Samstag, 21. April 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Thema der Matinee zum Weltfrauentag: „Kinderflüsterin“ Françoise Dolto

8. Februar 2018 | Von

Neustadt. Anlässlich des Weltfrauentags 2018 laden die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neustadt an der Weinstraße und des Landkreises Bad Dürkheim am Sonntag, 11. März, von 10 bis 13 Uhr zu einer Matinee mit Lesung ins Casimirianum (Ludwigstraße 1) in Neustadt ein. Die gebürtige Französin Suzanne Bohn, Kulturjournalistin und literarische Übersetzerin, erzählt die erstaunliche und packende Geschichte
[weiterlesen …]



Integrationsministerium: AfA Speyer bringt „Aufgaben- und Bedeutungszuwachs“ – 110 neue Arbeitsplätze sollen entstehen

7. Februar 2018 | Von

Speyer –  Das Integrationsministerin in Mainz hat am Tag nach der Bürgerinformationsveranstaltung auch mit einer Pressemeldung über die Pläne für die  Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) informiert. Demnach habe Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) hat bei der Bürgerversammlung „Dialogbereitschaft bekräftigt und Verständnis für die Sorgen der Bevölkerung geäußert.“ Zur Bürgerversammlung waren laut Ministerium rund 600 Interessierte gekommen. Vielen Bürgern wurde der
[weiterlesen …]



Hand des Menschen: Benefiz-Abend in Neustadt am 3. März

7. Februar 2018 | Von

Neustadt. Es gibt viele Wege die Welt weiterzuentwickeln und in eine gute Zukunft zu führen. Hand des Menschen ist davon überzeugt, dass die Zukunft unserer Welt in den Kindern von heute liegt – und, dass jedes dieser Kinder das Recht auf Bildung und Gesundheit hat. Denn nur so werden die Erwachsenen von morgen eine bessere
[weiterlesen …]



Informationsveranstaltung zum AfA-Ausbau in Speyer: Viele Bürger müssen draußen bleiben

6. Februar 2018 | Von

Speyer – Die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in der ehemaligen Kurpfalz-Kaserne soll zu einer vollständigen Erstaufnahmeeinrichtung hochgestuft und mit zusätzlichen Aufnahmekapazitäten ausgebaut werden. Das hat die rheinland-pfälzische Landesregierung im Sommer vergangen Jahres beschlossen. Nach den Verhandlungen mit der Stadt Speyer und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geht es nun an die Umsetzung. Im Endausbau
[weiterlesen …]



Speyer: Seltsamer Einbruch auf Edeka-Gelände: Lebensmittelabfälle sind Diebesgut

6. Februar 2018 | Von

Speyer: Zu einem versuchten Einbruch in den Edeka-Markt in der Straße „Am Rübsamenwühl“ kam es am frühen Sonntagmorgen. Unbekannte warfen im rückwärtigen Bereich zehn Mülltonnen um. Die darin befindlichen Lebensmittelabfälle wurden auf dem Boden verteilt und das Schloss der Kühltruhe für Fleischabfälle beschädigt. Auf dem Video der Überwachungskamera war laut Polizei zu erkennen, wie drei
[weiterlesen …]



Speyer: Bürgerbefragung zur Ehrung von Helmut Kohl ab Dienstag

5. Februar 2018 | Von

  Speyer – Die vom Stadtrat gewünschte Online-Befragung zur Ehrung von Altbundeskanzler Helmut Kohl ist ab Dienstag, 6. Februar, auf dem Internetportalder Stadt verfügbar. Zur Abstimmung kommen drei Vorschläge: Die Rheinuferpromenade, der Bauhof und die Karl-Leiling- Allee. Der Rat hatte in seiner Sitzung am 30. November 2017 einstimmig beschlossen, den verstorbenen Altkanzler zu ehren. Von
[weiterlesen …]



16. März in Neustadt: Writers in Prison

4. Februar 2018 | Von

Neustadt. In Kooperation mit dem Kulturverein Wespennest, dem Literarischen Forum, dem Literarischen Verein der Pfalz e.V., dem Verband Deutscher Schritsteller und PEN international widmet TeXtur am 16. März eine Veranstaltung dem Thema „Writers in Prison“. Das „Writers-in-Prison-Committee“ wurde 1960 von der internationalen Schriftstellervereinigung PEN gegründet, als Reaktion auf die bedrohlich wachsende Zahl der Länder, die
[weiterlesen …]



28. Februar: Unternehmertreffen Pfalz

4. Februar 2018 | Von

Speyer. Bereits zum dritten Mal veranstalten die regionalen Netzwerke JUST e.V. Forum für Unternehmen, der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. (BdS), BNI Südwest und die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Speyer mbH (WES) das Unternehmertreffen Pfalz 2018. Das Netzwerken und Knüpfen von neuen Geschäftskontakten steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Es werden über 100 Teilnehmer erwartet.
[weiterlesen …]



Neustadt: 40.000 Euro Schaden bei Unfall auf Supermarktparkplatz

4. Februar 2018 | Von

Neustadt – Sachschaden von über 40.000 Euro verursachte ein 75-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen in der Martin-Luther-Straße. Er fuhr mit seinem Auto Richtung Mußbacher Landstraße, als ihm auf Höhe des dortigen Einkaufsmarkts schlecht wurde. Der Senior verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach den Zaun des Parkplatzes und rammte drei geparkte Autos, bevor er an einem Trafohäuschen der
[weiterlesen …]



Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zu Speyerer LBM-Dienststelle ein 

3. Februar 2018 | Von

Speyer – Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat die Ermittlungen zu Unregelmäßigkeiten in der Dienstelle des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Speyer eingestellt. Im Oktober 2017 wurden dort die Räumlichkeiten durchsucht. Der Dienststellenleiter nahm sich einige Tage später das Leben. Betroffen von den Ermittlungen war noch der Verantwortliche der Firma, die im Jahr 2016 eine straßenrechtliche Sondernutzungserlaubnis bekommen
[weiterlesen …]



Bürgerinformationsveranstaltung zur AfA Speyer am 6. Februar

3. Februar 2018 | Von

Speyer – Die Aufnahmeeinrichtung  für Asylbegehrende (AfA) in Speyer soll zu einer vollständigen Erstaufnahmeeinrichtung hochgestuft werden. Dazu laden das Integrationsministerium und die Stadt Speyer zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein: „Aktuelle Planungen für die AfA Speyer“ Am Dienstag, 6. Februar 2018, 19 Uhr, in der Turnhalle auf dem Gelände der AfA Speyer, Spaldinger Straße, 67346 Speyer. Die
[weiterlesen …]



Neustadt: Geld geraubt – Mann verletzt

31. Januar 2018 | Von

Neustadt – Heute Morgen  (31. Januar) wurde ein 56-jähriger Mann von einer jungen Frau auf dem Parkplatz vor der Esso-Tankstelle in der Landauer Straße gebeten, ihr einen 20-Euro-Schein zu wechseln. Nachdem der Mann seine Geldbörse aus der Hosentasche gezogen hatte, wurde ihm der Geldbeutel von der Frau aus der Hand gerissen. Zeitgleich erhielt der Mann,
[weiterlesen …]



Speyer: 16-Jährige sexuell belästigt

30. Januar 2018 | Von

Speyer – Am Montagnachmittag wurde eine 16-Jährige in der Maximilianstraße sexuell belästigt. Das Mädchen war von einem ihr unbekannten Mann nach der nächstgelegenen Shisha-Bar gefragt worden. Auf Nachfrage habe das Mädchen eingewilligt, den Mann auf dem Weg zu begleiten, teilte die Polizei mit. An der Gaststätte habe der Mann sie aber in einen Flur gezogen, an
[weiterlesen …]



Speyer: Brand in der Vereinsgaststätte Kleingartenverein Kugelfang – keine Verletzten

30. Januar 2018 | Von

Speyer – In den frühen Morgenstunden des 30. Januar wurde der Speyerer Feuerwehr ein Brand auf dem Kleingartengelände Kugelfang gemeldet. Es brannte Lagergut im Außenbereich – das Feuer hatte allerdings schon auf das Vordach der Vereinsgaststätte übergegriffen. Zur Kontrolle wurde ein gewaltsamer Zugang in das Gebäude geschaffen. Durch geplatze Fensterscheiben entstand im Gebäude Rauch- und Rußschaden.
[weiterlesen …]



Vun de Haardt bis an de Rhoi, de Pälzer Mann trinkt Herrenwoi

29. Januar 2018 | Von

Neustadt. Bis auf den letzten Platz war der rund 1.100 Gäste fassende Saalbau auch diesmal wieder besetzt beim legendäre Herrenweinabend der Liedertafel Neustadt, der traditionell am letzten Januar-Samstag statt findet. Der Gastgeber der Herrenrunde, Frank Sobirey, begrüsste die Ehrengäste aus Nah und Fern und dann ging es auch schon los. Das Haardter Weingut Weegmüller war
[weiterlesen …]



Neustadt: Küchengeflüster mit Traditionsmetzger Klaus Hambel

28. Januar 2018 | Von

Neustadt. Bereits seit 2012 wird die Kochsendung „Küchengeflüster“ des OK-Weinstraße vom Studio Haßloch produziert. Einmal im Monat finden sich dann Gäste aus der Region in der Küchenwelt Neustadt ein, um gemeinsam mit Moderator Markus Merkler ihr Lieblingsrezept zu kochen und ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern. Diesmal dürfen sich die Zuschauer auf den Wachenheimer
[weiterlesen …]



Neustadt: Schlägerei auf der Festwiese

28. Januar 2018 | Von

Neustadt – Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei zu einer Schlägerei auf der Festwiese gerufen. Obwohl sich die Streitparteien bis zum Eintreffen der Polizei bereits aufgelöst hatten, konnten die insgesamt acht Beteiligten in der Nähe des Platzes noch angetroffen werden. Anscheinend war es zwischen zwei Personengruppen, die vornehmlich aus Heranwachsenden bestanden, zur Auseinandersetzung gekommen, in
[weiterlesen …]



Wissing: Gedenken gibt NS-Opfern Würde zurück

27. Januar 2018 | Von

RLP – Der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Volker Wissing (FDP) mahnt am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, die Erinnerung an die dunklen Jahre der Gewaltherrschaft müsse lebendig bleiben. Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter und gesetzlich verankerter Gedenktag. „Gedenken kann die Qualen der Opfer und das Unrecht der nationalsozialistischen
[weiterlesen …]



Neustadt: Polizei angegriffen: Ermittlungsgruppe eingesetzt

26. Januar 2018 | Von

Neustadt – Aufgrund des Vorfalls im Ägyptenpfad in Neustadt am 25. Januar, bei dem Polizeibeamte angegriffen wurden, ist bei der Polizeidirektion Neustadt eine Ermittlungsgruppe eingesetzt worden. Sie setzt sich aus Angehörigen der Polizeiinspektion und Kriminalinspektion Neustadt zusammen. Erste Ermittlungen ergaben, dass bei der aggressiven Gruppierung auch Tatverdächtige mit Migrationshintergrund vertreten waren, teilte die Polizei mit. Nun sollen ab sofort
[weiterlesen …]



Neustadt: Jugendgang greift Polizei an

25. Januar 2018 | Von

Neustadt – Anwohner aus dem Ägyptenpfad in Neustadt meldeten am 25. Januar der Polizei eine „grössere Personengruppe“. Es sollte sich um etwa 30 bis 40 Personen überwiegend in jugendlichem Alter handeln. Die Gruppierung wirke äußerst aggressiv und es seien auch schon Feuerwerksraketen abgeschossen worden, teilten die Anrufer der Polizei mit. Die Polizeistreifen hatten die Situation genau so vorgefunden. Die
[weiterlesen …]



Druckwasser im Speyerer Süden

25. Januar 2018 | Von

Speyer – Die Rheinpegel sinken, aber der Speyerer Süden wird in den nächsten Tagen unter Druckwasser zu leiden haben. Darüber informiert die Stadtverwaltung in einer kurzen Presse-Information. Betroffen davon sind insbesondere Flächen entlang der Industriestraße und die Kleingartenanlagen im Kugelfang und am Fischergraben. Die Stadtverwaltung empfiehlt den Kleingärtnern, Gartenwerkzeuge und -geräte aus ihren Gärten zu
[weiterlesen …]



Historisches Museum in Speyer: Löwenherz und Mayas Publikumslieblinge – 2018 mit Marylin und Kinderliteratur

25. Januar 2018 | Von

Speyer – Das Historische Museum der Pfalz blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Insgesamt rund 180.600 Personen besuchten 2017 die Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums. Das sind 20.000 Besucher mehr als im vergangenen Jahr. Als wahre Besuchermagnete haben sich die Ausstellungen „Maya. Das Rätsel der Königsstädte“ und die Familien-Ausstellung „40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die
[weiterlesen …]



Neustadt: 73-Jähriger wird von Zug erfasst und getötet

25. Januar 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am 24. Januar gegen 8.30 Uhr wurde ein 73-Jähriger Mann aus Neustadt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Vorfall passierte auf der Strecke zwischen Neustadt-Böbig und Haßloch. Die Bahnstrecke musste für zwei Stunden in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Hintergründe des Unfalls sind derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen von
[weiterlesen …]



Rebstöcke in Neustadt-Hambach abgeschnitten

25. Januar 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße- Im Zeitraum von 12. bis 15. Januar wurden in Neustadt-Hambach, im Bereich südlich der Mittelhambacher Straße circa 350 Rebstöcke abgeschnitten. Der Schaden beträgt zirka 2500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Neustadt/W(Tel.:06321/854-0).



Schülertage des Bistums Speyer starten mit Begegnung und Diskussion

22. Januar 2018 | Von

Speyer – Unter dem Motto „Meine Diözese“ starteten am Montag die Schülertage im Bistum Speyer. Sie finden in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Bis zum 30. Januar haben Oberstufenschüler aus der Pfalz und dem Saarpfalz-Kreis Gelegenheit, „ihr Bistum“ aus der Nähe kennenzulernen. Angemeldet sind insgesamt 560 junge Frauen und Männer aus 17 Schulen. Rund
[weiterlesen …]



Roswitha Oswald-Mutschler gibt Ratsmandat ab – 13 Jahre Einsatz für Neustadt

21. Januar 2018 | Von

Neustadt. Auf der ersten Sitzung des Neustadter Stadtrats im Jahr 2018 in dieser Woche wird die SPD-Fraktion auf ein langjähriges Mitglied verzichten müssen. Zum Ende des vergangenen Jahres hat Roswitha Oswald-Mutschler (SPD) ihr Mandat aufgeben. Aus familiären Gründen muss sie ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten einschränken. Oswald-Mutschler, die mit ihrem Mann das Küchenstudio Mutschler führt, war 13
[weiterlesen …]



Polizei Neustadt gibt Empfehlungen zum Verwenden von Passwörtern

17. Januar 2018 | Von

Neustadt – Die Polizei hat Hinweise zum Thema „Sichere Kennwörter“ herausgegeben. Die Verwendung „unsicherer“ Kennwörter erleichtere es Straftätern, sich Zugang zu entsprechenden Accounts zu verschaffen, so die Behörde. Die Polizei empfiehlt, auf folgende Punkte achten: möglichst lange Kennwörter benutzen  mindestens 10 Zeichen (je mehr Zeichen, desto sicherer)  Ziffern, Sonderzeichen und Groß- und Kleinschreibung benutzen  keine
[weiterlesen …]



Änderung imLandesstraßengesetz: Ortsteile dürfen mit Kreisstraßen an Straßennetz angeschlossen werden

16. Januar 2018 | Von

Mainz – Der Ministerrat hat heute die von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing vorgelegte Änderung des Landesstraßengesetzes beschlossen. Damit erhalten nun auch Ortsteile das Recht, mit einer Kreisstraße an das übergeordnete Straßennetz angeschlossen zu sein. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag zugeleitet. Dem Gesetzentwurf zufolge haben künftig nicht nur „Gemeinden“, sondern auch „räumlich getrennte, im Zusammenhang
[weiterlesen …]



Neustadt: Pfälzer Weinbautag 2018

14. Januar 2018 | Von

Neustadt. Mit dem 71. Pfälzer Weinbautag am 16. und 17. Januar im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße beginnt 2018 eine Reihe von Fachveranstaltungen. Wissenschaftler stellen ihre aktuellsten Ergebnisse vor und bieten praktische Lösungsansätze an, wie das Programm Weinbautage_2018(1) dokumentiert. Die Veranstalter Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und der Weinbauverband Pfalz im
[weiterlesen …]



Neustadt: Mann rastet aus

14. Januar 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am Samstag (13. Januar) ließ sich ein 35-jähriger Neustadter von einem Taxi nach Hause fahren. Da er sich weigerte, den fälligen Fahrpreis zu entrichten, kam es zunächst zu Beleidigungen gegenüber der Taxifahrerin. Nachdem ein Passant zufällig vorbeikam, rannte der Neustadter in seine Wohnung. Dort griff er seinen Vater an und verletzte ihn dabei,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin