Montag, 01. Juni 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Landrätin Riedmaier ’

Kunst im Kreishaus: Werke von Studierenden bis 21. Juli

16. Juni 2017 | Von

Landau. Im Kreishaus der Südlichen Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, ist zur Zeit eine Ausstellung mit studentischen Arbeiten aus Lehrveranstaltungen der Dozenten Günther Berlejung und Volker Krebs des Instituts für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Universität in Landau zu sehen. Diese Ausstellung ist die letzte Ausstellung in Zusammenarbeit mit Volker Krebs und Günther Berlejung sowie
[weiterlesen …]



Spatenstich für Werk 3: Und wieder vergrößert sich die Südpfalzwerkstatt

6. April 2017 | Von

Offenbach. Die Südpfalzwerkstatt baut Werk 3 Offenbach. Bis zum Ende des Jahres soll auf einem 13.000 Quadratmeter großen Grundstück am Ottersheimer Kreisel das Gebäude entstehen. Verkehrsmäßig gut angebunden, umgeben von zalreichen kleinen, mittleren und großen Betrieben (in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich „Daimler“), wird ein zweigeschossiger Bau mit einer Grundfläche von 5.600 Quadratmetern errichtet. Der Spatenstich
[weiterlesen …]



Neues Rettungsfahrzeug für die Bereitschaft des DRK Landau

29. März 2017 | Von

Landau. Gebrauchter Neuer für das DRK Landau: Die ehrenamtliche Bereitschaft des DRK-Kreisverbandes darf sich über einen neuen Rettungswagen freuen. Das Fahrzeug wurde jetzt im Beisein zahlreicher Vertreter der Politik und befreundeter Rettungsorganisationen offiziell seiner Bestimmung übergeben. Der gebraucht erworbene Rettungswagen kommt künftig im Rahmen der gemeinsamen Schnelleinsatzgruppe (SEG) Landau/Südliche Weinstraße im Katastrophenschutz zum Einsatz. Weiter
[weiterlesen …]



Landrätin Riedmaier: „Die Aufnahme von Flüchtlingen im Landkreis bleibt eine Herausforderung“

15. März 2017 | Von

SÜW. In Edesheim hat die Verbandsgemeinde Edenkoben schon vor längerer Zeit eine Immobilie angekauft. Sobald das Haus bezugsfertig ist, sollen dort zirka 30 Asylbewerber untergebracht werden. Insgesamt leben in der VG Edenkoben 124 Personen, wie der Landkreis Südliche Weinstraße aktuell in einer detaillierten Aufstellung mitteilt. Gegenüber dem Höchststand bei Asylbewerbern von 1.176 im April 2016,
[weiterlesen …]



Landrätin Riedmaier: „Edesheim wird Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung“

17. Februar 2017 | Von

Edesheim. Die Gemeinde Edesheim hat sich darum beworben, im Landesprogramm für Dorferneuerung die Anerkennung als „Schwerpunktgemeinde“ zu bekommen. In Edesheim hat sich in den letzten Jahren eine gute Entwicklung abgebildet. Mit der Sanierung und Restaurierung des historischen Rathauses und der Platzgestaltung in der Dorfmitte ist eine attraktive bauliche Gesamtsituation entstanden, die den Ort aufwertet. „Die
[weiterlesen …]



Landrätin Theresia Riedmaier 19 Jahre im Amt: „Es ist wirklich sehr harte Arbeit“

8. September 2016 | Von

SÜW. Nächstes Jahr kann sie ein rundes Dienstjubiläum feiern: Landrätin Theresia Riedmaier ist heute (8. September) auf den Tag genau 19 Jahre Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße. Im Juli 1997 wurde sie gewählt. Im April 2005 fand die Wiederwahl zur zweiten Amstzeit statt und im April 2013 startete sie in die dritte Amtszeit. Ihre Aufgaben:
[weiterlesen …]



„Kultur macht stark“ – Musikalische Früherziehung in der Kita Queichhüpfer in Offenbach

12. Juli 2016 | Von

Offenbach. Um jedem Kind die bestmögliche Bildungschance unabhängig von der sozialen Herkunft zu bieten, fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Inzwischen gibt es im Rahmen dieses Programms vier Angebote, bei denen die Kreismusikschule Hauptantragsteller ist und das Fachpersonal stellt. Das
[weiterlesen …]



ALL4ONE – Junge Südpfalz hilft Brandofer – Spendenübergabe im Kreishaus

24. Juni 2016 | Von

Landau. Der Verein Südliche Weinstrasse e.V. übergab durch Landrätin Theresia Riedmaier und Bernd Wichmann, feierlich den Spendenbeitrag aus dem Erlös der verkauften Weinflaschen „All4ONE“ (Gemeinschaftsprojekt „Die junge Südpfalz“) stellvertretend an Jana Schmitt (Weinstube Brennofen – Weingut Schmitt – Ilbesheim). Der Gewinn, der durch den Verkauf der Weine entstand, wird den Brandgeschädigten zu Gute kommen. Die
[weiterlesen …]



Infoveranstaltung des Landkreises Südliche Weinstraße zum Thema „Neue Wohnformen im Alter“

8. Februar 2016 | Von

Landau. Zur Informationsveranstaltung über „Neue Wohnformen im Alter“ hatte Landrätin Riedmaier die Bürgermeister aller Verbands- und Ortsgemeinden des Landkreises Südliche Weinstraße, die Leiter der Bauämter der Verbandsgemeindeverwaltungen sowie Vertreter der Pflegestützpunkte, der Pflegedienste sowie der Pflegeeinrichtungen ins Kreishaus eingeladen. Bei der Erhebung des Datenreportes für die Pflegestrukturplanung hatten viele  Ortsbürgermeister angegeben, dass eine Weiterentwicklung der
[weiterlesen …]



„Eine bunte Schleife am Revers“: Zuerst den Menschen sehen – Unterstützung von Riedmaier und Hirsch

2. Februar 2016 | Von

Landau/SÜW. Die aktuelle Flüchtlingssituation ist eine große Herausforderung für die Landkreise, Städte und Gemeinden in Deutschland. So sind auch in der Südpfalz die Auswirkungen zu spüren. Sehr viele ehrenamtlich engagierte Menschen helfen in Landau und der Südlichen Weinstraße, um die Aufgaben zu bewältigen und die hauptamtlichen Mitarbeiter zu unterstützen. Unter die Hilfsbereitschaft mischt sich aber
[weiterlesen …]



Weltweite Trauer und Solidarität nach Terroranschlägen – Landrätin Riedmaier für SÜW: „Abscheu vor Terror und Mord“ – MdB Gebhart: „Erschüttert und fassungslos“ – Dr. Ingenthron: „Angriff auf freie Gesellschaft“

14. November 2015 | Von

Berlin/SÜW- Die Terroranschläge von Paris haben weltweite Trauer und Solidaritätsbekundungen hervorgerufen. Bundespräsident Joachim Gauck rief zu „Entschlossenheit und Verteidigungsbereitschaft“ auf: „Die Terroristen werden nicht das letzte Wort haben“, so der Bundespräsident. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigte sich bestürzt über die Terroranschläge in der französischen Hauptstadt: „Dieser Angriff galt nicht nur Paris, er meint uns alle
[weiterlesen …]



Riedmaier und Brechtel rufen zur Beteiligung auf: BrückenPreis 2015 für Projekte und Organisationen

5. August 2015 | Von

Rheinland-Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat vor wenigen Tagen den diesjährigen BrückenPreis für besondere Integrationsleistungen im bürgerschaftlichen Engagement ausgeschrieben. Landrätin Theresia Riedmaier (SÜW) und Landrat Brechtel (GER) rufen Projekte und Organisationen an der Südlichen Weinstraße und im Landkreis Germersheim dazu auf, sich zu bewerben. Mit dem jährlich ausgeschriebenen Preis der Ministerpräsidentin werden Projekte und Organisationen in
[weiterlesen …]



Ministerin Alt besucht Einbürgerungsfeier im Landkreis Südliche Weinstraße: Landrätin begrüßt 21 Neubürger

11. Juli 2015 | Von

  SÜW. Integrationsministerin Irene Alt besuchte im Rahmen der landesweiten Einbürgerungskampagne „Ja zur Einbürgerung“ die Einbürgerungsfeier im Landkreis Südliche Weinstraße und überreichte Landrätin Theresia Riedmaier zudem einen Broschürenständer mit dem neuen Logo der Einbürgerungskampagne zur Präsentation von Infomaterialien zur Einbürgerung. „Den Kommunen kommt bei der Integrationsförderung eine besondere Rolle zu. Dort haben Migranten unmittelbar Kontakt
[weiterlesen …]



Küchenparty mit Flüchtlingen an der Berufsbildenden Schule SÜW: Neues Projekt der dualen Ausbildung geplant

24. Juni 2015 | Von

Edenkoben. Rund 30 Flüchtlinge waren gestern an der Berufsbildenden Schule (BBS) SÜW in Edenkoben zu Gast, um die Schule kennenzulernen und bei einer Küchenparty gemeinsam, zu kochen, anzurichten, zu essen und sich auszutauschen. Derzeit sind die jungen Leute aus unterschiedlichen Flüchtlingsregionen bei der Gesellschaft für Bildung und Kommunikation mbH ProfeS in Landau in Deutschkursen untergebracht,
[weiterlesen …]



Landrätin Theresia Riedmaier besucht zukünftige Attraktion auf der Madenburg

15. Juni 2015 | Von

Eschbach. Es war über 30 Grad heiß, als Landrätin Theresia Riedmaier, die Vorsitzende des Madenburgvereins, der berühmten Burg hoch über Eschbach einen Besuch abstattete. Vor Ort informierte sie sich über den Fortgang der Arbeiten an einem ganz besonderen Projekt: der Rekonstruktion der Tretradbrunnenwinde am Brunnenhaus. Schon seit längerem ist es das Ziel des Madenburgvereins, die
[weiterlesen …]



Dauerleihgabe des Landkreises SÜW: „Goldener Weinberg“ für Gräfenhausen

4. Mai 2015 | Von

Gräfenhausen. Künstler Karlheinz Zwick übergab zusammen mit Landrätin Theresia Riedmaier die anlässlich des 825. Jubiläums von Gräfenhausen 2014 entstandene Skulptur „Goldener Weinberg“ an die Gemeinde Gräfenhausen. Es handelt sich um eine Dauerleihgabe des Landkreises Südliche Weinstraße an die Gemeinde. Das Kunstwerk wurde kürzlich am nördlichen Ortsrand, am Wingertsberg, an den Wanderwegen Weinsteig/Mönchsweg/ Burgunderweg aufgestellt. Das
[weiterlesen …]



Landrätin überreicht Sparkassen-Spende an die Ambulante Hospizhilfe Landau/SÜW

23. April 2015 | Von

Landau. Eine Spende in Höhe von 2.500 Euro von der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße überreichte Landrätin Theresia Riedmaier dem Ambulanten Palliativberatungsdienst (AHPB) Landau/Südliche Weinstraße für die ehrenamtliche Arbeit dort. „Neben meiner Zugehörigkeit zum Vorstand des Fördervereins `Ein Hospiz für Landau/SÜW´ ist es mir sehr wichtig die Arbeit im ambulanten Bereich zu unterstützen und im Blick zu
[weiterlesen …]



B 10 zwischen Pirmasens und Landau: Landrätin Riedmaier für Verbot des Schwerlast-Transitverkehrs

31. März 2015 | Von

Südliche Weinstraße. Landrätin Theresia Riedmaier reagiert mit einem Schreiben an Minister Roger Lewentz auf die Entscheidung des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur, aufgrund eines neuerlichen Gutachtens von einem Verbot des Schwerlasttransitverkehrs auf der B 10 abzusehen. Sie befürwortet ein Verbot des Schwerlast-Transitverkehrs auf der B10 aus zwingenden Gründen der Verkehrssicherheit. Insbesondere verweist sie
[weiterlesen …]



Ehrenamtliche Richterin: Landesehrennadel für Annemarie Tobergte aus Venningen

5. März 2015 | Von

Venningen. Für ihre langjährige Tätigkeit als ehrenamtliche Richterin wurde Annemarie Tobergte aus Venningen die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Staatssekretär Dr. Hannes Kopf im Beisein von Landrätin Theresia Riedmaier im Verwaltungsgericht in Neustadt an der Weinstraße Annemarie Tobergte die Auszeichnung. Annemarie Tobergte war 13 Jahre als ehrenamtliche Richterin am
[weiterlesen …]



Landrätin gratuliert Professor Alfred Grosser zum 90. Geburtstag am 1. Februar

1. Februar 2015 | Von

Paris/SÜW. Am 1. Februar feiert Professor Alfred Grosser seinen 90. Geburtstag. Nicht nur aufgrund der lokalen Nähe zum Nachbarland, trägt das Schulzentrum in Bad Bergzabern seit 2006 den Namen des Mannes, der sich als Politologe seit vielen Jahren für eine Aussöhnung Deutschlands und Frankreichs und ein wachsendes, vereintes Europa einsetzt. Landrätin Theresia Riedmaier gratuliert Professor
[weiterlesen …]



Dr. Claudia Kaminski wird „Ökologia“ – Botschafterin der Ökologie 2015

26. Januar 2015 | Von

Landau. Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. beruft jährlich eine „Ökologia“ – Botschafterin der Ökologie -, um „auf sympathische Art und Weise für die Ökologie zu werben“, wie der Stiftungsvorsitzende Hans-Joachim Ritter bei der Amtsübergabe im Kreishaus Südliche Weinstraße erklärt hat. Diese Funktion hatte im vergangenen Jahr Landrätin Theresia Riedmaier inne. Ritter bedankte sich
[weiterlesen …]



Schülerzahlen und Entwicklung der Berufsbildenden Schulen im Landkreis SÜW erfreulich

26. Januar 2015 | Von

SÜW. Im Gegensatz zu den zurückgehenden Schülerzahlen an vielen Berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz oder gar an allgemeinbildenden Schulen haben sich die Schülerzahlen an der gesamten BBS SÜW in den letzten drei Jahren weiterhin gut entwickelt. „Unsere BBS zählt sicher landesweit zu den ganz wenigen die Zuwächse bei den Schülern zu verzeichnen haben“, betonte Landrätin Theresia
[weiterlesen …]



Acht neue Glücksbringer für den Landkreis Südliche Weinstraße

30. Dezember 2014 | Von

SÜW. Zum Jahreswechsel übergab Landrätin Theresia Riedmaier an acht bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegermeister im Landkreis Südliche Weinstraße die Bestallungsurkunden. Laut Schornsteinfeger-Handwerksgesetz mussten die Kehrbezirke, die vor Inkrafttreten des Gesetzes (29.11.2008) bereits besetzt waren, neu ausgeschrieben werden. Landrätin Theresia Riedmaier würdigte die „irdischen Glücksbringer für Ihr Engagement und Ihre Leistungsbereitschaft“. „Sie haben eine wichtige Aufgabe zu erfüllen, die
[weiterlesen …]



Landrätin zeichnet Hans-Georg Gerst mit Ehrenurkunde des Landes Rheinland-Pfalz aus

12. Dezember 2014 | Von

Landrätin Theresia Riedmaier überreichte Hans-Georg Gerst aus Maikammer eine Dankurkunde für 60-jährige Dienstzeit an Arbeitnehmer aus privaten Unternehmern. Im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verlieh sie ihm diese Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus. Hans-Georg Gerst trat als 14-jähriger in das vom Großvater gegründete Unternehmen Valentin Gerst und Söhne in
[weiterlesen …]



Heimatjahrbuch 2015 lenkt Blick in die Vergangenheit: „Wie war es denn früher? Die Südpfalz in der Nachkriegszeit“

26. November 2014 | Von

Landau. Landrätin Theresia Riedmaier stellte gestern (25. November) gemeinsam mit dem Leiter des Redaktionsausschusses Dr. Rainer Tempel und den Mitgliedern das neue Heimatjahrbuch 2015 des Landkreises Südliche Weinstraße vor. Es ist bereits der 37. Band des Standardwerkes, der nun der Öffentlichkeit präsentiert wurde. „Mit Ihren Beiträgen haben Sie ihre Liebe zur Südpfalz in Wort und
[weiterlesen …]



Fahrplanwechsel im Dezember: Verbesserungen im südpfälzischen Bahnangebot- positive Entwicklung der Fahrgastzahlen

13. November 2014 | Von

SÜW. Im Zuge einer europaweiten Abstimmung wird es zum 14. Dezember  2014 den nächsten Fahrplanwechsel geben. Hiermit verbessere der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) auch in der Südpfalz das Angebot im Schienenverkehr, wie Verbandsdirektor Michael Heilmann im Rahmen eines Pressegesprächs zusammen mit Landrätin Theresia Riedmaier deutlich machte. So würden künftig durchgehende Regionalexpress-Züge von Karlsruhe
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin