Montag, 26. Juni 2017

Sport Regional



Speyerer Judo-Frauen sichern vorzeitigen Finalrundeneinzug

25. Juni 2017 | Von
Verena Thumm freut sich über ihren Sieg in letzter Sekunde - und mit ihr das ganze Speyerer Team und die Fans in der Halle.
Foto: Sean McGinley

Speyer – Die Frauen des JSV Speyer haben die Qualifikation für die Bundesliga-Finalrunde vorzeitig gesichert. Nach einem klaren 10:4-Erfolg über den amtierenden Meister TSV Großhadern im letzten Kampf vor der Sommerpause ist die Mannschaft von Teamchefin Nadine Lautenschläger nicht mehr von den ersten drei Tabellenplätzen zu verdrängen. Es war eine Neuauflage des Bundesliga-Finalkampfes der vergangenen
[weiterlesen …]



1. + 2. Juli: Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft in Germersheim – „La Decima“-Jubiläumsturnier mit mehr Teams

25. Juni 2017 | Von
Team Steimer war die beste Mannschaft 2016 und will den Titel verteidigen. 
Foto: v. privat

Germersheim – 20 Jahre ist es her seit man in Germersheim mit dem Bau einer Beachvolleyball-Anlage im Stadion Wrede begonnen hat. Da passt es doch hervorragend, dass die Germersheimer Volleyballer im gleichen Jahr ihre 10. Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft am 1. und 2. Juli veranstalten. Um beide Jubiläen entsprechend zu würdigen, wurde das Turnier ausgeweitet. 24 anstatt 16
[weiterlesen …]



Spitzen-Ergebnis für Südpfalzwerkstätten Wörth und Herxheim bei Special-Olympic-Landesspielen

24. Juni 2017 | Von
Die Teilnehmer der Südpfalz-Werkstätten.
Fotos: v. privat

Wörth/Herxheim – Mit einem herausragenden Ergebnis kehrten die Sportler der Südpfalzwerkstätten Wörth und Herxheim von den Special Olympics Landesspielen in Trier zurück: 17 goldene, sechs silberne, drei bronzene Medaillen sowie vier vierte Plätze konnten sie auf ihrem Konto verbuchen. Die beiden Werkstätten waren mit einer gemeinsamen Mannschaft in drei Sportarten (Badminton, Boccia und Leichtathletik) mit
[weiterlesen …]



Rheinland-pfälzische Landesmeisterschaft im Rollkunstlaufen in Landau: Eis- und Rollsportabteilung des ASV Landau erhält hervorragende Platzierungen

24. Juni 2017 | Von
Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron nahm an der rheinland-pfälzischen Landesmeisterschaft im Rollkunstlaufen in Landau teil und gratulierte den Sportlerinnen und Sportlern der Eis- und Rollsportabteilung des ASV Landau zu ihren Erfolgen.
Quelle: Eis- und Rollsportabteilung des ASV Landau

Landau. Neun Mal Gold, sieben Mal Silber und drei Mal Bronze: Die Platzierungen der 23 Läufer des Eis- und Rollsportvereins des ASV Landau bei den rheinland-pfälzischen Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen können sich mehr als sehen lassen. 66  Teilnehmer aus vier Vereinen nahmen an dem landesweiten Wettbewerb teil und haben ihr Können in Pflicht und Kür unter
[weiterlesen …]



Kreissparkasse Kaiserslautern und Kreissparkasse Kusel ehren Siegerteams: Mit Fairness zur Meisterschaft

23. Juni 2017 | Von
Die Sieger des Fairplay-Wettbewerbs freuen sich über ihre Preise und Urkunden.
Foto: ksp kl

Kaiserslautern. Gegenseitige Achtung im täglichen Miteinander und faires Verhalten im Fußballsport sollte als Grundsatz immer gelten. Um diese Einstellung zu fördern, vergeben die Kreissparkasse Kaiserslautern und die Kreissparkasse Kusel jährlich Preise an Fußballmannschaften, die beim Fair-Play-Wettbewerb gewonnen haben. Gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Fußballverband wurden die Siegermannschaften jetzt mit Geldpreisen und Anerkennungsurkunden ausgezeichnet. „Auch für unser
[weiterlesen …]



Saisonrückblick: Das lief dieses Jahr beim 1. FC Kaiserslautern schief

21. Juni 2017 | Von
FCK-Fans auf dem Betzenberg.
Foto: Pfalz-Express

Eine verlorene Saison war es für den 1. FC Kaiserslautern im Spieljahr 2016/2017. Letztendlich kann als positive Bilanz zum Saisonabschluss wohl nur vermerkt werden, dass der Abstieg in die 3. Liga verhindert werden konnte und dass nun die Möglichkeit besteht, sich in der nächsten Saison wieder vorteilhafter zu platzieren. In die Saison startete Kaiserslautern mit
[weiterlesen …]



Landauer Stadtmeisterschaft: Samba Holzer freuen sich über Platz 1

21. Juni 2017 | Von
Samba Holzer  haben den ersten Platz erspielt.
Foto: red

Landau . Die 4. Landauer Stadtmeisterschaft um den 1. VR Bank Südpfalz Cup endete mit einem Turniersieg der Mannschaft Samba Holzer. Nunmehr zum vierten Mal wurde die Landauer Stadtmeisterschaft vom SV Landau West e.V. ausgerichtet. 11 Mannschaften waren angetreten um erstmalig den VR Südpfalz Cup auszuspielen. Erstmalig fand die Stadtmeisterschaft im Rahmen der Siedlerkerwe auf
[weiterlesen …]



Trikids Turnerschaft 1863 Germersheim mit guten Ergebnissen in Heilbronn

20. Juni 2017 | Von
Katharina Heinrich, Helene Heinrich, Nino Köllmer und Amelie Göbel.
Foto: Claudia Göbel, Turnerschaft Germersheim

Germersheim/Heilbronn – Bedingt durch das verlängerte Wochenende konnten nur vier Trikids in Heilbronn beim Junior Challenge-Triathlon am Start sein. Die B-Jugendliche Amelie Göbel belegte den 8. Platz. Die gleiche Platzierung erreichte Helene Heinrich bei den B-Schülerinnen. Ihre Schwester Katharina wurde bei den A-Schülerinnen Elfte. Der Jüngste unter den vier Startern, Nino Köllmer, war als Neunter
[weiterlesen …]



4. Platz bei Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen der Senioren für Hatzenbühler Gerhard Metz

18. Juni 2017 | Von
Äußerst gelenkig und nur ganz knapp das Treppchen verpasst: Hatzenbühler Gerhard Metz.
Foto: v. privat

Hatzenbühl/Berlin – Mit einem hervorragenden 4.Platz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Kunstturnen der Altersklasse 55 bis 59 Jahre kehrte der 57-jährige Gerhard Metz vom TV Hatzenbühl vom Deutschen Turnfest in Berlin zurück. 30 Teilnehmer hatten sich für das Finale qualifiziert. „Mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, da ich mich bei den Pfalzmeisterschaften  verletzt hatte. Daher
[weiterlesen …]



Wörth: Leichtathleten gewinnen Stadtmeisterschaft im Elfmeterschießen

17. Juni 2017 | Von
Strahlende Sieger.
Foto: v. provat

Wörth – Die Leichtathletikabteilung des TV ist Sieger des vom FC Bavaria Wörth im Rahmen der Sportwoche durchgeführten Stadtturniers der Vereine im Elfmeterschießen. Erst im zweiten Durchgang konnte sie sich gegen den Titelverteidiger, den Tennis Club, durchsetzen. 16 Mannschaften waren gemeldet, die in drei Gruppen antraten. In diesen spielte jeder gegen jeden. Fünf verschiedene Schützen
[weiterlesen …]



 JSG Wörth/Hagenbach: Weibliche Handball-E-Jugend braucht noch Verstärkung

16. Juni 2017 | Von
Weibliche Handball-E-Jugend.
Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach – Für die neue Saison benötigt die weibliche Handball E-Jugend (Jahrgang 2007 und jünger) der JSG Wörth/Hagenbach noch einige Spielerinnen. „Wir haben viel Spaß zusammen, wollen uns sportlich weiterentwickeln und fördern den Teamgeist. Wir trainieren dienstags von 16.15 bis 17.45 Uhr und freitags von 14.30 bis 16.00 Uhr in der Bienwaldhalle. Die Mannschaft würde
[weiterlesen …]



Vereinsnachrichten: Segelclub RKC Wörth lädt ein

13. Juni 2017 | Von
Foto: RKC Wörth

Wörth – Der Segelclub RKC Wörth lädt seine Mitglieder zum diesjährigen Sommerfest auf dem Vereinsgelände am Landeshafen Wörth ein. Es gibt diesmal frisch zubereitete Leckereien aus dem Smoker. Gerne können noch Salate und Desserts zur Bereicherung des Buffets mitgebracht werden. Markus Pfirrmann wird mit Livemusik den Abend musikalisch gestalten. Der Vorstand bittet um rege Beteiligung.
[weiterlesen …]



Germersheim: Sparkling Skippers kehren mit guten Ergenissen aus Berlin zurück

12. Juni 2017 | Von
Siegerehrung Turnfestwettkampf Herren 18+ (vlnr): Pascal Bär, Benjamin Schmitz, André Zimmer (TV Ohmbach), Lars Laakmann und Mark Maurer.
Fotos: Karsten Illing, Turnerschaft Germersheim

Germersheim/Berlin – Am Rope Skipping Turnfestwettkampf  in Berlin traten Germersheimer Springer der Turnerschaft Germersheim an. In der Alterklasse 12-14 Jahre mit über 100 Teilnehmern erreichte Evelyne Fening den 52. Platz, Sophie Selewski ersprang sich Platz 41 und Julia Sedelnikov errang Platz 31. Eine Altersklasse höher (15-17 Jahre) konnte Larissa Petry von insgesamt 74 Skipperinnen den
[weiterlesen …]



Das berufliche Gymnasium der BBS Landau bewegt sich: Sporttag der 11. Klassen

9. Juni 2017 | Von
Foto: bbs landau

Landau. „Die siegreiche Klasse gewinnt einen sportlichen Wandertag.“ Mit diesem Abschluss seiner Begrüßung motivierte Jens Dorst, Vorsitzender der Fachkonferenz Sport, alle Schüler, die sich im Stadion an der Rundsporthalle in Landau eingefunden hatten. Die sechs 11. Klassen des beruflichen Gymnasiums traten in verschiedenen Wettbewerben an und kämpften um jeden Punkt für die Gesamtwertung. Zu Beginn
[weiterlesen …]



Partnerschaft mit polnischem Landkreis Krotoszyn: Neue Begegnungen – aktive Läufer beim Krotosz-Lauf

8. Juni 2017 | Von
V.li.: Daniel Brendel, Pia Winkelblech und Tanja Grießbaum.
Fotos: über KV Ger

Kreis Germersheim/Kreis Krotoszyn – Neue Begegnungen im Rahmender Partnerschaft zwischen den Landkreisen Germersheim und dem polnische Landkreis Krotoszyn: Auf Einladung der polnischen Partner haben Ende Mai zum ersten Mal Läufer aus der Region am Krotosz-Lauf teilgenommen. Die zehn Kilometer lange Strecke führte die Sportler überwiegend durchs Stadtgebiet. Bei bestem Wetter, hervorragender Organisation und toller Unterhaltung
[weiterlesen …]



Zeiskamer Pfingstturnier: Tobias Schwarz siegte in der Großen Tour – Goldenes Reitabzeichen an Britt Roth

7. Juni 2017 | Von
Tobias Schwarz mit seiner 12 jährigen Holsteiner Stute La Bell -J.
Foto: rv-zeiskam

Zeiskam. Das große Zeiskamer Pfingstturnier war nicht zuletzt aufgrund der Wetterverhältnisse sehr anspruchsvoll für Pferd und Reiter. Nur sechs qualifizierten sich für das Stechen, dem letzten Höhepunkt des Zeiskamer Pfingstturniers. Einen Parcours mit 16 Sprüngen hatte der Parcoursbauer Peter Schuhmacher für 44 Starter auf einer Bahnlänge von 475 Metern bauen lassen. Nicht einfach hat er
[weiterlesen …]



Fußball: Gelingt dem Karlsruher SC der Wiederaufstieg?

7. Juni 2017 | Von
Der KSC will alles geben, um in der nächsten Saison wieder aufzusteigen. 
Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Nach einer katastrophalen Bilanz in der 2. Liga war der Karlsruher SC der erste Verein, der in dieser Spielzeit den Gang in die 3. Liga antreten muss. Nun laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison, in der der Wiederaufstieg gelingen soll. Karlsruhe hat bereits einmal den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Liga geschafft. Kann dieses Kunststück
[weiterlesen …]



Kreisjugendsportfest des Landkreises Germersheim am 21. Juni

6. Juni 2017 | Von
Kreisjugendsportfest Kreis Germersheim

Kreis Germersheim – Das Kreisjugendsportfest des Landkreises Germersheim findet am Mittwoch, 21. Juni, im Stadion in Germersheim statt. Etwa 300 Schüler der Jahrgänge 2000 bis 2005 werden zu verschiedenen leichtathletischen Wettbewerben erwartet. Alle weiterführenden Schulen aus dem Landkreis Germersheim haben Teilnehmer gemeldet. Ausgeschrieben sind Einzelwettbewerbe in den Disziplinen Lauf, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen und Ballweitwurf.
[weiterlesen …]



Champions Charity Tour: Hatzenbühl erwartet Weltmeister und Olympiasieger

5. Juni 2017 | Von
Beim 100-Kilometer-Race geht es in der Mannschaftswertung um den neuen Wanderpokal. 
Foto: Sportograf

Hatzenbühl – Am zweiten Juniwochenende dreht sich in Deutschlands ältester Tabakanbau-Gemeinde alles um den Sport. Genauer gesagt um den Radsport. Am traditionellen Rennsport-Wochenende des RV Rosalia Hatzenbühl erwarten die Veranstalter rund 1.500 Radler in allen Altersklassen. Im Rennsport heißt die jüngste Klasse U11 und bei den Senioren sieht man den meist topfitten Akteuren nicht an,
[weiterlesen …]



Speyer: Die richtigen Lektionen gelernt – JSV nach drittem Sieg in Folge an der Tabellenspitze

5. Juni 2017 | Von
Foto: JSV Speyer

Speyer – Die Männer des JSV Speyer sind in der 2. Judo-Bundesliga Süd weiterhin in der Erfolgsspur. Mit einem souveränen 11:3 beim Aufsteiger HTG Bad Homburg hat das Team aus der Pfalz den dritten Sieg im dritten Kampf gelandet und ist nun alleiniger Tabellenführer. Der Georgier Gela Kelikhasvilli glänzte bei seinem Speyerer Debüt mit zwei
[weiterlesen …]



Fußball-Überraschung: FC Bavaria Wörth Meister der B-Klasse und Aufsteiger

31. Mai 2017 | Von
Riesen Jubel bei der B-Mannschaft.
Foto: v. privat

Wörth – Wer hätte das gedacht? Letzte Saison lange Zeit Abstiegskandidat, dann am Schluss noch „gerettet“, in dieser Saison Meisterschaft und Aufsteiger  in die A-Klasse – dieses kleine Wunder ist dem FC Bavaria Wörth in der B-Klasse Ost der Südpfalz gelungen.  „Wie haben die das fertig gebracht?“ muss man sich fragen. Geschäftsführer Mario Sesterheim hat
[weiterlesen …]



Kandel: Team von „AS Sozial“ ist Handball-Stadtmeister

30. Mai 2017 | Von
Jubel bei den Siegern "AS Sozial". 
Foto: HKR

Kandel: Trotz extrem Temperaturen kämpften am vergangenen Wochenende die Stadt-Handballer bei der Stadtmeisterschaft  unermüdlich – die vielen Besucher ließen sich von der Hitze ebenfalls nicht abschrecken und feuerten „ihre“ Mannschaften kräftig an.  Nach den beiden Halbfinals „Bi-Ka-Ge“ gegen „Die Rumkugeln“ (13:10) und „AS Sozial“ gegen „Glasbier Rangers“ (15:7) stand die Endspielpaarung fest. Ergebnisse der Platzierungsspiele: Platz 1: AS Sozial : BI-KA-GE: 
[weiterlesen …]



Wörth: Freunde und Förderer der Handballabteilung: Carsten Chrust wieder gewählt

30. Mai 2017 | Von
Carsten Chrust führt weiterhin den Förderverein. 
Foto: v. privat

Wörth – Carsten Chrust bleibt auch für die nächsten zwei Jahre Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Handballabteilung des TV Wörth (Förderverein Handball). Er wurde einstimmig in der Jahreshauptversammlung wieder gewählt wie auch die gesamte bisherige Vorstandschaft. Chrust ging in einem ausführlichen Tätigkeitsbericht auf die zahlreichen Aktivitäten zur organisatorischen und finanziellen Unterstützung der
[weiterlesen …]



TV Wörth: Helmut Wesper wieder Leiter der Handballabteilung

30. Mai 2017 | Von
Helmut Wesper ist als Leiter in das Team zurückgekehrt.
Foto: v. privat

Wörth – Die Handballabteilung des TV Wörth hat wieder einen Leiter: Der vor drei Jahren zurückgetretene Helmut Wesper hat sich in der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt, bekam dafür großen Applaus und wurde einstimmig gewählt. „Vier Jahre ohne Abteilungsleitung sind zu viel, drei Jahre „ohne“ sind genug. Über 500 Mitglieder verdienen in der Außendarstellung eine Abteilungsleiter“
[weiterlesen …]



Turnerschaft 1863 Germersheim: Betreuer und Übungsleiter bei Schwimmbad-Lehrgang

29. Mai 2017 | Von
Training im La Ola in Landau. 
Foto: Jaqueline Baron/TS Germersheim

Germersheim – Einige Übungsleiter der Turnerschaft 1863 Germersheim und Betreuer der Fit- und Fun-Woche haben an einem Lehrgang des Sportbunds im Freizeitbad LA OLA in Landau teilgenommen. Die Inhalte des Lehrgangs waren sowohl theoretisch als auch praktisch. So bekamen die Übungsleiter Einblicke in die Gefahren im und um das Wasser. Welche Gefahren sind das, wie
[weiterlesen …]



61. Zeiskamer Pfingstturnier vom 1. bis 5. Juni: Springen und Fahren auf höchstem Niveau

29. Mai 2017 | Von
Der Fahrsport ist ein Publikumsmagnet.
Foto: rv zeiskam

Zeiskam. Zum 61. Zeiskamer Pfingstturnier vom 1. bis 5. Juni werden in 34 Prüfungen knapp 2000 Starter um Siegerschleifen, Geld- und Sachprämien kämpfen. Der Turnierstart erfolgt am Donnerstag um 14 Uhr mit einer Springprüfung der Klasse M. Am Freitag ist ab 8.30 Uhr der Start frei für die Springpferdeprüfung der Klasse L. Gegen 11 Uhr
[weiterlesen …]



Sandbahnrennen in Herxheim: Jannick de Jong triumphiert bei WM Auftakt

26. Mai 2017 | Von
Di spektakulären Rennen auf der Sandbahn in Herxheim  ziehen jedes Jahr zehntausende besucher an. 
Foto: Daniel Sievers

Herxheim – Der Niederländer Jannick de Jong gewann den ersten Langbahn-Weltmeister-Grand Prix im Waldstadion Herxheim vor dem Franzosen Mathieu Tresarrieu und Michael Härtel. 14.200 Zuschauer verfolgten das erste Finale der Langbahn WM 2017, das nach einem Jahr Pause wieder im Herxheimer Waldstadion ausgetragen wurde. Der Niederländer siegte in fünf seiner sieben Läufe, inklusive dem Finallauf
[weiterlesen …]



Germersheim: Starker Saisonauftakt der Leichtathleten

24. Mai 2017 | Von
Fotos: Florian Schaile

Germersheim: Trotz des schlechten Wetters nutzten 20 Germersheimer Athleten die Bezirksmeisterschaften, am 7. Mai in Kandel, als Einstieg in die Wettkampfsaison und waren dabei auch sehr erfolgreich. Insgesamt 15 Mal stand ein Athlet aus Germersheim auf dem Podest, wobei sechs Mal der Bezirksmeistertitel gewonnen werden konnte. Außerdem konnten viele Athleten ihre persönlichen Bestleistungen, zum Teil
[weiterlesen …]



Leichtathletik: Erfolgreiches Wochenende für Offenbacher Leichtathleten

23. Mai 2017 | Von
Erfolgreich für den TV Offenbach unterwegs: Saskia, Lea u. Nils.
Foto: privat

Bad Bergzabern. Bad Bergzabern war Austragungsort der diesjährigen Pfalzmeisterschaften und bescherte den TVO Athleten zahlreiche Titel, Platzierungen, Normerfüllungen und Bestleistungen. Insgesamt 8 Pfalzmeistertitel, zweimal Rang zwei, dreimal Platz drei, vier weitere Endkampfteilnahmen, sechs persönliche Rekorde und fünf Qualifikationen zu Süddeutschen Meisterschaften, so lauten die Erfolgszahlen, die bei guten Leichtathletikwetter am vergangenen Wochenende zusammengetragen wurden. Die
[weiterlesen …]



Jahreshauptversammlung des SV Landau West: Vorsitzender Peter Schilinski zieht positive Bilanz seines ersten Jahres

22. Mai 2017 | Von
Quelle: sv landau west

Landau. Am 19. Mai fand im Clubheim des SV Landau West e.V. die Jahreshauptversammlung des SV Landau West statt. Neben den Berichten aus den Abteilungen und Referaten des Vereins war es der Vereinsführung wichtig aufzuzeigen, dass es dem Verein gelungen ist in kurzer Zeit alle Verbindlichkeiten auf Null zu stellen und ein Eigenkapital von über
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin