Dienstag, 23. Mai 2017

Sport Regional



Jahreshauptversammlung des SV Landau West: Vorsitzender Peter Schilinski zieht positive Bilanz seines ersten Jahres

22. Mai 2017 | Von
Quelle: sv landau west

Landau. Am 19. Mai fand im Clubheim des SV Landau West e.V. die Jahreshauptversammlung des SV Landau West statt. Neben den Berichten aus den Abteilungen und Referaten des Vereins war es der Vereinsführung wichtig aufzuzeigen, dass es dem Verein gelungen ist in kurzer Zeit alle Verbindlichkeiten auf Null zu stellen und ein Eigenkapital von über
[weiterlesen …]



Wörth/Hagenbach: Handballwölfe bei der Badischen Meile erfolgreich ins Ziel gelaufen

19. Mai 2017 | Von
Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach/Karlsruhe – Die Handballwölfe der HSG Wörth/Hagenbach nahmen mit 27 Läufern am Mini- und Schülerlauf im Carl- Kaufmann-Stadion in Karlsruhe teil. Nach der Ausgabe der Startnummern warteten die Kids gespannt auf den Start. Der Startschuss fiel um 15 Uhr mit dem Lauf der Jüngsten vom Jahrgang 2013. Nach und nach kamen alle Handball – Kids
[weiterlesen …]



Gommersheim ehrt am 22. Mai seine erfolgreichen Bürger – Bevölkerung ist eingeladen

16. Mai 2017 | Von
Elias Frey, der für den Motorclub Haßloch im ADAC e.V. startet (sitzend- dritter von links), wird von seiner Heimatgemeinde Gommersheim, geehrt.
Foto: mc-hassloch.de

Gommersheim. Am Montag, 22. Mai, 19 Uhr werden in Gommersheim ausgezeichnete Bürger geehrt. Im Gemeindehaus, Hauptstraße 66, werden Ortsbürgermeister Lothar Anton und Landrätin Theresia Riedmaier erfolgreiche Sportler und ausgezeichnete Züchter ehren. Der olympische Goldmedaillengewinner der Brieftaubenzüchtung Gerhard Manger, die Deutsche Meisterin im Sportkegeln, Lissy Tzschentke und der Deutsche Meister im ADAC Kart-Slalom, Elias Frey, werden
[weiterlesen …]



„Militärischer Aufmarsch“ in Karlsruhe: DFB ermittelt gegen Dynamo Dresden – De Maizière: „Martialische Szenen“

15. Mai 2017 | Von
DFB-Zentrale in Frankfurt.
Foto: dts nachrichtenagentur

Karlsruhe/Dresden  – Der Aufmarsch der Fans von Dynamo Dresden in militärischen Uniformen beim Auswärtsspiel am Sonntag in Karlsruhe wird für den Zweitligisten Konsequenzen nach sich ziehen. In Karlsruhe hatten am Sonntag etwa 1500 Dresden-Fans beim Marsch zum Stadion randaliert. Am Eingang überrannten sie in einer gezielten Aktion Ordner und Sicherheitskräfte und plünderten unter anderem Imbiss-Stände. Die Fans waren
[weiterlesen …]



Bellheim: Aufstieg in 3. Bundesliga: OBZ-Damen glänzen beim letzten Heimspiel gegen Marpingen

14. Mai 2017 | Von
Erfolgreicher Trainer: Jens Zwißler.
Foto: über SG OBZ

Bellheim – Das hatte wohl niemand in der vollbesetzten Bellheimer Spiegelbachhalle erwartet. Die Oberligamannschaft der SG Ottersheim / Bellheim / Zeiskam schaffte mit einem deutlichen 32:14-Sieg gegen die SG DJK Marpingen/Alsweiler den Aufstieg in die Dritte Bundesliga. Vor dem Spiel war die Ausgangssituation dass den Südpfälzerinnen nur bei einem Sieg der Aufstieg nicht mehr zu nehmen
[weiterlesen …]



Kandel: Preisverleihung Sportabzeichen-Wettbewerb: Sparkasse spendet 17.105 Euro für Breitensport

12. Mai 2017 | Von
Schulen und Vereine freuen sich über die Finanzspritze.

Kandel – Die Vertreter der erfolgreichsten acht Vereine und zehn Schulen im Landkreis Germersheim und der Südpfalzwerkstatt Wörth feierten ihre sportlichen Erfolge bei der Preisverleihung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 im Kasino der Sparkasse in Kandel. Uum achten Mal unterstützte die Sparkasse Germersheim-Kandel den Wettbewerb, bei dem insgesamt 3.421 Sportabzeichen gewertet wurden. Die Wettbewerbskriterien erfüllt, d. h.
[weiterlesen …]



Leimersheim: Laufen für einen guten Zweck – 37. Leimersheimer Polderlauf am 18. Juni

12. Mai 2017 | Von
Beliebt und schon Tradition: Der Leimersheimer Polderlauf.
Foto: v. privat

Leimersheim – Am Sonntag, 18. Juni, geht der Leimersheimer Volkslauf in die 37. Runde. Durch die Streckenführung des Halbmarathons über den Polderdeich haben die Organisatoren dem Traditionslauf den Beinamen „Polderlauf“ gegeben. Durch die ebenen, asphaltierten Wege durch die Rheinauen sind gute Laufzeiten zu erwarten. Je Starter gehen zwei Euro als Spende an das Kinderhospiz Sterntaler.
[weiterlesen …]



Wörth: Noch zwei Pfalzmeistertitel für weibliche Handballjugend des TV 03

11. Mai 2017 | Von
Im Bild stehend von links: Trainer Günter Zapf, Hannah Rudolph, Mia Gieske, Alissa Seifert, Mia Mosch, Ivana Poljak, Torwarttrainer Lothar Klein, knieend von links: Melissa Saktan-Muniz, Anne Schlachter, Isabell Becker, Evi Schlachter, Queren Scholtes, Yasmin Saktan-Muniz .

Wörth – Aller guten Dinge sind drei. Das gilt auch für die weibliche Handballjugend des TV 03 Wörth. Nach der A-Jugend (wir berichteten) wurden jetzt auch die C- und die D-Jugend Pfalzmeister. Die C-Jugend marschierte ohne Punktverlust (mit 36:0 Punkten) souverän durch die Pfalzliga und besiegte alle sechs Gegner in jeweils drei Begegnungen recht deutlich.
[weiterlesen …]



Wörth: Team „Unbelievable“ gewinnt zum dritten Mal Handball-Stadtmeisterschaft

10. Mai 2017 | Von
Die „Unbelievables“ haben es geschafft.
Foto: v. privat

Wörth – Der zweimalige Handball-Stadtmeister beim Aktiven-Turnier, das Team „Unbelievable“ (Unglaublich) hat auch beim diesjährigen zweitägigen Turnier mit neuem Modus den Titel des Stadtmeisters errungen. Nannte es sich zuletzt noch „Unbelievable 2.0“, so trat es jetzt zum dritten Mal an unter „Unbelievable 3.0“. Ein neues Organisationsteam unter der Leitung von Norman Schmalz und Nicki Beyerle
[weiterlesen …]



Speyer: Judo-Männer starten erfolgreich in neue Saison – Adam macht Sieg perfekt

7. Mai 2017 | Von
Irakli Kupatadze in Aktion.
Foto: JSV Speyer

Speyer – Einen optimalen Einstand in die neue Saison haben die Männer des Judosportvereins Speyer gefeiert. Am ersten Kampftag der 2. Bundesliga Süd gelang gegen den VfL Sindelfingen ein 9:5-Heimsieg und damit die Revanche für die knappe Niederlage in der vergangenen Saison. Besonders gut dabei waren Eigengewächs Michel Adam und der georgische Neuzugang Irakli Kupatadze,
[weiterlesen …]



Speyerer Judo-Frauen mit Unentschieden in Backnang

6. Mai 2017 | Von
Erfolgreiche JSV-Debütantin Marlene Galandi.
Foto: Seán McGinley

Speyer – Wichtiger Punktgewinn für die Frauen des JSV Speyer in der 1. Judo-Bundesliga: Am zweiten Kampftag gelang im schweren Auswärtsduell bei der TSG Backnang nach spannendem Kampfverlauf ein 7:7-Unentschieden. Besonders erwähnenswert war das gelungene Debüt von Marlene Galandi – die 17-Jährige besiegte bei ihrem ersten Auftritt für den JSV die Olympiateilnehmerin Martyna Trajdos –
[weiterlesen …]



Turnerschaft 1863 Germersheim: Peter Auer im Amt bestätigt

6. Mai 2017 | Von
V.li.: Regine Roth, Helene Adam und Peter Auer. 
Fotos: Karten Illing/TS GER

Germersheim – Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Turnerschaft 1863 Germersheim wurde Peter Auer in seinem Amt als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder des Vorstands wurden für die nächsten drei Jahre fast komplett wiedergewählt. Regine Roth, 2. Vorsitzende, führte durch die Veranstaltung und begrüßte 40 Mitglieder im Vereinsheim, darunter auch die drei Ehrenmitglieder Ilse
[weiterlesen …]



Wörth: Peter Poreba neuer Vorsitzender des TV 03-Gesamtvereins

6. Mai 2017 | Von
Axel Pfirrmann (Schriftführer), bisheriger Vorsitzender Martin Ritter übergibt an Nachfolger Peter Poreba, Gert Förster (Stellvertreter) und Matthias Pacia (Kassenwart).
Foto: v. privat

Wörth – Führungswechsel beim Gesamtverein TV 03 Wörth: Peter Poreba von der Basketballabteilung löst Martin Ritter von der Tischtennisabteilung als Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre ab. Wie in der vorhergehenden Jahreshauptversammlung beschlossen wurde, soll der/die Vorsitzende des Gesamtvereins in Zukunft immer abwechselnd von einer anderen Abteilung gestellt werden. Nachdem jahrelang die Handballabteilung mit Gerhard
[weiterlesen …]



Erlenbach: Es läuft beim SVE – Vorstandschaft im Amt bestätigt

3. Mai 2017 | Von
Clubhaus SVE  Sportverein Erlenbach.
Fotos: Wüst

Erlenbach – Der Sportverein Erlenbach (SVE) kann nach seinem Umbruch im Jubiläumsjahr 2015, als ältere Vorstandsmitglieder nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit ausschieden, auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Bei der Jahreshauptversammlung Ende April zogen die Vorstände Gerd Mühldorfer (wirtschaftlich) und Manuel Wüst (sportlich) ein positives Fazit. Die Veranstaltungen des Vereins wurden auch im abgelaufenen Jahr gut angenommen.
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Fußballturnier der Schülerhorte – 100 Kinder haben teilgenommen

2. Mai 2017 | Von
Stolz: Alle Kinder bekamen eine Urkunde.

Kreis Germersheim – Mitte April fand das seit 2009 alljährliche Fußballturnier der Schülerhortkinder aus dem Landkreis Germersheim in der Turnhalle in Schwegenheim statt. Acht Horte mit insgesamt rund 100 Kindern aus Schwegenheim, Jockgrim, Rülzheim, Hördt, Westheim, Kandel, Berg und Sondernheim nahmen am Turnier teil.  Die Mannschaften wurden so zusammengestellt, dass in jeder Mannschaft alle Altersstufen
[weiterlesen …]



Sport vereint: Schwimm- und Sportclub (SSC) Landau erhält 20.000 Euro von der Dietmar-Hopp-Stiftung – Errichtung eines Fitness-Parcours geplant

28. April 2017 | Von
Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) und Stefan Pfirmann, Leiter des Sachgebiets Sport beim städtischen Amt für Schulen, Kultur und Sport (l.), freuen sich mit Frank Zaucker, Vorsitzender des SSC Landau (3.v.r.), über eine Spende in Höhe von 20.000 Euro, die vom Sportreferenten der Dietmar-Hopp-Stiftung, Henrik Westerberg (2.v.l.), an den Verein überreicht wurde.
Foto: ld

Landau. Ein Sportangebot, das zum gemeinsamen Sporttreiben animiert und sowohl Kinder und Jugendliche als auch Senioren begeistern kann – so lautet der Anspruch der Förderaktion „Sportvereint“ der Dietmar-Hopp-Stiftung, mit der gezielt generationsübergreifende Projekte von Sportvereinen aus der Metropolregion Rhein-Neckar gefördert werden sollen. Mit seinem Programm „Fit in jedem Alter“ konnte der Landauer Schwimm- und Sportclub
[weiterlesen …]



TSC Landau freut sich: Die Erfolgswelle für Uschi und Frank Bracke geht weiter

24. April 2017 | Von
Erfolgreich: Ehepaar Bracke.
Foto: tsc landau

St. Ingbert. Am 22. April fand in St. Ingbert das 19. Ingo-Turnier statt. Ursula und Frank Bracke vom TSC Landau e.V. nahmen teil. Nach dem Aufstieg in die A-Klasse tanzten die beiden ihr erstes Turnier in dieser Leistungsgruppe, in der Kategorie Standard. Dabei wurden Ursula und Frank auf eine harte Geduldsprobe gestellt, denn das Turnier
[weiterlesen …]



29. April: Saisoneröffnung beim TC Wörth

21. April 2017 | Von
Anlage des TC Wörth.
Foto: v. privat

Wörth –  Am Samstag (29. April) eröffnet der TC Wörth die diesjährige Tennissaison. Das Programm: 11 Uhr: Weißwurstessen 12 bis 15 Uhr: Schleifchenturnier Ca. 15.30 Uhr: Kaffee, Kuchen und Siegerehrung Die Teilnahme kann in die am Clubhaus aushängende Liste eingetragen werden. Alternativ kann man sich bei Erika Pranskuweit (07271 18689) melden. Willkommen sind auch die Teilnehmer des Schnuppertrainings. Kuchenspenden
[weiterlesen …]



Michael Erbrecht neuer Trainer für TV Wörth-Handballerinnen

21. April 2017 | Von
Michael Erbrecht.
Foto: v. privat

Wörth – Michael Erbrecht wird Trainer des Frauen-Handball-Pfalzligisten TV Wörth in der kommenden Saison. Die Wörther hatten sich im Februar von ihrem Trainer Ferdinand Pfirrmann nach fast drei Jahren der Zusammenarbeit getrennt und bisher mit einer Interimslösung (Bernd Dietz/Holger Reiß) überbrückt. Der 38-jährige Badener Erbrecht ist seit über zehn Jahren im Trainerbereich tätig. Er fing
[weiterlesen …]



Bellheim: Spende aus Christbaum-Sammelaktion geht an FC Phönix

20. April 2017 | Von
Thomas Hofmann, Vorstand FC Phönix Bellheim, Thorsten Metz und Jochen Wambsganss, Vorstand Jugendförderverein.
Foto: v. privat

Bellheim – Über eine Finanzspritze aus den jährlich stattfindenden Christbaum-Sammelaktionen des CDU-Ortsverbands  darf sich der“ Förderverein Jugendfußball“ des FC Phönix Bellheim freuen. Der CDU-Vorsitzende Thorsten Metz überreichte an den Vorsitzenden des Fördervereins, Jochen Wambsganss, eine Spende von 300 Euro. Mit dem Geld soll die Arbeit mit den knapp 200 Jugendlichen des FC Phönix im Alter von
[weiterlesen …]



Offener Trainingstag bei der JSG Wörth/Hagenbach: Handball spielerisch vermittelt

19. April 2017 | Von
Sport, Spiel Spaß: Den Kids hat´s gefallen.
Foto: v. privat

Wörth – Nach der Grundschulaktion „Handball bewegt Schule“ in Maximiliansau, Berg und Hagenbach fand die Abschlussveranstaltung wieder mit einem offenen Trainingsabend in der Bienwaldhalle statt. 60 Kinder aus den Mini- und E-Jugendmannschaften sowie die Kinder, die in der Schulaktion Spaß am Handball fanden, waren in der Halle unterwegs. Zehn Trainer der JSG kümmerten sich im Stationstraining
[weiterlesen …]



1. Mai-Radrennen in Offenbach: Profis und Laien treten in die Pedale

19. April 2017 | Von
Auch dieses Jahr wird wieder zum beliebten Offenbacher Radrennen  eingeladen.
Foto: red

Offenbach. Zum 58. mal wird dieses Jahr das traditionelle 1. Mai Radrennen in Offenbach ausgetragen. Wie im Jahr 2016 werden wieder 14 verschiedene Rennen durchgeführt. Start und Ziel ist wie immer an der Grundschule in Offenbach. Die Strecke führt von dort in Richtung Insheim, biegt aber auf halber Strecke ab in Richtung Mörlheim. Nach der
[weiterlesen …]



Generationensport beim Schwimm- und Sportclub Landau (SSC): Frühlingsfest am 26. April

18. April 2017 | Von
Der SSC lädt zum generationenübergreifenden Sport ein.
Foto: ssc landau

Landau. Sport vereint Generationen: die Dietmar Hopp Stiftung zeichnet den SSC Landau für sein altersübergreifendes Sportangebot im Rahmen der Aktion Sportvereint aus. Die feierliche Spendenübergabe findet im Rahmen eines Frühlingsfestes am Mittwoch, 26. April ab 17 Uhr auf dem Gelände des SSC in der Stettiner Str. 2, in Landau statt. Die Spende in Höhe von
[weiterlesen …]



Wörth: A-Jugend Handballerinnen TV Wörth sind Pfalzmeister

16. April 2017 | Von
Foto: über privat

Wörth – Die weibliche A-Jugend des TV Wörth ist Handball-Pfalzmeister. Mit einem 24:20-Sieg in ihrem letzten Spiel gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt sicherte sie sich endgültig den ersten Platz in der Pfalzliga. Am letzten Wochenende bestritt sie hintereinander drei Spiele: zunächst am Donnerstag gegen Lingenfeld/Schwegenheim, in dem sie ihre zweite Niederlage dieser Runde einstecken musste. Vorher
[weiterlesen …]



1x Gold, 1x Bronze und einen 4. Platz für die pfälzischen Nachwuchsringer

14. April 2017 | Von
Der Präsident des Pfälzischen Ringerverbands, Karl Kutz, freut sich mit seinen erfolgreichen Sportlern.
Foto: red

Pfalz. Der Ringer-Verband Pfalz stellte bei den diesjährigen Deutschen-A-Jugend-Meisterschaften insgesamt elf Teilnehmer. Diese teilten sich in vier Ringer in der Stilart Freistil in Eppelborn und Sieben in der Stilart Gr.-Röm. in Nieder-Liebersbach auf. Am erfolgreichsten war Julien Zinser (VfK 07 Schifferstadt), der in der Gewichtsklasse bis 42kg im Freistil sich souverän den Titel sichern konnte.
[weiterlesen …]



2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Greuther Fürth 2:0

8. April 2017 | Von
Robert Ulj (Greuther Fürth).
Foto: dts nachrichtenagentur

Kaiserslautern – Am 28. Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen und damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Die Lauterer waren in der Anfangsphase die aktivere Mannschaft. In der 20. Minute erzielte Jacques Zoua den verdienten Führungstreffer. Im Anschluss waren die Gäste bemüht und erarbeiteten
[weiterlesen …]



SÜW-Sportlerehrung 2017: Erfolgreich für den Landkreis

7. April 2017 | Von
Landrätin Theresia Riedmaier und der Erste Kreisbeigeordnete
Marcus Ehrgott verleihen den Sonderpreis Integration an
Markus Degen (li.) und Ulrich Ditz (re.)
Foto: kv-süw

SÜW. Einer langen Tradition folgend werden einmal jährlich die erfolgreichsten Sportler des Landkreises Südliche Weinstraße geehrt. Landrätin Theresia Riedmaier und der Erste Kreisbeigeordnete Marcus Ehrgott überreichten am vergangenen Mittwoch in der Turn- und Festhalle in Offenbach die Ehrenmedaillen und Urkunden für das Jahr 2016 an insgesamt 126 Sportler des Landkreises Südliche Weinstraße. Es wurden 69
[weiterlesen …]



Tennis-Schnupperkurs beim TC Wörth

6. April 2017 | Von
Anlage des TC Wörth.
Foto: v. privat

  Wörth – Auch zu Beginn der neuen Tennissaison bietet der TC Wörth wieder einen Schnupperkurs für Erwachsene an. An vier Tagen –  verteilt auf vier Wochen –  hat man die Möglichkeit, die Lust am Tennisspielen neu zu finden oder wieder zu entdecken. Die Teilnahmegebühr von 30 Euro wird bei einem daraus resultierenden Eintritt in
[weiterlesen …]



Hatzenbühl: Schnupperstunde Frauenfußball – Mädchen aus Flüchtlingsfamilien begeistert

5. April 2017 | Von
Hatten zusammen viel Spaß: Einheimische  und Flüchtlingskinder bei Fußball. 
Foto: VG Jockgrim

Hatzenbühl – Bei der Mädchenwoche, die einmal jährlich vom Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim organisiert wird, bot die Damenmannschaft des SV 1920 Hatzenbühl Ende März eine „Schnupperstunde Frauenfußball“ an. Nesibe Dogan von der „Willkommensstelle für Flüchtlinge“, (von der Kreisverwaltung Germersheim mit der Lebenshilfe in der Verbandsgemeinde Jockgrim eingerichtet), hatte Mädchen aus Flüchtlingsfamilien dazu eingeladen. Insgesamt nahmen
[weiterlesen …]



2. Bundesliga: KSC entlässt Cheftrainer Slomka

5. April 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Karlsruhe – Der Karlsruher SC hat seinen bisherigen Cheftrainer Mirko Slomka am Dienstagabend mit sofortiger Wirkung freigestellt. Das sei eine Reaktion auf die Ergebnisse der letzten Spiele, teilte der Verein mit. Das Amt des Cheftrainers übernimmt Marc-Patrick Meister. Slomka hatte den Trainerposten erst zu Beginn der Winterpause am 3. Januar 2017 übernommen. Zuvor war in
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin