Donnerstag, 22. August 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ B10 ’

Godramstein: Hustenanfall des Fahrers – LKW „klettert“ Böschung hoch

3. März 2017 | Von

Godramstein, B 10. Am Freitag, 3. März fuhr ein Auflieger-LKW auf der Bundesstraße 10 von Pirmasens in Richtung Landau. Vermutlich hatte der Fahrer einen heftigen Hustenanfall und kam deshalb von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er mehrere Meter der Leitplanke, einen Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen. Der Fahrer selbst blieb unverletzt. Da der LKW schräg in
[weiterlesen …]



Freilaufende Pferde in Albersweiler: Zugverkehr und Zugang zur B 10 wurden gesperrt

16. Dezember 2016 | Von

Albersweiler. Gleich mehre Verkehrsteilnehmer meldeten am Freitagmorgen (16. Dezember) vier freilaufende Pferde auf der Hauptstraße in Albersweiler. Die Pferde standen zuvor auf einer Koppel, die zwischen Birkweiler und Albersweiler liegt. Zur Verhinderung von Unfällen wurde der Zugverkehr auf der angrenzenden Bahnlinie Pirmasens – Landau kurzzeitig eingestellt. Auch ein möglicher Zugang zu der Bundesstraße wurde gesperrt.
[weiterlesen …]



Landau: Auf der B10 – Fahrer nimmt Drogen und baut Unfall

15. Dezember 2016 | Von

Landau. In den frühen Morgenstunden (15.Dezember) kam ein 20-jähriger Landauer mit seinem Auto auf der B10 an der Anschlussstelle Landau-Nord von der Fahrbahn ab, drehte sich und landete im Grünstreifen. Verletzt wurde der junge Mann hierbei glücklicherweise nicht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden und es musste abgeschleppt werden. Der Fahrer hatte offensichtlich Drogen konsumiert. Es wurde
[weiterlesen …]



Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: B10 fünf Stunden gesperrt

10. Oktober 2016 | Von

Albersweiler. Ein 29-jähriger aus dem Kreis Südwestpfalz kam von Landau mit seinem VW-Passat und fuhr auf der B10 Richtung in Richtung Pirmasens weiter. In Höhe der Einfahrt Albersweiler kam er wohl auf der in westlicher Richtung einspurig verlaufenden Fahrbahn aus bisher unbekannten Gründen auf die zweispurige Gegenfahrbahn. Dort streifte er zunächst seitlich einen rechts fahrenden
[weiterlesen …]



Umgestaltung des Knotenpunktes L 516 / K 13 / Rampe B 10: Kreisverkehr statt Ampelanlage

7. September 2016 | Von

Landau. Der Landesbetrieb Mobilität beabsichtigt gemeinsam mit der Stadt Landau die Anschlussstelle L 516 / K 13 an der B 10 umzubauen. Hier soll der Verkehr künftig nicht mehr über eine Ampelschaltung, sondern einen Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 50 Metern geregelt werden. „Grund hierfür ist die regelmäßige Überlastung der Kreuzung in den morgendlichen Spitzenstunden“,
[weiterlesen …]



B10 zwischen Annweiler und Landau: Mini überholt riskant auf Gegenfahrbahn

5. Juni 2016 | Von

Landau/Annweiler. Ein sehr gefährliche Situation, die fast zu einem Unfall geführt hätte, ereignete sich am 4. Juni auf der B10 zwischen Annweiler und Landau. Eine Autofahrerin fuhr auf der B10 in Richtung Landau. Ihr folgte ein Mini, welcher den Anschein erweckte, als wolle er sie überholen, was auf der einspurigen Fahrbahnführung jedoch nicht möglich war.
[weiterlesen …]



Auf der B10: Gefahrguttransporter von anderem Brummi-Fahrer gefährdet

18. April 2016 | Von

Landau. Auf der nächtlichen Fahrt auf der B10 wurde ein Gefahrgutfahrer, der von Landau in Richtung Pirmasens unterwegs war, von einem anderen Brummi-Fahrer gefährdet und zu einer starken Bremsung genötigt. In Höhe der Gefällstrecke bei Albersweiler wurde der Gefahrguttransport von einem ungarischen Sattelzug trotz durchgezogener Linie und Überholverbot überholt und anschließend beim Einscheren geschnitten. Teile
[weiterlesen …]



Neue feste Geschwindigkeitsüberwachung in B 10-Tunnel Annweiler

1. März 2016 | Von

Annweiler. Mit einer neuen festen Geschwindigkeitsüberwachung soll die Verkehrssicherheit auf der B 10 weiter verbessert werden. „Ein wichtiges Ziel der Landesregierung ist es, gerade mit Blick auf einzelne spektakuläre Unfälle und den wachsenden Verkehr auf der B 10 ein hohes Maß an Verkehrssicherheit zu gewährleisten“, sagte Innenminister Roger Lewentz. Die stationäre Messanlage im Staufer-Tunnel ermögliche
[weiterlesen …]



Alkoholisierter Autofahrer mit beschädigtem Auto auf der B 10 unterwegs: Verdacht der Unfallflucht

5. Februar 2016 | Von

Landau. Ein Taxifahrer meldete ein vor ihm fahrendes Auto, das mit Warnblinker und beschädigtem Reifen in der Hainbachstraße unterwegs sei. Eine Polizeistreife stellte das Fahrzeug dann auf der B 10 in Höhe Godramstein fest. Der Autofahrer folgte zunächst dem Anhaltezeichen gebenden Polizeifahrzeug. Kurz vor der Ausfahrt von der B 10 wollte der Fahrer sich der
[weiterlesen …]



B10: LKW-Fahrer lässt Einscheren nicht zu – Fahrzeuge streifen sich

8. Januar 2016 | Von

SÜW. Auf der B 10, zwischen Anschlussstelle Landau-Godramstein und Anschlussstelle Birkweiler in Richtung Pirmasens, passierte am 8. Januar gegen 12.20 Uhr ein Unfall. Ein Autofahrer wollte einen LKW mit Anhänger überholen. Während dem Überholvorgang beschleunigte der LKW Fahrer, um das Einscheren des Autofahrers zu verhindern. Beide Fahrzeuge streiften sich. Es werden Zeugen gesucht, die diesen
[weiterlesen …]



Riskante Überholmanöver auf der B10: Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

28. September 2015 | Von

Landau. Am 26. September gegen 11:00 Uhr, wurde durch mehrere Zeugen ein Autofahrer auf der Bundesstraße 10 in Höhe Landau gemeldet, welcher trotz bestehenden Überholverbotes bereits mehrere Fahrzeuge riskant überholt hätte. So sei der Fahrer immer wieder über die durchgezogene Linie in den Gegenverkehr gefahren, um zu überholen. Nur durch das Ausweichen der entgegenkommenden Fahrzeuge
[weiterlesen …]



Unfallflucht auf der B10: Fahrer ist ermittelt worden

18. September 2015 | Von

Siebeldingen. Auf der B 10 in Fahrtrichtung Pirmasens, in Höhe der Fahrbahnverengung bei Siebeldingen ereignete sich am Freitag, 18. September gegen 14.55 Uhr, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Auf Grund des Verkehrsaufkommens stockte der Verkehr, deshalb mussten ein 61-jähriger Toyota-Fahrer aus Hauenstein, sowie ein 27-jähriger VW-Fahrer aus Landau abbremsen. Ein silberner Pkw, vermutlich Opel
[weiterlesen …]



B 10: Urteil des OVG aus stadtpolitischer Sicht bedauerlich – Pferd wird weiter von der falschen Seite aufgezäumt

3. Juli 2015 | Von

Landau. Dr. Maximilian Ingenthron, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, nimmt zu dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz über den vierstreifigen Ausbau der B 10 im Abschnitt A 65 bis Godramstein Stellung: „Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz ist ein Rückschlag in den Bemühungen, die B 10 vom Verkehr zu entlasten. Mit dem geplanten Ausbau wird das Pferd wieder ein
[weiterlesen …]



Unfall auf der B10 ging glimpflich für die Fahrer aus

21. April 2015 | Von

Landau. Am Montagabend kurz nach 22 Uhr ereignete sich auf der B10 in Höhe der Abfahrt Annweiler – Bruchwiesenstraße ein Unfall. Eine 61 jährige Frau fuhr in Richtung Pirmasens und kam aus bislang nicht bekannten Gründen auf die Gegenspur. Ein entgegenkommender Golf-Fahrer wollte den Zusammenstoß vermeiden und versuchte nach links auszuweichen. In diesem Moment erkannte
[weiterlesen …]



Bürger können Mess-Stellen für Blitz-Marathon vorschlagen: Bürgermeister Hirsch: „Ständige Radarkontrollen auf der B10 wären besser“

4. April 2015 | Von

Mainz. Der sogenannte Blitz-Marathon findet dieses Jahr am 16. April nicht nur bundesweit, zum ersten Mal auch europaweit statt. Von 6 bis 24 Uhr werden in Rheinland-Pfalz Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Wie in den zurückliegenden Jahren können Bürger ihre Wunschmessstellen der Polizei via Internet vorschlagen. „Überhöhte Geschwindigkeit ist auf unseren Straßen noch immer Todesursache Nummer 1. Die
[weiterlesen …]



B 10 zwischen Pirmasens und Landau: Landrätin Riedmaier für Verbot des Schwerlast-Transitverkehrs

31. März 2015 | Von

Südliche Weinstraße. Landrätin Theresia Riedmaier reagiert mit einem Schreiben an Minister Roger Lewentz auf die Entscheidung des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur, aufgrund eines neuerlichen Gutachtens von einem Verbot des Schwerlasttransitverkehrs auf der B 10 abzusehen. Sie befürwortet ein Verbot des Schwerlast-Transitverkehrs auf der B10 aus zwingenden Gründen der Verkehrssicherheit. Insbesondere verweist sie
[weiterlesen …]



Landauer SPD-Stadtrat Ingenthron: „Kein Transitverbot auf der B 10 – herber Rückschlag für Menschen und Natur“

8. März 2015 | Von

Landau. Zur ablehnenden Haltung der Landesregierung zu einem Transitverbot auf der B10 nimmt  der Landauer SPD-Fraktionsvorsitzende  Dr. Maximilian Ingenthron Stellung. „Dass die Landesregierung zu dem Ergebnis kommt, ein Transitverbot auf der B 10 wäre rechtlich nicht durchsetzbar, ist ein herber Rückschlag für unsere Bemühungen, den Verkehr auf dieser Strecke mit pragmatischen Mitteln einzudämmen. Ich bedauere
[weiterlesen …]



Zeuge gesucht – Verkehrsunfall B 10 bei Birkweiler

1. März 2015 | Von

Birkweiler. Als Zeuge gesucht wird der Fahrer eines blauen VW Touran oder Touareg. Das Kennzeichen beginnt mit SÜW-MS, weiteres ist nicht bekannt. Der Zeuge hat am Freitag,  27. Februar 2015, gegen 16.30 gesehen, wie ein Sattelzug auf der B 10 (Kraftfahrstraße) unmittelbar vor der Einmündung Birkweiler einen schwarzen BMW X 3 überholt und dabei beschädigt
[weiterlesen …]



22. Januar: LKW auf Schienen gestürzt: Busnotverkehr wird schnellstmöglich aufgenommen

22. Januar 2015 | Von

Kaiserslautern. Wegen eines Straßenverkehrsunfalls im Bereich Rinnthal ist die Bahnstrecke Pirmasens – Landau zwischen und Annweiler – Wilgartswiesen derzeit (22. Januar, 15 Uhr)  voll gesperrt. Auslöser ist offenkundig ein Sattelzug, der von der Fahrbahn abkam, die Leitplanke durchbrach und erst an der Bahnstrecke zum Stehen kam. Die Gleisanlagen sind beschädigt und müssen zuerst wieder instandgesetzt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin