Donnerstag, 03. Dezember 2020

Oggersheim/Melm: Auto rollt in Weiher

28. Mai 2017 | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Ludwigshafen-Oggersheim/Melm – Ein 52-jähriger Mann aus Ludwigshafen wollte am Samstagabend am Großparthweiher spazieren gehen.

Seinen Mercedes parkte er im Bremmenweg. Allerdings vergaß er, die Handbremse anzuziehen oder einen Gang einzulegen. Das Auto rollte die Böschung in Richtung zum Weiher herunter, wo es mit den Vorderreifen im Morast stecken blieb.

Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin