Mittwoch, 18. September 2019

Kreis Germersheim

Vergewaltigungsgerüchte in Kandel – was ist dran?

6. September 2019 | Von

Kandel – Seit Tagen brodelt die Gerüchteküche in Kandel – und im Internet: Angeblich soll Ende August in der Nähe eines Lokals eine Frau vergewaltigt worden sein. Auf diversen Webseiten ist von einem „größeren Polizeieinsatz“ die Rede. Auch ein konkreter Ort des Geschehens wird genannt. Wie der Pfalz-Express in mehreren Gesprächen mit der Polizei erfuhr,
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Geschriebene Schätze entziffern – Sütterlin/Kurrent – lesen und schreiben

5. September 2019 | Von

Rheinzabern. Nach dem großen Zuspruch (bis zu 30 Besucher) im vergangenen Jahr, bietet die vhs-Rheinzabern im Wintersemester 2019 wieder drei Abende mit Archivarin Christina Röhrenbeck an, bei denen es um das Lesen alter Briefe etc. geht. In der Tat liegen in vielen Familien geschriebene Schätze (Briefe, Postkarten) in der Schrift der Urgroßeltern. Kaum jemand kann
[weiterlesen …]



Hitschler: „Handwerk bietet jungen Menschen tolle berufliche Chancen“

5. September 2019 | Von

Südpfalz – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) unterstützt die Woche der Berufsbildung. Zusammen mit der Handwerkskammer der Pfalz besuchte er am Dienstag den Betrieb Axel Pfalzer Heizung Sanitär Solar in Impflingen. „Als Rückgrat unserer Wirtschaft bietet das Handwerk mit seinen rund 130 Berufen jungen Menschen tolle berufliche Chancen“, so Hitschler. Die Aktion der Mainzer
[weiterlesen …]



Kandel: In Bogenschützen-Vereinsheim eingebrochen

5. September 2019 | Von

Kandel – In der Zeit vom 2. bis 4. September drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Vereinsheim des Bogensportsvereins in der Badallee ein. In den Räumen wurden mehrere verschlossene Schränke geknackt. Auch ein Werkraum und ein Anbau wurden aufgebrochen. Die Einbrecher stahlen Bargeld im mittleren zweistelligen Bereich, wie die Polizei Wörth auf PEX-Anfrage mitteilte. (red/pol)



Büchelberg/Scheibenhardt: Waldfläche in Flammen

5. September 2019 | Von

Büchelberg/Scheibenhardt – Am Mittwochnachmittag brannte eine etwa 500 Quadratmeter große Waldfläche an der K 16 von Büchelberg in Richtung Scheibenhardt. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Da die Polizei eine vorsätzliche Inbrandsetzung nicht ausschließt, wurden Ermittlungen eingeleitet. (red/pol)



28.+29. September: Star Wars und Cosplay-Wettbewerb beim Science Fiction Treffen in Speyer

5. September 2019 | Von

Speyer – Der Fantasie und dem Hobby zwei Tage lang zu verfallen, ist nicht schwer. Deutschlandweit gibt es mittlerweile zahlreiche Messen oder Conventions zu den unterschiedlichsten Themen. Ob Bücher, Comics, Star Wars, Star Trek, Rollenspiele, Zombies, oder Anime und Manga, es ist für jeden Fan etwas dabei. Auch das Technik Museum Speyer ist Austragungsort für
[weiterlesen …]



Streitbarer Grüner der ersten Stunde: Klaus Bohlander feiert 85. Geburtstag

5. September 2019 | Von

Schaidt – Klaus Bohlander aus Schaidt, Forstdirektor im Ruhestand, feiert im Kreis seiner Frau und seiner Weggefährten aus Politik und Naturschutz seinen 85. Geburtstag. Die Laudatio mit Episoden aus seiner politischen Arbeit hielt Gerhard Lausterer (Kandel), langjähriger Begleiter im Kreistag Germersheim und in der Umweltarbeit. Lausterer hob das Engagement Bohlanders in der Entwicklungshilfe hervor. In
[weiterlesen …]



Deutsche Jugendmeisterschaft 2019 wieder in Zeiskam

4. September 2019 | Von

Zeiskam. Nach Riesenbeck, Aachen und München kommt die Deutsche Jugendmeisterschaft jetzt wieder in Zeiskam und zwar vom 12. bis 15. September. Ponys und Großpferde werden in 24 Prüfungen an den Start gehen. Für die Dressurprüfungen sind 333 Nennungen eingegangen. Im Springsport 420 Nennungen. Gestartet wir in den Klassen L* und L**, M* und M** und
[weiterlesen …]



19. September in Rheinzabern: vhs-Vortrag über das Konzentrationslager Neustadt an der Haardt

4. September 2019 | Von

Rheinzabern – Nach der Machtergreifung am 30. Januar 1933 hatten die Nationalsozialisten mit der Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat vom 28. Februar 1933, der sogenannten „Reichstagsbrandverordnung“, ein entscheidendes Machtinstrument zur Hand. Bereits am 10. März 1933 richteten die Nationalsozialisten in der ehemaligen „Turenne-Kaserne“ das Schutzhaft- und Arbeitslager „Rheinpfalz“ ein. Das Lager zählt in
[weiterlesen …]



Nach vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit: Holzblumen in Erlenbach geklaut

4. September 2019 | Von

Erlenbach – Der noch recht junge Verein „Gemeinsam für Erlenbach e.V.“ setzt sich für das ehrenamtliche Engagement ein und ruft Aktionen ins Leben ruft, um das soziale und kulturelle Miteinander im Dorf zu fördern. Neustes Vorhaben war nun, selbst gestaltete Holzblumen zur Verschönerung der Ortseinfahrt aufzustellen. Das wurde am Freitag umgesetzt.  Stolz präsentierte der Verein
[weiterlesen …]



Blickfang bei Wörther Tafel – Container künstlerisch gestaltet

4. September 2019 | Von

Wörth – Ein neues Kunstwerk gibt es auf dem Gelände der Wörther Tafel zu bestaunen. Was bisher ein nach außen hässlich wirkender alter Container war, ist jetzt ein richtiger Blickfang geworden. Lars Uhlig hat mit seiner Truppe, dem „OWC-2“- Team der Daimler AG, zunächst  den Container grau grundiert. Die Farbe spendete die in Wörth ansässige
[weiterlesen …]



Sommertour 2019: Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche zieht positive Bilanz

4. September 2019 | Von

Wörth –  Achtzehn Orte in fünf Tagen bereiste die SPD-Landtagsabgeordnete Katrin Rehak-Nitsche in der vergangenen Woche bei ihrer Sommertour. Die jährliche Tour durch ihren Wahlkreis sei für ihre Arbeit „ganz zentral“, sagte Rehak-Nitsche. „Es besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, mich vor Ort anzusprechen, zu besuchen oder mir ein Anliegen zuzusenden. Wenn ich mit meinem Team
[weiterlesen …]



Rülzheim/Bellheim: Asbestplatten in Maisfelder geworfen

4. September 2019 | Von

Rülzheim/Bellheim – Am Freitagvormittag (30. August) beobachtete ein Zeuge aus einiger Entfernung einen grünen LKW der Marke Iveco, wie dieser einen Feldweg hinter dem Bahnhof Rülzheim in Richtung Bellheim fuhr. Dabei warf ein Mann Bruchstücke von Wellzementplatten von der Ladefläche des Latswagens in die Maisfelder. Da der Zeuge zu weit entfernt war, konnte er weder
[weiterlesen …]



13. -14. September: „Heimat shoppen“ in der Südpfalz mit tollen Angeboten

4. September 2019 | Von

Südpfalz – Beim Aktionswochenende „Heimat shoppen“ am 13. und 14. September 2019 dreht sich alles um das Shopping-Erlebnis in der Innenstadt. In der gesamten Pfalz beteiligen sich 13 Kommunen mit mehr als 350 Unternehmen, in der Südpfalz sind es fünf, nämlich Bad Bergzabern, Germersheim, Herxheim, Kandel  und Landau. Die Händler und Gastronomen warten mit vielen
[weiterlesen …]



Zeiskam: Feldbrand – Ursache ungeklärt

4. September 2019 | Von

Zeiskam. Zu einem Feldbrand kam es am Dienstagmorgen (3. September) gegen 10.30 Uhr in der Nähe des Sportplatzes von Zeiskam in der Gemarkung „Bärenbusch“.  Mit 17 Einsatzkräften, 2 in der Funkeinsatzzentrale, und 4 Reserve der Feuerwehren aus Zeiskam, Bellheim und Ottersheim konnte der Feuersaum rechtzeitig mit „Feuerpatschen“ effektiv gestopt werden. Insgesamt waren fünf Feuerwehrfahrzeuge, darunter
[weiterlesen …]



15. September: Letzte Rhein-Matinee in Germersheim in diesem Jahr

3. September 2019 | Von

Germersheim –  Zum letzten Mal in diesem Sommer findet am 15. September  von ca. 10³° Uhr bis 13 Uhr die beliebte musikalisch-literarische Rhein-Matinee auf der Rheinwiese beim Schiffsanleger in Germersheim statt. Mit Unterstützung des Südpfalz-Tourismus´ Stadt Germersheim e.V. gestalten die Sprecherinnen und Sprecher der Germersheimer Sprechergruppe OHRENSCHMAUS an diesem hoffentlich wunderschönen Septembermorgen wieder gemeinsam mit
[weiterlesen …]



Bahnbaustelle nördlich von Karlsruhe: Umfangreiche Fahrplanänderungen im pfälzischen Regionalverkehr

3. September 2019 | Von

Wörth/Pfalz/Baden – Wegen einer Großbaustelle der Deutschen Bahn an der badischen Rheintalbahn nördlich von Karlsruhe müssen auch auf pfälzischer Seite zahlreiche Züge angepasst werden. Betroffen sind die Regional-Expresszüge der Linie RE 4 (SÜWEX), die Stadtbahnen der AVG von und nach Germersheim und die S-Bahnen der Linie 33 zwischen Bruchsal und Germersheim und weiter als S
[weiterlesen …]



Germersheim: Mann von Bank gestoßen und getreten

3. September 2019 | Von

Germersheim – Blutergüsse und eine Knochenabsplitterung erlitt ein Mann am Sonntagabend gegen 20 Uhr im Stadtpark hinter der Stadthalle, als er urplötzlich angegriffen wurde. Ein Unbekannter hatte den 53-jährigen Mann zuerst von einer Bank gestoßen und ihm, als er am Boden lag, in den Bauch getreten. Der Vorfall wurde erst am Montagmittag bei der Polizei
[weiterlesen …]



Fünf Demos in Landau am 7. September – „Frauenbündnis Kandel“, ASTA und andere

3. September 2019 | Von

Landau – Für den 7. September sind in Landau mehrere Kundgebungen angemeldet worden. Das teilte die Stadt auf Anfrage mit. 1. Versammlung „Frauenbündnis Kandel“, Thema „Innere Sicherheit, Demokratie, Meinungsfreiheit“. Erwartet werden circa 200 Teilnehmer. Auftaktkundgebung ist ab ca. 14 Uhr in der Ludowicistraße an der Kreuzung Franz-Schubert- Straße/Vogesenstraße, Aufzug ab ca. 14.30 Uhr. Zwischenkundgebungen: 1.
[weiterlesen …]



Germersheim: B-Plan „Schiffwerft Marina“ wird nochmals öffentlich ausgelegt

3. September 2019 | Von

Germersheim – Bei der letzten Stadtratssitzung wurden auch Bebauungspläne verschiedet. So unter anderem zum geplanten Wohngebiet „Schiffwerft Marina“ (B-Plan „Hafen“). Beschlossen wurde, den überarbeiteten Plan nochmals in Offenlage zu bringen. Bürgermeister Marcus Schaile (CDU) begrüßt das: „Nun kann sich die Öffentlichkeit noch einmal damit auseinandersetzen“, sagte er dem Pfalz-Express. Der Plan war vom 11. Februar
[weiterlesen …]



Schwegenheimer Kerwe vom 6.-9. September: Lindenprinzessin wird gekrönt – Sackkarren-Rennen verspricht Spaß und schöne Preise

3. September 2019 | Von

Schwegenheim – Das Wochenende steht in Schwegenheim im Zeichen der Kerwe. Eröffnung ist am Freitagabend um 18.30 Uhr mit einem besonderen Ereignis: Die 1. Lindenprinzessin wird gekrönt. Dazu gibt es natürlich den Fassbieranstich mit Freibier, danach spielen die „Batschkabbe Musiker“. Am Samstagabend ist Live Musik mit „Dr. Weißbrodts Swing Boppers“ und am Sonntagabend spielen die
[weiterlesen …]



Wasserwacht bei der Queichtal Challenge dabei

3. September 2019 | Von

Wenn am Samstag, 14. September anlässlich der Queichtal Challenge (beginnend an der Quelle bei Hauenstein bis nach Annweiler) teilnehmende Jugendgruppen der Hilfsorganisationen entlang der Queich mehrere Spielstationen durchlaufen, ist auch die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes mit dabei. Ziel ist es, die verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen der diversen Hilfsorganisationen kennenzulernen. Wer ist die Wasserwacht? Die
[weiterlesen …]



Hagenbach: Wintermarkt im November geplant

3. September 2019 | Von

Hagenbach – Wenn sich Ende November die Vorboten auf den Winter, die Adventszeit und die Weihnachtstage ankündigen, veranstaltet die Stadt erstmals seit Jahren einen Wintermarkt. Am 22. und 23. November wird im Stadtkern zwischen Kirche und Rathaus ein ansprechendes kulturelles und kulinarisches Programm geboten. Neben diversen Auftritten von Chören und Musikern gibt es verschiedene Einlagen
[weiterlesen …]



Kandel: Tausende feiern friedliches Stadtfest

2. September 2019 | Von

Kandel – Mit dem Fassanstich von Bürgermeister Michael Niedermeier (CDU) startete das Kandeler Stadtfest am frühen Freitagabend. Bei den rund 40 Programmpunkten und auf fünf Bühnen wirkten etwa 300 Künstler mit. Essen und trinken satt, Party, Live-Bands, eine DJ-Bühne für die Jugend, Begegnungsfest oder Bauernmarkt – die Festmeile entlang der Hauptstraße, auf dem Plätzel und
[weiterlesen …]



Gebhart, Brandl, Lerch zum Digitalpakt: Bund könnte rund 13,5 Mio. Euro für Schulen der Südpfalz geben

2. September 2019 | Von

Südpfalz – Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart, und die Landtagsabgeordneten Martin Brandl und Peter Lerch (alle CDU) unlängst mitteilten, könnten die öffentlichen Schulträger der Südpfalz mit Bundesmitteln für den Digitalpakt in Höhe von mehr als 13 Millionen Euro rechnen. Die Zahlen ergeben sich aus der Anlage der Förderrichtlinie des Landes. Die Abgeordneten betonen,
[weiterlesen …]



Bellheimer Kath. Kirchenchor St. Nikolaus feiert 230-jähriges Bestehen: Langjährige Sänger geehrt

2. September 2019 | Von

Bellheim – Mit einem feierlichen Dankamt für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder, das von Pfarrer Thomas Buchert geleitet wurde, feierte  der Kath. Kirchenchor St. Nikolaus sein 230-jähriges Bestehen. Er ist damit nicht nur der älteste Verein in Bellheim, sondern zählt auch in der Diözese mit zu den ältesten Chören. Der Gottesdienst wurde vom Chor und
[weiterlesen …]



13-16. September: Lingenfeld feiert Kerwe

2. September 2019 | Von

Lingenfeld – Zum 8. Mal treffen trifft man vom 13. bis 16. September sich rund um den Lingenfelder Rathausplatz, um vier Tage Kerwe zu feiern. Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter eröffnet die Kerwe am Freitagabend um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Für Musik sorgt der Fanfarenzug. Nach zwei Jahren Amtszeit ist Druslachelfe Ola I. das letzte
[weiterlesen …]



7.+8. September: Musikverein Steinweiler feiert 50-jähriges Jubiläum

2. September 2019 | Von

Steinweiler – Am 7. und 8. September feiert der Musikverein Steinweiler ein großes Jubiläumsfest: 50 Jahre gibt es den Verein nun schon. „Alle, die Interesse an der Musik haben und ein Instrument erlernen möchten, möge sich bitte melden.“ Mit diesem Aufruf des Ortsgeistlichen Pfarrer Sprenger im Pfarrblatt im Jahr 1969 beginnt die Geschichte des Musikvereins
[weiterlesen …]



Gebhart und Hott: Ein neues Gesetz soll die Standort-Apotheken stärken

2. September 2019 | Von

Landau. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium Dr. Thomas Gebhart und Andreas Hott, Inhaber der Beethoven-Apotheke in Landau und Vorsitzender des Apothekerverbands Rheinland-Pfalz, luden in die CDU Wahlkreisgeschäftsstelle Landau zum Pressegespräch ein. Thema war „Stärkung der Vor-Ort-Apotheken“. Thomas Gebhart berichtete über aktuelle Entwicklungen. Im Vorfeld des Pressegesprächs hatte ein Gedankenaustausch mit Apothekern der
[weiterlesen …]



Zeiskam: Tasche mit Betäubungsmittel verloren

2. September 2019 | Von

Zeiskam. Eine aufmerksame Bürgerin gab bei der Polizei eine Tasche ab, die sie am Waldrand bei Zeiskam gefunden hat. Aufgrund persönlicher Dokumente konnte das Fundstück dem 32-jährigen Eigentümer zugeordnet werden. Außerdem befand sich in der Tasche eine geringe Menge Marihuana, welches sichergestellt wurde. Gegen den Verlierer wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin