Montag, 23. April 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Gimmeldingen hat eine neue Mandelblütenkönigin

1. März 2018 | Von

Gimmeldingen. Nachdem an den Straßen nach Gimmeldingen immer mehr Mandelbäume blühen, war es an der Zeit, noch vor dem großen Fest die neuen Mandelblütenhoheiten zu krönen. Dazu lud der Verkehrs- und Verschönerungsverein zusammen mit dem Weinbauverein Gimmeldingen  in die Meerspinnhalle ein, in der auf der Bühne viele blühende Mandelzweige und Blumen den Frühling ankündigten. Mit
[weiterlesen …]



Karl-Heinz Wiesemann seit zehn Jahren Bischof von Speyer

28. Februar 2018 | Von

Speyer – Mit einem feierlichen Pontifikalamt am Sonntag, 11. März (10 Uhr) erinnert das Bistum Speyer an die Wahl von Papst Franziskus vor fünf Jahren und gleichzeitig an die Amtseinführung von Dr. Karl-Heinz Wiesemann als Bischof von Speyer vor zehn Jahren. Generalvikar Dr. Franz Jung lädt die Gläubigen zur Mitfeier des Pontifikalamtes im Dom zu
[weiterlesen …]



Feste, Ausflüge, Kultur: Neuer Vis-à-Vis-Veranstaltungskalender ist da

28. Februar 2018 | Von

Baden/Elsass/Pfalz – Der am Wochenende stattfindende Französische Markt in Bretten ist einer von mehr als 400 Freizeitangeboten im neu erschienenen Vis-à-Vis Veranstaltungskalender. Aus diesem Anlass stellten gestern Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner und der Geschäftsführer der Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz e.V. Prof. Dr. Gerd Hager beide Produkte in Bretten den Medien vor. Die Termine im Veranstaltungskalender
[weiterlesen …]



Neustadt: Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes – „alter Platz in neuem Glanz“

27. Februar 2018 | Von

Neustadt. Wie geht es auf dem Bahnhofsvorplatz weiter und wie ist der Stand der Dinge bei dem geplanten Neubau am westlichen Rand? Zu diesen Fragen nahm nun Oberbürgermeister Marc Weigel Stellung und gab zusammen mit Bernhard Adams, Leiter der Abteilung Stadtplanung, einen Sachstandsbericht ab. Angestoßen wurde das Projekt 2015 mit der Zusammenstellung aller Grundlagen, gefolgt
[weiterlesen …]



Speyer: Bürgersprechstunde zur AfA am Freitag im Mehrgenerationenhaus

26. Februar 2018 | Von

Speyer – Wegen der vielen Fragen zur Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (AfA) an der Spaldinger Straße bietet Oberbürgermeister Hansjörg Eger am Freitag, 2. März, von 16 bis 18 Uhr für die Bewohner von Speyer-Nord im Mehrgenerationenhaus (Weißdornweg 3) eine Bürgersprechstunde an. Anmeldungen zur Bürgersprechstunde können über die Mail-Adresse kommunikation@stadt-speyer.de oder Telefon 14 24 60 erfolgen. Außerdem
[weiterlesen …]



Mandelblütenfest in Gimmeldingen: Neues Sicherheitskonzept

26. Februar 2018 | Von

Neustadt-Gimmeldingen. Das Mandelblütenfest in Gimmeldingen steht vor der Tür, im Raum steht aktuell das dritte oder vierte Märzwochenende. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Oberbürgermeister Marc Weigel, zusammen mit Ortsvorsteherin Claudia Albrecht, Stadtfeuerwehrinspekteur Stefan Klein, sowie Vertretern von Polizei, THW, Verwaltung und medizinischem Dienst, Sicherheitskonzept und organisatorische Punkte vor. „Das Fest ist ein wichtiger Anziehungspunkt und
[weiterlesen …]



13. März im Neustadter Saalbau: Theater „Geächtet“

26. Februar 2018 | Von

Neustadt. Mit dem Schauspiel „Geächtet“ von Ayad Akhtar präsentiert die Kulturabteilung Neustadt am 13. März um 20 Uhr im Saalbau eine Aufführung des Tournee-Theaters Thespiskarren – ein unverzichtbares Stück Literatur. Aktueller denn je, behandelt das mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnete Stück „Geächtet“ das Thema Vorurteile und Fremdenfeindlichkeit auf subtil witzige aber auch nachdenkliche Art. Der
[weiterlesen …]



Neustadter Polizei berichtet über einen schwerwiegenden Fall: Dreister Betrug an Seniorin

24. Februar 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Man liest und hört es immer öfter: Alte Menschen übergeben angeblichen Enkeln viel Geld, überweisen hohe Beträge für Gewinnversprechen und werfen sogar Geld aus dem Fenster, wenn sie von angeblichen Polizisten dazu aufgefordert werden. Für Außenstehende eigentlich unglaublich. Wie naiv muss man denn sein?! Warum sind die Betrüger dennoch so erfolgreich? In Neustadt
[weiterlesen …]



Speyer: Sanierung der Salierbrücke – Eger will Interessen der Stadt bündeln

23. Februar 2018 | Von

Speyer – Oberbürgermeister Hansjörg Eger (CDU) verfolgt „mit Sorge“ die derzeitigen Diskussionen zur 2019 anstehenden Sanierung der Salier-Brücke. Es sei unstreitig, dass die Sanierung der Brücke erforderlich ist, so Eger in einer Stellungnahme. Aber ebenso unstreitig sei, dass die auf annähernd zwei Jahre geplante Vollsperrung der Brücke zu erheblichen Beeinträchtigungen für Berufspendler, Unternehmen, Handel und
[weiterlesen …]



In eigener Sache: Warum wir manche Kommentarforen schließen müssen

23. Februar 2018 | Von

Liebe Leser, wir freuen uns, dass Sie mit anderen Lesern auf Pfalz-Express.de diskutieren wollen. Ihre Meinung zu aktuellen Themen ist uns wichtig. Debatten sind dann zielführend, wenn sie konstruktiv geführt werden. Dieser Maßstab gilt natürlich besonders für unser Forum. Aufgrund von zu vielen extremen, unsachlichen und eben nicht zielführenden Kommentaren haben wir uns dazu entschieden,
[weiterlesen …]



Römerberg: Toter unter Kipplaster entdeckt

23. Februar 2018 | Von

Römerberg – Am Donnerstagnachmittag wurde auf der Insel Flotzgrün ein unter seinem Kipplaster eingeklemmter Baustellenarbeiter aufgefunden. Ein Mitarbeiter hatte den Toten entdeckt. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Polizei will nun erst einmal die genaue Todesursache feststellen lassen. (red/pol)



SPD für Elektrifizierung der Bahnstrecke Neustadt-Wörth

22. Februar 2018 | Von

Die Bahnstrecke Neustadt-Wörth soll nach dem Willen der Sozialdemokraten an der Südlichen Weinstraße elektrifiziert werden. Dafür wirbt der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler in einem Schreiben an die Verkehrsministerien in Bund und Land gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Alexander Schweitzer, Wolfgang Schwarz und dem Kreistagsfraktionsvorsitzenden Torsten Blank. Die SPD-Politiker verweisen auf das hohe Pendleraufkommen im Landkreis und die
[weiterlesen …]



Speyer sucht den Platzhirsch

22. Februar 2018 | Von

Speyer – Das verspricht ein Spaß zu werden: Zum zweiten Mal wird am 13. April auf der Speyerer Frühjahrsmesse ein Platzhirsch gesucht. In verschiedenen Spielen wie Quiz mit Schuss, Naschen nach Zahlen, Spritztour, Ran an den Speck oder Shopping Queen treten vier Teams mit je vier Personen gegeneinander an und versuchen die Hirsch-Krone unter der
[weiterlesen …]



Landrat Brechtel informiert: „Kleine Pfalzlösung“ ist vom Tisch

22. Februar 2018 | Von

Die „Kleine Pfalzlösung“ ist vom Tisch. „Das gemeinsame Auftreten mit dem Verband Region Rhein-Neckar zeigt Wirkung“, teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel am Donnerstag mit. Mit der „Kleinen Pfalzlösung hätten rund 40 Güterzüge in 24 Stunden auf der Strecke von Ludwigshafen über Speyer, Germersheim und Wörth nach Karlsruhe rollen sollen. Mit „großem Erstaunen“ hat der Landkreis
[weiterlesen …]



Neustadt: Regelung für städtische Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkünfte verabschiedet

21. Februar 2018 | Von

Neustadt. Der Neustadter Stadtrat wählte am 20. Februar Jonas Luca König (Bündnis 90/Die Grünen) als Mitglied in den Aufsichtsrat der Tourist, Kongress und Saalbau GmbH (TKS). Barbara Hornbach wurde neues Aufsichtsratsmitglied der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft mbH (WEG). Wie der Hauptausschuss stimmte der Stadtrat für die Verabschiedung einer Satzung über die Benutzung der städtischen Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkünfte. Grund
[weiterlesen …]



Gebhart und Brandl drängen auf Gesamtkonzept für Rheinbrückensanierung – Wörth und Speyer teilweise zeitgleich dran

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Speyer – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (beide CDU) haben sich mit einem Schreiben an das Regierungspräsidium Karlsruhe gewandt. Das Regierungspräsidium ist für die Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth / Maxau in seiner Gesamtheit verantwortlich. Brandl und Gebhart drängen darauf, dass konkrete Bedarfszahlen für die Rheinquerungen als Grundlage
[weiterlesen …]



Polizeiinspektion Neustadt: Verkehrsunfallstatistik 2017 – leichter Anstieg der Unfälle

20. Februar 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Im abgelaufenen Jahr 2017 gibt es laut Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Neustadt bei der Gesamtzahl aller registrierten Verkehrsunfälle im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Anstieg. So waren insgesamt 2278 Verkehrsunfälle aufzunehmen, was einem Plus von 110 Schadensereignissen (+5,1 Prozent) entspricht. 245 Verkehrsunfälle ereigneten sich mit Personenschaden (246 in 2016). Dies kommt einer Zunahme von
[weiterlesen …]



Neustadt: Spatenstich für Grünzug Böbig – Speyerbach wird renaturiert

18. Februar 2018 | Von

Neustadt. Ministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat beim symbolischen ersten Spatenstich zum „Grünzug Böbig“einen Förderbescheid über 1 Million Euro des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums an Oberbürgermeister Marc Weigel übergeben, der sich herzlich dafür bedankte. Mit diesem Projekt werde nun eine neue und attraktive Anbindung an den Bahnhaltepunkt „Böbig“ geschaffen, so Weigel. „Wir wollen den Sünden der Vergangenheit, die
[weiterlesen …]



Dudenhofen: Vermisster Rentner in Sachsen-Anhalt aufgetaucht

17. Februar 2018 | Von

Dudenhofen  – Der seit Freitag vermisste 83-jährige Rentner Horst Schaaf aus Dudenhofen ist wieder aufgetaucht – wohlbehalten in einem Hotel in Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Wie er dorthin kam und weshalb niemand davon wusste, teilte die Polizei nicht mit. Feuerwehr und Polizei hatten seit Freitagabend unter anderem mit einer Rettungshundestaffel, einem Personenspürhund und
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Kosmonaut Oleg Nowizki hat Speyerer Technik Museum besucht

17. Februar 2018 | Von

Speyer – Kosmonaut Oleg Nowizki hat Europas größte Raumfahrtaustellung „Apollo and beyond“ im Technik Museum Speyer besucht. Bei seinem Vortrag waren alle 350 Sitzplätze belegt und bei der Autogrammstunde gingen erstmals die Autogrammkarten aus. Zum Glück gab es noch Flyer und viele der Besucher hatten eigene Fotos oder Bücher dabei. Auffällig viele Kinder waren vor
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt wächst und baut Kundenservice aus

17. Februar 2018 | Von

Neustadt. Die Sparkasse Rhein-Haardt hat in einem Pressegespräch in ihrer Neustadter Geschäftsstelle einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2017 gegeben. Vorstandsvorsitzender Andreas Ott und seine Vorstandskollegen Georg Lixenfeld und Thomas Distler nahmen aber auch Stellung zur zukünftigen Geschäftsentwicklung. In einem konjunkturell erfolgreichen Jahr 2017, aber unter den weiterhin anspruchsvollen Rahmenbedingungen der Niedrigzinsphase und Regulatorik, hat sich
[weiterlesen …]



Wer wird die 80. Pfälzische Weinkönigin? Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen

17. Februar 2018 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalzweine.V. hat die Wahl der 80. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Inga Storck wird am Freitag, 5. Oktober im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Dabei haben sich die Modalitäten etwas geändert. Die Anzahl der Kandidatinnen sei schon in den Vorjahren kritisiert worden, erklärt die Pfalzweinwerbung dem
[weiterlesen …]



Ägyptenpfad in Neustadt: Großeinsatz der Polizei war Thema in der Hauptausschuss-Sitzung

16. Februar 2018 | Von

Neustadt. In der Sitzung des Hauptausschusses am 15. Februar informierte Oberbürgermeister Marc Weigel über das Ergebnis des Runden Tischs zu den Vorfällen rund um den Ägyptenpfad. Am 25. Januar hatte es dort einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Auslöser war, dass eine Gruppe junger Männer dort ein so genanntes Gangster-Rap-Video drehten. Die Stimmung war aggressiv, es
[weiterlesen …]



Speyer: Generalvikar Dr. Franz Jung zum Bischof von Würzburg ernannt

16. Februar 2018 | Von

Speyer/Rom – Papst Franziskus hat den Generalvikar des Bistums Speyer Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Ernennung wurde in Rom, Würzburg und Speyer heute zeitgleich bekanntgegeben. Jung wird Nachfolger des emeritierten Bischofs von Würzburg Dr. Friedhelm Hofmann, der im September des vergangenen Jahres altersbedingt zurückgetreten war. Franz Jung wurde 1966 geboren
[weiterlesen …]



Speyer: Kaminbrand in der Siegbertstraße

16. Februar 2018 | Von

Speyer – Am Donnerstagnachmittag hat es in der Siegbertstraße einen Kaminbrand gegeben. Der Schornstein eines Mehrfamilienhauses brannte im oberen Bereich, dadurch kam es zu einer großen Rauchentwicklung, teilte die Feuerwehr Speyer mit. Das Treppenhaus wurde mit einem Belüftungsgerät belüftet, um eine Rauchausbreitung zu vermeiden. Bis zum Eintreffen des zuständigen Schornsteinfegermeisters wurde der Kamin mit dem
[weiterlesen …]



Speyer: 32-Jähriger mit Brotmesser verletzt

14. Februar 2018 | Von

Speyer: Aus bislang unbekannten Gründen kam es zwischen einem 32-jährigen Mann und einem Unbekannten an einem Fahrradständer in der Industriestraße zu einer Auseinandersetzung. Der Unbekannte verletzte dabei den 32-Jährigen mit einem Brotmesser an der Hand. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung in die BG Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht. Den Täter
[weiterlesen …]



Speyer: Diskussion um AfA – Oberbürgermeister Eger fordert SPD zur Zusammenarbeit auf

14. Februar 2018 | Von

Speyer – Mit einer Stellungnahme greift Oberbürgermeister Hansjörg Eger (CDU) erneut in die Diskussion um die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber auf dem Gelände der ehemaligen Kurpfalzkaserne ein. Er fordert die SPD „zur Mäßigung und Zusammenarbeit“ auf. Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler forderte beispielsweise die Einführung eines runden Tischs „zur besseren Steuerung und Organisation kommunaler Belange hinsichtlich der Landeseinrichtung
[weiterlesen …]



Speyer: 50.000 Euro Schaden durch gelösten Zulaufschlauch

12. Februar 2018 | Von

Speyer – In einer Wohnung in der Bahnhofstraße hat sich während der Abwesenheit der Wohnungseigentümer der Zulaufschlauch der Waschmaschine vom Wasserhahn gelöst und hohen Schaden verursacht. Das Wasser tropfte bereits durch die Decke in die darunter gelegene Spielothek. Die Feuerwehr kam mit drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften vor Ort und pumpte das circa drei Zentimeter
[weiterlesen …]



Speyer: Schlägerei am Postplatz

11. Februar 2018 | Von

Speyer – Am frühen Samstagabend hat es eine Schlägerei auf dem Postplatz gegeben. Als die Polizei eintraf,war aber nur noch ein stark betrunkener 23 jähriger aus Hanhofen vor Ort. Er soll laut Zeugen der Aggressor gewesen sein. Der Mann wurde wegen seiner blutenden Nase und hohen Alkoholisierung in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Beteiligte der Schlägerei sind der Polizei
[weiterlesen …]



Speyer: Jugendliche Testkäufer checken Einhaltung des Jugendschutzgesetzes

8. Februar 2018 | Von

Speyer: Am Dienstagnachmittag wurde von Mitarbeitern des Ordnungsamts und der Jugendförderung Testkäufe durch Jugendliche im Stadtgebiet durchgeführt. Drei Schüler der höheren Berufsfachschule Ludwigshafen versuchten in drei Einkaufsmärkten und an zwei Tankstellen, Spirituosen und Tabakwaren zu erwerben. Lediglich in einem Einkaufsmarkt wurde dem minderjährigen Testkäufer eine Flasche Wodka verkauft. Gegen den Verantwortlichen des Einkaufmarkts wurde ein
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin