Kreis Südliche Weinstraße



Verkehrsforum Südpfalz: „Quo vadis Stadtbahn?“ – Podiumsdiskussion am 27. März

13. März 2019 | Von

Südpfalz – Die Bürgerinitiative (BI) Verkehrsforum Südpfalz ist alles andere als zufrieden mit den derzeitigen Gegebenheiten beim Schienenverkehr. In einer Pressemeldung schreibt Sprecher Hans-Jürgen Burckhardt: „Wieder einmal musste die Führungsriege der AVG (Betreibergesellschaft der Stadtbahn) am 18.02.2018 zum Rapport beim Germersheimer Kreistag antreten und zum wiederholten Male wurden Verbesserungen auf der Strecke Germersheim-Wörth versprochen. Allerdings
[weiterlesen …]



Gefällter Strommast bei Lustadt: Auch Anhänger mit 100.000-Euro-Messtechnik gestohlen

13. März 2019 | Von

Lustadt – Ein vorsätzlich beschädigter Strommast war der Grund für den 90-minütigen Stromausfall am 7. März in Lustadt, Hochstadt, Zeiskam, Bornheim, Dreihof und Essingen.  Pfalz-Express berichtete hier. Unbekannte hatten die Verankerungsschrauben des Masts gelöst und den Standfuß durchtrennt. Der starke Wind brachte den 25 Meter hohen Strommast, der auf freiem Feld nördlich der B272 zwischen
[weiterlesen …]



SÜW/Landau: Gesundheitsamt bestätigt drei Masernfälle und einen Verdachtsfall

12. März 2019 | Von
Impfung in den Arm mit einer Spritze

SÜW/Landau – Drei Verdachtsfälle von Masern haben sich bestätigt, für einen Verdachtsfall steht das Ergebnis der Diagnostik noch aus. Das teilte das Vinzentius-Krankenhaus und das Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße am Dienstag mit. Inzwischen wird von einer unbekannten Infektionsquelle ausgegangen, die circa zweieinhalb Wochen zurückliegt. Wie bereits berichtet, sind in der vergangenen Woche ein gesicherter und zwei
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Katze schleppt Schädlingsbekämpfungsmittel an

11. März 2019 | Von

Bad Bergzabern: In der zweiten Februarhälfte wurden in Bad Bergzabern mehrere Päckchen mit der Aufschrift eines Schädlingsbekämpfungsmittels gefunden: Eine Hauskatze hatte die Päckchen bei einem ihrer Streifzüge mit nach Hause gebracht. Wie giftig die Mittel tatsächlich sind und woher sie stammen, ermittelt die Polizei derzeit. Mehr konnte die Polizei auf Pfalz-Express-Nachfrage noch nicht sagen. Zeugenhinweise
[weiterlesen …]



Hergersweiler: Wolfgang Thiel mit Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt

11. März 2019 | Von

Hergersweiler/Bad Bergzabern – Für sein ehrenamtliches Engagement zur Förderung der Gemeinschaft hat Wolfgang Thiel aus Hergersweiler die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Derr Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, überreichte ihm die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgestellte Urkunde und die zugehörige Medaille am Freitag in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern. Thiel habe sich
[weiterlesen …]



Nerven liegen blank: Bittere Pleite des VfL Neustadt – Spieler regieren Frust ab

11. März 2019 | Von

Altdorf-Böbingen. Nach der bitteren Pleite des VfL Neustadt am Sonntag (10. März) beim SV Altdorf-Böbingen lagen bei den Gästen die Nerven blank. Möglicherweise konnten einige der Gästespieler ihre Emotionen nicht kontrollieren und beschädigten am Ende der 4:1 Pleite die Kabine. Rund 1000 Euro Sachschaden ist die Bilanz der Zerstörungswut der Spieler aus Neustadt, vermutlich auch
[weiterlesen …]



SPD Landau-Land: Delegiertenkonferenz nominiert Torsten Blank auf  Platz 1 für den Verbandsgemeinderat

11. März 2019 | Von

Landau-Land. Mit Bürgermeister Torsten Blank als Spitzenkandidat hat der SPD-Gemeindeverband Landau-Land die personellen Weichen für die Wahl zum Verbandsgemeinderat gestellt. Bei der Kommunalwahl am 26. Mai werden 28 Kandidaten antreten, eine attraktive Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und neuen Köpfen. „Ich freue mich, dass wir mit unserer Kandidatenliste einen Querschnitt unserer Verbandsgemeinde abbilden können: Neue und
[weiterlesen …]



Sturm Eberhard richtet viele Schäden an

11. März 2019 | Von

Pfalz. Sturmtief „Eberhard“ hat am Sonntag (10. März) nicht nur den Bahnverkehr im Westen, in der Mitte und im Süden Deutschlands in großen Teilen zum Erliegen gebracht. Die Feuerwehren in der Pfalz meldeten viele Einsätze und sind zum Teil immer noch dabei, die Schäden von „Eberhard“ zu zu beseitigen. Rohrbach Ein 58-Jähriger aus dem Raum
[weiterlesen …]



Polizei kontrolliert auf Rheinbrücke: 75 Verstöße in 20 Minuten – viele Autos zu breit

9. März 2019 | Von

Rheinbrücke Wörth/Maxau – Am Samstag hat die Polizei von 15.30 Uhr bis 15.50 Uhr den Fahrzeugverkehr an der Baustelle auf der Rheinbrücke (B10) in Fahrtrichtung Karlsruhe überwacht. Fahrzeuge, die breiter als 2 Meter sind (inklusive Außenspiegel), dürfen den linken Fahrstreifen nämlich nicht benutzen. Auf dieses Verbot werde frühzeitig mehrfach durch Verkehrszeichen hingewiesen, so die Polizei.
[weiterlesen …]



16. März: Benefizkonzert zugunsten der Wendelinuskapelle in Essingen

9. März 2019 | Von

Essingen. Der Glockenstuhl der Essinger Wendelinuskapelle ist marode und muss dringend restauriert werden. Da der Ortsgemeinde, den beiden Kirchengemeinden und dem Heimatverein St. Wendelinus dies sehr am Herzen liegt, organisieren sie in diesem Jahr mehrere Benefizveranstaltungen, die zur Finanzierung dieses Projektes beitragen sollen. Die erste Veranstaltung ist ein Benefizkonzert zu Gunsten der Wendelinuskapelle am Samstag, 16.
[weiterlesen …]



E-Mobilität: Neue öffentliche Strom-Schnellladestation am Kreishaus

8. März 2019 | Von

Landau. Elektroautos können ab sofort auch am Kreishaus, An der Kreuzmühle 2, in Landau Strom tanken. Bereits im November 2018 wurde am Gebäude des Amts für Gesundheit und Soziales in der Arzheimer Straße in Landau eine E-Ladesäule installiert. Die öffentliche Schnellladestation am Hauptgebäude der Kreisverwaltung ist ein gemeinsames Projekt der Energie Südwest AG, der Stadt
[weiterlesen …]



Sorgfältig geplante Tat: Stromsabotage beeinträchtigt Versorgung von fünf Ortschaften

8. März 2019 | Von

Südpfalz. Die Pfalzwerke Netz AG teilen mit, dass es gestern (7. März) um 12:32 Uhr zu einer Störung im 20-Kilovolt-Netz der Pfalzwerke kam. Die Versorgungsunterbrechung sei „eindeutig auf Sachbeschädigung zurückzuführen“, so die Pfalzwerke. „Aus unserer Sicht handelt es sich um einen außergewöhnlichen und schweren Fall, da die Beschädigungen auf ein gezieltes Vorgehen, also eine geplante
[weiterlesen …]



4.-22. April: Colmar feiert den Frühling: Fête Le Printemps – mit Oster und Frühlingsmärkten und viel Musik

8. März 2019 | Von

Colmar/Elsass – Colmar im nahen Elsass begrüßt die Ankunft des Frühlings auf seine eigene festliche und freundliche Weise. Auf zwei Zwei Oster- und Frühlingsmärkten in der historischen Innenstadt gibt es so Einiges zu bewundern und zu bestaunen. Und mit dem „Festival für Musik und Kultur“ wird jede Menge Musikgenuss geboten. Das zwei Wochen dauernde Festival
[weiterlesen …]



„Sensationeller Zuwachs“: Pfalz als Urlaubsregion beliebt wie nie

8. März 2019 | Von

Pfalz – Der Pfälzer Tourismus freut sich über eine Rekordsaison: Im vergangenen Jahr konnte die Pfalz nach den Erhebungen des Statistischen Landesamts die Zahl der Übernachtungen und der Gästeankünfte um jeweils 4,6 Prozent steigern. Damit verzeichnete die Pfalz die höchsten Steigerungsraten aller Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz. 2.123.798 Gäste kamen 2018 in die Pfalz (2017 wurden 2.029.597 Gästeankünfte
[weiterlesen …]



Für Maxim und andere: Gemeinsam gegen den Blutkrebs

8. März 2019 | Von

Bornheim. Aufgerüttelt durch das Schicksal einer jungen Kollegin, deren zweijähriger Sohn Maxim an Blutkrebs erkrankt ist, starten Mitarbeiter aus der Hornbach-Zentralverwaltung in Bornheim eine große Registrierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Neben vier internen Terminen für Kollegen aus Verwaltung, Logistikzentrum und Märkten wird es am 16. März im Dorfgemeinschaftshaus Bornheim auch eine öffentliche Aktion geben.
[weiterlesen …]



SÜW: Masern aufgetreten – Gesundheitsamt informiert – Stellungnahme Vinzentius-Krankenhaus

7. März 2019 | Von

SÜW/Landau. In den letzten beiden Tagen sind dem Gesundheitsamt ein gesicherter und zwei weitere Verdachtsfälle für Masern  gemeldet worden. Wo genau, ist zumindest öffentlich noch nicht bekannt. Nach jetzigem Kenntnisstand könnten weitere Ansteckungen nicht ausgeschlossen werden, teilte die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße mit.  Achtung: Masern sind ansteckend, bevor der typische Ausschlag zu sehen ist. Die Anzeichen
[weiterlesen …]



Heimatjahrbuch Südliche Weinstraße 2020 – Aufruf zur Mitarbeit: Schwerpunkt „Gestern – heute – morgen. Eine Region im Wandel“

7. März 2019 | Von

SÜW. Die Vorbereitungen für das Heimatjahrbuch 2020 des Landkreises Südliche Weinstraße haben begonnen. Der Redaktionsausschuss unter Leitung von Dr. Rainer Tempel hat sich für das Schwerpunktthema „Gestern – heute – morgen. Eine Region im Wandel.“ entschieden. Autoren haben bis 15. Juli 2019 Zeit am neuen Heimatjahrbuch mitzuwirken. Nichts bleibt wie es ist, alles verändert sich.
[weiterlesen …]



„Knallforschung“: Überschall sorgt für Besorgnis in der Pfalz

6. März 2019 | Von

Pfalz. Am 5. März hörten viele Menschen beunruhigende Geräusche. Ein Pfalz-Express-Leser aus Birkweiler meldete, dass dort gegen 11.30 Uhr nacheinander drei sehr laute Explosionsgeräusche zu hören gewesen seien. Er vermutete einen Zusammenhang mit dem Albersweiler Steinbruch. Dieser laute Knall war sehr weit zu hören. Die Kaiserslauterer Polizei meldete, dass er auch in Siegelbach und Mehlingen
[weiterlesen …]



9. März: Chawwerusch in Herxheim – Lore Seichter-Muráth hält Zwiesprache mit Frida Kahlo und Käthe Kollwitz

5. März 2019 | Von

Herxheim – Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr gastiert die Schauspielerin Lore Seichter-Muráth auf der Herxheimer Bühne des Chawwerusch Theaters. In ihren zwei kammerspielartigen szenischen Lesungen „Frida Kahlo – Käthe Kollwitz“ hält sie Zwiesprache mit zwei großen Künstlerinnen. Begleitet von a-cappella-Gesängen folgt Seichter-Muráth den Lebenswegen zweier starker Frauen: Käthe Kollwitz, die weltberühmte Bildhauerin und
[weiterlesen …]



Westwallmuseum Bad Bergzabern: Nistkästen und Insektenhotels in Hülle und Fülle

5. März 2019 | Von

Bad Bergzabern – Das Westwallmuseum Bad Bergzabern hatte die Bad Bergzaberner Bürger  aufgerufen, dem Museum nicht mehr benötigte Nistkästen, Insektenhotels oder auch Wildblumensamen zur Verfügung zu stellen. Ein Aufruf, dem die Südpfälzer am Samstag zahlreich gefolgt sind. Am Ende des Tages konnte sich Museumsleiter Martin Galle über Dutzende gespendete Brut- und Nisthilfen in allen Variationen
[weiterlesen …]



Faschingsumzug in Herxheim: Großer Besucherandrang trotz Regen – 100 Liter Alkohol entsorgt

5. März 2019 | Von

Herxheim – 6.000 bis 8.000 Menschen trotzen am Dienstagmittag dem regnerischen und kühlen Wetter und feierten Fastnacht entlang  Zugtrecke. Der Herxheimer Faschingsumzug, organisiert vom heimischen Verein CV Narhalla, ist in der Regel der größte in der Südpfalz – auch dieses Mal waren fast 90 Zugnummern dabei. Die Besucher ließen sich den Spaß nicht nehmen, auch
[weiterlesen …]



Rheinbrücke: Kurzfristige Sperrung des rechten Fahrstreifens in Richtung Wörth am 7. März

5. März 2019 | Von

Wörth – In der Nacht von Mittwoch, 6. März, auf Donnerstag, 7. März 2019, wird der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Wörth zwischen 21 Uhr und 5 Uhr gesperrt.  Die kurzfristige Sperrung sei für das Nachspannen der Zeltplanen erforderlich, teilte das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe am Mittwoch mit. Die Fahrtrichtung Karlsruhe und der Radweg bleiben offen. Über den
[weiterlesen …]



Urteil zum Acker-Verkauf bei Offenbach: Amtsgericht gibt Ölbohrfirma recht – Landkreis legt Beschwerde ein

4. März 2019 | Von

Offenbach – Das Amtsgericht Landau hat die Genehmigung zum notariellen Vertrag um den Verkauf eines Ackers bei Offenbach erteilt. Für die Kreisverwaltung kam das „überraschend“. Der Beschluss des Amtsgerichts Landau vom 6. November 2017, in dem die Entscheidung der Kreisverwaltung, den Verkauf des Grundstücks nicht zu genehmigen, noch bestätigt worden war, ist damit aufgehoben worden.
[weiterlesen …]



Dörrenbach: Angeblicher Heizungsableser

4. März 2019 | Von

Dörrenbach – Am Freitag zwischen 12 Uhr und 13 Uhr ist im Ort ein Mann in verdächtiger Weise aufgefallen. Er gab an, die Heizung ablesen zu wollen. Das kam einem Bewohner merkwürdig vor. Nachdem der Mann einen Ausweis vorzeigen sollte, entfernte er sich mit einem BMW mit Karlsruher Kennzeichen. Er soll zwischen 20 und 30
[weiterlesen …]



Gleiszellen-Gleishorbach: Gegen Bäume geprallt – 19-Jähriger hat Glück im Unglück

4. März 2019 | Von
Notarztwagen

Gleiszellen-Gleishorbach – In der Nacht auf Montag gegen 2 Uhr ist ein Mitsubishi-Fahrer auf der B48 vor der Ortseinfahrt Gleishorbach auf die Gegenfahrbahn geraten. Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige vermutlich zu schnell unterwegs. Beim Korrigieren kam er dann rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Bäume und wurde wieder auf die Straße geschleudert. Der 19-Jährige
[weiterlesen …]



Karnevalsverein Frohsinn Edenkoben zu Gast in der Verbandsgemeinde Edenkoben

4. März 2019 | Von

Edenkoben. Die Faschingsbräuche haben längst unsere Region erfasst, die tollsten Tage der fünften Jahreszeit werden am Donnerstag vor Rosenmontag, am Altweiberfasching, eingeläutet. Ausgelassene Fröhlichkeit und Lachen – ist bekanntlich die beste Medizin. Der Heiterkeit die Tür geöffnet hat auch die Verbandsgemeindeverwaltung am schmutzigen Donnerstag: Der Karnevalsverein Frohsinn Edenkoben hatt ein närrisches Stelldichein – mit Präsident
[weiterlesen …]



Schweitzer in Israel und Palästina – „ High-Tech-Innovationen im Zeitraffer“

3. März 2019 | Von

SÜW/Kandel – Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Abgeordnete für die Südliche Weinstraße und Kandel, Alexander Schweitzer, ist am Samstag mit SPD-Bundestagsabgeordneten zu einer sechstägigen Delegationsreise der Friedrich-Ebert-Stiftung nach Israel und die palästinensischen Gebiete aufgebrochen. Bei der Reise soll es hauptsächlich um wirtschaftliche Fragen gehen. Israel sei derzeit eines der spannendsten Startup-Ökosysteme weltweit, so Schweitzer. „Rund
[weiterlesen …]



Edenkoben: Bockiger Rentner blockiert Ausfahrt

2. März 2019 | Von

Edenkoben – Da eine 41-jährige Edenkobenerin sich auf den Weg zu einer Trauerfeier machen wollte, musste sie mit ihren Pkw aus der Hofeinfahrt ausparken. Die wurde jedoch von dem Auto des 72-jährigen Nachbarn blockiert. Weil das offenbar schon des des Öfteren der Fall war, dachte sich die Frau zunächst nichts dabei. Nach ein paar Minuten
[weiterlesen …]



Billigheim: Schwerer Unfall am Kreisel – BMW überschlägt sich mehrmals

2. März 2019 | Von

Billigheim-Ingenheim.  Gegen 0:35 Uhr verlor ein 18 Jahre junger Mann auf der B38 am Kreisverkehr bei Appenhofen  – von Landau kommend –  die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr geradeaus über den Kreisel, überschlug sich mehrfach und kam im Weinberg zum Liegen. Der schwer verletzte Fahrer war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
[weiterlesen …]



17. März: Herxheimer Gesundheitsmesse „LebensWert“ 

1. März 2019 | Von

Herxheim – Am 17. März öffnen sich wieder die Türen der Herxheimer Festhalle zur nun 4. Gesundheitsmesse. Der Verein Südliche Weinstrasse Herxheim e. V. hat in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Herxheim über 30 Aussteller verschiedenster gesundheitsorientierter Leistungen gewinnen können. Die Messe wird um 11 Uhr offiziell mit einem kleinen Bühnenprogramm eröffnet. Die Festhalle ist ausgebucht sowohl
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin