Sonntag, 21. Juli 2019

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Neustadt: Reifen platt gestochen, Lack und Scheiben besprüht

16. Mai 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – In der Nacht vom 15. auf den 16. Mai wurde in der Amalienstraße in Neustadt ein rotes, geparktes Auto beschädigt. An dem Fahrzeug wurden alle vier Reifen platt gestochen, sowie der Fahrzeuglack und die Scheiben rundum mit Sprühfarbe beschmiert. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Tathergang gegeben können, werden gebeten, sich
[weiterlesen …]



Weincampus Neustadt, BierProjekt Landau und Deutsches Zentrum für Luft -und Raumfahrt: Hefe im Weltall: Wie wirkt sich Schwerelosigkeit auf B12-Bildung aus?

14. Mai 2019 | Von

Neustadt-Mußbach. Was passiert mit einer Hefekultur, wenn sie ins Weltall fliegt und kann sie die Versorgung von Menschen im All mit Vitamin B12 sichern? Diese Frage möchte ein Team vom BierProjekt Landau zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem Weincampus Neustadt beantworten. Dominik Rödel, Produktionsleitung Genossenschaftsbrauerei BierProjekt Landau und Dr.
[weiterlesen …]



Gewinnen mit der SGD Süd: Heimische Fledermäuse – faszinierende Säugetiere – die ersten 20 haben Glück

13. Mai 2019 | Von

Neustadt an der Weinstraße/Landau – Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) Prof. Dr. Hannes Kopf lädt anlässlich des Tages der Artenvielfalt 20 interessierte Bürger in die Zooschule Landau e. V. ein. Nach der Einführung in das Thema Biodiversität durch SGD Süd-Präsident Hannes Kopf wird die Naturschutzreferentin bei der SGD Süd, Sibylle Münch,
[weiterlesen …]



Bätzing-Lichtenthäler und Thomas Hitschler in Dudenhofen: Kinderhospiz Sterntaler kann auf Unterstützung bauen 

9. Mai 2019 | Von

Dudenhofen – Um die Arbeit des stationären Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu unterstützen, will die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler Mittel und Möglichkeiten der Projektförderung prüfen. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Besuchs der Ministerin mit dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (beide SPD) in der vergangenen Woche. Im Gespräch mit der Einrichtungsleitung informierten sich die SPD-Politiker
[weiterlesen …]



Neustadt: Unfall mit Fahrradfahrer – Autofahrer begeht Fahrerflucht

8. Mai 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am 7. Mai war ein 19-Jähriger aus Neustadt mit seinem Fahrrad gegen 22:15 Uhr in der Branchweilerhofstraße in Neustadt unterwegs. Auf Höhe der Tankstelle wurde er von einem silberfarbenen Kombi gestreift und stürzte zu Boden. Er verletzte sich an der Wirbelsäule und dem Sprunggelenk, was in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Fahrer
[weiterlesen …]



Blindentastmodell des Speyerer Doms angekündigt

6. Mai 2019 | Von

Speyer – Das Speyerer Domkapitel plant für 2020 die Aufstellung eines Blindentastmodells des Doms. Das dreidimensionale Modell aus Bronze ermöglicht es Menschen mit Seheinschränkungen, den Dom haptisch zu erkunden. Eine Beschriftung in der Blindenschrift Braille gibt zusätzlich Auskunft. Finanziert wird das Inklusionsprojekt vom Dombauverein Speyer, der dem Dom das Modell 2020 zu seinem 25-jährigen Vereinsjubiläum
[weiterlesen …]



Viabus-Mutterfirma MET hat Insolvenz angemeldet – Speyer aktuell nicht betroffen

6. Mai 2019 | Von

Pfalz (aktualisiert) – Die Viabus-Mutter MET Deutschland (Metropolitan European Transports) ist insolvent. Betroffen ist davon wahrscheinlich auch die Region. Das Amtsgericht Essen hat das Verfahren über das Vermögen des Unternehmens eröffnet und den Rechtsanwalt Rolf Weidmann aus Essen zum vorläufigen Verwalter bestellt. Einer der pfälzischen Viabus-Hauptstandorte in Speyer ist zwar bislang noch nicht im Insolvenzregister
[weiterlesen …]



Internationaler Museumstag 2019: „Biblia Palatina“ im Bibelmuseum Neustadt

6. Mai 2019 | Von

Neustadt. Am „Internationalen Museumstag“, Sonntag, 19. Mai, 15 bis 19 Uhr, präsentiert das ErlebnisBIBELmuseum Neustadt an der Weinstraße unter dem Motto „Biblia Palatina“ eigene Bibelausgaben und Leihgaben, die in der Pfalz entstanden sind oder einen unmittelbaren Bezug zur Region haben. Für die Zeit der Bibelhandschriften werden eine in Speyer gefundene Faksimileseite der Ulfilas-Bibel, des um
[weiterlesen …]



Tag der Städtebauförderung: Stadt Neustadt erhofft sich positive Impulse für den „Böbig“

5. Mai 2019 | Von

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße partizipiert mit dem Stadtteil „Branchweiler“ seit dem Jahr 2005 erfolgreich am Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“. Mit der Programmaufnahme des Stadtteils „Böbig“ erhofft sich die Stadt ähnlich positive Impulse für die Stadtentwicklung. Die Abteilung Stadtplanung geht von einer Programmlaufzeit von circa 10 Jahren aus. In diesem Zeitraum sind verschiedenste Aufwertungsmaßnahmen wie die
[weiterlesen …]



Streit auf der Tanzfläche artet aus: Schlägerei vor Neustadter Disko

5. Mai 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Am Samstag, 4. Mai gegen 1 Uhr, wurde der Polizei Neustadt eine Schlägerei vor einer Diskothek in der Turmstraße gemeldet. Ein Paar war auf der Tanzfläche lautstark in Streit geraten. Die beiden Streithähne, ein 27-jähriger Haßlocher und dessen Verlobte, eine 26-jährige Haßlocherin, wurden deshalb durch die Sicherheitsmitarbeiter der Diskothek verwiesen. Aus Wut darüber,
[weiterlesen …]



Vor 150 Jahren vom Himmel gekommen: Krähenberger Meteorit ab 1. Mai im Historischen Museum der Pfalz ausgestellt

30. April 2019 | Von

Speyer – Am 5. Mai 1869 fiel im Ort Krähenberg im heutigen Landkreis Südwestpfalz ein schwarzer, über 16 Kilogramm schwerer Meteorit vom Himmel. Das 150. Jubiläum des Meteoritenfalls in Krähenberg nimmt das Historische Museum der Pfalz zum Anlass, den Himmelskörper aus Stein bis Ende Mai 2019 im Foyer des Museums in Speyer zu präsentieren. Der
[weiterlesen …]



VHS Neustadt sucht Dozenten für Sprachkurse

30. April 2019 | Von

Neustadt. Die Volkshochschule Neustadt sucht Dozenten für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Die Kurse können je nach Bedarf vormittags, nachmittags oder abends stattfinden. Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sind wünschenswert, gerne wird aber auch eine entsprechende Einarbeitung angeboten. Neben einem interessanten Aufgabenfeld und einer engen Betreuung durch die Bereichsleitung finden regelmäßige Treffen oder gemeinsame
[weiterlesen …]



Verteidigungsministerin von der Leyen kommt zu öffentlichem Gelöbnis aufs Hambacher Schloss

29. April 2019 | Von

Neustadt/Germersheim – Am 23. Mai legen Rekruten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim (Südpfalz-Kaserne) und des ABC-Abwehrbataillons 750 Baden auf dem Hambacher Schloss das Feierliche Gelöbnis ab. Die Soldaten erwarten dieses Mal hohen Besuch: Die Gelöbnisrede hält Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), denn am  23. Mai 2019 wird das Grundgesetz siebzig Jahre alt. Das Luftwaffenausbildungsbataillon hält
[weiterlesen …]



Römerberg: Abgemagertes Fuchsbaby gefunden

27. April 2019 | Von

Römerberg – Eine Anwohnerin in der Germersheimer Straße hat in der Nacht auf Samstag auf dem Gehweg ein abgemagertes Fuchsbaby gefunden. Das Fuchsbaby war wohlauf, jedoch war die Fuchsmutter nirgends zu finden. Das Fuchsbaby wurde daher zur Wildtierhilfe Kaiserslautern gebracht, wo es versorgt wurde und nun mit fünf weiteren Jungtieren aufwachsen kann. (red/pol)



Starke Grippewelle schwappte über Rheinland-Pfalz

26. April 2019 | Von

Hohes Fieber, Husten und Halsschmerzen: Mehr als 6.700 Grippefälle verzeichnet das Landesuntersuchungsamt (LUA) seit Anfang des Jahres. Damit war die nun zu Ende gehende Grippewelle zwar nicht so heftig wie in der außergewöhnlich starken vorherigen Saison – im Vergleich mit früheren Jahren erkrankten dennoch überdurchschnittlich viele Rheinland-Pfälzer. Ausgelöst wird die Grippe durch Influenzaviren. Im Frühjahr
[weiterlesen …]



Speyerer Dom: Mit Lasertechnik gegen den Zahn der Zeit

26. April 2019 | Von

Speyer – In den vergangenen Wochen roch es in der Vorhalle des Doms immer etwas feucht. Das hatte mit der Dampfreinigung zu tun, mit der die Steinflächen der Vorhalle mit Wasserdampf gesäubert wurden. Die Arbeiten konnten gemäß Bauzeitenplan am 26. April abgeschlossen werden. Nun folgt der nächste Sanierungsabschnitt. „Die Reinigung mit Wasserdampf ist der erste
[weiterlesen …]



Deutsche Glasfaser eröffnet Baubüro in Lachen-Speyerdorf

26. April 2019 | Von
Arbeiter verlegt ein Kabel

Lachen-Speyerdorf. Die Planungsphase für die notwendigen Ausbauarbeiten des Glasfasernetzes in Lachen-Speyerdorf ist beendet. Die Kolonnen und Baumaschinen sind gestartet. Für alle Fragen rund um den Ausbau wird es auch wieder einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort geben. Am 8. Mai eröffnet das Baubüro in Lachen-Speyerdorf, Solarparkstraße 1. Alle Bewohner sind herzlich zur Eröffnung am Mittwoch, 8.
[weiterlesen …]



Pfälzisches Bibelmuseum in Neustadt: Schatzkästlein bibliophiler Kostbarkeiten und pädagogische Werkstatt

25. April 2019 | Von

Neustadt an der Weinstraße. Manche wissen nicht, dass es in Neustadt ein Pfälzisches Bibelmuseum gibt. Dabei ist das Haus „in Blau“, das in der Nähe des Hetzelstifts in der Stiftstraße 23, beheimatet ist, nicht nur von außen ein Hingucker. Der Leiter des Hauses, Michael Landgraf, hat Pfalz-Express-Redakteurin Desirée Ahme, mit der Vielseitigkeit des dort Gebotenen
[weiterlesen …]



Speyer: CDU-Landtagsabgeordneter Reinhard Oelbermann ist tot

25. April 2019 | Von

Speyer – Der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhard Oelbermann aus Dudenhofen ist in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. „Mit großer Bestürzung haben wir heute morgen vom plötzlichen Tod unseres Kollegen Reinhard Oelbermann erfahren. Wir verlieren mit ihm einen sympathischen Kollegen, der unsere Fraktion und den rheinland-pfälzischen Landtag menschlich wie auch
[weiterlesen …]



Wissing: 280.000 Euro für barrierefreie Erlebnisroute in Neustadt

24. April 2019 | Von

Neustadt. Neustadt an der Weinstraße erhält eine Förderung in Höhe von 282.511 Euro für ein barrierefreies Fußwegleitsystem in der historischen Altstadt. Das hat Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. „Die Schönheit unserer Städte und Dörfer sollen für alle erreich- und erlebbar sein“, betonte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der Förderzusage für ein barrierefreies Fußwegleitsystem in der
[weiterlesen …]



Speyer: Präzisere Angaben bei Notrufen – 14 Rettungspunkte errichtet

23. April 2019 | Von

Speyer – Die Stadtverwaltung Speyer errichtet zurzeit an insgesamt 14 Stellen Rettungspunkte im gesamten Naherholungsgebiet „Im Binsfeld“. Rettungspunkte sind in der Regel Schilder mit allen relevanten Informationen, die Rettungskräfte schon bei der Benachrichtigung erfahren sollten, wenn sie schnell am Unglücksort sein wollen.  Die Punkte dienen den Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bei einem Notfall
[weiterlesen …]



Film und Talk zu 100 Jahre Frauenwahlrecht: „Einmischen – Aufmischen – Mitmischen. Wie geht Veränderung?!“

23. April 2019 | Von

Neustadt. Das „Damenkollektiv Neustadt“ präsentiert aus historischem und aktuellem Anlass eine Film- und Diskussionsreihe zur  politischen Teilhabe und zu politischen Handlungsräumen von Frauen. Am 5. Mai, 11 Uhr, wird im Roxy-Kino in Neustadt/Weinstraße der Film „Die göttliche Ordnung“,  mit anschließender Podiums- und Publikumsdiskussion gezeigt. Referentinnen sind Isabel Mackensen – SPD Bundestagskandidatin 2017 Neustadt-Speyer, Simone Rothermel
[weiterlesen …]



Speyer: Tausende Gläubige  bei Ostergottesdiensten im Dom: „Stärker als alle Todesmächte“

21. April 2019 | Von

Speyer – Mehrere tausend Gläubige besuchen nach Angaben des Bistums an den Osterfeiertagen festlich gestaltete Gottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die „Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche“ und des gesamten Kirchenjahres. Am Ostersonntag waren die Gläubigen zum Pontifikalamt und zur Pontifikalvesper in den Dom eingeladen. In seiner Predigt in der Osternacht
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtrat: Lindenallee soll gefällt werden – BUND klagt – Bürger sind entsetzt

20. April 2019 | Von

Neustadt. Der Neustadter Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mit einer großen Mehrheit beschlossen, die 14 Lindenbäume auf dem Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf fällen zu lassen. Die Sitzung verlief sehr emotional. Es fielen Worte wie „Profitgier“ oder „Parteitaktik“. Trotzdem wurde der Beschluss mit großer Mehrheit gefasst. Auch OB Weigel, der noch im Oktober 2018 eigentlich einen
[weiterlesen …]



Neustadt: Ungesichertes Auto rollt gegen besetzte Parkbank

18. April 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Ein auf dem Bahnhofsvorplatz abgestelltes Auto kam vermutlich wegen ungenügender Sicherung in Bewegung und rollte auf der leicht abschüssigen Fahrbahn gegen eine Parkbank, auf der eine 82-jährige Frau Platz genommen hatte. Da sie mit dem Rücken zu dem Fahrzeug saß, bemerkte sie das Anrollen des Pkw nicht. Die 82-Jährige klagte anschließend über Rückenschmerzen.



2. Neustadter Innenstadt-Frühstück: „Musik im Einzelhandel Teil 1 – Hintergrundmusik und GEMA“

18. April 2019 | Von

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt, veranstaltet die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) seit diesem Jahr quartalsweise das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“. Das zweite Treffen findet am Dienstag, 7. Mai von 8 bis 10 Uhr, im Café Extrablatt Neustadt (Marktplatz 11) statt. Dieses Mal geht es in Kooperation mit dem
[weiterlesen …]



Speyer: Volles Geläut als Zeichen der Solidarität mit Notre Dame

17. April 2019 | Von

Speyer – Am Mittwoch von 18.50 Uhr bis 19 Uhr war das volle Geläut des Speyerer Doms zu hören. Der Dom zeigte sich damit solidarisch mit der Kathedrale von Notre Dame, die am Montag durch einen Großbrand teilweise zerstört worden war. Um Punkt 18.50 Uhr war dort der Brand entdeckt worden. Der Speyerer Dom schloss
[weiterlesen …]



Demokratie, Pressefreiheit und Hambach: Neue Kultur-Talkreihe startet am  5. Mai

17. April 2019 | Von

Neustadt. Viele Kulturschaffende agieren auf der Bühne oder in der Öffentlichkeit, andere im Hintergrund. Personen aus beiden Gruppen hat die neue Veranstaltungsreihe „Neustadter Kultur-Kulisse, Performance und Talk“ im Blick. In der Trägerschaft des Stadtverbands für Kultur soll, so dessen Vorsitzender Pascal Bender, diese Neustadter „Talk-Show“ in Zukunft an unterschiedlichen Orten stattfinden. Start der Neustadter Kultur-Kulisse
[weiterlesen …]



Keine Alternative zur Demokratie: Umfangreiches Rahmenprogramm zur Anne Frank-Ausstellung in Ludwigshafen

17. April 2019 | Von

Pfalz. Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm wird die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ begleitet, die vom 6. bis 28. Mai in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule plus in Ludwigshafen, Freiastraße 10, zu sehen ist. Insgesamt 17 Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Vorträge, Filmvorführungen, Lesungen, Führungen, ein Konzert und eine weitere Ausstellung finden zwischen dem
[weiterlesen …]



Randalierende Frau in der Neustadter Innenstadt – Geschädigte gesucht

17. April 2019 | Von

Neustadt – Am 16. April gegen 16.30 Uhr, randalierte eine offenbar unter einem psychotischen Schub stehende Frau in der Neustadter Innenstadt. Die Frau soll nach Zeugenangaben wahllos Passanten, vor allem verbal aber zum Teil auch körperlich angegangen sein. Bislang meldeten sich zwei Geschädigte bei der Neustadter Polizei. Die Frau konnte nach Zeugenhinweisen durch die Polizei
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin