Sonntag, 19. September 2021

Kreis Germersheim

Produktionsmitarbeiter gesucht


Dreyer für Beibehaltung der 3G-Regel in staatlichen Einrichtungen

19. September 2021 | Von

Mainz  – Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ist für die Beibehaltung der 3G-Regel in staatlichen Einrichtungen. „Wir haben keine Impfpflicht, daher muss vom Grundsatz her Teilhabe für Nicht-Geimpfte denkbar sein“, sagte sie dem Sender Phoenix. Abhängig von der aktuellen Warnstufe sei man beispielsweise in Rheinland-Pfalz bemüht, bei allem, was von staatlicher Seite komme, die Teilhabe am
[weiterlesen …]



Unfall auf A65 bei Wörth: Motorradfahrer schwer verletzt

19. September 2021 | Von

Wörth – Am Samstag (18.09.2021) kurz nach 17 Uhr kam es bei Wörth auf der A 65 in Richtung Karlsruhe zu einem Motorradunfall. Der 55-jährige Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der laut Polizei „augenscheinlich unter berauschenden Mitteln“ stehende Motorradfahrer musste verkehrsbedingt abbremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber
[weiterlesen …]



Steffen Weiß (FWG): Zerstörung und Entfernung von Wahlplakaten durch nichts zu rechtfertigen

18. September 2021 | Von

Wörth/Maximiliansau – In Maximiliansau waren unlängst restlos alle Wahlplakate der Freien Wähler verschwunden. Das teilte der Direktkandidat der FWG, Steffen Weiß, mit. Nach wie vor sind in der Südpfalz mehrere Parteien von Vandalismus und Zerstörung von Wahlplakaten betroffen. „Wir haben in der Stadt Wörth zu Wahlplakaten eine von den übrigen Parteien abweichende Haltung. Wir finden
[weiterlesen …]



Städtebau-Förderung für Altwörth: Ottstraße, Ludwigstraße, Luitpold- und Bahnhofstraße sollen saniert werden – Freude bei SPD

18. September 2021 | Von

Wörth – Der Altort von Wörth wird in die Städtebauförderung aufgenommen (wir berichteten). Besonders begrüßt natürlich die SPD Wörth die Nachricht von Innenminister Roger Lewentz (SPD). Die Städtebauförderung soll die Stadt dabei finanziell unterstützen, die im Zuge des Altort-Rahmenplans erarbeiteten Sanierungs- und Baumaßnahmen im Wörther Altort umzusetzen. Nach der Sanierung der Ottstraße, die voraussichtlich rund
[weiterlesen …]



Weitere Infos? Anzeige anklicken!
Produktionsmitarbeiter gesucht


SPD-Gemeindeverband Kandel: Hellmuth Várnay nach 30 Jahren als Vorsitzender verabschiedet – Nachfolger ist Markus Jäger-Hott

18. September 2021 | Von

Hellmuth Várnay hat den SPD-Gemeindeverband 30 Jahre lang geführt. Foto: Pfalz-Express Kandel – Der SPD-Gemeindeverband Kandel hat am Freitag (17.9.2021) im Sitzungssaal des Feuerwehrgerätehauses eine Konferenz abgehalten. Der Vorsitzende Hellmuth Várnay berichtete über die abgelaufene Legislaturperiode und veranschaulichte die Aktivitäten mit einer Grafik. Die Legislaturperiode war insbesondere geprägt von zwei Wahlen: Den Kommunalwahlen am 26.
[weiterlesen …]



Unfall auf B10 bei Maximiliansau – Junge Frau verletzt

17. September 2021 | Von
Notarztwagen

Maximiliansau – Am Freitagmorgen (17.09.2021) gegen 8:30 Uhr hat es auf der B10 kurz vor der Anschlussstelle Maximiliansau einen Verkehrsunfall gegeben, in den ein Lastwagen und ein PKW verwickelt waren. Bei einem Spurwechsel kam es zur Kollision zwischen dem 38-jährigen LKW-Fahrer und der 23-jährigen PKW-Fahrerin. Anschließend kollidierte die 23-Jährige mit der Leitplanke und kam danach
[weiterlesen …]



Vortragsveranstaltung am 23. September: Klimaschutz – Energiewende 2.0

17. September 2021 | Von

Rheinzabern. In einer Vortragsveranstaltung berichtet Wolfgang Thiel, Vorsitzender von ISE e.V., über die Meta-Studie „Klimaschutz – Energiewende 2.0“, die von Mitgliedern der ISE e.V. erstellt wurde. Dabei stehen der EE-Ausbaupfad mit Versorgungssicherheit sowie die Wärme- und Mobilitätswende im Fokus. „Mit unserer Studie wollen wir nachweisen, dass der notwendige Primär-Energiebedarf mit den vorhandenen EE-Potenzialen gedeckt und
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Gebhart fordert Transparenz wegen ärztlichem Bereitschaftsdienst

17. September 2021 | Von

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) fordert von der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz Transparenz wegen der Pläne zur Reform der Bereitschaftsdienste im Landkreis Germersheim. Die Kassenärztliche Vereinigung spricht aktuell von geplanten Umstrukturierungen, will sich derzeit aber nicht konkret äußern. Gebhart fordert, dass die Reform des ärztlichen Bereitschaftsdienstes nicht dazu führen darf, dass zu Lasten der
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Unfall auf B9 mit Vollsperrung

17. September 2021 | Von
Notarztwagen von hinten

Schwegenheim – Am Freitagmittag (17.09.2021) um 13 Uhr hat es einen Verkehrsunfall auf der B9 in Höhe Schwegenheim gegeben. Auf der Überholspur war ein nachfolgender Pkw auf den vorausfahrenden aufgefahren. Beide Fahrerinnen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ob zuvor ein Fahrspurwechsel erfolgte, will die Polizei noch ermitteln. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 17. September 2021

17. September 2021 | Von

Stand 17. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 308 bestätigte Corona-Infektionen (aktuelle Fälle abzüglich Gesundeter). Seit gestern wurden 21 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.438 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 94,6, Hospitalisierungsrate: Nicht angegeben, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): Nicht angegeben. Übersicht



Beschäftigung von Menschen mit Behinderung: Kreisverwaltung unterstützt Betriebe bei Landespreis-Bewerbung

17. September 2021 | Von

Seit 1998 zeichnet das Land Rheinland-Pfalz jährlich Betriebe, Firmen oder Institutionen aus, die sich bei der Integration von schwerbehinderten Menschen in das Arbeitsleben auf vorbildliche Weise verdient gemacht haben. Die Kreisverwaltung in Germersheim unterstützt ab sofort Unternehmen bei der Bewerbung für diesen Landespreis und bei der Bearbeitung der Formulare. Landrat Dr. Fritz Brechtel appelliert an
[weiterlesen …]



Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ zeichnet Germersheim mit Silbermedaille aus

17. September 2021 | Von

Germersheim – Für die konsequente Umsetzung ihrer Grünflächenstrategie wurde die Stadt Germersheim mit der Silbermedaille des Bündnisses „Kommunen für biologische Vielfalt“ und der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet. Das Bündnis übergab das Label „StadtGrün naturnah“ an Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile und seinen Stellvertreter Dr. Sascha Hofmann im Plenarsaal des Düsseldorfer Rathauses. Blühwiesen für Wildbienen statt kurz geschorener Vielschnittrasen.
[weiterlesen …]



VG Jockgrim ehrt aktive und pflichttreue Feuerwehrleute

16. September 2021 | Von

VG Jockgrim – Bürgermeister Karl Dieter Wünstel hat zusammen mit Stefan Reis (Wehrleiter), Volker Betzer (stv. Wehrleiter) und Walter Oßwald (Sachbearbeiter Feuerwehr) Mitglieder der Feuerwehren mit dem Bronzenen Feuerwehrehrenzeichen für 15 Jahre aktiven Dienst und mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre aktiven Dienst geehrt. Außerdem überreichte er die Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz als Zeichen
[weiterlesen …]



KEA:  Missverständnisse rund um neues KiTa-Gesetz ausgeräumt

16. September 2021 | Von

An der kreisübergreifenden Online-Veranstaltung „7 Stunden in 7 Jahren? – KiTa-Zukunftsgesetz und was jetzt?“ der Kreiselternausschüsse Germersheim (KEA GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben am 9. September mehr als 70 Interessierte teilgenommen. Erfreulich war der hohe Anteil an Eltern und Kita-Vertretern, denn „die eigene Bereitschaft zur Mitgestaltung und ein offener
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen und Inzidenzen im Landkreis Germersheim am 16. September 2021

16. September 2021 | Von

Stand 16. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 303 bestätigte Corona-Infektionen (neue Fälle abzüglich Gesundeter). Seit gestern wurden 23 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.417 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 90,7, Hospitalisierungsrate: Nicht angegeben, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): Nicht angegeben. Übersicht



Markus Kropfreiter: Ehrenamtliche Wahlhelfer sind unfallversichert

16. September 2021 | Von

RLP – Rund 650.000 ehrenamtliche Wahlhelfer sind bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 deutschlandweit im Einsatz. Auch in Rheinland-Pfalz sind diese Menschen im Rahmen ihres Amtes automatisch und kostenfrei bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz Unfallversichert, so Markus Kropfreiter aus Lingenfeld, Ehrenamtspolitscher Sprecher der rheinland-pfälzischen SPD-Landtagsfraktion. Dieser Unfallversicherungsschutz besteht gem. § 2 Abs. 1 Nr. 10
[weiterlesen …]



Haushaltsdefizit im Kreis Germersheim steigt weiter: „Auswirkungen der Corona-Pandemie erkennbar“

15. September 2021 | Von

Kreis Germersheim – Die Finanzlage des Kreises sieht nach wie vor alles andere als rosig aus – sie verschlechtert sich sogar noch weiter.  Geplant war der Kreishaushalt mit minus 0,3 Mio Euro nahezu ausgeglichen. „Leider verschlechtert er sich aufgrund von notwendigen Mehrausgaben um zusätzliche 3 Mio. Euro. Das bedeutet dann einen aktuellen Fehlbetrag von 3,3
[weiterlesen …]



Wörther „Altort“ wird in Bund-Länder-Programm aufgenommen

15. September 2021 | Von

Die Stadt Wörth wird mit dem Gebiet „Altort“ in das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung – Nachhaltige Stadt“ aufgenommen. Das teilte Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Mittwochnachmittag mit. Das Gebiet Altort passe sehr gut in das Profil des Förderprogramms. „Damit kann die Gemeinde in diesem Jahr erstmals Fördermittel beantragen, um dem wirtschaftlichen und demografischen Wandel
[weiterlesen …]



BASF-Pendler und Schulverkehr im Kreis Germersheim: Linie 590 mit besserer Bahn-Anbindung

15. September 2021 | Von

Die Kreisverwaltung in Germersheim hat nach eigenen Angaben Rückmeldungen von Bahn-Pendlern bekommen, dass es auf der Buslinie 590 (Fahrt 105) zu Problemen beim Erreichen des BASF-Express‘ gekommen ist. Die Kreisverwaltung habe daraufhin schnell reagiert und gemeinsam mit dem zuständigen Busunternehmen, der Queichtal Nahverkehrsgesellschaft, und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar einen neuen Plan abgestimmt, hieß es. Der Plan
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen und Inzidenzen im Landkreis Germersheim am 15. September 2021

15. September 2021 | Von

Stand 15. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 292 bestätigte Corona-Infektionen (rückläufig). Seit gestern wurden 19 neue Fälle registriert.  Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.394 Infizierte seit Beginn der Pandemie. Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 85,3, Hospitalisierungsrate 0,8, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): 4,83. Übersicht



Germersheim: Abflussreparatur für 1.800 Euro

15. September 2021 | Von

Germersheim – Am Montagvormittag beauftragte ein 63-jähriger Germersheimer eine Rohrreinigungsfirma mit der Beseitigung einer Abflussverstopfung. Auf die Firma war er im Internet aufmerksam geworden. Zwei Männer erschienen einige Stunden später mit dem Fahrzeug einer Autovermietung und führten eine Stunde lang Reinigungsarbeiten an dem verstopften Abflussrohr durch. Für diese Arbeit stellten sie dem Auftraggeber nahezu 1.800
[weiterlesen …]



CDA fordert Sicherheit an Schulen und in Kindergärten in Coroanazeiten – besonders in Wörth

15. September 2021 | Von

„Kinder, Schüler, Erzieher, Lehrer, Eltern sind diejenigen, die tapfer und beharrlich gemeinsam gegen die Widrigkeiten von Corona ankämpfen. Hier wird sehr viel Eigeninitiative, Zurückhaltung, Fleiß und Mut von allen Beteiligten abverlangt“, sagt der Vorsitzende der CDA Südpfalz, Patrick Redlingshöfer.  Nun rücke diese Zielgruppe erneut und verstärkt durch die aktuelle Entwicklung in den Blickpunkt. „Kinder und
[weiterlesen …]



Koordinationstreffen „Winnemer Adventsfenster 2021“ am 5. Oktober  

15. September 2021 | Von

Winden – Nach den schönen Erfolgen der vergangenen Adventsfenster-Aktionen will man in Winden auch in diesem Jahr die Adventszeit in besonderer Weise begehen und dazu beitragen, diese Zeit besinnlicher und bewusster zu erleben. „Im Rahmen eines Koordinationstreffens wollen wir unter allen Interessierten abstimmen, wer sich in welcher Weise an den diesjährigen Adventsfenstern beteiligen möchte und
[weiterlesen …]



Schienenstrecke Wörth – Germersheim soll lärmsaniert werden

15. September 2021 | Von

Der Bahnstreckenabschnitt Wörth-Germersheim soll lärmsaniert werden. Dies geschieht im Rahmen des freiwilligen Lärmsanierungsprogramms der Bundesregierung. Das wurde dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) vom Bundesverkehrsministerium mitgeteilt. Aktive und passive Lärmschutzmaßnahmen werden dort möglich, wo die Lärmgrenzwerte von 67/57 dB(A) Tag / Nacht in reinen Wohngebieten beziehungsweise 69/59 dB(A) Tag/Nacht in Mischgebieten überschritten werden. Thomas
[weiterlesen …]



Sanierung der Goldberghalle in Lingenfeld: Bauarbeiten haben begonnen

15. September 2021 | Von

Lingenfeld – Die Baugenehmigung zur Sanierung der Goldberghalle liegt der Ortsgemeinde vor und seit dem 6. September 2021 heißt es nun auch offiziell: Baubeginn. Das teilte der Erste Beigeordnete Timo Freund mit.  In der Sitzung des Gemeinderats vom 3. August wurden bereits erste Aufträge vergeben. Weitere sollen in der Sitzung am 21. September folgen. Bis
[weiterlesen …]



 „Radel ins Museum“ lockte viele Gäste

14. September 2021 | Von

Kreis Germersheim – Einen Blick in die Germersheimer Unterwelt werfen, Essen und Trinken wie die Römer oder ein wenig Tabakduft schnuppern konnten die Gäste beim Aktionstag „Radel ins Museum“ am Sonntag, 12. September. Bei spätsommerlichen Radelwetter nutzten viele Gäste die Gelegenheit zu einem Besuch in einem der 18 Museen im Landkreis Germersheim und der Südlichen
[weiterlesen …]



Aktion „Gelbes Band“ in allen vier Ortsbezirken der Stadt Wörth

14. September 2021 | Von

Die Stadt Wörth will im Rahmen ihrer Klima-und Umweltschutz-Maßnahmen auch einen nachhaltigeren und ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln fördern, sagt der zuständige Beigeordnete Thomas Krämer. „Ein Baustein in diesem Konzept ist das Angebot, dass die Bevölkerung einen Teil der städtischen Obstbäume in den einzelnen Ortsbezirken für den eigenen Bedarf eigenhändig abernten kann. Dadurch soll ein Verderben
[weiterlesen …]



Hagenbacher Bürgermeisterin Iris Fleisch: „Die Weiterentwicklung des Familienbüros zum Haus der Familie zählt zu meinen Herzensprojekten“

14. September 2021 | Von

VG Hagenbach – „Die Weiterentwicklung des Familienbüro liegt mir sehr am Herzen“, sagt die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hagenbach, Iris Fleisch, im Gespräch mit den zwei Mitarbeiterinnen des Familienbüros, das im ehemaligen Hauptschulgebäude untergebracht ist. „Mir ist es wichtig, dass es Orte gibt, an denen Menschen, sich begegnen können. Ich möchte etwas gegen die Einsamkeit tun.“
[weiterlesen …]



Schaidt: Noahs Bote fliegt wieder

14. September 2021 | Von

Schaidt – Die Skulptur „Noahs Bote“ der Maximiliansauer Künstlerin Beate Refflinghaus ist wieder aufgetaucht. Sie war jahrelang verschollen, jetzt wurde sie wieder gefunden. Seit 1988 hatte sie am Aufgang zur Grundschule gestanden. Sie war damals von Bürgermeister Karl-Josef-Stöffler bei einer Ausstellung der Künstlerin in Maximiliansau erworben worden. „Die Halterung war wohl im Laufe der Jahre
[weiterlesen …]



Corona-Fallzahlen im Landkreis Germersheim am 14. September 2021

14. September 2021 | Von

Stand 14. September 2021 gibt es im Landkreis Germersheim 312 bestätigte Corona-Infektionen. Seit gestern wurden 31 neue Fälle registriert. Die Gesamtzahl beläuft sich auf 6.375 Infizierte seit Beginn der Pandemie. (Stand 14. September 2021, 12 Uhr). Inzidenz laut Landesuntersuchungamt: 92,2, Hospitalisierungsrate 2,3, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität (%): 4,95. Übersicht    



Directory powered by Business Directory Plugin