Dienstag, 26. Mai 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Edesheim ’

Schmitt verleiht Landesehrenpreis Bäckerhandwerk an 19 Bäckereien

15. Juni 2017 | Von

Mainz. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat in Vertretung von Wirtschaftsminister Volker Wissing 19 rheinland-pfälzischen Bäckereien den Landesehrenpreis Bäckerhandwerk 2017 verliehen. Mit der Auszeichnung, für die in diesem Jahr erstmals ein Logo entwickelt wurde, können die Bäckereien für die Qualität ihrer Produkte und ihres Betriebs werben. Auszeichnung und Logo dienen als Marketinginstrument für gutes Handwerk gegenüber industriell
[weiterlesen …]



Vom ehemaligen Schuttplatz zur rekultivierten Deponie bei Edesheim

28. April 2017 | Von

Edesheim. Der erste Spatenstich zur Rekultivierung der Deponie bei Edesheim, von der die vier Gemarkungen Roschbach, Knöringen, Edesheim und Essingen betroffen sind, ist innerhalb einer kleinen Feierstunde erfolgt. Landrätin Riedmaier begrüßte zahlreiche Gäste darunter Bürgermeister der genannten Gemeinden. „An dieser Deponie kann man sehr gut die Entwicklung der Abfallwirtschaft nachvollziehen“, so Riedmaier. Nachdem der Werkausschuss
[weiterlesen …]



Tragischer Unfall in Edesheim: Junge Frau von Zug erfasst und getötet

19. April 2017 | Von

Edesheim. Heute Morgen (19. April) um kurz vor sechs Uhr, passierte am Bahnhof in Edesheim ein tragischer Unfall, bei dem eine 17-Jährige von einem Zug erfasst und getötet wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte sie mit dem Zug nach Landau fahren. Die Schranken waren geschlossen, der Zug in Richtung Landau fuhr in den Bahnhof ein. Die
[weiterlesen …]



Landrätin Riedmaier: „Edesheim wird Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung“

17. Februar 2017 | Von

Edesheim. Die Gemeinde Edesheim hat sich darum beworben, im Landesprogramm für Dorferneuerung die Anerkennung als „Schwerpunktgemeinde“ zu bekommen. In Edesheim hat sich in den letzten Jahren eine gute Entwicklung abgebildet. Mit der Sanierung und Restaurierung des historischen Rathauses und der Platzgestaltung in der Dorfmitte ist eine attraktive bauliche Gesamtsituation entstanden, die den Ort aufwertet. „Die
[weiterlesen …]



Edesheim: Fundunterschlagung an der Autobahnraststätte – Wer hat die Kamera genommen?

31. Dezember 2016 | Von

Edesheim. Am 30. Dezember besuchte gegen 13 Uhr eine Urlauberin die Autobahnraststätte in der Gemarkung Edesheim um sich dort von der Fahrt zu erholen. Nach dem Mittagessen setzte die 31- jährige Autofahrerin ihre Urlaubsfahrt nach Frankreich fort. Leider hatte die Frau ihre Handtasche im Restaurant vergessen und bemerkte dies erst mehrere Stunden später am Urlaubsort.
[weiterlesen …]



Südpfälzer Wein exklusiv beim „Sportler des Jahres“ 2016

25. Dezember 2016 | Von

Baden-Baden/Edesheim. Am 18. Dezember fand im Kurhaus Baden-Baden die 70. Preisverleihung „Sportler des Jahres“ statt. Das exklusive Event wurde vom ZDF übertragen. 750 geladene Gäste aus den Bereichen Sport, Medien, Wirtschaft und Politik wurden mit einem Menü von Sternekoch Martin Herrmann verwöhnt. Exklusiv dazu wurden Weine des Edesheimer Weinguts Werner Anselmann serviert. Ralf Anselmann hatte
[weiterlesen …]



Traubendiebe unterwegs: Schon wieder unberechtigte Lese mit Vollernter

15. Oktober 2016 | Von

Edesheim. In letzter Zeit häufen sich Meldungen von unberechtigten Traubenernten in Wingertszeilen mitVollerntern. Jetzt hat der oder die Traubendiebe wieder zugeschlagen. In der Zeit von Montag, 10. Oktober, ca. 12 Uhr bis Freitag, 14. Oktober, ca. 18 Uhr, wurden in der Weinlage Rosengarten, Nähe Mülldeponie, vier Wingertzeilen mit Rieslingtrauben mittels Vollernter unberechtigt gelesen. Die Zeilen
[weiterlesen …]



Vorfahrt nicht beachtet: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L516 zwischen Landau und Edesheim

4. Oktober 2016 | Von

Edesheim. Einen schlimmen Unfall, der für eine 79-jährige Frau tödlich endete, meldet aktuell die Landauer Polizei. Die Fahrerin eines Toyota Aygo sei am 3. Oktober gegen 19 Uhr die K8 von Nußdorf kommend in Richtung L516 unterwegs gewesen, wird berichtet. Die Frau wollte die L516 geradeaus überqueren und übersah dabei aber einen Mercedes, der auf
[weiterlesen …]



Edesheim: Weinprinzessin Mira übernimmt Patenschaft

31. August 2016 | Von

Edesheim. Die Edesheimer Weinprinzessin Mira I. hat offiziell die Patenschaft über eine Rebzeile des Pfarrwingerts übernommen. Aus diesem Anlass trafen sich die Weinprinzessin Mira I. mit dem Vorsitzenden der Jungwinzer Sebastian Wörner und Ortsbürgermeister Christian Sternberger am Pfarrwingert und besiegelten die Patenschaft mit einem Schluck Edesheimer Grauburgunder. Da Mira Weber nicht aus einem Winzerbetrieb stammt,
[weiterlesen …]



Internetseite der Gemeinde Edesheim erscheint in neuem Design

21. Juli 2016 | Von

Edesheim. Seit Mitte Juli ist die Gemeinde Edesheim mit einer vollkommen neu überarbeiteten Internetseite im Internet präsent. Im Internet ist die Seite unter www.edesheim.de erreichbar. Auf circa 30 verschiedenen Seiten präsentiert sich die Gemeinde mit umfangreichen Informationen für Bürger und Gäste. Für das neue Design und die technische Realisierung wurde erneut die in Bad Bergzabern
[weiterlesen …]



Einbruch in Edesheimer Gartencenter: Beobachtungen der Polizei melden

16. Juli 2016 | Von

Edesheim. Kurz nach Mitternacht am 16. Juli wurde in das Gartencenter Edesheim eingebrochen. Nach erstem Überblick hat der oder die Täter nichts entwendet, konnten noch vor Eintreffen der Polizei flüchten. Der verursachte Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro beziffert. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefon-Nr. 06323/9550 oder per E-Mail piedenkoben@polizei.rlp.de
[weiterlesen …]



Bäckman zu Gast in Edesheim: Kids backen mit Bäckermeister Becker um die Wette

9. Juni 2016 | Von

Edesheim. Am 8. Juni war die bundesweite Frühstückskampagne des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. zu Gast in Edesheim. Rund 140 Kindergarten- und Schulkinder haben mit Bäckermeister Claus Becker von De‘ Bäcker Becker im bunten Doppeldecker-Backbus Brezeln und Brötchen gebacken und dabei ganz nebenbei Wissenswertes über den Beruf des Handwerksbäckers, gutes Brot und die Wichtigkeit eines
[weiterlesen …]



Brand in der Alten Schäferei in Edesheim: Alle Tiere gerettet – Kripo ermittelt

29. Mai 2016 | Von

Edesheim. Am Sonntagmittag brach aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer auf dem Gelände der alten Schäferei aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannten lichterloh eine Lagerhalle für Futter, landwirtschaftliche Geräte und Maschinen im hinteren Bereich des Grundstücks. Auf dem Gelände befanden sich drei Hunde und etwa 60 Schafe. Die Hunde konnten wohlbehalten vor den Flammen gerettet
[weiterlesen …]



Wolfgang Schwarz: Verkehrsberuhigung in Edesheim ist weiterer Schritt in die Realisierung

17. Dezember 2015 | Von

Edesheim. Wie Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz, Hainfeld, mitteilt, fand gestern Abend ein Gespräch zwischen Vertretern des Landesamtes für Mobilität (LBM), der Ortsgemeinde Edesheim, Vertretern der Verbandsgemeindeverwaltung, und dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative, Thomas Habermehl, statt. Mit dabei war auch der Dorfplaner der Ortsgemeinde, Reinhard Bachtler aus Kaiserslautern. Bei dem Gespräch informierte Kurt Ertel (LBM) über den Planungsstand
[weiterlesen …]



Zustimmung für Fußgängerampel in Edesheim: Sicheres Queren der Landstraße

16. Dezember 2015 | Von

Edesheim. Christine Schneider begrüßt die Entscheidung des Landes, im Bereich der L 516  in Edesheim, eine Fußgängerampel zu installieren. „Dies ermöglicht zukünftig,  insbesondere den Kindern auf dem Schulweg, ein sicheres queren der stark befahren Landstraße“, so Schneider. Bedauerlicherweise sei eine weitere Ampel im Bereich des Lebensmittelmarktes nicht umsetzbar, da zu wenige Füßgängerbewegungen gezählt wurden. Die
[weiterlesen …]



Wolfgang Schwarz: Fußgängerbedarfsampel in Edesheim kommt

8. November 2015 | Von

Edesheim. Wie der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz (SPD) mitteilt, wird die Fußgängerbedarfsampel am Einmündungsbereich L507/L516 in Edesheim installiert. Diese Entscheidung wurde ihm auf seine Nachfrage, durch Staatssekretär Günter Kern, ISIM, mitgeteilt. Vorausgegangen waren monatelange Bemühungen der Bürgerinitiative „Edesheim-Verkehrssicherheit für ALLE im Netzwerk Tempo-30-Pfalz“ eine sichere Querung in diesem Einmündungsbereich zu erreichen. Die Verantwortlichen baten den Abgeordneten
[weiterlesen …]



Die Kiwis beim „Herbschde“

19. September 2015 | Von

Edesheim. Am 12. September war es endlich soweit. Die fleißigen Kiwis durften in Ihrem Weinberg in Edesheim, beim Weingut Rehm, die Weinlese einläuten. Zuerst erklärte Martina Rehm, was Herlinge sind, und dass diese hängen bleiben sollen. Die Kinder probierten von den unreifen, sauren Trauben. Die Grimassen, die da geschnitten wurden, waren sehenswert. Sehr aufmerksam verfolgten die kleinen Winzer, wie
[weiterlesen …]



Plötzlich steht eine fremde Person in der Wohnung: Wachsame Nachbarn verhindern Schlimmeres

15. Juli 2015 | Von

  Edesheim/Landau. Zur Zeit häufen sich Polizeiberichte zu einer bestimmten Vorgehensweise bei Diebstählen. In Edesheim bemerkte eine Frau zur Mittagszeit schockiert, dass sich ein fremder Mann in ihrer Wohnung befand. Als er entdeckt wurde, verschwand der Mann aus der Wohnung durch die offen stehende Eingangstür ohne etwas mitgenommen zu haben. Die Frau konnte beobachten, dass
[weiterlesen …]



Leser entdeckt gefährliche Giftpflanze: Keiner fühlt sich für Riesen-Bärenklau zuständig

28. Juni 2015 | Von

Edesheim. 2008 wurde sie zur Giftpflanze des Jahres gewählt: Der Riesen-Bärenklau (Heracleum mantegazzianum) sieht wunderschön aus und kann zu einer beeindruckenden Größe von bis zu vier Meter wachsen. Aber Vorsicht – der Doldenblütler, der ursprünglich aus dem Kaukasus stammt und sich quasi in Europa und Nordamerika niedergelassen hat (die Botaniker nennen das Neophyt) ist eine
[weiterlesen …]



Edesheim: Fußgängerbedarfsampel kommt

19. März 2015 | Von

  Edesheim. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben mitteilt, wird kommenden Dienstag im Verlauf der L 516 (Staatsstraße) südlich der Einmündung der Ruprechtstraße (in Höhe der ehemaligen Metzgerei) in Edesheim eine mobile Fußgängerbedarfsampel aufgestellt werden. Aus Gründen der Schulwegsicherheit hat die Verbandsgemeindeverwaltung als zuständige Straßenverkehrsbehörde im Einvernehmen mit dem Landesbetrieb Mobilität Speyer eine Versuchsphase angeordnet. Diese soll
[weiterlesen …]



BI kämpft um Verkehrsberuhigung: Viele neuralgische Punkte in Edesheim

26. Januar 2015 | Von

Edesheim – Seit etwa zwei Jahren kämpft die Edesheimer BI  „Bürgerinitiative „Edesheim – Verkehrssicherheit für alle“ um eine Verkehrsberuhigung auf der Staatsstraße, die von vielen auch „Rennbahn“ genannt wird und täglich von circa 11.000 Fahrzeugen im Durchgangsverkehr befahren wird. Die BI wollte die unhaltbaren Zustände nicht mehr länger hinnehmen. Deshalb schrieb der Vorsitzende der BI,
[weiterlesen …]



Unfall in Edesheim: Flüchtiger, ein Pizzaausfahrer?

31. Dezember 2014 | Von

Edesheim. In der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember 2014 streifte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Luitpoldstraße in Edesheim die Hauswand zu einem Wohnanwesen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Vermutlich geriet der Fahrzeugführer aufgrund von Schneeglätte ins Rutschen und kam von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurden die Hauswand und
[weiterlesen …]



Ereignisreiches Jahr für den Edesheimer KiJu

14. Dezember 2014 | Von

Edesheim. Der KiJu, Förderverein für KiTa, Schule und der Jugend von Edesheim, schaut auf ein ereignisreiches Jahr zurück. „Die 4 Englischkurse mit ca. 30 Kindern sind ein voller Erfolg“, so Vorsitzender Uwe Schmitt. Es habe zehn Lesenachmittage in der kath. Bücherei gegeben, bei denen auch Landrätin Riedmaier vorgelesen habe, sowie vier Basare. „Neu bei unseren
[weiterlesen …]



Die ersten Kiwi’s aus Edesheim erhielten ihre „Winzerdiplome“

9. November 2014 | Von

Edesheim. Am 8. November 2014 trafen sich im Weingut Rehm die Kinder des Projektes „1.Kinderwingert  2014 in Edesheim“ zum letzten Mal. Der Tag war ganz der Arbeit des Winzers im Weinkeller gewidmet. Martina Rehm erklärte, warum der neue Wein trüb ist und beim Vergären Bläschen bildet. Im Weinkeller durften die Kinder in leere Tanks klettern
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin