Sonntag, 17. Dezember 2017

Sport Regional

Geschafft: U18 Basketballer der TS Germersheim auf Rheinhessen-Pfalz Meisterschaften

12. Dezember 2017 | Von
Die Germersheimer U18-Mannschaft beim Spiel gegen den TV Kirchheimbolanden-
Foto: Andreas Wall/TS GER

Germersheim – Nach den teilweise erfolgreichen Spielen in den letzten Wochen (TV Bad Bergzabern 45:60 Germersheim, TV Kirchheimbolanden 47:50 Germersheim, Germersheim 50:82 Towers Speyer, Rockenhausen 72:100 Germersheim) konnte sich die U18  mit einer Hinrundenbilanz von 8 Siegen und 2 Niederlagen als Vizemeister für die anstehenden Rheinhessen-Pfalz Meisterschaften im Januar qualifizieren, die die jeweiligen Hinrunden-Meister und Vizemeister
[weiterlesen …]



Turnerschaft Germersheim: Zweimal Quali für die Süddeutschen Meisterschaften und viele Bestleistungen

12. Dezember 2017 | Von
Foto: Jochen Kainz/TS GER

Germersheim – Einige Germersheimer Athletinnen nutzten die Bezirksmeisterschaften Vorderpfalz am vergangenen Sonntag in Ludwigshafen zur Standortbestimmung vor den eigenen Meisterschaften im Januar. Patricia Bauer (Frauen) lief in ihrem ersten 60m Lauf überhaupt 8,23 sec. Damit unterbot sie die Norm für die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven, die bei 8,30 sec liegt, und kann im Februar in
[weiterlesen …]



Ball der Saison 2017: Über Lateinamerika in die Ballsäle Englands

10. Dezember 2017 | Von
Die Sieger des Latein-Turniers Dario Leanza und Daniela Paul.
Foto: tsc landau

Landau. Kürzlich feierte der Tanzsport-Club Landau e.V. den 49. Ball der Saison. Die Organisatoren des TSC Landau hatten ein abwechslungsreiches und tanzsportlich hochklassiges Programm zusammengestellt. Eröffnet wurde der Ball von der Tanzsport-Jugend des TSC mit einer extra für diesen Abend einstudierten Choreographie, bestehend aus Elementen der lateinamerikanischen Tänze und des Hip-Hop! Moderator Olaf Paul forderte
[weiterlesen …]



Jubiläumsspiel der ehemaligen Hagenbacher Handball-B-Jugend als Deutscher Vizemeister

9. Dezember 2017 | Von
In blauen Trikots hintere Reihe von links;  Christian Bürger, Alexander Hartmaier, Felix Dahm, Per Otto Schüller (Gastspieler – früher Wörth)), Roman Vogt, Alexander Job, Ulli Spettmann (Gastspieler Friesenheim), Christian Job, Torsten Frei –mit Krücke – Wilfried Job und damaliger Betreuer Eugen Götz; knieend von links: Rüdiger Benz, Torwart Andreas Röll, Sascha Minet und Heiko Götz.

Hagenbach –  „Russenzug“ und „Druck links“ waren als Spielzüge jetzt wieder angesagt von Wilfried Job, dem Trainer der B-Jugend des TV Hagenbach vor 25 Jahren, als sie Deutscher Vizemeister wurde. Nun stand er beim Jubiläumsspiel gegen die derzeitige aktive Mannschaft, die in der A-Klasse spielt, ebenfalls an der Seitenlinie. Nur Andreas Dübon und Thorsten Merker konnten 
[weiterlesen …]



Handball bewegt Schule: Über 500 Schüler haben mitgemacht

6. Dezember 2017 | Von
Fotos: v. privat

Über 500 Schüler hat die JSG Wörth/Hagenbach mit ihrer Aktion „Handball bewegt Schule“ in den Grundschulen Jockgrim, Rheinzabern und Wörth Dammschule erreicht. Bereits im zehnten Jahr führte Ferdinand Pfirrmann diese Woche mit Jugendtrainern durch, um Kindern den Handballsport nahe zu bringen. Jeweils eine Stunde wurden Fangübungen, Torwürfe, Dribblings und andere handballerische Grundkenntnisse geübt, ehe es
[weiterlesen …]



„dm-Markt“ unterstützt TSV Kandel Handball – 1. Männermannschaft erhält neuen Trikotsponsor

4. Dezember 2017 | Von
V.li.: Michael Niedermeier (stellv. Abteilungsleiter Handball), Tanja Müller (dm-Fillialleiterin Kandel), Thomas Dieringer (Abteilungsleiter Handball).

Kandel – Der TSV Kandel Handball hat einen neuen Sponsor. Die Drogeriekette „dm“ unterstützt die 1. Männermannschaft des TSV als neuer Trikotsponsor. „Wir freuen uns natürlich sehr über die Unterstützung durch ‚dm‘. Als ehrenamtlich tätiger Verein sind wir auf Spender und Sponsoren angewiesen und sind daher sehr dankbar, dass ‚dm‘ den Sport und das Ehrenamt
[weiterlesen …]



Haßloch: Dr. Hans-Dieter Drewitz mit Sportehrennadel in Gold geehrt

28. November 2017 | Von
Dr. Hans-Dieter Drewitz (Mitte) freut sich über die von Bürgermeister Lorch (links) und Beigeordnetem Meyer überreichte Auszeichnung.
Foto: red

Haßloch. Ursprünglich sollte Dr. Hans-Dieter Drewitz bereits bei der Sportlerehrung am 7. April in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums mit der Sportehrennadel geehrt werden. Da er zum damaligen Zeitpunkt aus terminlichen Gründen aber nicht an der Feierstunde teilnehmen konnte, holte man die Verleihung im kleinen Rahmen nun nach. Bürgermeister Lothar Lorch und Sportdezernent Tobias Meyer empfingen
[weiterlesen …]



10. Dezember: Pfalzgas-Cup Final 4 – die besten Jugendteams der Pfalz in Kandel

27. November 2017 | Von
Foto: HKR

Kandel – Zum 17. Mal ist die Pfalzgas GmbH in Zusammenarbeit mit dem Pfälzer Handballverband Veranstalter und im 7. Jahr der TSV Kandel Ausrichter des Jugendevents „Pfalzgas-Cup“. Alle Halbfinals und Endspiele finden am Sonntag, 10. Dezember, ab 9.30 Uhr in der Bienwaldhalle und der IGS-Halle statt. In zwei Vorrunden und einer Zwischenrunde wurden in den Altersstufen wB-, wC-, mB-
[weiterlesen …]



21. Landauer Stabhochsprungmeeting: Oberbürgermeister Hirsch übernimmt erneut Schirmherrschaft für internationales Sportevent

23. November 2017 | Von
Spitzensport der Extraklasse: Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch (l.) und Meeting-Direktor Dennis Schober (r.) freuen sich auf das 21. Landauer Stabhochsprungmeeting am 4. Juli 2018.
Foto: ld

Landau. Spitzensport der Extraklasse: Das kommende Jahr lässt die Herzen von Sportfans höher schlagen. Nicht nur die Fußball-WM, die Olympischen Winterspiele oder die Leichtathletik-EM in Berlin lassen Großes erwarten; auch beim Landauer Stabhochsprungmeeting stellen wieder nationale und internationale Topathleten ihr Können unter Beweis. Zum 21. Mal organisiert der Turnverein 1861 im ASV Landau um Meeting-Direktor
[weiterlesen …]



26. November: 4. Rheinzaberner Cyclocross – spannendes Event für Sportler und Zuschauer

23. November 2017 | Von
Julien Magstadt in Aktion.
Foto: v. privat

Rheinzabern – Die Tage werden kürzer, die Sonne lässt sich nur noch kurz blicken – aber der letzte Höhepunkt im Radsportjahr des RSV steht noch aus. Am kommenden Sonntag (26. November) geht es wieder rund über die Feldwege und Wiesen östlich der Gemeinde zwischen Ohmerhof und Otterbach. Ein neuer Rekord mit mehr als 200 Voranmeldungen
[weiterlesen …]



Sparkassen-Cup – 28. Handball-Jugend-Turnier TV Wörth jetzt im Januar

22. November 2017 | Von
Archivbild: Siegerehrung beim Turnier.
Foto: v. privat

Wörth – Zum ersten Mal findet das große – inzwischen 28. – Handball-Jugendturnier, der Sparkassen-Cup, des TV Wörth als Rückrundenvorbereitung vom Freitag, 5. Januar bis Sonntag, 7. Januar statt. Da der bisherige Termin vor Rundenbeginn noch in die Sommerferien einiger Bundesländer fiel und die Punkterunde in der Pfalz schon früh begann, konnte nicht die übliche
[weiterlesen …]



Turnerschaft Germersheim ehrt erfolgreiche Sportler und verleiht Deutsche Sportabzeichen

22. November 2017 | Von
Geehrt wurden die erfolgreichen Sportler vom Beigeordneten Gerd Müller und vom 1. Vorsitzenden Peter Auer.   						Foto: Karsten Illing

Germersheim – Im Anschluss an den Tag der Turnerschaft fand am Sonntag in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule die Sportlerehrung der Turnerschaft 1863 Germersheim mit Vergabe der Deutschen Sportabzeichen statt. Peter Auer begrüßte die Sportler, deren Angehörige, Freunde und viele Vereinsmitglieder und eröffnete die Veranstaltung mit einem Zitat von Dirk Nowitzki: „Wenn du alles gibst, kannst du
[weiterlesen …]



Germersheim: Tag der Turnerschaft mit großer Sportshow

22. November 2017 | Von
Junge Leichtathleten.
Foto: Alexander Zinser

Germersheim – Nach Jahren der Pause veranstaltete die Turnerschaft 1863 Germersheim am 19. November wieder einen „Tag der Turnerschaft“ in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Realschule Plus. Eröffnet wurde die bunte Sportshow von Peter Auer, 1. Vorsitzender der Turnerschaft. Auch Bürgermeister Marcus Schaile Gerd Müller (Beigeordneter) waren dabei. Ein großes Dankeschön übermittelte Auer Michaela Sinn, die zusammen
[weiterlesen …]



TV Hagenbach: 25 Jahre Deutscher Vizemeister bei der B-Jugend – jetzt Jubiläumsspiel gegen die aktuelle Männermannschaft

22. November 2017 | Von
 
Hinten links: Eugen Götz und Franz Bürger (Betreuer), Andreas Dübon, Roman Vogt, Thorsten Merker, Heiko Götz, Christian Bürger, Alexander Job, Wilfried Job (Trainer), Wolfgang Bechlars (Abteilungsleiter), Norbert Merker (Sparkassenvertreter). Vorne links: Torsten Becker, Sascha Minet, Rüdiger Benz, Felix Dahm, Alexander Hartmaier, liegend: Andreas Röll, Markus Weigel.
Foto: v. privat  
 

Hagenbach – Ein Handball-Jubiläumsspiel besonderer Art gibt es am 2. Dezember um 17 Uhr in der Sporthalle der Hainbuchenschule. 25 Jahre nach dem Erringen der Deutschen Vizemeisterschaft im Handball der B-Jugend haben sich die erfolgreichen Jungs des TV Hagenbach von damals bereit erklärt, eine Partie gegen die aktuelle Männermannschaft, die in der A-Klasse spielt, auszutragen.
[weiterlesen …]



Sterne des Sports: DJK-Segelfluggemeinschaft Landau für ihre Aktion „Sternstunden für Sterntaler“ mit dem „Großen Stern des Sports“ in Silber als Landessiegerin ausgezeichnet

21. November 2017 | Von
Großer Grund zur Freude: Für ihre Aktion „Sternstunden für Sterntaler“ wurde die DJK-Segelfluggemeinschaft Landau mit dem „Großen Stern des Sports“ in Silber als Landessiegerin ausgezeichnet. 
Foto: genossenschaftsverband e. V.

Landau. Freude bei der DJK-Segelfluggemeinschaft Landau: Seit 2012 engagiert sich der Verein für Familien mit unheilbar kranken Kindern und arbeitet dabei eng mit dem Hospiz „Sterntaler“ zusammen. Einmal im Jahr werden die Kinder des Hospizes gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern zu Rundflügen mit anschließendem Grillfest eingeladen. Für seine Aktion „Sternstunden für Sterntaler“ wurde der
[weiterlesen …]



3. Offenbacher Queichtal Crossrennen am 18. November

16. November 2017 | Von
Bei der Abfahrt vom LKW Hänger.
Archivbild: veranstalter

Offenbach. Am 18. November wird die dritte Auflage des Crossrennens in Offenbach veranstaltet. Wie bei der Veranstaltung im Jahr davor verläuft die Strecke rund um die Grillhütte, vorbei am Schwimmbad, durch das Maisfeld in Richtung Tibolin und über die Queichwiesen zurück zur Geflügelzuchthalle. Das erste Rennen startet um 10:30 Uhr und die Veranstaltung geht bis
[weiterlesen …]



Handball: JSG Wörth/Hagenbach geht wieder in Grundschulen

12. November 2017 | Von
Handball macht Spaß - das vermittelt zum Beispiel Trainer Pfirrmann.
Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach – Mit der Aktion „Handball bewegt Schule“ geht die JSG Wörth/Hagenbach bereits im zehnten Jahr wieder eine Woche lang von Montag, 20. November bis Freitag, 24. November in die Grundschulen. Am Montag und Dienstag ist Start an der Grundschule Jockgrim. Dann folgt am Mittwoch und Donnerstag die Grundschule in Rheinzabern, ehe am Freitag die
[weiterlesen …]



TV Wörth: Kurioses Spiel gegen Ruchheim  – nach Riesenrückstand noch Sieg – jetzt gegen TV Dahn

12. November 2017 | Von
Hintere Reihe, v.l.: Maximilian Ritter, Felix Werling, Alexander Scherrer, Jonas Lehnert, Johannes Neumann, Maurice Schumacher, Trainer Frank Schindler. Vordere Reihe v.l.:Yannic Fuhrmann, Simon Zolk, Darius Zolk, Pascal Schumacher, Philipp Wesper, David Lang, Philipp Sent

Es fehlen: Marcel Dieners, Julius Ritter, Nicolas Kazek

Wörth – Zwei Punkte – egal wie – hatte Trainer Frank Schindler vom vor der Partie gegen den TV Ruchheim gefordert, um die vier Punkte innerhalb einer Woche trotz der schwierigen personellen Lage zu holen. Nach dem Schlusspfiff mit dem 27:26 (10:12)- Sieg schnaufte er tief durch und konnte nur sagen: „Ich bin froh diese
[weiterlesen …]



Germersheimer Rope Skipper bei Gaumeisterschaften in Herxheim: Beste Plätze ersprungen

5. November 2017 | Von
AK3-Team Sophie Selewski, Maxim Sedelnikov, Evelyne Fening und Julia Sedelnikov.
Foto Barbara Stoner

Herxheim/Germersheim – Die Rope Skipping Gaumeisterschaften fanden auch dieses Jahr wieder in Herxheim statt. Die Halle wurde von den insgesamt 90 gestarteten Springern, ihren Eltern und Freunden gut gefüllt, die Stimmung war bestens. 37 Springer und Springerinnen kamen von der Turnerschaft 1863 Germersheim, die sie erfolgreich vertraten. Die Trainer sind über diese sportliche Leistungsbereitschaft begeistert
[weiterlesen …]



„Den Enthusiasmus erhalten“: LSB und Sporthilfe ehren erfolgreichste Sportler des Jahres aus Rheinland-Pfalz

28. Oktober 2017 | Von
Spitzensportler wohin das Auge schaut: Sportstaatssekretär Günter Kern (r.), LSB-Präsidentin Karin Augustin (2.v.r.), LSB-Vizepräsident Jochen Borchert (3.v.r.) und Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (5.v.r.) gratulieren gemeinsam mit den Sponsoren Ralf Anselmann (Weingut Anselmann/l.), Günter Reichart (EWR/2.v.l.) sowie Marc-Oliver Liedke (fortuna online GmbH/Mitte unten mit weißem Hemd) den Protagonisten um Leichtathletin Gesa Krause (4.v.r.) zu ihren Topleistungen im Jahr 2017.
Foto: LSB

Mainz. Vor dem Rhein-Main-Derby der Fußball-Bundesliga zwischen Mainz 05 und der Eintracht Frankfurt fand in der Lotto-Loge der Mainzer Opel Arena im kleinen Rahmen bereits ein ganz anderes sportliches Highlight statt: Beim „Empfang der Besten“ ehrten der Landessportbund (LSB) und die Sporthilfe Rheinland-Pfalz ihre erfolgreichsten Sportler des Jahres und würdigten die in den vergangenen Monaten
[weiterlesen …]



Landau: SV Landau West sucht fußballbegeisterte Jungs und Mädels

23. Oktober 2017 | Von
Jungs und Mädels werden zum Fußballspielen gesucht.
Quelle: Ausschnitt Plakate sv west landau

Landau. Der Verein SV Landau West hat sich vor 18 Monaten ein verbindliches Jugendkonzept für die fußballerische Ausbildung von Jugendlichen auferlegt. In den letzten Monaten hat der Verein einen sehr starken Zuspruch an fussballbegeisterten Kindern. Gleichzeitig gestaltet sich aber die Trainersuche als sehr schwierig. Der Verein geht nun direkt an die Öffentlichkeit um weitere Trainer
[weiterlesen …]



2. Dezember in der Landauer Jugendstil-Festhalle: 49. Ball der Saison

23. Oktober 2017 | Von
Senkrechtstarter beim TSC Landau: William und Julia.
Foto: tsc landau

Landau. Der Kartenvorverkauf für den Ball der Saison ist in vollem Gange. Wer sich bis jetzt noch keine Plätze reserviert hat, sollte nicht zögern. Der Ball der Saison, am 2. Dezember in der Jugendstil-Festhalle, bietet wieder etliche Glanzlichter und Turniertanzsport vom Feinsten. Nach dem traditionellen Sektempfang um 19 Uhr im Foyer, wird der Ball von
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: FCK-Fans wollen Zug mit Duisburg-Anhängern stürmen – Polizisten angegriffen

22. Oktober 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern – Dem Fußball-Zweitliga-Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem MSV Duisburg ging am Sonntagvormittag eine Auseinandersetzungen zwischen Lautern-Fans und der Polizei voraus. In der Regionalbahn nach Kaiserslautern reisten 120 Duisburger Fans von – Bundespolizisten begleitet – zum Spiel an. Beim Halt in Imsweiler versuchten 30 bis 40 vermummte Lauterer Fans mit Tritten gegen die Scheiben die Bahn
[weiterlesen …]



Germersheim: Seminar mit japanischem Aikido-Großmeister Toshiro Suga

10. Oktober 2017 | Von
Toshiro Suga.
Foto über Aiki-Dan-Do GER

Germersheim – Der Aiki-Dan-Do Club hat im November wieder den japanischen Aikido-Lehrer, Schauspieler und Maler Toshiro Suga zu Gast. Am 11. und 12. November findet ein Seminar mit dem Meister (7. Dan Aikido-Großmeister der Aikikai Tokio) statt.  Im Seminar möchte Suga die Techniken des Aikido wieder näher an deren Ursprung zurück führen. Teilnehmern sollen Feinheiten in der Ausführung vermittelt werden,
[weiterlesen …]



Herxheim: Drifters gewinnen dramatischem Renntag – Berghaupten sichert sich den Titel

10. Oktober 2017 | Von
Tagessieger und Gesamtdritter Herxheim Drifters.
Bild: Breu

Herxheim – Dramatik zum Abschluss der Saison im Speedway Team Cup: Die Herxheim Drifters gewannen ihr Heimrennen vor 750 Zuschauern souverän, doch um den Meistertitel wurde es dramatisch. Mit einer geschlossenen Teamleistung sicherten sich die Herxheim Drifters um Mark Riss den Sieg bei ihrem Heimrennen. Die Drifters unterstrichen so nochmals, dass die Herxheimer zu den
[weiterlesen …]



Kickboxen: Emilia Tischer 3 x Deutsche Meisterin an einem Tag

4. Oktober 2017 | Von
Emilia Tischer freut sich über ihren Medaillenregen.
Foto: privat

Sinsheim. Am 30. September fand in Sinsheim die Deutsche Meisterschaft der AFSO (World All Fight System Organization) im Kickboxen statt. Die 10jährige Emilia Tischer aus Freinsheim startete für ihren Verein das Kampfsportzentrum Hanewald in Weisenheim am Berg. In der Klasse Pointfight -34 gewann sie ihren ersten deutschen Meistertitel an diesem Tag. Sie startete auch in
[weiterlesen …]



Germersheim: Erster BFDler der Turnerschaft verabschiedet

28. September 2017 | Von
Foto: Dominik Schreyer, Turnerschaft Germersheim.

Germersheim – Jascha Leuthner, der ein Jahr als BFDler für die Turnerschaft im Sportbetrieb und in der Geschäftsstelle gearbeitet hat, wurde von Peter Auer, 1. Vorsitzender der Turnerschaft, mit einem kleinen Präsent verabschiedet. Im vergangenen Jahr hatte Jascha Leuthner bei der Turnerschaft ein besonderes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Neben der Mitarbeit in der Verwaltung und in
[weiterlesen …]



Herausragend in Rheinland-Pfalz: SSC Landau bekommt SchwimmGutSiegel

27. September 2017 | Von
Siegelübergabe.
Foto: red

Landau. Die Schwimmschule des Schwimm- und Sportclubs Landau/Pfalz (SSC) wurde mit dem SchwimmGut Siegel ausgezeichnet. Damit nimmt der SSC landesweit eine herausragende Stellung ein, denn die Auszeichnung war in Rheinland-Pfalz bisher noch nicht vergeben worden. Die Schwimmschule des SSC hat ihren Namen verdient: Jedes Jahr nutzen mehr als 200 Jungen und Mädchen das Angebot und
[weiterlesen …]



Der 1. FC Kaiserslautern steckt (mal wieder) in der Krise

21. September 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Der 1. FC Kaiserslautern hat keinen guten Start in die neue Zweitliga-Saison hingelegt. Nach sieben absolvierten Spielen liegt der FCK auf dem letzten Tabellenplatz. Die Verantwortlichen in Lautern haben auf die sportliche Krise bereits reagiert und Trainer Norbert Meier entlassen. Die Vorfreude auf die neue Saison war groß bei den FCK-Fans. Auch die Verantwortlichen bei
[weiterlesen …]



Eyub Erden ist neuer Trainer der „Kandeler Bienen“

20. September 2017 | Von
Neuer Trainer Erden mit den Neuzugängen Vanessa Schneider, Julia Barth, Kim Knittel, Trainer Eyub Erden, Melanie Breinich, Mona Kuczaty. 
Foto: Hendrik Krug

Kandel – Eyub Erden aus Germersheim ist der neue Trainer der Kandeler Bienen. Nach den Anfängen bei der TS Germersheim, Wechsel als C-Jugendlicher zum TV Offenbach. Alle Jugendklassen beim TV Offenbach hat er durchlaufen. Danach wechselte er in die aktive Mannschaft. Seine Laufbahn als Spieler beendete Erden mit 26 Jahren und erwarb die C-Trainer-Lizenz. Erden ist seitdem 21 Jahren
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin