Donnerstag, 27. Juli 2017

Wirtschaft in der Region



IG BAU kritisiert Schieflage am Arbeitsmarkt im Kreis Germersheim

25. Juli 2017 | Von
Besonders Frauen haben es oft schwer, nach jahren der Kindererziehung wieder eine Vollzeitstelle zu bekommen. 
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Immer mehr unsichere Jobs: Rund 18.400 Menschen im Kreis Germersheim arbeiten in Teilzeit, Leiharbeit oder haben einen Minijob als alleiniges Einkommen, kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung, die die Entwicklung am Arbeitsmarkt im Kreis Germersheim seit dem Jahr 2003 untersucht hat. Demnach sei der
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz weitet Servicezeiten von „SISy“-Filialen bis 18 Uhr aus

20. Juli 2017 | Von
VR-SISy: Persönliche Serviceberatung per Video.
Foto: VR Bank

GER/SÜW – Ab 31. Juli können Kunden der VR Bank Südpfalz das VR-Service-Interaktiv-System „VR-SISy“ in den Filialen Hördt, Kirrweiler, Lustadt, Neupotz und Sondernheim täglich eine Stunde länger nutzen. Die persönliche Serviceberatung per Videoübertragung ist dann von 9 bis 18 Uhr möglich – und das von montags bis freitags. Der Vorstandsvorsitzende der Bank, Christoph Ochs, ist
[weiterlesen …]



Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 3. August

20. Juli 2017 | Von
Unternehmerin in Landau und Umgebung: Die Teilnehmerinnen machen sich auf den Weg zur Selbstständigkeit.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, 3. August um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der ProfeS GmbH, Max-von-Laue-Straße 3, in Landau statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Unternehmerinnen organisieren
[weiterlesen …]



Marion Neutmann wird neue Geschäftsführerin der Vinothek „par terre“

20. Juli 2017 | Von
Ab 1. Oktober die neue Geschäftsführerin der Vinothek par terre:
Marion Neutmann.
Foto: red

Landau – Nach der Kündigung der bisherigen Geschäftsführerin Tina Weidenbach zum 30. September 2017 hat sich der Personalausschuss der Vinothek Südliche Weinstraße-Landau GmbH  um eine  kompetente Nachfolgerin bei zeitnaher Wiederbesetzung der Position bemüht. Der Aufsichtsrat ist der Empfehlung gefolgt und hat Marion Neutmann aus Klingenmünster zur neuen Geschäftsführerin der Vinothek „par terre“ berufen. Neutmann wird
[weiterlesen …]



Wörth-Maximiliansau: Drei Sterne für „Vater Rhein“

17. Juli 2017 | Von
V.li.: DEHOGA Kreisvorsitzender des Kreisverband Kandel Manfred Kreger (Gasthaus Lamm in Neupotz), Vizepräsident DEHOGA Rheinland-Pfalz Alf Schulz, Ehepaar Maca und Mirko Tomic (Hotel Vater Rhein), der für Tourismus zuständiger Kreisbeigeordneter Michael Braun, SÜD-Mitarbeiterin Carmen Stolzenberger, Ortsvorsteher Maximiliansau, Jochen Schaaf und Bürgermeister Wörth am Rhein, Dr. Dennis Nitsche.

Wörth-Maximiliansau – Bei der diesjährigen Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA erhält das Hotel Vater Rhein „3 Sterne Superior“. In einer kleinen Feierstunde überreichten der DEHOGA Kreisvorsitzende des Kreisverbands Kandel, Manfred Kreger, und der Vizepräsident der DEHOGA Rheinland-Pfalz, Alf Schulz, die Urkunde an das Ehepaar Maca und Mirko Tomic. „Das Hotel Vater Rhein ist
[weiterlesen …]



Wetterkapriolen prägen das Erntejahr im südlichen Rheinland-Pfalz

14. Juli 2017 | Von
Gerstenfeld bei Zeiskam.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Mainz. Am 13. Juli  fand auf dem Hofgut der Familie Acker „Sankt Wendelinshof“ in Bodenheim die diesjährige Erntepressekonferenz des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV) statt. Im Mittelpunkt standen die außergewöhnlichen Wetterkapriolen und deren Auswirkungen auf die landwirtschaftlichen Kulturen. BWV-Präsident Eberhard Hartelt sprach mit Blick auf das laufende und die beiden vergangenen Jahre von
[weiterlesen …]



Kompostwerk Westheim soll umweltfreundlicher Gaslieferant werden – Vergärungsanlage entsteht– Infoveranstaltungen für Bürger

11. Juli 2017 | Von
Lage des Kompostwerks.
Quelle: SUEZ

Westheim/Bellheim – Die knapp 20 Jahre alte Kompostierungsanlage in Westheim soll erneuert und um eine moderne Vergärungsanlage für kommunale Bioabfälle erweitert werden. Das sehen die Pläne des Entsorungsunternehmens SUEZ und des Kreises vor. Wenn die Kreisgremien zustimmen, soll die Anlage 2019 in Betrieb gehen und insgesamt rund 58.000 Jahrestonnen Bio- und Heckenabfälle verarbeiten. „Das bedeutet,
[weiterlesen …]



Sparkasse Germersheim-Kandel: Marktvorstand Manfred Gehrlein geht in den Ruhestand – Achim Seiler neues Vorstandsmitglied

3. Juli 2017 | Von
Bekanntes Gesicht im Landkreis Germersheim: Manfred Gehrlein. 
Foto: Über Sparkasse

Kandel: Kunden und Kollegen müssen sich von einem beliebten Mitarbeiter und Chef verabschieden: Marktvorstand Manfred Gehrlein geht in den Ruhestand. Zum seinem Abschied nach rund 45 Jahren bei der Sparkasse Germersheim-Kandel – davon die letzten 15 Jahre als Marktvorstand – fanden viele Wegbegleiter bei der offiziellen Verabschiedung am Freitag anerkennende und warme Worte. Der im
[weiterlesen …]



Kandel: „Innenstadtforum“ zur Stadt-Optimierung – sind Touristen, Cafés oder Schilder die Lösung?

1. Juli 2017 | Von
Innenstadtforum im Kultursaal der Stadthalle.
Fotos: Pfalz-Express/Licht

Kandel – Am ersten „Innenstadtforum im Kultursaal der Stadthalle beteiligten sich etwa 40 Bürger. Mit dem Städteförderungsprogramm „Aktive Stadt“ geht es darum, Kandel in den nächsten zwei Jahrzehnten fit für die Zukunft zumachen. Auf Interesse stieß die Veranstaltung, die hauptsächlich zum ersten „Ideen sammeln“ dienen sollte, auch bei zahlreichen Geschäfts- und Ladeninhabern und Stadtratsmitgliedern. Es scheint aber
[weiterlesen …]



Deutsche Firmen von weltweiter Cyber-Attacke betroffen

28. Juni 2017 | Von
Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Bonn  – Auch in Deutschland sind Firmenrechner Opfer einer offenbar weltweiten „Cyberattacke“ mithilfe einer Verschlüsselungssoftware (Ransomware) geworden. Die Angriffswelle weise bezüglich Verbreitungsgrad und -geschwindigkeit Ähnlichkeiten zum Cyber-Sicherheitsvorfall „WannaCry“ im Mai dieses Jahres auf, teilte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am Dienstag mit. Das BSI rief Unternehmen und Institutionen in Deutschland auf, IT-Sicherheitsvorfälle
[weiterlesen …]



Germersheim: Unternehmen bekommen kostenlose Angebote zur Energieeffizienz

26. Juni 2017 | Von
Die Energiekarawane "Gewerbe" gibt es speziell für Firmen. 
Bild: mehr-aus-energie.de

Germersheim – Im März wurde in Germersheim die Energiekarawane „Gewerbe“ durchgeführt. Nun folgt die Fortführung mit einem Informationsabend zum Thema „Photovoltaik in Gewerbe und Industrie wirtschaftlich nutzen“. Bei der Energiekarawane wurden alle zwölf von der Energieagentur Rheinland-Pfalz kostenfrei zur Verfügung gestellten Energie-Checks von den Germersheimer Firmen abgerufen. Aus den Betriebsbegehungen gewannen die Firmen Erkenntnisse zu
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Kräuter- und Ölmarkt in Kandel – Lebensgefühl wie am Mittelmeer

24. Juni 2017 | Von
Marktmeister Jürgen Weiß organisiert alle Kandeler Märkte.
Fotos: Pfalz-Express

Kandel – Lavendel, Rosmarin, Thymian, Schokominze, Zitronenmelisse oder auch ganz ausgefalle Kräutersorten sind einige der Stars auf dem Kandeler Kräuter- und Ölmarkt – aber es gibt noch viel mehr. Cranberry-Balsamico-Creme oder Himbeeressig bringen die Geschmacksnerven in eine ungewohnte Spur – mal was ganz anderes als das gewohnte Produkt aus dem Supermarkt. Feigen oder Orangenbäumchen und
[weiterlesen …]



Kreissparkasse Kaiserslautern und Kreissparkasse Kusel ehren Siegerteams: Mit Fairness zur Meisterschaft

23. Juni 2017 | Von
Die Sieger des Fairplay-Wettbewerbs freuen sich über ihre Preise und Urkunden.
Foto: ksp kl

Kaiserslautern. Gegenseitige Achtung im täglichen Miteinander und faires Verhalten im Fußballsport sollte als Grundsatz immer gelten. Um diese Einstellung zu fördern, vergeben die Kreissparkasse Kaiserslautern und die Kreissparkasse Kusel jährlich Preise an Fußballmannschaften, die beim Fair-Play-Wettbewerb gewonnen haben. Gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Fußballverband wurden die Siegermannschaften jetzt mit Geldpreisen und Anerkennungsurkunden ausgezeichnet. „Auch für unser
[weiterlesen …]



Frischer Wind im Freizeitbad LA OLA: Nächster Abschnitt der Sanierung der Lüftungsanlage abgeschlossen – Wiedereröffnung am Samstag, 24. Juni

23. Juni 2017 | Von
Neben den Arbeiten am zweiten Bauabschnitt der energetischen Sanierung der Lüftungsanlage wurden in den Schließungswochen auch diverse Reinigungs- und Wartungsarbeiten vorgenommen.
Foto: stadtholding landau

Landau. Am Samstag, 24. Juni, öffnet das Freizeitbad LA OLA wieder seine Pforten für Besucher. Nach insgesamt vierwöchiger Schließzeit, in der hauptsächlich am zweiten Bauabschnitt der energetischen Sanierung der Lüftungsanlage im Freizeitbereich gearbeitet wurde, steht das Bad dann wieder mit allen Angeboten zur Verfügung. Bereits im vergangenen Jahr wurde in der Schwimmhalle eine neue Lüftung
[weiterlesen …]



Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb: Auch 2017 können sich Schulen und Vereine beteiligen

22. Juni 2017 | Von
Sportlich aktiv: Schulen und Vereine im Geschäftsgebiet der Sparkasse Rhein-Haardt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. „Sport fördert nicht nur die Fitness, sondern auch das Wir-Gefühl. Ohne das Ehrenamt kann kein Sport überleben“, so Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt bei der Begrüßung von Vertretern von Schulen und Vereinen. „Es geht um Förderung des Breitensports“, wandte er sich auch an die Vertreterin des Sportbundes Pfalz, Erika Müller-Kupferschmidt. Man traf
[weiterlesen …]



Daimler in Wörth: Millionstes Fahrzeug aus dem KundenCenter übergeben

21. Juni 2017 | Von
Große Freude über den Millionsten: Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, und Günter Papenburg, Inhaber der GP Günter Papenburg AG, bei der Übergabe des Jubiläumsfahrzeugs im KundenCenter des Mercedes-Benz Werkes Wörth.
Foto: Daimler

Wörth – Am Mittwoch hat das millionste Fahrzeug das KundenCenter des Mercedes-Benz Werks in Wörth verlassen.  Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw, übergab neben vier Mercedes-Benz Actros 1843 LS Sattelzugmaschinen das Jubiläumsfahrzeug, einen Arocs 3543 K 8×4/4, an seinen zukünftigen Besitzer Günter Papenburg, Inhaber der GP Günter Papenburg AG. Das millionste Fahrzeug aus dem KundenCenter im
[weiterlesen …]



22. Juni: JUST e.V. – Forum für Unternehmen – „Mein Geschäftspartner ist pleite!“

21. Juni 2017 | Von
Im Kurpfalz-Hotel in Landau findet  das JUST-Treffen statt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. JUST e.V. – Forum für Unternehmen lädt ein zum Thema „Mein Geschäftspartner ist pleite!  Was nun?“ am Donnerstag, 22. Juni, 19.45 Uhr ins Hotel „Kurpfalz“, Horstschanze 8, ein. Jeden Tag werden eine Vielzahl von Insolvenzverfahren eröffnet. Wenn dies bei einem Geschäftspartner geschieht, kann man ganz schnell in Abläufe verwickelt werden, auf die man richtig
[weiterlesen …]



Reinhold Hörner neuer Präsident des Weinbauverbandes Pfalz

20. Juni 2017 | Von
Reinhold Hörner.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Mainz. Der Hauptausschuss des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) wählte in seiner Sitzung am 20. Juni 2017 Reinhold Hörner aus Hochstadt mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten. Er folgt auf Klaus Schneider aus Dirmstein, der im Mai zum Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes e.V. gewählt worden war. BWV-Präsident Eberhard Hartelt
[weiterlesen …]



10.000 Euro für neue Projekte: VR Bank: Südpfalz füllt Spendentopf auf Crowdfunding-Portal auf

17. Juni 2017 | Von
Die VR Bank Südpfalz ruft immer wieder zu neuen Crowdfunding-Projekten auf.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Südpfalz. Mit 20.000 Euro hat die VR Bank Südpfalz den Spendentopf auf ihrem Crowdfunding-Portal zu Jahresbeginn gefüllt – nach gut sechs Monaten haben rund 2.000 Spender von 13 Initiativen die Co-Fundingmittel der Bank in 10 Euro-Schritten fast ausgeschöpft. Doch bevor Ebbe eintritt, füllt die Bank den Topf für 2017 nochmals mit 10.000 Euro auf. „Wir
[weiterlesen …]



Schmitt verleiht Landesehrenpreis Bäckerhandwerk an 19 Bäckereien

15. Juni 2017 | Von
Staatssekretärin Daniela Schmitt übergibt die Urkunde an Claus Becker (de Becker Bäcker aus Edesheim.)
Quelle: Wirtschaftsministerium RLP.

Mainz. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat in Vertretung von Wirtschaftsminister Volker Wissing 19 rheinland-pfälzischen Bäckereien den Landesehrenpreis Bäckerhandwerk 2017 verliehen. Mit der Auszeichnung, für die in diesem Jahr erstmals ein Logo entwickelt wurde, können die Bäckereien für die Qualität ihrer Produkte und ihres Betriebs werben. Auszeichnung und Logo dienen als Marketinginstrument für gutes Handwerk gegenüber industriell
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt in Frankenthal: Renate Freymeyer gewinnt MINI One bei PS-Sparen im Mai

14. Juni 2017 | Von
Andreas Ott, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Rhein-Haardt mit der Gewinnerin Renate Freymeyer vor dem symbolisch bereitstehenden MINI One – zur Verfügung gestellt durch das Autohaus Klaus Scheller.
Foto: red

Frankenthal. Seit es PS-Lose gibt, besitzt Renate Freymeyer aus Frankenthal zwanzig Lose. Bis jetzt hatte sie zweimal 500 Euro gewonnen. Nun hat ihr eines ihrer zwanzig PS-Lose viel Glück beschert. In der Monatsauslosung Mai wurde ihr Los für den Hauptgewinn gezogen – einen MINI One. Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt, war es eine besondere
[weiterlesen …]



MEHR für die Region: Rund 200 VR Bank-Mitarbeiter engagieren sich in ihrer Freizeit bei zehn gemeinnützigen und sozialen Projekten

14. Juni 2017 | Von
Über 200 Mitarbeiter der VR Bank Südpfalz engagierten sich in diesem Jahr beim VR-sozial-aktiv-Tag. Wie auf dem Kinderspielplatz in St. Martin, konnten am Ende des Tages alle stolz sein auf das Geleistete.
Foto: red

Südpfalz. Bereits im achten Jahr engagierten sich Mitarbeiter der VR Bank Südpfalz beim VR-sozial-aktiv-Tag ehrenamtlich in der Region. Rund 200 der 500 Bankangestellten waren am dritten Samstag im Mai bei zehn gemeinnützigen und sozialen Projekten von früh morgens bis in den Nachmittag dabei, und tauschten ihre Business-Kleidung gegen Gartenhandschuhe, festes Schuhwerk und einheitliche Shirts. Zu
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Digital-Gipfel hat begonnen

12. Juni 2017 | Von
Symboldbild pixabay/CC0 Public Domain

Ludwigshafen – Mit der Diskussion „Rhein-Neckar – Digitale Modellregion für Deutschland“ hat der Digital-Gipfel in Ludwigshafen begonnen. Der Digital-Gipfel (Nachfolgeformat des Nationalen IT-Gipfels) und sein ganzjähriger Prozess bilden die zentrale Plattform für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Er ist das zentrale Umsetzungsinstrument der Digitalen Agenda, die die
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt-Gewinnspiel: Fünf Gewinner freuen sich auf Segway-Touren rund um Deidesheim

2. Juni 2017 | Von
Jürgen Cierniak (l.) und Monika Bergmann freuen sich über ihren Gewinngutschein für eine Segway-Tour, der von Stefan Buhl (hinter dem Segway) und Filialleiter Andreas Seithel übergeben wird.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Deidesheim. Das Gewinnspiel zur Eröffnungswoche der Sparkassenfiliale der Sparkasse Rhein-Haardt in Deidesheim im November 2016 hat fünf Kunden Glück gebracht: Zwei Kunden aus Rupperstberg und drei Kunden aus Deidesheim können sich über Segway-Touren von Pfalz-Safari für je zwei Personen freuen. Klaus Werner, Marion Kern und Christa Koch, Monika Bergmann und Jürgen Cierniak heißen die glücklichen
[weiterlesen …]



IHK-Frühjahrs-Vollversammlung: IHK-Kompetenz-Check erfolgreich angelaufen – Hauptgeschäftsführer Beyer in den Ruhestand verabschiedet

1. Juni 2017 | Von
Präsident Albrecht Hornbach verabschiedet Dr. Beyer mit einem Präsent. Blumen gab es für Beyers Ehefrau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Ludwigshafen/Speyer. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurde bei ihrer Frühjahrssitzung über die wichtigen IHK-Projekte Fachkräfte- und Qualifizierungsberatung sowie Kompetenz-Check für Flüchtlinge informiert. In den vergangenen drei Jahren haben die vier Fachkräfte- und Qualifizierungsberater rund 500 Unternehmen individuelle Handlungsempfehlungen zur Rekrutierung von Auszubildenden und Fachkräften, zur Mitarbeiterbindung, zur Weiterbildung und zunehmend
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz begegnet den Herausforderungen der Zukunft mit Strategie: Wachsen – neue Geschäftsfelder erschließen – Prozesse optimieren

31. Mai 2017 | Von
Der Vorstand und der Aufsichtsratsvorsitzende der VR Bank Südpfalz begrüßen Andrea Jung (Dritte von rechts) und Markus Reichling (Zweiter von rechts) neu im Aufsichtsrat der Bank.
Foto: red

Landau. Das niedrige Zinsniveau, die hohen regulatorischen Vorgaben der Bankenaufsicht, die Digitalisierung, weltpolitische Unwägbarkeiten und volatile Märkte nannte Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südpfalz, bei der diesjährigen Vertreterversammlung der Genossenschaftsbank in der Landauer Jugendstil-Festhalle als derzeitige Herausforderungen an die Bankenwelt. Er prognostizierte, dass diese Themen die Finanzbranche noch weitere Jahre beschäftigen werden. Die VR
[weiterlesen …]



Guido Heinert leitet VR Bank-Filialen in Kirrweiler und Maikammer – VR-SISy übernimmt Service in Kirrweiler

23. Mai 2017 | Von
Guido Heinert (Dritter von rechts) leitet die Filialen der VR Bank Südpfalz in Kirrweiler und Maikammer. Unterstützt wird Heinert (von links) von Regionaldirektor Heiko Götz, Marktbereichsleiterin Melanie Eichner, den Serviceberaterinnen Margit Offenbächer und Nathalie Kronauer sowie Allfinanzberater Patrick Wingerter.
Foto: vr bank

Maikammer/Kirrweiler. Guido Heinert, seit 2012 Leiter der VR Bank-Filiale in Kirrweiler, ist ab Mitte Mai auch für den Filialbereich Maikammer zuständig. Unterstützt wird Heinert in der Filiale Maikammer von den Serviceberaterinnen Nathalie Kronauer und Margit Offenbächer sowie Allfinanzberater Patrick Wingerter. In Kirrweiler übernimmt ab 26. Mai das persönliche Service-Interaktiv-System „VR-SISy“ die Serviceleistungen. VR-SISy ersetze nicht
[weiterlesen …]



Großer Andrang bei Ausbildungsmesse und Hochschulinformationstagen 2017

20. Mai 2017 | Von
Diese Beiden informierten sich bei der BBS SÜW über den Tischler-Beruf.
Fotos: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Ausbildungsmesse ist schon gute Tradition in Landau. Seit geraumer Zeit findet sie in der Jugendstilfesthalle statt. Zirka 110 Aussteller der verschiedensten Branchen waren in diesem Jahr mit einem Stand in der Halle oder auf dem Außenbereich vertreten. „Die Chance, sich derart umfassend zu informieren, kommt nicht alle Tage“, freute sich ein Abiturient, der
[weiterlesen …]



K-Comtec in Rheinzabern: EDV-Spezialisten bieten jetzt auch Alarmsysteme an

19. Mai 2017 | Von
Junge Start-Ups: Daniel Kaufmann (li.) und Jörg Klimperle. 
Fotos: Pfalz-Express

Rheinzabern – In Deutschland ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in den letzten Jahren angestiegen. Durchschnittlich wird alle drei Minuten eingebrochen. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm und wird auf etwa 450 Millionen Euro beziffert. Neben dem materiellen Schaden leiden die Opfer von Einbrüchen häufig auch unter psychischen Beeinträchtigungen, wenn ihr geschützter Raum, ihre Privatsphäre verletzt worden
[weiterlesen …]



Professor Dr. Armin Trost zeigt neue Wege auf: „Hat Sie Ihr zukünftiger Azubi schon gefunden?“

17. Mai 2017 | Von
Für die Besucher war es ein interessanter und lehrreicher Abend.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Das Problem „Ausbildung“ wird oft aus Sicht des Auszubildenden, der Probleme hat, einen Ausbildungsbetrieb zu finden, behandelt. Aber auch für die „andere Seite“, für den Ausbildungsbetrieb, ist es nicht einfach, die Jugend anzusprechen, sie für eine entsprechende Ausbildung zu interessieren. Um mehr Klarheit zu schaffen, hatten die Agentur für Arbeit, die Wirtschaftsförderung Südpfalz, IHK
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin