Freitag, 01. Juli 2016

Kreis Germersheim

Germersheim: Neun Fluggerätemechaniker vom Kommandeur Olboeter freigesprochen

1. Juli 2016 | Von
Die Absolventen mit Vertrtern des Bataillons, der Pfalz-Flugzeugwerke Aerospace und des Handwerks.
Fotos: Marc Schilp

Germersheim/Speyer – Der Abschluss zum Fluggerätemechaniker ist geschafft: Vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) wurden eine Soldatin und acht Soldaten in der Südpfalz-Kaserne vom Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons, Oberstleutnant Maximilian Olboeter, freigesprochen und beglückwünscht. In 21 Monaten absolvierten die neun Auszubildenden bei den Pfalz-Flugzeugwerken Aerospace AG (PFW) in Speyer ihre Ausbildung zum Fluggerätemechaniker. Im zivilen Bereich
[weiterlesen …]



Germersheim: Kinder sollen zu Fuß zur Schule gehen – am 12. Juli wird geübt – großer Aktionstag

1. Juli 2016 | Von
Zehn Stempelstation für fleißige "zu-Fuß-Geher" (hier in Rheinzabern) soll es am Aktionstag geben.
Beispielbild: Beil

Germersheim – Kinder sollen wieder mehr zu Fuß in die Schule gehen und nicht von den Eltern „fast bis ins Klassenzimmer gefahren werden.“ So beschrieb der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Uwe Becker, die Situation vor den Germersheimer Schulen. „Ein absurdes Auto-Chaos.“ Mitte Mai hatten die Stadt, die Eduard-Orth-Schule und die Polizeiinspektion Germersheim das Schulweg-Projekt
[weiterlesen …]



Fußwallfahrt in der Südpfalz: Lebenshilfe und Bundeswehr auf gemeinsamen Pfaden

30. Juni 2016 | Von
Angekommen: Soldaten und Lebenshilfe am Zielpunkt Marienkapelle der Schönstattbewegung in Herxheim,
Fotos: Marc Schillp

Germersheim/Herxheim – Die Lebenshilfe der Kreisvereinigung Germersheim ging gemeinsam mit Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim auf die 8. Soldatenfußwallfahrt durch die Südpfalz. Wie auch im Vorjahr wurde die Veranstaltung von Pastoralreferent Mathias Orth vom Militärpfarramt Bruchsal begleitet. Kennenlernen auf gemeinsamen Wanderweg Am frühen Morgen begann der Tag mit einer Morgenandacht in der Südpfalz-Kaserne – mit
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Tolle Idee: Kunst mit Beipackzettel aus dem Automaten

30. Juni 2016 | Von
Kunstautomat: Statt Zigaretten oder Süßigkeiten gibt´s Erbauliches für Geist und Seele.
Foto: Hinrichs

Rheinzabern – Kunst aus dem Automaten wird es künftig in Rheinzabern zu erwerben geben. Eine scheinbar verrückte Kunst-Aktion verbreitet sich seit 2001 von Berlin und Potsdam aus über ganz Deutschland und kommt nun in die Südpfalz. Die Rheinzaberner Künstlerin Christina Hinrichs griff diese Idee auf, weshalb sich ab dem 8. Juli am Eingang ihres Ateliers
[weiterlesen …]



MGV Frohsinn Jockgrim feiert 110-jähriges Jubiläum: Monumentales Konzert am 23. Juli

29. Juni 2016 | Von
In Jockgrim wird fleißig geprobt.
Foto: v. privat

Jockgrim – Zu seinem 110-jährigen Bestehens stellt der MGV Frohsinn Jockgrim am 23.Juli das Konzert „Fest der Lieder“ im Jockgrimer Bürgerhaus vor. Zu hören gibt es Neuarrangements deutscher Volkslieder, aber auch orchestrale Werke des Komponisten Guido Rennert. Rennert ist Klarinettist im Musikkorps der Bundeswehr. Zum 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung schrieb er die „Freiheitssinfonie –
[weiterlesen …]



10. Juli: Minfelder SPD-Sommerfest mit Boule-Turnier und EM-Endspiel-Übertragung

29. Juni 2016 | Von
Beliebter Teil des Sommerfests ist das Boule-Turnier.
Fotos: pfalz-express.de/Licht

Minfeld – Am 10. Juli ab 11 Uhr startet zum 35. Mal das Minfelder SPD-Sommerfest in der Kulturscheune. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Zur Unterhaltung tragen die „Stammtischler“ mit Gerd Arnold bei. Ab 14 Uhr läuft das Boule-Turnier auf dem Festplatz. Am Abend wird das EM-Endspiel auf einer Groß-Leinwand übertragen. Die Bevölkerung aus
[weiterlesen …]



Germersheim: Sensationeller Fund auf Großbaustelle Luitpoldplatz: Flaschenpost in altem Brunnen entdeckt

29. Juni 2016 | Von
Freuen sich über den Fund: Bürgermeister Schaile, Herr Mattes von der Freiwilligen Feuerwehr und der zweite Beigeordnete der Stadt, Gert Müller.
Fotos: M. Ahr

Germersheim – Bei den Bauarbeiten am Luitpoldplatz wurden zwei historische Brunnen entdeckt. Das alleine ist schon eine Besonderheit. Die aber wurde am Montag noch übertroffen. Fast auf den Tag genau achtzig Jahre nach dem Verschluss der Brunnen hat die Germersheimer Feuerwehr bei einer Routineübung in einem der Brunnen eine gut erhaltene Bierflasche aus dem Jahr
[weiterlesen …]



Germersheim: Verkehrsforum will Schienenverbindung Wörth-Ludwigshafen forcieren – Sitzung am 7. Juli

29. Juni 2016 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Das „Verkehrsforum Südpfalz“ setzt sich für die sofortige Wiederaufnahme einer zweiten morgendlichen Direktverbindung Wörth-Ludwigshafen (BASF) ein. Es mache keinen Sinn, die Verbindung erst Ende 2017 zur Elektrifizierung des BASF-Streckennetztes wieder einzuführen und „das dann auch noch als eine Verbesserung  des Schienenverkehrs hinzustellen“, so Sprecher Hans-Jürgen Burckhardt, „…wie es aus Kreisen des Zweckverbandes
[weiterlesen …]



14. Juli: Explosives Event für Auge und Ohr: Carmina Burana in der Wörther Festhalle

29. Juni 2016 | Von
Foto: Unimusik Stuttgart, Dieter Schmid

Wörth – 300 junge Leute der Uni Stuttgart, Schüler des Europa-Gymnasiums Wörth, Absolventen der Dirigierklassen der Musikhochschule Karlsruhe: Sie alle zusammen treten in der Wörther Festhalle auf. In einer Gemeinschaftsproduktion erklingt Carl Orffs berühmte „Carmina Burana“ zum ersten Mal in Wörth auch mit großem Orchester. Übersetzungen der teilweise lateinischen Texte werden dabei als Übertitel angezeigt.
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Jungmusiker demonstrieren Leistungsstand

28. Juni 2016 | Von
Fleißige und begabte Jungmusiker erhielten das  Jungmusikerleistungsabzeichen.
Foto: Alexander Frank

Germersheim/Leimersheim – 29 junge Musiker des Kreismusikverbands Germersheim erhielten im Bürgerhaus in Leimersheim das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze oder Gold. Seit jeher ist die Jugendarbeit in den Musikkapellen des Kreismusikverbands einer der wichtigsten Schwerpunkte des Vereinslebens. Dementsprechend richteten Lehrgangsleiter Philipp Menesklou zur Begrüßung und Verbandspräsident Bernhard Reiß zur Verabschiedung das Wort an die Absolventen und das
[weiterlesen …]



Praktikum bei Thomas Gebhart: Spannender Einblick in den Alltag eines Bundestagsabgeordneten

28. Juni 2016 | Von
Anleitung: Thomas Gebhart (li) mit seinem Praktikanten Niklas Hogrefe.

Südpfalz – Wie sieht eigentlich ein Praktikum bei einem Abgeordneten aus? Niklas Hogrefe, Junge Union-Vorsitzender des Gemeindeverbands Kandel, hat drei Wochen beim südpfälzer CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart ein solches Praktikum absolviert – und ist beeindruckt. Das Wahlkeisbüro in Landau ist fest mit zwei bis vier Helfern bestückt. Regelmäßig bekommen auch Praktikanten die Chance, im Abgeordnetenbüro
[weiterlesen …]



Kandel: Verletzter 13-Jähriger in der Marktstraße: Grüne mahnen wieder Tempo 30 an

28. Juni 2016 | Von
Die Ludwig-Riedinger-Grundschule liegt direkt an der Marktstraße. Besonders zu Schulbeginn und Schulende müssen viele Grundschüler der Straße überqueren.
Foto: pfalz-express.de

Kandel – Ein 13-jähriger Radfahrer wurde am Freitag schwer verletzt, als er in Höhe der Ludwig-Riedinger-Grundschule vom Marktplatz aus auf die Marktstraße fahren wollte. Der Jugendliche übersah dabei offenbar ein ankommendes Auto. Die Fahrerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge verletzte er sich am Kopf und wurde in die Asklepios-Klinik gebracht.
[weiterlesen …]



Kandel: Bürgergemeinschaft zeigt „Technik-Modellwohnung“ fürs Alter

27. Juni 2016 | Von
V.li.: Verbandsbürgermeister Volker Poß, Bürgergemeinschaftsvorsitzender August Wegmann, zweite Vorsitzende Julia Bohlender, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Kreisbeigeordnete Jutta Wegmann und Dietmar Seefeldt. 
Fotos: Marion Keppel

Kandel – Rund 500 Besucher informierten sich am Wochenende bei der Ausstellung „Besser leben im Alter durch Technik“ über ein möglichst lange selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Die Bürgergemeinschaft Kandel e.V. hatte die Ausstellung ermöglicht. In einem Container vor der St. Pius Kirche wurde eine Modellwohnung gezeigt, die mit Assistenztechnik ausge­stattet ist. Das
[weiterlesen …]



3. Juli: Konzert Musikschule Kandel: „Kennst du das Land…?“

27. Juni 2016 | Von
Symboldbild: pfalz-express.de

Kandel – Unter diesem Motto konzertieren das Vokalensemble und das Kammerorchester der Musikschule Kandel e.V. Unter der Leitung von Boris Yoffe werden Vokalwerke von Palestrina, Marenzio und Monteverdi aufgeführt. Seine Tochter Maya spielt die Sologeige bei dem sehr beliebten Hauptwerk des Abends „Die vier Jahreszeiten“ von Vivaldi. Das Konzert, das sich ausschließlich mit italienischer Musik
[weiterlesen …]



2.+3. Juli: Kuhardter Fischerfest – Baggersee-Idyll und frische Fische

27. Juni 2016 | Von
Gemütliches Beisammensein bei den Kuhardter Anglern.
Foto: v. privat.

Kuhardt – Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Fischerfest beim Vereinsgewässer „Binnlich“ statt. In idyllischer Natur werden frisch zubereitete Fisch- und Grillspezialitäten angeboten. Forster Weine, Bellheimer Silberpils, Valentins Weißbier und alkoholfreie Erfrischungsgetränke verhindern trockene Kehlen. Für den Süßhunger gibt es Kaffee, hausgemachter Kuchen und Waffeln. Damit es auch den Kleinen nicht langweilig wird, kommt am
[weiterlesen …]



Germersheim: Zugeparkte Schulwege kontrolliert

27. Juni 2016 | Von
Gerade für Grundschüler sind zugeparkte Gehwege gefährlich: Sie sind nicht groß genug, um die Verkehrssituation gänzlich zu überblicken. 
Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – In der Stadt gibt es immer wieder Beschwerden über zugeparkte Gehwege an Schulen und Kindergärten. Nun haben Polizei und Ordnungsamt eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Zu Schulbeginn und Schulende war Polizeihauptkommissar Ländle zu Fuß unterwegs, um die Situation in Augenschein zu nehmen und Verkehrssünder aufzuspüren. Insgesamt dreizehn Mal wurde das Durchfahrtsverbot am Römerweg beanstandet, sechs
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Zu viel Durst? Getränke-Lastwagen gestohlen

27. Juni 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Lingenfeld: Großen Durst hatte wohl ein Unbekannter, der in der Nacht zu Montag einen einen kompletten Getränkelaster mit Anhänger klaute. Das blaue Fahrzeug mit der Aufschrift „Vilsa Brunnen“ war „In den Lachenäckern“ abgestellt. Als der Fahrer seine Tour beginnen wollte, fehlte der am Abend zuvor voll beladene Getränkelaster. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Germersheim unter
[weiterlesen …]



10. Juli: Seit 110 Jahren rollen die Räder: Radrennen in Rheinzabern

27. Juni 2016 | Von
Rennukrs 2016.

Rheinzabern. Der RSV Rheinzabern begeht in diesem Jahr sein 110-jähriges Gründungsjubiläum. Deswegen wird zwar nicht eigens gefeiert, doch wird daran im Rahmen des diesjährigen Radrenntages am Sonntag, 10. Juli, erinnert werden. „Rhenania“, „Diamant“ und „Radlerlust“ hießen die Vorgänger des RSV, der vor 40 Jahren wiederbelebt wurde und seitdem den Radsport im Römerdorf pflegt. „Trotz des
[weiterlesen …]



Jockgrim: 15 Jahre Twenty Up – Es ist nie zu heiß für ein Konzert

27. Juni 2016 | Von
Begeisterung im Ziegeleimuseum beim Jubiläumskonzert von "Twenty up".
Foto: v. privat

Jockgrim – Ein im wahrsten Sinne des Wortes „heißes“ Konzert erlebte das Publikum von Twenty Up im Ziegeleimuseum in Jockgrim. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums blickte das Frauenensemble gesanglich auf die letzten Jahre zurück und sang für zahlreiche Zuhörer unter „tropischen“ Bedingungen ein charmantes Geburtstagsständchen. Fragt man Twenty Up-Fans, was die „Frauentruppe“ auszeichnet, ist es eben
[weiterlesen …]



Gefragte Anlaufstelle: Frauen- und Familienzentrum Kandel feiert 25-järhiges Bestehen

26. Juni 2016 | Von
Verbandsbürgermeister Volker Poß gratulierte der FFZ-Vorsitzenden Kerstin Jordan.

Kandel – Frauen- und Familienzentrum Kandel (FFZ) hat vor einigen Tagen seinen 25-jährigen Geburtstag gefeiert. Auch Verbandsbürgermeister Volker Poß stattete dem Jubiläumsfest einen Besuch ab und stieß mit der Vorsitzenden Kerstin Jordan auf die 25 erfolgreiche Jahre an. Das FFZ ist keine Einrichtung, die nur auf die Stadt Kandel beschränkt ist. Mitglieder und Besucher kommen
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Zuschuss für Jugendscout – Hilfe bei der Jobsuche

26. Juni 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – „Für das Projekt `Jugendscout´ hat das Land Rheinland-Pfalz dem Landkreis Germersheim eine Förderung in Höhe von rund 32.500 Euro bewilligt“, teilt Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. Der Jugendscout sucht Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren auf, die vorhandene Angebote zur beruflichen Eingliederung nicht mehr in Anspruch nehmen
[weiterlesen …]



2. Juli in Bellheim: „Pfarrgarten in Flammen“: Chöre, Musikvereine – und Fußballübertragung

25. Juni 2016 | Von
Im mediterran angelegten Pfarrgarten lässt es sich gut feiern.
Archivbilder v. privat.

Bellheim – Veranstalter und Besucher waren sich im vergangenen Jahr schnell einig, dass das Fest „Pfarrgarten in Flammen“ im Herzen von Bellheim auch 2016 wieder stattfinden soll. Inzwischen ist die ehemalige Pfarreiengemeinschaft zur Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen geworden. Die sieben Kirchengemeinden in den sechs Dörfern Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam feiern erneut
[weiterlesen …]



Moschee-Neubau in Germersheim: Grüne: Projekt gehört in Gremien – „Gemeinsam gestalten“

24. Juni 2016 | Von
Auf diesem Gelände soll nach Vorstellung von DITIB die neue Moschee entstehen. 
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – „Enttäuscht“ zeigte sich bei der Stadtratssitzung am 23. Juni Grünen-Sprecher Peter Bumiller. Enttäuscht deshalb, weil man durch die Presse vom anvisierten Moschee-Neubau in der Hans-Sachs-Straße habe erfahren müssen. Ein solches Bauprojekt solle in den städtischen Gremien beraten werden, so Bumiller. Und zwar nicht, um Kritik zu üben oder Bauvorgaben zu prüfen, sondern um
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Integration von Flüchtlingen – IGS-Schüler helfen mit

24. Juni 2016 | Von
BMI-Sitzung in Rheinzabern mit den Bügermeistern Uwe Schwind (VG Jockgrim) und Gerhard Beil (Rheinzabern).

Rheinzabern – Um diese Integration von Flüchtlingen einerseits und die Akzeptanz in der Bevölkerung andererseits zu unterstützen, hatte der Beirat für Migration und Integration (BMI) in der Verbandsgemeinde Jockgrim die Idee, die weiterführenden Schulen der Umgebung mit einzubeziehen. Der Beiratsvorsitzende Reinhard Kalker erklärte das Projekt bei einer öffentlichen Sitzung des BMI im Ratssaal in Rheinzabern:
[weiterlesen …]



Zwischen Kandel und Rohrbach: Anhänger mit Betonplatten kippt um – Vollsperrung auf der A 65

24. Juni 2016 | Von
Sujetbild pfalz-express.de

Rohrbach/Kandel – Am Freitagnachmittag (24.Juni) musste die A 65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Nord und Rohrbach in Richtung Landau voll gesperrt werden. Der Grund: Der Fahrer eines Kleintransporters zog einen Anhänger, der sich aufschaukelte und umkippte. Die Ladung, etwa eine Tonne Betonplatten, verteilten sich auf der Fahrbahn, so dass kein Durchkommen mehr war. Der Sachschaden beläuft
[weiterlesen …]



Germersheim: Stadtrat fordert Rücktritt von Erdal Akkus

24. Juni 2016 | Von
Germersheimer Stadtrat.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – Die Fraktionen von CDU, SPD, Grünen, FWG und FDP haben bei der gestrigen (23. Juni) Stadtratssitzung einen gemeinsamen Antrag verabschiedet: Der stellvertretende Vorsitzende des Germersheimer Beirats für Migration und Integration (BMI), Erdal Akkus, soll offiziell im Namen des Rats zum Rücktritt aufgefordert werden. Der Migrationsbeirat sei ein besonderes und wichtiges Instrument im Hinblick
[weiterlesen …]



Germersheimer Stadtkaserne: Neuer Investor für Einkaufszentrum ist Inwo Bau aus Sandhausen

24. Juni 2016 | Von
Am Parade-und Luitpoldplatz haben die Bauarbeiten shcon begonnen.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim – Das Geheimnis um den Investor für das geplante Einkaufs- und Wohnzentrum in der Stadtkaserne ist gelüftet. Bürgermeister Marcus Schaile gab bei der gestrigen Sitzung des Stadtrats den Namen bekannt: Die Firma Inwo Bau GmbH aus Sandhausen bei Heidelberg soll das historische Gebäude wiederbeleben. Nachdem ein Versuch mit der norddeutschen Firma Procom im letzten
[weiterlesen …]



CDU Südliche Weinstraße und Kreis-CDU Germersheim nominieren Dr. Thomas Gebhart für Bundestagswahl 2017

24. Juni 2016 | Von
Dr. Thomas Gebhart.
Foto: red

SÜW/GER. Der CDU-Kreisverband Südliche Weinstraße und der CDU Kreisvorstand Germersheim haben Dr. Thomas Gebhart zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 nominiert. „Wir haben Thomas vorgeschlagen, da wir ihn seit Jahren als zuverlässigen und unglaublich engagierten Abgeordneten schätzen“, so der Kreisvorsitzende der CDU an der Südlichen Weinstraße Marcus Ehrgott. „Thomas Gebhart tritt aktiv für unsere Interessen
[weiterlesen …]



„So schmeckt die Südpfalz“: Teilnehmer stehen fest – Küchen-Zauberei rund um den Apfel

24. Juni 2016 | Von
So leckere Gerichte lassen sich aus dem Apfel zaubern:
Foto: mycookingloveaffair via KV GER

Germersheim/Landau – Die Teilnehmer der Endrunde am Wettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ stehen fest. Der Fokus ist auf Regionalität und Saisonalität gerichtet: 20 Restaurants wurden von der Fachjury für die zweite Runde des Wettbewerbs nominiert und bieten vom 1. September bis 30. Oktober ein frühherbstliches Menü mit Äpfeln aus der Pfalz an. Der Wettbewerb feierte
[weiterlesen …]



Reaktionen in Rheinland-Pfalz zum Brexit: Bestürzung und Bedauern

24. Juni 2016 | Von
Der große Knall: Die Briten haben knapp für "Leave" gestimmt. 
Foto: dts Nachrichtenagentur

Die Entscheidung der Briten, aus der EU auszutreten, hat quer durch nahezu alle Parteien Bedauern ausgelöst. In Mainz äußerten sich als erste Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Volker Wissing zum Ausgang des Referendums auf der Insel. „Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauern wir außerordentlich. Der Austritt des Vereinigten Königreichs wird ein großer Verlust für ganz
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin