Montag, 06. Dezember 2021

Dannstadt: Auto überschlägt sich, zwei Verletzte und ein toter Hund

1. Januar 2020 | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Dannstadt. Am 1. Januar gegen 10 Uhr kam auf der A61 in Fahrtrichtung Koblenz kurz nach der Rastanlage Dannstadt, ein Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Das Fahrzeug blieb auf einem Feldweg neben der Autobahn auf dem Dach liegen. Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Im Auto befanden sich außerdem noch drei Hunde, wovon einer den Unfall nicht überlebte.

Das Auto erlitt einen Totalschaden. Zur Einsatzbewältigung musste zeitweise der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Vor Ort war die Feuerwehr Schifferstadt mit drei Fahrzeugen und die Polizeiautobahnstation Ruchheim mit zwei Fahrzeugen. Außerdem waren zwei Rettungswagen und zwei Notärzte vor Ort.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin