Kreis Germersheim

Diagnosezentrum Südpfalz ab 17. März in Landau in Betrieb: Landräte, OB und Vertreter aus dem Gesundheitsbereich: „Wir müssen Alle an einem Strang ziehen“

16. März 2020 | Von

Landau/SÜW/GER. Das gemeinsame Diagnosezentrum Südpfalz der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße und der Stadt Landau soll am Dienstag, 17. März, auf dem Alfred Nobel-Platz (Neuer Messplatz) in Landau in Dienst genommen werden. Die Öffnungszeiten sind zunächst 16 bis 20 Uhr, können aber je nach Entwicklung der Corona-Pandemie noch geändert beziehungsweise erweitert werden. Am Morgen informierten
[weiterlesen …]



VG Kandel: Infos zu Kinderbetreuung und eingeschränkte Erreichbarkeit der Verwaltung

15. März 2020 | Von

Die Verbandsgemeindeverwaltung Kandel erhält den Dienstbetrieb am kommenden Montag, 16.03.2020, zu den regulären Öffnungszeiten von 8 Uhr bis 12 Uhr aufrecht. Das teilte die Veraltung mit. Ab Dienstag, 17.03.2020, muss mit reduzierten Bürgerdienstleistungen gerechnet werden; der Kundenverkehr wird dann eingeschränkt; das Verwaltungsgebäude bleibt für den Publikumsverkehr grundsätzlich geschlossen. Bürger werden gebeten, den Kontakt zur Verwaltung
[weiterlesen …]



Coronavirus: Landkreis Germersheim untersagt Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern

14. März 2020 | Von

Im gesamten Land und damit auch im Landkreis Germersheim sind ab sofort Veranstaltungen ab einer zu erwartenden Teilnehmerzahl von mehr als 75 Personen untersagt. Das hat der Landkreis Germersheim per Allgemeinverfügung erlassen. Mit dieser Verfügung setzt der Landkreis die Maßnahmen des Landes Rheinland-Pfalz im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) um. Diese Allgemeinverfügung gilt
[weiterlesen …]



Kreisverwaltung: Rückkehrer aus Skigebieten in Österreich, Italien und Schweiz sollen zuhause zu bleiben

14. März 2020 | Von

Kreis Germersheim – Wegen der aktuellen Entwicklung und der steigenden Corona-Infektionszahlen bei Rückkehrern aus dem Skiurlaub schließt sich das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim der Bitte und dringenden Empfehlung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an, Rückkehrer aus Österreich, Italien und der Schweiz mögen bitte freiwillig 14 Tage in häusliche Quarantäne gehen. Der Minister twitterte: „Wenn Sie innerhalb
[weiterlesen …]



Germersheim: Bürgermeister Schaile informiert über aktuelle Corona-Maßnahmen

14. März 2020 | Von

Germersheim – Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat am Freitagmittag eine landesweite Schließung aller Schulen und Kindertagesstätten beschlossen, die ab Montag, den 16. März, greift. Mehr dazu hier. Die Maßnahmen wegen der massiven Ausbreitung des Coronavirus schließen auch ein Verbot von Veranstaltungen ein, die über 75 Teilnehmende hinausgehen. Das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile (CDU) reagierte auf die
[weiterlesen …]



Wörth beschließt weitere Maßnahmen gegen Corona-Virus-Ausbreitung

14. März 2020 | Von

Wörth – Nach der Sitzung des Krisenstabs der Stadt Wörth am Rhein am Freitag hat die Stadtspitze Maßnahmen beschlossen, die ab Montag, 16. März, in Kraft treten. –       Termine im Rathaus, auch im Bürgerbüro nur nach telefonischer Anmeldung. Besucher werden einzeln hereingelassen am Empfang. –       Einstellung des Fahrkartenverkaufs im Rathaus, –       Ausgabe gelber Säcke (derzeit
[weiterlesen …]



Pfälzerwald-Verein Schaidt: Wanderung am 25. März von Schweigen nach Wissembourg und zurück

14. März 2020 | Von

„Hey Frauen – lasst uns wandern“, heißt es vom Pfälzerwald-Verein Schaidt. Am Mittwoch, 25. März, wird in den Frühling gewandert. Das Angebot des Pfälzerwald-Vereins Schaidt richtet sich an Frauen 50+, die gerne in Gesellschaft wandern, die Landschaft genießen, und von Natur bis Geschichte an den besonderen Punkten am Wegesrand interessiert sind. Denn das Deutsch-Französischen Grenzgebiet
[weiterlesen …]



Joa zu Corona-Krise: Liquiditätsproblemen vorbeugen, Finanzämter anweisen, Krisenstab einrichten

14. März 2020 | Von

Die weitere Ausbreitung des Corona-Virus stellt Unternehmen diverser Branchen vor große Probleme. „Die wichtigste wirtschaftspolitische Maßnahme muss daher sein, eine schnelle Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Jede sinnvolle Maßnahme, die hierzu beiträgt, ist auch eine sinnvolle wirtschaftspolitische Maßnahme“, sagt der Landtagsabgeordnete der AfD für den Kreis Germersheim, Matthias Joa. Das Problem sei, dass viele Mittelständler,
[weiterlesen …]



Landesregierung RLP beschließt Gesamtstrategie zur Bekämpfung von Coronavirus

13. März 2020 | Von

RLP – „Die Lage ist ernst, deswegen handeln wir entschlossen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nach einer Sondersitzung des Kabinetts am Freitagnachmittag. Grund zur Panik gebe es nicht, denn Rheinland-Pfalz sei gut vorbereitet. Ziel aller Maßnahmen sei es, die Ausbreitung zu verlangsamen. Man orientiere sich am aktuellen Stand der Wissenschaft. Experten hätten gestern eine neue
[weiterlesen …]



Coronavirus: Pfälzer Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister fordern Schließung von Schulen und Kindertagesstätten

13. März 2020 | Von
Schulflur mit Stühlen

Pfalz. Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Region haben sich heute (13. März) mit einem Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer gerichtet und zum Schutz der Bevölkerung die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten gefordert. Im Rahmen einer Telefonkonferenz sind sie zu der Überzeugung gekommen, dass angesichts der Nähe zum Elsass, das seit gestern als Risikogebiet eingestuft wurde,
[weiterlesen …]



Bistum Speyer sagt alle öffentlichen Gottesdienste und andere Veranstaltungen ab

13. März 2020 | Von

Speyer. Das Bistum Speyer hat angesichts der Ausbreitung des Coronavirus an seine Pfarreien und Einrichtungen weitere Handlungsanweisungen gegeben. Schon in den vergangenen Tagen hatte das Bistum alle Mitarbeiter in Pfarreien und Einrichtungen über vorbeugende Hygienemaßnahmen und weitere Handlungsanweisungen informiert. Das Bistum sagt nun alle öffentlichen Gottesdienste ab. In einem heutigen Schreiben heißt es: „Mit sofortiger
[weiterlesen …]



Rheinland-Pfälzisches Bildungsministeruim: Schulen und Kitas ab Montag geschlossen

13. März 2020 | Von

RLP – Ab Montag, 16. März 2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April für einen regulären Betrieb geschlossen. Das teilte das rheinland-pfälzische Bildungsministerium am Freitagnachmittag mit. Eine Notbetreuung werde vor Ort ermöglicht. Nähere Informationen dazu gibt es bei der Pressekonferenz nach der Ministerratssitzung um 16.30 Uhr mit
[weiterlesen …]



Mehr Bürgerbeteiligung: Brandenburg lädt zu Online-Dialog zum Thema Künstliche Intelligenz ein

13. März 2020 | Von

Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg, technologiepolitischer Sprecher der FDP-Fraktion und Mitglied der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“, lädt alle Bürger ein, sich an einem Online-Dialog zu beteiligen. Auf www.enquetebeteiligung.de können sich alle an der Arbeit der Enquete-Kommission beteiligen und ihre Vorstellungen einbringen. „Endlich mehr Bürgerbeteiligung: Vom 10. März bis 5. April 2020 wollen Politiker wissen, wie Sie
[weiterlesen …]



Zwei weitere positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim

13. März 2020 | Von

Im Landkreis Germersheim gibt es zwei neu bestätigte positive Fälle mit dem Coronavirus. (Stand Freitag,13 Uhr). Das teilte die Kreisverwaltung mit. Insgesamt sind damit derzeit vier bestätigte Fälle bekannt. Beide neu infizierten Personen wohnen in unterschiedlichen Orten im Süden des Landkreises. Sie und ihre Familien befinden sich bis auf Weiteres in häuslicher Quarantäne. Nach PEX-Informationen
[weiterlesen …]



Flächendeckende Schulschließungen – Brechtel: „Notbetreuung an Kitas und Schulen sicherstellen“

13. März 2020 | Von
Schulflur mit Stühlen

Kreis Germersheim/RLP – Seit Freitagmorgen kursiert die Information, dass das Land Rheinland-Pfalz alle Schulen und Kitas schließen wird. Dazu hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine Sondersitzung des Kabinetts in Mainz am Nachmittag einberufen. Das stellt berufstätige Eltern von Kita- und Schulkinder vor eine schier unlösbare Aufgabe – wer betreut den Nachwuchs in dieser Zeit? [Lesen Sie
[weiterlesen …]



Kandel: Polit-Kabarett mit Reiner Kröhnert am 4. April abgesagt

12. März 2020 | Von

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel (KuKuK) hat das Polit-Kabarett mit Reiner Kröhnert abgesagt. Der Auftritt von Kröhnert mit dem Thema „Gewittercloud“ hätte am 4. April in der Stadthalle stattfinden sollen. Die Stadt und die Verbandsgemeinde Kandel haben jedoch am Mittwoch eine vorläufige Schließung aller städtischen Hallen wegen der Coronavirus-Gefahr veranlasst. Wer schon
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Kandel gibt Hinweise und Empfehlungen zu Coronavirus

12. März 2020 | Von

VG Kandel – Bürgermeister Volker Poß hatte den Stadtbürgermeister und alle Ortsbürgermeister  der Verbandsgemeinde am Dienstag zu einer Dienstbesprechung eingeladen, um die aktuelle Situation mit dem Coronavirus  zu bewerten und gemeinsame Maßnahmen zu vereinbaren. Einvernehmlich wurden dabei die nachfolgenden Entscheidungen getroffen: Um Vorsorge zu treffen und die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren, muss zur
[weiterlesen …]



Diagnosezentrum Südpfalz für Coronavirus: Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim und Stadt Landau richten gemeinsame Anlaufstelle ein

12. März 2020 | Von

Südpfalz – Die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße und die Stadt Landau errichten ein gemeinsames zentrales Diagnosezentrum, in dem sich Personen mit einem begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus künftig testen lassen können. „Wir haben uns entschieden, unsere Kräfte zu bündeln und zusammen für die Bürgerinnen und Bürger der Südpfalz ein aus allen
[weiterlesen …]



Germersheim: Geldwechseltrick in Einkaufsmarkt

12. März 2020 | Von

Germersheim – 300 Euro Bargeld erbeutete ein dreister Trickdieb am Samstag gegen 19 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Sepp-Herberger-Straße. Der bislang unbekannte Tatverdächtige hatte mehrere Geldwechselvorgänge bei einem Kassierer vorgenommen. Hierdurch war der Kassierer derart abgelenkt, dass er den Diebstahl nicht bemerkte. Der Tatverdächtige hatte einen Schnauzer. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Jacke,
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Autoreifen kracht durch Windschutzscheibe

12. März 2020 | Von

Schwegenheim – Glück im Unglück hatte eine 35-jährige Frau am Donnerstagmorgen, als sie gegen 7 Uhr mit ihrem PKW auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer fuhr. Auf Höhe des Tankhofs Schwegenheim verlor ein vor ihr fahrender Autotransporter einen Reifen, der dann durch die Frontscheibe ihres Fahrzeugs flog. Wie durch ein Wunder wurde die Frau dabei
[weiterlesen …]



Coronavirus: Erster Fall im Landkreis Südliche Weinstraße -57-jähriger Herxheimer infiziert

12. März 2020 | Von

SÜW – Im Landkreis Südliche Weinstraße hat sich ein erster positiver Fall mit dem Coronavirus bestätigt. Bei einer Person aus der Verbandsgemeinde Herxheim, die sich in Ischgl zum Skifahren aufgehalten hatte, ist die Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) nachgewiesen worden. Das teilte das für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße zuständige Gesundheitsamt mit.
[weiterlesen …]



Weiterer Coronavirus-Fall im Landkreis Germersheim: Mann aus VG Rülzheim infiziert

11. März 2020 | Von

Rülzheim – Im Landkreis Germersheim ist der zweite positive Fall mit dem Coronavirus bestätigt. Ein Mann Mitte 60 aus der Verbandsgemeinde Rülzheim und seine Frau befinden sich bis auf weiteres in häuslicher Quarantäne. Das Ehepaar war aus Südtirol zurückgekehrt und war von Anfang an zuhause geblieben. Aufgrund von Symptomen wurde der Betroffene von seiner Hausärztin
[weiterlesen …]



Verschobener Bienwald-Marathon soll am 4. Oktober stattfinden

11. März 2020 | Von

Kandel – Schweren Herzens haben die Organisatoren des Bienwald-Marathons dessen 45. Auflage am 8. März absagen müssen. Sie wollten aber ihrer Verantwortung für Läufer, Besucher und Helfer nachkommen, damit sich beim Bienwald-Marathon keine Quelle für weitere Infektionen mit dem Coronavirus bildet. „Alle Ansprechpartner, ob Sponsor, Behörde oder die Vielzahl der Helfer haben durchweg verständnisvoll reagiert“,
[weiterlesen …]



Wegen Coronavirus: Stadt Kandel schließt städtische Veranstaltungsorte – Energiemesse, Kandel mobil und verkaufsoffener Sonntag finden nicht statt

11. März 2020 | Von

Kandel – Die am 21. und 22. März 2020 geplanten Veranstaltungen verkaufsoffener Sonntag, Kandel Mobil und die Energiemesse finden vorerst nicht statt, werden aber eventuell nachgeholt. Die Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Kandel schließen sich ebenfalls den Empfehlungen der Kreisverwaltung zu den Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des sich weiter ausbreitenden Coronavirus´an. Nach einer Lagebesprechung von Stadtbürgermeister Michael Niedermeier
[weiterlesen …]



Rülzheim: Polizei schnappt drei junge Einbrecher

11. März 2020 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Rülzheim – Drei jugendliche Einbrecher wurden in der Nacht auf Mittwoch gegen 1 Uhr im Bereich bei einem Einkaufsmarkt in Rülzheim festgenommen. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 17, 18 sowie 19 Jahren gelangten über eine aufgehebelte Tür in das Gebäude und stellten das Diebesgut zum Abtransport bereit. Einsatzkräfte der Polizeien Landau und Ludwigshafen konnten
[weiterlesen …]



„Offene Bühne Bellheim“ abgesagt

11. März 2020 | Von

Bellheim – Der Kulturverein Bellheim hat die Veranstaltung „Offene Bühne Bellheim“ abgesagt. „Die Gesundheit unserer Mitbürger liegt uns sehr am Herzen“, so der Vorsitzende Rainer Becki. Deshalb habe man nach Kenntnisnahme der Empfehlungen der Kreisverwaltung im Umgang von Veranstaltungen entschieden, kurzfristig die für den 11. März geplante Veranstaltung abzusagen. Weitere Veranstaltungen des Kulturvereins Bellheim könnten
[weiterlesen …]



Asklepios-Kliniken im Kreis Germersheim zu Coronavirus: „Sind gut vorbereitet“

11. März 2020 | Von

Kreis Germersheim – Das Coronavirus verbreitete sich schnell weiter. Mittlerweile gibt es über 1.500 bestätigte Coronavirus-Infektionen (SARS-CoV-2) in Deutschland (Stand 11. März 2020).  Der Pfalz-Express hat bei den Asklepios-Kliniken Kandel und Germersheim nachgefragt, wie gut sie auf eine steigende Infektionswelle im Kreis vorbereitet sind. Schon früh Pläne ausgearbeitet Die Asklepios Südpfalzkliniken haben sich demnach seit
[weiterlesen …]



Germersheim: Schlägerei in der Jakobstraße

11. März 2020 | Von

Germersheim – Wegen einer Schlägerei in der Jakobstraße rückten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr aus. Beim Eintreffen der Polizisten wurde nur noch der 55-jährige Geschädigte angetroffen, der von einer DRK-Besatzung medizinisch versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht wurde. Bei Zeugenbefragungen stellte sich heraus, dass ein 33-Jähriger und ein 34-Jähriger
[weiterlesen …]



Coronavirus gefährdet Abi-Feier von Europa-Gymnasium: Schüler starten Online-Petition

10. März 2020 | Von

Wörth – Die Abiturienten im Europa-Gymnasium machen sich Sorgen um ihre Abitur-Verleihungsfeier. Die hat jedes Jahr in der Wörther Festhalle stattgefunden – die Halle war stets voll besetzt mit Eltern, anderen Verwandten und Freunden der Abiturienten. In Wörth gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall im Landkreis Germersheim. Da die Stadt alle Hallen und Veranstaltungsräume aus
[weiterlesen …]



Wegen Corona-Gefahr: Oldienight muss verschoben werden – neuer Termin im November

10. März 2020 | Von

Wörth – Die für den 21.März geplante und weit über die Grenzen der Stadt Wörth bekannte Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth wird auf den 14. November verschoben. Die Stadt Wörth hat alle Hallen und Veranstaltungsräume in der Stadt aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und zur Gefahrenabwehr gesperrt. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit und der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin