Verkehrsunfall auf der B 271 mit hohem Sachschaden

20. Dezember 2015 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall in Bad Dürkheim. Foto: pol düw Foto: pol-düw

Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall in Bad Dürkheim.
Foto: pol düw

Bad Dürkheim. Am  19. Dezember gegen 10.15 Uhr wendete ein 74-Jähriger BMW-Fahrer  – verbotenermaßen  – in Höhe der Villa Rustica in Fahrtrichtung Bad Dürkheim.

Dabei übersah er einen aus Richtung Neustadt kommenden VW-Caddy. Der 35-Jährige VW-Fahrer konnte eine Kollision nicht verhindern.

Im Auto befanden sich  seine 30-jährige Ehefrau, sowie die zweijährigen Zwillinge des Ehepaars. Obwohl beide Unfallfahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Feuerwehr Bad Dürkheim war mit zehn Mann im Einsatz. Die B 271 musste teilweise gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin