Donnerstag, 22. Februar 2018

Kreis Germersheim

Gebhart und Brandl drängen auf Gesamtkonzept für Rheinbrückensanierung – Wörth und Speyer teilweise zeitgleich dran

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Speyer – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (beide CDU) haben sich mit einem Schreiben an das Regierungspräsidium Karlsruhe gewandt. Das Regierungspräsidium ist für die Sanierung der Rheinbrücke bei Wörth / Maxau in seiner Gesamtheit verantwortlich. Brandl und Gebhart drängen darauf, dass konkrete Bedarfszahlen für die Rheinquerungen als Grundlage
[weiterlesen …]



Landkreis Germersheim von „Focus“ als Top-Region ausgezeichnet

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die Redaktion des Nachrichtenmagazins Focus bescheinigt dem Kreis Germersheim, zu den attraktivsten Regionen aller 401 Landkreis und kreisfreien Städte in Deutschland zu gehören. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Regionen-Rankings, für das mehrere Millionen aktuelle Daten ausgewertet wurden. „Besonders gut abgeschnitten haben wir beim Einzelindikator ‚Bester Standort für Start-Ups und Gründer‘. Hier
[weiterlesen …]



24. Februar in Kandel: Gemeinschaftliches Gesangserlebnis „Zammesinge“ – Karaoke im Chor

21. Februar 2018 | Von

“Zammesinge” heißt es am 24. Februar in Kandel. Das bedeutet: Musikbegeisterte Menschen treffen sich mit Gleichgesinnten zum gemeinsamen Singen in entspannter Atmosphäre. Das Repertoire besteht aus Titeln aller Stilrichtungen, die jeder kennt. Hits und Evergreens aus sämtlichen Musikepochen werden gesungen – von Abba bis Zappa. Als musikalische Begleitung stimmen zwei erfahrene Musiker die Besucher ein
[weiterlesen …]



Germersheim: Scheibe eingeschlagen: Polizei befreit Baby aus kaltem Auto

21. Februar 2018 | Von

Germersheim  – Am Dienstagmorgen meldete sich eine verzweifelte Mutter telefonisch bei der Polizei Germersheim und bat dringend um Hilfe. Kurz zuvor habe sie ihren Sohn bei der Grundschule absetzen wollen und sei aus dem Auto ausgestiegen. Der Schlüssel steckte zu diesem Zeitpunkt noch im Zündschloss. Als der Sohn beim Aussteigen den Knopf an der Tür
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Wörth: IGS verabschiedet langjährige AG-Leiterin Sibylle Köhler

21. Februar 2018 | Von

Wörth – In den Ruhestand verabschiedet wurde an der IGS Wörth Sibylle Köhler. Sie leitete fast zwölf Jahre im Rahmen der Ganztagsschule zwei Arbeitsgemeinschaften „Kochen und Backen“. Es gelang ihr im Laufe ihrer Zeit an der IGS Wörth, viele Schüler für das Kochen und Backen zu begeistern. (lumi)



Germersheim: Ritter von Schmaußstraße wird ausgebaut – August-Keiler-Straße bis Ende August halbseitig gesperrt

21. Februar 2018 | Von

Germersheim: Zur Beschleunigung des Bauvorhabens „Neue Stadträume Paradeplatz“ und wegen des vorzeitigen Ausbaubeginns der Ritter-von-Schmauß-Straße wird die August-Keiler-Straße ab dem 26. Februar auf Höhe der Einmündung Ritter-von-Schmauß-Straße voraussichtlich bis Ende August 2018 halbseitig gesperrt. Das teilte die Stadt mit. Der Verkehr in der August-Keiler-Straße wird dann in diesem Bereich durch eine Ampelanlage geregelt. Parallel zu
[weiterlesen …]



Rheinbrücken-Sanierung: Landrat Brechtel fordert erweitertes Konzept zur Vermeidung verkehrlicher Beeinträchtigungen

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim/Karlsruhe – In einem Schreiben an das Regierungspräsidium Karlsruhe fordert Landrat Dr. Fritz Brechtel auch in seiner Funktion als Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd ein Gesamtkonzept darüber, wie der Verkehr insgesamt während der Bauzeit von rund 20 Monaten bewältigt werden soll. „Es ist mir wichtig, dass das Regierungspräsidium Karlsruhe als Projektträger alles unternimmt,
[weiterlesen …]



Joa: Kritik an Altersbestimmungsverfahren für minderjährige Flüchtlinge: „Altersangaben hätten kontrolliert werden müssen“

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel hat am Dienstag die erneute Überprüfung des Alters aller unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Kreis Germersheim angeordnet, in Zweifelsfällen auch mit medizinischen Methoden. Hintergrund ist das medizinische Gutachten zu dem afghanische Asylbewerber, der unter dringendem Tatverdacht steht, die 15-jährige Mia in Kandel getötet zu haben. Er wurde zuvor als
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: CDU unterstützt medizinische Altersfeststellung unbegleiteter minderjähriger Asylbewerber

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Die CDU im Kreis, in der Verbandsgemeinde Kandel und in der Stadt Kandel unterstützt die Anordnung des Landrats, wonach bei allen Zweifelsfällen ärztliche Untersuchungen zur Altersfeststellung bei unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden vorgenommen werden sollen. Die Vorsitzenden Dr. Thomas Gebhart (CDU-Kreisverband), Michael Niedermeier (CDU-Gemeindeverband) und Judith Vollmer (CDU Stadtverband) schreiben in einer Mitteilung: „In
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim: Landrat ordnet erneute Altersüberprüfung von minderjährigen Flüchtlingen an

21. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Das medizinische Gutachten zur Altersbestimmung des afghanischen Asylbewerbers, der am 27. Dezember mutmaßlich die 15-jährige Mia V. im „dm-Markt“ in Kandel erstochen hat, kommt zu dem Ergebnis, dass er zwischen 17,5 und 20 Jahre alt ist (wir berichteten). Folglich war er bei seiner Einreise zwischen 15,5 und 18 Jahre alt, resümiert die
[weiterlesen …]



Polizeikontrolle in Wörth: 23 Fahrer am Handy erwischt

20. Februar 2018 | Von

Wörth  – Bei einer Schwerpunktkontrollwoche mit dem Thema Ablenkung – insbesondere durch die Benutzung von Handys oder ähnlichen Geräten während der Fahrt – führten sechs Polizeibeamte am Montag Verkehrskontrollen durch. Insgesamt wurden 23 Fahrer erwischt, die gerade das Mobiltelefon benutzen. Fünf Verstöße gab es laut Polizei gegen die Gurtpflicht, dazu vier Mängelberichte und eine Anzeige wegen mangelnder
[weiterlesen …]



1. März in Rheinzabern: Piano, Lied und Lyrik „einfach tierisch!“

20. Februar 2018 | Von

Rheinzabern – Zu einem weiteren Abend in der Reihe „Piano, Lied und Lyrik“ lädt die vhs-Rheinzabern ins Kleine Kulturzentrum Rheinzabern ein. Am Donnerstag, 1.März 2018, um 19.30 Uhr, heißt es „Einfach tierisch“. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard werden wieder mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu verbinden, das Publikum erfreuen. Die Gäste
[weiterlesen …]



Tötungsdelikt in Kandel: Gutachter schätzt Alter von mutmaßlichem Täter auf etwa 20 Jahre

20. Februar 2018 | Von

Kandel/Landau – Die Staatsanwaltschaft Landau hat ein medizinisches Gutachten zur Altersbestimmung des afghanischen Asylbewerbers, der am 27. Dezember mutmaßlich die 15-jährige Mia V. im „dm-Markt“ in Kandel erstochen hat, in Auftrag gegeben. Die Einholung des Gutachtens war erforderlich, da keine hinreichend gesicherten Erkenntnisse zum tatsächlichen Alter des Beschuldigten vorlagen, so Oberstaatsanwältin Angelika Möhlig. Der Afghane
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Molotowcocktail geworfen?

20. Februar 2018 | Von

Lingenfeld  – Ein Anwohner der Germersheimer Straße berichtete der Polizei, dass er am Abend des 15. Februar gegen 23 Uhr ein lautes Geräusch vernommen hatte. Der Mann fand dann vor seinem Haus eine Flüssigkeit und Scherben auf dem Gehweg und der Straße. Nach dem gegenwärtigen Sachstand geht die Kriminalpolizei Landau von einer versuchten Brandstiftung aus. Zeugen, die zur
[weiterlesen …]



Kandel: Verbandsgemeinderat unterzeichnet Solidaritätserklärung für Bürgermeister Volker Poß

20. Februar 2018 | Von

Kandel – Sämtliche Fraktionen im Verbandsgemeinderat haben am Montag eine Solidaritätserklärung für Bürgermeister Volker Poß (SPD) verfasst und unterschrieben. Man wolle damit zum Ausdruck bringen, dass der Bürgermeister in Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Rat und den Ausschüssen ordnungsgemäß gehandelt habe. Rücktrittsforderungen seien ungerechtfertigt und von den Demonstrationen in Kandel habe man eindeutig genug, heißt
[weiterlesen …]



Am Tag der Deutschen Einheit in Berlin: Herbstferien-Wohngemeinschaft für junge Leute ab 15 Jahren

19. Februar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Jugendliche sind nicht an Politik interessiert? „Von wegen! Die Erfahrungen aus den bisherigen bildungspolitischen Reisen des Kreisjugendamtes Germersheim zeigen ein anderes Bild“, betonen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler. Deshalb veranstaltet das Kreisjugendamt zum 14. Mal immer auf Einladung eines Bundestagsabgeordneten, in diesem Jahr von Dr. Tobias Lindner
[weiterlesen …]



2. März in Germersheim: AG Migration und Vielfalt lädt ein: „Musikalisch-politisches Pfalzgezeter“

19. Februar 2018 | Von

Germersheim – Die AG Migration und Vielfalt der SPD Südpfalz lädt ein zu einem „musikalisch-politischen Pfalzgezeter“ mit Michael Bauer und Christian Straube. „Du, Germersheim, was tun?“ heißt die Veranstaltung, die Musik, Diskussion und Poesie auf die Bühne bringen will. Bei der Vorbereitung einer Performance für die „Kultournacht“ der Stadt Speyer haben sich der vielseitige Gitarrist
[weiterlesen …]



3.+4. März: Ostereiermarkt in Kandel

19. Februar 2018 | Von

Kandel – Der Ostereiermarkt hat einen festen Platz in der Reihe der Kandeler Märke. Rund 35 Aussteller haben ihr Kommen zugesagt und präsentieren in der Bienwaldhalle kunstvoll gestaltete Ostereier und österliche Accessoires. Eier von Strauß, Gans, Nandu, Kranich, Ente, Schwan, Sittich, Huhn und Wachtel, verziert in den verschiedensten Varianten, werden angeboten. Sie sind  kunstvoll bemalt,
[weiterlesen …]



Leserbrief zu Demonstrationen in Kandel: „Vermisse klare Aktion der demokratischen Parteien“

19. Februar 2018 | Von

Wir müssen den öffentlichen Raum gegen die Besetzung durch Rechtsextreme verteidigen. „Als Demokraten dürfen wir nicht tatenlos zusehen, wenn Rechtsextreme durch unsere Städte marschieren. Wir haben die Pflicht, unser Recht auf Demonstrationsfreiheit in Anspruch zu nehmen, denn wir dürfen nicht schweigend und widerspruchslos den Neonazis den öffentlichen Raum überlassen. Unsere Straßen und Plätze sollen keine Zonen des Gebrülls, des Hasses und
[weiterlesen …]



Sanierung Bellheimer Pfarrkirche St. Nikolaus geht in die nächste Phase

18. Februar 2018 | Von

Bellheim – Die Innenrenovierung der Bellheimer Pfarrkirche St. Nikolaus geht in eine weitere Bauphase. Nachdem die Gerüstbauer nach mehreren Wochen intensiver Arbeit mehrere hundert Quadratmeter Gerüste errichtet, weit über 1000 Meter Gerüststangen verbaut haben und unterhalb des Gewölbes ein Arbeitsboden installiert wurde, vergab der Verwaltungsrat der Kirchengemeinde nun die Verpressungs- und Vernadelungsarbeiten. Dabei geht es
[weiterlesen …]



24. Februar in Steinweiler: Festabend zum 1050-Jahre-Jubiläum

18. Februar 2018 | Von

Steinweiler feiert dieses Jahr sein 1050-jähriges Bestehen. Dazu gibt es am 24. Februar einen großen Festabend – unter anderem mit der Präsentation des Dorflebenslaufes (Rückblick insbesondere auf die letzten 50 Jahre) und der Präsentation des Festweins, dessen ‚Reife‘ die Gemeinde bereits seit Anfang letzten Jahres begleitet hat). Das ganze Jahr über finden zum Jubiläum Veranstaltungen
[weiterlesen …]



B9 bei Langenberg: Eisglatte Straße – Auto landet im Bienwald

18. Februar 2018 | Von

Langenberg  – Ein 36 jähriger VW-Fahrer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der K19 von Hagenbach in Richtung Langenberg unterwegs, als er wegen überfrierender Nässe am Einmündungsbereich zur B9 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und landete im Wald. Der Fahrer
[weiterlesen …]



Germersheim: Mädchen vom Fahrrad gestoßen

18. Februar 2018 | Von

Germersheim  – Am Freitagnachmittag war eine 15-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Waldstraße unterwegs. An der Einmündung zum Römerweg wollte sie nach links abbiegen. Dort kam ihr ein Fußgänger entgegen. Als das Mädchen auf seiner Höhe war, soll der Mann sie bewusst mit der rechten Schulter vom Fahrrad gestoßen haben. Sie stürzte und erlitt eine
[weiterlesen …]



4. März: Sinfonische Blasmusik mit dem Verbandsjugendorchester Germersheim

17. Februar 2018 | Von

Germersheim – Wie in den Vorjahren präsentiert sich das Verbandsjugendorchester des Kreismusikverbands Germersheim mit seinem traditionellen Jahreskonzert. Das Ensemble besteht aus rund 70 Jugendlichen aus fast allen Mitgliedsvereinen des Verbands. Unter der Leitung von Fabian Metz werden Werke aus der Klassik, der sinfonischen Blasmusik sowie Highlights aus bekannten Filmen zum Vortrag gebracht. Stadthalle Germersheim |
[weiterlesen …]



Politischer Aschermittwoch der FDP in Bretten mit Gastredner Steffen Weiß – Sanierung der Rheinbrücke und aktuellen Planungsstand beleuchtet

17. Februar 2018 | Von

Landkreis Karlsruhe /Landkreis Germersheim: Seit über drei Jahrzehnten ist das Aschermittwochs-Treffen eine feste Institution der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe. Beim traditionellen Heringsessen der Liberalen in Bretten nahm der Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung, Mitglied im Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, vor allem die Verkehrsprojekte in der Technologieregion Karlsruhe ins Visier. An erster Stelle steht
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Jockgrim: Narren aus vier Ortsgemeinden feiern ausgelassen beim elften Rosenmontags-Treff

16. Februar 2018 | Von

VG Jockgrim – „Helau, Rhe-Na, helau, Rhe-Na, ich fang jetzt aa, die annre sinn dann speeder dra!“ eröffnete der neue Chef der Verbandsgemeinde den elften Rosenmontags-Treff der Verbandsgemeinde Jockgrim. Karl Dieter Wünstel, seit Januar im Amt, setzt damit die Tradition eines Verbandsgemeindeweiten Narrentreffs fort, die sein Amtsvorgänger begründet hat. Seinem Ruf nach Jockgrim waren große
[weiterlesen …]



Land und ZSPNV schnüren „Entlastungspaket“ für Wörther Rheinbrücke während Sanierung

16. Februar 2018 | Von

Wörth/Karlsruhe – Das Land und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) haben ein nach eigenen Worten „Entlastungspaket“ für die Zeit während der Sanierung der Wörther Rheinbrücke zusammengestellt. So sollen zusätzliche Züge in den Hauptverkehrszeiten und an den Wochenenden der Vollsperrung bereit stehen. Damit reagierten Land und  ZSPNV in „enger Abstimmung“ mit den Städten Karlsruhe,
[weiterlesen …]



Kandel: Demo am 3. März findet statt

16. Februar 2018 | Von

Kandel – Die Demonstration von „Frauenbündnis“ und „Kandel ist überall“ findet am 3. März in Kandel statt. Das teilte die Kreisverwaltung dem Pfalz-Express mit. Allerdings ist die Kundgebung nicht auf dem Marktplatz, wie von den Anmeldern ursprünglich geplant, sondern verläuft vom Mitfahrerparkplatz Kandel Mitte (Kreisel A65)  aus durch die Rheinstraße, an der Ampelkreuzung links über
[weiterlesen …]



Germersheim: Kohlefrachter im Rhein festgefahren

15. Februar 2018 | Von

Germersheim – Ein Kohlefrachter ist am Dienstagmorgen aus bisher nicht bekannten Gründen im Rhein auf Grund gefahren. Wie der SWR berichtet, war zuvor war das Drahtseil gerissen, das das Schiff mit einem beladenen Anhänger verbunden hatte. Nach Angaben der Karlsruher Außenstelle des Wasser- und Schifffahrtsamts Mannheim soll der schräg im Wasser liegende Frachter nun erst
[weiterlesen …]



Kandel: Hitschler lässt bei Edeka die Kassen klingeln – Erlös geht an Kinderhospiz Dudenhofen

14. Februar 2018 | Von

Kandel – Ungewohnte Rolle für den südpfälzischen SPD-Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler: Bei Edeka-Burger hat der Politiker die Rolle des Kassierers übernommen und Waren über das Band gezogen. Talent hat er durchaus bewiesen – nach kurzer Einweisung von Geschäftsführer Uwe Burger und Mitarbeiterin Kristina Böhm ging es flugs voran. Da wurde gescannt, getippt, kassiert und EC-Karten angenommen.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin