Freitag, 20. September 2019

Rheinland-Pfalz

Ehemaliger Landtagsabgeordneter Günther Ramsauer wird 70

8. Februar 2019 | Von

Ludwigshafen. Günther Ramsauer wird am 18. Februar 70 Jahre alt. Der SPD-Kommunalpolitiker aus Ludwigshafen gehört seit 20 Jahren dem Bezirkstag Pfalz an. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion ist seit dieser Zeit Mitglied im Bezirksausschuss, außerdem seit 2007 im Aufsichtsrat der Pfalzwerke, deren Mehrheitsaktionär der Bezirksverband Pfalz ist; darüber hinaus engagiert er sich im Beteiligungsausschuss als stellvertretender
[weiterlesen …]



Dienstälteste Preisermittlerin in Rheinland-Pfalz gibt Ehrenamt ab: Preise gucken als Berufung

7. Februar 2019 | Von

  Pirmasens. Sie sind die Spürnasen der Nation und keiner kennt sie. Unauffällig, aber akribisch genau streifen sie durch die Geschäfte und ermitteln Warenprodukte. Nur mit Block und Bleistift gehen sie auf die Pirsch, doch das von ihnen ermittelte Ergebnis ist wichtig für die Menschen im Land und für das Statistische Landesamt in Bad Ems.
[weiterlesen …]



Wiederansiedlungsprojekt: Luchsweibchen Mala in den Pfälzer Wald gebracht

5. Februar 2019 | Von

Pfälzerwald. Die Fangsaison für das Jahr 2019 hatte kaum begonnen und schon konnte das erste Luchsweibchen aus der Schweiz für das EU LIFE Wiederansiedlungsprojekt der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz in den Pfälzerwald gebracht werden. Die Patenschaft für die Luchsin Mala hat die HIT Umweltstiftung übernommen. Das Weibchen wurde durch das Expertenteam von KORA zusammen
[weiterlesen …]



Nah´ bei de Leit: Kurt Beck feiert 70. Geburtstag

5. Februar 2019 | Von

Steinfeld – Der ehemalige Landesvater feiert runden Geburtstag: Ex-Ministerpräsident Kurt Beck ist am 5. Februar 70 Jahre alt geworden. Von 1994 bis 2013 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von 2006 bis 2008 Bundesvorsitzender der SPD – eine bewegte Karriere des überzeugten Sozialdemokraten mit vielen Höhen (2006 erreichte er mit 45,6 Prozent bei der Landtagswahl die absolute Mehrheit für
[weiterlesen …]



Buntes Jubiläumsprogramm: Sportbund Pfalz wird 70 Jahre alt

30. Januar 2019 | Von

Kaiserslautern. Die Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai vergangenen Jahres in Kraft trat, sorgte für einen Teilnehmerrekord bei den Aus- und Fortbildungen des Sportbundes Pfalz. Von den insgesamt 5.634 Teilnehmern besuchten allein 902 die zwölf vom Sportbund Pfalz angebotenen Seminare zur neuen Datenschutzgrundverordnung. „Das Thema, so trocken es auch ist, brannte den Vereinen auf den Nägeln;
[weiterlesen …]



Holocaust-Gedenktag: Überlebende Henriette Kretz im Landtag – Erinnerung wachhalten bedeutet Verantwortung für Demokratie übernehmen

27. Januar 2019 | Von

  Mainz – Henriette Kretz war knapp zehn Jahre alt als ihre Eltern vor ihren Augen erschossen wurden, von Nazis im Dritten Reich. Ermordet, weil sie Juden waren. Henriette Kretz war von diesem Tag an auf sich allein gestellt, angefeindet als jüdisches Kind in einer feindlichen Umgebung. So erreichte der ganz persönliche Terror für die
[weiterlesen …]



AfD stellt Liste zur Wahl des Bezirkstags Pfalz auf

25. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am 19. Januar kamen rund 80 wahlberechtigte Mitglieder zur Aufstellungsversammlung nach Bad Dürkheim, um die Liste für den Bezirkstag Pfalz zu wählen. Spitzenkandidat ist Wolfgang Kräher vom Kreisverband Bad Dürkheim, gefolgt von Eugen Ziegler vom Kreisverband Südliche Weinstraße-Landau. Auf den dritten Platz gewählt wurde Karin Leissing, die aus der Südwestpfalz kommt. Versammlungsleiter Damian
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfalz-Tag 2019: #TeildesZugs2019 – jetzt über Social Media für Festzug bewerben

25. Januar 2019 | Von

Annweiler. Der Festzug am letzten Tag des Rheinland-Pfalz-Tags, dieses Jahr vom 28. bis 30. Juni 2019 in Annweiler am Trifels, bildet die ganze Vielfalt und Lebensfreude des Landes ab. Rheinland-Pfalz sucht Talente, die beim Festzug mitlaufen wollen, jetzt erstmals auch über die Social Media-Kanäle des Landes. Modernes trifft dabei auf Traditionelles: Die Veranstalter suchen Gruppen
[weiterlesen …]



Konjunkturbericht zu Jahresbeginn: Pfälzische Wirtschaft trotzt den Umständen

24. Januar 2019 | Von

Ludwigshafen. Die Wirtschaft in der Pfalz bleibt zum Jahresbeginn 2019 in einer robusten Verfassung, auch wenn die Unternehmen sich u.a. wegen des Fachkräfteengpasses, des Brexits und der Entwicklung der Weltwirtschaft sorgen. Das zeigt der aktuelle Konjunkturbericht der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Der Konjunkturklimaindex sinkt auf 114 Punkte (Herbst 119 Punkte). Trotzdem schätzen
[weiterlesen …]



Eiskalte Ernte: Mehrere Pfälzer Weingüter haben Eisweine gelesen

23. Januar 2019 | Von

Pfalz. Das lange Warten hat sich doch noch gelohnt. In der Nacht auf von Sonntag auf Montag sowie Montag auf Dienstag (22. Januar) konnten mehrere Pfälzer Weingüter und Genossenschaften bei Temperaturen von bis zu – 9,5° Celsius Eiswein ernten. Nach einer Mitteilung der Pfalzwein-Werbung freuen sich die Spezialisten, dass es nach langem Warten doch noch
[weiterlesen …]



Bad Kreuznach: Tödliche Auseinandersetzung – Frau wird notoperiert, Kind tot

13. Januar 2019 | Von
Blaulicht eines Polizeiwagens

Bad Kreuznach- Am 11. Januar gegen 18 Uhr kam es in einem Krankenhaus in Bad Kreuznach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer Patientin und einem Besucher. Bei der Patientin handelte es sich um eine 25-jährige Polin. Im Verlauf des Besuches stach der ebenfalls 25-jährige afghanische Asylbewerber mehrmals auf die schwangere Frau ein. Sie erlitt dadurch
[weiterlesen …]



Pfalz: Vortragsreihe Biblische Archäologie 2019

11. Januar 2019 | Von

Pfalz. „Biblische Archäologie und Heilige Schrift“ heißt eine Veranstaltungsreihe, die 2019 an unterschiedlichen Orten in der Pfalz angeboten wird. Namhafte Experten führen aus archäologischer Sicht durch das Alte und Neue Testament. Ausrichter der Reihe sind Michael Landgraf vom Bibelmuseum Neustadt, Dr. Stefan Höhn von der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Speyer und Dr. Katja Weiß vom
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang des DLR in Neustadt: Würdigung für Dr. Jakob, der am 9. Januar runden Geburtstag feiert

8. Januar 2019 | Von

Neustadt. Dr. Ludwig Jakob feiert am 9. Januar seinen 90. Geburtstag. Heute (8. Januar) lud das DLR (früher Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt) zu einem kleinen internen Neujahrsempfang in die Aula nach Neustadt-Mussbach ein. Traditionell werden auch ehemalige Mitarbeiter und Führungspersönlichkeiten dazu eingeladen. So auch die ehemaligen Direktoren Dr. Adams, Dr. Lorenz und Dr. Jakob, der
[weiterlesen …]



Dreyer hält an Carl-Zuckmayer-Preis 2019 für Schriftsteller Menasse fest

7. Januar 2019 | Von

Mainz – Nach Gesprächen zwischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), dem Kommissionsvorsitzenden Kulturminister Professor Konrad Wolf, Kommissionsmitgliedern und dem Wiener Schriftsteller Robert Menasse hat die Ministerpräsidentin entschieden, den Carl-Zuckmayer-Preis am 18. Januar 2019 an Menasse zu überreichen. Menasse war in die Kritik, geraten, weil er Zitate und historische Fakten in seinen Arbeiten erfunden haben soll. So
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Der ADAC Pfalz ehrte seine erfolgreichen Motorsportler

7. Januar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am Samstagabend (5. Januar) wurden in der Salierhalle in Bad Dürkheim die erfolgreichen pfälzischen Motorsportler vom ADAC Pfalz geehrt. Der Rallye-Pilot Marijan Griebel aus Hahnweiler im Landkreis Birkenfeld wurde mit dem Gert Raschig-Gedächtnispreis ausgezeichnet. Der 29-jährige Griebel gewann mit seinem Beifahrer Alexander Rath (Trier) auf einem Peugeot 208 die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM)
[weiterlesen …]



Hackerangriff auch auf rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete: Vorfall soll in Innenausschuss

4. Januar 2019 | Von

RLP – Deutsche Politiker und weitere Personen des öffentlichen Lebens sind Zielscheibe eines breit angelegten Hackerangriffs geworden. Persönlicher Daten wurden im Internet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter geleakt. Der entsprechende Account ist mittlerweile gesperrt. Unter den Opfern des massiven Datendiebstahls befinden sich auch zahlreiche Abgeordnete der Fraktionen im Landtag Rheinland-Pfalz. Betroffen sind insgesamt 38 Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion
[weiterlesen …]



Wissing: Rekordumsatz beim Bundesfernstraßenbau

4. Januar 2019 | Von

Rheinland-Pfalz hat so viele Bundesmittel verbaut wie noch nie. Der Landesbetrieb Mobilität setzte im Bundesfernstraßenbau rund 444,4 Millionen Euro um – das sind 40 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. „Mein Ziel war es, dass wir alle Kräfte mobilisieren, um die in 2018 erneut stark gestiegenen Bundesmittel für unser Land zu nutzen. Das ist uns
[weiterlesen …]



Mainz: Polizei nimmt Verdächtigen fest: Vorbereitung eines terroristischen Anschlags in den Niederlanden

29. Dezember 2018 | Von

Mainz – Die Polizei hat am Samstagnachmittag  (29. Dezember) in Mainz einen 26-jährigen Syrer festgenommen. Der Festnahme liegt ein Auslieferungsersuchen der niederländischen Justiz zugrunde, dem zufolge der Festgenommene im dringenden Verdacht steht, „sich an Vorbereitungen zur Begehung eines terroristischen Anschlags in den Niederlanden“ beteiligt zu haben. Der Festgenommene verfüge über keinen Wohnsitz in Deutschland und
[weiterlesen …]



Erste Vereinigung Pfälzer Amateurmaler e. V. vor 50 Jahren gegründet: Pfälzer Maler fördern Kunst und Kultur

29. Dezember 2018 | Von

Edenkoben. Der Verein „Pfälzer Maler e.V.“ kann auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken.  Die Gründungsversammlung war am 15. Dezember 1968 im Weinschlössel in Rhodt unter Rietburg. Gleichzeitig erfolgte die Beschlussfassung der Satzung und die Eintragung ins Vereinsregister in Landau unter dem Namen: „Erste Vereinigung Pfälzer Amateurmaler e.V.“. Zum 1. Vorsitzenden wurde Dr. Wilhelm Steigelmann (1901–1986) aus
[weiterlesen …]



Dreyer hält „moderate“ Erhöhung der Rundfunkbeiträge für notwendig

27. Dezember 2018 | Von

Mainz  – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) unterstützt die Forderung von ZDF-Intendant Thomas Bellut nach höheren Rundfunkbeiträgen. Trotz aller Sparbemühungen der Rundfunkanstalten werde wohl „eine moderate Beitragsanpassung notwendig werden“, sagte Dreyer, die auch dem ZDF-Verwaltungsrat vorsteht, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Dreyer erinnerte daran, dass der Beitrag seit 2009 nicht mehr erhöht, 2015 sogar von
[weiterlesen …]



Stunde der Wintervögel: NABU ruft zur Wintervogelzählung auf – Wie wirkt sich warmer Sommer aus?

25. Dezember 2018 | Von

Pfalz. Wer flattert denn da ans Futterhaus? Der Naturschutzbund (NABU) ruft vom 4. bis zum 6. Januar 2019 zur neunten „Stunde der Wintervögel“ auf. „Nach dem Jahrhundertsommer 2018 dürfte die Zählung besonders spannend werden“, sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller, „bisher können wir mangels Daten nur spekulieren, wie sich die Dürre auf die Vogelwelt ausgewirkt hat. Je
[weiterlesen …]



Regelung zu Krankenfahrten jetzt verbindlich: Unternehmen und Taxis können Fahrten durchführen – Servicenummer 19222

19. Dezember 2018 | Von
Notarztwagen von hinten

RLP – Innenstaatssekretär Randolf Stich (SPD) hat den künftigen Umgang mit rettungsdienstfremden Krankenfahrten und rettungsdienstlichen Krankentransporten verbindlich angeordnet. Über die Integrierten Leitstellen und die vom Land finanzierte Servicenummer 19222 sollen ab sofort sowohl Krankenfahrten als auch Krankentransporte koordiniert werden. Am 6. Dezember war dieses Vorgehen in einem gemeinsamen Gespräch in Ingelheim mit allen Zuständigen erörtert
[weiterlesen …]



Malu Dreyer sieht SPD weiterhin als Volkspartei

16. Dezember 2018 | Von

Mainz  – SPD-Vize Malu Dreyer hält die SPD trotz schwacher Umfragewerte weiterhin für eine Volkspartei. „Selbstverständlich ist die SPD eine Volkspartei“, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin im Deutschlandfunk. „Weil sie nicht nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen arbeitet, sondern die gesellschaftlichen Fragen insgesamt versucht zu beantworten und tatsächlich die Probleme der Gesamtgesellschaft aufzugreifen.“ Das sei
[weiterlesen …]



Landtag verabschiedet Doppelhaushalt 2019/2020

14. Dezember 2018 | Von

Der rheinland-pfälzische Landtag hat in seiner letzten Sitzung dieses Jahres den Landeshaushalt für die kommenden beiden Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Für die geplante Mittelverwendung stimmte am Ende der abschließenden dreitägigen Haushaltsdebatte die Regierungskoalition aus SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. Die Opposition aus CDU und AfD stimmte gegen den Haushaltsentwurf. Der Doppelhaushalt bildet die
[weiterlesen …]



Integrationspauschale: Kommunen werden finanziell entlastet

13. Dezember 2018 | Von

Der Landtag hat am Donnerstag das Gesetz zur finanziellen Beteiligung der Kommunen an der Integrationspauschale des Bundes verabschiedet. Die Integration von Flüchtlingen sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe für Bund, Länder und Kommunen, sagte Finanzministerin Doris Ahnen im Landtag. Daher unterstütze die Landesregierung die Kommunen des Landes auch weiterhin „effektiv bei dieser komplexen Aufgabe.“ Mit dem beschlossenen
[weiterlesen …]



Bezirkstag Pfalz verabschiedet Haushalt für 2019: Einwohner können schriftlich Fragen stellen

11. Dezember 2018 | Von

Hambach. Die 29 Mitglieder des Bezirkstags Pfalz treffen sich am Donnerstag, 20. Dezember, um 10 Uhr im Festsaal des Hambacher Schlosses bei Neustadt an der Weinstraße zu einer öffentlichen Sitzung, um den Haushalt des Bezirksverbands Pfalz für das Jahr 2019 zu beraten und zu beschließen. Der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder befasst sich in seiner Etatrede eingehend
[weiterlesen …]



Hearing zum Kerosinablass vertagt: LUFA Speyer könnte Untersuchungen vornehmen

5. Dezember 2018 | Von

RLP. Ein öffentliches Hearing mit Experten zum Kerosinablass über dem Biosphärenreservat Pfälzerwald und der gesamten Region ist vorerst verschoben worden, bis die Ergebnisse auf der 91. Bundesumweltministerkonferenz im Frühjahr vorgestellt worden sind. Darauf verständigte sich der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder nach einer Diskussion über einen Antrag der CDU- und SPD-Fraktion, dem im
[weiterlesen …]



Ab in die Freiheit – Illegal eingeführte Glasaale finden im Rhein eine neue Heimat

4. Dezember 2018 | Von

RLP. Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz hat am 4. Dezember gemeinsam mit dem Zollfahndungsamt Frankfurt/Main etwa 5.000 illegal eingeführte Jungaale, auch Glasaale (Anguilla anguilla) genannt, in den Rhein ausgesetzt. Die geschmuggelte Fracht entdeckten Zollbeamte auf dem Frankfurter Flughafen am 28. November in einem Koffer einer malaysischen Reisenden, die auf dem Weg nach Vietnam war. Die
[weiterlesen …]



Gabriele Flach ist neue Vorsitzende des Tourismus- und Heilbäderverbandes Rheinland-Pfalz e.V.

3. Dezember 2018 | Von

Koblenz. Gabriele Flach, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer, wurde am 28. November in Koblenz von den Mitgliedern des Landesverbandes zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie übernimmt den Vorsitz von Werner Klöckner, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiterführt. „Der Tourismus ist für Rheinland-Pfalz ein bedeutender Wirtschafts- und Standortfaktor“, bekräftigte Flach nach
[weiterlesen …]



Schiffsbetriebsunfall in Andernach

29. November 2018 | Von

Andernach – Am Mittwoch, 28. November kam es im Bereich der Reede Andernach zu einem Schiffsbetriebsunfall. Ein 20 jähriger Matrose stürzte vom Lukendach in den noch ladungsfreien Laderaumes eines Gütermotorschiffes, ca. 5 Meter in die Tiefe. Mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr konnte der schwer verletzte Matrose mittels eines Kranes und einer Trage aus dem Laderaum
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin