Freitag, 18. Oktober 2019

Wahlergebnisse im Kreis Germersheim für die Europawahl offiziell festgestellt

6. Juni 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Der Wahlausschuss des Landkreises Germersheim hatte bei der Überprüfung der Ergebnisse zur Europawahl keine Beanstandungen. Unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Fritz Brechtel wurden in der Sitzung am 28.Mai 2014 die Ergebnisse der Europawahl vom 25.05.2014 offiziell festgestellt.

Bei der Europawahl entschieden sich im Landkreis Germersheim 20.506 Wähler für die CDU (38,5 %), 15.878 wählten die SPD (29,8 %);  7,7 % mit 4.122 Wählern die Alternative für Deutschland (AfD) , 3.563 (6,7 %) die Grünen, 1.868 die FDP (3,5 %).

Die Linke erhielten 1.632 Stimmen (3,1 %), die Tierschutzpartei errang 1.024 Stimmen (1,9 %). Mit 1.344 Stimmen konnten die Freien Wähler 2,5 Prozentanteile am Gesamtergebnis erzielen,. Alle weiteren angetretenen Parteien lagen unter 1.000 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag mit 54520 Wählern bei 57,8 %. Davon waren 1.262 Stimmzettel (2,3 %) ungültig. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin