Dienstag, 24. November 2020

Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der A65 – Auto überschlägt sich

24. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Polizei

Neustadt – Am Samstagnachmittag hat es bei der Anschlussstelle Neustadt-Süd einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Ein 47 Jahre alter VW-Fahrer kam auf der Abfahrt von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Beginn der Schutzplanke auf, wodurch die wie eine Sprungschanze wirkte.

Der PKW hob ab, überschlug sich mehrfach neben der Fahrbahn und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlitt nach ersten Erkenntnissen ein Schleudertrauma und Verletzungen am Kopf. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Ludwigshafener Krankenhaus gebracht.

Am Auto entstand Totalschaden, auch die Schutzplanke wurde beschädigt. Es entstand Schaden von insgesamt 60.000 Euro. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Weitere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht involviert. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin