Dienstag, 25. April 2017

Landau



19. und 23. Mai: AllergieMobil auf Tour in Landau und Dahn

25. April 2017 | Von
Das AllergieMobil kommt nach Landau und Dahn.
Foto: red

Landau. Das AllergieMobil ist auf Tour in Landau und Dahn. Am Freitag , 19. Mai wird es von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr auf dem Landauer Rathausplatz Station machen. Am Dienstag, 23. Mai von 10 Uhr bis 12. 30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr steht es in
[weiterlesen …]



Frostnächte richten Schäden in Weinbergen und Feldern an: Oberbürgermeister Hirsch informiert sich vor Ort über Situation der Landauer Winzer und Landwirte

24. April 2017 | Von
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (l.) informiert sich beim Mörlheimer Winzer Ben Rothmeier über die aktuellen Frostschäden.
Foto: ld

Rheinland-Pfalz/Landau. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche ist die Temperatur in Rheinland-Pfalz deutlich unter den Gefrierpunkt gefallen. Besonders im Weinbau und Obstbau, aber auch im Gemüse- und Kartoffelbau kam es zu Schäden. „Diese fallen regional, aber auch örtlich sehr unterschiedlich aus, so dass eine Prognose über die Ausmaße sehr schwierig ist. Auch müssen
[weiterlesen …]



13. Mai: Syrien-Expertin Karin Leukefeld kommt wieder nach Landau

24. April 2017 | Von
Karin Leukefeld im Palästinenserlager Jarmuk (Damaskus) im September 2015.
Foto: privat

Landau. Am Samstag, 13. Mai berichtet Karin Leukefeld im Gloria-Kulturpalast, Landau, Industriestraße 3-5 ab 15 Uhr über die aktuelle Lage in Syrien über Hintergründe und Perspektiven. Frau Leukefeld ist die einzige unabhängige in Syrien akreditierte Journalistin aus Deutschland. Sie berichtet seit vielen Jahren für Tages- und Wochenzeitungen sowie ARD-Hörfunk und Fernsehen. Die gelernte Buchhändlerin hat
[weiterlesen …]



TSC Landau freut sich: Die Erfolgswelle für Uschi und Frank Bracke geht weiter

24. April 2017 | Von
Erfolgreich: Ehepaar Bracke.
Foto: tsc landau

St. Ingbert. Am 22. April fand in St. Ingbert das 19. Ingo-Turnier statt. Ursula und Frank Bracke vom TSC Landau e.V. nahmen teil. Nach dem Aufstieg in die A-Klasse tanzten die beiden ihr erstes Turnier in dieser Leistungsgruppe, in der Kategorie Standard. Dabei wurden Ursula und Frank auf eine harte Geduldsprobe gestellt, denn das Turnier
[weiterlesen …]



Ab 6. Mai: Ökumenische Marktgebete – Offene Kirche der Stiftskirche Landau

23. April 2017 | Von
Stiftskirchenplatz in Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Mit Beginn der Offenen-Kirche-Saison der Stiftskirche Landau findet am Samstag, 6. Mai, 11 Uhr,  das erste ökumenische MARKTGEBET mit Pfarrer Dr. Ludwig Burgdörfer vom Missionarisch-Ökumenischer Dienst Landau (MÖD) in der Stiftskirche statt mit Psalmlesung, Liedern, Fürbitten und ein aktuelles Markt-Wort mit anregenden Gedanken zum Leben in Landau. Für 15 Minuten kann so die offene
[weiterlesen …]



Neue Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“: Früherer israelischer Botschafter Dan Ashbel erster Gast am 3. Mai

22. April 2017 | Von
Der frühere israelische Botschafter in Wien, Dan Ashbel, ist am 3. Mai erster Gast der neuen Landauer Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“. 
Foto: red

Landau. Die von Oberbürgermeister Thomas Hirsch angestoßene Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“ feiert am Mittwoch, 3. Mai Premiere. Erster Gast ist der frühere israelische Botschafter in Wien, Dan Ashbel. Er wird am 3. Mai ab 19 Uhr einen öffentlichen Vortrag über seine Arbeit sowie aktuelle Themen den Staat Israel betreffend im Ratssaal des Rathauses halten.
[weiterlesen …]



Wissing und Hirsch sprechen über Geothermiekraftwerk: Infoveranstaltung für Bürger angedacht – am 27. April Live-Diskussion des SWR4

21. April 2017 | Von
Geothermiewerk Landau.
Foto: pfalz-express.de/Ahme

Mainz/Wollmesheim. Auf Einladung von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat im Ministerium im Mainz ein Fachgespräch mit der Leitung des LGB (Landesbetrieb Geologie und Bergbau) zum Stand des Verfahrens beim Geothermiekraftwerk Landau stattgefunden. An dem Gespräch nahmen der Oberbürgermeister der Stadt Landau, Thomas Hirsch, und die Landtagsabgeordnete Christine Schneider teil. Ziel des Gesprächs war eine umfassende
[weiterlesen …]



Landau: Tragischer Todesfall im Freizeitbad La Ola

21. April 2017 | Von
Becken im La Ola.
Foto: La Ola

Landau –  Im Freizeitbad La Ola ist es am Freitagnachmittag zu einem Todesfall gekommen. Im Außenbecken des Bads starb eine Frau. Das Bad bleibt deshalb heute und morgen (21. und 22. April) geschlossen, wie Oberbürgermeister Thomas Hirsch mitteilte. Nach den bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen betrat die Frau aus Landau am frühen Nachmittag das Freizeitbad. Sie hielt sich
[weiterlesen …]



Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 4. Mai

21. April 2017 | Von
Im Kurpfalz-Hotel in Landau finden regelmäßig Stammtische der Unternehmerinnen statt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, 4. Mai um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Kurpfalz-Hotels, Horstschanze 8 +10, in Landau statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Unternehmerinnen organisieren
[weiterlesen …]



Im Südpark ist nicht alles Gold was glänzt: Ruhestörung und Randale bringen Bewohner zum Verzweifeln

21. April 2017 | Von
Hier spielen sich nachts regelrechte Partys ab - der Müll zeugt davon.
Foto: privat

Landau. Die Stadt Landau ist stolz auf ihren neuen Park. Zwei Jahre nach der Landesgartenschau hat sich das ehemalige Gelände verändert. Geblieben sind der Park der Generationen, der Wassergarten, Gärten der Pfalz, der Aussichtsturm: „Eine moderne Parkgestaltung zum Entspannen für Jung und Alt“, wie es in der Werbung zu Parkführungen heißt. Die Probleme beginnen meist
[weiterlesen …]



Landau-Godramstein: Vermummte Räuber überfallen im Januar Supermarkt „Nah und Gut Kissel“ – Polizei geht an die Öffentlichkeit

20. April 2017 | Von
So soll einer der Täter in etwa ausgesehen haben.
Phantombild Polizei

Landau-Godramstein – Am 18. Januar hatten drei unbekannte Täter vermummt und mit Baseballschlägern bewaffnet den Supermarkt „Nah und Gut Kissel“ in der Godramsteiner Hauptstraße gestürmt. Sie bedrohten Mitarbeiter und Kunden, forderten Geld und flüchteten mit der Beute – mehrere tausend Euro – in Richtung Sportplatz. Ein vierter Täter wartete an einem Fluchtfahrzeug, das auf einem Parkplatz
[weiterlesen …]



Landau: Zu schnell unterwegs – Verkehrsinsel stoppt Raserin

20. April 2017 | Von
Symboldbild pfalz-express.de

Landau. Eine 33 jährige BMW-Fahrerin war am Mittwochabend in der Paul-von-Denis-Straße (zu) schnell unterwegs. An der Kreuzung Rheinstraße/Maximilianstraße wollte sie sie auf die Queichheimer Brücke auffahren und überfuhr dabei die Verkehrsinsel und riss ein einbetoniertes Verkehrsschild aus der Verankerung. Der Anstoß war so heftig, dass an ihrem Auto die hintere Achse brach und nicht mehr
[weiterlesen …]



Soroptimistinnen unterstützen Stadteilbüro Süd

20. April 2017 | Von
Foto: red

Landau. Mit 500 Euro unterstützen die Frauen des Soroptimist International Club Landau die umfangreiche Arbeit des Stadtteilbüros Süd in Landau, vertreten durch Verena Hüttmann und Andreas Karl, das verschiedenste Beratungsangebote für Bewohner der Südstadt anbietet. Das Angebot erstreckt sich von Familien- und Eheberatung bis hin zur Schuldenberatung und Hilfe bei Schulproblemen. Förderangebote für Kinder und
[weiterlesen …]



126 Jahre Landauer Volksfeste – Infos am 22. April: „Volksfest wir machen Freizeit zum Vergnügen“

20. April 2017 | Von
Das rote Herz des Schaustellerverbandes wirbt für das nächste große Event, den Landauer Maimarkt.
Foto: bft landau

Landau. Der 126. Landauer Maimarkt steht wieder einmal kurz bevor. Aus diesem Grund wird der Schaustellerverband Landau-Neustadt am Samstag, 22. April mit seinem großem Werbestand während des Wochenmarktes in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr über das umfangreiche und sehr interessante Rahmenprogramm des diesjährigen Maimarktes, der vom 29. April bis 8. Mai auf
[weiterlesen …]



„Der Alltag des Tierpflegers – Fernsehdokus und Realität“ – Zooführung am 30. April

19. April 2017 | Von
Das öffentliche Robbentraining ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der vielfältigen Arbeit des Zootierpflegers. 
Foto: zoo landau

Landau. „Dromedar, Pinguin und Co“ könnte der Untertitel für die nächste öffentliche Zooführung im Zoo Landau am 30. April lauten. Zooinspektor Gregor Müller wird sich an diesem Tag mit dem Thema „Der Alltag des Tierpflegers – Fernsehdokus und Realität“ beschäftigen und interessierten Zoobesuchern die Arbeit der Tierpfleger des Zoo Landau etwas näher vorstellen. Die Zoofernsehdokus
[weiterlesen …]



„Speedmarathon“ in Rheinland-Pfalz: Es wird geblitzt – ohne Standort-Ankündigung

19. April 2017 | Von
Foto: PP RLP

Rheinland-Pfalz – Am heutigen Mittwoch (19. April) führt die Polizei in vielen europäischen Ländern einen „Blitzer-Marathon“ durch. In Deutschland beteiligt sich neben einigen anderen Bundesländern auch Rheinland-Pfalz. Anders als sonst üblich werden aber die Stadtorte der Blitzgeräte dieses Mal vorher nicht angekündigt. Die Polizeipräsidien in Reinland-Pfalz können selbst entscheiden, wo und mit welchem Personalaufwand die
[weiterlesen …]



Neues Riesenrad erstmalig auf dem Landauer Maimarkt – es gibt noch wenige Karten für die Weinprobe

19. April 2017 | Von
Die Weinprobe auf dem Riesenrad erfreut sich steigender Beliebtheit.
Foto: stadt-landau

Landau. Das Büro für Tourismus ist stolz, ein neues Highlight auf dem diesjährigen Landauer Maimarkt präsentieren zu können. Landau wird erst der zweite Veranstaltungsort des nigelnagelneuen Riesenrades der Familie Göbel aus Worms werden. Dies hat sich erst vor einigen Tagen bestätigt. Die Familie Göbel hat bis zuletzt gehofft, dass das Riesenrad „Grand Soleil“ pünktlich zum
[weiterlesen …]



Große Resonanz auf interaktive Beteiligung am Landauer Integrierten Mobilitätskonzept

18. April 2017 | Von
Radfahrer in der Fußgängerzone. Die Meisten fahren gesittet, Andere gefährden auch schon mal Fußgänger.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau – Das Integrierte Mobilitätskonzept nimmt weiter Fahrt auf und bringt Landauer Bürger dazu, sich intensiv am Prozess zu beteiligen. Der interaktive Stadtplan auf der Internetseite www.landau-vernetzt-mobilitaet.de weist bereits mehr als 350 „Fähnchen“ auf. Nutzer können auf der Karte Stellen im Stadtgebiet anklicken und die dortige Verkehrsführung kommentieren – entweder positiv oder negativ. Ein von der
[weiterlesen …]



Generationensport beim Schwimm- und Sportclub Landau (SSC): Frühlingsfest am 26. April

18. April 2017 | Von
Der SSC lädt zum generationenübergreifenden Sport ein.
Foto: ssc landau

Landau. Sport vereint Generationen: die Dietmar Hopp Stiftung zeichnet den SSC Landau für sein altersübergreifendes Sportangebot im Rahmen der Aktion Sportvereint aus. Die feierliche Spendenübergabe findet im Rahmen eines Frühlingsfestes am Mittwoch, 26. April ab 17 Uhr auf dem Gelände des SSC in der Stettiner Str. 2, in Landau statt. Die Spende in Höhe von
[weiterlesen …]



Führung „Landauer Kirchen in der Altstadt“ am 28. April

18. April 2017 | Von
Dr. Appel ist ein kundiger Führer durch die Landauer Kirchen.
Foto: roland minges

Landau. Eine Reihe sehenswerter Kirchen aus dem Mittelalter zeichnet die Landauer Altstadt aus. Die aus dem 14. Jh. stammende Katharinenkapelle, ehemalige Kirche der Beginen, einer caritativ tätigen Frauengemeinschaft, besitzt im Chor bemerkenswerte Wandmalereien. Ein Landauer Kleinod stellt der Kreuzgang der Augustinerkirche dar – der einzige in der Pfalz erhaltene dieser für Klöster so typische Bauteil.
[weiterlesen …]



Kreismitgliederversammlung der Piratenpartei Kreisverband Südpfalz

18. April 2017 | Von
Quelle: PIRATEN

Landau. Auf der ersten Kreismitgliederversammlung 2017  im Haus Südstern wurde der bisherige Vorstand wiedergewählt und um zwei Beisitzer erweitert. Der Vorstand besteht somit aus Sven Gretschuskin (Vorsitzender), Stefan Friedrich Vogt (Stellvetretender Vorsitzender), Lukas Klassen (Schatzmeister), Carsten Ries (Beisitzer), Susanne Schneller(Beisitzerin). Das vorläufige Protokoll findet man unter: https://suedpfalz.piratenpad.de/kmv2017-1 Das endgültige Protokoll wird im Piraten Wiki stehen:
[weiterlesen …]



Podiumsdiskussion mit südpfälzischen Bundestagsabgeordneten: Wie geht es weiter mit der Energiewende?

17. April 2017 | Von
Diskutierten ein wichtiges Thema: v.l. Isa Scholtissek, Michael von der Schmitt, Tobias Lindner, Dr. Gebhart, Thomas Hitschler und Thiel.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ veranstaltete in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Gemeindehaus der Prot. Siftskirchengemeinde eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Wie geht’s weiter mit der Energiewende?“ Eingeladen waren die drei Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart, MdB, Ausschuss Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (CDU), Thomas Hitschler, MdB, Verteidigungsausschuss (SPD) und Dr. Tobias
[weiterlesen …]



Ab 25. April: Ringvorlesung über die Liebe in Literatur, Kunst und Wissenschaft

17. April 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express.de

Landau. Die Ringvorlesung des Fachbereichs 6: Kultur- und Sozialwissenschaften der Universität in Landau widmet sich im Sommersemester der Liebe in Literatur, Kunst und Wissenschaft. Unter dem Titel „Das süße Wort: Ich liebe dich!“ bieten die unterschiedlichen Fächer, von der Soziologie über die Germanistik bis hin zur Kunstgeschichte, von Ende April bis Mitte Juli einen vielschichtigen
[weiterlesen …]



Landau: Steinewerfer hat es auf Autos abgesehen

16. April 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Landau- Mehrere Anwohner melden am Sonntag Morgen eine männliche Person in der Kolmarer Straße in Landau, die Steine auf Fahrzeuge werfen würde. Die Person sei  mit einem weißen T-Shirt und dunkler Hose bekleidet gewesen. Bei einer umgehenden Überprüfung konnte die Person nicht mehr festgestellt werden. An einem Fahrzeug wurden entsprechende Beschädigungen festgestellt. Die Polizei Landau
[weiterlesen …]



Landau: Mann wird beim Verlassen einer Bar von Gruppe niedergeschlagen

16. April 2017 | Von
Symboldbild pfalz-express.de

Landau- Ein 37-jähriger wurde am frühen Sonntag Morgen beim Verlassen einer Bar in der Markstraße in Landau angeblich grundlos von einer 6-köpfigen Personengruppe angegriffen, niedergeschlagen und am Boden liegend mit Tritten verletzt. Er erlitt eine Platzwunde im Gesicht und verlor einen Zahn. Die Täter flüchteten nach der Tat in unbekannte Richtung. Die Hintergründe der Tat
[weiterlesen …]



26. April: Das Seniorenbüro lädt ein zu „Sicherheit in Haus und Hof“

16. April 2017 | Von
Foto: red

Landau. Immer wieder werden gezielt ältere Menschen Opfer von Betrügern. Wer darüber informiert ist, kann sich vorsichtig und überlegt verhalten. Deshalb lädt das Landauer Seniorenbüro zu einem Informationsnachmittag mit der Polizei ein. Dabei geht es um Betrugsmaschen wie „Enkeltrick“ und „Telefongewinne“, aber auch um das das Sichern der eigenen Wohnung und des eigenen Hauses. Die
[weiterlesen …]



„Im Brennpunkt“: Frankreich im Blick am 20. April und 27. Juni

15. April 2017 | Von
Veranstaltungsort Altes Kaufhaus in Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Mit Sorge schaue Europa auf die Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Ein Sieg des Front National um die rechtsextreme Marine Le Pen könne Europa verändern“, so die Veranstalter. Mit der Veranstaltung „im Brennpunkt“ richten das Frank-Loeb-Institut an der Universität Koblenz-Landau, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und der Verein Kulturzentrum Altstadt aus aktuellem Anlass den Blick zum französischen
[weiterlesen …]



Neues Klimaschutzkonzept für die Stadt Landau: Prozess läuft im Mai an

15. April 2017 | Von
Beigeordneter und Umweltdezernent Rudi Klemm (M.)  und Markus Abel (r.), Leiter des städtischen Umweltamts, stellten in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses die Vorgehensweise bei der geplanten Erstellung eines neuen Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Landau vor. 
Foto: ld

Landau. Der Umweltcampus Birkenfeld der Universität Trier wird für die Stadt Landau ein neues Klimaschutzkonzept erstellen. Das teilte Beigeordneter und Umweltdezernent Rudi Klemm gemeinsam mit Markus Abel, Leiter des städtischen Umweltamts, bei der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses mit. Die Leistung war ausgeschrieben worden; der Umweltcampus Birkenfeld hatte mit seinem Konzept überzeugt. „Das Institut blickt auf
[weiterlesen …]



Landauer Geothermiekraftwerk soll wieder in Betrieb gehen

15. April 2017 | Von
Im Umweltausschuss standen Gregor Zewe (2.v.r.) und Dr. Thomas Dreher (r.) Rede und Antwort (2.v.l.:Rudi Klemm).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Der Leiter der Abteilung Bergbau beim Landesamt für Geologie und Bergbau, Dr. Thomas Dreher und Gregor Zewe (RAG Saar) standen am Donnerstag in einer Umweltausschuss-Sitzung Rede und Antwort zum neuerlichen Betrieb des Geothermiekraftwerks. Eingeladen waren Mitglieder des Stadtrats aber auch interessierte Bürger. Letztere waren nicht zahlreich erschienen, dafür waren die beiden Bürgerinitiativen (BI) Landau
[weiterlesen …]



Modellprojekt „Kommune der Zukunft“: Auftaktveranstaltung in Mörzheim am 22. April

14. April 2017 | Von
Kommune der Zukunft: Mörzheim.
Foto: ld

Landau-Mörzheim. Welche Visionen und Wünsche haben wir für unser Dorf? Und wie können diese verwirklicht werden? Diese Fragen stehen im Zentrum der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Modellprojekts „Kommune der Zukunft“ in Mörzheim. Die Veranstaltung findet am Samstag, 22. April, von 14 bis 18 Uhr in der Alten Schule statt. Alle interessierten Mörzheimer sind eingeladen. Der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin