Dienstag, 12. November 2019

Kreis Germersheim

Kuhardt: Original Auwälder Blasmusikanten begeistern – Alois Hellmann geehrt

11. November 2019 | Von

Kuhardt – Mit einem zünftigen „Pfälzer Owed“ feierte der erfolgreiche Musikverein „Lyra“ Kuhardt in der vollbesetzten Schulturnhalle sein 90-jähriges Bestehen. Durch Initiative des damaligen katholischen Ortspfarrers Pirmin Vatter wurde unter großen finanziellen Opfern im Jahr 1929 der Musikverein Kuhardt gegründet, der sich bis heute als fester Bestandteil des kulturellen Lebens von Kuhardt präsentiert. Aus diesem
[weiterlesen …]



Neuburg: Einbrecher feuert Schüsse ab

11. November 2019 | Von

Neuburg – In den Abendstunden von Sonntag auf Montag versuchte gegen 18.30 Uhr ein unbekannter Täter in ein Haus in der Gartenstraße einzubrechen. Die Hauseigentümerin überraschte den Täter, woraufhin der flüchtete. Dabei feuerte er vermutlich eine Schreckschusswaffe (vermutlich) ab, um die Hauseigentümerin einzuschüchtern. Anschließend setzte er seine Flucht in einem grauen PKW fort. Es könnte
[weiterlesen …]



Gemeinderat in Lingenfeld: Kiefernbestand stark dezimiert 

11. November 2019 | Von

Lingenfeld – Bei der Gemeinderatssitzung am 5. November hat Revierförster Florian Korff den Forstwirtschaftsplan 2020 vorgestellt. In seinem Vortrag ist er auf die sehr schwierige Situation des Lingenfelder Walds eingegangen. Durch die Witterungsverhältnisse seien sehr viele Kiefern kaputtgegangen und mussten geschlagen werden, so Korff. Er schätzt, dass der Kiefernbestand um rund 80 Prozent dezimiert ist.
[weiterlesen …]



Germersheim: E-Scooter gestohlen

11. November 2019 | Von

Germersheim – Ein E – Scooter im Wert von 500 Euro wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Hauptbahnhof gestohlen. Das Fahrzeug der Marke SoFlow ist schwarz und befand sich im Bereich des Fahrradständers. Aktuell liegen der Polizei keine Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail an
[weiterlesen …]



Martinipreis der südpfälzischen SPD für Kurt Beck: „Menschen verbindende Politik“ [mit Bildergalerie]

11. November 2019 | Von

Steinfeld – Den traditionellen Martinipreis der südpfälzischen SPD hat am Samstag der langjährige rheinland-pfälzische Ministerpräsident (1994-2013), ehemalige SPD-Bundesvorsitzende, Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung und Ehrenvorsitzende der SPD Rheinland-Pfalz, Kurt Beck, erhalten. Beck habe mit seinem bodenständigen, bürgernahen, Menschen verbindenden Politikstil das Miteinander in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus maßgeblich geprägt, so der südpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Thomas Hitschler
[weiterlesen …]



15. November in Rheinzabern: Musikalische Reise durch die Kindheit bis heute – ein etwas anderes Konzert

10. November 2019 | Von

Rheinzabern – Die vhs-Rheinzabern lädt zu einem etwas anderen Konzert ein. Michael Redling, Ralf Eichmann und vier weitere Vollblutmusiker nehmen ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise in ihre Kindheit. Mit Liedern aus dem Dschungel, über Tarzan, Prinzessinnen und Meerjungfrauen werden bekannte Titel aus der Kindheit bis heute neu interpretiert. Von klassischen Arrangements über schöne
[weiterlesen …]



Verein „Interkultur“ ist Preisträger „Gemeinsam für Germersheim“: Stimmungsvoller Bürgerball mit Highlights

10. November 2019 | Von

Germersheim – Der Verein „Gemeinsam für Germersheim“ hat zum zehnten Mal den Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement verliehen. Die Stimmung beim Bürgerballs am 26.Oktober in der Stadthalle war wundervoll. Glanzvolle Shows und eine top aufspielende „Sandy Showband“ umrahmten die Preisverleihung des zehnten Ehrenpreis „Gemeinsam für Germersheim“. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert, die für soziale
[weiterlesen …]



Katholischer Arbeiterverein Bellheim: Viel Engagement für Gemeinwohl

10. November 2019 | Von

Bellheim – Der Katholische Arbeiterverein sei ein fester Bestandteil des pfarrlichen Lebens. Das betonte  Pfarrer Thomas Buchert in der Jahreshauptversammlung. Der Präses lobte die Arbeit des Vereins, der sich immer wieder in der Pfarrgemeinde einbringe und sich um das Gemeinwohl kümmere. Auf seine Mitglieder, denen er für ihren ehrenamtlichen Einsatz dankte,  sei Verlass. Pfarrer Buchert
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Philipp I. und Lisa I. übernahmen das närrische Zepter

10. November 2019 | Von

Rheinzabern – Mit Prinz Philipp I. und Prinzessin Lisa I. als Galionsfiguren der Narretei gehen die Rheinzaberner Fasenachter in die 68. Kampagne. Im Rahmen eines sehr gut besuchten Balls wurde zunächst das noch amtierende Prinzenpaar Guido I. und Sarina I. feierlich verabschiedet. Ehe das Geheimnis um die neuen Tollitäten gelüftet wurde, hatten sich die Fasenachter
[weiterlesen …]



Kandel: Norbert Rapp neuer Vorsitzender des Vereins grenzüberschreitende Freundschaften

9. November 2019 | Von

Kandel – Der Verein grenzüberschreitende Freundschaften Kandel e.V. hat einen neuen Vorsitzenden: Norbert Rapp. In einer Mitgliederversammlung wurde er als Nachfolger der scheidenden Vorsitzenden Monika Schmerbeck einstimmig gewählt. Norbert Rapp ist für die Städtepartnerschaft kein Unbekannter. Er vertrat die Stadt bereits als Beigeordneter mehrfach in den Partnerstädten Whitworth und Reichshoffen. Stellvertreterin bleibt Elke Getto, die
[weiterlesen …]



Germersheimer Martinsumzug mit Gans, Ross und Feuer lockt viele Besucher an

9. November 2019 | Von

Germersheim – Alle Jahre wieder: Bürgermeister Marcus Schaile begrüßte am Samstag (Martiniwochenende) viele große und kleine Besucher zum Martinsumzug in Germersheim. Der Germersheimer Umzug dürfte einer der größten in der Region sein – in den letzten Jahren waren regelmäßig an die 2.000 Besucher gekommen. Mit von der Partie war auch in diesem Jahr die Martinsgans,
[weiterlesen …]



Germersheimer Weihnachtsmarkt vom 29.11. bis 1.12. und vom 6. bis 8.12.2019 – mit „XMAS-Session“ Live

9. November 2019 | Von

Germersheim – Mit der Einstimmung in die Advents- und Vorweihnachtszeit beginnt für viele Menschen die vielleicht schönste Zeit des Jahres. Auch die Stadt Germersheim stimmt in diese besinnliche Zeit mit ein und veranstaltet ihren Weihnachtsmarkt mit ganz besonderem Flair und fast schon familiärem Charakter auf dem historischen Kirchenplatz vor der malerischen Kulisse der ehemaligen Klosterkirche
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Piazzolla con Passione mit Finale furioso

9. November 2019 | Von

Rheinzabern – Wie auf den Leib geschnitten schien das Thema des Abends für die Pianistin Claudia Rösner, die sich beim jüngsten vhs-Konzert im Kleinen Kulturzentrum für die Musik von Astor Piazzolla (1921-1992) völlig verausgabte. Da die Cellistin Rebecca Ferrell-Henrich wegen Krankheit kurzfristig absagen musste, stemmte Claudia Rösner die Situation mit Bravour. Doch zum Tango gehöre
[weiterlesen …]



Wörth/Maximiliansau: SPD fordert Polizei Wörth zu mehr regelmäßigen Kontrollen auf

9. November 2019 | Von

Wörth/Maximiliansau – Die SPD in Wörth am Rhein hat einen offenen Brief an die Wörther Polizeiinspektion aufgesetzt. Darin fordert sie mehr und vor allem regelmäßige Kontrollen des morgendlichen Durchfahrtsverbots im Ortsbezirk Maximiliansau. Am Wochenende wurde der Brief in einer Unterschriftensammelaktion bereits von mehr als 100 Bürgern aus Maximiliansau unterschrieben. Das morgendliche Durchfahrtsverbot zwischen 6 und
[weiterlesen …]



Kandel: Fahrraddiebe unterwegs

9. November 2019 | Von

Kandel – Unbekannte Fahrraddiebe haben in Kandel zugeschlagen. Am 6. November zwischen 18 und 20 Uhr in der Landauer Straße (Pedelec EPAC) und am 8. November zwischen 9 und 14:30 Uhr am Bahnhof (Jugendrad Cube) wurden Räder geklaut. Beide Räder sind mit einem Schloss gesichert gewesen. „Wer um den Tatzeitraum an den Örtlichkeiten Verdächtiges wahrgenommen
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Vorfahrt genommen – Rollerfahrer verletzt

9. November 2019 | Von

Rheinzabern – Am frühen Freitagabend fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Jockgrimer Straße. Dabei übersah er offensichtlich einen 44-jährigen, von links kommenden Kleinkraftradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sach – am Roller wirtschaftlicher
[weiterlesen …]



Landkreistag: Rheinland-Pfälzische Landkreise zu Gast an der Südlichen Weinstraße

8. November 2019 | Von

SÜW/Herxheim – Landrat Dietmar Seefeldt begrüßte am Mittwoch  in Herxheim die Vertreter des Landkreistags Rheinland-Pfalz. Der Landkreis SÜW war Ausrichter der 74. Hauptversammlung des Landkreistag (LKT). Der Landkreistagvorsitzende Landrat Günter Schartz sprach vor rund 220 Versammlungsteilnehmern aus Politik, Behörden und Verbänden des gesamten Bundeslands. Grüße des Landes Rheinland-Pfalz übermittelten Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Landtagpräsident
[weiterlesen …]



SPD-Kreisverband Germersheim: „Zweite Rheinbrücke ist unentbehrlich“

8. November 2019 | Von
Rheinbrücke Wörth Maxau von unten

Kreis Germersheim – „Die Entscheidung gegen die Klage des BUND ist eine Entscheidung für eine längst überfällige positive Verkehrsentwicklung im Landkreis Germersheim“, begrüßt der SPD-Kreisverband Germersheim das Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Koblenz. Am Mittwoch hatte das Gericht eine Klage des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) gegen den rheinland-pfälzischen Teil der zweiten Rheinbrücke überwiegend abgelehnt.
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Fritz Beisel, Peter Goldschmidt und Klaus Rinnert erhalten Freiherr-vom-Stein-Plakette

8. November 2019 | Von

Kreis Germersheim – Drei von insgesamt 46 Personen, die in diesem Jahr mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette erhalten haben, kommen aus dem Landkreis Germersheim. „Ich gratulierte Fritz Beisel aus Lingenfeld, Peter Goldschmidt aus Schwegenheim und Klaus Rinnert aus Büchelberg“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der Verleihung der Plakette Anfang Novemeber in der Landauer Festhalle. „Sie alle
[weiterlesen …]



Verkehrsfreigabe Rheinbrücke Wörth-Maxau Ende des Jahres

7. November 2019 | Von

Wörth/Karlsruhe – Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird die Rheinbrücke Karlsruhe-Maxau seit November 2018 saniert. Zahllose Pendler ächzen seither über lange Staus und Wartezeiten besonders im Berufsverkehr.  Durch das seit der Fertigstellung der Rheinbrücke im Jahr 1968 deutlich gestiegene Verkehrsaufkommen von prognostizierten 18.000 Kraftfahrzeugen pro Tag auf derzeit über 80.000 Kraftfahrzeugen pro Tag und die
[weiterlesen …]



Nachenfahrt-Verlosung: Jeanette Merle im Glück

7. November 2019 | Von

Germersheim – Zum Abschluss der diesjährigen Nachenfahrt-Saison am 14. Oktober verloste das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor der Stadt Germersheim eine Nachenfahrt auf dem Altrhein. Unter den insgesamt 144 Einsendern, die bis Ende Oktober Fragebögen zu ihrer gebuchten Nachenfahrt oder Stadt- und Festungsführung ausfüllten und sich somit am Gewinnspiel beteiligten, sicherte sich Jeanette Merle
[weiterlesen …]



Landrat Brechtel verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen

7. November 2019 | Von

Kreis Germersheim – 31 Feuerwehrangehörige haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen bei der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 5. November in Büchelberg verliehen. 29 der 31 Feuerwehrleute konnten die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Patrick Guttenbacher
[weiterlesen …]



Rülzheim: Young European Professionals: „Europa zum Thema machen“

7. November 2019 | Von

Rülzheim – Eric Ehses aus Rülzheim ist seit 2009 Mitglied bei den Young European Professionals (YEPs). Jetzt ist er auf der Suche nach Verstärkung für das überparteiliche und partizipative YEP-Netzwerk zum Thema Europa. Seine Mitarbeit bei den YEPs beschreibt Ehses als tolle Möglichkeit, sich mit pro-europäisch eingestellten Menschen zu vernetzen und die zahlreichen Vorteile der
[weiterlesen …]



„Summ Summ!“ – Premiere im Chawwerusch Theater: In diesen Bienen steckt mehr, als man glaubt

7. November 2019 | Von

Herxheim – Wer an Bienen denkt, der denkt an Honig, an eine Kindergeschichte mit einem sehr bekannten Lied aus einem „unbekannten Land“ oder an deren schmerzhaften Stachel. Das Herxheimer Theaterensemble hat sich einiges an Gedanken gemacht, recherchiert, sich eine Regisseurin gesucht, welche die passende Kostümbildnerin gleich mitbrachte, hat improvisiert und ausprobiert und es entstand dabei
[weiterlesen …]



Germersheim: Polizeidienststelle mit Taxizentrale verwechselt

7. November 2019 | Von

Germersheim – Sichtlich überrascht war ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Germersheim, als am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr ein 35-jähriger Mann an der Eingangstür läutete und nach Hause gefahren werden wollte. Auf Nachfrage des Beamten gab der Germersheimer zu verstehen, dass er keine Lust mehr habe zu laufen. Bei näherer Betrachtung des Besuchers stellte der Beamte fest,
[weiterlesen …]



Germersheim: Zwölf Flaschen Schnaps passen nicht unter ein T-Shirt

7. November 2019 | Von

Germersheim – Alkohol im Wert von rund 300 Euro klaute ein 20-jähriger Mann am Mittwochmittag aus einem Einkaufsmarkt im Stadtgebiet. Der Ladendieb hatte versucht zwölf Flaschen Schnaps unter dem T-Shirt und im Hosenbund zu verstecken. Der Versuch schlug fehl, da der Ladendetektiv auf den Vorfall aufmerksam wurde und den Dieb nach Passieren des Kassenbereichs ins
[weiterlesen …]



Wörth/Handball: Langjährige und verdiente Mitglieder bei Festakt zum 90-jährigen Jubiläum geehrt

7. November 2019 | Von

Wörth – Die Handballabteilung des TV Wörth feierte am Samstag ihr 90-jähriges Jubiläum mit einem Festakt in der Festhalle. Nach der Begrüßungsrede von Abteilungsleiter Helmut Wesper überbrachten der Bürgermeister Dennis Nitsche die Grüße der Stadt und der neue Präsident des Pfälzer Handball Verbandes Ulf Meyhöfer vom Verband. Der Abteilungsleiter und der neue für den Sport
[weiterlesen …]



Aktionsbündnis Zweite Rheinbrücke: Entscheidung einfach akzeptieren

7. November 2019 | Von

Wörth – Das Oberverwaltungsgericht in Koblenz hat entschieden, dass zumindest auf linksrheinischer Seite der Planfeststellungsbeschluss gilt, dass die Brücke aber wohl nicht mit einem Strompfeiler gebaut werden wird. Am Ende haben weder die Versuche des BUND, die Brückenplanung mit Formalien zu verhindern, noch angebliche Artenschutzversäumnisse als Argument gezogen. Auf swr.de läuft im Nachgang zur OVG-Entscheidung
[weiterlesen …]



Netzwerkkonferenz Kindeswohl und Kindergesundheit: Querdenken und enger vernetzen

7. November 2019 | Von

Kreis Germersheim – Querdenken und Sich-vernetzen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Netzwerkkonferenz des Jugendamts im Landkreis Germersheim. Mit mehr als 220 Fachleuten war die Veranstaltung des Netzwerks Kindeswohl und Kindergesundheit außerordentlich gut besucht. „Das zeigt das große Interesse am Austausch und die Bedeutung der Themen des Netzwerkes. Mit `Querdenken´ boten wir diesmal einen sehr kreativen
[weiterlesen …]



Germersheim: Kriegsgräberfürsorge – Kommandeur und Bürgermeister mit der Sammelbüchse unterwegs

7. November 2019 | Von

Germersheim – Zusammen mit dem Bürgermeister Marcus Schaile (CDU) setzte der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons in der Südpfalz-Kaserne, Oberstleutnant Peter Eckert, den Startschuss für die diesjährige Haus- und Straßensammlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Unter dem Motto „Mehr Frieden in der Welt“ wurden beim traditionellen Auftakt durch die Gaben namhafter Spender stolze 1.050 Euro gesammelt –
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin