Freitag, 20. September 2019

Eschbach: Einbruch in ASV Sportheim – wenig Geld, dafür viel zerstört

3. Februar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild: pfalz-express.de

Symbolbild: pfalz-express.de

Eschbach. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von 2. auf 3. Februar in das Sportheim in Eschbach ein. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Rückseite des Vereinsheimes drangen sie ein und durchsuchten sämtliche Räume.

Sie versuchten auch die Brandschutztür zum Kellerraum aufzuhebeln, was jedoch misslang. Entwendet wurde lediglich ein kleiner Münzgeldbetrag aus der Jugendkasse.

Der angerichtete Schaden steht in keinem Verhältnis zum Diebesgut und beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin