Freitag, 18. Januar 2019

Kreis Germersheim

Rheinzabern: Mit „Bordeaux“ in den vhs-Vortrag – Kurzweilige Geschichtsstunde bei vollem Haus mit Ariane Fleuranceau

18. Januar 2019 | Von

Rheinzabern – Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Kleine Kulturzentrum, als Ariane Fleuranceau im Parforceritt durch die französische Geschichte führte und so manches Aha-Erlebnis erzeugte. Nach einem Gläschen „Bordeaux“ zum Auftakt stellte die in Bordeaux geborene Referentin kurz ihre weltberühmte Heimatregion dar, ehe sie wichtige Etappen der Geschichte des Nachbarlandes ansprach – unterhaltsam,
[weiterlesen …]



Germersheim: Eduard-Orth-Grundschule plant islamischen Religionsunterricht – erste Grundschule in der Südpfalz

18. Januar 2019 | Von

Germersheim – In der Eduard-Orth-Grundschule in Germersheim gibt es möglicherweise künftig auch islamischen Religionsunterricht. Für die Schule sei beim Ministerium vom Christlich-Islamischen Gesprächskreis Ludwigshafen (CIG) und der Frauenbildungsstätte IGRA e. V. ein Antrag auf Erteilung des islamischen Religionsunterrichts gestellt worden, steht auf einem Handzettel, den die Schüler in den vergangenen Tagen bekommen haben und den
[weiterlesen …]



Kandel: Auto am Bahnübergang gerammt und abgehauen

18. Januar 2019 | Von

Kandel – Am Donnerstag wurde eine Opelfahrerin von einem anderen PKW gerammt. Die Frau hatte am Bahnübergang in der Lauterburgerstraße verkehrsbedingt abbremsen müssen. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr auf den Opel auf. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fahrerin leicht. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch sofort von der Unfallstelle, ohne sich um die Frau oder den Schaden
[weiterlesen …]



Freckenfeld: Unbekannte wollten Geldautomat sprengen

18. Januar 2019 | Von

Freckenfeld – Am 17. Januar brachen gegen 0:30 Uhr zwei unbekannte Täter in eine SB-Sparkassenfiliale in der Hauptstraße ein, um dort einen Geldautomaten zu sprengen. Nach wenigen Minuten flüchteten sie jedoch unverrichteter Dinge, ohne weitere Beschädigungen vorzunehmen. Es wird vermutet, dass sie von dem Geldautomaten abließen, da es sich um ein speziell gesichertes Modell handelte.
[weiterlesen …]



Netzwerk „Karlsruhe gegen Rechts“ empört über Joa-Redebeitrag bei Demokratiefest in Wörth

17. Januar 2019 | Von

Wörth – Das Netzwerk „Karlsruhe gegen Rechts“ stört sich an dem Redebeitrag des AfD-Landtagsabgeordneten für den Kreis Germersheim, Matthias Joa, beim Demokratiefest in Wörth am 19 Januar. Damit werde der eigentliche Sinn und Zweck der Veranstaltung ad absurdum geführt, teilte das Netzwerk mit. Gemeinsam mit der AfD aufzutreten sei nicht nur „unverständlich, sondern nicht hinnehmbar.“
[weiterlesen …]



Wörth: Parteien rufen zur Teilnahme am Demokratiefest am 19. Januar auf – Programm steht fest

17. Januar 2019 | Von

Wörth – Die Stadt feiert 100 Jahre nach den ersten Wahlen der Weimarer Republik ein „Fest der Demokratie, der Menschenrechte, der Toleranz und des Friedens. Zugleich feiern wir 100 Jahre Wahlrecht für Frauen“, teilte die Stadtspitze mit. Die Veranstaltung wird von der Wörther SPD, CDU, den Grünen und der FDP ausdrücklich unterstützt, teilten die jeweiligen
[weiterlesen …]



Germersheim: Fulminantes „Crossover“ beim Neujahrskonzert mit Stuttgarter Salonikern

17. Januar 2019 | Von

Germersheim – Zu seinem 22. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Dieses Jahr bezauberten die „Stuttgarter Saloniker“ unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben sowie die Solisten Isabelle Delmarre (Sopran) und Massimilliano d’Antonio (Tenor) das Publikum mit einem Crossover der klassischen Neujahrskonzerte von Johann Strauß,
[weiterlesen …]



Pfefferspray bei Kundgebung in Kandel – Polizei: Verletzte gaben sich nicht zu erkennen

17. Januar 2019 | Von

Kandel am 12. Januar: Wieder zogen Demos durch die Stadt. An der Ecke Robert-Koch-Straße / Humboldtstraße wurden Teilnehmer einer Kundgebung gegen das „Frauenbündnis Kandel“ von der Polizei mit Pfefferspray und einem Hieb mit dem Schlagstock gestoppt. Laut eigener Aussage wollten die Demonstranten schnell zurück zum Kundgebungsplatz am Bahnhof. „Um rechtzeitig dort zu sein und den
[weiterlesen …]



FDP: „Eine Region, eine Uni“ – Keine Denkverbote bei „Universität der Pfalz“

17. Januar 2019 | Von

Kreis Germersheim – In der aktuellen Debatte über den Universitätsstandort Pfalz begrüßen die Freien Demokraten im Kreis Germersheim die aktuelle Strukturdebatte. Die Kreis-FDP fordert eine Fusion der drei pfälzischen Universitätsstandorte. Die weitere Diskussion dürfe nicht von Denkverboten geleitet sein, so der FDP-Kreisvorsitzende Christian Völker. Eine Zusammenführung der jeweiligen Standortkompetenzen biete die Chance zur Schaffung einer
[weiterlesen …]



„Universität der Pfalz“: Germersheim sieht keine Vorteile bei Fusion

17. Januar 2019 | Von

Germersheim/Landau/ Die Landesregierung in Mainz will demnächst eine Entscheidung zur Fusion des Uni-Standorts Landau der Universität Koblenz-Landau mit der Technischen Universität Kaiserslautern treffen. Anstoß der derzeitigen Diskussion um eine „Universität der Pfalz“ oder „Pfalz-Universität“ ist das Hochschulzukunftsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz, das den Ausbau der Kooperationen der Hochschulen in den Regionen definiert. Im Gespräch ist nun
[weiterlesen …]



Susanne Grabau Bürgermeisterkandidatin der FWG in Westheim

17. Januar 2019 | Von

Westheim – Susanne Grabau (FWG Westheim) möchte bei den Kommunalwahlen im Mai 2019 für das Amt der Ortsbürgermeisterin kandidieren. In der Mitgliederversammlung der FWG am 15. Februar soll sie als Bürgermeisterkandidatin nominiert werden. Grabau ist seit 2007 Mitglied im Ortsgemeinderat und seit 2010 Fraktionssprecherin. Seit 2014 gehört sie auch dem Verbandsgemeinderat Lingenfeld an. Die 52-jährige
[weiterlesen …]



AfD-Kreisverband Germersheim stellt Strafanzeige gegen „linksradikale Bündnisse“ – KKA: „Prüffall-Ablenkungsmanöver“ – Männerbündnis: „Ritterschlag“

16. Januar 2019 | Von

Kreis Germersheim – Der AfD-Kreisverband hat Strafanzeige gegen drei Gruppen gestellt, die sich auch regelmäßig an den Gegendemonstrationen in Kandel (gegen „Frauenbündnis Kandel“, Anm.d. Red.) beteiligen. Von der AfD angezeigt wurden die „Kurfürstlich Kurpfälzischen Antifa“, die „Antifaschistische Aktion Südpfalz“, das „Männerbündnis Kandel“ und „handelnde Protagonisten sowie unbekannt.“ Das teilte der AfD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Matthias Joa am
[weiterlesen …]



Versammlung am 19. Januar in Wörth

16. Januar 2019 | Von

Wörth – Bei der Kreisverwaltung Germersheim ist (Stand 16.01.2019) für Samstag, 19. Januar 2019, eine Versammlung in Wörth angemeldet. Das „Frauenbündnis Kandel“ hat eine Versammlung mit dem Thema „Sicherheit und Zukunft für unsere Frauen und Kinder – Datenschutz und Missbrauch politischer Ämter“ angemeldet. Im Kooperationsgespräch von Stadt Wörth, Polizei, Anmelder und Kreisverwaltung wurden folgender Versammlungsort
[weiterlesen …]



Freie Wählergruppe Germersheim-Sondernheim: Kandidatenliste aufgestellt – Friedel Rentschler tritt wieder an 

16. Januar 2019 | Von

Germersheim – Die FWG Germersheim-Sondernheim hat ihre Direktkandidaten für die Kommunalwahlen im Mai aufgestellt. Auf den Kandidatenlisten für Ortsvorsteher, Ortsbeirat, Stadtrat und Kreistag stellte die FWG nach eigener Aussage ein „ausgewogenes, aber erfolgsorientiertes Team“ auf. Neben erfahrenen Kommunalpolitikern seien auch viele junge Newcomer, Unternehmer, Angestellte, Arbeiter und Rentner vertreten, so der Fraktionsvorsitzende Peter Meyer. Mit einem Anteil
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Die vhs lädt ein – Paris: Wir kommen!

15. Januar 2019 | Von

Rheinzabern – Zwar scheint sich der Winter gerade einnisten zu wollen, dennoch kommt bald das Frühjahr – und mit ihm die Reiselust. Paris, die Stadt der Liebe, der Kunst und Kultur, der Mode und der Phantasie, ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Ariane Fleuranceau (* in Bordeaux) spricht anhand von Bildern über die Geschichte
[weiterlesen …]



Germersheim: Frau von Junge sexuell belästigt

15. Januar 2019 | Von

Germersheim – Gegen 18 Uhr wurde am Montagabend eine 27-jährige Frau von einem Jungen (Polizeiangabe) in der Hauptstraße sexuell belästigt. Nachdem der Junge der Frau zuerst seinen Penis zeigte, berührte er sie dann auch noch unsittlich. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Frau beschreibt den Jugendlichen fogendermaßen: Circa 12 bis 14 Jahre alt, etwa 1,55 bis
[weiterlesen …]



Leserbrief: „Omas gegen Rechts“ schockiert – „Viele Fragen, die dringend einer Antwort bedürfen“

15. Januar 2019 | Von

„Nach unserem Protest gegen das rechte „Frauenbündnis“ in der Nansenstraße in Kandel wollten wir zu unserem Versammlungsort in der Sommerstraße. Vom Einsatzleiter war uns zugesichert worden, dass wir dort problemlos hingelangen würden und höchstens Umwege in Kauf nehmen müssten. Dankbar und vertrauensvoll waren wir dem Tipp gefolgt, den Weg über die Humboldtstraße zu nehmen. Und
[weiterlesen …]



Weihnachtlich geschmückte Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim noch bis 2. Februar

14. Januar 2019 | Von

Bellheim – Immer wieder zur Weihnachtszeit ist die Pfarrkirche St. Nikolaus ein besonderer Anziehungspunkt. Nicht nur die neue im orientalischen Stil gebaute Krippe ist ein besonderer Anziehungspunkt, sondern auch der von fleißigen ehrenamtlichen Helfern weihnachtlich geschmückte Altarraum. Zuvor mussten die stolzen Tannenbäume auf gleiche Länge zugeschnitten und aufgestellt werden, bevor Lichterketten, Weihnachtskugeln und Strohsterne aufgebracht
[weiterlesen …]



Bürgermeister Schaile beim Neujahrsempfang in Germersheim: „Das Jahr wird herausfordernd und arbeitsreich“

14. Januar 2019 | Von

Germersheim. Traditionell begann der Neujahrsempfang 2019 in der Germersheimer Stadthalle mit einem Defilee. Bürgermeister Marcus Schaile und seine Beigeordneten begrüßten persönlich die Gäste, darunter auch einige Neubürger. In seiner Ansprache hob Schaile später einige der Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Vereine und Kirchen besonders hervor. So zum Beispiel Landrat Dr. Fritz Brechtel, den Kreisbeigeordneten Christoph
[weiterlesen …]



27. Januar in Wörth: „Postcards – 150 Jahre Postkarte“ – Konzert des Verbandsjugendorchesters Germersheim

14. Januar 2019 | Von

Germersheim/Wörth – „Postcards – 150 Jahre Postkarte“, unter diesem Motto steht das Konzert des Verbandsjugendorchesters Germersheim.  Das Verbandsjugendorchester (VJO) möchte in diesem Jahr Postkarten aus vielen Ländern der Erde „schicken“ und einladen, sich diese Postkarten „anzuhören“. Es gibt Postkarten unter anderem aus Japan (Impressions of Japan, James Barnes), Amerika (Gold Rush, Shin’ya Takahashi) oder aus
[weiterlesen …]



19. Januar: Sonderabfuhr für Glas in Berg, Neuburg und Scheibenhardt

14. Januar 2019 | Von

Die Firma Südmüll wird am kommenden Samstag, 19. Januar in den Gemeinden Berg, Neuburg und Scheibenhardt eine Zusatztour bei der Glasabfuhr einlegen. Grund ist der zu lange Abstand von rund acht Wochen zwischen der letzten Tour und der nächsten im Abfallkalender vermerkten Abfuhr. Wer in den betroffenen Gemeinden sein Glas abholen lassen will, kann es
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde Neupotz: Kirchenrenovierung und Kindergartenneubau im Fokus

14. Januar 2019 | Von

Neupotz – „Freue dich Welt, der Herr ist da“, mit diesem passenden Lied durfte der Kirchenchor Neupotz unter der Leitung von Irina Landes den Neujahrsempfang der Katholischen Pfarrgemeinde Neupotz in der Pfarrei „Mariä Heimsuchung“ Rheinzabern eröffnen. Die Vorsitzende des Gemeindeausschusses St. Bartholomäus Neupotz, Christine Heid, sprach Worte des Dankes an alle, die sich im vergangenen
[weiterlesen …]



Leimersheim: Marco II. und Clarissa I. regieren die Wasserhinkel

13. Januar 2019 | Von

Leimersheim – Marco Funk und Clarissa Schmitt regieren als Prinz Marco II. und Prinzessin Clarissa I. über die aktuelle Kampagne der Lämerscher Wasserhinkelfasenacht. Sie wurden am Samstag beim Krönungsball durch den Sitzungspräsidenten Michael Huber inthronisiert. Mit ihrem Ehrentanz setzten sie gleich ein grandioses Ausrufezeichen und starteten mit ordentlich Schwung in ihre Kampagne. Das Publikum war
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang in Kandel: Vorwärts planen – nicht rückwärts denken

13. Januar 2019 | Von

Kandel – Beim Neujahrsempfang am Sonntagmorgen in der Stadthalle hat Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD) einerseits für eine sozialere Politik in Land und Bund plädiert und andererseits die Kandeler Vorhaben und Projekte vorgestellt und erläutert. Die Enttäuschung über die etablierten Parteien generiere sich in der Hauptsache durch eine zu wenig stringente Sozialpolitik, sagte Tielebörger sinngemäß. Zu
[weiterlesen …]



Rheinzabern: Hunderte trotzen Wind und Regen – 15-Kilometer-Lauf mit großem Teilnehmerfeld

13. Januar 2019 | Von

Rheinzabern – Hatte sich der Himmel schon mächtig eingeregnet, so setzte Petrus noch einen Schauer drauf, als Ortsbürgermeister Gerhard Beil den Startschuss gab zum 15-Kilometer-Lauf der 37. Winterlaufserie des TV Rheinzabern. Von weit her waren wieder viele hundert gekommen, es schwäbelte, man hörte – natürlich – viele Badener Gesprächsfetzen, und auch Kölsch war zu hören,
[weiterlesen …]



Rülzheim: In Vorgarten gefahren und abgehauen

13. Januar 2019 | Von

Rülzheim – Am Samstagabend ist in der Jahnstraße ein PKW in einen Vorgarten gefahren. Das Fahrzeug sei mit drei jungen Männern besetzt gewesen, sagten Nachbar gegenüber der Polizei. Sie alle seien dann zu Fuß geflüchtet. Bei dem Unfall wurde ein Carport und ein PKW der Anwohner beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Das Tatfahrzeug wurde
[weiterlesen …]



22. Oldienight in Wörth startet 23. März – Vorverkaufsstellen stehen fest

12. Januar 2019 | Von

Wörth – Der Termin für die nächste, die 22. Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth steht: Am Samstag, 23.März startet um 20 Uhr in der Bienwaldhalle die weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Rock-Classic-& Oldienight. Drei Bands treten abwechselnd mehrfach am Abend auf: zum neunten Mal die bekannten und bewährten „Beat Brothers“, zum
[weiterlesen …]



Demos in Kandel am 12. Januar – Überraschungsgast: Ex-Ministerpräsident Kurt Beck

12. Januar 2019 | Von

Kandel – Die Versammlungen in Kandel am 11. Januar verliefen nach Polizeiangaben weitgehend friedlich und störungsfrei. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahlen bei den verschiedenen Kundgebungen wie folgt: „Frauenbündnis Kandel“ etwa 200 Teilnehmer („Innere Sicherheit – Verantwortung – EU-Politik“), „WIR sind Kandel“ mit dem Motto „Wir schützen unsere Demokratie vor rechten Parolen“ 60 Teilnehmer, die Kundgebungen von
[weiterlesen …]



Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz: Neues Eidechsenparadies in Freckenfeld

12. Januar 2019 | Von

Südpfalz. Ein ökologisches Mosaik aus einer besonnten Lösssteilwand und einer Trockenmauer für wärmeliebende Eidechsen und Wildbienen und oberhalb der Steilwand ein blütenreicher und lebensvoller Übergang mit Streuobst zu den angrenzenden Weinbergen. So stellen sich Bernd Thürwächter und Ewald Hirsch, Aktive des Naturschutzverbandes Südpfalz (NVS), die Zukunft eines ehemaligen Weinberges in Freckenfeld vor. Dank der finanziellen
[weiterlesen …]



„Dafür stehe ich mit meinem Namen“: Babykosthersteller Claus Hipp bei CDU-Neujahrsempfang in Schwegenheim

11. Januar 2019 | Von

Schwegenheim – Diesen Satz kennt in Deutschland fast jeder: „Dafür stehe ich mit meinem Namen“. So wirbt Prof. Dr. Claus Hipp, Geschäftsführer des Nahrungsmittel- und Babykosthersteller Hipp, seit Jahren in TV-Spots für Vertrauen zu seiner Marke. Nun war der bekannte Unternehmer am Donnerstagabend zu Gast beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU im Schwegenheimer Bürgerhaus und hat einen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin