Donnerstag, 18. Juli 2024

Kreistag Germersheim: CDU, FWG und FDP vereinbaren Kooperation zur Zusammenarbeit

10. Juli 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional, Regional

Koalitionäre: Christian Völker (FDP), Martin Brandl (CDU) und Anette Kloos (FWG).
Foto: über Koalition Kreistag GER

Kreis Germersheim – Die CDU, FWG und FDP im neu gewählten Kreistag Germersheim haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Gemeinsames Ziel sei die weiterhin positive und nachhaltige Entwicklung des Landkreises Germersheim und das Wohl der hier lebenden Menschen.

„Vertreter der fünf dem neuen Kreistag angehörenden demokratischen Parteien haben im Vorfeld Sondierungsgespräche für mögliche Kooperationen geführt“, so die Koalitionäre. Inhaltlich seien viele Gemeinsamkeiten festgestellt worden. So hätten die fünf Parteien wichtige Zukunftsthemen wie die Neuorganisation der Kreisverwaltung, Ordnung und Sicherheit und die ärztliche Versorgung auf der Agenda.

CDU, FWG und FDP kamen schließlich zu dem Ergebnis, dass das größte Vertrauen hinsichtlich einer vertrauensvollen, stabilen und sachorientierten Zusammenarbeit zwischen diesen drei Fraktionen besteht. Vertrauen und Klarheit seien grundlegende Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit.

Die CDU stellt mit Christoph Buttweiler den hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten. Die Kooperationspartner sind übereingekommen, bei den Wahlen der ehrenamtlichen weiteren Beigeordneten Anette Kloos, FWG, aus Lustadt sowie Christian Völker, FDP, aus Hagenbach zu unterstützen.

Mit der AfD als zweitstärkster Fraktion hatte niemand gesprochen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen