Sonntag, 14. August 2022

Regional

Hilfe fühlt sich an „wie ein erhörtes Gebet“: Große Resonanz auf „Mais fer Afrika“ – Aktion läuft weiter

12. August 2022 | Von

Hauenstein. „Wir sind überwältigt!“, so kommentiert die Hauensteiner „Aktion Afrika“ das Ergebnis der Spenden-Kampagne „E Zentner Mais fer Afrika“, die seit rund drei Monaten läuft und auf „so nie erwartete Resonanz“ gestoßen ist. Mehr als 12.000 Euro sind bisher eingegangen und wurden zeitnah und zu gleichen Teilen an vier Projektpartner in Kenia und Tansania weitergeleitet.
[weiterlesen …]



Landau will Wettbürosteuer einführen

12. August 2022 | Von

In Landau soll künftig eine Wettbürosteuer erhoben werden. Nach Angaben von OB Thomas Hirsch hat der Stadtvorstand in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die Verwaltung nach der Sommerpause mit einem entsprechenden Vorschlag in die städtischen Gremien geht. Der Ältestenrat hatte sich in der Vergangenheit offen für die Einführung einer Wettbürosteuer gezeigt. Mit der neuen örtlichen
[weiterlesen …]



Südpfalz hilft dem Ahrtal“: Seefeldt, Brechtel, Hirsch und Jung vor Ort – 100.000 Euro für Mulitfunktions-Sportfeld

11. August 2022 | Von

Südpfalz/Bad Neuenahr-Ahrweiler – Vor Ort für den guten Zweck: 100.000 Euro aus dem Spendenkonto „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“ haben die Initiatoren der Spendenaktion, die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER), Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Sparkassen-Vorstand Bernd Jung, an Guido Orthen, Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler, übergeben. Mit dem
[weiterlesen …]



Germersheim will „Wärmewende“ einläuten – Start ist 2023

11. August 2022 | Von

­ Die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Germersheim planen zusammen die Umsetzung einer kommunalen Wärmeplanung. Ziel sei es, die „Wärmewende“ lokal voranzubringen und somit in Zukunft eine treibhausgasneutrale Wärmeversorgung zu ermöglichen. Momentan werden sowohl die derzeitige Wärmeversorgung der Stadt analysiert als auch Möglichkeiten für die Zukunft entwickelt. Dass ein Handlungsbedarf vorhanden ist, steht für Bürgermeister Marcus
[weiterlesen …]



Neustadter MTB-Marathon im Pfälzerwald am 14. August

11. August 2022 | Von

Neustadt an der Weinstraße. Die Stadt festigt mit Mountainbike-Jubiläum und internationalen Spitzensportlern ihren Ruf als Hot Spot für herausragende Radsport-Events. Gregor Braun, zweifacher Olympiasieger 1976 in Montreal, zudem Sportler des Jahres und mehrfacher Welt- und Europameister, ist 1955 in Neustadt an der Weinstraße geboren. 40 Jahre später kam hier auch Lukas Baum auf die Welt.
[weiterlesen …]



Herxheim: Mann sitzt mit zwei Messern auf der Straße

10. August 2022 | Von

Herxheim – Ein Mann ist heute Nachmittag mit zwei Messern mitten auf der Straße gesessen.  Die Messer wetzte er immer wieder auf dem Asphalt, berichteten Anwohner dem Pfalz-Express. Dabei wirkte der Mann verwirrt. Er sagte, er fühle sich von Frauen bedroht und angegriffen – sie wollten ihn töten, meinte er. Zwei Kollegen und ein Verwandter
[weiterlesen …]



Brände bei Hambach und Rheinzabern: Landrat Brechtel dankt Einsatzkräften

9. August 2022 | Von

Am Abend des 3. Juli (Mittwoch) wurden das Modul „Brandbekämpfung“ des Katastrophenschutzzugs des Landkreises Germersheim mit rund 60 Feuerwehrfrauen und –männer zu dem rund 8 Hektar großen Waldbrand in Neustadt Hambach gerufen. Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI) Mike Schönlaub erkundete zunächst vor Ort die Lage und stimmte sich mit der Einsatzleitung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt ab.
[weiterlesen …]



OB Hirsch und Städtetagsgeschäftsführer Mätzig in Landau: Warnung vor gesellschaftlichen Folgen der drohenden Energiekrise und des Kampfs gegen den Klimawandel

9. August 2022 | Von

Landau. Für den scheidenden Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich stellvertretender Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Städtetags, wird die diesjährige Mitgliederversammlung des kommunalen Spitzenverbands ein Heimspiel: Die Versammlung findet am Donnerstag, 3. November, in der historischen Jugendstil-Festhalle der Stadt Landau statt. Im Anschluss an eine erste Vor-Ort-Besprechung informierte Hirsch gemeinsam mit Städtetagsgeschäftsführer Michael Mätzig darüber, dass der Schwerpunkt
[weiterlesen …]



Waldbrand zwischen Jockgrim und Rheinzabern [mit Fotostrecke]

8. August 2022 | Von

Zwischen Jockgrim und Rheinzabern ist am Montag ein Waldbrand ausgebrochen. Der Brand ist seit etwa 15.30 Uhr unter Kontrolle. Ein Passant hatte am Montagmittag eine Rauchentwicklung an den Bahngleisen nahe Rheinzabern in Richtung Jockgrim gesehen und den Notruf gewählt. Die integrierte Leitstelle Landau alarmierte daraufhin die Feuerwehren Rheinzabern und Jockgrim.  Nach bisherigen Erkenntnissen entzündete sich
[weiterlesen …]



Herxheim: Sohn soll 82-jährige Mutter getötet haben

7. August 2022 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Herxheim – Am Samstag (06.08.2022) um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, richtet sich ein Tatverdacht gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Nachfrage des Pfalz-Express,
[weiterlesen …]



Lugertalgemeinden: Kein Ausbau der B 10 ohne Lückenschluss-Radweg

7. August 2022 | Von

Lug (Südwestpfalz). Die B10 soll zwischen Hinterweidenthal und Landau ausgebaut werden. Als nächster Schritt wird entsprechend Beschlusslage demnächst begonnen, die Eng- und Gefahrenstelle an der „Felsnase“ bei Hauenstein zu beseitigen. Dazu muss dieser Abschnitt der vielbefahrenen Fernverbindung zwischen den Autobahnen 8 und 65 wiederholt gesperrt werden. Der Umleitungs- und Ausweichverkehr wird sich unter anderen durch
[weiterlesen …]



KABS-Hubschrauber für Brandbekämpfung getestet

4. August 2022 | Von

Germersheim –  Am Donnerstag hat ein Pilot auf dem Hafenfestplatz die Einsatzmöglichkeiten eines Hubschraubers zur Unterstützung bei Waldbränden  anschaulich demonstriert. Im April hatte Karl-Dieter Wünstel (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jockgrim und selbst aktiver Feuerwehrmann) die Idee, im Fall eines Waldbrands auf die Hubschrauber der Schnaken-Bekämpfer KABS (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V.) zurückzugreifen. Karl Dieter
[weiterlesen …]



DÜW-Kreisverwaltung richtet Krisenstab Gas ein

4. August 2022 | Von

Um für die drohende Energieknappheit gewappnet zu sein, hat die Kreisverwaltung einen Verwaltungsstab Gaskrise gegründet. „In diesem Gremium befassen wir uns damit, wie wir uns im Landkreis auf Engpässe in der Energieversorgung vorbereiten können“, erklärt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Ziel des Stabs ist einerseits die präventive Planung für den Ernstfall, wenn in der kalten Jahreszeit das
[weiterlesen …]



Waldbrand am Hambacher Schloss unter Kontrolle

3. August 2022 | Von

Neustadt – Die Feuerwehr hat vom Nachmittag bis zum Abend einen Brand in Hambach zwischen der Käsgasse und dem Hambacher Schloss bekämpft.  Mehr als 200 Feuerwehrleute waren / sind im Einsatz. Zwei Löschhubschrauber unterstützen die Maßnahmen aus der Luft. Wasser holten sie aus dem Schlossweiher Kirrweiler. In Flammen standen etwa 8 Hektar, auch Baumwipfel waren
[weiterlesen …]



Stiftung Hambacher Schloss dokumentiert Übergriffe beim Neustadter Demokratiefest

3. August 2022 | Von

Neustadt. Die Stiftung Hambacher Schloss hat eine umfassende Dokumentation zur Ansammlung von rund 2.500 weiß gekleideten Personen aus dem Querdenker-Spektrum im Rahmen der Veranstaltung „1832. Das Fest der Demokratie“ am 28. Mai veröffentlicht. In der Stadt selbst war es bei der Eröffnung des Demokratiefestes zu keinen Störungen gekommen. Das Programmangebot auf dem Schlossberg habe aufgrund
[weiterlesen …]



Kinderbetreuung in Landau: Stadt will 72 zusätzliche Plätze schaffen

2. August 2022 | Von

Landau – Die Stadt muss in den kommenden Jahren doch zusätzliche Kita-Plätze schaffen. Das ist die zentrale Botschaft des Kindertagesstättenbedarfsplans 2022, den das städtische Jugendamt um Leiter Claus Eisenstein vorgelegt hat. Der Plan wird jedes Jahr fortgeschrieben und an die aktuellen Entwicklungen und Bedarfe angepasst. „Wir halten in Landau zurzeit 2.161 Betreuungsplätze für Kinder von
[weiterlesen …]



Speyer und Chichester: Gespräche über neue Städte-Partnerstadt

2. August 2022 | Von

Speyer/Chichester – Bürgermeisterin Monika Kabs und Fachbereichsleiter Matthias Nowack reisen am Mittwoch zu einem zweitägigen Besuch nach Chichester in England. Dort sollen erste Gespräche über eine mögliche neue Städtepartnerschaft geführt werden. Auf dem Besuchsprogramm stehen zwei „Business Meetings“ mit der Stadtspitze von Chichester, ein Stadtspaziergang sowie ein Besuch der Kathedrale und weiterer Kulturdenkmäler. Geplant ist
[weiterlesen …]



Haßloch sucht eine neue Bierfesthoheit – es können sich auch erstmals Männer bewerben

1. August 2022 | Von

Haßloch. Bierfestkönigin Lena Roth und ihre Prinzessin Annika Himmighöfer sind mit einer Amtszeit von fast drei Jahren die bis dato am längsten amtierenden Bierfesthoheiten – ein Novum in der Geschichte des Andechser Bierfestes. Das war so nicht geplant, doch die Corona-Pandemie hatte dem traditionellen Andechser Bierfest in den vergangenen zwei Jahren einen Strich durch die
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Unbekannter versprüht Reizgas

1. August 2022 | Von

Bad Bergzabern – Am Samstagabend (30.07.2022) gegen 21 Uhr liefen ein Mann und eine Frau auf Höhe eines Juweliers in der Markstraße, als sie plötzlich stark husten mussten. Zwei weitere Frau mussten ebenfalls husten und verspürten zusätzlich ein Brennen in den Augen. Die Polizei geht aufgrund der Schilderungen davon aus, dass eine bislang unbekannte Person
[weiterlesen …]



Wieder Waldbrand in Bellheim – 1600 Quadratmeter abgebrannt

31. Juli 2022 | Von

Bellheim – Am Samstagabend hat es einen größeren Brand im Wald nördlich von Bellheim gegeben. Die Feuerwehr war mit 42 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen im Einsatz und hatte laut Polizei den Brand schnell unter Kontrolle. Durch das Feuer brannten ca. 1600 Quadratmeter des Waldbodens ab. Hinweise auf eine Brandstiftung gebe es bislang nicht, hieß es.
[weiterlesen …]



Seibel-Häuser in Landau: „Stadtbild“-Regionalverband bietet Vermittlung an

30. Juli 2022 | Von

Landau – Manche Bürger werden sich fragen, was denn nun aus der Petition von „Stadtbild Deutschland“ zu den sogenannten Seibel Häusern geworden ist. Der Regionalverband Südpfalz des deutschlandweiten Vereins „Stadtbild Deutschland e.V.“ hatte am 10. Mai eine online gestartete Unterschriftensammlung zur denkmalgerechten Fertigstellung der sogenannten „Seibel-Häuser“ (Bauruine der alten Volksbank) gestartet.  Dazu erklärt der Leiter
[weiterlesen …]



Grüne warten mit Schwergewicht Martin Blankemeyer auf – Bürgermeisterwahl in VG Bad Bergzabern

29. Juli 2022 | Von

Die Grünen haben in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern haben für die bevorstehende Wahl des Bürgermeisters am 16. Oktober 2022  ihren Kandidaten nominiert. Es ist der preisgekrönte Filmproduzent, Hochschullehrer und Bundesverdienstkreuzträger Martin Blankemeyer (51). Martin Blankemeyer, in Landau geboren, hat seine Kindheit und Jugend in Bad Bergzabern verbracht und war vielfältig in und um Bad Bergzabern
[weiterlesen …]



Jetzt ist es amtlich: Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße findet nicht mehr statt

28. Juli 2022 | Von

Landau/SÜW/Bad Dürkheim/Neustadt. In der heutigen (28. Juli) Pressekonferenz im Landauer Rathaus überbrachten Hausherr Thomas Hirsch (OB Landau), OB Marc Weigel (Neustadt), Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (Bad Dürkheim) und Landrat Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) gemeinsam die schlechte Botschaft: Der überaus beliebte Erlebnistag Deutsche Weinstraße wird zukünftig nicht mehr stattfinden. Der „Erlebnistag Deutsche Weinstraße“, 1985 zum 50. Jubiläum
[weiterlesen …]



Germersheim: Soldaten machen Rettungsschwimmer-Ausbildung – Rhein und Freibad Hambach waren „Übungsgelände“

27. Juli 2022 | Von

Rettungsschwimmer haben in Deutschland im vergangenen Jahr 1.655 Menschen das Leben gerettet. Das ist die Bilanz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Die DLRG als größte freiwillige Wasserrettungsorganisation betreut auch in enger Kooperation mit der Bundeswehr an fast allen Standorten bundesweit die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung. 30 Rettungsschwimmer ausgebildet Für die Durchführung der militärischen Sportausbildung werden ausgebildete Rettungsschwimmer
[weiterlesen …]



Gasknappheit: Heizung oder Klimaanlage runter, Beleuchtung reduziert – Landau will Energieverbrauch um 15 Prozent senken

26. Juli 2022 | Von

Landau – Die Stadt bereitet sich auf mögliche Folgen einer Gasknappheit vor. Wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch mitteilte, hat sich der Stadtvorstand darauf verständigt, 15 Prozent der städtischen Energieversorgung einzusparen. Damit trägt die Stadt das am Notfallplan der EU-Kommission orientierte Ziel des Landes Rheinland-Pfalz mit. Hirsch, zugleich stellvertretender Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Städtetags, hat in den zurückliegenden
[weiterlesen …]



Waldbrand im Bienwald – Katastrophenschutzzug eingesetzt

26. Juli 2022 | Von

Am Montagnachmittag entdeckte der Rettungshubschrauber Christoph 43 bei einem Überflug eine Rauchentwicklung im Bienwald zwischen Berg und Hagenbach. Die integrierte Leitstelle Landau alarmierte daraufhin gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) um 16:22 Uhr die Feuerwehren der VG Hagenbach, die Feuerwehr Wörth und Kandel. In Zeiten mit hohem Waldbrandbrandgefahrenindex (WBI) stellt diese Sonder-AAO sicher, dass frühzeitig
[weiterlesen …]



Vereinbarung unterzeichnet: Brückenschlag für kommunalen Klimaschutz in der Region

25. Juli 2022 | Von

„Klimaschutz klappt nur gemeinsam“, betonen die Vertreter der Metropolregion Rhein-Neckar, des Landkreises Germersheim, der Verbandsgemeinden und Städten des Landkreises sowie der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Gemeinsam haben sie jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die zum Ziel hat, Klimaschutz durch ein starkes Miteinander effizienter voranzubringen. „Um Klimaschutzkonzepte noch effizienter und Maßnahmen zum Energiesparen wirkungsvoll und koordiniert voranzutreiben, und dabei
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Freizeit-Gutscheine für belastete Familien mit Kleinstkindern

25. Juli 2022 | Von

Gemeinsam auf Entdeckungsreise, Freizeit und Freiheiten gemeinsam genießen, den teilweise schwierigen Alltag für kurze Zeit vergessen – solche Momente möchte das Jugendamt des Landkreises Germersheim Familien mit Kleinstkindern, die sich in besonders belastenden Situationen befinden, ermöglichen. „Ob auf Safari durch den Zoo oder gemeinsames toben auf dem Indoor-Spielplatz. Rechtzeitig zum Ferienbeginn unterstützt das Jugendamt diese
[weiterlesen …]



Leuchtturmprojekt in Neuhofen: Einweihung der barrierefreien Tourismuseinrichtungen in den Badegebieten „Schlicht“ und „Steinerne Brücke“

24. Juli 2022 | Von

Neuhofen. Die Badeseen „Steinerne Brücke“ und „Schlicht“ in Neuhofen wurden in den zurückliegenden 10 Monaten barrierefrei gestaltet und ausgebaut. Die beiden Badegebiete sind damit die ersten barrierefreien Badesseen in Rheinland-Pfalz und bieten nun beste Voraussetzungen für ein barrierefreies Badevergnügen. Dafür investierten die Ortsgemeinde Neuhofen, das Land Rheinland-Pfalz und die Europäische Union insgesamt rund 1,2 Millionen
[weiterlesen …]



„Mischung aus Originalität und Authentizität“: Eröffnung des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein offiziell gefeiert

24. Juli 2022 | Von

Hauenstein (Südwestpfalz). Mit einer offiziellen Eröffnungsfeier wurde am Freitagnachmittag (22. Juli 2022) der Abschluss umfangreicher Aus- und Umbaumaßnahmen und die völlig neu konzipierte Ausstellung des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein begangen. Zahlreiche der direkt oder indirekt am Erfolg Beteiligten waren der Einladung ins Schuhmuseum gefolgt. Den festlichen Rahmen gestaltete der „Canta Nova Chor“ aus dem benachbarten Wilgartswiesen
[weiterlesen …]