Freitag, 10. Juli 2020

Kreis Germersheim

Stand 10. Juli: 47 Corona-Fälle im Kreis Germersheim

10. Juli 2020 | Von

Aktuell gibt es 47 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Germersheim (Stand 10. Juli 2020, 14 Uhr) Die meisten hängen mit dem Ausbruch bei der Freien Evangeliumschristen-Gemeinde in Schwegenheim zusammen. Seit dem Vortag (Donnerstag) ist also noch ein Fall dazu gekommen. Ob auch dieser mit Schwegenheim zu tun hat, teilte die Kreisverwaltung am Freitag nicht mit. Übersicht
[weiterlesen …]



VG Hagenbach: „Zaungespräche“ mit CDU-Bürgermeisterkandidatin Iris Fleisch

10. Juli 2020 | Von

VG Hagenbach – Die CDU-Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hagenbach, Iris Fleisch, lädt zu ihren „Zaungesprächen mit Iris“ ein.  Aufgrund der Corona-Situation sieht die Bürgermeisterkandidatin – derzeitige Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde – weiterhin von den ursprünglich geplanten Haustürbesuchen ab. Anstelle zu Hause zu klingeln, bietet sie einen Bürgerdialog mehrmals wöchentlich an einem
[weiterlesen …]



Verbandsgemeinde Hagenbach: Info-Stand und Rundgang mit SPD-Bürgermeisterkandidat Mario Daum in Berg und Hagenbach

10. Juli 2020 | Von

Mario Daum, Kandidat zur Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Hagenbach, ist am Freitag und Samstag in der Ortsgemeinden Berg und in der Stadt Hagenbach im Rahmen eines Rundgangs und Info-Stand präsent. Am Freitagabend zwischen 17 und 19 Uhr ist Daum in Berg in der Reisigstraße, der Dornhecke und der Vordernbergstraße zu einem Rundgang, um mit den
[weiterlesen …]



Corona: Hitschler und Schweitzer fordern Einreisekonzept für Saisonarbeitskräfte in Weinbaubetrieben

10. Juli 2020 | Von

Ein Einreisekonzept für Saisonarbeitskräfte in Weinbaubetrieben für den Fall einer zweiten Corona-Infektionswelle im Herbst fordern der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler und der Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer (beide SPD). In einem gemeinsamen Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) bitten sie darum, zusammen mit allen relevanten Stellen dafür zu sorgen, „dass wir im Herbst für die drohende Situation gewappnet
[weiterlesen …]



Wohnungsbrand in Germersheim war Brandstiftung – 21-Jähriger in Psychiatrie

10. Juli 2020 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Germersheim – Am 4. Juli kam es gegen 20 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Durch das Feuer wurden auch weitere Wohnungen und der Hausflur  beschädigt. Brandermittler der Kriminalinspektion Landau kamen zu dem Schluss, dass es sich um Brandstiftung gehandelt hatte. Nun hat sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 21-jährigen Bewohner des Hauses ergeben,
[weiterlesen …]



Farrenkopf: Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen gestartet

10. Juli 2020 | Von

Das neue Programm „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen“ des Bundes ist am 10. Juli 2020 gestartet. Darauf weist die Wirtschaftsförderin des Landkreises Germersheim, Maria Farrenkopf, hin. Anträge können ausschließlich über Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder vereidigte Buchprüfer bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gestellt werden. Die aktuellsten Informationen zu dem Programm sind auf der Corona-Infoseite
[weiterlesen …]



Landtagswahl: SPD Ortsverein Wörth schickt Katrin Rehak-Nitsche ins Rennen

10. Juli 2020 | Von

Wörth – In seiner Sitzung am 9. Juli nominierte der Ortsverein Wörth die Abgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche erneut als Kandidatin für die Landtagswahl im März 2021. Rehak-Nitsche war 2018 nach dem Ausscheiden von Barbara Schleicher-Rothmund in den Landtag nachgerückt. Rehak-Nitsche tritt für den Wahlkreis 51 an. „Wir freuen uns riesig, dass wir mit Katrin Rehak-Nitsche
[weiterlesen …]



Stand 9. Juli: 46 Corona-Fälle im Kreis Germersheim

9. Juli 2020 | Von

Aktuell gibt es 46 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Germersheim (Stand 9. Juli 2020, Stand 14 Uhr). Drei der vier seit gestern neuen Fälle stehen im Zusammenhang mit dem Ausbruch bei der Glaubensgemeinschaft in Schwegenheim, teilte die Kreisverwaltung mit. Es handelt sich um die in der Freie Evangeliumschristen-Gemeinde. Übersicht Derzeit positiv getestete Personen: 46 Gesundete Personen:
[weiterlesen …]



Abriss von Schwesternwohnheim: Kandel staubt ein

9. Juli 2020 | Von

Kandel – Viele Anwohner rund um die Asklepios-Klinik sind wütend. Bei den Abrissarbeiten des ehemaligen Schwesternwohnheims werden ihre Wohnungen, Häuser und Autos regelmäßig von einer dicken Staubschicht überzogen, weil die Arbeiten ohne Wasser durchgeführt werden. Der Kreisverwaltung ist das Problem bekannt. Man sei von einem Bürger darauf aufmerksam gemacht worden, teilte die Kreisverwaltung auf Anfrage
[weiterlesen …]



Germersheim: Rentner ausgetrickst und Geldbeutel gestohlen

9. Juli 2020 | Von

Germersheim – Opfer eines Diebstahls wurde ein 69-jähriger Mann, als er auf dem Kundenparkplatz eines Baumarkts in der Mainzer Straße in seinem Fahrzeug saß. Ein Mann trat am Mittwoch gegen 10 Uhr an das Fahrzeug heran und zeigte dem 69-Jährigen einen Zettel mit einem Spendenaufruf für Taubstumme. Der Geschädigte spendete einen Betrag, danach verließ der
[weiterlesen …]



Kurz notiert: 42 Corona-Fälle am 8. Juli im Kreis Germersheim

8. Juli 2020 | Von

Aktuell gibt es 42 bestätigte positive Fälle im Landkreis Germersheim (Stand 8. Juli 2020, Stand 14 Uhr) Derzeit positiv getestete Personen: 42 Gesundete Personen: 141 Bislang verstorbene Personen: 5 Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 188  



Stadt Kandel soll neues Logo bekommen – Bürger können abstimmen

8. Juli 2020 | Von

Die Stadt Kandel hat gemeinsam mit dem Verein für Handel und Gewerbe und zwei Logo-Designern Möglichkeiten für neue Logos für die Stadt erarbeitet. Das teilte die Stadt in einer Pressemitteilung + mit. Demnach ist das “alte Logo ist in die Jahre gekommen und nicht mehr up-to-date“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier (CDU). Es sei Zeit für einen neuen Anstrich.
[weiterlesen …]



Kandel: 4,27 Promille – Mann muss Fahrrad nach Hause schieben

8. Juli 2020 | Von

Kandel – Eine Polizeistreife entdeckte am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr einen Mann, der in der Zufahrt zur Klärstraße neben seinem Fahrrad saß. Die Beamten überprüften den 43-Jährigen mit einem Atem-Alkoholtest. Der ergab sage und schreibe einen Wert von einen Wert von 4,27 Promille Der Mann war ansprechbar und trotz des hohen Promillewerts in der Lage,
[weiterlesen …]



Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich

8. Juli 2020 | Von

Rülzheim – Mit dem Auszug der Corona-Ambulanz ist das Bürgerhaus in Jockgrim wieder für Veranstaltungen freigegeben. Das wurde möglich, da sich die Fallzahlen trotz der jüngsten Ereignisse um lokale Infektionen im Umfeld der Gemeinde Schwegenheim auf einem niedrigen Niveau eingepegelt haben. Die Kreisverwaltung hat dennoch beschlossen, am Konzept einer „Corona Ambulanz“ festzuhalten und daher Räume
[weiterlesen …]



Germersheim: Angeblich 28.000 Euro gewonnen

8. Juli 2020 | Von

Germersheim – Ein bislang unbekannter Anrufer hat am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr eine 69-jährige Frau aus Germersheim angerufen und sie zum Gewinn von 28.000 Euro beglückwünscht. Außerdem hätte sie den zweiten Platz bei einem Gewinnspiel belegt, behauptete der Anrufer. Zur Auszahlung des Gewinns müsse die Seniorin nur noch mehrere Codes für sogenannte Paysafekarten (elektronisches Zahlungsmittel fürs
[weiterlesen …]



Tobias Baumgärtner ist CDU-Kandidat für Landtag im Wahlkreis 51

8. Juli 2020 | Von

Tobias Baumgärtner ist der Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis 51. Am Dienstag wurde der 43-jährige Bellheimer von der Vertreterversammlung gewählt. Der Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart gratulierte Baumgärtner und wünschte ihm viel Erfolg. Nach der Neueinteilung umfasst der Wahlkreis die Verbandsgemeinden Bellheim, Lingenfeld, Offenbach und die Stadt Germersheim. Die Verbandsgemeinden Rülzheim, Jockgrim, Hagenbach und die Stadt
[weiterlesen …]



Germersheim: Zwei schwerverletzte Radfahrer – Notarzt kommt mit Hubschrauber

7. Juli 2020 | Von

Germersheim – Zwei schwer verletzte Radfahrer und ein Rettungshubschraubereinsatz sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend in Germersheim. Ein 50- und ein 57-jähriger Radfahrer fuhren gegen 18 Uhr hintereinander mit ihren Rennrädern auf dem Radweg entlang der Konrad-Nolte-Straße. Etwa 800 Meter vor der Einmündung zur Sondernheimer Straße kam der 50-jährige Radfahrer durch eine beschädigte
[weiterlesen …]



Wörth: 82 Gutscheine für Restaurantbesuche an Sozialstation gespendet

7. Juli 2020 | Von

Wörth – In der Coronakrise war und ist die Hilfsbereitschaft da: Der Wörther Künstler Andreas Hella hat mit seiner Aktion „Kunst-Respekt-Anerkennung“ Zeichnungen für jeweils 50 Euro verkauft, die SPD-Mandatsträger der Stadt hatten ursprünglich eine Nähaktion für Masken finanziell unterstützt. Hella hatte seine ersten Spendengelder (1450 Euro) dem Pfarrer-Johann-Schiller-Haus in Wörth gespendet. Bei der SPD stellte
[weiterlesen …]



Entlassfeier 9. und 10. Klassen der IGS Wörth und nachgeholte Abiturfeier

7. Juli 2020 | Von

Wörth – „Endlich wieder ein Tag, an dem wir feiern können“, begann Schulleiter Jörg Engel von der Carl-Benz- Gesamtschule (IGS) Wörth seine Ansprache zur Entlassfeier der Jahrgangsstufen 9 und 10 in der neuen Mensa der Schule. Sie stand unter dem von Martin Luther King geprägten Motto „Jede Krise bietet auch neue Chancen – man muss
[weiterlesen …]



Coronavirus am 7. Juli: Aktuell 43 Fälle im Landkreis Germersheim

7. Juli 2020 | Von

Kreis Germersheim – Aktuell gibt es 43 bestätigte positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim (Stand 7. Juli 2020, 14 Uhr) Derzeit positiv getestete Personen: 43 Gesundete Personen: 140 Bislang verstorbene Personen: 5 Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 188   Bis auf einen stehen alle neuen Fälle im Zusammenhang mit dem Ausbruch in Schwegenheim, teilte die
[weiterlesen …]



Germersheim: SeniorenUnion gegründet – Neue Parteiorganisation innerhalb des CDU Stadtverbands 

7. Juli 2020 | Von
CDU-Logo

Germersheim – Im Beisein des Landesvorsitzenden der SeniorenUnion, Dr. Fred-Holger Ludwig (ehemals Bürgermeister von Bad Bergzabern), fand am Montag die Gründungsversammlung der SeniorenUnion (SU) Germersheim statt. Die SU steht CDU-Mitgliedern und CDU-nahen Bürgern ab dem 60. Lebensjahr zur Mitgliedschaft und Mitwirkung offen. Als erster Vorsitzender wurde Daniel Steinert (62) gewählt,  2. Vorsitzender ist Walter Beck
[weiterlesen …]



VR Bank-Aktion „Viele schaffen mehr“: Über 15.000 Euro Spendensumme – toller Erfolg für Wörther Handballer

7. Juli 2020 | Von

Wörth – „Ihr wart Spitze“, sagte der Abteilungsleiter der Handballabteilung des TV Wörth Helmut Wesper, als die Spendensumme von 15 330 Euro bei der Aktion „Viele schaffen mehr“ der VR Bank Südpfalz für seine Abteilung feststand. “Das ist ja unglaublich. Es hat sich für uns gelohnt dabei mitzumachen für das Weiterbestehen der Handballabteilung in Wörth.
[weiterlesen …]



Lesung am 23. Juli: „Schabrackenblues: Frauen im Herbst des Lebens“ von Brigitte van Hattem

7. Juli 2020 | Von

Wörth – Am 23. Juli 2020 liest die Kandeler Buchautorin Brigitte van Hattem erneut im Café Herzstück in Wörth. Dieses Mal bringt sie den letzten Teil der Schabrackenblues-Trilogie „November“ mit, der Anfang des Jahres erschienen ist. Wie immer verspricht die „Schabrackenblues“-Lesung einen heiteren Blick auf die Zeit nach den Wechseljahren, auf das Alter und seine
[weiterlesen …]



Rehak-Nitsche fordert Öffnung von Kreishallen für Sportvereine

7. Juli 2020 | Von

Kreis Germersheim – Vereine sind essenzieller Bestandteil unserer Gesellschaft, denn sie sorgen für Gemeinschaftssinn, Zusammenhalt und Zugehörigkeit.  Nun haben jedoch viele Sportvereine große Sorgen, was die Trainingsmöglichkeiten in den Hallen des Kreises angeht. „Die Kommunen haben ihre Hallen teilweise bereits seit mehreren Wochen wieder geöffnet und stellen sie den Vereinen zur Verfügung. Was die Kommunen
[weiterlesen …]



Neuer Bezirksbeamter für VG Rülzheim: Polizeihauptkommissar Frey auf Antrittsbesuch

7. Juli 2020 | Von

VG Rülzheim – Seit 1. Mai ist Polizeihauptkommissar Andreas Frey der Bezirksbeamte der Polizeiinspektion Germersheim für die Verbandsgemeinde Rülzheim. Der 58-Jährige hatte diese Funktion zwischen 1993 und 1995 schon einmal inne. Am 2. Juli traf er sich zu seinem Antrittsbesuch mit Verbandsbürgermeister Matthias Schardt. Gleichzeitig verabschiedete sich Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Zöller, Leiter der PI Germersheim.
[weiterlesen …]



Nach Wuhan-Quarantäne: Südpfalz-Kaserne kann Gebäude 4 wieder nutzen

7. Juli 2020 | Von

Germersheim – Das Neubau-Gebäude 4 in der Südpfalz-Kaserne in Germersheim, in dem zu Jahresbeginn die Reiserückkehrer aus Wuhan untergebracht waren, ist an das Ausbildungsbataillon der Luftwaffe übergeben worden. [Lesen Sie dazu: Germersheim: Kreis und Kaserne bereit für Wuhan-Rückkehrer [mit Video]] Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) hatte sich in einem Schreiben an den Parlamentarischen
[weiterlesen …]



Germersheim: Cannabisgeruch liegt in der Luft

7. Juli 2020 | Von

Germersheim – Einen guten Geruchsinn bewiesen Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagmorgen gegen 1 Uhr in der Fischerstraße. Die kontrollierenden Polizeibeamten nahmen bei der Durchführung der Verkehrskontrolle einen süßlichen Cannabisgeruch wahr. Dieser kam jedoch nicht von der kontrollierten Person, sondern aus einem angrenzenden Anwesen. Die Polizisten folgten nach Beendigung der Kontrolle ihrer Spürnase und läuteten
[weiterlesen …]



Lingenfeld: Interesse an Essig-Flaschen nur vorgetäuscht

7. Juli 2020 | Von
50-Euro-Scheine

Lingenfeld – Zwei bislang nicht bekannte Tatverdächtige sucht die Polizeiinspektion Germersheim nach einem vorausgegangenen Trickdiebstahl am Montagmittag gegen 12.30 Uhr in der Postfiliale. Die beiden Männer betraten das Geschäft und täuschten ein Kaufinteresse an zwei Flaschen Essig vor. Weiterhin gab einer der Täter an nur einen 500 Euro-Schein zu besitzen und bat um einen Geldwechsel
[weiterlesen …]



Beirat für Migration und Integration nimmt Dialog mit Polizei wieder auf

6. Juli 2020 | Von

Vertreter des Beirats für Migration und Integration im Landkreis Germersheim (BMI) haben sich mit Vertretern der Polizeiinspektion Germersheim getroffen. Man wolle den Dialog der letzten Jahre zwischen BMI und Polizei wieder aufzunehmen, so der BMI in einer Pressemitteilung.  Grund für die „Pause“ waren die Neuwahlen beim BMI und die Corona-Pandemie. „Gerade vor dem Hintergrund der
[weiterlesen …]



Machbarkeitsstudie für Pendler-Radroute „Schifferstadt-Wörth“ in Germersheim vorgestellt und überreicht

6. Juli 2020 | Von

Kreis Germersheim/RP/Speyer – Landrat Dr. Fritz Brechtel begrüßt die fertiggestellte Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute „Schifferstadt-Wörth“, die in der vergangenen Woche von Verkehrsstaatssekretär Andy Becht im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim vorgestellt und übergeben wurde. „Ich werde nun mit meinen Bürgermeister-Kollegen im Landkreis das weitere Vorgehen abstimmen, um schnell mit der Umsetzung dieses Projektes beginnen zu können“,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin