Sonntag, 23. Februar 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Audi ’

Fahrer war betrunken: Schlagseite auch fürs Auto

27. März 2017 | Von

Billigheim-Ingenheim. Am Sonntagmorgen kam ein 23-jähriger Mann aus Bad Bergzabern auf der Bundesstraße zwischen Impflingen und  Billigheim-Ingenheim von der Straße ab. Er kam wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve auf die Bankette und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Audi überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen (siehe Bild). Der Fahrer verletzte
[weiterlesen …]



Audi nötigt Autofahrer auf der A 65 – Suche nach Geschädigten und Zeugen

22. Dezember 2016 | Von

A 65 / Edenkoben. Am 21. Dezember gegen 16.30 Uhr, wurde bei der PI Edenkoben gemeldet, dass auf der A 65, Richtung Karlsruhe, ein dunkler Audi A5 mit LD-Kennzeichen mehrere Verkehrsteilnehmer durch dichtes Auffahren, rechts Überholen und dichtes Wiedereinscheren nötigen würde. Kurz vor der Anschlussstelle Edenkoben ereignete sich auf Grund der Fahrweise des Audis fast
[weiterlesen …]



Autofahrer schwer verletzt: Von Windböe aufs Dach geworfen

9. Februar 2016 | Von

Bad Dürkheim. Am 8. Februar, gegen 22.10 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Mann mit einem Audi auf der B 271 in Richtung Neustadt. Kurz vor dem Parkplatz “ Villa Rustica“ kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Beginn der Leitplanke auf, stieß gegen ein Verkehrszeichen und blieb anschließend auf dem Dach liegen.
[weiterlesen …]



Alkoholisierter Autofahrer mit beschädigtem Auto auf der B 10 unterwegs: Verdacht der Unfallflucht

5. Februar 2016 | Von

Landau. Ein Taxifahrer meldete ein vor ihm fahrendes Auto, das mit Warnblinker und beschädigtem Reifen in der Hainbachstraße unterwegs sei. Eine Polizeistreife stellte das Fahrzeug dann auf der B 10 in Höhe Godramstein fest. Der Autofahrer folgte zunächst dem Anhaltezeichen gebenden Polizeifahrzeug. Kurz vor der Ausfahrt von der B 10 wollte der Fahrer sich der
[weiterlesen …]



Audis neuer Vertriebschef: „Wir kämpfen jeden Tag“

14. Oktober 2015 | Von

Ingolstadt – Dietmar Voggenreiter, der vom 1. November an neuer Vertriebs- und Marketingchef von Audi ist, hat zu dem Skandal um manipulierte Abgaswerte im Volkswagen-Konzern gesagt: „Wir kämpfen jeden Tag.“ Die wichtigste Aufgabe sei es nun, „das Vertrauen unserer Kunden zu halten oder zurückzugewinnen“, sagte Voggenreiter im Interview mit dem „Handelsblatt“. Audi müsse seinen Kunden
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin