Freitag, 25. Mai 2018

Kreis Südliche Weinstraße



Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ beendet – Sieger stehen fest

24. April 2018 | Von

Germersheim/Landau/SÜW – Bei einer feierlichen Preisverleihung wurden am Montagabend im Hohenstaufensaal in Annweiler die Siegerbetriebe des Gastronomiewettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden vier Preise verliehen: Der Jurypreis in den Kategorien „Restaurant“ und „Weinstube & Gasthaus“, der Publikumspreis und die Auszeichnung als Geheimtipp. Bewertet wurden der Geschmack und die Kreativität bei der Umsetzung des
[weiterlesen …]



#FreeKandel feiert am 4. Mai für Vielfalt und Toleranz

24. April 2018 | Von

Kandel – Neben dem Bündnis „WIR sind Kandel“ organisiert nun eine weitere Bürgerinitiative ein Fest an der Grillhütte, um gegen die Demonstrationen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel ist überall“ ein Zeichen zu setzen. #FreeKandel“ ist eine Gruppe junger Bürger aus Kandel und der Umgebung – und eine Facebookgruppe mit über 760 Mitgliedern. Das Motto des
[weiterlesen …]



Kandel: „Männerbündnis Kandel“ wird zum Verein: Männer*bündnis Kandel e.V. gegründet

24. April 2018 | Von

Kandel – Das „Männerbündnis Kandel“, das sich unter anderem gegen die Demonstrationen von „Frauenbündnis Kandel“ und „Kandel ist überall“ wendet, wandelt sich in einen Verein. In der Gaststätte Römerbad in Rheinzabern hat die Gemeinschaft die Gründungsversammlung des gemeinnützigen Vereins durchgeführt. Der Name „Männerbündnis“ ist die satirische Antwort auf das „Frauenbündnis Kandel“ des Mannheimers Marco Kurz,
[weiterlesen …]



Landau/Kandel: Im Zug und am Bahnhof mit Messer bedroht

24. April 2018 | Von

Landau/Kandel – Am Montagnachmittag hat ein Mann am Landauer Bahnhof Reisende mit einem Messer bedroht. Als die Polizei am Bahnhof eintraf, war der mutmaßliche Täter bereits durch den östlichen Ausgang verschwunden. Er war in Begleitung einer Frau und hatte einen kleinen Hund dabei. Auch wurde laut Polizei bekannt, dass der Mann im Regionalzug von Kandel
[weiterlesen …]



Offenbach: Gegenseitige Prügel wegen Parkplatz

23. April 2018 | Von

Offenbach – Ein Streit beim Fischerfest in Offenbach eskalierte am Sonntagnachmittag. Bei einem Streit um einen Parkplatz gerieten ein 26-jähriger und ein 48-jähriger Mann derart aneinander, dass es zu Körperverletzungen kam. Laut Polizei soll zunächst der Ältere dem Jüngeren mit einem Kopfstoß eine Beule im Gesicht zugefügt haben. Der Jüngere hatte sich daraufhin gewehrt und
[weiterlesen …]



Brandanschlag auf AfA Herxheim: Prozess gegen mutmaßliche Brandstifter beginnt im Mai

23. April 2018 | Von

Herxheim – Ende Mai beginnt vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau der Prozess zum Brandanschlag auf die ehemals geplante Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (AfA). Den beiden 34- und 25-jährigen Angeklagten wird Brandstiftung vorgeworfen. Sie sollen das zum Zeitpunkt der Tat im Umbau befindliche Gebäude in der Nacht vom 3. auf den 4. Dezember 2015
[weiterlesen …]



29. April in Rohrbach: Kreisentscheid des Jugendrotkreuzes

23. April 2018 | Von

Rohrbach – Unter dem Motto „Müll in und am Meer – was geht mich das an?“ veranstaltet der DRK Kreisverband Südliche Weinstraße am Sonntag seinen alljährlichen Kreisentscheid des Jugendrotkreuzes. In der Grundschule Rohrbach wetteifern sieben Mannschaften (pro Mannschaft gehen sechs bis neun Jugendliche an den Start) aus den verschiedenen Ortsvereinen des Kreisverbands in den Altersstufen
[weiterlesen …]



Schweitzer: Projekte zur Kriminalprävention gesucht

23. April 2018 | Von

Einzelpersonen, Gruppen, Organisationen oder sonstige Institutionen mit Sitz in Rheinland-Pfalz können bis zum 31. Oktober für den Landespräventionspreis bewerben, der vom Ministerium des Innern und für Sport zusammen mit dem Landespräventionsrat vergeben wird. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, mit. „Kriminalprävention nimmt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer gewaltfreien Gesellschaft
[weiterlesen …]



Werk 3 der Südpfalzwerkstatt in Offenbach feierlich eröffnet: Jetzt noch bessere Arbeitsqualität und Wirtschaftlichkeit gegeben

23. April 2018 | Von

Offenbach. Das Werk III der Südpfalzwerkstatt in der Ottersheimer Straße 28, ist nun offiziell eröffnet. Der Vorsitzende der Lebenshilfe Georg Rothöhler begrüßte Landrat Dietmar Seefeldt, dessen Vorgängerin im Amt Theresia Riedmaier sowie weitere Gäste, die das Projekt seit Beginn begleitet hatten. Auch die Vorsitzende des Landesverbands der Lebenshilfe, Barbara Jesse, ließ es sich nicht nehmen,
[weiterlesen …]



30. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Billigheim-Ingenheim / Impflingen: Bambinifeuerwehr gegründet

23. April 2018 | Von

Billigheim-Ingenheim. Am 21. April wurde im Rahmen des 30jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Billigheim-Ingenheim/Impflingen eine Bambinifeuerwehr gegründet. 18 Kinder im Alter zwischen sieben und zehn Jahren gehören der Gruppe bereits an. Die Bambinifeuerwehr ist eine Vorbereitungsgruppe auf die Jugendfeuerwehr. Den Kindern wird von speziell ausgebildeten und pädagogisch geschultem Personal der Feuerwehr mit Spiel und Spaß alles
[weiterlesen …]



Noch dringend Gastfamilien für „Tschernobyl-Kinder“ gesucht

22. April 2018 | Von

Pfalz. In wenigen Tagen jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk von Tschernobyl zum bisher schwersten Unfall in der Geschichte der Kernenergie. Unter den gesundheitlichen Folgen leiden die Menschen in Weißrussland, vor allem die Kinder, nach wie vor. Seit 1992 organisiert der Verein Kinder von Shitkowitschi – Leben
[weiterlesen …]



Kulturverein Edenkoben: Lyrik zur Mitgliederversammlung

22. April 2018 | Von

Edenkoben. Kürzlich fanden sich die Mitglieder des Kulturvereins zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Gewölbekeller des Museums für Weinbau und Stadtgeschichte ein und erlebten ein Rahmenprogramm der außergewöhnlichen Art. Der Edenkobener Lyriker und Literaturwissenschaftler Andreas Kohm, der sich selbst gelegentlich als Alien bezeichnet, las vor einem interessierten Publikum aus seinen in Gedichtbändchen und Fachzeitschriften veröffentlichten Werken.
[weiterlesen …]



PEX-Umfrage: „Lasst Kandel endlich zur Ruhe kommen“

21. April 2018 | Von

Kandel – Der Pfalz-Express (kurz „PEX“) hat am Freitagnachmittag in der Hauptstraße eine Umfrage unter Passanten durchgeführt. Die Umfrage diente dazu, ein kleines Meinungsbild zu bekommen, wie die Bürger in Kandel und Umgebung letztendlich zu den zahlreichen Demonstrationen stehen, die seit einigen Monaten durch das Städtchen ziehen. Vorab: Eine Überraschung ist das Ergebnis nicht –
[weiterlesen …]



Massenkarambolage auf A65 zwischen Edenkoben und Landau

20. April 2018 | Von

Edenkoben/Landau – Am Freitagabend hat es auf der A65 zwischen Edenkoben und Landau eine Massenkarambolage gegeben. Laut Polizeiangaben fuhren fünf Autos wegen mangelnden Sicherheitsabstands in einen Rückstau vor einer Baustelle. Drei Personen wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Vier Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Als weitere Ursache stehe eine „unerlaubte
[weiterlesen …]



Theo Kautzmann wurde 70: Feiern bei strahlendem Sonnenschein mit lieben Gästen

20. April 2018 | Von

Birkweiler. Theo Kautzmann feierte heute mit Freunden und Wegbegleitern seinen 70. Geburtstag im Birkweiler Weingut Siener. Zuvor leitete er als Präsident des Oberrheinrates an seinem Geburtstag eine Sitzung. Auch die beiden Vizepräsidenten Josha Frey, Baden-Württemberg und Christian von Wartburg (Basel) freuten sich, mit ihrem Präsidenten feiern zu können. OB Thomas Hirsch, Landrat Dietmar Seefeldt und
[weiterlesen …]



Bundestagsabgeordneter Mario Brandenburg kassiert bei Edeka – Spenden und Input gesammelt

19. April 2018 | Von

Herxheim – Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg hat sich bei EDEKA Albrecht in Herxheim hinter die Kasse gestellt und fleißig abkassiert – für einen guten Zweck, versteht sich. Ein kleiner Stab von Mitarbeitern und Kommunalpolitikern begleitete Brandenburg zu seinem ersten Marktbesuch. Familie Albrecht führte in Begleitung von Vertretern der gesamten EDEKA-Gruppe durch den Markt. Es
[weiterlesen …]



Schüler der BBS-Fachschule für Altenpflege in Annweiler: Besuch bei Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart in Berlin

19. April 2018 | Von

Berlin/Annweiler. Gerne folgten die Lernenden im 3. und 1. Ausbildungsjahr der Fachschule für Altenpflege der Einladung von Dr. Thomas Gebhart in den Deutschen Bundestag nach Berlin. Dort besuchten Schüler und Lernbegleiter den Plenarsaal des Bundestages, wo sie eine interessante Einführung erwartete. Im Anschluss an die Besichtigung der Reichstagskuppel ging es zum vereinbarten Gesprächstermin mit dem
[weiterlesen …]



Mit Blick in die Zukunft: Bürgerstiftung Hayna und KIT widmen sich Tabakschuppen

18. April 2018 | Von

Hayna – Im Sommersemester 2018 stehen die Tabakschuppen von Hayna im Mittelpunkt eines Architekturentwurfskurses im Fachgebiet für Nachhaltiges Bauen am KIT. Der Auftakt ist bereits am 26. April in der Mehrzweckhalle Hayna. Die Tabakschuppen prägen seit jeher das Ortsbild von Hayna. Der Tabakanbau wurde jedoch in den 1990er Jahren eingestellt, seitdem schlummern die Riesen im
[weiterlesen …]



Wanderung am 5. Mai: Drei Landräte gehen an ihre Grenzen – Bürger sind zum Mitwandern eingeladen

18. April 2018 | Von

GER/SÜW/RP – Der Frühling setzt sich mit aller Macht durch, die Natur sprießt mit voller Kraft und fast Jeden treibt es bei diesem Wetter hinaus ins Freie. So auch die drei Landräte Dr. Fritz Brechtel aus dem Landkreis Germersheim, Dietmar Seefeldt  aus dem Kreis Südliche Weinstraße und aus dem Rhein-Pfalz-Kreis Clemens Körner. Die drei Landräte wollen bei einer Wandertour
[weiterlesen …]



Tötungsdelikt in Kandel: Anklage wegen Mordes gegen Abdul D. erhoben

18. April 2018 | Von

Kandel/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Mordes gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Abdul D. zur Jugendkammer des Landgerichts Landau erhoben. D. wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 seine 15-jährige frühere Freundin Mia V. „heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen“ getötet zu haben., teilte die Staatsanwaltscaft am Mittwochmorgen mit. Die
[weiterlesen …]



Stadt Landau und Landkreis SÜW führen „interkommunale Tradition“ fort: 35. Ferienpass ab 23. April erhältlich

18. April 2018 | Von

Landau/SÜW. Im 35. Jahr legen die Jugendämter der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße den Ferienpass für Kinder und Jugendliche gemeinsam auf. Entsprechend haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Erster Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott den Ferienpass 2018 wieder gemeinsam der Öffentlichkeit vorgestellt. Über den Pass, der für sechs Euro erhältlich ist, werden in den Sommerferien mehr
[weiterlesen …]



Round Table 64 Südpfalz e. V.: Adventskalenderverkauf für soziale Einrichtungen

18. April 2018 | Von

Insgesamt 14.200 Euro wurden aus dem Erlös des elften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird. In den vergangenen
[weiterlesen …]



Inges Chorona, Bild und Bücher am 21. April in der Kulturscheune

17. April 2018 | Von

Queichhambach. Die „Kulturscheune im Bachstelznest“ in Annweiler-Queichhambach öffnet am Samstag, den 21. April um 14 Uhr ihre Tore zur neuen Saison mit der Einweihung des Wandbildes „Pfalz“ (Triptychon) und einer Lesung durch Helmut Seebach. Ab 15 Uhr spielt „Inges Chorona“ Lieder zum Mitsingen und Zuhören. „Inges Chorona“ ist eine Gruppe von Freizeitmusikern aus Neupotz und
[weiterlesen …]



Gewerbegebiet in Annweiler: Einbruch bei einem Altmetallhändler

17. April 2018 | Von

Annweiler. In der Nacht zum Dienstag gab es einen Einbruchalarm im Gewerbegebiet Bruchwiesen. Mit mehreren Streifenwagen wurde das Gelände eines Altmetallhändlers umstellt und anschließend das Gelände durchsucht. Dabei konnte zunächst eine männliche Person entdeckt und vorläufig festgenommen werden. Die zweite Person flüchtete vom Gelände, konnte aber kurze Zeit später in der Queich gestellt und auch
[weiterlesen …]



Festveranstaltung der Stadt Edenkoben am 27. April: „200 Jahre städtisches Wahlrecht“ 1818 – 2018

17. April 2018 | Von

  Edenkoben. Die Stadt Edenkoben lädt zu einem unterhaltsamen Abend als „Festveranstaltung – 200 Jahre städtisches Wahlrecht“  ein. Am Freitag, den 27. April 2018 beginnt der Abend um 18 Uhr mit einem Sektempfang. Anschließend wird der neugewählte Stadtbürgermeisters Ludwig Lintz die Anwesenden begrüßen. Der bebilderte Festvortrag von Herbert Hartkopf und Dr. Andreas Imhoff wird mit
[weiterlesen …]



Behördennummer 115 flächendeckend erreichbar

17. April 2018 | Von

RLP – Unter der Rufnummer 115 erhalten ab sofort alle Bürger im Land Antworten zu den häufigsten Behördenanliegen. Die Behördennummer ist jetzt flächendeckend in ganz Rheinland-Pfalz erreichbar. Die landesweite 115-Erreichbarkeit wird von den kommunalen 115-Servicecentern in Cochem, Ludwigshafen, Mainz und Trier in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium realisiert, das Finanzmittel bereitstellte. Im Gegensatz zu einer Telefonzentrale
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler: Stadtrat beschließt Durchführung – Finanzierung gesichert

17. April 2018 | Von

Annweiler – Das Ringen um die Entscheidung hat ein Ende – der Stadtrat hat endgültig beschlossen, den Rheinland-Pfalz-Tag durchzuführen. Die teilweise erheblichen Bedenken und Besorgnisse im Stadtrat und bei vielen Bürgern wurden ausgeräumt. Mit einer überzeugenden Präsentation des Leiters der Mainzer Staatskanzlei, Clemens Hoch, der mit seinem kompletten Organisations-Team unter der Leitung von Protokollchefin Melanie Mohr
[weiterlesen …]



Digi-Day 2018 am 21. April in Edenkoben: Unternehmen wettbewerbsfähiger machen

16. April 2018 | Von

Edenkoben. Am 21. April ab 10 Uhr, lädt Dipl. Betriebswirt (BA) und Steuerberater Horst König zum Digi-Day 2018 in den Kurpfalzsaal ein. „Unternehmen und Mitarbeiter mit dem Einsatz digitaler Lösungen und dem Internet in die wirtschaftlich sichere Zukunft bringen“, ist das Thema der Veranstaltung. „Jeder fürchtet durch das Internet Kunden und Aufträge (Umsätze und Gewinne)
[weiterlesen …]



Saisoneröffnung der Südlichen Weinstraße: Max Slevogt stand im Mittelpunkt

15. April 2018 | Von

Leinsweiler. Bei besten frühlingshaften Temperaturen wurde heute eine gute Tradition fortgeführt: Jedes Jahr wird die touristische Saison an der Südlichen Weinstraße offiziell eröffnet. Im letzten Jahr traf man sich auf der Alla Hopp-Anlage in Edenkoben, in diesem Jahr waren die kleine Winzergemeinde Leinsweiler sowie die Vereine Südliche Weinstraße e.V. und Südliche Weinstraße Landau-Land, Gastgeber. In
[weiterlesen …]



15. April: Auf den Spuren von Max Slevogt: Saisoneröffnung der Südlichen Weinstraße

15. April 2018 | Von

Leinsweiler. Es ist mittlerweile zu einer guten Tradition geworden: Jedes Jahr, immer um Ostern, wird die touristische Saison an der Südlichen Weinstraße offizielle eröffnet. In diesem Jahr ist die kleine Winzergemeinde Leinsweiler Gastgeber. Aus gutem Grund, denn in Leinsweiler wir in diesem Jahr ein großes Jubiläum gefeiert: Der Deutsche Impressionist und berühmteste Einwohner der Gemeinde,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin