Montag, 26. September 2016

Kreis Südliche Weinstraße

Neue Orgel in der Appenhofener Kapelle feierlich eingeweiht

26. September 2016 | Von
Übergabe des Spendenschecks der katholischen Pfarrgemeinde an den Förderverein der Appenhofener Kapelle.
Von links: Pastoralreferent Diplom-Theologe Martin Dycinski, Pfarrer Stefan Heinlein, Vorsitzender des Ortsausschusses Ingenheim, Christian Forster, Sprecher des Fördervereins Christian Paulus und Ortsbürgermeister Dietmar Pfister.
Foto: H. Dahl

Billigheim-Ingenheim. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde die neu angeschaffte Orgel in der Kapelle von Appenhofen eingeweiht. Die alte Orgel war in die Jahre gekommen und eine Reparatur hätte mehr gekostet als die Neuanschaffung. So wurde von der Stiftskirche in Neustadt ein wohlklingendes, vor drei Jahren generalüberholtes kleines Instrument käuflich erworben, das in seiner offenen Bauweise
[weiterlesen …]



16. Keschdefeschd in Annweiler am Trifels: Alles rund um die Esskastanie vom 1. bis 3. Oktober

26. September 2016 | Von
Kastanienrösten beim Keschdefeschd.
Foto: bft-annweiler

Annweiler. Einzigartig in Deutschland erstreckt sich zwischen Pfälzerwald und Südlicher Weinstraße ein breiter Streifen Esskastanienbäume. Deshalb dreht sich im Herbst in der Südpfalz neben der Weinlese alles um die „Keschde“, wie die Pfälzer ihre Esskastanien nennen. Einen Überblick über die Kastanienvielfalt bietet das Keschdefeschd, das traditionell am ersten Oktoberwochenende, vom 1. bis 3. Oktober in
[weiterlesen …]



Weinfest der Südlichen Weinstraße: Ehrengast Rolf Milser in Wein aufgewogen

24. September 2016 | Von
Schick für die Krönungszeremonie: Carolin, Patricia, Landrätin Riedmaier, Christina und Katharina (v.l.)
Foto: Döringer

Edenkoben. Christina Fischer und Patricia Schreieck wurden am Freitag von der Pfälzischen Weinprinzessin Julia Stieß feierlich auf Schloss Villa Ludwigshöhe zu Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße gekrönt. Zuvor wurden ihre Vorgängerinnen Carolin und Katharina nach guter Tradition verabschiedet, nachdem sie ihr Amtsjahr noch einmal für die Krönungsgäste Revue passieren ließen. Ehrengast Rolf Milser, ehemaliger Olympiasieger, Europameister
[weiterlesen …]



Wippende Baumstämme und „schmutzige Räder“ auf der alla hopp!-Anlage in Ilbesheim

24. September 2016 | Von
Die Alla-Hopp-Anlage in Ilbesheim ist ein Schmuckstück geworden.
Foto: Dietmar Hopp-Stiftung

Ilbesheim. Die Aktion alla hopp! hat den westlichsten Punkt in der Metropolregion Rhein-Neckar erreicht. Am Freitag wurde in Ilbesheim auf dem ehemaligen Sportgelände an der Arzheimer Straße die zwölfte von insgesamt 19 Bewegungs- und Begegnungsstätten, die die Dietmar Hopp Stiftung seit zwei Jahren mit einem Gesamtvolumen von 42 Millionen Euro errichten lässt, offiziell eröffnet. „Wir
[weiterlesen …]



Südpfalzinitiative für Flüchtlinge besiegelt enge Zusammenarbeit: Hilfe bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration

23. September 2016 | Von
Rita Petry (HWK), Landrat GER, Dr. Brechtel, Christine Groß-Herick (Geschäftsführung Agentur für Arbeit), OB Thomas Hirsch, Landrätin SÜW, Theresia Riedmaier und Michael Böffel (IHK Pfalz) unterzeichnen den Vertrag.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Aktivitäten zur Integration der in der Region lebenden Geflüchteten in die Gesellschaft und in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt laufen auf Hochtouren. Die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Kooperationspartnern funktioniert und sie verstehen sich als erprobte Netzwerkpartner mit einem gemeinsamen Ziel. Dies wurde bei einem Pressegespräch in der Agentur für Arbeit deutlich. Man wolle dies
[weiterlesen …]



Freiwilligentag in Offenbach ein voller Erfolg: Gemeinschaftsgefühl im Ort gestärkt

23. September 2016 | Von
Arbeitseinsatz am Froschbrunnen...

Offenbach. Gleich zwei Einsatzstellen standen den zum Arbeitseinsatz bereit stehenden ehrenamtlichen Helfern beim Ehrenamtstag der Metropolregion Rhein-Neckar in Offenbach zur Verfügung: das Kulturzentrum, rund ums Queichtalmuseum und die Parkanlage am Froschbrunnen in der Obergasse. Insgesamt 50 engagierte Offenbacher folgten diesem Aufruf und leisteten wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft. Bürgermeister Axel Wassyl übernahm die Projektleitung im
[weiterlesen …]



Alexander Schweitzer spricht auf Europa-Kongress in Lyon zu Populismus

23. September 2016 | Von
Alexander Schweitzer, SPD. 
Foto: pfalz-express/Licht

SÜW/Lyon – Sozialdemokratische und liberale Politiker kommen am Freitag und Samstag (23. und 24. September) in Lyon zum Europa-Kongress „European Reformists Summit“ zusammen. Der Gipfel steht unter dem Titel „Vertrauen zurückgewinnen“ und wird von verschiedenen europäischen Think Tanks organisiert. Themen sind unter anderen der europäische Populismus, Migrationsbewegungen und die europäische Identität. Es sprechen der EU-Kommissar
[weiterlesen …]



Sparkasse: Bürgerpreis für Dr. Paul Schwarz, Uschi Weiß und das Jugendhaus Lemon

23. September 2016 | Von
Die Preisträger des Bürgerpreises 2016: Mina Mehret (2. von links), Zeinab Najwa (3. von links) und Tamara Schäfer (4. von links) vom Jugendhaus Lemon (Kategorie U21), Uschi Weiß (Kategorie Alltagshelden, Bildmitte) sowie Dr. Paul Schwarz (Kategorie Lebenswerk, 3. von rechts). Bernd Jung (2. von rechts), Theresia Riedmaier (links) und Thomas Hirsch (rechts) freuen sich mit ihnen.
Foto: Sparkasse Südliche Weinstraße

Landau. Der Bürgerpreis 2016 der Sparkasse Südliche Weinstraße geht an Dr. Paul Schwarz, Uschi Weiß und das Lemon – Haus der Jugend Annweiler. Jeder Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Die Preisträger wurden für ihr Ehrenamt zum Thema „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“ ausgezeichnet. Jährlich ehrt die Sparkasse mit dem Bürgerpreis Menschen aus dem
[weiterlesen …]



Hofkonzerte direkt unterm Weintor: Happy Voices singen am 25. September

23. September 2016 | Von
Der Chor "Happy Voices" wird zusammen mit einem Projektchor in Schweigen auftreten.
Foto: red

Schweigen. Das Weintor wird 80 Jahre alt und das soll gefeiert werden. Und zwar immer Sonntags, ab 17 Uhr mit Chorauftritten im Weintorhof. Am 25. September wird der Zeiskamer Chor Happy Voices auftreten. Die Happy Voices sind der moderne Chor des Gesangvereins Frohsinn aus Zeiskam. Der Chor wurde 2007 gegründet und hat sich zum Ziel
[weiterlesen …]



CDU-Kreistagsfraktion: SÜW-Schilder an den Kreisgrenzen deutlicher machen

22. September 2016 | Von
Mit größeren Schildern soll auf den Landkreis SÜW besser hingewiesen werden.
Foto: red

SÜW. Die CDU Kreistagsfraktion Südliche Weinstraße stellt für die nächste Kreistagssitzung am 26. September den Antrag, SÜW-Schilder an den Kreisgrenzen Südliche Weinstraße deutlich sichtbarer zu machen. An verschiedenen Stellen im Landkreis sind seit Jahren kleine, ovale Schilder angebracht, welche „SÜW“ zeigen. Diese Beschilderung der Südlichen Weinstraße an den Kreisgrenzen ist jedoch nicht mehr an allen
[weiterlesen …]



B10-Ausbau geht voran: 38,5 Millionen für Lückenschluss Godramstein-Landau

22. September 2016 | Von
b10-richtung-landau-pex

Landau – Viel gestritten wurde in den letzten Jahren über den Ausbau der B10. Jetzt aber kommt vom Bundesverkehrsministerium Geld für den Abschnitt zwischen Godramstein und Landau: Der Bund hat 38,5 Millionen Euro für den vierspurigen Ausbau des rund vier Kilometer langen B10-Lückenschlusses freigegeben. Die Zuteilung ist Teil eines  Infrastrukturpakets, bei dem das Verkehrsministerium insgesamt
[weiterlesen …]



Queichtalbad schließt am Kerwe-Sonntag mit traditionellem „Abschiedsschwimmen“

22. September 2016 | Von
Das Offenbacher Queichtalbad.
Foto: red

Offenbach. Nachdem der Herbst nun wohl endgültig den Sommer verdrängt hat und die kalten nächtlichen Temperaturen es wirtschaftlich nicht mehr verantworten lassen, das Badewasser mit vernünftigem Aufwand auf die Badetemperatur zu heizen, schließt das Queichtalbad die Saison 2016 am 25. September. An diesem Tag findet das traditionelle „Abschiedsschwimmen“ statt. Damit ist das Offenbacher Queichtalbad wieder
[weiterlesen …]



Großer Erfolg der Kulturtage Südliche Weinstraße 2016: Ausstellung, Lesebuch und Container noch zu besichtigen

22. September 2016 | Von
Noch ist die Ausstellung aufgebaut.
Foto: kv-süw

SÜW. Die Kulturtage Südliche Weinstraße sind vorbei – aber noch steht die beeindruckende Ausstellungsinstallation im Foyer des Kreishauses, noch der Container Galerie Mobil in Annweiler, noch gibt es „Lesebücher“. Interessierte können das Kulturtage-Lesebuch solange der Vorrat reicht am Infoschalter der Kreisverwaltung abholen. Alle Komponenten – Ausstellungsinstallation – Lesebuch – Veranstaltungen – insbesondere Eröffnungsabend – Container
[weiterlesen …]



24. und 25. September: „Kreativ MIT Farbe“ im Kurpfalzsaal – 16 Künstler der Malerei

22. September 2016 | Von
Alois Wintergerst: Am Schafplatz.
Foto: privat

Edenkoben. Einen Rundgang durch die Ausstellung „Kreativ MIT Farben“ am Weinfestwochenende in Edenkoben bietet den Festbesuchern eine Reise durch die Kunst der Farben. Im Kurpfalzsaal stellen insgesamt 16 Künstler des Vereins Pfälzer Maler e.V. ihre Werke aus. Farbliche Akzente in vielfältigen Ausdrucksformen sind in den Techniken Acrylmalerei, Öl, Mischtechniken, Enkaustik, Aquarell und Pastellmalerei zu sehen.
[weiterlesen …]



Premiere am 30. September: Expedition Chawwerusch: „Oh Romeo“ – Liebe gegen gesellschaftliche Normen

21. September 2016 | Von
Romeo und Julia: Der Klassiker einmal anders.
Fotos: Chawwerusch

Herxheim – Romeo und Julia: Eine der schönsten Liebesgeschichte wird hier von der norditalienischen Stadt Verona ins heutige Herxheim transportiert – direkt auf die Bühne des Chawwerusch Theaters. Shakespeare lässt grüßen. Doch das Stück stammt aus der Feder des dänischen Autors Thomas Markmann und wurde vom Regisseur Andreas Krüger aufbereitet. Seine Inszenierung erzählt die Geschichte
[weiterlesen …]



CDU-Fraktion des VG-Rates Edenkoben zukünftig vor Ort: Beginn in Gleisweiler

20. September 2016 | Von
Gleisweiler ist ein hübscher Ort in der VG Edenkoben.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Gleisweiler. Kennen die Mitglieder der CDU-Fraktion des Verbandsgemeinderates Edenkoben die Gemeinde Gleisweiler überhaupt näher? Welche Stärken, aber auch welche Schwierigkeiten haben Gleisweiler und seine Bewohner? Diese Fragen kann nur jeder für sich beantworten. Verbandsgemeinde und Ortsgemeinden gehören zu einer Familie, die sich kennen sollte, meint die CDU-Fraktion. Aus den Reihen der CDU-Fraktion wurde deshalb der
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Kampf und Hoffnung für den „Engel“

19. September 2016 | Von
Historische Kostüme bei der Unterschriftensammlung: v.li.: Rolf Ulshöfer, ehemaliger Leiter des Stadtmuseums, Alfred Burckhardt, Mitarbeiter des Stadtmuseums, Frank Naumann, Laienschauspieler "Bergzaberner Spektakel", Anne Naumann, Mitarbeiterin des Stadtmuseums und Laienschauspielerin "Bergzaberner Spektakel", Klaudia Sippel-Mahr, Kunsthistorikerin und Gästeführerin. Auf dem Foto fehlt Heike Grill. 
Foros: v. privat

Bad Bergzabern – Die Bezirksgruppe Bad Bergzabern des Historische Vereins der Pfalz kämpft für den Erhalt des Stadtmuseums und hat am Freitag auf dem Wochenmarkt eine große Unterschriftenaktion gestartet. Das Museum ist in einem der schönsten Renaissancegebäude der Pfalz untergebracht, das von 1556 bis 1579 von den Pfalzgrafen von Zweibrücken erbaut wurde. Dokumentiert werden dort
[weiterlesen …]



Themenabend am 20. September: Die Sonne bezahlt die Stromrechnung

19. September 2016 | Von
Das Queichtalmuseum in Offenbach.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Offenbach. In den vergangenen Jahren brach der Ausbau der Photovoltaik bundesweit wie auch in der Südpfalz massiv ein. Strom selbst auf dem Dach oder auch auf dem Balkon zu produzieren, ist dabei trotz geringerer Einspeisevergütungen nach dem EEG als noch vor einigen Jahren eine lohnende Sache – unter verschiedenen Gesichtspunkten. In Deutschland wird aktuell noch
[weiterlesen …]



AG 60plus-Bad Bergzabern bestätigt bei Neuwahlen seine Vorstandsspitze

19. September 2016 | Von
Der neu gewählte Vorstand: v.l.n.r.: Peter Schlimmer und Gerda Schäfer, stellvertr. Vorsitzende; Wolfgang Thiel, Vorsitzender; Inge Sommer, Gustav Loipersberger und Manfred Freudenstein, Beisitzer.
Foto: AG 60 plus

Bad Bergzabern. Die AG60plus im GV- Bad Bergzabern (BZA) hat auf ihrer Gemeindeverbandskonferenz am 8. September in Oberotterbach den Vorstand neu gewählt. Dabei wurde die Vorstandsspitze bestätigt. Vorsitzender: Wolfgang Thiel, stellvertr. Vorsitzende: Gerda Schäfer und Peter Schlimmer. Als Beisitzer wurden gewählt: Manfred Freudenstein, Gustav Loipersberger und Inge Sommer. Alle Vorstandsmitglieder wurden in geheimen Wahlen einstimmig
[weiterlesen …]



Delegiertenparteitag der SPD: Thomas Hitschler ohne Gegenstimmen wiedergewählt

17. September 2016 | Von
Blumen für Thomas Hitschler (2. v. li.).
Foto: v. privat

Kandel – Beim Delegiertenparteitag der südpfälzer SPD wurde der Bundestagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Thomas Hitschler als Bundestagskandidat wieder für die Wahl im nächsten Jahr nominiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 182 Ja-Stimmen konnte Hitschler auf sich vereinigen, das einspricht 99 Prozent. Zwei Delegierte enthielten sich, Nein-Stimmen gab es keine. Hitschler bedankte sich und sagte:  „Für
[weiterlesen …]



Das Tor zur Haardt: alla hopp!-Anlage in Edenkoben eröffnet

17. September 2016 | Von
Jetzt ist die Anlage eröffnet!
Foto: Dietmar Hopp Stiftung

Edenkoben. Wer den Trampolinhang bezwungen und den Rutschenturm erklommen hat, wird mit einer einzigartigen Aussicht belohnt: Keine sieben Monate hat es gedauert, um die in die Jahre gekommene Edenkobener Triefenbachanlage in eine attraktive, hochmoderne Bewegungs- und Begegnungsstätte mit herrlichem Blick auf den Pfälzerwald zu verwandeln. Am Freitag wurde die elfte von insgesamt 19 alla hopp!-Anlagen,
[weiterlesen …]



Blockheizkraftwerk im Vinzentius-Krankenhaus Landau: Vortrag mit Besichtigung am 20. September

16. September 2016 | Von
Gas rein – Strom und Wärme raus: Das ist das vereinfachte Prinzip eines Blockheizkraftwerks, hier während des Aufbaus...

Landau. Krankenhäuser benötigen das ganze Jahr über viel Energie für Strom, warmes Wasser und Heizung. Das macht sie zu wichtigen Partnern bei der Energiewende. Einer der Energiewende-Akteure in der Region ist das Vinzentius-Krankenhaus Landau. Es erzeugt seit Mitte 2014 einen großen Teil seines Energiebedarfs hocheffizient mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW). Bereits 2019 wird sich die Investition
[weiterlesen …]



Bundeswehrstandort Bad Bergzabern wird mit 9 Millionen modernisiert

16. September 2016 | Von
Archivbild: 2013 besuchte der damalige Verteidigungs- und heutige Innenminister Thomas de Maiziere den Standort in Bad Bergzabern. 
Foto: Pfalz-Express/Licht

Bad Bergzabern – Das Verteidigungsministerium stellt für Modernisierungsmaßnahmen am Bundeswehrstandort Bad Bergzabern bis zum Jahr 2019 rund 9 Millionen Euro zur Verfügung. Das teilte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mit. Laut Ministerium werden derzeit Baumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von rund 3 Millionen umgesetzt, etwa zur Beseitigung von Brandschutzmängeln, Umbau der Stromversorgung und zum
[weiterlesen …]



SÜW: Breitbandausbau: Junge Union fordert kreisweite Umsetzung von WLAN-Hotspots

15. September 2016 | Von
In anderen Ländern Gang und Gäbe: Öffentliche Hotspots.
Foto: dts Nachrichtenagentur

SÜW – Die Junge Union Südliche Weinstraße spricht sich für die Einrichtung von WLAN Hotspots aus. „Die Südliche Weinstraße lebt von ihrem Tourismus. Daher sollten wir uns auch in diesem Bereich tourismusfreundlich zeigen. Wir fordern, dass im Zuge der Planungen des Breitbandausbaus auch eine Einrichtung von offenen WLAN-Hotspots geplant und umgesetzt wird,“ so Kreisvorsitzender Sebastian
[weiterlesen …]



Musical, Movie and Rock Chor Südpfalz wird gegründet: Wer möchte mitsingen?

15. September 2016 | Von
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Pfalz. Eine Initiative aus den Gesangvereinen Böbingen, Westheim, Mechtersheim, Oberschlettenbach, Klingenmünster und Lyra Lustadt startet mit Chorleiter Thomas Kästner und Pianist Dr. Clemens Kuhn die Gründung eines Projektchors, dem Musical, Movie and Rock Chor Südpfalz. Geplant sind unter anderem Medleys aus „Tanz der Vampire“, „Stairway to Heaven“, „We will Rock You“ und weitere Songs in
[weiterlesen …]



Silz: Wild- und Wanderpark lädt am 25. September zum Bauern- und Handwerkermarkt ein

15. September 2016 | Von
Foto: wild-und wanderpark silz

Silz. Allerlei Köstlichkeiten gibt es am Sonntag, 25. September, im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße. Marktbeschicker aus der Pfalz und dem Elsass verwandeln mit ihren Spezialitäten den Parkplatz vor dem Wildpark in eine Genussmeile. Besucher finden auf dem rustikalen Bauern- und Handwerkermarkt alles was das Genießerherz begehrt: Essige und Öle, Fleisch- und Wildprodukte, geräucherte Forellen,
[weiterlesen …]



Dörrenbach: Betrunken und ohne Führerschein in Weinberg gerast

15. September 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Dörrenbach – Zwei Junge Männer fuhren gestern Abend von Dörrenbach kommend die Kreisstraße 22 in Richtung B 38 entlang. Weil der Fahrer zu schnell war, verlor er an der Einmündung die Kontrolle über das Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel, überquerte anschließend die B 38 und landete in der gegenüberliegenden Böschung in einem Weinberg. Die beiden 29-jährigen
[weiterlesen …]



21. September Sprechtag: Mittelstandslotse hilft klein- und mittelständischen Unternehmen – kostenlose Beratung

15. September 2016 | Von
Symboldbild: red

Mainz – Liquiditätsprobleme oder andere Schieflagen in Unternehmen können ebenso Thema sein wie das Vorbereiten des Bankengespräches, der Umgang mit Behörden oder eine Begleitung in der unternehmerischen Startphase. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium bietet klein- und mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz auch im September wieder eine kostenfreie Beratung an. Eckart Helfferich, Mittelstandslotse der Landesregierung, steht Unternehmern nach Anmeldung
[weiterlesen …]



Schweigen-Rechtenbach: Feuerwehr muss Drogeriemarkt entlüften

15. September 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Schweigen-Rechtenbach – Ein versehentlich in einen Schredder geratener Warenscanner löste gestern (14. September) einen Feuerwehreinsatz in einem Drogeriemarkt aus. Der Scanner landete im Papiermüll-Container. Darauf kam es zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Rauchmelder lösten Alarm aus. Wegen des Qualms musste der Markt kurzzeitig geräumt werden. Die Feuerwehr entlüfteten den Markt wieder. Personen oder
[weiterlesen …]



Helmut Heller als Geschäftsführer der Südpfalzwerkstatt verabschiedet: „Eines kann mir Keiner nehmen, das ist die pure Lust am Leben“

14. September 2016 | Von
Bürgermeister Wassyl und Barbara Schleicher-Rothmund wünschen Helmut Heller alles Gute zum neuen Lebensabschnitt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Offenbach. Ein Lied der damaligen UH97, einer Band aus Mitarbeitern der Lebenshilfe, ist Motto eines Mannes, der sein ganzes Leben der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen gewidmet hat. Genau diese positive Botschaft „Eines kann mir Keiner nehmen und das ist die pure Lust am Leben“ spielte die Band Puzzle der Lebenshilfe Neustadt auch bei Helmut
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin