Dienstag, 28. Mai 2024

Speyer: Auto rollt brennend über die Straße

21. April 2024 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Feuerwehr Speyer

Speyer – Am Sonntagvormittag wurde der Feuerwehr Speyer ein brennender Pkw in der Oberen Langgasse gemeldet. Dass etwas mit dem Fahrzeug nicht stimmte, bemerkten die beiden Insassen noch während der Fahrt. Sie hielten an, verließen das Auto unverletzt und wählten den Notruf. 

 
Kurz darauf folgten dramatische Szenen. Die laut Aussage angezogene Handbremse versagte und der Pkw rollte brennend auf die befahrene Kreuzung Obere Langgasse/ Bahnhofstraße zu. Dabei bewegte sich das Auto diagonal über beide Fahrbahnen und blieb an einem im Bau befindlichen Mehrfamilienhaus hängen. 
 

Foto: Feuerwehr Speyer

 
Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten, sperrte zusammen mit der Polizei die Straßen ab und kontrollierte auch das Gebäude, an dem das Auto zum Stehen kam. Während der Pkw einen Totalschaden erlitt, blieb es bei dem Gebäude durch die schnelle und konsequente Brandbekämpfung bei einem leichten Schaden, der beim Aufprall am Verputz entstand. 
 
Die Kläranlage musste informiert werden, da Motoröl aus durchgebrannten Leitungen in die Kanalisation gelaufen war. Der Baubetriebshof kümmerte sich im Anschluss zusammen mit einer Spezialfirma um die Reinigung der Straße, während das Löschfahrzeug der Feuerwehr zu einem weiteren Kleinbrand abrücken musste. 
 

Foto: Feuerwehr Speyer

 

Foto: Feuerwehr Speyer

 

Foto: Feuerwehr Speyer

 

Foto: Feuerwehr Speyer

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen