Freitag, 25. Mai 2018

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Kunstverein Neustadt an der Weinstraße zeigt: Jakob Ganslmeier – Fotografie – 18. Mai bis 3. Juni

27. März 2018 | Von

Neustadt. Im Mittelpunkt der Neustadter Ausstellung von Jakob Ganslmeier stehen zwei fotografische Langzeitprojekte des Künstlers: „Trigger“ und „Lovely Planet: Polen“. Für „Trigger“ hat er über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren sieben Soldaten der Bundeswehr fotografisch begleitet. Diese Soldaten verbindet, dass sie, bedingt durch Kriegseinsätze im Ausland, an posttraumatischen Belastungsstörungen erkrankt sind. Die traumatischen Beschwerden können
[weiterlesen …]



Speyerer Frühjahrsmesse vom 31. März bis 15. April

26. März 2018 | Von

Speyer – Zwei Wochen lang verwandelt sich der Festplatz zu einem bunten Messetreiben. Zusätzlich zu einer großen Zahl an Fahrgeschäften erwartet die Besucher eine Fülle kulinarischer Angebote. An Fahrgeschäften gibt es wieder: Riesenrad, Kettenflieger „Bayrischer Wellenflug“, „Bayern Breaker“, „Musik Express“, „Automatik Skooter“, Achterbahn „Wilde Maus“, Riesenschaukel „Freestyle“ oder „Rocket Speed 3000“. Für die Kleinen stehen
[weiterlesen …]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen …]



Illegales Autorennen zwischen Neustadt und Mußbach

25. März 2018 | Von

Neustadt-Mußbach – Ein verbotenes Autorennen lieferten sich am Samstagnachmittag zwei Mercedes-Fahrer auf der Landstraße 519 zwischen Meckenheim und Neustadt-Mußbach. Mitten auf der Landstraße positionierten sich ein dunkelgrauer Mercedes mit Neustädter Kennzeichen und eine schwarze Mercedes Kombi mit Bad Kreuznacher Kennzeichen (KH) und behinderten dadurch einen weiteren Autofahrer aus dem Bereich Neustadt. Erst als dieser hupte,
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall auf der A65: Landauer stirbt an schweren Verletzungen

25. März 2018 | Von

A 65 / Neustadt – Am 24. März gegen 22.40 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Etwa 1500 Meter vor der Anschlussstelle Neustadt-Süd verlor ein 20-jähriger aus Landau die Kontrolle über seinen mit insgesamt 5 Personen besetzten Honda Civic. Nach seinen Angaben platzte zuvor ein Reifen. Der Honda
[weiterlesen …]



6. April: CDU lädt ein: „Regierung vereidigt – und jetzt?“

24. März 2018 | Von

Neustadt-Gimmeldingen. CDU und SPD sind eine Große Koalition eingegangen. Der Koalitionsvertrag enthält Licht und Schatten. Mit Annegret Kramp-Karrenbauer gibt es eine neue CDU-Generalsekretärin und was heißt der Wechsel der Landesvorsitzenden Julia Klöckner nach Berlin für die CDU Rheinland-Pfalz? Vieles gibt es zu besprechen und „an der Basis“ zu diskutieren – und das will die CDU
[weiterlesen …]



SPD Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an Kundgebung von „WIR sind Kandel“ auf – Ministerpräsidentin Dreyer und Kurt Beck dabei

22. März 2018 | Von

Kandel/RLP – Die SPD Rheinland-Pfalz unterstützt das Bündnis „WIR sind Kandel“ und wird bei der Kundgebung am 24. März um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz mit vielen Vertretern des Landesverbands und der Landtagsfraktion vor Ort sein, um „friedlich zu demonstrieren.“ Das teilte der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz am Donnerstag mit. Neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat auch der
[weiterlesen …]



Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

22. März 2018 | Von

Bald endet für viele Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtrat am 19. März: Klimaschutzbeauftragte sollen sich um Fassadenbegrünung kümmern

22. März 2018 | Von

Neustadt. Der Neustadter Stadtrat hat sich am 19. März zu einer Sitzung getroffen. Neues, stellvertretendes beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss ist Thorsten Völker. In den Werkausschuss des ESN wurden gewählt: Marco Moscelli und Ute Dilschneider sowie David Moll und Torsten Klein (als Stellvertreter). Fahrradvermietsystem Nächstes Thema war das weitere Vorgehen in Sachen „Fahrradvermietsystem“, dazu gab es
[weiterlesen …]



Staatsrechtler hält NetzDG für verfassungsgemäß

20. März 2018 | Von

Speyer  – Der Staatsrechtler Joachim Wieland hält die verfassungsrechtlichen Vorbehalte gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) für unbegründet. „Es ist mit dem Grundgesetz vereinbar, dass von Portalbetreibern gesetzlich verlangt wird, offensichtlich strafbare Inhalte binnen 24 Stunden zu löschen“, sagte der Professor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer dem „Handelsblatt“. In der Anfangsphase der Gesetzesanwendung werde
[weiterlesen …]



Neustadter Unternehmen besorgt über Einbrüche in Neustadt

19. März 2018 | Von

Neustadt. „Ich appelliere dringend an die Ordnungsbehörden, aber auch an alle Mitbürger, die Augen offen zu halten und zu handeln“, reagiert Sabine Omlor, stellvertretende Vorsitzende der Willkomm-Gemeinschaft, auf die aktuelle Diebstahl- und Einbruchsserie in der Neustadter Innenstadt. Diese Situation sei nicht zu akzeptieren, sagt der Neustadter Gewerbe- und Unternehmer-Verein. Vor allem in den Abendstunden und in
[weiterlesen …]



Bundespräsident Steinmeier in Hambach: Streiten für die Demokratie

19. März 2018 | Von

Neustadt-Hambach – Auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu seinem Antrittsbesuch nach Rheinland-Pfalz gekommen. Am 19. und 20. März 2018 besucht er mit seiner Frau Elke Büdenbender besondere „Orte der Demokratie“ in der Pfalz, der Landeshauptstadt Mainz und Wörrstadt und im Westerwald.  Ministerpräsidentin Dreyer begleitet den Präsidenten auf allen Termine
[weiterlesen …]



Speyer: Malteser-Grabtuchausstellung im Dom eröffnet

19. März 2018 | Von

Speyer – Am Freitag wurde die Malteser-Ausstellung zum Turiner Grabtuch unter der Schirmherrschaft von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, in der Krypta des Speyerer Doms feierlich eröffnet. Die Wanderausstellung „Wer ist der Mann auf dem Tuch? – Eine Spurensuche“ stellt wissenschaftliche Forschungen und theologische Sichtweisen vor. Rund 70 geladene Gäste nahmen an der heiligen Messe und
[weiterlesen …]



FDP Pfalz hat neu gewählt: Andy Becht bleibt Bezirksvorsitzender – „Optimistischer Weltbürger“ als Pfälzer Leitbild

19. März 2018 | Von

Der FDP Bezirksverband Pfalz hat am Samstag seinen Vorstand beim Bezirksparteitag in Quirnbach (Kreis Kusel) neu gewählt. Bezirksvorsitzender blieb der Bellheimer Andy Becht mit einem Wahlergebnis von 97,5 Prozent der Stimmen. Seine Stellvertreter sind Petra Dick-Walther (Bad Dürkheim), der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Steven Wink (Südwestpfalz), Dr. Gerd Janson (Donnersbergkreis) und Friedrich Hartmeyer (Kaiserslautern). Letzterer setzte sich
[weiterlesen …]



Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz präsentiert leidenschaftliche Stücke: Finlandia und Zweite Sinfonie von Brahms

18. März 2018 | Von

Neustadt. Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz präsentiert am Sonntag, 8. April, 18 Uhr sein Können im Saalbau Neustadt. Mit Finlandia (Sibelius) und Brahms zweiter Sinfonie warten zwei leidenschaftlich emotionale Stücke auf die Zuhörer. Der aus Neustadt stammende Pianist Joseph Moog ist inzwischen auf den Konzertpodien in aller Welt zu Hause. Für den Grammy 2016 nominiert und ausgezeichnet
[weiterlesen …]



Speyer: Große Prügelei auf dem Domplatz

17. März 2018 | Von

Speyer  – In der Nacht auf Samstag hat es am Domplatz eine größere Auseinandersetzung gegeben. Nachdem es zu einem Streit zwischen zwei Gruppen gekommen war, wurden ein 18-, ein 20- und ein 27- jähriger Mann von rund einem Dutzend Personen angegriffen. Die drei jungen Männer wurden dabei verletzt. Einer musste wegen einer Kopfverletzung zur Untersuchung
[weiterlesen …]



Mandelblütenfest in Gimmeldingen am 24. und 25. März

16. März 2018 | Von

Neustadt-Gimmeldingen. Das Mandelblütenfest in Gimmeldingen steht vor der Tür. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Oberbürgermeister Marc Weigel, zusammen mit Ortsvorsteherin Claudia Albrecht, Stadtfeuerwehrinspekteur Stefan Klein, sowie Vertretern von Polizei, THW, Verwaltung und medizinischem Dienst, Sicherheitskonzept und organisatorische Punkte vor. „Das Fest ist ein wichtiger Anziehungspunkt und birgt ein großes Potenzial. Deshalb müssen wir uns so
[weiterlesen …]



Stadtverband für Kultur Neustadt/Weinstraße: Pascal Bender neuer Vorsitzender – Hansjürgen Hoffmann Ehrenvorsitzender

15. März 2018 | Von

Neustadt. Der „Stadtverband für Kultur“ mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße hat sich zu seiner Mitgliederversammlung getroffen und Neuwahlen durchgeführt. Pascal Bender folgt Hansjürgen Hoffmann im Amt des Vorsitzenden – Hoffmann selbst wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der Verein verfolgt das Ziel, Kunst und Kultur in Neustadt an der Weinstraße mehr Geltung zu verschaffen und
[weiterlesen …]



Große Lagen für Neustadt an der Weinstraße – OB sehr zufrieden

14. März 2018 | Von

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße ist die zweitgrößte Weinbaugemeinde Deutschlands. Trotzdem sind Weine, die den Namen der Stadt und nicht der Weindörfer tragen, eine Seltenheit. Das soll anders werden! Denn: Die Stadt verfügt über einen beträchtlichen Weinbergsbesitz im Vogelsang, am Ziegelberg und am Fenichelberg. Die Flächen liegen im Naturschutzgebiet Vogelsang. „Aufgrund der Bodenstruktur
[weiterlesen …]



Ausstellung ab 27. Mai im Neustadter Stadtmuseum: 175 Jahre Pfälzerwald – 60 Jahre Naturpark

13. März 2018 | Von

Neustadt. Der Pfälzerwald ist Erholungsraum, Naturschutzregion und Wirtschaftsfaktor zugleich. Im Jahre 1958 wurde der Naturpark Pfälzerwald aus der Taufe gehoben und vor 175 Jahren entstand der Name „Pfälzerwald“. Diesen gaben im Jahr 1843 Forstleute der „nördlichen Verlängerung der Vogesen“. Zudem ist Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet seit 1992 Biosphärenreservat und von der UNESCO anerkannt. Neustadt liegt
[weiterlesen …]



Trauer um Mainzer Kardinal Karl Lehmann auch in Speyer

11. März 2018 | Von

Speyer – Große Trauer hat die Nachricht vom Tod des Mainzer Kardinals Karl Lehmann auch im Bistum Speyer ausgelöst. Er starb am vierten Fastensonntag Laetare (11. März) im Alter von 81 Jahren. „Sein Leben und Werk sind in seinem bischöflichen Wahlspruch ‚State in fide – Steht fest im Glauben‘ prägnant zusammengefasst“, erklärte der Speyerer Bischof
[weiterlesen …]



Neustadt: „Tour De Kneip“ auch für Polizei – etliche Schlägereien bei Kneipenfestival

11. März 2018 | Von

Neustadt – Die Nacht von Samstag auf Sonntag wurde für die Polizei zur „Tour De Kneip“ der etwas anderen Art. Das Motto „18 Kneipen, 18 Livebands“ wurde um „18 Polizeieinsätze“ erweitert, wie die Polizei mitteilte. Verteilt über die Innenstadt mussten neben dem normalen Tagesgeschäft im Zusammenhang mit dem Kneipenfestival acht Schlägereien, etliche Ruhestörungen und hilflose
[weiterlesen …]



Speyer: 14-Jähriger mit Auto auf „Spritztour“

11. März 2018 | Von

Speyer – In der Nacht zum Samstag führte die Polizei im Armensünderweg eine Verkehrskontrolle durch. Bei der Kontrolle eines der Fahrzeuge stellte sich heraus, dass der Fahrer schon „stolze 14 Jahre alt war“, wie die Polizei mitteilte. Der junge Autofahrer erzählte den Beamten, dass er seiner schlafenden Tante die Schlüssel entwendet habe, um eine kleine
[weiterlesen …]



Speyer: Auf die Straße gerannt – Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

10. März 2018 | Von

Speyer – Am Freitagmittag ist ein achtjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er rannte laut Zeugen in der Albert-Einstein-Straße zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Ein 59-jähriger Autofahrer aus Schifferstadt konnte einen Zusammenstoß (nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei) nicht mehr vermeiden und erfasste das Kind mit seiner rechten Fahrzeugseite. Der Junge schlug mit
[weiterlesen …]



150 Jahre MGV Geinsheim: „Über den Wolken“

10. März 2018 | Von

Neustadt-Geinsheim. Der MGV Geinsheim feiert in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen und lädt am 7. April, 19.30 Uhr zum Konzert in die Festhalle Geinsheim ein. Das Motto „Über den Wolken“ zeigt bereits, das modernes Liedgut zum Vortrag kommt. Mitwirken werden Querbeet, der Männerchor und S(w)inging Storks, der moderne Chor unter der Leitung von Stephanie Niklas
[weiterlesen …]



Krimivorstellung auf dem Hambacher Schloss: 15. Palzki-Krimi – Mörderjagd führt Leser an verborgene Stellen

10. März 2018 | Von

Neustadt – Die Buchvorstellung von „Hambacher Frühling“ zeigt, dass man der Geschichte auf dem Hambacher Schloss jetzt auch eine ganz neue, mörderisch-spannende Seite abgewinnen kann. Um mit dem aktuell erschienenen Palzki-Krimi neue Zugänge für Leser und Besucher zu schaffen, ist Harald Schneider der Stiftung Hambacher Schloss deswegen wortwörtlich aufs Dach gestiegen. Anlässlich der Buchvorstellung seines
[weiterlesen …]



Unfall bei Neustadt-Geinsheim: Taxi versus Polo

9. März 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am Freitag (9. März) kam es in den frühen Morgenstunden auf der B39, kurz vor Geinsheim, in Fahrtrichtung Speyer zu einem Verkehrsunfall. Ein Taxi und ein VW Polo stießen frontal zusammen, sodass der Polo sich überschlug. Die B39 musste während der Unfallaufnahme und bis zur Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt werden. In den
[weiterlesen …]



Speyer: Frau mit Luftgewehr angeschossen

9. März 2018 | Von

Speyer – In der Innenstadt ist eine Frau mit einem Luftgewehr beschossen und leicht verletzt worden. Die Frau hatte zuerst nur einen leisen Knall gehört und bemerkte unmittelbar danach ein kleines Loch in ihrer Jacke. Die alarmierte Polizei fand in der Jacke der Frau ein Diabolo-Geschoss. Die 35-Jährige gab an, dass sie an einem Fenster
[weiterlesen …]



Speyer: Aussprache endet in gegenseitiger Körperverletzung

8. März 2018 | Von

Speyer – Nach Streitigkeiten in den letzten Tagen verabredeten sich ein 18-Jähriger und ein 23-Jähriger für ein klärendes Gespräch in der Postgalerie, wie die Polizei mitteilte.  Der 23-Jährige erschien mit drei weiteren Personen. Nach einer kurzen Begrüßung liefen die beiden in die Karmeliterstraße. Da bemerkte der 18-Jährige, dass ihnen die Drei aus der Postgalerie folgten.
[weiterlesen …]



Landau/Speyer – „Der Anfang geht immer mit“ – Kardinal Wetter 90 Jahre – Landau bekommt „Kardinal-Wetter-Platz“

5. März 2018 | Von

Landau – Friedrich Kardinal Wetter hat am 4. März in Landau in einem Pontifikalamt für seine 90 Lebensjahre und die Wurzeln in seiner Pfälzer Heimat gedankt. Im Festgottesdienst standen Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Landaus Dekan Axel Brecht und weitere Priester aus dem Bistum Speyer mit am Altar. Unter den Gästen des Gottesdienstes und des anschließenden
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin