Samstag, 05. Dezember 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Verkehrsunfall ’

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen in Haßloch

12. März 2017 | Von

Haßloch. Am  10. März fuhren drei Autofahrer auf der L530 von Geinsheim kommend in Fahrtrichtung des Kreisels am Badepark Haßloch. Das erste Fahrzeug, ein Renault,  musste verkehrsbedingt anhalten, worauf auch der hinter ihm fahrende VW Golf stoppte. Die dritte Fordfahrerin erkannte die Situation zu spät und rammte das Heck des VW, wodurch dieser noch auf
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall mit abgestürztem Traktor auf der K 6 in Edenkoben

19. Februar 2017 | Von

Edenkoben. Am Nachmittag des 18. Februar geschah ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 49-jährige Schlepperfahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug mit Anhänger auf der abschüssigen Straße in Richtung Edenkoben. Das Gespann war mit Erde beladen und kam nach noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rollte den Abhang hinunter. Am leistungsstarken Ackerschlepper und
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Auto prallt gegen Baum – 21-jähriger Fahrer tot

24. November 2016 | Von

Ludwigshafen – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Kurvenbereich K 7 / Einmündung Hoher Weg in Fahrtrichtung Altrip zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannten Gründen kam das Auto eines 21 jährigen Mannes aus dem Rhein-Pfalz-Kreis von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann starb noch an der
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: B10 fünf Stunden gesperrt

10. Oktober 2016 | Von

Albersweiler. Ein 29-jähriger aus dem Kreis Südwestpfalz kam von Landau mit seinem VW-Passat und fuhr auf der B10 Richtung in Richtung Pirmasens weiter. In Höhe der Einfahrt Albersweiler kam er wohl auf der in westlicher Richtung einspurig verlaufenden Fahrbahn aus bisher unbekannten Gründen auf die zweispurige Gegenfahrbahn. Dort streifte er zunächst seitlich einen rechts fahrenden
[weiterlesen …]



Über Metallteil gefahren: Verkehrsunfall mit 19 beteiligten Autos auf der A 65

8. September 2016 | Von

Landau/A 65.  Heute (8. September) wurde gegen 6.40 Uhr von mehreren Verkehrsteilnehmern gemeldet, dass sie im Bereich der Anschlussstelle Landau-Zentrum in Fahrtrichtung Karlsruhe über ein Metallteil, das auf der Fahrbahn lag, gefahren sind. 19 Fahrzeuge wurden beschädigt, zehn mussten abgeschleppt werden. Die beschädigten Fahrzeuge standen bis im Bereich der Anschlussstelle Rohrbach und wurden von Polizei
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall an der Reststoffanlage: Betrunkener Raser erfasst zwei Fußgängerinnen

24. Juli 2016 | Von

Heuchelheim-Klingen. Heute (24. Juli) meldete die Polizei einen schweren Verkehrsunfall an der Reststoffanlage zwischen Heuchelheim-Klingen und Klingenmünster. Ein  betrunkener 35-Jähriger aus dem Bereich SÜW raste auf dem Feldweg (Verlängerung Münsterweg) an der Reststoffanlage entlang. Er kam an der Einmündung zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Seitenstreifen und kam wieder auf den einmündenden
[weiterlesen …]



Landau: Mann rastet aus und beleidigt Feuerwehrmänner auf üble Weise

12. Juli 2016 | Von
Feuerwehrmann mit Schutzmaske

Landau. Am Montagabend (11. Juli) ereignete sich in der Mozartstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und musste sich danach in übelster Weise von einem BMW-Fahrer beschimpfen lassen. Dieser war bis zur Absperrung vorgefahren und fragte zwei Feuerwehrmänner, die dort ihren Dienst versahen, weshalb er nicht durchfahren könne. Als
[weiterlesen …]



Bockenheim: Schwarzer BMW erfasst Kind und flüchtet

12. Mai 2016 | Von

Bockenheim. Am Donnerstag, 12. Mai, gegen 16.25 Uhr kam es in Bockenheim a.d.Wstr. auf der Weinstraße (B271) zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Ein schwarzer BMW fuhr auf der Weinstraße in Richtung Monsheim und erfasste mit dem rechten Außenspiegel beim Vorbeifahren ein auf dem Gehweg laufendes Kind am Unterarm. Anschließend entfernte
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Viel zu schnell unterwegs – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

7. Mai 2016 | Von

Lingenfeld – Zwei verletzte Personen, zwei Fahrzeuge mit wirtschaftlichem Totalschaden, eine beschädigte Hauswand und eine demolierte Gartenmauer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in den frühen Samstagmorgenstunden in der Germersheimer Straße in Lingenfeld ereignet hat. Ein 21-Jähriger war mit einem Opel auf der Germersheimer Straße aus Richtung Ortsmitte Lingenfeld in Richtung Germersheim unterwegs. Weil
[weiterlesen …]



Auf der L 516 zu schnell unterwegs – Endstation Straßengraben

1. Mai 2016 | Von

Maikammer. Am 30. April, gegen 16.30 Uhr fuhr ein 75-jähriger Mainzer mit seinem BMW auf der L 516 in Richtung Neustadt. Weil er wahrscheinlich zu schnell war, fuhr er bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr, östlich der Aral-Tankstelle gegen die erhöhte Fahrbahnbegrenzung und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er eine Verkehrsinsel gestreift hatte,
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall in Meckenheim: Vorfahrt nicht beachtet

11. Januar 2016 | Von

Meckenheim. Am 10. Januar gegen 9.35 Uhr, passierte in Meckenheim in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Autofahrerin beachtete von der Rödersheimer Straße kommend bei der Überquerung der Hauptstraße nicht die Vorfahrt eines 46-jährigen Autofahrers weshalb es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden beträgt ca.
[weiterlesen …]



Autorennen ging tödlich aus: Beteiligter wurde gesucht und jetzt gefunden

8. Januar 2016 | Von

Ludwigshafen – Am 7. Januar kam es um 23.20 Uhr auf dem Kaiserwörthdamm in Ludwigshafen stadtauswärts zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht, zwei Personen schwer und eine weitere Person tödlich verletzt wurden. Mehreren Zeugenangaben zufolge dürfte sich der Fahrer des verunglückten Kleinwagens zuvor ein Autorennen mit einem anderen Autofahrer geliefert haben. Ebenso
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall auf der B 271 mit hohem Sachschaden

20. Dezember 2015 | Von

Bad Dürkheim. Am  19. Dezember gegen 10.15 Uhr wendete ein 74-Jähriger BMW-Fahrer  – verbotenermaßen  – in Höhe der Villa Rustica in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. Dabei übersah er einen aus Richtung Neustadt kommenden VW-Caddy. Der 35-Jährige VW-Fahrer konnte eine Kollision nicht verhindern. Im Auto befanden sich  seine 30-jährige Ehefrau, sowie die zweijährigen Zwillinge des Ehepaars. Obwohl
[weiterlesen …]



Stau auf der B 272 wegen Verkehrsunfall: Benzin und Öl ausgelaufen

1. Dezember 2015 | Von

Hochstadt. Am Montagmorgen (1. Dezember) ereignete sich auf der B 272 bei Hochstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde. Ein von Landau in Richtung Schwegenheim fahrender Autofahrer bremste verkehrsbedingt ab, wobei ein nachfolgender Autofahrer auf das Heck des Vorrausfahrenden auffuhr. Der Fahrer des vorausfahrenden Fahrzeugs wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand
[weiterlesen …]



In Offenbach: 8-jährige Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

24. November 2015 | Von

Offenbach. Gestern Nachmittag (23.November) ereignete sich in der Germersheimer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Das Mädchen überquerte mit seinem Roller den Radweg in der Germersheimer Straße und stieß dabei mit einer aus Richtung Ottersheim kommenden Autofahrerin zusammen. Durch den Zusammenstoß mit dem Auto erlitt das Kind schwere Beinverletzungen und
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall auf der B 271: Rollerfahrer ums Leben gekommen

19. November 2015 | Von

Deidesheim. Am Donnerstag, 19. November, 17.45 Uhr ereignete sich auf der B 271, zwischen den Abfahrten Deidesheim und Forst – Auf der Myrrhe – ein Verkehrsunfall in dessen Folge ein 35-Jähriger Rollerfahrer aus Ludwigshafen ums Leben kam. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache stießen zunächst zwei sich entgegenkommende Fahrzeuge zusammen. Infolge dieser Kollision wurde auch der
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall zwischen Gommersheim und Schwegenheim

27. Oktober 2015 | Von

Gommersheim. Ein Schwer – und ein Leichtverletzter sowie 35.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der L 538 zwischen Schwegenheim und Gommersheim ereignet hat. Ein 61-jähriger Hyundaifahrer wollte nach links in einen Feldweg einbiegen, übersah hierbei jedoch einen entgegenkommenden 44-jährigen VW-Fahrer, wodurch es zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall mit umgekipptem LKW: B 37 bis in die Abendstunden gesperrt

2. Juni 2015 | Von

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 2. Juni 2015 fuhr um ca. 14.30 Uhr ein LKW mit Anhänger einer Firma aus Bad Dürkheim auf der B 37 von Bad Dürkheim in Richtung Frankenstein. Kurz nach dem Ortsteil Hardenburg kam der 52-Jährige Fahrer in einer leichten Linkskurve vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch kam
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen bei Grünstadt

25. Mai 2015 | Von

Grünstadt. Am Sonntag, 24. Mai 2015, kam es  gegen 14.28 Uhr  auf der L 520 zwischen Bissersheim und Großkarlbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 67 Jahre alter PKW Fahrer der aus Richtung Großkarlbach kam, verlor aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen PKW und geriet dadurch auf
[weiterlesen …]



Zeuge gesucht – Verkehrsunfall B 10 bei Birkweiler

1. März 2015 | Von

Birkweiler. Als Zeuge gesucht wird der Fahrer eines blauen VW Touran oder Touareg. Das Kennzeichen beginnt mit SÜW-MS, weiteres ist nicht bekannt. Der Zeuge hat am Freitag,  27. Februar 2015, gegen 16.30 gesehen, wie ein Sattelzug auf der B 10 (Kraftfahrstraße) unmittelbar vor der Einmündung Birkweiler einen schwarzen BMW X 3 überholt und dabei beschädigt
[weiterlesen …]



Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Dammheim

25. Januar 2015 | Von

Landau-Dammheim. Ein 43-jähriger Mazdafahrer aus Bornheim fuhr am 24. Januar, 11.25 Uhr, die Bornheimer-Straße in Landau-Dammheim Richtung Dorfmitte. An der Kreuzung zur Buchfinkenstraße kam von links ein 19-jähriger VW-Fahrer aus dem Landkreis Alzey-Worms, der die Bornheimer Straße in Richtung Habichtstraße überqueren wollte. An dieser Kreuzung gilt die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“. Im Kreuzungsbereich stießen beide
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin