Freitag, 27. November 2020

Kandel: Auto überschlägt sich neben A65

21. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: PI Wörth

Kandel – Ein 54-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag auf der A65 – 150 Meter vor der Anschlussstelle Kandel-Nord – die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. 

Das Auto geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Grünstreifen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Auto befreien. Am Unfallort wurde er vom Rettungsdienst versorgt.

An seinem BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Kandel und die Autobahnmeisterei abgesichert und dann von einem Abschleppdienst geborgen, weshalb die rechte Fahrspur der A 65 für etwa eine Stunde gesperrt werden musste.

Als Ursache für den Unfall vermutet die Polizei „Starkregen“ und wahrscheinlich unangepasste Geschwindigkeit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin