Dienstag, 12. November 2019

Wahlergebnisse für den Kreistag Germersheim – CDU und SPD verlieren Stimmen, Grüne und AfD legen zu

28. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2019, Kreis Germersheim, Politik regional, Regional

Kreistagssitzung
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Auch die Zusammensetzung des Kreistags Germersheim steht nun fest.

Verluste musste vor allen Dingen die CDU hinnehmen, sie verlor 9,4 Prozent der Wähler und steht nun bei 31,2 Prozent (15 Sitze). Die SPD musste ebenfalls Federn lassen, 6,6 Prozent weniger als noch im Jahr 2014 votierten für die Sozialdemokraten (jetzt 20 Prozent, 9 Sitze).

Zulegen konnten die Grünen, die 5,6 Prozent Zugewinne verzeichnen und auf 13,6 Prozent kommen (6 Sitze). Auch die AfD konnte sich noch einmal steigern und erreichte 7,5 Prozent mehr Wähler – im Endergebnis sind es 13,5 Prozent (6 Sitze).

Neu im Kreistag mit jeweils einem Sitz sind Die PARTEI und die Linke. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,3 Prozent.

Hier ist die Liste der gewählten Personen. (red)

 

Grafik/Sreenshot: wahlen.rlp.de

 

Darstellung/Sreenshot: wahlen.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin