Freitag, 18. Oktober 2019

Vorläufiges Ergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis

28. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2019, Politik regional, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Rhein-Pfalz-Kreis- Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis ergibt folgende prozentuale Verteilung:

CDU: 30,7 Prozent,

SPD: 21,4 Prozent,

Bündnis 90/Die Grünen: 18,2 Prozent,

Alternative für Deutschland (AfD): 11,5 Prozent,

FWG: 8,5 Prozent,

FDP: 6,8 Prozent,

Die Linke: 3,0 Prozent

Alle Parteien, die sich für den Kreistag beworben haben, sind somit in das Gremium eingezogen.

Es ergibt sich folgende vorläufige Sitzverteilung:

CDU: 16 Sitze,

SPD: 11 Sitze,

Bündnis 90/Die Grünen: 9 Sitze,

Alternative für Deutschland (AfD): 6 Sitze,

FWG: 4 Sitze,

FDP: 3 Sitze,

Die Linke: 1 Sitz

Eine offizielle Feststellung des Ergebnisses erfolgt dann vom Kreiswahlausschuss, der am 4. Juni um 15:30 Uhr im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz 5 tagt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin