Mittwoch, 19. Juni 2019

Rheinland-Pfalz

Wasserqualität der rheinland-pfälzischen Badeseen fast überall ausgezeichnet

11. Juni 2019 | Von

RLP – Angesichts des bevorstehenden Sommers steht einem Sprung in einen kühlen Badesee steht nichts im Weg: Fast alle 70 EU-Badeseen in Rheinland-Pfalz laden zum Schwimmen ein. Das zeigen die aktuellen Untersuchungen der hygienischen Wasserqualität, die das Landesamt für Umwelt im rheinland-pfälzischen „Badegewässeratlas“ veröffentlicht. Die Ergebnisse bestätigen damit auch den EU-Badegewässerbericht 2018, der gerade vorgelegt
[weiterlesen …]



Ärztemangel in Rheinland-Pfalz: So viele Mediziner fehlen

6. Juni 2019 | Von

Die neueste Statistik verdeutlicht die Probleme bei der ärztlichen Versorgung im ländlichen Rheinland-Pfalz. Gerade auf dem Land fehlen ausgebildete Mediziner und Psychotherapeuten. Rainer Sauerwein, Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), weist darauf hin, dass der Wunsch, einen Hausarzt in der Nähe zu haben, vor allem in abgelegenen Regionen künftig nicht mehr erfüllt werden könne. Nachwuchsmangel: In
[weiterlesen …]



Tarifrunde Einzel- und Versandhandel RLP: ver.di ruft zu Warnstreiks in der Pfalz auf

31. Mai 2019 | Von

Pfalz. Im Rahmen der laufenden Tarifrunde des Einzel- und Versandhandels Rheinland-Pfalz hat ver.di bereits seit den frühen Morgenstunden (31.05. 01:40 Uhr) Beschäftigte zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Ein Schwerpunkt liege auf den Beschäftigten der sogenannten Warenverräumung der Handelskette Globus in Kaiserslautern. Weiter aufgerufen seien die Beschäftigten der Hennes & Mauritz (H&M) Filialen in Worms, Ludwigshafen und
[weiterlesen …]



Besenderungsaktionen der Aktion Pfalzstorch e.V. und der Vogelwarte Radolfzell

31. Mai 2019 | Von

Pfalz. Am 8. Juni wird es zum fünften Mal in Folge eine Besenderung der Aktion Pfalzstorch e.V. und der Vogelwarte Radolfzell geben. An diesem Tag werden 18 Jungstörche besendert. Ein Altstorch (Zeus aus Zeiskam) wurde schon vor einigen Tagen besendert und ist nun im Animaltracker abrufbar. Somit sind es dann 101 Störche, die seit 2015
[weiterlesen …]



SPD in Rheinland-Pfalz für GroKo-Austritt – Schweitzer: „Bittere Lektion“

30. Mai 2019 | Von

Die SPD im rheinland-pfälzischen Landtag ist dafür, die Große Koalition in Berlin aufzukündigen. „Ich habe für diese Große Koalition gekämpft. Es war richtig, dass wir Verantwortung übernommen haben als Jamaika gescheitert ist. Aber wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass die Bürger die SPD abstrafen – egal was wir tun“, sagte SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer dem Nachrichtenmagazin
[weiterlesen …]



Die Pfälzer haben ihr Parlament gewählt: Sechs Parteien und eine Wählergruppe bleiben im Bezirkstag Pfalz

27. Mai 2019 | Von

Kaiserslautern. Die Pfälzer haben am 26. Mai ihr Parlament gewählt. In der neuen Legislaturperiode (2019-2024) sind – wie bereits seit fünf Jahren – sechs Parteien und eine Wählergruppe im 29 Mitglieder zählenden Bezirkstag Pfalz vertreten. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis, das erst am nächsten Tag um 12 Uhr feststand, erhielt die CDU 29,0 Prozent der
[weiterlesen …]



Europawahl in Deutschland hat begonnen – unter anderem Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz

26. Mai 2019 | Von

Berlin – In Deutschland hat am Sonntagmorgen um 8 Uhr die Europawahl begonnen. Dabei werden die 96 Abgeordneten aus der Bundesrepublik für das Europäische Parlament gewählt. 609.000 Wahlhelfer sind im Einsatz, bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. In den Niederlanden und in Großbritannien begann die Europawahl bereits am Donnerstag, in Irland und der Tschechischen
[weiterlesen …]



Otto-Hahn-Gymnasium Landau ist Energiesparmeister Rheinland-Pfalz

22. Mai 2019 | Von

Berlin/Landau. Mit dem Energiesparprojekt „WinWin“ der fünften Klassen wurde das OHG Landessieger beim Klimaschutzwettbewerb „Energiesparmeister“. Die drei Jahrgangssieger reisen zur Preisverleihung ins Bundesumweltministerium in Berlin. Die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs hat entschieden: Das Otto-Hahn-Gymnasium hat das beste Klimaschutzprojekt an Schulen in Rheinland-Pfalz. Seit neun Jahren haben alle Schüler der fünften Klassen mit ihren Familien die Möglichkeit
[weiterlesen …]



Dach der Mainzer Rheingoldhalle brennt: Keine Personen verletzt

16. Mai 2019 | Von

Mainz – Innenstadt – Gegen 6.20 Uhr löste heute Morgen (16. Mai) die Brandmeldeanlage des Hotels „Hilton“ (Rheinstraße) Alarm  aus. Es sei zu starker Rauchentwicklung aus dem Bereich der Tiefgarage gekommen, sagte ursprünglich die Polizei, berichtigte sich aber später. Das Feuer sei auf dem Dach der Rheingoldhalle lokalisiert worden. Der Rauch zieht Richtung Innenstadt. Einsatzkräfte
[weiterlesen …]



Geschäftsbericht 2018: 70 Jahre Jugendherbergen

11. Mai 2019 | Von

Rheinland-Pfalz. Das Jahr 2019 ist ein ganz besonderes Kapitel in der Erfolgsgeschichte der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Der DJH-Landesverband feiert sein 70-jähriges Jubiläum. Er hat zu diesem Anlass ein kleines Resumee gezogen. Herzliche Gastgeber – Früher wie heute 1949 begann alles mit 43 Jugendherbergen, 2.087 Betten plus 1.259 Notlager und 198.072 Übernachtungen. Es
[weiterlesen …]



Zum Tod von Herbert Bonewitz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt Urgestein der Mainzer Fastnacht

30. April 2019 | Von

Mainz. Mit Trauer hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf die Nachricht vom Tod des Fastnachters, Kabarettisten, Zeichners und Autors Herbert Bonewitz reagiert: „Herbert Bonewitz ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Leidenschaftlicher Fastnachter, exzellenter Kabarettist und waschechter „Meenzer“ – er vereinte diese Eigenschaften auf eine Weise, die ihresgleichen sucht. Über Jahrzehnte hat er den Menschen mit
[weiterlesen …]



Starke Grippewelle schwappte über Rheinland-Pfalz

26. April 2019 | Von

Hohes Fieber, Husten und Halsschmerzen: Mehr als 6.700 Grippefälle verzeichnet das Landesuntersuchungsamt (LUA) seit Anfang des Jahres. Damit war die nun zu Ende gehende Grippewelle zwar nicht so heftig wie in der außergewöhnlich starken vorherigen Saison – im Vergleich mit früheren Jahren erkrankten dennoch überdurchschnittlich viele Rheinland-Pfälzer. Ausgelöst wird die Grippe durch Influenzaviren. Im Frühjahr
[weiterlesen …]



Keine Alternative zur Demokratie: Umfangreiches Rahmenprogramm zur Anne Frank-Ausstellung in Ludwigshafen

17. April 2019 | Von

Pfalz. Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm wird die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ begleitet, die vom 6. bis 28. Mai in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Anne-Frank-Realschule plus in Ludwigshafen, Freiastraße 10, zu sehen ist. Insgesamt 17 Veranstaltungen, darunter Theateraufführungen, Vorträge, Filmvorführungen, Lesungen, Führungen, ein Konzert und eine weitere Ausstellung finden zwischen dem
[weiterlesen …]



Agrarministerkonferenz und Demo in Landau: Forderungen der Bauernverbände: „Deutsche Landwirte wollen Vertrauensschutz und Verlässlichkeit“

12. April 2019 | Von

Landau. Vom 10. bis 12. April trafen sich die Agrarminister des Bundes und der Länder, angeführt vom rheinland-pfälzischen Agrarminister Dr. Volker Wissing als Gastgeber und von Bundesagrarministerin Julia Klöckner, in der Jugendstilfesthalle, um bei der Agrarministerkonferenz (AKM) aktuelle politische Themen zu beraten. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik der EU,
[weiterlesen …]



Online Strafanzeige stellen mit Onlinewache: Mehr als 3600 Strafanzeigen in vier Monaten

8. April 2019 | Von

RLP – Online Strafanzeige erstatten – das können Bürger in Rheinland-Pfalz seit dem 6. Dezember 2018. An diesem Tag ist die Onlinewache offiziell gestartet. Und das mit Erfolg, wie die Polizei mitteilte: 3647 Strafanzeigen und 379 Hinweise verzeichnet das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) in den vergangenen vier Monaten . Sei es nun das gehackte Girokonto, das
[weiterlesen …]



Auftakt zum Marathon-Countdown: Noch ein Jahr bis zum 12. Marathon Deutsche Weinstraße am 5. April 2020

5. April 2019 | Von

Bad Dürkheim. Seit kurzem ist die Anmeldung freigeschaltet und Athleten aus der Region und ganz Deutschland machen sich schon bereit, denn in einem Jahr ist es so weit: Am 5. April 2020 startet der 12. Marathon Deutsche Weinstraße. Von Bockenheim bis Bad Dürkheim und zurück geht es durch die schöne Landschaft zwischen Haardtrand und Rhein
[weiterlesen …]



Erpressermails – angeblich Pornos geschaut und dabei gefilmt worden

2. April 2019 | Von

RLP. Die Polizei warnt: In jüngster Vergangenheit häufen sich die Anzeigen von Bürgern, die von „Erpressern“ Mails erhalten haben, in denen die Empfänger zur Zahlung hoher Geldbeträge gedrängt werden. Die Masche ist nicht neu, trat nun aber vermehrt wieder auf. Die Erpresser behaupten, dass das Opfer beim Porno-Schauen im Internet per Webcam gefilmt worden sei.
[weiterlesen …]



7. Bürgerempfang in Mainz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer dankt Helden des Alltags

1. April 2019 | Von

Mainz. „Ihr bürgerschaftliches Engagement verbindet Menschen, es baut Brücken zwischen verschiedenen Gruppen und Lebenswelten und ist damit ein wichtiger Faktor des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Es ist gelebte Demokratie“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Samstag beim siebten Bürgerempfang in der Staatskanzlei. In diesem Jahr waren rund 300 ehrenamtlich engagierte Bürger eingeladen. Für die musikalische Untermalung beim Bürgerempfang
[weiterlesen …]



LKA-Kriminalstatistik: Weniger Gewalttaten und Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

21. März 2019 | Von

RLP – Weniger Straftaten, insbesondere weniger Gewalttaten, weniger Wohnungseinbrüche und eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote: Die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist nach Angaben des Landeskriminalamts insgesamt eine anhaltend positive Entwicklung auf. Man verzeichne den niedrigsten Stand der Straftaten seit 1995, so Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorlage der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2018. Rheinland-Pfalz sei eines der
[weiterlesen …]



Mainz: Mit Messer Leute mitten auf der Straße attackiert – Handyvideo als Beweismittel

19. März 2019 | Von

Mainz – Nach dem Einsatz der Polizei in der Großen Bleiche und der Festnahme eines 25-Jährigen am Montagabend (18. März) veröffentlicht die Polizei weitere Details. Bei dem Täter handelt es sich um einen sudanesischen Staatsangehörigen, der sich nach einem verbalen Streit im Allianzhaus auf die Kreuzung der Großen Bleiche und der Bauhofstraße gestellt hat. Nach
[weiterlesen …]



5G-Versteigerung: IHK: „Gesamtstrategie zum Ausbau digitaler Infrastruktur entwickeln“

19. März 2019 | Von

Ludwigshafen. Heute (19. März) startet in Mainz die Versteigerung der 5G- Frequenzblöcke. Der ultraschnelle Mobilfunkstandard gilt als Basistechnologie für eine digitale Gesellschaft und das Wirtschaften in einer digitalisierten Welt. Aus Sicht der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) ist die Vergabe zwar ein notwendiger und wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur. Damit
[weiterlesen …]



Ramsteiner US-Drohnen: Kläger aus dem Jemen erringen Teilerfolg in Deutschland

19. März 2019 | Von

Münster- Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster haben drei Kläger aus dem Jemen einen Teilerfolg wegen der dortigen US-Drohneneinsätze errungen. Die Richter in Münster verurteilten am Dienstag die Bundesrepublik Deutschland dazu, sich durch „geeignete Maßnahmen“ zu vergewissern, ob eine Nutzung der in Rheinland-Pfalz gelegenen Air Base Ramstein durch die USA für Einsätze von bewaffneten Drohnen im Einklang
[weiterlesen …]



Trump erwartet kühler Empfang bei Rheinland-Pfalz-Besuch

13. März 2019 | Von

Mainz  – US-Präsident Donald Trump, dessen deutsche Vorfahren aus Rheinland-Pfalz stammen, erwartet bei einem von ihm angekündigten Besuch in der Heimat seiner Ahnen ein eher kühler Empfang. „Mal ganz neutral gesagt: Nicht jede Ankündigung von Präsident Trump ist Realität geworden. Deshalb warten wir jetzt erstmal ab“, sagte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), den
[weiterlesen …]



Tod von Syndia: AfD-Mahnwache und „Bündnis gegen Nazi-Aufmärsche“ in Worms – Trauergedenken im Dom

12. März 2019 | Von

Worms – Nach dem Tod der 21-jährigen Syndia A. hat es in Worms auf dem Lutherplatz eine Mahnwache der AfD gegeben. Das „Bündnis gegen Nazi-Aufmärsche“ zeigte sein Missfallen darüber auf einem Platz gegenüber. Beide Kundgebungen waren von der Stadtverwaltung genehmigt worden. Der 22-jährige Freund der jungen Frau, ein bereits abgelehnter und jüngst zur Abschiebung ausgeschriebener
[weiterlesen …]



Oberbürgermeister von Worms erhält Morddrohung

8. März 2019 | Von

Worms – Nach dem gewaltsamen Tod einer 21 Jahre alten Frau in Worms hat Oberbürgermeister Michael Kissel (SPD) eine Morddrohung erhalten. Diese sei eine Reaktion auf seine Stellungnahme zu dem blutigen Beziehungsstreit, bei dem in der Nacht zum Mittwoch ein 22-jähriger Tunesier seine Freundin erstochen haben soll, sagte Kissel dem „Mannheimer Morgen“. Der Oberbürgermeister von
[weiterlesen …]



Beziehungsstreit in Worms: Frau wird getötet – 22-Jähriger stellt sich der Polizei

7. März 2019 | Von

Worms. In der Nacht auf Mittwoch, 6. März, ist im Wormser Nordend eine Frau getötet worden. Ein 22-jähriger aus Tunesien stammender Tatverdächtiger hat sich am frühen Morgen der Polizei in Worms gestellt. Gegenüber den Polizeibeamten hat er angegeben, seine 21-jährige Freundin in einem Beziehungsstreit getötet zu haben. Einsatzkräfte haben sie kurz darauf in ihrer Wohnung
[weiterlesen …]



Hunsrück: Autobahn und weitere Straßen wegen beschädigtem Windrad gesperrt

4. März 2019 | Von

Gimbweiler/Hunsrück -Wegen eines durch Sturm „Bennet“ beschädigten Windrades im Windpark Gimbweiler sind am Montagvormittag (4. März), mehrere Straßen im Umkreis gesperrt worden. Darunter auch die A 62 zwischen den Anschlussstellen Freisen und Birkenfeld. Kurz nach 11 Uhr hatten Autofahrer mitgeteilt, dass Teile des Windrades auf der nahe gelegenen A 62 liegen würden. Polizei und Feuerwehr
[weiterlesen …]



Frankenthal: Dumm gelaufen – Bundespolizei verhaftet Gleisüberschreiter

4. März 2019 | Von

Frankenthal Bundespolizisten verhafteten am Samstagnachmittag (2. März) einen 27-Jährigen am Bahnhof in Frankenthal. Die Beamten waren anlässlich des Faschingsumzug eingesetzt, als der mit „FBI-Jacke“ verkleidete Umzugsbesucher direkt vor ihren den Augen die Gleise von Bahnsteig 1 auf 2 überquerte. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung um die Ordnungswidrigkeit zu ahnden, stellten die Beamten fest, dass gegen den
[weiterlesen …]



Eine Siegesgöttin im Landesmuseum Mainz: Berthold Roland übergibt an seinem 91. Geburtstag Bronze-Plastik

28. Februar 2019 | Von

Mainz/Neustadt. Die meisten Menschen nehmen an ihrem Geburtstag Geschenke entgegen, er hält es gerne umgekehrt: Dr. Berthold Roland, von 1983-93 Direktor des Landesmuseums Mainz, übereignete an seinem 91. Geburtstag „seinem“ Museum ein Werk von Barbara Rumpf. In Anwesenheit der aus Neustadt/Weinstr. stammenden Künstlerin, die an der Universität Mainz Bildhauerei studierte, übergab er der Direktorin des
[weiterlesen …]



Beginn der Amphibienwanderung in der Pfalz: NABU betreut Schutzzäune für Kermit und seine Freunde

22. Februar 2019 | Von

Pfalz. In der Pfalz hat die Amphibienwanderung begonnen. Frösche, Kröten und Molche wurden durch die warmen Temperaturen der letzten Tage aus ihrer Winterstarre geweckt. Die kalte Jahreszeit verbringen die meisten Arten in einem geschützten Versteck im Wald, in Feldgehölzen oder Hecken unter Laub und Erde. Sobald die Temperaturen wieder steigen machen sie sich auf den
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin