Sonntag, 25. Februar 2024

FDP-Kreistagsfraktion Germersheim fordert Bezahlkarte für Flüchtlinge – Antrag eingebracht

26. Januar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional, Regional

Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Die FDP-Kreistagsfraktion Germersheim hat einen Antrag an den Landrat Dr. Fritz Brechtel und den Kreistag gestellt, in dem sie die Einführung einer Bezahlkarte für Flüchtlinge fordert.

Die Fraktion argumentiert, dass eine solche Karte die Effizienz und Zielgenauigkeit der finanziellen Unterstützung für Flüchtlinge erhöhen würde. Außerdem würde sie verhindern, dass Gelder aus Deutschland in die Herkunftsländer der Flüchtlinge transferiert werden, was nicht dem eigentlichen Zweck der staatlichen Hilfe entspricht.

Die FDP-Kreistagsfraktion Germersheim will nicht auf eine bundes- oder landesweite Lösung warten, sondern eine Vorreiterrolle in dieser Frage übernehmen. Sie verweist auf andere Landkreise, die bereits erfolgreich eine Bezahlkarte für Flüchtlinge eingeführt haben. Sie bittet den Kreistag, ihren Antrag zu prüfen und über die Einführung einer Bezahlkarte für Flüchtlinge im Landkreis Germersheim zu entscheiden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen