Samstag, 27. Mai 2017

Wirtschaft in der Region



Guido Heinert leitet VR Bank-Filialen in Kirrweiler und Maikammer – VR-SISy übernimmt Service in Kirrweiler

23. Mai 2017 | Von
Guido Heinert (Dritter von rechts) leitet die Filialen der VR Bank Südpfalz in Kirrweiler und Maikammer. Unterstützt wird Heinert (von links) von Regionaldirektor Heiko Götz, Marktbereichsleiterin Melanie Eichner, den Serviceberaterinnen Margit Offenbächer und Nathalie Kronauer sowie Allfinanzberater Patrick Wingerter.
Foto: vr bank

Maikammer/Kirrweiler. Guido Heinert, seit 2012 Leiter der VR Bank-Filiale in Kirrweiler, ist ab Mitte Mai auch für den Filialbereich Maikammer zuständig. Unterstützt wird Heinert in der Filiale Maikammer von den Serviceberaterinnen Nathalie Kronauer und Margit Offenbächer sowie Allfinanzberater Patrick Wingerter. In Kirrweiler übernimmt ab 26. Mai das persönliche Service-Interaktiv-System „VR-SISy“ die Serviceleistungen. VR-SISy ersetze nicht
[weiterlesen …]



Großer Andrang bei Ausbildungsmesse und Hochschulinformationstagen 2017

20. Mai 2017 | Von
Diese Beiden informierten sich bei der BBS SÜW über den Tischler-Beruf.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Ausbildungsmesse ist schon gute Tradition in Landau. Seit geraumer Zeit findet sie in der Jugendstilfesthalle statt. Zirka 110 Aussteller der verschiedensten Branchen waren in diesem Jahr mit einem Stand in der Halle oder auf dem Außenbereich vertreten. „Die Chance, sich derart umfassend zu informieren, kommt nicht alle Tage“, freute sich ein Abiturient, der
[weiterlesen …]



K-Comtec in Rheinzabern: EDV-Spezialisten bieten jetzt auch Alarmsysteme an

19. Mai 2017 | Von
Junge Start-Ups: Daniel Kaufmann (li.) und Jörg Klimperle. 
Fotos: Pfalz-Express

Rheinzabern – In Deutschland ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in den letzten Jahren angestiegen. Durchschnittlich wird alle drei Minuten eingebrochen. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm und wird auf etwa 450 Millionen Euro beziffert. Neben dem materiellen Schaden leiden die Opfer von Einbrüchen häufig auch unter psychischen Beeinträchtigungen, wenn ihr geschützter Raum, ihre Privatsphäre verletzt worden
[weiterlesen …]



Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 1. Juni

19. Mai 2017 | Von
Im Kurpfalz-Hotel in Landau finden regelmäßig Stammtische der Unternehmerinnen statt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, 1. Juni um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Kurpfalz-Hotels, Horstschanze 8 +10, in Landau statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Unternehmerinnen organisieren
[weiterlesen …]



Professor Dr. Armin Trost zeigt neue Wege auf: „Hat Sie Ihr zukünftiger Azubi schon gefunden?“

17. Mai 2017 | Von
Für die Besucher war es ein interessanter und lehrreicher Abend.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Das Problem „Ausbildung“ wird oft aus Sicht des Auszubildenden, der Probleme hat, einen Ausbildungsbetrieb zu finden, behandelt. Aber auch für die „andere Seite“, für den Ausbildungsbetrieb, ist es nicht einfach, die Jugend anzusprechen, sie für eine entsprechende Ausbildung zu interessieren. Um mehr Klarheit zu schaffen, hatten die Agentur für Arbeit, die Wirtschaftsförderung Südpfalz, IHK
[weiterlesen …]



„Boom-Region“ Rülzheim: Spatenstich für neues ITK Engineering Bürogebäude – vierhundert Arbeitsplätze entstehen

16. Mai 2017 | Von
"Men at work": V.li.: Thomas Speeter, Geschäftsführer von Element-Fertigteile SPEETER, Landrat. Dr. Fritz Brechtel, ITK-geschäftsführer Michael Englert, Rünzeheimer Bürgermeister Reiner Hör und Verbandsbürgermeister Matthias Schardt. 
Fotos: Julia Nutz / ITK Engineering; Pfalz-Express/Licht

Rülzheim – Das Unternehmen ITK Engineering hat am Dienstag mit einem symbolischen Spatenstich offiziell mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes begonnen. Dort sollen auf dem Nachbargrundstück der Hauptniederlassung im Rülzheimer Gewerbegebiet auf einer Fläche von 5.330 Quadratmetern 400 neue Arbeitsplätze hauptsächlich für Ingenieure und IT-Spezialisten geschaffen werden. Acht Millionen Euro investiert das Unternehmen in das
[weiterlesen …]



Weinbaupolitische Informationsrunde mit Torsten Blank: Das neue Weingesetz und seine Folgen

14. Mai 2017 | Von
Diskussionsrunde: Torsten Blank, Landrätin Riedmaier, Gustav Herzog und Wolfgang Schwarz.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Edenkoben. Auf Einladung von Verbandsbürgermeister Torsten Blank, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistagsfraktion und Kandidat der SPD für die Landratswahlen fand im „Weinkontor Edenkoben“ , eine Weinbaupolitische Informationsrunde „Das neue Weingesetz“ statt. Informationen aus erster Hand kamen von den Abgeordneten Gustav Herzog und Wolfgang Schwarz. Gustav Herzog ist zu diesem Thema Fachmann und Berichterstatter im Bundestag;
[weiterlesen …]



Kandel: Preisverleihung Sportabzeichen-Wettbewerb: Sparkasse spendet 17.105 Euro für Breitensport

12. Mai 2017 | Von
Schulen und Vereine freuen sich über die Finanzspritze.

Kandel – Die Vertreter der erfolgreichsten acht Vereine und zehn Schulen im Landkreis Germersheim und der Südpfalzwerkstatt Wörth feierten ihre sportlichen Erfolge bei der Preisverleihung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 im Kasino der Sparkasse in Kandel. Uum achten Mal unterstützte die Sparkasse Germersheim-Kandel den Wettbewerb, bei dem insgesamt 3.421 Sportabzeichen gewertet wurden. Die Wettbewerbskriterien erfüllt, d. h.
[weiterlesen …]



Gemeinnütziges Netzwerk Eigenkapitalhilfe e.V. gegründet: Soziale Absicherung von Selbstständigen

11. Mai 2017 | Von
Joachim Groß ist Vorsitzender des neu gegründeten Vereins.
Foto: red

Speyer – Selbständige haben den gemeinnützigen Verein Netzwerk Eigenkapitalhilfe e.V. ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Wissen und den Verbraucherschutz rund um die soziale Absicherung von Selbständigen zu fördern. Denn mit dem entsprechenden Wissen können Selbständige ihre soziale Absicherung kaufmännisch sinnvoll gestalten. Der Verein ist politisch neutral und unabhängig von Wirtschaftsinteressen. Joachim Groß, Mitinitiator,
[weiterlesen …]



Pirmasens: Atom Stanz- und Schneidesysteme zieht in Schuhstadt

11. Mai 2017 | Von
Geschäftsführer Christopher Thornhill an einem All-In-One Schneidetisch.
Foto: Buchholz/ Firma AtomStanz- und Schneidesysteme GmbH.

Pirmasens – Die Atom Stanz- und Schneidesysteme GmbH hat Anfang des Jahres ihren Unternehmenssitz von Rodalben nach Pirmasens verlegt. Seit Januar 2017 befinden sich die Lager-, Ausstellungs- und Büroräume des Tochterunternehmens der Atom s.p.a. aus Vigevano/Norditalien im Gewerbepark Husterhöhe auf dem Konversions­gebiet der westpfälzischen Stadt. Der Spezialmaschinenbauer schafft mit dem Umzug Raum für weiteres Wachstum.
[weiterlesen …]



Unternehmerbrunch im Kreis Germersheim: Plaudern über die Arbeitswelt – Ernüchterung beim Thema Flüchtlinge

9. Mai 2017 | Von
Unternehmerbrunch im Pfarrzentrum in Rülzheim - mit Jugendamtsleiterin Sabine Heyn als virtuose Klavierspielerin. 
Fotos: Pfalz-Express/Licht

Rülzheim – Beim ersten „Unternehmerbrunch“ des Landkreises haben sich am Sonntag Inhaber von Betrieben im Kreis Germersheim getroffen. Die Veranstaltung wurde von der Kreisverwaltung initiiert und soll auch künftig einmal pro Jahr Unternehmern die Gelegenheit bieten, Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen. Für eventuelle Fragen sind Ansprechpartner aus der Verwaltung und der Arbeitsagentur mit dabei.
[weiterlesen …]



Das große Los gezogen: Hauptgewinn der Sparkasse Rhein-Haardt im April für Ehepaar Nennstiel

9. Mai 2017 | Von
Andreas Ott und Wilfried Morsch, Leiter der Filiale Hettenleidelheim, gratulieren dem Ehepaar Nennstiel herzlich zum Gewinn.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. „Wir haben noch nie etwas gewonnen“, erzählt das Ehepaar Luzia und Gerhard Nennstiel aus Hettenleidelheim. Und nun fiel der erste Gewinn ihres Lebens auch noch auf einen Hauptpreis. In der Monatsauslosung April von PS-Sparen und Gewinnen der Lotterie der rheinland-pfälzischen Sparkassen, fiel auf eines ihrer zehn Lose, der Hauptgewinn von 25.000 Euro. Andreas
[weiterlesen …]



JUST organisierte 3. Unternehmertreffen in Landau: Netzwerke weiter ausbauen

9. Mai 2017 | Von
Netzwerken und sich austauschen: Das stand im Mittelpunkt des Unternehmertreffens.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Unternehmer müssen an einem Strang ziehen um erfolgreich zu sein – dies wurde beim Unternehmertreffen in der Landauer Festhalle deutlich. „Wir sehen uns als Plattform um Kooperationen zu schaffen und Netzwerke auszubauen“, begrüßten die Vorstandskollegen Silke Nissen und Achim Kreisel die Gäste. Es zeichne sich schon ab, dass das Unternehmertreffen auch nächstes Jahr wieder
[weiterlesen …]



Landauer OB Hirsch: „Das Jahr der Spatenstiche“ – Startschuss für den Bau des neuen Porsche Zentrum Landau

9. Mai 2017 | Von
Spatenstich fürs Porschezentrum Landau.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Mit dem Spatenstich am 8. Mai beginnt der Bau des neuen Porsche Zentrum Landau im Gewerbepark „Am Messegelände Ost“. Die Eröffnung ist für Februar 2018 geplant. Das neue Porsche Zentrum in der Hermann-Staudinger-Straße 1 ist der vierte Porsche Betrieb der Graf Hardenberg Gruppe, die damit nach dem Porsche Zentrum Karlsruhe, dem Porsche Zentrum Offenburg
[weiterlesen …]



Herxheim: „SÜW 4.0“ – Digitalisierung verändert Leben von Grund auf – spannende Expertenrunde mit Blick in nahe Zukunft

5. Mai 2017 | Von
V.li.: Torsten Blank, Marco Brunzel, René Torsten Blank, Digitalisierung, Prof. Rombach, Chassein, Brunzel, Dieter Rombach.
Fotos: Pfalz-Express/Licht
Infos auch in der Fotogalerie am Textende.

Herxheim – Viele Menschen haben keine Ahnung, was sich konkret hinter den Begriffen „Digitalisierung“ oder auch „Industrie 4.0“ verbirgt. Dabei verändert sich sowohl die Arbeitswelt als auch die private so rasant wie nie. Die Bezeichnung „ 4.0“ beschreibt dabei nichts anderes als die „vierte industrielle Revolution“, die umfassende Vernetzung (nach der Mechanisierung, Elektrifizierung und Automatisierung)
[weiterlesen …]



Kandel: „Drehleiter-Werkstatt“ weltweit agierendes Unternehmen – Landrat: „Aushängeschild für Landkreis“

4. Mai 2017 | Von
V.li.:  Alexander Stier, Landrat Dr. Brechtel, Wilhelm Beitel.

Kandel – Von außen eher unscheinbar ist die Drehleiter-Werkstatt im Kandeler Industriegebiet Minderslachen. Doch bei genauem Hinsehen sieht man vor allem eines: rot. Feuerwehr-Drehleitern wohin das Auge reicht. „Momentan haben wir Drehleitern von Feuerwehren aus der Region ebenso hier wie Fahrzeuge aus der Umgebung von Paris oder aus Kroatien“, erklären die Geschäftsführer Wilhelm Beitel und
[weiterlesen …]



ESEL in Landau: Energie Südwest stellt neues Elektro-Car-Sharing-Projekt vor

29. April 2017 | Von
Dr. Waßmuth stellte das neue Carsharing-Modell vor.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Elektromobilität ist ein großes Thema, das offensichtlich auch viele Leute interessiert. Das wurde deutlich, als das neue Car-Sharing-Projekt der Energie Südwest von Dr.Thomas Waßmuth (Vorstand Energie Südwest) vorgestellt wurde. Das Projekt nennt sich ESEL, hat aber mit einem störrischen Lasttier wirklich rein gar nichts zu tun, wenn das Emblem mit Esel das auch suggeriert.
[weiterlesen …]



Schweigen-Rechtenbach: Rebstöckel mit neuem Konzept – Wein, Kulinarisches und Erlebnis-Events an der Weinstraße

29. April 2017 | Von
Weinstraßen-Romantik im Rebstökel.

Schweigen-Rechtenbach – In Schweigen, an der Grenze zum Elsässischen Wissembourg, beginnt die südliche Weinstraße – markiert durch das bekannte Wahrzeichen „Deutsches Weintor“. Ganz in der Nähe, aber gerade weit entfernt vom Trubel der Touristenbusse, liegt das Rebstöckel, direkt an den Weinbergen und am ältesten Weinlehrpfad Deutschland – ein echter Geheimtipp. Die Pension mit Weinstube und
[weiterlesen …]



Germersheim: Mit „Baggerbiss“ von Stadtkaserne zum Einkaufszentrum

27. April 2017 | Von
Modell von INWO-Bau: So soll das Einkaufszentrum aussehen.
Fotos: Pfalz-Express/Licht
Fotogalerie am Textende

Germersheim – Am Mittwoch haben offiziell die Abrissarbeiten zu den Baumaßnahmen der ehemaligen Stadtkaserne begonnen – mit einem sogenannten „Baggerbiss“.  Zuvor hatte der Investor INWO-Bau in den Hallen des historischen Gebäudes nochmals Details zum geplanten Einkaufs- und Wohnzentrum erläutert. Insgesamt sei man auf einem „genialen Weg“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Machmeier von INWO-Bau (Sandhausen). Alle Beteiligten der
[weiterlesen …]



Germersheim: „Ehemalige Stadtkaserne“ – Investor stellt Projektplanung – Abrissarbeiten beginnen

21. April 2017 | Von
Plan: Stadt Germersheim

Germersheim – Am Mittwoch (26. April) beginnen die Abrissarbeiten zu den Baumaßnahmen der „Ehemaligen Stadtkaserne“. Dort soll ein Handels- und Dienstleistungszentrum geschaffen werden, um die Innenstadt zu stärken und als Einkaufsziel attraktiver zu machen. Die Planung des Investors INWO-Bau aus Sandhausen beginnt nun in der Umsetzung mit einem „Baggerbiss“. Das ganz Vorhaben soll mit viel Transparenz
[weiterlesen …]



Erster Unternehmer-Brunch im Landkreis Germersheim: Landrat: Gute Gelegenheit für Gespräche – Anmeldung noch bis 28. April

19. April 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Rülzheim – Mit einem Unternehmer-Brunch will sich Landrat Dr. Fritz Brechtel bei den Unternehmen bedanken und Gelegenheit zur Kontaktpflege und Kooperation schaffen. „Die Unternehmen im Landkreis Germersheim tragen im besonderen Maße nicht nur dazu bei, dass unsere Region zu den dynamischsten Wirtschaftsregionen in der Mitte Europas mit hervorragenden Arbeitsplatzangeboten gehört. Ihrem Engagement verdanken wir auch
[weiterlesen …]



27. April in Kandel: Wirtschaftsforum: „Im Netz säen – lokal ernten“

19. April 2017 | Von
Andreas Haderlein.

Kandel – Die Wirtschaftsförderung im Kreis lädt zu einem Vortrag mit anschließender Expertenrunde ein. Das Thema: „Im Netz säen – lokal ernten: Ein „Ditigaler Mantel“ als Erfolgsfaktor für Handel und Gewerbe in der Region.“ Den Vortrag hält der Wirtschaftspublizist und Innovationsberater Andreas Haderlein,  Autor des Buchs „Die digitale Zukunft des stationären Handels“, und Impulsgeber des
[weiterlesen …]



Bürgerpreis 2017: Sparkasse sucht „Macher/-innen“

18. April 2017 | Von
Mit dem Bürgerpreis will die Sparkasse denjenigen im Landkreis Germersheim eine Bühne bieten, die sich für ihre Mitmenschen und ihr Lebensumfeld freiwillig und unentgeltlich einsetzen.
Archivbild red.

Kandel – Unter dem Motto „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ startet in diesen Tagen zum achten Mal der „Bürgerpreis der Sparkasse Germersheim-Kandel“. Ergänzend zum bundesweiten Wettbewerb zeichnet die Sparkasse auch in diesem Jahr die Initiative von Personen, Vereinen und Projekten im Landkreis Germersheim aus, die die Zukunft ihrer Gemeinde aktiv mitgestalten, sich konstruktiv in kommunalpolitischen
[weiterlesen …]



Brachfläche wird bebaut: EnergieSüdwest bezieht neues Kundeninformationscenter

13. April 2017 | Von
Der symbolische erste Spatenstich für das Wohnbauprojekt auf der Brachfläche an der Ecke Nordring/Industriestraße fand im Beisein von EnergieSüdwest-Vorstand Dr. Thomas Waßmuth (r.), Oberbürgermeister Thomas Hirsch (3.v.l.) und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (l.) statt. Die MD Wohnbau GmbH um Geschäftsführer Michael Diehl (2.v.l.) realisiert 50 Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit, die neuer Standort des Kundeninformationscenters von EnergieSüdwest wird. 
Foto: ld

Landau. Neue Nachbarn für EnergieSüdwest: Auf dem brachliegenden Gelände an der Ecke Nordring/Industriestraße, das sich im Besitz des Landauer Energieversorgers befindet, realisiert die MD Wohnbau GmbH mit Sitz in Pirmasens 50 Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit. Letztere wird neuer Standort des ESW-Kundeninformationscenters. Der symbolische erste Spatenstich für das Projekt fand jetzt im Beisein von ESW-Vorstand Dr.
[weiterlesen …]



Kandel: „Eine Ära geht zur Ende“: Diskothek „A65“ schließt

13. April 2017 | Von
Die Tore schließen: Das "A65" hört auf.
Foto: Pfalz-Express

Kandel: „Eine Ära geht zur Ende“ ist das Abschiedsmotto Diskothek „A65“ im Kandeler Stadtteil Minderslachen: Am 22. April schließt die Disco für immer. Seit 19 Jahren feiern dort Generationen von jungen Leuten. Auch aus dem Elsass und dem Karlsruher Raum kamen an den Wochenenden viele Besucher ins „A“, wie die Diskothek gerne abgekürzt wurde. Die
[weiterlesen …]



JUST e.V. – Forum für Unternehmen: 3. Unternehmertreffen „Impulse, Wissen, Kontakte“ am 29. April

7. April 2017 | Von
Man traf sich zum zweiten Unternehmertreffen im Alten Kaufhaus.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. JUST e. V. Forum für Unternehmen lädt am Samstag, 29. April, von 10 bis 17 Uhr in die Jugendstil-Festhalle Landau zum 3. Unternehmertreffen ein. Neue Impulse erhalten – neue Kontakte knüpfen – und dabei fünf spannende Vorträge von bekannten Referenten hören – JUST e.V. veranstaltet das 3. Unternehmertreffen unter dem Motto „Unternehmerische Mobilität –
[weiterlesen …]



Susanne und Gerd Dopp: Hauptgewinn in der Zusatzauslosung März der Sparkasse Rhein-Haardt gewonnen

7. April 2017 | Von
Vorstandsvorsitzender Andreas Ott (links) gratuliert Susanne und Gerd Dopp  zum Gewinn.
Foto: Sabine Lederle

Bad Dürkheim. Susanne und Gerd Dopp aus Grünstadt freuen sich über einen warmen Frühjahrs-Geldregen. In der Zusatzauslosung von PS-Sparen und Gewinnen, der Lotterie der rheinland-pfälzischen Sparkassen, fiel auf eines ihrer zehn Lose einer der Hauptgewinne. Im Januar entschloss sich das Ehepaar um acht Lose aufzustocken. Und eben eines dieser Lose erwies sich als Glücksgriff und
[weiterlesen …]



Erweiterungsbau der VR-Bank Südpfalz in der Waffenstraße: Baugenehmigung für Vorstandsvorsitzenden Christoph Ochs

6. April 2017 | Von
Bei einem Treffen am Hauptsitz in der Waffenstraße überreichte Bürgermeister und Baudezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) dem Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Südpfalz, Christoph Ochs (l.), die Baugenehmigung für den zweiten Erweiterungsabschnitt.

Landau. Ein Erweiterungsbau, der es ermöglicht, alle Abteilungen an einem Ort zusammenzulegen – dieser Gedanke steht hinter dem Neubau der VR-Bank Südpfalz in der Waffenstraße. Nachdem der erste Erweiterungsabschnitt bereits in diesem Jahr fertiggestellt wird, wurde nun von Seiten der Stadt der Startschuss für den zweiten Erweiterungsabschnitt gegeben. Bei einem Treffen am Hauptsitz in der
[weiterlesen …]



Geschäftsjahr 2016: ISB fördert im Landkreis Germersheim mit 8,5 Millionen Euro

5. April 2017 | Von
Mit ein bisschen Geschick und Glück  kann man zum Spielspaß auch noch eine kleine Finanzspritze für sich verbuchen. 
Symboldbild: dts

Kreis Germersheim – Im Jahr 2016 hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit rund 8,5 Millionen Euro gewerbliche, kommunale und private Kunden im Landkreis Germersheim gefördert. Davon wurden in der Wirtschaftsförderung 19 Anträge in Höhe von 6,5 Millionen Euro zugesagt und somit 15 Arbeitsplätze neu geschaffen und 31 gesichert. Bei der sozialen Wohnraumförderung ermöglichte
[weiterlesen …]



Preopening: nah und gut-Kisselmarkt in Birkweiler ist eröffnet – 10 Jahre Vorbereitungszeit

5. April 2017 | Von
Feierten den neuen Marktstandort: Torsten Blank, Landrätin Riedmaier, Helmut Kissel, Bernd Flaxmeyer und Uwe Gebhardt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Birkweiler. Mit einem Pre-Opening wurde gestern abend (4. April) die Einweihung des neuen „nah und gut- Kissel-Markt“, Am Hiller 1 in Birkweiler gefeiert. Der Markt, seit heute neues Lebensmittel-Einkaufsparadies für Birkweiler und umliegende Gemeinden, präsentiert sich hell, übersichtlich und freundlich und wird zukünftige Kunden sicherlich sehr ansprechen. „Unsere Mitarbeiter füllen den Markt mit Leben“, so
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin