Sonntag, 21. Juli 2019

Kreis Südliche Weinstraße



Edenkoben: Mutter zockt und lässt Kleinkind weinend im Auto zurück

21. Juni 2019 | Von

  Edenkoben – Die Polizei erhielt am Donnerstagabend die Mitteilung, dass auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Staatsstraße ein Kleinkind in einem geparkten Auto weinen würde und weit und breit keine Eltern zu sehen wären. Eine Überprüfung ergab, dass die 35-jährige Mutter in einem nahe gelegenen Spielcasino am Spielautomaten saß und zockte. Bei der
[weiterlesen …]



Solaraktionstag in Impflingen war großer Erfolg: Auf den Dächern schlummert großes Energiepotential

21. Juni 2019 | Von

Impflingen. Am 15. Juni fand unter dem Motto „Solarenergie lohnt sich (wieder)!“ im Dorfgemeinschaftshaus Impflingen der Solar-Aktions-Tag der Verbandsgemeinde Landau-Land in Kooperation mit dem Bezirksverband Pfalz und dem Projekt ZENAPA Pfalz statt. Neben Fachvorträgen von fünf Referenten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, der Initiative Südpfalz-Energie, des Solar-Info-Zentrums und der Sparkasse Südliche Weinstraße über die Potentiale, Möglichkeiten und
[weiterlesen …]



Beitrag zur 800-Jahr-Feier – Museumsverein Annweiler bringt gemeinsam mit BierProjekt Landau Jubiläumsbier 

20. Juni 2019 | Von

Annweiler. Im Zuge der 800 Jahr Feierlichkeiten hat der Museumsverein Annweiler e.V. gemeinsam mit dem BierProjekt Landau eG ein Jubiläumsbier auf den Weg gebracht. Annweiler hatte eine lange Bierbrautradition, die letzte Brauerei schloss in den 1980er Jahren. Noch heute kann man an verschiedenen Stellen in Annweiler Hinterlassenschaften der einstigen Brauereien erkennen. Der Schwanenweiher in der
[weiterlesen …]



32. Weintage der Südlichen Weinstrasse: Wein und Kunst in Landau

20. Juni 2019 | Von

Landau. Zum 32. Mal finden die Weintage der Südlichen Weinstrasse vom 21. – 24. Juni 2019 im Frank-Loebschen Haus und im Alten Kaufhaus im Herzen der Stadt Landau in der Pfalz statt. Für die Weintage fließt die Kompetenz der ganzen Weinregion für ein Wochenende in Landau zusammen. Die 89 teilnehmenden Weingüter und Winzergenossenschaften werden klassische
[weiterlesen …]



4.-14. Juli: Großes Internationales Musikfestival von Colmar – Le Festival International de Colmar

20. Juni 2019 | Von

Colmar – Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Das Festival im Herzen des Elsass – und Europas – läuft vom 4. bis 14. Juli. Sogar bis über den großen Teich hat das Festival Bekanntheit erlangt: „Das Festival von Colmar
[weiterlesen …]



Ingrid Reske neue Vorsitzende der AG 60plus Pfalz

19. Juni 2019 | Von

Pfalz/Bad Dürkheim  – Auf der Regionalverbandskonferenz am Montag haben fast 70 Delegierte der AG 60plus-Pfalz ihren Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Ingrid Reske. Als Gast war auch der Ehrenvorsitzende Willy Scheich aus Zweibrücken gekommen. Der bisherige Vorsitzende der AG 60plus Pfalz, Alexander von Rettberg, wollte nach seinem 80. Geburtstag und nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt
[weiterlesen …]



Im Wild-und Wanderpark Silz: Spielfest SÜW ein voller Erfolg

19. Juni 2019 | Von

Silz. Lachende Kinder, in der Sonne spielende und kletternde Jugendliche und zufriedene Familien. Das ist das Ergebnis des „Spielfestes der Südlichen Weinstraße“ am Pfingstsonntag im Wild- und Wanderpark in Silz. Das vielfältige Angebot der Vereine war genau auf den Geschmack der jungen Teilnehmer zugeschnitten. Ausgerichtet wurde das Fest von 14 engagierten Anbietern. Dazu zählt der
[weiterlesen …]



Legislaturperiode endet: SÜW-Kreistag konstituiert sich am 24. Juni

19. Juni 2019 | Von

SÜW. Am 30. Juni 2014 haben die 42 Mitglieder des Kreistags des Landkreises Südliche Weinstraße mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit begonnen: Insgesamt 21 Mal hat der Kreistag in der Legislaturperiode 2014/2019 getagt, dabei wurden rund 280 Tagesordnungspunkte behandelt. Jedes Mitglied hat zusammenaddiert über 60 Arbeitsstunden an den Beratungen im Kreistag teilgenommen, hinzu kommt der Aufwand für
[weiterlesen …]



L 512 – Ortsdurchfahrt Edenkoben ab 1. Juli gesperrt

19. Juni 2019 | Von

Edenkoben. Am 1. Juli beginnen die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L 512 im Zuge der Ortsdurchfahrt Edenkoben. Es ist vorgesehen, die bestehende Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von etwa 530 Metern vom „Goldenen Eck“ bis in Höhe des Gymnasiums in zwei Bauabschnitten zu erneuern. Die Bauarbeiten sind aufgrund der geringen Fahrbahnbreite aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen nur unter
[weiterlesen …]



Was die Edenkobener Polizei noch so beschäftigt – Zeugen für die beiden Wildunfälle gesucht

18. Juni 2019 | Von

Edenkoben – Bereits kurz nach 6 Uhr musste gestern Morgen (17. Juni) auf der L 506 zwischen Rhodt und Edesheim ein tot gefahrener Fuchs von der Fahrbahn geräumt werden. Der Verursacher des Wildunfalls ist bislang unbekannt. Wegen der Bergung eines Pannenfahrzeugs kurz vor 7 Uhr musste durch die Streife ein Abschleppunternehmen auf der B 10
[weiterlesen …]



Unser Dorf hat Zukunft – Staffelübergabe in Weyher – Fachjury bereist bis 10. Juli alle teilnehmenden Dörfer

18. Juni 2019 | Von

Weyher. Mit einem ganzheitlichen Ansatz verfolgt der traditionelle Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ das Ziel, die Menschen in den Dörfern zu mobilisieren. Vor Ort ist es wichtig, dass die Bürger ihr Lebensumfeld aktiv gestalten und Verantwortung übernehmen wollen. Der Bundeswettbewerb dient als Ansporn, die Lebensqualität in den ländlichen Räumen durch eine nachhaltige Dorfentwicklung zu verbessern.
[weiterlesen …]



Demo zum Kita-Gesetz in Landau – Beyer: „Verweis auf Sozialraumbudget ist irreführend“

18. Juni 2019 | Von

Landau. Am 15. Juni hatten die Kindertagesstätten im Kreis Südliche Weinstraße zu einer Demo eingeladen. Die zirka 500 Teilnehmer waren in der Landauer Innenstadt lautstark mit Trillerpfeifen und Trommeln unterwegs um die Bevölkerung auf das Kita-Zukunftsgesetz aufmerksam zu machen und darüber zu informieren. Die Leiterin der Edenkobener Kita „Kugelstern“, Ricarda Timm, federführend für den Protestmarsch,
[weiterlesen …]



Geschäftsjahr 2018: Sparkasse Südliche Weinstraße zieht erfolgreich Bilanz – starkes Kreditwachstum bei Privat- und Firmenkunden, deutlicher Anstieg der Sichteinlagen

17. Juni 2019 | Von

Landau. Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südliche Weinstraße, zeigt sich auch im 183. Sparkassen-Jahr „sehr zufrieden“ mit den aktuellen Zahlen der Jahresbilanz 2018. Die Bilanzsumme ist um 159 Mio. Euro wieder leicht gestiegen und beläuft sich auf 3.031 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss bleibt mit 7,6 Mio. Euro um 0,6 Mio. Euro unter dem Vorjahresergebnis. Das
[weiterlesen …]



Kirrweiler: Weinschorle mit Blüten bezahlt

17. Juni 2019 | Von

Kirrweiler – Eine Strafanzeige wegen „Inverkehrbringen von Falschgeld“ hat sich am Samstagabend ein 20-jähriger Mann aus dem Raum Neustadt eingehandelt. Auf dem Weinfest hatte er seine Getränke mit einem falschen 50-Euro-Schein bezahlt, weshalb die Polizei gerufen wurde. Bei der Durchschau seines Portemonnaies wurden zwei weitere 500-Euro-Scheine gefunden, die den Anschein von Echtgeld erweckten. Die „Blüten“
[weiterlesen …]



Lokal verwurzelt: Sparkassen-Geißbock zeigt die regionalen Besonderheiten

17. Juni 2019 | Von

Annweiler. Der Countdown läuft: Inzwischen sind es nur noch drei Wochen bis zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler am Trifels. Die Vorbereitungen für das große Festwochenende, mit denen vor rund einem Jahr begonnen wurde, laufen auf Hochtouren. Als eines der ersten Unternehmen ergriff damals die Sparkasse Südliche Weinstraße die Gelegenheit, das Landesfest und damit die Stadt Annweiler
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Entenküken aus Schacht gerettet

16. Juni 2019 | Von

Bad Bergzabern – Am Sonntagnachmittag trieben im Schacht des freigelegten Bachs in der Königstraße Entenküken in der Strömung. Sie konnten aus eigener Kraft nicht aus dem Schacht heraus klettern. Eine Polizeistreife fuhr zum Ort des Geschehens und zählte sechs Entenküken im Schacht. Da sie weder von den eingesetzten Beamten noch den zahlreichen Passanten vor Ort
[weiterlesen …]



Nach der Stichwahl: Hermann Augspurger ist neuer Bürgermeister von Bad Bergzabern

16. Juni 2019 | Von

Bad Bergzabern – Bad Bergzabern hat einen neuen Bürgermeister: Hermann Augspurger (FWG) hat es geschafft, seinen Mitbewerber Martin Wichmann (CDU, bislang Erster Beigeordneter der Stadt) in der Stichwahl am Sonntag hinter sich zu lassen. Ein Vorsprung für Wichmann hatte sich zwar bei der Kommunahlwahl abgezeichnet: Wichmann konnte 38, 33 Prozent der Wahlerstimmen erringen, Augspurger 32,
[weiterlesen …]



Stichwahlen in der Region: In Edenkoben bleibt es bei Ludwig Lintz

16. Juni 2019 | Von

Pfalz. 125 Stichwahlen wurden heute (16. Juni) in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Aktuell sind auch bei den Bürgermeisterwahlen in der Region einige Stichwahlen entschieden worden. So hat Ludwig Lintz (CDU) in Edenkoben die Wahl für sich mit 51,5 Prozent (1285 Stimmen) gegen den FWG-Kandidaten Daniel Poth mit 48,5 Prozent (1211 Stimmen) knapp entscheiden können. Bei der Kommunalwahl
[weiterlesen …]



Hedi Braun gewinnt Stichwahl in Herxheim

16. Juni 2019 | Von

In der Ortsgemeinde Herxheim sind Hedi Braun (Wählergruppe Hedi Braun) und Hans Müller (CDU) am Sonntag in die Stichwahl gegangen. Als Siegerin ging Verbandsbürgermeisterin Hedi Braun hervor. Das Ergebnis war knapp: 50,7 Prozent der Wähler setzen ihr Kreuz bei Braun, 49,3 Prozent bei Müller. Bei der Kommunalwahl am 26. Mai hatte Hedi Braun 32,6 Prozent
[weiterlesen …]



ADFC auf der Spur der „Schneck“: Freundlicher Empfang in Böchingen

16. Juni 2019 | Von

Landau. Die Radfahr-Gruppe des ADFC Landau-Südliche Weinstraße bedankt sich bei Bürgermeister Reinhold Walter. Am Samstag begrüßte der Bürgermeister die Radler auf ihrer Erkundungstour „Der Schneck auf der Spur“ nach Neustadt. Treffpunkt war die Skulptur „Die Schneck“ der Künstler Volker und Florian Krebs. Walter gab den einen oder anderen historischen Hintergrund und Detailinformationen zur ehemaligen Straßenbahn
[weiterlesen …]



Bei Kandel: Betrunkener Autofahrer verursacht einen Verkehrsunfall auf der A65 – Verfolgung bis Edenkoben

16. Juni 2019 | Von

Kandel – Am Morgen des 15. Juni war ein 35-jähriger Handwerker auf der A 65 in Fahrtrichtung Landau unterwegs. Der Autofahrer aus Polen kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und streifte zwei Warnbaken in Höhe Kandel Mitte. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern fuhr der Autofahrer mit seinem in Polen
[weiterlesen …]



Neue AfD-Fraktion im Kreistag Südliche Weinstraße hat sich konstituiert – Schattner und Homa an der Spitze

15. Juni 2019 | Von

SÜW – Die neu gewählten Mitglieder der AfD-Fraktion im Kreis Südliche Weinstraße haben bei ihrer konstituierenden Sitzung Bernd Schattner als Fraktionsvorsitzenden und Detlef Homa als dessen Stellvertreter gewählt. Umfassend wurden die Ergebnisse vom 26. Mai analysiert, aus denen die Kreistagsfraktion mit einem Zugewinn von zwei Sitzen doppelt so stark wie bisher hervorgegangen ist. Dieses Ergebnis
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart ist Botschafter von „Was hab‘ ich?“

14. Juni 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart ist Botschafter von „Was hab‘ ich?“ „Was hab ich“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen. Seit mehr als acht Jahren setzen sich Ärzte bundesweit ehrenamtlich dafür ein, dass Patienten ihre medizinischen Befunde verstehen. Patienten können sich auf www.washabich.de kostenlos laienverständliche Übersetzungen erstellen
[weiterlesen …]



Kommunaler Finanzausgleich: Deutlicher Appell von Landrat Dietmar Seefeldt: „Der Entwurf zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetztes (LFAG) ist zwingend zu überarbeiten“

14. Juni 2019 | Von

SÜW. Durch die geplanten Änderungen des Landes Rheinland-Pfalz am LFAG würden dem kommunalen Bereich im Landkreis Südliche Weinstraße ab dem Jahr 2018 mehrere Millionen Euro weniger zur Verfügung stehen, im Vergleich zur der noch geltenden Rechtslage. „Im Jahr 2018 wären es rund 2,8 Millionen Euro, die Beträge summieren sich Jahr für Jahr und fehlen für
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler: Landkreis Bad Dürkheim mit dabei

14. Juni 2019 | Von

Annweiler/DÜW. In Annweiler wird dieses Jahr von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Juni der 35. Rheinland-Pfalz-Tag gefeiert. Zentral bei „Rheinland-Pfalz regional“, wo Vereine, Verbände und Kommunen ihre Vielfalt präsentieren, ist der Verein Deutsche Weinstraße e.V. – Mittelhaardt drei Tage lang in der Saarlandstraße vor Ort. Am Stand gibt es Informationen für Gäste, Wanderer und Radfreunde
[weiterlesen …]



Bornheim: Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und Beschädigungen

13. Juni 2019 | Von

Bornheim – Ein 28-jähriger Fahrer eines Kleinwagens verursachte am 12. Juni, gegen 13.40 Uhr in der Bornheimer Hauptstraße einen Verkehrsunfall. Zunächst streifte er zwei am Straßenrand geparkte Autos, setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ehe er ein paar Häuser weiter in einer scharfen Rechtskurve endgültig die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Hier erfasste das Auto eine
[weiterlesen …]



Startschuss für neue Spendenplattform „Glücksbringer“ der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau

12. Juni 2019 | Von

Unter dem Motto „Glücksbringer: Gemeinsam für unsere Region“ hat die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG bei ihrer Vertreterversammlung offiziell den Startschuss für die neue Spendenplattform „Glücksbringer“ gegeben. 100.000 Euro stellt die Bank im zweiten Halbjahr 2019 bereit, um Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen an der Südlichen Weinstraße und im Wasgau zu unterstützen. Ab sofort
[weiterlesen …]



Neue Publikation „Siedlung, Haus und Hof in der Pfalz. In europäischem Zusammenhang“: Fachwerkhaus ist großer Verlierer in der pfälzischen Hauslandschaft

12. Juni 2019 | Von

„Siedlung, Haus und Hof in der Pfalz. In europäischem Zusammenhang. Band 1“, so lautet der Titel der neuesten Publikation des aus Annweiler-Queichhambach stammenden Volkskundlers Helmut Seebach. Der Autor versucht dabei nichts weniger, als eine Gesamtdarstellung der Geschichte der menschlichen Behausung im Gebiet der heutigen Pfalz. So verweist er zu Beginn auf Buntsandsteinhöhlen als steinzeitliche (9
[weiterlesen …]



AfD-Fraktion VG Annweiler hat sich konstituiert

12. Juni 2019 | Von

Annweiler. In Annweiler hat sich am 11. Juni die 3-köpfige AfD-Fraktion der Verbandsgemeinde Annweiler konstituiert. Sie wird unter dem Namen „AfD-Fraktion VG Annweiler“ auftreten. Als Vorsitzender wurde einstimmig das bisherige Kreistagsmitglied Hans-Günter Gerstle (Albersweiler) gewählt. Steffen Kremser (Annweiler) wurde einstimmig zum Stellvertreter gewählt. Weitere Themen waren die Verabschiedung einer Geschäftsordnung und Beratungen zu Ausschussbesetzungen. Zum
[weiterlesen …]



Gommersheim: „Kartoffelbrei“ zum Frühstück

11. Juni 2019 | Von

Gommersheim – Nicht schlecht staunten die Polizeibeamte am Dienstagmorgen auf der L 530 zwischen Gommersheim und Geinsheim. Die Polizisten der Dienststellen Edenkoben und Neustadt mussten eine etwa 100 Meter lange Fahrbahn absichern, auf der ausschließlich festgefahrene Kartoffeln lagen. Von der Straßenmeisterei Speyer wurde die Fahrbahn gegen 8:30 Uhr vollständig gereinigt und wieder freigegeben. Dem später
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin