Donnerstag, 25. August 2016

Kreis Südliche Weinstraße

Radweg Steinfeld – Scheibenhardt kommt in die Gänge

23. August 2016 | Von
Radfahrer stellen wegen der guten topografischen Lage ein hohes Tourismus-Potenzial dar.

SÜW/GER – Jahrelang gab es Verzögerungen und Diskussionen – nun soll der Radweg von Steinfeld über die Bienwaldmühle bis Scheibenhardt im nächsten Jahr in die Beschlussfassung gehen. Diese Information geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums Rheinland-Pfalz auf eine „Kleine Anfrage“ des Abgeordneten Martin Brandl (CDU) hervor. Immer wieder hatte das Planfeststellungsverfahren wegen Naturschutzbedenken überarbeitet werden
[weiterlesen …]



Hochstadt: Obstplantage geplündert

23. August 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Hochstadt – Unbekannte Diebe hatten es über das Wochenende auf eine Obstplantage in Hochstadt abgesehen. Aus der Plantage wurden zehn Pfirsichbäume komplett abgeerntet. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Da sich die Ernteaktion über eine längere Zeit hingezogen hat, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Die Plantage liegt in der Gemarkung
[weiterlesen …]



Offenbach: Drei Männer zündeln vor Lagerhalle

23. August 2016 | Von
Sujetbild: pfalz-express.de

Offenbach – Zeugen beobachteten drei Männer, die am 20. August gegen 1 Uhr vor einer Halle in der Jakobstraße mit Feuer hantierten. Die Polizei entdeckte dann einen etwa schuhkartongroßen Brandfleck auf dem Rasen. Die Halle dient dem Deutschen Roten Kreuz als Kleiderlager. Hinweise auf eine gezielte Brandstiftung lägen aber derzeit nicht vor., teilte die Polizei
[weiterlesen …]



8. September in Landau-Godramstein: Blutspende und Typisierung – Lebensretter werden

23. August 2016 | Von
DRK und die Stefan-Morsch-Stiftung hoffen auf zahlreiche Spender.
Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Godramstein – „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ – unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 8. September, will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30-19.30 Uhr heißt
[weiterlesen …]



Herxheim: Elfjähriger bewahrt Mutter vor größerem Brand

22. August 2016 | Von
Einen Fettbrand mit Wasser zu löschen, kann fatale Folgen haben: Hier eine Demonstration der Feuerwehr Kandel aus dem Jahr 2014.

Herxheim – Am Sonntagmittag hatte eine Frau einen Topf mit Fett auf dem Herd vergessen, dieser fing Feuer. Die Frau wollte nun den Fettbrand mit Wasser löschen, was fatal geworden wäre, da es in dieser Kombination meist zu einer großen Verpuffungsexplosion kommt. Davon hielt sie ihr elfjähriger Sohn geistesgegenwärtig ab und verhinderte so Schlimmeres. Der
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Brand in WC-Gebäude am Bahnhof absichtlich gelegt?

22. August 2016 | Von
Sujetbild pfalz-express.de

Bad Bergzabern – Weil durch einen Brand im WC-Gebädude am Bahnhof eine Wasserleitung beschädigt wurde, mussten die Stadtwerke mussten die Wasserzufuhr und den Strom abstellen. Ein Fußgänger hatte den Rauch bemerkt und gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Innenraum stark verqualmt. Die Feuerwehr entdeckte im Technikraum einen Schmorbrand. Da aber auch Papier und Putzlappen
[weiterlesen …]



Kapsweyher: Plötzliche Übelkeit – fünf Jugendliche mussten auf Intensivstation

22. August 2016 | Von
Foto: pfalz-express.de

Kapsweyher – Aus ungeklärter Ursache mussten am Freitagnacht fünf Jugendliche auf die Intensivstationen umliegender Krankenhäuser eingeliefert werden. Vier Mädchen und ein Junge im Alter von 17 bis 18 Jahren hatten sich im Jugendtreff im Alten Schulhaus aufgehalten. Weil allen plötzlich übel geworden war, hatten sie sich in Freie begeben und Alarm geschlagen. Die Feuerwehren Kapsweyher
[weiterlesen …]



Landau: Nach Großbrand beginnt Entgiftung des Areals

22. August 2016 | Von
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (2.v.l.) sowie (v.l.n.r.) Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Beigeordneter Rudi Klemm und TÜV-Experte Jürgen Kupper informierten die betroffenen Unternehmen sowie die Vertreter der Medien heute über das Vorgehen bei der Reinigung des asbestbelasteten Gebiets rund um den Brandort in der Lotschstraße. 
Foto: Stadt Landau

Landau – Nach Großbrand in der Lotschstraße hat eine Fachfirma heute mit den Reinigungsarbeiten begonnen. Allerdings könne sich die Stadt nur um den öffentlichen Raum kümmern, teilte die Stadt mit. Die rund 20 betroffenen Gewerbebetriebe will man bei der Reinigung ihrer Grundstücke und Gebäude beraten, man stehe in engem Kontakt. Die Stadt trete bei den
[weiterlesen …]



Gleiszellen-Gleishorbach: Auto rollt in Restaurant-Bereich – Senior türmt

21. August 2016 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Gleiszellen-Gleishorbach – Nichts genutzt hat einem 78-Jährigen eine Fahrerflucht am Samstagnachmittag in Gleiszellen. Der Senior war mit seinem Jaguar verbotenerweise in die übers Wochenende gesperrte Winzergasse  gefahren. Vor der Gaststätte „Zum Lam“ hielt er an und stieg aus. Er hatte aber sein Auto nicht ausreichend gesichert – es rollte bergab gegen Tische, Stühle und einen
[weiterlesen …]



Schlägerei auf dem „Faßschlubberfest“ in Siebeldingen

20. August 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Siebeldingen – „Die haben meine Freundin angestarrt.“ Diese Nichtigkeit nahm ein 20-Jähriger auf dem Faßschlubberfest in Siebeldingen zum Anlass, um auf zwei Besucher des Festes loszugehen und diese mit Schlägen und Tritten zu attackieren. Auf einen Mann soll der 20-jährige auch noch eingetreten haben, als dieser am Boden lag. Der Schläger muss sich nun in
[weiterlesen …]



Großbrand in Landau: Informationen zu Asbestbelastung – Kein Obst oder Gemüse aus eigenem Anbau verzehren

19. August 2016 | Von
Der Wind hat die wahrscheinlich mit Asbest belastete Asche weitergetragen.

Dieser Bericht wird aktualisiert, sobald neue Erkenntnisse vorliegen. UPDATE 20.8.2016: Die Behörden geben „Vorsichtige Entwarnung„ Landau/SÜW – Die Feuerwehren aus der Stadt Landau und dem Landkreis Südliche Weinstraße sind immer noch mit den Nachlöscharbeiten in der Lotschstraße beschäftigt. Der Brandort und das angrenzende Gebiet werden kontinuierlich mit Wasser berieselt, um eine Ausbreitung von Asbeststaub zu
[weiterlesen …]



Großbrand in Landau: Stadt schaltet mit SÜW Bürgertelefon – Auch im angrenzenden Kreisgebiet Rückstände niedergegangen

19. August 2016 | Von
Die Lagerhalle ist komplett abgebrannt.
Fotos: v. privat

Landau/SÜW – Bei dem Großbrand in der Landauer Lotschstraße wurde Asbest freigesetzt – möglicherweise sind auch im Landkreis Südliche Weinstraße Rückstände niedergegangen. (Lesen Sie dazu: Großbrand in Landau: Asbestgefahr – Gebiet bleibt gesperrt – Unternehmen sollen Hilfe bekommen) Es gebe vereinzelte Funde in mehreren Ortschaften im Landkreis, so Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrätin Theresia Riedmaier.
[weiterlesen …]



Vorderweidenthal: Urlauber-Paar verirrt sich im Wald

18. August 2016 | Von
Sujetbild: pfalz-express.de

Vorderweidenthal – Ein belgisches Urlauberpaar hat sich gestern bei einer Wanderung hoffnungslos verirrt. Das Paar meldete sich dann über Notruf bei der DRK Leitstelle und teilt mit, dass sie sich auf dem Rückweg vom Lindelbrunn nach Silz verlaufen hätten. Glücklicherweise hatten die Wanderer einen Rettungspunkt im Wald gefunden und konnten die Zahlenfolge mitteilen. Der Punkt
[weiterlesen …]



26.+27. August: Schlossfest in der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben

18. August 2016 | Von
Foto: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer

Edenkoben – Es ist gute Tradition, dass die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz mit ihren regionalen Partnern vom Lions Club Edenkoben den Geburtstag des Königs Ludwig I. mit einem rauschenden Fest begeht. So wird es in diesem Jahr kulinarische Köstlichkeiten, Musik sowie einen Wein- und Biergarten am Schloss Villa Ludwigshöhe geben. „König und Hofstaat“ heißen die
[weiterlesen …]



26.-30. August: Essinger Kerwe

18. August 2016 | Von
Die Essinger Bürgermeisterin Susanne Volz lädt zur Kerwe. 
Foto: red

Essingen – Vom vom 26. bis 30. August findet in Essingen die traditionelle Kerwe statt. Das Dorffest ist ein Fest mit Tradition, getragen von vielen Vereinen, Kirche, Privatinitiativen und unzähligen ehrenamtlichen Helfern. Programm: Freitag 17.00 Uhr: Es öffnen die Einkehrstätten: Clubhaus VfL, Rathausplatz durch verschiedene Vereine und dem Caterer „Weiß & Wellauer“ und Weinprobierstand der
[weiterlesen …]



SÜW: Entsorgung von Grünabfällen mit Schädlingsbefall in speziellen Abfallsäcken

17. August 2016 | Von
Der gefräßige Buchsbaumzünsler frißt sich durch den Buchs und hinterlässt schwere Schäden.
Foto: pfalz-express.de/Ahme

SÜW: Gartenabfälle mit Schädlingsbefall, wie dem gegenwärtig stark auftretenden Buchsbaumzünsler, sind in kleinen Mengen als Restabfall über die Restmülltonne zu entsorgen. Das teilte die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße mit. Um eine weitere Ausbreitung der Schädlinge zu verhindern, dürften die betroffenen Grünabfälle auf keinen Fall über die Grünabfallsammelstellen im Landkreis Südliche-Weinstraße entsorgt oder auf dem eigenen Komposthaufen
[weiterlesen …]



GER/SÜW: Partei „Die PARTEI“ wählt Direktkandidaten für Bundeswahlkampf – Jonas Martz macht das Rennen

16. August 2016 | Von
Jonas Martz (li.) setzte sich gegen Louis Glöggler durch.
Foto: via "Die Partei"

Herxheim – Die „Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative“, kurz „Die PARTEI“, hielt am Wochenende erstmals einen Wahlkreis-Parteitag ab. Die Mitglieder aus der gesamten Südpfalz wählten den Direktkandidaten für die Partei, die nächstes Jahr in den Bundestagswahlkampf eintreten will. Der Kandidat vertritt die Kreisverbände Germersheim und Südliche Weinstraße. Nach einem Rededuell zwischen
[weiterlesen …]



Zwischen Godramstein und Siebeldingen: Leitpfosten auf Straße geworfen

13. August 2016 | Von
Leitpfosten.
Symbolbild: pfalz-express.de

Godramstein/Siebeldingen – Unbekannte Täter rissen heute Nacht alle Leitpfosten (ca. 40 Stück) auf der Landesstraße zwischen Godramstein und Siebeldingen aus der Halterung. Diese warfen sie auf die Straße. Offenbar gab es dadurch glücklicherweise keine Unfälle. Bislang seien keine geschädigten Verkehrsteilnehmer bekannt, teilte die Polizei mit. Sachdienliche Hinweise auf den/die Täter nimmt die Polizei unter der
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Dreister Rucksack-Diebstahl am Bahnhof

11. August 2016 | Von
Symboldbild pfalz-express.de

Bad Bergzabern – Großes Pech hatte ein 39-jähriger Mann am Bahnhof in Bad Bergzabern. Der Mann hatte sich hingesetzt und seinen Rucksack neben sich abgestellt. Während der Unterhaltung mit einer Passantin nutzte ein Unbekannter die Gelegenheit und klaute den Rucksack. Darin befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit EC-Karten und ein dreistelliger Bargeldbetrag. Täterhinweise liegen
[weiterlesen …]



Herxheim: Handydieb im Freibad unterwegs

11. August 2016 | Von
Der als Errungenschaft gefeierte Fingerabdrucksensor ist schon entzaubert. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Herxheim – Am Dienstagmittag wurde einem 13-jährigen Mädchen im Schwimmbad das Handy gestohlen. Verdächtig ist ein etwa 16 jähriger Junge, der in der Nähe lag und das Mädchen ausgiebig über das Handy ausfragte. Nachdem das Mädchen vom Baden zurückkam, musste es feststellen, dass die Badetasche durchwühlt worden war und das Handy fehlte. Der Junge soll
[weiterlesen …]



Hitschler zu Burka-Verbot: „CDU macht es sich zu einfach“

11. August 2016 | Von
Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler (SPD):
Foto: pfalz-express/Licht

Südpfalz – Thomas Hitschler, SPD-Bundestagsabgeordneter für die Südpfalz, widerspricht in einer schriftlichen Mitteilung der gestern bekannt gewordenen „Berliner Erklärung“. Darin fordern die CDU-Innenminister der Länder unter anderem, das Tragen einer Burka zu verbieten. „Wer ein Burka-Verbot zur Terrorismusbekämpfung fordert, will nicht das Land sichern, sondern mögliche Wählerstimmen aus dem AfD-Lager. Da macht es sich die
[weiterlesen …]



Gebhart: Burka Zeichen bewusster Ablehnung des westlichen Menschenbilds

10. August 2016 | Von
Dr. Thomas Gebhart (CDU).
Foto: red

Südpfalz – Die CDU/CSU-Innenminister der Länder und Bundesinnenminister de Maizière fordern in ihrer Berliner Erklärung ein Burka-Verbot. Mehr dazu gibt es hier. Der Südpfälzer Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart (CDU) stellt sich hinter den Vorstoß, die Burka zu verbieten. „Wer eine solche Vollverschleierung trägt oder sie von seiner Frau erwartet, lehnt ganz bewusst unser westliches Menschenbild
[weiterlesen …]



Vorderweidenthal: Von der Fahrbahn abgekommen und Böschung hinabgestürzt

10. August 2016 | Von
Sujetbild: pfalz-express.de

Vorderweidenthal – Glück im Unglück hatte am Dienstag eine 34-jährige PKW-Fahrerin. Die Frau fuhr auf der Kreisstraße 11 aus Birkenhördt in Richtung Vorderweidental. In einer Linkskurve geriet sie auf den Grünstreifen und übersteuerte dabei ihr Fahrzeug. Sie stürzte mit ihrem PKW eine Böschung hinab, wobei sich das Auto mehrmals überschlug und schließlich an einem Baum
[weiterlesen …]



Flüchtlinge am Arbeitsmarkt: Rheinland-Pfalz setzt Vorrangprüfung für deutsche oder EU-Bewerber aus

8. August 2016 | Von
Nicht immer klappt die Integration am Arbeitsmarkt so gut wie hier in einer Werkstatt in Herxheim. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte den Betrieb ebenfalls besucht.
Foto: pfalz-express.de/Kunze

Mainz – Wenn ein Asylbewerber ein Arbeitsstelle antreten will, untersucht die Bundesagentur für Arbeit zunächst, ob für die Stelle ein geeigneter deutscher oder EU-Bewerber zur Verfügung steht. Nur wenn das nicht der Fall ist, darf die Stelle an einen Asylbewerber vergeben werden. Das ist die sogenannte Vorrangprüfung, die bislang Gültigkeit hatte. Die fällt nun in
[weiterlesen …]



Unfall bei Altdorf/Gommersheim: Rollerfahrer schwer verletzt – BMW fährt weiter

8. August 2016 | Von
Symbolbild pfalz-express.de

Altdorf/Gommersheim –  Am Sonntagnachmittag (kurz nach 17 Uhr) wurde auf der Kreisstraße zwischen Altdorf und Gommersheim ein 67-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Grund war offenbar, dass ein BMW (5er Modell, rot) dem Rollerfahrer auf dessen Spur entgegen kam, weil er gerade ein anderes Auto überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Rollerfahrer
[weiterlesen …]



17. August: Der Schatz im Schloss – Keramik am Nachmittag

7. August 2016 | Von
Eine Sammlung zeitgenössischer Keramik ist in der Villa Ludwigshöhe zu sehen.
 Foto: pfalz-express.de/Ahme

Edenkoben. Vor der Slevogt-Galerie in der Villa Ludwigshöhe werden im Sommer 2016 in einer kleinen Schau ausgewählte Exponate aus den reichen Beständen der Landessammlung präsentiert. Sie ermöglichen exemplarisch einen Einblick in die Entwicklung vom Gefäß zur freien Form in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Kunsthistorikerin Dr. Ingrid Vetter bietet vor diesem Hintergrund jeden
[weiterlesen …]



38. Houschder Wein- und Knoppfest vom 12. bis 15. August

7. August 2016 | Von
Hochstadt rüstet sich zum Wein-und Knoppfest. 
Foto: red

Hochstadt. Die über 1200-jährige Weinbaugemeinde begrüßt ihre Gäste zum 38. Hochstadter Wein- und Knoppfest. Das Fest hat sich seit Beginn im Jahre 1978 durch die vergangenen Jahrzehnte Dank dem großen Engagement der beteiligten Vereine und Gruppen, verbunden mit einem hohen Maß an Gastfreundschaft unserer Bevölkerung, ein herausragendes Image erworben. In den Weinprobierständen und den Ausschankstellen
[weiterlesen …]



Kulturtage SÜW 2016: „Heimat 2.0“

7. August 2016 | Von
Präsentieren das Programm der Kulturtage 2016: Landrätin Theresia Riedmaier (Mitte) zusammen mit Barbara Dees (Gleichstellungsbeauftragte), Karlheinz Zwick und Andrea Linnenfelser (beide Kulturabteilung) (v.l.n.r.).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

SÜW. Die diesjährigen Kulturtage des Landkreises Südliche Weinstraße (9. bis 18. September 2016) stehen unter dem Motto „Heimat 2.0“. Landrätin Theresia Riedmaier stellte das Projekt gemeinsam mit Karlheinz Zwick und Andrea Linnenfelser (Kulturabteilung) sowie der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Barbara Dees, vor. Bei den Veranstaltungen werden Bilder, Geschichten, Texte und Musik und Menschen versammelt, die von
[weiterlesen …]



Herxheimer Begegnungsfest wird fortgesetzt: Mittendrin & Bunt auch 2017

7. August 2016 | Von
V.li: Michael D´Aguiar (hauspresse.de), Sängerin Mai, Bürgermeisterin Hedi Braun und Armin Schowalter (Haus Südstern). 
Foto via hauspresse.de

Herxheim – Auf Initiative der Rohrbacher Sängerin und Songwriterin „Mai“ und mit Unterstützung des Vereins „Haus Südstern“ in Landau sowie der Herxheimer PR-Agentur hauspresse.de fand in diesem Jahr zu Pfingsten in der Ortsmitte von Herxheim das Begegnungsfest „Mittendrin & Bunt“ statt. Der gesamte Erlös dieser Veranstaltung in Höhe von 1.500 Euro wurde der Flüchtlingshilfe der
[weiterlesen …]



19. bis 22. August: Traditionelle Bindersbacher Kerwe am Fuß des Trifels

5. August 2016 | Von
Das idyllische Dorf Bindersbach am Fuße des Trifels.
Foto: Archiv Salmon

Bindersbach. Von Freitag, 19. August bis Montag, 22. August feiern die Bindersbacher ihre Kerwe. Dann wird der Kerwe-Schlachtruf „Die Kerwe soll leben! Sie lebe hoch!“ durch das idyllisch ins enge Tal eingebettete Dörfchen schallen. Im 371-Seelen-Dörfchen Bindersbach (Stadtteil von Annweiler am Trifels) werden die traditionellen Kerwebräuche noch ganz groß geschrieben. Das geht schon Freitag abends
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin