Donnerstag, 09. Dezember 2021

Kreis Germersheim

Impfbus in Germersheim: Stadt organisiert Ablauf und stellt Bürgerhaus zur Verfügung

24. November 2021 | Von

Germersheim – Der Impfbus hat am 23. November Station vor dem Weißenburger Tor gemacht. Es wurden an diesem Tag von 9 bis 17 Uhr insgesamt 350 Impfungen, darunter Booster, Erst- und Zweitimpfungen verabreicht. Bereits vor 8 Uhr fanden sich die ersten Impfwilligen am Weißenburger Tor ein. Dank der Organisation der Stadtverwaltung Germersheim, die mit genügend
[weiterlesen …]



Corona-Entwicklung: Generelles Besuchsverbot in Asklepios Kliniken im Kreis Germersheim

24. November 2021 | Von

Kreis Germersheim – Vor dem Hintergrund der aktuellen von Corona-Infektionen im Bundesgebiet und auch steigenden Inzidenzen im Landkreis Germersheim haben die Asklepios Südpfalzkliniken für ihre Standorte Kandel und Germersheim als Schutzmaßnahme ein generelles Besuchsverbot ausgesprochen. Es gilt seit Freitag, den 19. November 2021. Das teilte die Kliniken dem Pfalz-Express auf Anfrage mit. Kontakte und damit
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 24. November 2021

24. November 2021 | Von

Stand 24. November 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 1.472 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 177 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 9.266 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Die Inzidenz beträgt laut Landesuntersuchungsamt 558,9 (gestiegen), die Inzidenz bei der Hospitalisierung liegt bei 3,43.  



Landesimpfzentrum in Wörth wieder geöffnet

24. November 2021 | Von

Südpfalz/Wörth – Noch vor der Wiedereröffnung des Landesimpfzentrums am 24. November 2021  in Wörth war es im beheizten Wartesaal der Einrichtung voll geworden. 565 impfwillige Menschen aus der gesamten Südpfalz hatten sich auf dem Landesportal www.impftermin.rlp.de registriert und dabei einen Termin zur Impfung an Tag 1 der Reaktivierung zugeteilt bekommen. Geimpft wurde am Morgen ausschließlich
[weiterlesen …]



Ab jetzt gilt´s: Neue Corona-Regeln ab 24. November – Land erlässt 28. Corona-Bekämpfungsverordnung

24. November 2021 | Von

RLP – Seit Mittwoch, 24. November 2021, gelten neue, landesweit einheitliche Corona-Regeln. Vor allem für Nicht-Geimpfte sind die Vorgaben strenger. Das bisher geltende Warnstufensystem anhand der drei Leitindikatoren „7-Tage-Inzidenz“, „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ und „Anteil Intensivbetten“ wird nicht fortgeführt. Stattdessen ist nach der 28. Corona-Bekämpfungsverordnung allein die landesweite „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ (Zahl der neu aufgenommenen Hospitalisierungsfälle mit COVID-19-Erkrankungen je 100.000
[weiterlesen …]



Ab 25. November: Testzentrum zurück in Rülzheimer Dampfnudel

24. November 2021 | Von

Rülzheim – Das Corona-Schnelltestzentrum zieht vom Bürgerkeller des Rathauses zurück in die Dampfnudel: Ab Donnerstag, 25. November, wird dort zum ersten Mal wieder getestet. Aufgrund des sich zuspitzenden Infektionsgeschehens und der Maßgabe der 3G-Regelung am Arbeitsplatz werden die Testmöglichkeiten wieder vermehrt in Anspruch genommen, so dass sich deren Abwicklung im Bürgerkeller nicht mehr bewältigen lässt.
[weiterlesen …]



Noch kein Weihnachtsgeschenk? Sagenhafter Pfalzkalender führt durchs neue Jahr

23. November 2021 | Von

SÜW/GER. Der Rotary-Club Germersheim/Südliche Weinstraße unterstützt den jungen Fotografen Yannick Scherthan aus Albersweiler mit seinem „Sagenhaften Pfalzkalender 2022“, um Spenden für den Weißen Ring zu generieren. Wer ganz bequem online auf der Seite https://www.yannickscherthan.com/ einen Kalender bestellt oder auch gleich beim Bestellvorgang an Freunde versenden möchte, spendet gleichzeitig mit dem Kaufpreis von 25 Euro plus
[weiterlesen …]



Germersheim: Alter Rittersaal wird zum „Musiksaal Weißenburger Tor“

23. November 2021 | Von

Germersheim – Bernhard Stephan, Leiter der Städtischen Musikschule und Musikakademie Germersheim, beging unlängst mit Bürgermeister Marcus Schaile den neugestalteten ehemaligen Rittersaal des Weißenburger Tors, der nun offiziell zum „Musiksaal Weißenburger Tor“ umbenannt wurde. Die Vorsitzende des Förderkreises der Städtischen Musikschule Julia Fritsche war bei dieser Begehung des 80 Quadratmeter großen Musiksaals per Video zugeschaltet. „Sehr
[weiterlesen …]



Hagenbach: Bürgermeisterin Fleisch ernennt, befördert und verpflichtet Feuerwehrleute

23. November 2021 | Von

Hagenbach – Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hagenbach hat Bürgermeisterin Iris Fleisch am Samstag  im Feuerwehrgerätehaus zahlreiche Ernennungen, Beförderungen und Verpflichtungen durchgeführt. Wegen Corona waren zuvor zahlreiche Veranstaltungen, bei denen die Ehrungen üblicherweise vorgenommen wurden, ausgefallen. Gleich zu Beginn der Versammlung überreichte Fleisch dem bisher kommissarischen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Hagenbach, Jonathan Walz, die
[weiterlesen …]



Neues Hausarzt Zentrum in Germersheim soll Versorgungslücke schließen

23. November 2021 | Von

Germersheim – ­Nachdem einige Hausarztpraxen in den vergangenen Jahren aus Altersgründen geschlossen wurden und sich auch kein Nachfolger fand, soll ab dem kommenden Jahr ein modernes „Hausarzt Zentrum“ dazu beitragen, die medizinische Versorgungslücke in Germersheim zu schließen. Gründerin des Hausarzt Zentrums ist Dr. med. Rita Bangert-Semb. Sie ist Geschäftsführende Ärztin auch in fünf weiteren Standorten:
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 23. November 2021

23. November 2021 | Von

Stand 23. November 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 1.462 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 62 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 9.089 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Wieder wurde ein neuer Todesfall gemeldet. Die Zahl der in der Folge einer Covid-19-Erkrankung verstorbenen Personen im Landkreis Germersheim steigt damit auf 134. Laut Landesuntersuchungsamt
[weiterlesen …]



Willi-Hussong-Haus in Kandel: Besuchsverbot wegen Corona-Infektionen 

23. November 2021 | Von

Im Willi-Hussong-Haus in Kandel sind sechs Bewohner und drei Mitarbeiter mit SARS-CoV-2 (Corona) infiziert. Da alle drei Wohngruppen des Seniorenzentrums der Diakonissen Speyer betroffen sind, haben das zuständige Gesundheitsamt und die Beratungs- und Prüfbehörde ein Besuchsverbot zunächst bis 8. Dezember 2021 verhängt. Die betroffenen Bewohner sind vollständig geimpft und zeigen leichte Krankheitssymptome oder sind symptomfrei,
[weiterlesen …]



Kandel: Kleiner „Weihnachtsmarkt“ im ehemaligen Schlecker – Standbetreiber sollen bestellte Ware verkaufen können

23. November 2021 | Von

Kandel – Nachdem die Stadt Kandel den Weihnachtsmarkt abgesagt hat, prüfte sie die Möglichkeit für Standbetreiber, die bereits bestellte Ware zum Verkauf anzubieten. Viele Investitionen sind nämlich schon getätigt gewesen. So haben sich mittlerweile zehn Standbetreiber gemeldet, die an einer Verkaufsmöglichkeit interessiert sind. Aber nicht nur finanziell, auch „mental“ wolle die Stadt die Standbetreiber unterstützen,
[weiterlesen …]



Bellheim: Orgelmusik und Lieder an den Adventssonntagen

23. November 2021 | Von

Bellheim – Unter dem Motto: „Musik im Advent – Innehalten – zur Ruhe kommen – Besinnen – Singen und Hören“ lädt die Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen an den vier Adventssonntagen 2021, jeweils um 17 Uhr, in die Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim ein. Dabei  haben die Besucher die Möglichkeit, bei adventlicher Orgelmusik und adventlichen
[weiterlesen …]



Germersheim: Luftwaffenausbildungsbataillon sammelt für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

23. November 2021 | Von

Germersheim – Wie auch im Jahr zuvor ist die jährliche Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wegen der pandemischen Lage abgesagt worden. Dennoch war es dem Luftwaffenausbildungsbataillon ein Anliegen, wieder einen Beitrag für den Volksbund zu leisten. Der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Oberstleutnant Peter Eckert, machte sich persönlich auf den Weg, um in Germersheim
[weiterlesen …]



Goethe Gymnasium Germersheim: 10y trifft Shoah-Überlebende Henriette Kretz im Landtag

23. November 2021 | Von

Germersheim/Mainz – „Wie meinen Sie das, dass die Täter die Opfer seien?“ fragt Miriam Malthaner nach. Die Schülerin der 10y ist erstaunt und blickt von ihrem Sitz, auf dem normalerweise der Rülzheimer CDU-Landtagsabgeordnete Martin Brandl Platz nimmt, in Richtung der Stühle, die eigentlich der SPD-Fraktion vorbehalten sind. Dort sitzt jedoch kein Sozialdemokrat, sondern eine Überlebende
[weiterlesen …]



Kreisverwaltung gibt Tipps: Die Biotonne im Winter

22. November 2021 | Von

Kreis Germersheim – Wenn die Temperaturen in den Minusbereich absinken, kann der Bioabfall an den Tonnen festfrieren, so dass diese möglicherweise nur unvollständig geleert werden. Je kälter es wird, desto sorgfältiger sollte deshalb der Bioabfall in Zeitungspapier verpackt werden, da das Papier die Feuchtigkeit aus dem Bioabfall bindet und somit dem Festfrieren entgegenwirkt, so die
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen und Inzidenzen im Landkreis Germersheim am 22. November 2021

22. November 2021 | Von

Stand 22. November 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 1.426 bestätigte Corona-Infektionen. Seit Freitag wurden 200 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 9.027 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Laut Landesuntersuchungsamt steigt die Inzidenz noch etwas weiter auf 562,7.  Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“: 4,6 (gestiegen). Anteil COVID-19 an Intensivkapazität („Belastungswert“): 6,54 (gestiegen). Übersicht



Betreuungskraft: Berufliches Engagement mit Herz – VFBB in Speyer bietet kostenlose Beratung zur Weiterbildung neben dem Beruf an

22. November 2021 | Von
Alte und junge Frau sitzen am Strand

Der Speyerer Bildungsträger VFBB e.V. bietet im Rahmen des Projektes „Plan W – Weiterbildung in der Arbeitswelt“ seit diesem Sommer eine kostenlose Beratung für Beschäftigte an. Beraten wird unter anderem zum Thema Weiterbildung zur Betreuungskraft 53 c oder 45 b neben dem derzeitigen Beruf. Getragen wird dieses Projekt vom Land Rheinland-Pfalz und finanziert aus dem
[weiterlesen …]



Gelbe Säcke werden ab Anfang Dezember verteilt

22. November 2021 | Von

Kreis Germersheim – Anfang Dezember beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Verteilung der gelben Wertstoffsäcke an die Haushalte. Zuständig ist die Firma Prezero. Jeder Haushalt erhält im Lauf des Dezembers zwei Rollen mit je 13 Säcken. Bei einem größeren Bedarf können gelbe Säcke auch bei den Verbandsgemeinde- bzw. Stadtverwaltungen, bei der Kreisverwaltung in Germersheim und
[weiterlesen …]



Rülzheim: Einbruch in Wohnhaus – Münzsammlung entwendet – In Neupotz ähnlicher Einbruchsversuch

22. November 2021 | Von

Rülzheim – In der Nacht auf Samstag (20.11.2021) verschafften sich Unbekannte durch Aufhebeln der Terrassentür Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Robert-Stein-Straße. Im Haus durchsuchten die Täter sämtliche Zimmer und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld und eine Münzsammlung. Die genaue Schadenshöhe kann zum derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei noch nicht beziffert werden. In Neupotz versuchten Unbekannte
[weiterlesen …]



Maximiliansau: Drei Einbrüche in einer Nacht

22. November 2021 | Von

Maximiliansau – In der Nacht auf Freitag (19.11.2021) gab es Im Abtsgründel, in der Rheindammstraße und im Kehlweg insgesamt drei Einbrüche in Wohnhäuser. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Anwesen und erbeuteten geringe Mengen an Bargeld. Die genaue Schadenshöhe könne zum derzeitigen Ermittlungsstand noch nicht beziffert werden, so die Polizei. Ob die
[weiterlesen …]



Zwischen Kandel und Steinweiler: Autokran landet in gefährlicher Schräglage im Graben

22. November 2021 | Von

Kandel/Steinweiler – Auf „Abwege“ geriet ein Autokran auf der L554 zwischen Steinweiler und Erlenbach bei Kandel am Montagmorgen. Der Autokran kam aus bislang noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte in den vom Regen aufgeweichten Seitenstreifen. Dort kam der tonnenschwere Autokran in gefährlicher Schräglage zum Stehen und drohte abzustürzen. Mit schwerem Bergegerät konnte
[weiterlesen …]



Erlenbach/Wörth: FC Bayern Fanclub „Pfälzer Bazis“ spendet für Flutopfer

22. November 2021 | Von

Erlenbach/Wörth –  Den Erlös eines Tippspiels, das die Mitglieder des FC Bayern Fanclubs „Pfälzer Bazis“ aus Erlenbach anlässlich Champions League- und Bundesligaspielen im Fankeller vom Vorsitzenden Manfred Bohlender durchführen,  haben sie an die Flutopfer an der Ahr gespendet. Zusätzlich kamen separate Spenden von Fanclubmitgliedern in Höhe von 50 und 150 Euro dazu. Insgesamt waren es
[weiterlesen …]



Schenken für den guten Zweck – dm-Märkte unterstützen Tafel Wörth

21. November 2021 | Von

Wörth/Kandel –  Das dritte Jahr hintereinander starten die dm-Märkte im Maximiliancenter Wörth und in Kandel ihre Aktion „Schenken für den guten Zweck“ zugunsten der Tafel Wörth. Eine Tüte, deren Inhalt fünf  Euro wert ist,  wird für vier Euro verkauft, dm legt einen Euro drauf. Der Inhalt sind  Hygieneartikel für Kinder, Zahnpasta, Duschmittel und ähnliche Artikel.
[weiterlesen …]



Inzidenzen in der Südpfalz am 21. November 2021

21. November 2021 | Von

Südpfalz – Laut Landesuntersuchungsamt liegt die Inzidenz am 21. November 2021 in der SÜW bei 306 (leicht gestiegen zum Vortag), in Landau bei 458,4 (gestiegen). Im Kreis Germersheim bleibt die Inzidenz gleich mit 555,7. Am Wochenende gibt es allerdings oftmals Meldeverzögerungen. Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“, zu dem auch die Südpfalz gehört: 4,4 (leicht gesunken).
[weiterlesen …]



Germersheim: Vater geschlagen – Sohn zeigt sich selbst an

21. November 2021 | Von

Germersheim – Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn kam es am Samstagabend in Germersheim. Aus eigenen Stücken meldete sich ein 22-jähriger Mann auf der Polizeidienststelle und gab an, dass er seinen Vater geschlagen habe. Die Beamten fuhren zu der Wohnung und trafen dort auf den Vater und die Mutter den jungen Mannes. Der
[weiterlesen …]



Wörther Schießtage: Neuer Stadtschützenkönig ist Michael Stüber

20. November 2021 | Von

Wörth – Trotz Corona und 2G-Regeln fanden die Wörther Schießtage eine überraschend gute Resonanz. „Zwar wurde nicht die Teilnehmerzahl vor Corona erreicht, aber mit 282 Teilnehmern wurden die Erwartungen übertreffen und wir haben die Zahl der ausgeschriebenen Sachpreise von 20 auf 25 erhöht“, freut sich der Vorsitzende des Schützenvereins, Wörth Manfred Fried. „In der Einzelwertung
[weiterlesen …]



Berg: Dieseldiebe fahren Polizei in die Arme

20. November 2021 | Von

Berg – Am Nachmittag des 19. November 2021 fand ein Spaziergänger nahe der L554 auf einem Forstweg mehrere mit Diesel befüllte Kanister. Er informierte die Polizei. Die kam und konnte sogar direkt auf dem Forstweg ein Fahrzeug mit drei Männern anhalten und kontrollieren. Im Fahrzeug bemerkten die Beamten Dieselgeruch – die Männer waren gerade dabei
[weiterlesen …]



Neupotz: Generator gerät in Brand

20. November 2021 | Von

Neupotz – Am 19. November 2021 kam es gegen 9:30 Uhr bei Brückensanierungsarbeiten unter der Zufahrtsstraße zum Anglerheim zu einem Generatorbrand. Der Generator wurde zum Antrieb von Wasserpumpen verwendet. Dieser fing vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an zu brennen. Sowohl der Generator als auch der Anhänger, auf dem der Generator stand, brannten vollständig aus. Das
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin