Samstag, 21. April 2018

Kreis Südliche Weinstraße



Hochstadt: Polnischer LKW verursacht Auffahrunfall und flüchtet

27. März 2018 | Von

Hochstadt – Am Nachmittag des 26. März ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B272 Höhe Hochstadt. Ein in Richtung Landau fahrender LKW mit polnischem Kennzeichen führte grundlos auf freier Strecke eine Vollbremsung durch. Der dahinter fahrende Transporter konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den stark abremsenden LKW auf. Der Transporter wurde derart beschädigt,
[weiterlesen …]



Wandern und Genuss im Blütenmeer: Frühlingsausflüge im Trifelsland

27. März 2018 | Von

Trifelsland. Die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Knospen an Mandel- und Obstbäumen öffnen sich, langsam legt sich ein zartes Grün über Wiesen und Wälder – der Frühling hält Einzug im Trifelsland. Die ideale Jahreszeit für Ausflüge in die Region zwischen Wald und Reben. Die Streuobstwiesen laden zu blühenden Wanderungen ein. So auf den Streuobstwanderwegen um Dernbach,
[weiterlesen …]



Dörrenbach: Betrunkener Autofahrer verursacht zwei Unfälle

27. März 2018 | Von

Dörrenbach  – Am frühen Sonntagabend verursachte ein betrunkener Autofahrer gleich zwei Unfälle. Ein 48 Jahre alter Mann war laut Polizei in stark betrunkenem Zustand mit seinem Audi gegen einen parkenden Wagen gefahren. Er fuhr weiter, kam dann auf der K 22 von der Straße ab und landete im Straßengraben, wo ihn Verkehrsteilnehmer fanden. Ein Alkohol-Vortest
[weiterlesen …]



ISE-Mitgliederversammlung: Vorstandsspitze einstimmig wiedergewählt – Runder Tisch mit Experten und Politik im Herbst

26. März 2018 | Von

Südpfalz – Der Verein Initiative Südpfalz-Energie e.V. hat seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurden der bisherige Vorsitzende Wolfgang Thiel und und sein Stellvertreter Michael Linder einstimmig bestätigt. Thiel blickte bei seinem Bericht mit Stolz auf zwei Jahre aktives Geschehen der ehrenamtlichen Arbeit zurück, „bei der wir vieles auf die Beine gestellt haben: 16 öffentliche Energie-Stammtische,
[weiterlesen …]



Landkreis Südliche Weinstraße erhält Landesförderung für Schulsozialarbeit

26. März 2018 | Von

SÜW. Sechs Schulen im Landkreis Südliche Weinstraße erhalten eine zweckgebundene Förderung des Landes Rheinland-Pfalz für Stellen in der Schulsozialarbeit in Höhe von insgesamt rund 169.000 Euro. Das teilte der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Marcus Ehrgott mit. „Die Sozialarbeit an Schulen ist eine wichtige Aufgabe. Deswegen ist es gut und richtig, dass mit dieser Zuwendung des
[weiterlesen …]



Seltene Krankheit HLH: Colin Alexander aus Hördt sucht einen Stammzellenspender – Typisierungsaktion am 22. April

26. März 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt braucht dringend Hilfe. Im Januar wurde das Kind mit anhaltendem, hohem Fieber in das Uniklinikum Heidelberg eingeliefert. Nach etlichen Tagen anstrengender und schmerzhafter Tests wurde bei Colin „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert. Diese höchst seltene und weitgehend unbekannte Immunerkrankung äußert sich durch hohes Fieber, eine Überreaktion des Immunsystems
[weiterlesen …]



Tierbabys und Hasenbastelei: Ostern im Wild- und Wanderpark

25. März 2018 | Von

Silz. Muntere Kaninchen kann man das ganze Jahr über im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz beobachten, aber der Osterhase, der ist natürlich nur an Ostern unterwegs. Deshalb empfiehlt sich für Familien und für alle anderen, die sich in der Natur bewegen und Tiere hautnah erleben wollen, am 1. und 2. April ganz besonders
[weiterlesen …]



Sparkasse Südliche Weinstraße: Kreditgeschäft mit Firmenkunden boomt

24. März 2018 | Von

SÜW. Mit einem pointierten „gut“ beschreibt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südliche Weinstraße Bernd Jung die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2017. Der Jahresüberschuss liegt mit 8,2 Mio. Euro leicht unter dem Vorjahresniveau von 9 Mio. Euro. Das Einlagengeschäft bewegt sich auf dem Niveau des Vorjahres, das Kreditgeschäft verzeichnet kräftige Zuwächse. Die Bilanzsumme ist mit 2.872 Mio.
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Fiona Kullick und Dr. Thorsten Fischer neue Chefärzte „Geriatrische Rehabilitation“ an Edith-Stein-Fachklink

23. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – In einer Feierstunde wurde die ärztlichen Leitung der Geriatrischen Abteilung (Altersmedizin) an der Edith-Stein-Fachklinik von Dr. Karl-Heinz Müller an die beiden zukünftigen Chefärzte im Kollegialsystem Fiona Kullick und Dr. Thorsten Fischer übergeben. Müller hatte Anfang 2016 das Amt des Chefarztes in der Klinik für Geriatrie übernommen und dadurch eine Voraussetzung geschaffen, dass
[weiterlesen …]



Landkreis Südliche Weinstraße führt Transponder-Chip für Müllbehälter ein – Grundstückseigentümer zur Mitwirkung aufgerufen

23. März 2018 | Von

SÜW – Von Anfang April bis Ende Juni diesen Jahres werden alle Rest- und Biomüllbehälter im Landkreis Südliche Weinstraße mit einem Chip ausgestattet. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Wesentlicher Grund für die Aktion ist die Optimierung der Behälterverwaltung für die rund 65.000 Rest- und Biomüllgefäße im Landkreis. Zur Durchführung der Nachrüstung ist die Mitwirkung der
[weiterlesen …]



Westwall Museum in Bad Bergzabern öffnet am Karfreitag: „Der Winterschlaf ist vorbei“

23. März 2018 | Von

Bad Bergzabern – Nach der großen Frühjahrsputzaktion öffnet das Westwall Museum am 30. März (Karfreitag) wieder seine Tore für alle, die mehr über die Geschichte. aber auch die „kleinen Geschichtchen“ rund um den Westwall und Westwallbau in der Südpfalz wissen wollen. „Geschichte soll im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar sein. Dabei ist es uns, in
[weiterlesen …]



Frühlingsgefühle bei den Störchen: Erste Eier in Bornheim

23. März 2018 | Von

Bornheim. Unglaublich, dass bei solchen Temperaturen bei den Störchen die „Frühlingsgefühle“ aufkommen konnten, aber die Beweise liegen mittlerweile schon in einigen Nestern. Wie fast jedes Jahr legte auch 2018 die Störchin am Sportplatznest das erste Ei in Bornheim. Ihren frühesten Termin von 2014, den 9. März, konnte sie aber nicht unterbieten und legte pünktlich zum
[weiterlesen …]



SPD Rheinland-Pfalz ruft zur Teilnahme an Kundgebung von „WIR sind Kandel“ auf – Ministerpräsidentin Dreyer und Kurt Beck dabei

22. März 2018 | Von

Kandel/RLP – Die SPD Rheinland-Pfalz unterstützt das Bündnis „WIR sind Kandel“ und wird bei der Kundgebung am 24. März um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz mit vielen Vertretern des Landesverbands und der Landtagsfraktion vor Ort sein, um „friedlich zu demonstrieren.“ Das teilte der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz am Donnerstag mit. Neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat auch der
[weiterlesen …]



Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

22. März 2018 | Von

Bald endet für viele Abiturienten die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergelds weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen notwendig.
[weiterlesen …]



Sommertagsumzug in Dernbach am 22. April

22. März 2018 | Von

Dernbach. Die Ortsgemeinde Dernbach und die kath. Kindertagestätte St. Josef, Ramberg–Dernbach laden am Sonntag, 22. April um 14 Uhr zum Sommertagsumzug nach Dernbach ein. Aufstellung ist in der Forststraße. Angeführt von den Kuckucksmusikanten, Sommer und Winter, mit bunten Ri-Ra-Ro-Stöcken und geschmückten Fahrrädern geht der Umzug über die Hauptstraße bis zum Dorfgemeinschaftshaus. Dort singt der Chor,
[weiterlesen …]



Wissembourg /Schweighofen: „Job Dating“ für Ausbildung im Elsass und der Pfalz –Staatssekretärin Schmitt zu Besuch

21. März 2018 | Von

Wissembourg /Schweighofen – Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) hat mit Besuchen in Wissembourg und Schweighofen für die grenzüberschreitende Berufsausbildung geworben. Unternehmen und Auszubildende werden in der Region am Oberrhein dabei unterstützt, einen Teil ihrer Ausbildung im Nachbarland zu absolvieren. Die Berufsschule in Frankreich, der Ausbildungsbetrieb in Deutschland: Französische Jugendliche haben beim „Job Dating“ in Wissembourg deutsche
[weiterlesen …]



Michael Heinz neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar

21. März 2018 | Von

Michael Heinz, Mitglied des Vorstands BASF SE, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Der 54-jährige Manager wurde bei der ordentlichen Mitgliederversammlung in Viernheim gewählt. Er übernimmt das Ehrenamt von Luka Mucic (46), Mitglied des Vorstands SAP SE, der seit April 2015 an der Spitze des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Metropolregion Rhein-Neckar stand.
[weiterlesen …]



Altdorf: Feuerwehrgerätehaus eingeweiht –  über 4.000 Stunden Eigenleistung

20. März 2018 | Von

Altdorf – Seit sechs Monaten ist die Gäuhalle nach zweijähriger Umbauzeit wieder mit Leben gefüllt. Am Samstag wurde nun auch das angrenzende Domizil der Altdorfer Wehr offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Es ist vollbracht was lange gedauert hat“, begrüßte der Altdorfer Wehrführer Kai Hammann die Gäste in der Gäuhalle, wohin die Feierlichkeiten Wetter- und Witterungsbedingt umgezogen
[weiterlesen …]



B 10 bei Annweiler: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenprall

20. März 2018 | Von

Annweiler – Am Dienstagmittag kam es auf der B 10 bei Annweiler in Höhe des Parkplatzes Rinnthal zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 69-jährige PKW-Fahrerin kam wegen eines Sekundenschlafs auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden polnischen Kleintransporter. Die Frau wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste in die BG Unfallklinik nach Ludwigshafen
[weiterlesen …]



„Frauenbündnis“ zu Gleichstellungsbeauftragten und „Aradia“: „Ach, Schwestern“

20. März 2018 | Von

SÜW/Landau – Am 8. März wurde im Pfalz Express eine Erklärung der Gleichstellungsbeauftragen aus der Region Landau veröffentlicht, die sich anlässlich der Frauenwochen „Brot und Rosen“ von „Kandel ist überall“ und dem „Frauenbündnis“ distanzierten. Unterstützt wurde die Erklärung vom Frauenzentrum „ARADIA“ in Landau. Vertreterinnen des Frauenbündnisses wollen das so nicht stehen lassen und haben eine
[weiterlesen …]



SÜW-Kreisausschuss beschließt Einführung der „Mobilen Retter“ – Landrat Seefeldt „froh über anstehende Vertragsunterzeichnung“

19. März 2018 | Von

Der Landkreis Südliche Weinstraße richtet in Zusammenarbeit mit dem Verein Mobile Retter e.V. Gütersloh nun auch das Projekt des „Qualifizierten Ersthelfers“ ein. Der Kreisausschuss hat in seiner Sitzung am Montag den Vertragsabschluss mit der Firma medgineering GmbH (Dortmund), der Betreiberin der App „Mobile Retter“, beschlossen. Ziel ist es, die Verkürzung des therapiefreien Intervalls für Patienten
[weiterlesen …]



Baustart für neues Ikea-Einrichtungskaufhaus – Elch fasst Huf in der Region

19. März 2018 | Von

Karlsruhe – Der Bau eines weiteren IKEA-Kaufhauses im Osten von Karlsruhe soll nun im April 2018 beginnen. Mit Vorliegen der Baugenehmigung hat die Stadt Karlsruhe die planerischen und gutachterlichen Voraussetzungen geschaffen. Dass das Vorhaben in der Fächerstadt realisiert wurde, ist auch der Regionalplanung zu verdanken. Damit schließe der „schwedische Elch“ eine lange Reise der Standortsuche
[weiterlesen …]



FDP Pfalz hat neu gewählt: Andy Becht bleibt Bezirksvorsitzender – „Optimistischer Weltbürger“ als Pfälzer Leitbild

19. März 2018 | Von

Der FDP Bezirksverband Pfalz hat am Samstag seinen Vorstand beim Bezirksparteitag in Quirnbach (Kreis Kusel) neu gewählt. Bezirksvorsitzender blieb der Bellheimer Andy Becht mit einem Wahlergebnis von 97,5 Prozent der Stimmen. Seine Stellvertreter sind Petra Dick-Walther (Bad Dürkheim), der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Steven Wink (Südwestpfalz), Dr. Gerd Janson (Donnersbergkreis) und Friedrich Hartmeyer (Kaiserslautern). Letzterer setzte sich
[weiterlesen …]



Bürgermeisterwahl in Edenkoben: Lintz und Palmarini gehen in die Stichwahl

18. März 2018 | Von

Edenkoben – Es bleibt weiter spannend: Bei der Bürgermeisterwahl der Stadt am Sonntag gab es keinen eindeutigen Sieger. Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) müssen am 8. April in die Stichwahl. Für Lintz votierten 48,2 Prozent der Wähler, Nikolas Palmarini schaffte 24,9 Prozent. Zudem angetreten waren Birthe Kunze-Bergs (SPD), die 18,6 Prozent der Wählerstimmen
[weiterlesen …]



Südpfälzische Stiftung kauft wieder Grundstücke für den Naturschutz an

18. März 2018 | Von

Südpfalz. In vielen Gemarkungen der Südpfalz kann unsere Tier- und Pflanzenwelt immer öfter auf gesicherte Standorte und Lebensräume bauen, nämlich auf Grundstücke der Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz. Auch wenn die Gesamtfläche in unserer Landschaft gering erscheint, so sind diese Grundstücke immer wieder sichere Ankerplätze für Insekten, Amphibien oder Vögel.
[weiterlesen …]



Flemlingen: Solche Nachbarn wünscht man sich nicht

18. März 2018 | Von

Flemlingen – Probleme mit ihren Nachbarn hat seit einiger Zeit eine junge Frau aus Flemlingen. Die stören unter anderem ihre Nachtruhe regelmäßig durch Maschinenlärm. Am Mittag des 17. März staunte die Frau nicht schlecht, als sie ihre Wohnung verlassen wollte. Die Wohnung im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses hat zwei Hauseingänge, einen zum Hof und einen zum
[weiterlesen …]



„Promi-Liste“ ruft zur Unterstützung von „Wir sind Kandel“ auf

17. März 2018 | Von

Kandel – Der DGB Region Vorder- und Südpfalz hat auf seiner Internetseite dazu aufgerufen, die Initiative „Wir sind Kandel“ zu unterstützen. „Wir sind Kandel“ versteht sich als bürgerliches Bündnis, das sich in der Folge der zunehmenden Demonstrationen in dem kleinen Städtchen gegründet hat. Für den 24. März ist wiederum eine Demonstration („Kandel ist überall) von
[weiterlesen …]



Erklärung von Klöckner, Baldauf und Gebhart: „Radikalen Parolen und ihren Urhebern keinen Raum bieten“

17. März 2018 | Von

Mainz/Kandel – Zur aktuellen Situation in Kandel, wo seit dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia immer wieder Demonstrationen (die letzten am 3. März mit insgesamt über 4.500 Teilnehmern) stattfinden, hat auch die CDU Stellung bezogen. Die Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, der stellvertretende Vorsitzende der RLP-CDU und neue Fraktionschef Christian Baldauf und der CDU-Vorsitzende
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler auf der Kippe: Finanzierung noch nicht gesichert

16. März 2018 | Von

Annweiler. Noch kein Jahr ist es her, dass der Stadtrat in seiner 23. Sitzung einstimmig (ohne Enthaltungen) beschlossen hat, sich um die Ausrichtung des RLP Tages zu bewerben. Von einem Jahrhundert-Ereignis sprach seinerzeit Bürgermeister Thomas Wollenweber (SPD) bei seinen Erläuterungen zur Beschlussvorlage. Auf der Sitzung des Stadtrats an diesem Mittwoch war keine Spur mehr von
[weiterlesen …]



Film-Premiere „Ware Hund“ am 25. März: Hunde können zum Konsumgut werden

15. März 2018 | Von

Landau. Im Universum Kino Landau findet am 25. März (Einlass 13.30 Uhr) die Premiere des Films „Ware Hund“ statt. Hintergrund und Idee zu diesem Film sind bei uns verunglückte Hundetransporter aus dem Ausland. Illegalen Transporte führen eng eingepfercht die „Ware Hund“ nach Deutschland ein, wo es offenbar einen großen Markt dafür gibt. Dem Filmemacher Rolf
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin