Donnerstag, 18. April 2024

Beiträge zum Stichwort ‘ Eschbach ’

Eschbach: Einbruch in ASV Sportheim – wenig Geld, dafür viel zerstört

3. Februar 2017 | Von

Eschbach. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von 2. auf 3. Februar in das Sportheim in Eschbach ein. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Rückseite des Vereinsheimes drangen sie ein und durchsuchten sämtliche Räume. Sie versuchten auch die Brandschutztür zum Kellerraum aufzuhebeln, was jedoch misslang. Entwendet wurde lediglich ein kleiner Münzgeldbetrag aus der Jugendkasse. Der angerichtete
[weiterlesen …]



2.,3. und 4. Dezember: Theateraufführung der „Schloßberg-Hasen e.V.: Wunderbare Komödie „“Sattelfest“

14. Oktober 2016 | Von

Eschbach. „Sattelfest“: Chapmans Gaunerkomödie ist pures Unterhaltungstheater mit allen Zutaten, die Boulevardstücke beim Publikum und Schauspielern so beliebt machen – kantige Charaktere in einer turbulenten Handlung mit vielen überraschenden Elementen, das Ganze garniert mit witzigen Dialogen und einer Prise Slapstick. Dieses Lustspiel handelt von Oberst Wagner, der nach seiner Entlassung aus dem Militärdienst in Afrika
[weiterlesen …]



Asylbewerber streiten sich: Gefährliche Körperverletzung in Eschbacher Unterkunft

27. Februar 2016 | Von

Eschbach. Am 26. Februar gegen 18.45 Uhr, gerieten drei Asylbewerber in einer Flüchtlingsunterkunft in Eschbach in Streit. Im Verlauf der Streitigkeiten erlitt eine Person leichte Kopfverletzungen und eine Zweite wurde durch ein Brotmesser leicht verletzt. Ein alkoholisierter 27-jähriger Tatverdächtiger wurde von der Polizei Landau vorläufig festgenommen. Der Mann verbrachte die Nacht bei der Polizeidienststelle. Die
[weiterlesen …]



Mann stürzt fünf Meter tief von der Madenburgmauer

20. Dezember 2015 | Von

Eschbach. In der Mittagszeit am 19. Dezember stürzte ein Mann bei Reparaturarbeiten auf der Außenmauer der Madenburg etwa fünf Meter tief in ein Gebüsch. Über sein Handy konnte er Hilfe rufen und sich über eine Leiter zuerst wieder die Mauer hinauf begeben. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurden mehrere Knochenbrüche
[weiterlesen …]



Zwei prügeln sich: Randalierer verletzt und bespuckt Polizeibeamte

7. Dezember 2015 | Von

Eschbach. Durch Verkehrsteilnehmer wurden gestern Nachmittag über Notruf zwei sich prügelnde Personen auf der L 509, zwischen Eschbach und Ilbesheim, im Bereich der Winzergenossenschaft gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife befand sich ein 24-Jähriger mit blutender Kopfverletzung bereits im DRK-Fahrzeug und sollte versorgt werden. Er randalierte und versuchte nach den Sanitätern zu treten und zu
[weiterlesen …]



Eschbacher Esel Valentin entführt und wieder aufgefunden

2. November 2015 | Von

Appenhofen/Eschbach. Am Sonntagvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass der Esel Valentin, welcher in der Weinstraße in Eschbach aufgestellt war, durch unbekannte Täter über Nacht entwendet wurde. Am heutigen Montag wurde das Kunstwerk wohlbehalten aufgefunden. Die Entführer hatten den Esel nach Appenhofen gebracht und auf dem dortigen Verkehrskreisel aufgestellt. Hinweise auf die „Entführer“ nimmt die Polizei
[weiterlesen …]



Madenburgverein erwartet neue Attraktion – Vorstand wiedergewählt

6. Juli 2015 | Von

Eschbach. Bei der turnusmäßigen Versammlung auf der Madenburg begrüßte die Vorsitzende des Madenburgvereins, Theresia Riedmaier, die Vereinsmitglieder, den Landauer Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, den langjährigen Ortsbürgermeister von Eschbach Hugo Steinmüller und Marlies Meyring, Vorsitzende des Trifelsvereins. Neben einem Bericht über die Arbeiten, Aufgaben und Ereignisse seit der letzten Mitgliederversammlung standen unter anderem auch Neuwahlen auf der
[weiterlesen …]



Landrätin Theresia Riedmaier besucht zukünftige Attraktion auf der Madenburg

15. Juni 2015 | Von

Eschbach. Es war über 30 Grad heiß, als Landrätin Theresia Riedmaier, die Vorsitzende des Madenburgvereins, der berühmten Burg hoch über Eschbach einen Besuch abstattete. Vor Ort informierte sie sich über den Fortgang der Arbeiten an einem ganz besonderen Projekt: der Rekonstruktion der Tretradbrunnenwinde am Brunnenhaus. Schon seit längerem ist es das Ziel des Madenburgvereins, die
[weiterlesen …]



Turbulente Komödie mit den Schloßberg-Hasen: Silberne Ehrennadel für Angelika Dausch und Barbara Klein

23. November 2014 | Von

Eschbach. Jugend, Schönheit und Vergänglichkeit – das ist der zeitlose Stoff der turbulenten Komödie „Lifting“ von Pierre Chesnot. In dieser spritzigen Komödie spielt der  Autor mit dem Alter der Protagonisten  – manchmal scheinen diese selbst nicht mehr zu wissen, wie alt sie sind. Die Damen der Theatergruppe verstehen es, zwischenmenschliche Probleme in zeitgemäßer Sprache zu
[weiterlesen …]