Dienstag, 18. Juni 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Ludwigshafen ’

Beim Stadtbummel in Ludwigshafen von Jugendgang angegriffen

26. Februar 2017 | Von

Ludwigshafen –Am Samstagnachmittag (25. Februar) wurde ein 17-jähriger Jugendlicher beim Stadtbummel Opfer eines räuberischen Diebstahls. Der Jugendliche befand sich zusammen mit zwei gleichaltrigen Freunden im Bereich der Bismarckstraße (LU-Mitte), als sie von einer etwa 15-köpfigen Personengruppe verfolgt und angegangen wurden. Alle aus dieser Gruppe seien laut Polizei männlich, minderjährig und vom Erscheinungsbild her südländisch gewesen oder
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Vier Vermummte überfallen Friesenheimer

11. Februar 2017 | Von

Ludwigshafen – Ein 24jähriger Ludwigshafener hielt sich in seiner Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Luitpoldstraße (Friesenheim) auf, als vier vermummte Personen die Wohnung betraten (am 10. Februar gegen 19 Uhr). Ohne Vorwarnung gingen die vier Personen auf den 24-Jährigen los. Mit Fäusten und vermutlich einem Teleskopschlagstock, schlugen sie auf den Mann ein. Der
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Massenschlägerei zwischen zwei Jugendgruppen

29. Januar 2017 | Von

Ludwigshafen/Mitte. Am 28. Januar gegen 19.20 Uhr, kam es im Bereich des Seiteneingangs zur Rheinseite der Rheingalerie in Ludwigshafen zu einer Schlägerei zwischen zwei Jugendgruppen, an der bis zu vierzig Personen beteiligt waren. Dabei wurde mindestens ein Unbeteiligter verletzt. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter vom Tatort, so dass die Hintergründe der Tat
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Verkehrsunfall auf der B37 kurz nach der Pylonbrücke

17. Januar 2017 | Von

Ludwigshafen. Wegen eines Verkehrsunfalls heute Vormittag (17. Januar) gegen 9.37 Uhr kam es auf der B37 kurz nach der Pylonbrücke zu Verkehrsbehinderungen. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer übersah beim Fahrstreifenwechsel ein rechts neben ihm fahrendes Fahrzeug, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen bis 10.20 Uhr. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden liegt
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß

27. Dezember 2016 | Von

Ludwigshafen –  Fünf Verletzte und ca. 8000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls der sich am 26. Dezember gegen 19.45 Uhr in der Bruchwiesenstraße ereignete. Der 19-jährige Fahrer eines Fiats war auf der B37 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim unterwegs. An der Ausfahrt zur Bruchwiesenstraße fuhr er ab. In einer Rechtskurve der Ausfahrt kam er
[weiterlesen …]



Ludwigshafen – „Schlampe“: Politesse beleidigt und verletzt

23. Dezember 2016 | Von

Ludwigshafen – Am 22. Dezember,  kurz nach 10 Uhr, wurde eine Politesse während ihres Dienstes von zwei Unbekannten angegriffen. Die 29-Jährige war in der Bremser Straße unterwegs, um den ruhenden Verkehr zu überwachen, als sie plötzlich von hinten angegriffen wurde. Sie wurde so heftig gestoßen, dass sie vornüber zu Boden fiel. Dabei wurde sie von
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schwerer Verkehrsunfall mit Streifenwagen

8. Dezember 2016 | Von

Ludwigshafen. Am Abend (8. November) ist ein Streifenwagen auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person verunglückt. Das Fahrzeug befand sich mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zur Unfallstelle. Im Kreuzungsbereich Industriestraße / Sternstraße kam es zu einer Kollision. Durch den Unfall wurden eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter sowie ein weiterer
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Auto prallt gegen Baum – 21-jähriger Fahrer tot

24. November 2016 | Von

Ludwigshafen – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Kurvenbereich K 7 / Einmündung Hoher Weg in Fahrtrichtung Altrip zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannten Gründen kam das Auto eines 21 jährigen Mannes aus dem Rhein-Pfalz-Kreis von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann starb noch an der
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Auto

20. November 2016 | Von

Ludwigshafen. Am 19. November kam es morgens an der Kreuzung Carl-Bosch-/ Karl-Müller-Straße (gegenüber BASF Tor 2) zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem BMW. Der BMW mit DÜW-Kennzeichen befand sich auf der Linksabbiegerspur und wollte an der Kreuzung nach links über die Schienen abbiegen. Die Straßenbahn befuhr die Carl-Bosch-Straße in Richtung Stadtmitte und stieß
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Jugendlicher durch Messerangriff schwer verletzt

18. November 2016 | Von

Ludwigshafen. Am Abend des 16. November kam es am Rheinufer in Höhe der Konrad- Adenauer-Brücke zu einem Streit zwischen mehrere Männern unterschiedlicher ausländischer Nationen. Im Rahmen der Auseinandersetzung verletzte ein 19-Jähriger einen 16-Jährigen aus der Gruppe mit einem Messer. Der Jugendliche wurde durch den Angriff schwer verletzt und musste notoperiert werden. Der Tatverdächtige konnte vor
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schafbock über Elektrozaun gehoben und gestohlen

10. November 2016 | Von

Ludwigshafen –In der Zeit zwischen dem 5. November gegen 5.30 Uhr und 6. November gegen 12 Uhr stahlen unbekannte Täter in Ludwigshafen einen Schafbock. Die Schafe eines 47-Jährigen Schäfers weideten zu dieser Zeit auf dem eingezäunten Gelände rund um das Wasserrückhaltebecken an der Froschlache. Da das elektronisch gesicherte Tor nachweislich in dem Tatzeitraum nicht geöffnet
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: 65-jährige Frau von drei Männern überfallen

10. November 2016 | Von

Ludwigshafen – Am frühen Mittwochabend wurde in der Pestalozzistraße auf dem gehweg eine Fußgängerin überfallen. Die 65-jährige Frau wurde, nachdem sie ihre Einkäufe gemacht hatte, plötzlich von drei jüngeren Männern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren umringt und unter Drohungen zur Herausgabe ihres Bargelds aufgefordert. Die verängstigte Frau gab ihr Bargeld in Höhe von
[weiterlesen …]



OB Dr. Eva Lohse trifft BASF-Vorstandsvorsitzenden Kurt Bock: „Wir wollen eine lückenlose Aufklärung und Vertrauen wieder herstellen“

25. Oktober 2016 | Von

Ludwigshafen. Wegen des Explosionsunglücks in der BASF am 17. Oktober, hat Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse unmittelbar nach der Rückkehr von ihrer Auslandsreise gestern Abend (24. Oktober) ein wichtiges Gespräch bei der BASF geführt. Sie traf sich mit Staatsministerin Prof. Maria Böhmer, den Landtagsabgeordneten Christian Baldauf und Marion Schneid, dem Vorstandsvorsitzenden der BASF SE, Dr. Kurt
[weiterlesen …]



Landauer Jugendliche an der Rheinschanzenpromenade ausgeraubt

25. September 2016 | Von

Ludwigshafen– Zwei 15-jährige Jugendliche aus Landau werden den 24. September nicht so schnell vergessen. Als sie sich um die Mittagszeit an der Rheinschanzenpromenade in Ludwigshafen, in Höhe der Deutschen Bundesbank aufhielten, wurden sie durch vier bis sechs unbekannte Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Anschließend wurden sie mit
[weiterlesen …]



In Ludwigshafen: Brand eines Müllentsorgungsbetriebes – Türen und Fenster geschlossen halten

9. September 2016 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Ludwigshafen – Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Bereich der Lagerstätte für Mischabfälle eines Müllentsorgungsbetriebes in der Saarburger Straße zu einem Brandausbruch, welcher sich auf den gesamten umliegenden Müll, in einer Fläche von ca. 50×15 Metern ausbreitete. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte ein Übergriff der Flammen auf Gebäude und weiteren Abfall verhindert werden. Der
[weiterlesen …]



Unfall auf der Ludwigshafener Konrad-Adenauer-Brücke: Durch LKW komplette Fahrerseite eingedrückt

12. Juli 2016 | Von

Ludwigshafen – Am Morgen des 12. Juli fuhren ein 56-jähriger LKW-Fahrer und ein 40-jähriger Autofahrer nebeneinander auf der Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Ludwigshafen. Als der LKW-Fahrer zum Spurwechsel ansetzte, berührten sich die beiden Fahrzeuge und das Auto des 40–Jährigen drehte sich um 90 Grad bevor es zum Stehen kam. An dem Auto wurde die komplette Fahrerseite
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Auto

8. Juli 2016 | Von

Ludwigshafen –Heute Morgen (8. Juli)  kam es auf der Brunckstraße zum Zusammenstoß zwischen der Straßenbahn Linie 8 und einem Skoda. Die 60-jährige Autofahrerin war von der Ruthenstraße in die Brunckstraße eingefahren und stieß dort mit der stadteinwärts fahrenden Straßenbahn zusammen. Die Unfallverursacherin wurde durch den Zusammenstoß verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schwan verläuft sich in der Stadt

22. Juni 2016 | Von

Ludwigshafen. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch verständigten aufmerksame Verkehrsteilnehmer gegen 23.50 Uhr die Polizei in Ludwigshafen und teilten mit, dass mitten auf der Maudacher Straße ein Schwan stehen würde, der den Verkehr ausbremste. Die hilfsbereiten Autofahrer sicherten bis zum Eintreffen der Beamten den Schwan mittels Warnblinker ab und konnten das Tier bei der
[weiterlesen …]



Messerstecherei zwischen zwei Nordafrikanern: Ein Beteiligter ist tot

19. Juni 2016 | Von
Halt-Kelle der Polizei

Ludwigshafen. In den frühen Morgenstunden des 19. Juni kam es im Bereich der Pfingstweide zu einem Streit zwischen zwei Jugendlichen, die aus dem nordöstlichen afrikanischen Raum stammen. Einer der Beteiligten wurde mit einem Messer schwer verletzt und in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt. Allerdings konnten die Ärzte nicht mehr viel für den 20-Jährigen tun: Gegen 12.30
[weiterlesen …]



Verkehrs-Großkontrolle im Ludwigshafener Stadtgebiet

18. Juni 2016 | Von

Ludwigshafen – In der Nacht von Freitag, 17. Juni auf Samstag, 18. Juni wurden im Stadtgebiet Ludwigshafen durch die Polizei mehrere mobile und stationäre Verkehrskontrollen durchgeführt. Sowohl im Bereich der Lorientallee, als auch auf der Konrad-Adenauer-Brücke wurden Autofahrer auf ihre Verkehrstüchtigkeit hin kontrolliert. Insgesamt wurden 95 Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen und überprüft. Bei 36 kontrollierten
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Herrenlose Tasche löst Polizeieinsatz aus – Bahnhof komplett gesperrt

17. Juni 2016 | Von

Ludwigshafen – Eine herrenlose Tasche hat am Freitagvormittag für eine Sperrung des Bahnhofs gesorgt. Gegen 9.30 Uhr rief eine Frau bei der Polizei an und wies auf das Gepäckstück im Bahnhof Mitte hin. Der Bereich wurde daraufhin umfangreich abgesperrt und der Zugverkehr eingestellt. Nachdem die Bundespolizei einen Sprengstoffspürhund eingesetzt hatte, stand fest, dass es sich
[weiterlesen …]



Endlich in richtige Wohnungen ziehen: Häuser für Asylsuchende in Ludwigshafen-Mundenheim gebaut

23. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen-Mundenheim. Nach fünfmonatiger Bauzeit konnten in der Kropsburg- und in der Flurstraße jeweils zwei Häuser fertig gestellt werden. Ab Mitte Juni werden dort insgesamt 175 Asylsuchende eine Bleibe haben. In erster Linie sind es Familien aus Syrien und Afghanistan. „Sobald die Inneneinrichtung beendet ist, können die Familien ihre Sammelunterkunft verlassen und in eine richtige Wohnung
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Frau und deren Freunde von Jugendlichen auf Spielplatz attackiert

22. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen-Mitte  –In der Berliner Straße kam es am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr zunächst zwischen einer 28-jährigen Ludwigshafenerin und zwei bislang unbekannten männlichen Jugendlichen zu Streitigkeiten. Unmittelbar darauf seien ca. 20 weitere Jugendliche erschienen, welche die Frau beleidigten. Diese rief daher ihre 23- und 25-jährigen Freunde um Hilfe, welche gleich kamen. Nach anschließendem gegenseitigem Drohgebaren
[weiterlesen …]



Entenfamilie unterwegs in der Ludwigshafener City: Polizei und Feuerwehr greifen ein

22. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen. Einen schönen Einsatz meldet die Ludwigshafener Polizei, die ein Herz für Tiere bewiesen hat. Am 21. Mai habe ein Verkehrsteilnehmer eine Entenfamilie mitten in der Ludwigshafener Innenstadt, nämlich in der Ludwigstraße gemeldet, berichtet die Polizei. Gemeinsam mit der Tierrettung der Feuerwehr Ludwigshafen seien die Entenmutter und deren 11 Küken eingefangen und zur Parkinsel gebracht
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Auto macht sich vom Transporter selbstständig

7. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen-Süd -Am 6. Mai fuhr ein 58-jähriger LKW- Fahrer mit seinem PKW-Transporter auf der Bruchwiesenstraße in Fahrtrichtung Maudacher Straße. Verkehrsbedingt musste der Fahrer den Lastwagen in Höhe Raschigstraße abbremsen. Dabei setzte sich auf der oberen Etage das vorderste Fahrzeug in Bewegung, rutschte über das Führerhaus nach vorne, stürzte mit der Front auf die Straße und
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Drei arabisch sprechende Männer überfallen Fußgänger im Park

4. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen. Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, wurde ein 47-jähriger Fußgänger auf dem Weg durch den Alwin-Mittasch-Park ins Klinikum Ludwighafen von drei bislang unbekannten Männern angehalten. Sie bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und zwangen den Ludwigshafener zur Herausgabe seiner Geldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchteten sie. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei blieb
[weiterlesen …]



Ludwigshafener Oberbürgermeister-Kandidatin: SPD Mundenheim für Jutta Steinruck

1. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen-Mundenheim. In einer für alle Mitglieder offenen Vorstandssitzung bei der SPD Mundenheim stellte sich Jutta Steinruck MdEP als Kandidatin für das Amt der Ludwigshafener Oberbürgermeisterin vor. Zuvor war Steinruck bereits vom Stadtverbandsausschuss und Stadtratsfraktion einstimmig vorgeschlagen worden. Jutta Steinruck war vielen Mitgliedern bereits bekannt aus ihrer Tätigkeit als Stadträtin, Landtagsabgeordnete und in den letzten Jahren
[weiterlesen …]



2. Mai in Ludwigshafen: Bürgerforum beschäftigt sich mit Sicherheit und Sauberkeit im Hemshof

27. April 2016 | Von

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung und das Polizeipräsidium Rheinpfalz haben in den zurückliegenden Monaten ihre Aktivitäten im Stadtteil Nördliche Innenstadt gebündelt. Mehr Kontrollen, ein erhöhter Überwachungsdruck, Aufklärungsarbeit und eine intensive Straßenreinigung sollen das Sicherheitsempfinden der im Hemshof lebenden Menschen verbessern und die Sauberkeit des Stadtteils erhöhen. Die Stadtverwaltung und das Polizeipräsidium Rheinpfalz stellen bei einem gemeinsamen Bürgerforum,
[weiterlesen …]



„Ich hatte Langeweile“: Jugendlicher spielt im Park mit Softair- Pistole herum

17. April 2016 | Von

Ludwigshafen-Oggersheim. Am 16. April, gegen 16 Uhr, meldete ein aufmerksamer 61- jähriger Ludwigshafener, dass er soeben in einem, an die Mannheimer Straße angrenzenden Park, einen jungen Mann gesehen hätte, der ganz offensichtlich eine Pistole in den Händen halte. Gegenüber einer Straßenbahnhaltestelle konnte ein 15- jähriger Jugendlicher von der Polizei angetroffen werden. Dieser hantierte mit einer
[weiterlesen …]



Brand im Ludwigshafener Rathauscenter: Supermarkt wird geräumt

11. April 2016 | Von

Ludwigshafen – Am Montagnachmittag gerieten gegen 15 Uhr im Bereich der Warenanlieferung des Rathaus-Centers fünf Warenrollwagen, beladen mit Verpackungsmaterialien, aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Sprinkleranlage im Lager eines angrenzenden Supermarktes ausgelöst. Da der Rauch auch in den Verkaufsraum des Markts zog, musste dieser kurzfristig geräumt werden. Ein Mitarbeiter erlitt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin