Mittwoch, 01. April 2020

Kreis Germersheim

Bistum Speyer sagt alle öffentlichen Gottesdienste und andere Veranstaltungen ab

13. März 2020 | Von

Speyer. Das Bistum Speyer hat angesichts der Ausbreitung des Coronavirus an seine Pfarreien und Einrichtungen weitere Handlungsanweisungen gegeben. Schon in den vergangenen Tagen hatte das Bistum alle Mitarbeiter in Pfarreien und Einrichtungen über vorbeugende Hygienemaßnahmen und weitere Handlungsanweisungen informiert. Das Bistum sagt nun alle öffentlichen Gottesdienste ab. In einem heutigen Schreiben heißt es: „Mit sofortiger
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfälzisches Bildungsministeruim: Schulen und Kitas ab Montag geschlossen

13. März 2020 | Von

RLP – Ab Montag, 16. März 2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April für einen regulären Betrieb geschlossen. Das teilte das rheinland-pfälzische Bildungsministerium am Freitagnachmittag mit. Eine Notbetreuung werde vor Ort ermöglicht. Nähere Informationen dazu gibt es bei der Pressekonferenz nach der Ministerratssitzung um 16.30 Uhr mit
[weiterlesen …]



Mehr Bürgerbeteiligung: Brandenburg lädt zu Online-Dialog zum Thema Künstliche Intelligenz ein

13. März 2020 | Von

Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg, technologiepolitischer Sprecher der FDP-Fraktion und Mitglied der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“, lädt alle Bürger ein, sich an einem Online-Dialog zu beteiligen. Auf www.enquetebeteiligung.de können sich alle an der Arbeit der Enquete-Kommission beteiligen und ihre Vorstellungen einbringen. „Endlich mehr Bürgerbeteiligung: Vom 10. März bis 5. April 2020 wollen Politiker wissen, wie Sie
[weiterlesen …]



Zwei weitere positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim

13. März 2020 | Von

Im Landkreis Germersheim gibt es zwei neu bestätigte positive Fälle mit dem Coronavirus. (Stand Freitag,13 Uhr). Das teilte die Kreisverwaltung mit. Insgesamt sind damit derzeit vier bestätigte Fälle bekannt. Beide neu infizierten Personen wohnen in unterschiedlichen Orten im Süden des Landkreises. Sie und ihre Familien befinden sich bis auf Weiteres in häuslicher Quarantäne. Nach PEX-Informationen
[weiterlesen …]



Flächendeckende Schulschließungen – Brechtel: „Notbetreuung an Kitas und Schulen sicherstellen“

13. März 2020 | Von
Schulflur mit Stühlen

Kreis Germersheim/RLP – Seit Freitagmorgen kursiert die Information, dass das Land Rheinland-Pfalz alle Schulen und Kitas schließen wird. Dazu hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine Sondersitzung des Kabinetts in Mainz am Nachmittag einberufen. Das stellt berufstätige Eltern von Kita- und Schulkinder vor eine schier unlösbare Aufgabe – wer betreut den Nachwuchs in dieser Zeit? [Lesen Sie
[weiterlesen …]



Kandel: Polit-Kabarett mit Reiner Kröhnert am 4. April abgesagt

12. März 2020 | Von

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel (KuKuK) hat das Polit-Kabarett mit Reiner Kröhnert abgesagt. Der Auftritt von Kröhnert mit dem Thema „Gewittercloud“ hätte am 4. April in der Stadthalle stattfinden sollen. Die Stadt und die Verbandsgemeinde Kandel haben jedoch am Mittwoch eine vorläufige Schließung aller städtischen Hallen wegen der Coronavirus-Gefahr veranlasst. Wer schon
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Kandel gibt Hinweise und Empfehlungen zu Coronavirus

12. März 2020 | Von

VG Kandel – Bürgermeister Volker Poß hatte den Stadtbürgermeister und alle Ortsbürgermeister  der Verbandsgemeinde am Dienstag zu einer Dienstbesprechung eingeladen, um die aktuelle Situation mit dem Coronavirus  zu bewerten und gemeinsame Maßnahmen zu vereinbaren. Einvernehmlich wurden dabei die nachfolgenden Entscheidungen getroffen: Um Vorsorge zu treffen und die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren, muss zur
[weiterlesen …]



Diagnosezentrum Südpfalz für Coronavirus: Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim und Stadt Landau richten gemeinsame Anlaufstelle ein

12. März 2020 | Von

Südpfalz – Die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße und die Stadt Landau errichten ein gemeinsames zentrales Diagnosezentrum, in dem sich Personen mit einem begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus künftig testen lassen können. „Wir haben uns entschieden, unsere Kräfte zu bündeln und zusammen für die Bürgerinnen und Bürger der Südpfalz ein aus allen
[weiterlesen …]



Germersheim: Geldwechseltrick in Einkaufsmarkt

12. März 2020 | Von

Germersheim – 300 Euro Bargeld erbeutete ein dreister Trickdieb am Samstag gegen 19 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Sepp-Herberger-Straße. Der bislang unbekannte Tatverdächtige hatte mehrere Geldwechselvorgänge bei einem Kassierer vorgenommen. Hierdurch war der Kassierer derart abgelenkt, dass er den Diebstahl nicht bemerkte. Der Tatverdächtige hatte einen Schnauzer. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Jacke,
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Autoreifen kracht durch Windschutzscheibe

12. März 2020 | Von

Schwegenheim – Glück im Unglück hatte eine 35-jährige Frau am Donnerstagmorgen, als sie gegen 7 Uhr mit ihrem PKW auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer fuhr. Auf Höhe des Tankhofs Schwegenheim verlor ein vor ihr fahrender Autotransporter einen Reifen, der dann durch die Frontscheibe ihres Fahrzeugs flog. Wie durch ein Wunder wurde die Frau dabei
[weiterlesen …]



Coronavirus: Erster Fall im Landkreis Südliche Weinstraße -57-jähriger Herxheimer infiziert

12. März 2020 | Von

SÜW – Im Landkreis Südliche Weinstraße hat sich ein erster positiver Fall mit dem Coronavirus bestätigt. Bei einer Person aus der Verbandsgemeinde Herxheim, die sich in Ischgl zum Skifahren aufgehalten hatte, ist die Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) nachgewiesen worden. Das teilte das für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständige Gesundheitsamt mit.
[weiterlesen …]



Weiterer Coronavirus-Fall im Landkreis Germersheim: Mann aus VG Rülzheim infiziert

11. März 2020 | Von

Rülzheim – Im Landkreis Germersheim ist der zweite positive Fall mit dem Coronavirus bestätigt. Ein Mann Mitte 60 aus der Verbandsgemeinde Rülzheim und seine Frau befinden sich bis auf weiteres in häuslicher Quarantäne. Das Ehepaar war aus Südtirol zurückgekehrt und war von Anfang an zuhause geblieben. Aufgrund von Symptomen wurde der Betroffene von seiner Hausärztin
[weiterlesen …]



Verschobener Bienwald-Marathon soll am 4. Oktober stattfinden

11. März 2020 | Von

Kandel – Schweren Herzens haben die Organisatoren des Bienwald-Marathons dessen 45. Auflage am 8. März absagen müssen. Sie wollten aber ihrer Verantwortung für Läufer, Besucher und Helfer nachkommen, damit sich beim Bienwald-Marathon keine Quelle für weitere Infektionen mit dem Coronavirus bildet. „Alle Ansprechpartner, ob Sponsor, Behörde oder die Vielzahl der Helfer haben durchweg verständnisvoll reagiert“,
[weiterlesen …]



Wegen Coronavirus: Stadt Kandel schließt städtische Veranstaltungsorte – Energiemesse, Kandel mobil und verkaufsoffener Sonntag finden nicht statt

11. März 2020 | Von

Kandel – Die am 21. und 22. März 2020 geplanten Veranstaltungen verkaufsoffener Sonntag, Kandel Mobil und die Energiemesse finden vorerst nicht statt, werden aber eventuell nachgeholt. Die Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Kandel schließen sich ebenfalls den Empfehlungen der Kreisverwaltung zu den Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des sich weiter ausbreitenden Coronavirus´an. Nach einer Lagebesprechung von Stadtbürgermeister Michael Niedermeier
[weiterlesen …]



Rülzheim: Polizei schnappt drei junge Einbrecher

11. März 2020 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Rülzheim – Drei jugendliche Einbrecher wurden in der Nacht auf Mittwoch gegen 1 Uhr im Bereich bei einem Einkaufsmarkt in Rülzheim festgenommen. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 17, 18 sowie 19 Jahren gelangten über eine aufgehebelte Tür in das Gebäude und stellten das Diebesgut zum Abtransport bereit. Einsatzkräfte der Polizeien Landau und Ludwigshafen konnten
[weiterlesen …]



„Offene Bühne Bellheim“ abgesagt

11. März 2020 | Von

Bellheim – Der Kulturverein Bellheim hat die Veranstaltung „Offene Bühne Bellheim“ abgesagt. „Die Gesundheit unserer Mitbürger liegt uns sehr am Herzen“, so der Vorsitzende Rainer Becki. Deshalb habe man nach Kenntnisnahme der Empfehlungen der Kreisverwaltung im Umgang von Veranstaltungen entschieden, kurzfristig die für den 11. März geplante Veranstaltung abzusagen. Weitere Veranstaltungen des Kulturvereins Bellheim könnten
[weiterlesen …]



Asklepios-Kliniken im Kreis Germersheim zu Coronavirus: „Sind gut vorbereitet“

11. März 2020 | Von

Kreis Germersheim – Das Coronavirus verbreitete sich schnell weiter. Mittlerweile gibt es über 1.500 bestätigte Coronavirus-Infektionen (SARS-CoV-2) in Deutschland (Stand 11. März 2020).  Der Pfalz-Express hat bei den Asklepios-Kliniken Kandel und Germersheim nachgefragt, wie gut sie auf eine steigende Infektionswelle im Kreis vorbereitet sind. Schon früh Pläne ausgearbeitet Die Asklepios Südpfalzkliniken haben sich demnach seit
[weiterlesen …]



Germersheim: Schlägerei in der Jakobstraße

11. März 2020 | Von

Germersheim – Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus. Beim Eintreffen der Polizisten wurde nur noch der 55-jährige Geschädigte angetroffen, der von einer DRK-Besatzung medizinisch versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht wurde. Bei Zeugenbefragungen stellte sich heraus, dass ein 33-Jähriger und ein 34-Jähriger
[weiterlesen …]



Coronavirus gefährdet Abi-Feier von Europa-Gymnasium: Schüler starten Online-Petition

10. März 2020 | Von

Wörth – Die Abiturienten im Europa-Gymnasium machen sich Sorgen um ihre Abitur-Verleihungsfeier. Die hat jedes Jahr in der Wörther Festhalle stattgefunden – die Halle war stets voll besetzt mit Eltern, anderen Verwandten und Freunden der Abiturienten. In Wörth gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall im Landkreis Germersheim. Da die Stadt alle Hallen und Veranstaltungsräume aus
[weiterlesen …]



Wegen Corona-Gefahr: Oldienight muss verschoben werden – neuer Termin im November

10. März 2020 | Von

Wörth – Die für den 21.März geplante und weit über die Grenzen der Stadt Wörth bekannte Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth wird auf den 14. November verschoben. Die Stadt Wörth hat alle Hallen und Veranstaltungsräume in der Stadt aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und zur Gefahrenabwehr gesperrt. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit und der
[weiterlesen …]



Zeiskam: Große Modellbauausstellung fand regen Zuspruch

10. März 2020 | Von

Zeiskam. Obwohl in Stadt und Land immer mal wieder Veranstaltungen wegen Corona abgesagt werden, konnten sich die Veranstalter der Modellbauausstellung des PMC Südpfalz über mangelnde Besucherzahlen zu ihrer Ausstellung in der Fuchsbachhalle nicht beklagen. Die Modellbauer kommen traditionell sehr gerne nach Zeiskam, aber 10 bis 15 Prozent neue Aussteller sind auch immer dabei, wie Bernd
[weiterlesen …]



Interkommunales Gewerbegebiet: SPD sieht große Chance und setzt hohe Maßstäbe an

10. März 2020 | Von

Wörth – In der Stadtratssitzung am 3. März stimmte die Mehrheit der Erarbeitung eines strategischen, interkommunalen Gewerbeentwicklungskonzepts zu. Ziele sind die Diversifizierung der Gewerbesteuereinnahmen und die Ansiedlung von hochwertigen Arbeitsplätzen verbunden mit ökologischen und Klimaschutzaspekten. Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen – Starkes Land“ (SKSL) des rheinland-pfälzischen Innministeriums beabsichtigen die Stadt Wörth und die Verbandsgemeinden
[weiterlesen …]



Radweg Bellheim-Hördt: Bürgerversammlung im April angekündigt

10. März 2020 | Von
Radfahrer auf Radweg

Die Landtagsabgeordnete Katrin Rehak-Nitsche (MdL) hat sich beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer nach dem Planungsstand und Fortschritt des geplanten Radwegs zwischen Bellheim und Hördt erkundigt und auf einen schnellen Baubeginn gedrängt. Der LBM Speyer erklärt in seinem Antwortschreiben, dass die technische Planung sowie die naturschutzfachlichen Planunterlagen und Gutachten jetzt vorlägen. Derzeit würde die Genehmigungsplanung für
[weiterlesen …]



Kandel: L’affineur ist nun WunschCafé

10. März 2020 | Von

Kandel – Ab dem 1. März hat sich etwas geändert in Kandels Hauptstraße 76: Das ehemalige Café L’affineur heißt jetzt WunschCafé und steht für Café, Pralinerie, Frühstück und Kuchen. Und was genau ändert sich? Die neue rumänisch-stämmige Besitzerin Alina-Gratiela Chiriac führt nun selbstgebackenen Kuchen ein und hat noch einige neue Ideen für die nächsten Monate.
[weiterlesen …]



Germersheim: Pärchen klaut Schuhe und verteidigt Beute mit Schlägen

10. März 2020 | Von

Germersheim  – Am Montagnachmittag klauten eine Frau und ein Mann im Flur eines Mehrparteienhauses mehrere Schuhe der Bewohner. Eine Bewohnerin wurde darauf aufmerksam und versuchte die Beiden aufzuhalten. Die Frau schlug daraufhin der Bewohnerin ins Gesicht und stieß sie weg. Danach konnten die Zwei mit der Beute flüchten. Geistesgegenwärtig fotografierte die Bewohnerin die Täterin. Trotz
[weiterlesen …]



Coronavirus: Kreisverwaltung Germersheim rät „dringend“ von Veranstaltungen ab

10. März 2020 | Von

Die Kreisverwaltung Germersheim rät dringend davon ab, in den nächsten Wochen Veranstaltungen im Landkreis Germersheim durchzuführen. „Ich richten diesen Appell zum einen an die Veranstalter, aber auch an alle Besucher von Veranstaltungen, sich gut zu überlegen, welche Veranstaltung wirklich besucht werden muss. Die Verbreitung des Coronavirus wird nicht aufzuhalten sein. Dies ist kein Grund zur
[weiterlesen …]



Beirat für Migration und Integration Kreis Germersheim: Wache vor Moschee – Solidarität nach Hanau-Anschlag

9. März 2020 | Von

Kreis Germersheim – Nach seiner Konstituierung am Anfang Februar hat der Beirat für Migration und Integration im Kreis Germersheim (BMI) seine Arbeit schneller aufgenommen als geplant. Der Grund: Der rassistische Anschlag auf zwei Shisha-Bars in Hanau habe auch eine große Zahl an Bürger im Kreis Germersheim verunsichert, verängstigt und wütend gemacht, so der Vorsitzende Ziya
[weiterlesen …]



Polizeipräsidium Rheinpfalz: Zahl der Straftaten weiter rückläufig

9. März 2020 | Von

Die Zahl der Gesamtstraftaten ist weiter rückläufig. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montag mit. 2019 registrierte das Polizeipräsidium in seinem Zuständigkeitsbereich 58.051 Straftaten – 2018 waren es 59.188. Das entspricht einem Minus von 1.137 Taten. Dieser Rückgang entspreche dem Landestrend – landesweit seien die Fallzahlen zurückgegangen. Das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, ist
[weiterlesen …]



Maximiliansau: Franz Nachbar erhält Landesverdienstmedaille

9. März 2020 | Von

Maximiliansau – Franz Nachbar, ehemaliger Ortsvorsteher von Maximiliansau, erhielt für seine besonderen Verdienste um unsere Gesellschaft, für sein herausragendes Engagement für Politik, Gemeinschaft und Wirtschaft die Landesverdienstmedaille von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Auszeichnung wurde von Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), übergeben. Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche hat es sich
[weiterlesen …]



Rheinzaberner SPD nominiert Carmen Drexler als Ortsbürgermeister-Kandidatin – CDU stellt keinen Kandidaten

9. März 2020 | Von

Rheinzabern – In seiner Mitgliederversammlung hat der SPD-Ortsverein Rheinzabern Carmen Drexler als Kandidatin für die Wahl des Ortsbürgermeisters am 26. April 2020 nominiert. Drexler war bei der Kommunalwahl 2019 schon einmal angetreten, unterlag aber damals dem langjährigen Ortsbürgermeister Gerhard Beil (CDU), der im Januar 20210 plötzlich verstarb. Die CDU stellt dieses Mal keinen Kandidaten für
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin