Dienstag, 19. Juni 2018

Kreis Germersheim

Hördt: Innenminister Lewentz übergibt Bewilligungsbescheid für Umbau von Bürgerzentrum

25. Mai 2018 | Von

Hördt – Innenminister Roger Lewentz (SPD) übergibt heute (25. Mai) in Hördt einen Bewilligungsbescheid aus dem Dorferneuerungsprogramm 2018 zur Sanierung zur Erweiterung und zum Umbau des Bürgerzentrums Altes Forsthaus. Ortsbürgermeister Max Frey nimmt den Bescheid um 17 Uhr am Probst-Krane-Platz/Ecke St. Georg-Straße in Empfang. Bürgermeister Matthias Schartd freut sich ebenfalls über die Finanzspritze: „Nach langer
[weiterlesen …]



27. Mai in Rheinzabern: Römerdorf im Rennfieber – „Großer Preis der Gemeinde Rheinzabern“

25. Mai 2018 | Von

Rheinzabern – Über 300 Teilnehmer sind für das diesjährige Radsportfest am Sonntag,  27.Mai, in Rheinzabern gemeldet, als dessen Höhepunkt und Finale der „Große Preis der Gemeinde Rheinzabern“ gilt, ein Kriterium über 70 Runden zu je 1,1 Kilometer. Ehe aber gegen 15.30 Uhr die A- und B-Klasse in die Pedale tritt, finden ab 9.30 Uhr über
[weiterlesen …]



Bildungsministerin Stefanie Hubig beim Tag der Nachhaltigkeit an IGS Wörth – Begrenztheit von natürlichen Ressourcen vor Augen geführt

25. Mai 2018 | Von

Wörth – Einen großen bunten Querschnitt praktischer Beispiele für nachhaltige Entwicklung konnten die zahlreichen Besucher beim Gang über den „Marktplatz der Nachhaltigkeit“  an der IGS Wörth bestaunen. Sie ist eine der 80 BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung)-Schulen in Rheinland-Pfalz. Schon seit über 15 Jahren befasst sich die Schule – auch als damalige Regionale Schule –
[weiterlesen …]



Spendengala für Colin: Rhoischnooke sammeln über 7.000 Euro

24. Mai 2018 | Von

Germersheim – Das Schicksal des kleinen Colin aus Hördt hat viele Menschen bewegt. Der zweijährige Junge ist an der seltenen Immunkrankheit „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH,  erkrankt. Eine große Typisierungsaktion wurde ins Leben gerufen – mittlerweile ist ein Spender gefunden. Die Germersheimer Karnevalsgesellschaft „Die Rhoischnooke“ hatte eine Spendengala für Colin in der Stadthalle veranstaltet, um den
[weiterlesen …]



Polnische Läufer erfolgreich beim Südpfalz-Lauf in Rülzheim

24. Mai 2018 | Von

Rülzheim – Fünf Läufer aus dem Partnerlandkreis Krotoszyn in Polen sind beim Südpfalz-Lauf an den Start gegangen – und waren erfolgreich. Hunderte Läufer waren in Rülzheim am Start. Landrat Dr. Fritz Brechtel schickte die Gäste des Landkreises auf die Strecke. Bei idealem Wetter und einer hervorragenden Organisation der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Rülzheim ging es für
[weiterlesen …]



Steinweiler: 33.700 Euro aus Dorferneuerungsprogramm für historischen Rundweg

24. Mai 2018 | Von

Steinweiler – Die Ortsgemeinde Steinweiler erhält Zuwendungen in Höhe von 33.700 Euro aus Mitteln des Dorferneuerungsprogramms der Landesregierung für die Herstellung eines historischen Rundweges. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, mit. Von 2010 bis 2015 war Steinweiler eine Schwerpunktgemeinde des Dorferneuerungsprogramms der Landesregierung und profitierte neben Mitteln für bauliche Maßnahmen von
[weiterlesen …]



Kinderschutzbund Kreis Germersheim sucht dringend Telefonberater

24. Mai 2018 | Von

Der Kreisverband Germersheim des Deutschen Kinderschutzbunds sucht händeringend neue Telefonberater für das Kinder- und Jugendtelefon. Im Herbst plant der Kreisverband dafür auch neue Schulungen. Die Mitarbeiter sind dringend auf Unterstützung angewiesen, da „das Engagement der Ehrenamtlichen leider sehr zurück geht“, so eine Sprecherin. Die Schulung vermittelt folgende Inhalte: – Theorie und Methoden der Beratung –
[weiterlesen …]



Aktionstag „Radel ins Museum“ erfolgreich – Museen zufrieden mit der Besucherzahl

24. Mai 2018 | Von

Kreis Germersheim/Kreis SÜW – Zum 21. Mal hatte der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e. V. zum Aktionstag „Radel ins Museum – Tag der offenen Museen Südpfalz“ eingeladen. Der Aktionstag findet jedes Jahr am 1. Sonntag im Mai statt. Die teilnehmenden Museen sind bei freiem Eintritt von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Eröffnung war dieses Jahr im
[weiterlesen …]



Germersheimer Christoph Herr erhält Priesterweihe

24. Mai 2018 | Von

Germersheim/Speyer – Am Samstag, 16. Juni um 9 Uhr, spendet Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer Christoph Herr die Priesterweihe. Herr ist der einzige Weihekandidat dieses Jahres für das Bistum Speyer. Der 27-jähige Herr stammt aus der Pfarrei Germersheim und hat dort seine ersten religiösen Erfahrungen gemacht. Über die kirchliche Jugendarbeit fand er
[weiterlesen …]



Ein tolles Wochenende mit vielen sportlichen Highlights – Pfingstturnier 2018 in Zeiskam

24. Mai 2018 | Von

Zeiskam. Das Pfingsturnier beim RV Zeiskam wurde wieder zum Pferdesport-Mekka. Man traf sich zum Fachsimpeln oder einfach nur um mit der Familie einen schönen Tag zu verleben. Das mehrtägige Turnier war sehr hochkarätig besetzt. Kätha Bremberger gibt mit ihrem nachfolgenden und umfassenden Bericht einen Überblick über die beiden Kategorien Springen und Fahren. Springen Nur zwei
[weiterlesen …]



Stammzellenspender für kleinen Colin aus Hördt gefunden

24. Mai 2018 | Von

Hördt – Der zweijährige Colin aus Hördt ist an der seltenen Immunkrankheit „Hämophagozytische Lymphistiozytose“, kurz HLH, diagnostiziert, die in den meisten Fällen tödlich verläuft. Die Form der Erkrankung, an der Colin leidet, wird mit Chemotherapie und Kortison behandelt, erfordert aber im Endeffekt eine Transplantation von Stammzellen. Im April fand dazu eine große Typisierungsaktion in Hördt statt,
[weiterlesen …]



Kinderleichtathletik-Sportfest in Offenbach: Siegreiche Rödersheimer Raketen, Offenbacher Speedys und die Rasselbande aus Neustadt – auch Germersheim dabei

24. Mai 2018 | Von

Offenbach. Am Pfingstsamstag fand im Queichtalstadion von Offenbach das 6. KiLa-Sportfest des TV Offenbach statt. Über 450 Mädchen und Jungen waren angetreten um in den Altersklasse U8 bis U12 in unterschiedlichen Disziplinen ihr Können zu messen. Die Mannschaften mit so  phantasievollen Namen wie „Die Elefantastischen“, „Sandflöhe“ oder „Moskitos“ bildeten sich aus sechs bis höchstens elf Mädchen und Jungen. Eröffnet wurde der Wettkampf durch die
[weiterlesen …]



Integrierte Leitstelle Landau mit neuem Einsatzleitsystem „Cobra“

23. Mai 2018 | Von

SÜW/Landau/GER – Nach langer Vorbereitungszeit gaben Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei der Integrierten Leitstelle in Landau den symbolischen Startschuss für die Umschaltung auf das neue Einsatzleitsystem Cobra 4. Zuvor hatten die Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle in Landau über viele Monate hinweg rund 3,5 Millionen Datensätze eingepflegt, damit das System jederzeit das richtige
[weiterlesen …]



Bald vier E-Tankstellen in Germersheim

23. Mai 2018 | Von

Germersheim – Die Elektromobilität wächst – in Deutschland zwar noch ein wenig zäh, in anderen Ländern, beispielsweise in China, rasant. Die Bundesregierung will bis 2020 eine Million Elektroautos auf den Straßen haben – ob das klappt, ist zwar zweifelhaft, aber immer mehr Menschen stellen auf Elektrofahrzeuge um. Wer noch zögert, hat oft Bedenken, ob genug
[weiterlesen …]



Landau: Dia-Schau „Windpark Freckenfeld“ am 24. Mai

23. Mai 2018 | Von

Landau. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“  lädt am Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr zu seinem öffentlichen Mai-Energie-Stammtisch in 2018 in die Radegaggl-Stubb, Industriestraße 9 nach Landau ein. Mit der Dia-Schau „Windpark Freckenfeld – von der Baugenehmigung zum ersten Drehen der Windräder“ zeigt Wolfgang Thiel mit eindrucksvollen Bildern den Baufortschritt der Anlage. „Wir wollen
[weiterlesen …]



„Der Löwe aus der Pfalz“ – Leon Bauer steigt wieder in den Ring

23. Mai 2018 | Von

Hatzenbühl – Der Hatzenbühler Leon Bauer (19) Leon ist der jüngste Juniorenweltmeister der IBF aller Zeiten. Nun steigt er am 2. Juni wieder in den Ring, in der Life Swiss Hall in Hannover. Der Kampf wird ab 20 Uhr live auf Sport1 übertragen. Bauers Bilanz: In 14 Kämpfen ungeschlagen, 8 KOs und ein Unentschieden gegen
[weiterlesen …]



Eingliederungshilfeverbund Südpfalz hat eigene Homepage

23. Mai 2018 | Von

Landau/SÜW/GER. Mit einem symbolischen Start wurde die Homepage des Eingliederungshilfeverbundes Süpfalz für die Nutzer freigeschaltet. Sie ist ab jetzt unter www.eghv-suedpfalz.de erreichbar. Gemeinsam haben am 23. Mai der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Rheinland-Pfalz, Matthias Rösch, der Vorsitzende des Eingliederungshilfeverbundes, Sozialdezernent Christoph Buttweiler (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) den
[weiterlesen …]



Weinfest in Winden vom 25. bis 27. Mai: Gute Tropfen – Leckeres Essen – Pfälzer Geselligkeit

23. Mai 2018 | Von

Winden – Am 25. Mai ist es nach mehrjähriger Pause wieder einmal soweit: Winden öffnet seine Pforten für das große Weinfest. Es wird ausgerichtet von den örtlichen Vereinen, Winzern und Gastronomen sowie der Ortsgemeinde Winden. Von Freitagabend bis einschließlich Sonntag findet das Weinfest in der und rund um die Raiffeisenstrasse statt. Acht Einkehrstationen mit allen erdenklichen
[weiterlesen …]



Kandeler Stadtrat beschließt Unterstützung und Kooperation mit Bündnis „Wir sind Kandel“

22. Mai 2018 | Von

Kandel – Der Stadtrat hat sich in seiner Sitzung am Dienstagabend solidarisch mit dem Bündnis WIR sind Kandel“ (WSK) erklärt und will dessen Ziele nach Kräften unterstützen. Aktionen von WSK sollen in enger Abstimmung mit der Stadt Kandel durchgeführt werden. „WIR sind Kandel“ versteht sich als überparteiliches, überkonfessionelles, friedliches und unabhängiges bürgerliches Bündnis, das für
[weiterlesen …]



Tötungsdelikt in Kandel: Termine für Hauptverhandlung stehen fest – Abdul D. wegen Mordes angeklagt

22. Mai 2018 | Von

Landau/Kandel – Die 2. Strafkammer (Jugendkammer I) des Landgerichts Landau hat die bisher vorgesehenen Termine für die Hauptverhandlung in dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten Abdul. D festgesetzt. Dem ursprünglich als minderjährigen Flüchtling registrierten Asylbewerber wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15jährige Ex-Freundin Mia V.
[weiterlesen …]



„SWR MEDIENTRIXX“-Plakette für Grundschule in Jockgrim

22. Mai 2018 | Von

Jockgrim – Am 29. Mai wird der Lina-Sommer-Grundschule in Jockgrim die „SWR MEDIENTRIXX“-Plakette fürs Schulgebäude verliehen. Die Plakette weist aktuell zehn Grundschulen in Rheinland-Pfalz aus, die am Programm „SWR MEDIENTRIXX“ teilnehmen und im laufenden Schuljahr fit gemacht werden für die digitale Medienwelt. Die Schulen können fünf von elf spannenden und kostenlosen Angeboten zur Medienbildung auswählen
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Glasfaserverlegung kommt zügig voran –- Tiefbauarbeiten bisher ohne Störungen –- Sperrung der Mühlgasse vorgesehen

22. Mai 2018 | Von

Rheinzabern –  Beim jüngsten Jour fixe der Telekom zur Verlegung von Glasfaserkabel in Rheinzabern zeigten sich die Beteiligten zufrieden. Projektleiter Michael Timm, Deutsche Telekom, und Bauleiter Nicolas Wrede, Firma RMK, lobten das angenehme Arbeiten, und in der Tat schienen die Baukolonnen zeitweilig fast unsichtbar. Mit modernen Maschinen und einer schlagkräftigen Mannschaft fertigt die Firma RMK
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Die Kröten sind schuld – Neue Info-Tafel am „Teeuwensee“

21. Mai 2018 | Von

Rheinzabern – Seit einigen Jahren unterstützen Schüler der IGS Rheinzabern die Anwohner des Rheinzaberner „Teeuwengebiets“ während der Krötenwanderung aus dem Wald zum Teich im Wohngebiet „An den Tongruben“. Daraus entwickelten sich nicht nur gute Kontakte zwischen Schule und Anwohnern, sondern auch ein Projekt von Schule und Gemeinde, zu dessen Abschluss am 17.5.2018 eine Info-Tafel enthüllt
[weiterlesen …]



„Du bist doof“: Sechs Autos in Zeiskam zerkratzt

21. Mai 2018 | Von

Zeiskam – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden zwischen 19 und 11 Uhr sechs Fahrzeuge beschädigt. Die PKW waren in der Siedlungsstraße entlang der Beifahrerseite zerkratzt worden. Auffällig war, dass an allen Autos der Spruch „Du bist doof“ eingekratzt wurde. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 5000 Euro. Zeugen werden gebeten sich
[weiterlesen …]



Festliches Pontifikalamt zu Pfingsten: Bischof Wiesemann: Nicht Eigennutz und Missgunst, sondern Güte und Sanftmut leben

21. Mai 2018 | Von

Speyer – „Der Geist Jesu Christi ist der Atem dieser Welt“: Mit dieser Aussage verband Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beim Pontifikalamt am Pfingstsonntag im Speyerer Dom den Appell an die Gläubigen, sich an den „Früchten des Heiligen Geistes“ zu orientieren, wie es beim Apostel Paulus heißt. „Ihm kommt es auf den Grundton an“, sagte Wiesemann.
[weiterlesen …]



CJD Maximiliansau: Noch Plätze frei bei Sprach- und Integrationskursen

20. Mai 2018 | Von

Maximiliansau – Seit Jahren bietet das CJD Maximiliansau erfolgreich Integrationskurse an. In den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BamF) geförderten Sprachkursen lernen Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben möchten, die deutsche Sprache bis zum Niveau B1 (mittleres Sprachniveau) und die Grundzüge der deutschen Gesellschaftsordnung. Die Kurse richten sich an alle Migranten mit einem Aufenthaltstitel
[weiterlesen …]



Landrat Brechtel: Park & Ride statt Rheinbrückenstau

18. Mai 2018 | Von

Wörth/Kreis Germersheim – Das Entlastungspaket auf der Schiene währen der Baumaßnahmen an der Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe wird weiter konkretisiert. Nach der  Erweiterung des Zugangebots auf der Schiene werden derzeit die Möglichkeiten geprüft, kurzfristig zusätzlich Parkplätze im Umfeld der Stadtbahn nach Germersheim einzurichten. „Wir untersuchen alle Stationen entlang der Strecke Wörth – Germersheim auf
[weiterlesen …]



Kurz notiert: In FunForest eingebrochen

18. Mai 2018 | Von

Kandel – In der Nacht zum Donnerstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu den Büroräumen des FunForest in der Badallee. Durch den oder die Täter wurden mehrere Türen aufgebrochen. Laut Polizei entstand ein erheblicher Sachschaden.



Leserbrief: Aufgabe des Ersparten bei eigener Pflegebedürftigkeit – Grundlegende Reformen in der Pflege seit Jahrzehnten gefordert: Still ruht der See!

18. Mai 2018 | Von

„Wer kennt Sie nicht unsere hochbetagten Pfälzer Landsleute die unserem Wohlstand mit aufgebaut haben und gleichzeitig für das Alter vorgesorgt haben. Hauptberuflich bei der Mercedes gearbeitet und im Nebenerwerb Spargel angebaut. Mit dem übrigen Geld dann über viele Jahre hinweg eine Eigentumswohnung erspart, als Vorsorge für das Alter und dass man seinen Nachkommen etwas hinterlassen
[weiterlesen …]



Kandel: Vorstand der Stadtkapelle wiedergewählt – Günther Tielebörger bleibt Vorsitzender

18. Mai 2018 | Von

Kandel – Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Kandel im Proberaum der Stadthalle wurde der gesamte Vorstand in seinen Funktionen bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Stadtbürgermeister Günther Tielebörger  bleibt weiterhin 1. Vorsitzender, Andrea Burg und Eva-Schöttinger-Abel sind seine Stellvertreterinnen. Als Schriftführerin wurde Charlotte Vollmer bestätigt und als Kassenwart Hans Müller. Jugendwart bleibt Thorsten Heinzler. Als Beisitzer
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin