Freitag, 09. Dezember 2016

Kreis Germersheim

Germersheim: Baugenehmigung für Moschee: Kreistag gewährt Akteneinsicht

9. Dezember 2016 | Von
Am 1. Oktober war Grundsteinlegung für die Moschee in der Hans-Sachs-Straße. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, müssen aber erst einmal ausgesetzt werden. 
Foto: pfalz-express/Licht / v. privat
(zum Vergrößern anklicken)

Germersheim – Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 8. Dezember den Fraktionen Zugang zu den Akten rund um den Moscheebau in der Hans-Sachs-Straße gewährt. Den Antrag zur Akteneinsicht hatte die AfD-Fraktion gestellt. Jeweils ein Fraktionsmitglied oder aber Kreistags-Einzelmitglieder können nach Terminabsprache die Verwaltungsvorgänge einsehen. Die Stadt Germersheim hatte gegen den von der Kreisverwaltung gewährten
[weiterlesen …]



10.+11. Dezember in Leimersheim: Große Pfälzer Knusperhaus-Ausstellung – die schönsten Lebkuchenhäuser

9. Dezember 2016 | Von
Bezaubernde Winter-Weihnachtslandschaft aus Lebkuchen.
Foto: v. privat

Leimersheim – Am dritten Adventswochenende kann man noch einmal so richtig staunen: Bei dem Wettbewerb „Knusper Knusper Knäuschen – wer bäckt das schönste Häuschen?“ sind rund 50 Häuser aus Lebkuchen entstanden. Die süßen Kunstwerke wurden zu einer zauberhaften Knusperlandschaft arrangiert, die in der Fischerhausscheune ausgestellt ist – ein riesiges Vergnügen für Groß und Klein. Dazu
[weiterlesen …]



Otterbachbrücke bei Jockgrim: Ortsbürgermeisterin Baumann lässt nicht locker

8. Dezember 2016 | Von
Jockgrims Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann der Gemeinde nicht die Kosten aufdrücken lassen: "Der Forst ist zuständig."

Jockgrim – Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann versteht und unterstützt den Wunsch vieler Bürger aus Jockgrim und Umgebung nach einer Fußgängerbrücke über den Otterbach. Der fließt im Wald zwischen Jockgrim, Rheinzabern und Hatzenbühl. Allerdings hat Baumann kein Verständnis für die Haltung des Forsts. Wegen dessen angespannter finanzieller Situation fordere er, dass die Gemeinde die neue Brücke übernehmen
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim will im Modellversuch Sperrmüllsystem umstellen: Zwei individuelle Abholtermine im Jahr

8. Dezember 2016 | Von
Bei den festen Sammelterminen giibt es häufig Ärger mit "Sperrmüllsammlern".
Foto: red

Kreis Germersheim: Wer seinen Sperrmüll loswerden will, kann das im Kreis bislang an zwei Terminen im Jahr tun. Ein Termin ist fest und gilt für alle Haushalte, beim zweiten kann die Abholung auf Termin angefordert werden. Weil aber am festgelegten Termin immer viele „Sperrmüllsammlern“ unterwegs sind und deren Aktivitäten (Durchwühlen des Sperrmülls, Verkehrsbehinderungen, Umschlagplätze auf
[weiterlesen …]



Kandel: Drogeriemarkt „dm“ hat eröffnet: Bürgermeister Poß und Tielebörger glänzen als Kassierer

8. Dezember 2016 | Von
Die Bürgermeister Volker Poß (li.) und Günther Tielebörger wurden mit fachlicher Kompetenz von "dm" angeleitet.
Fotos: Pfalz-Express.
Fotogalerie am Textende

Kandel – Am 8. Dezember hat der Drogeriemarkt „dm“ in der Lauterburger Straße seine Pforten geöffnet. Ein riesiger Andrang herrschte gleich am ersten Tag in den schick umgebauten Räumlichkeiten, die ehemals den „Edeka“-Markt beherbergten. Lange Schlangen bildeten sich an den Kassen, wenngleich die beiden Kassierer im wahrsten Wortsinn „wie am Fließband“ Waren über das Band
[weiterlesen …]



Am Wochenende ist Fahrplanwechsel: Verschiebungen im Minutenbereich vor allem zwischen Homburg, Kaiserslautern und Saarbrücken

8. Dezember 2016 | Von
Das sind die neuen VRN-Fahrplanbücher zum Fahrplanwechsel. Sie sind zusätzlich mit Liniennetz- und Wabenplan ausgestattet.
Foto: VRN

Kaiserslautern. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) weist darauf hin, dass am kommenden Wochenende (in der Nacht 10./11. Dezember 2016) der internationale Fahrplanwechsel ist. Neben den Verbesserungen im Rheinland-Pfalz-Takt, wie der Einführung des neuen Regional-Express zwischen Koblenz und Kaiserslautern und dem grundsätzlich veränderten Fahrplan der Mittel-rheinbahn, kommt es auch zu zahlreichen geringfügigen Veränderungen im
[weiterlesen …]



Happy Voices in Zeiskam: „Swinging Christmas“-Konzert am 14. Dezember

8. Dezember 2016 | Von
Der Chor "Happy Voices" wird zusammen mit einem Projektchor in Zeiskam auftreten.
Foto: red

Zeiskam. Am Mittwoch, 14. Dezember, veranstalten der moderne Chor „Happy Voices“ mit seinem Projektchor und der Kinder- und Jugendchor „Zäskämer Zwewwlschlodde“ des Gesangvereins „Frohsinn“ Zeiskam ein kleines Adventskonzert in der Katholischen Kirche in Zeiskam. Zunächst wird der Kinderchor die Gäste mit seinen Liedvorträgen begrüßen. Anschließend präsentieren die „Happy Voices“ zusammen mit dem Projektchor unter dem
[weiterlesen …]



Landesstraßenbauprogramm: Sieben Landesstraßen im Kreis Germersheim stehen drin

8. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Welche Landesstraßen werden in den nächsten Jahren mit Hilfe von Landesmitteln neu gebaut, erweitert oder umgebaut? Auskunft darüber findet sich im kürzlich veröffentlichten „Bauprogramm Landesstraßen“ 2017/18 des Landesbetriebs Mobilität (LBM), der Teil des Haushaltsplans der rheinland-pfälzischen Landesregierung ist. Im Kreis Germersheim sind sieben Um- und Ausbauten bei den Landesstraßen vorgesehenen. Die Ortsumgehung
[weiterlesen …]



Wörth: MGV Concordia Wörth ehrt Hammel und Kuntz

8. Dezember 2016 | Von
Rolf Hammel.
Foto: v. privat

Wörth – Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des MGV Concordia am Samstagabend im Bayerischen Hof erhielt Rolf Hammel für 40 Jahre aktives Singen die goldene Ehrennadel des Chorverbandes der Pfalz. Für 25 Jahre Singen wurde Horst Kuntz die silberne Ehrennadel des Verbands ebenfalls vom Vorsitzenden des Kreischorverbandes Südliche Rheinpfalz, Hans Hofmann überreicht. Hammel bekam zusätzlich vom
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Sohn bedroht Mutter

7. Dezember 2016 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Lingenfeld – Eine 76-jährige Frau aus Lingenfeld rief am Mittwochabend die Polizei zu Hilfe, weil sie von ihrem 51-jährigen Sohn bedroht wurde. Als die Streife eintraf, hörten die Beamten, wie der 51-jährige weitere Drohungen aussprach. Ein bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,74 Promille. Er musste bis zur Ausnüchterung die Nacht in
[weiterlesen …]



„Nicht nur zur Weihnachtszeit … „Spendenbox der Tafel in Real-Markt in Germersheim aufgestellt

7. Dezember 2016 | Von
Markt-Leiter Stephan Henneberg, Tafel-Mitglied Alexandra Seessle.
Foto: v. privat

Germersheim – „Nicht nur zur Weihnachtszeit … „ unter diesem Motto wurde im Real-Markt eine Lebensmittel-Spendenbox für die Germersheimer Tafel aufgestellt. Der Leiter des Real-Markts in Germersheim, Stephan Henneberg, hatte der Tafel angeboten, eine Spenden-Box aufzustellen. Dort können Kunden gekaufte Lebensmittel direkt an die Tafel spenden. Gewünscht sind lange haltbare Lebensmittel, die von den Tafel-Mitgliedern
[weiterlesen …]



Freckenfeld: Betrunken halbes Dach abgedeckt

7. Dezember 2016 | Von
Ein großer Berg Dachziegel häufte sich im Hof des betrunkenen Mannes an.
Foto: Polizei

Freckenfeld – In Freckenfeld alarmierten Anwohner der Hauptstraße am Dienstagabend die Polizei, nachdem sie sich von lautem Krach gestört fühlten. Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie den Grund für die nächtliche Ruhestörung: Ein stark alkoholisierter Mann hielt es für eine gute Idee, noch in der Nacht das eigene Hausdach abzudecken. Die Dachziegel warf er in
[weiterlesen …]



Kandel: Schulkind wird auf dem Nachhauseweg „angerempelt“ und stürzt – Verursacher kümmert das nicht

7. Dezember 2016 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Kandel. Am 2. Dezember wurde ein zehnjähriger Schüler auf dem Nach-Hause-Weg von einem unbekannten Mann in der Schubertstraße laut Polizei „angerempelt“. Der Schüler fiel daraufhin zu Boden und verletzte sich leicht. Der Mann ging jedoch in Richtung Bahnhof weiter. Er war etwa 1,70 Meter groß, trug eine schwarze Jeans und eine schwarze Kapuzenjacke. Zeugen die
[weiterlesen …]



Wendemanöver gründlich misslungen: Drei Verletzte bei Zusammenprall

7. Dezember 2016 | Von
Der BMW-Fahrer hatte keine Möglichkeit, auszuweichen.
Foto: pol wörth

Wörth.  Ein 61-jähriger Audifahrer fuhr von der A 65 kommend in Richtung Anschlussstelle Hagenbach. Unmittelbar nach der Abfahrt wollte er über eine Sperrfläche wenden und in Richtung Germersheim weiter fahren. Ein BMW-Fahrer, der von der B9 kam, konnte nicht mehr bremsen und fuhr in die Fahrerseite des querstehenden Autos. Durch den Zusammenprall wurden drei Personen
[weiterlesen …]



Hagenbach: Es ist Advent – und alle singen mit

7. Dezember 2016 | Von
Feierliches Adventssingen auf dem Rathausvorplatz.
Foto: v. privat

Hagenbach – Bei winterlichen Temperaturen wurde das diesjährige Adventssingen auf dem weihnachtlich geschmückten Kirchenvorplatz abgehalten. Der Duft von frisch gebackenen Waffeln und Glühwein, die beleuchteten Krippe, sowie die adventlichen Lichter bildeten einen festlichen Rahmen und lockten zahlreiche Besucher an. Organisiert wurde das Adventssingen wie immer von der Protestantischen Auferstehungs-Kirchengemeinde. Auch in diesem Jahr haben die
[weiterlesen …]



Germersheim: Essen brennt – Mann schläft

6. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Germersheim – Ein 80-jähriger hat am Montagabend in der Germersheimer Bahnhofstraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Mann wollte sich etwas zu essen kochen, schlief aber ein. Das Essen auf dem Herd brannte an. Wegen der starken Rauchentwicklung sprangen die Rauchmelder an – die Feuerwehr wurde alarmiert. Die brach die Wohnungstür auf und fand den Senior schlafend
[weiterlesen …]



Berg: Baby im Rettungswagen geboren – Rettungssanitäter als Geburtshelfer und Babysitter – Polizei hilft

6. Dezember 2016 | Von
Rettungssanitäter Florian Wagner und Sebastian Geißert (v..li.) mit den Neugeborenen (unkenntlich gemacht).

Berg – Am Nikolaustag um 2 Uhr nachts Uhr baten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Polizeiinspektion Wörth um Unterstützung in der Hagenbacher Straße. Dort hatten bei einer 20-jährigen aus Somalia die Wehen eingesetzt. Es sei niemand da, der sich um ihren einjährigen Sohn kümmern könne, so die Rettungssanitäter, die das Kind nicht alleine in der Wohnung
[weiterlesen …]



Germersheim: Ein bisschen Freude schenken – Päckchen für psychisch kranke Menschen

6. Dezember 2016 | Von
V.li.:  Dr. Anette Georgens, Tanja Koch, Margret Däuwel, Iris Bockow und Volker Schwerdtfeger.

Germersheim – Der protestantische Frauenkreis in Germersheim hat für Klienten des Sozialpsychiatrischen Dienstes liebevoll zusammengestellte Weihnachtspäckchen überreicht. „Sie verschönern damit vielen Menschen das Weihnachtsfest“, sagte die Leitende Staatliche Beamtin, Tanja Koch. Auch Dr. Anette Georgens, stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamts, bedankte sich beim protestantischen Frauenkreis. Vorsitzende Margret Däuwel übergab 22 Päckchen, die sie mit anderen Mitgliedern
[weiterlesen …]



11. Dezember: Vorweihnachtliches Kirchenkonzert mit den Hatzenbühler Dorfmusikanten

6. Dezember 2016 | Von
St. Wendelin Kirche in Hatzenbühl.    
 Foto: pfalz-express.de

Hatzenbühl – Zur Einstimmung auf die kommende Weihnachtszeit lädt der Musikverein Hatzenbühl die Bevölkerung und alle Freunde der Blasmusik zum vorweihnachtlichen Kirchenkonzert der Hatzenbühler Dorfmusikanten ein. Die Hatzenbühler Dorfmusikanten unter der Leitung von Dirigent Adrian Rüdiger spielen uunter anderem Werke von Haslinger, Huggens, Korb, Gäble, John Lennon und Michael Jackson. Unterstützt werden die Musikanten vom
[weiterlesen …]



Am 5. Dezember landesweiter Probealarm mit Warn-App Katwarn

5. Dezember 2016 | Von
Katwarn-System auf dem Mobiltelefon.
Foto: pfalz-express

Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem Katwarn. Und wenn am Montagvormittag gegen 11 Uhr bei Nutzern des Handy-Warnsystems Katwarn (angemeldete Personen: 339.000) die Mobiltelefone klingeln, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung: Es handelt sich lediglich um einen Test. In diesem Jahr gibt es eine – fiktive – Hochwassermeldungen für kleinere und mittlere Flüsse.
[weiterlesen …]



Streuobstwiesen in Lingenfeld angelegt: Gut für die Landschaft, gut für Kinder

5. Dezember 2016 | Von
Landrat Dr. Fritz Brechtel mit Vertretern der Obst- und Gartenbauvereine.

Lingenfeld: In Lingenfeld haben Mitglieder des örtlichen Obst und Gartenbauvereins 20 Apfel-, Birnen- und Süßkirschenbäume regionaler Sorten gepflanzt. Darunter sind Apfelsorten wie Gravensteiner, Schöner von Boskoop, James Grieve, Birnensorten wie Clapps Liebling oder Pastorenbirne und Süßkirschsorten wie Schneiders Späte. Zustande kam die Aktion durch eine Kooperation des Kreisverbands Germersheim der Obst- und Gartenbauvereine und der
[weiterlesen …]



Wörth: Bürgermeister Nitsche besucht Lebenshilfe – Begleitung für das ganze Leben

5. Dezember 2016 | Von
v. l.: Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche, Patrizia Franz, Geschäftsführer Benno Baumgärtner, Vera Sickinger, Rainer Bossert, Uli Lehr, Bianka Kätterer, Gerhard Liebel.

Wörth: Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche hat die Lebenshilfe Kreisvereinigung Germersheim besucht, um sich vor Ort über Leistungsangebote und Organisation zu informieren. Treffpunkt war das komplett sanierte Schwesternhaus in Maximiliansau, das im Sommer 2016 mit 15 Wohnplätzen in Betrieb genommen wurde. Bei einem Rundgang lernte Nitsche die neugestaltete behindertengerechte Wohnstätte und dabei auch viele Bewohner kennen.
[weiterlesen …]



Land fördert Standortentwicklung in Wörth mit rund 365.000 Euro – „Nicht Beton, sondern Wissen und Kooperation“

4. Dezember 2016 | Von
Wörther Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche: Viele Projekte an den Start gebracht.

Wörth – Innenminister Roger Lewentz hat der Stadt für die sogenannte „integrierte Standortentwicklung“ eine Förderung in Höhe von rund 365.000 Euro gewährt. Die integrierte Standortentwicklung ist ein relativ neues Instrument für Kommunen, die nicht nur Einzelprojekte umsetzen wollen, sondern den Landkreis, die Stadt oder die Verbandsgemeinde als Ganzes weiterentwickeln wollen. Es werde nicht „Beton gefördert,
[weiterlesen …]



Germersheim: Schläger gesucht

4. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Germersheim – Am Sonntagmorgen zwischen 1 bis 1.30 Uhr wurde ein 19-jähriger Mann vor der Gaststätte Amadeus in der Bergstraße von einem unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen. Der junge Mann fiel zu Boden, der Angreifer trat noch mehrmals auf ihn ein und flüchtete dann zu Fuß. Das Opfer gab gegenüber der Polizei an, dass der
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Seniorennachmittag am 11. Dezember: Auch Pflegerinnen aus Polen, Litauen oder Kroatien sind eingeladen

4. Dezember 2016 | Von
Beschwingte Stunden beim Seniorennachmittag (2015).
Foto: Beil

Rheinzabern – Traditionell am 3. Adventssonntag lädt die Gemeinde Rheinzabern ihre älteren Mitbürger zum Seniorennachmittag ein, dieses Jahr ist es 11. Dezember. Der Nachmittag wird in Zusammenarbeit von Gemeinde, Kulturgemeinschaft und einer Reihe von Kindern und Erwachsenen gestaltet. So treten u.a. der MV Lyra, der Kirchenchor, die Rheinkehlchen sowie Flötengruppen des MV Lyra und der
[weiterlesen …]



Germersheim: Streit im Internet endet in Prügelei

4. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – Ein Streit im Internet zwischen einem 23-jährigen Mann aus Philippsburg und einem 24-jährigen Mann aus Germersheim endete am Freitagabend in einer Schlägerei in der Innenstadt von Germersheim. Zunächst hatten sich die zwei Männer in sozialen Medien gegenseitig provoziert und beleidigt. Dann verabredeten sie sich zu einem persönlichen Treffen. Dabei eskalierte der Streit und
[weiterlesen …]



Wörth: Fehlfunktion bei der Heizdecke – Brand in Schlafzimmer

4. Dezember 2016 | Von
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Wörth. In der Nacht vom 3. auf 4. Dezember ereignete sich im Habichtweg ein  Brand im Schlafzimmer eines Mehrfamilienhauses. Bei einer 78-jährigen Frau geriet eine Matratze in Brand, der vermutlich durch eine Fehlfunktion der Heizdecke ausgelöst wurde. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Frau erlitt einen Schock, musste aber nicht stationär aufgenommen
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Pfarrei sendet mit „Tor und Tür“ – Adventskalender Erbauliches zum Advent auf WhatsApp

3. Dezember 2016 | Von
"Adventstürchen" im digitalen Kalender.
Es zeigt das Portal der Pfarrkirche St. Michael in Rheinzabern. 
Foto: Magin

Rheinzabern – Neue Wege mit dem Nachrichtendienst WhatsApp geht die Pfarrei Mariä Heimsuchung  zu der die Gemeinden Jockgrim, Hatzenbühl, Neupotz und Rheinzabern zählen. Gemeindereferent Hubert Magin sendet seit erstem Advent allmorgendlich auf Whatsapp zur Frühstückszeit einen geistigen Impuls zum Advent. „Tor und Tür“ nennt er die Aktion. Türen von Kirchen und Kapellen dienen ihm dabei
[weiterlesen …]



Raumplanung, Gewerbe, Demografie: Hagenbach, Wörth und VG Hagenbach wollen gemeinsame Wege gehen

3. Dezember 2016 | Von
Die drei Kommunen wollen gemeinsam Gewerbe- und Wohngebiete entwickeln.
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Wörth/Hagenbach/VG Hagenbach – Die Städte Hagenbach und Wörth und die Verbandsgemeinde Hagenbach wollen künftig in mehreren Bereichen gemeinsam vorgehen und eng zusammenarbeiten. Das teilten Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer (Stadt Hagenbach), Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche (Stadt Wörth) und Bürgermeister Reinhard Scherrer (VG Hagenbach) mit. Man habe sich in einem gemeinsamen Gespräch abgestimmt und sehe in einem
[weiterlesen …]



Germersheim: Bürgermeisterwahl 2017: CDU Stadtverband wählt amtierenden Marcus Schaile

3. Dezember 2016 | Von
Bürgermeister Marcus Schaile (re,) mit Christoph Buttweiler, Dr. Wolfgang Sorge, Landrat Dr. Fritz Brechtel (li), Alexandra Sesssle (Stadtrat) und den geehrten Mitgliedern. 
Foto: v. privat

Germersheim – Ein Jahr nach der Feier zum siebzigjährigen Jubiläum traf sich der CDU-Stadtverband wieder im Bürgersaal zur Mitgliederversammlung. Auf der Agenda standen Ehrungen von langjährigen Mitgliedern und die Wahl des Bürgermeisterkandidaten. Der Vorstand hatte einstimmig den amtierenden Bürgermeister Marcus Schaile nominiert. Der stellte in einer kämpferischen Rede Erfolge und auch Fehler in der vergangenen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin