Montag, 21. August 2017

Kreis Südliche Weinstraße



22. August: Verkehrsforum Südpfalz lädt ein zu Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten: „Bleibt der öffentliche Verkehr auf der Strecke?“

20. August 2017 | Von
BI-Sprecher Burckhardt (re.) und Jäger. 
Foto: Pfalz-Express

Hatzenbühl: Die Bürgerinititaive „Verkehrsforum Südpfalz“ lädt zu einer Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten Dr. Thomas Gebhart (CDU), Thomas Hitschler (SPD), Dr. Tobias Lindner (Grüne), Max Keck (Die Linke), Dr. Heiko Wildberg (AfD) und dem Kreisvorsitzenden (Kreis Germersheim) der FDP, Christian Völker, ein. Das Thema lautet: „Bleibt der öffentliche Verkehr auf der Strecke?“ „Im Zuge der anstehenden Bundestagswahl
[weiterlesen …]



Klingenmünster: Schwer betrunken Unfall gebaut – aber wo?

20. August 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Klingenmünster – Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehme der Polizei Bad Bergzabern, dass am Ortseingang Klingenmünster ein unfallbeschädigtes Auto stehe. Im Fahrzeug hinter dem Lenkrad hänge eine stark alkoholisierte Frau. Die Streife fand eine 58-jährige Autofahrerin in der beschriebenen Position fest. Der Motor des offensichtlich benutzten Renault war noch warm. Das Fahrzeug wies im
[weiterlesen …]



Reifenstecher in Hainfeld

20. August 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express

Hainfeld – Unbekannte Täter beschädigten im Wohngebiet „Im Pflaumen“ in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Reifen von fünf Autos und zwei Fahrrädern. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es ist ein Schaden von etwa 2.900 Euro entstanden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben unter der
[weiterlesen …]



Kulturtage Südliche Weinstraße 2017: Blickpunkte werden fortgesetzt

20. August 2017 | Von
Der "Pamina-Kopf", von Karlheinz Zwick geschaffen, wird in Herxheim aufgestellt.
Quelle: Zwick

SÜW. Die von 1. bis 8. September stattfindenden Kulturtage bieten wieder etwas Besonderes. In einem Pressegespräch beschrieben Landrätin Theresia Riedmaier und Künstler Karlheinz Zwick den Hintergrund dazu. Wieder werden vertraute Kunstorte verlassen: „Wir bespielen den urbanen Raum“, so Riedmaier. Das Projekt „Blickpunkte“,begonnen im Jahr 2000, erweitert im Jahr 2012, wird nun mit Blickpunkten III fortgesetzt.
[weiterlesen …]



Landauer Straße in Annweiler: Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen

19. August 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Landau  – Durch bislang unbekannte Täter wurden im Tatzeitraum 17. bis 18. August mehrere Gebrauchtfahrzeuge, zwei Autos und drei Wohnwagen, die im Freien vor einem Autohaus in der Landauer Straße zum Verkauf ausgestellt waren, beschädigt. Die Fahrzeuge wurden mit einer bislang unbekannten flüssigen Substanz bespritzt, die den Lack ablöste. Der Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Sachdienliche
[weiterlesen …]



Umweltstaatssekretär Griese stellt Konzept zur Förderung von Naturschutzmaßnahmen im Wald vor: „Ziegenmelker“ zieht im Edesheimer Wald ein

18. August 2017 | Von
Revierförster Thomas Kaber (rechts) erklärt vor Ort das Ansiedlungs- und
Naturschutzprojekt.

Edesheim. Das Umweltministerium des Landes Rheinland-Pfalz hat Förderrichtlinien für Waldumweltmaßnahmen eingeführt. Im Edesheimer Wald oberhalb der St. Anna-Kapelle bei Burrweiler stellte Staatssekretär Thomas Griese, dessen Ministerium ja auch für den Forst zuständig ist, das neue Konzept vor. Griese vertrat Umweltministerin Ulrike Höfken, die aufgrund einer schmerzhaften Zahnerkrankung den Termin kurzfristig nicht selbst wahrnehmen konnte. Im
[weiterlesen …]



Sperrung der Rheintalstrecke kann noch Wochen dauern

18. August 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Karlsruhe  – Die Sperrung der Rheintalstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden dürfte noch mehrere Wochen dauern. Wie der „Spiegel“ berichtet, rechnen Bahn-Insider damit, dass die wichtige Nord-Süd-Verbindung insgesamt vier Wochen lang nicht befahrbar ist. Um Ausweichmöglichkeiten zu schaffen, werden auf der Neckar-Alb-Bahn Personenzüge im Regionalverkehr gestrichen. Davon sind viele Berufspendler betroffen. Die Bahn will diese Strecke
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz investiert in junge Menschen der Region und bildet 14 Berufsstarter aus

18. August 2017 | Von
Die neuen Auszubildenden im Erweiterungsbau in der Waffenstraße in Landau (v.l.n.r.): Larissa Kuhn, Sabrina Preuß, Eva Leumer, Michelle Marz, Cynthia Eberle, Lena Scheib, Florian-Sven Beck, Maximilian Frank, Selina Schube, Lisann Sollinger, Sarah Hau, Marius Kronenberg, Isabel Kunoth und Selin Calagan.
Foto: vrbank südpfalz

Südpfalz. Auf eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung bei der VR Bank Südpfalz freuen sich 14 Auszubildende und Duale Studenten. Getreu dem Motto „Viel mehr als eine Bank“ wurde das Angebot der Ausbildungsberufe erneut erweitert: Florian-Sven Beck (Wörth-Schaidt), Selin Calagan (Jockgrim), Maximilian Frank (Lustadt), Sarah Hau (Wörth-Schaidt), Larissa Kuhn (Hördt) und Eva Leumer (Böchingen) beginnen ihre
[weiterlesen …]



Landau/SÜW/GER – Handy am Ohr beim Autofahren: „Gar nicht Smart “ – Polizei führt weiter Kontrollen durch

18. August 2017 | Von
Dauerbegleiter: Das Spartphone.  
Foto: dts Nachrichtenagentur

Landau/SÜW/GER – Smartphones haben längst unseren Alltag erobert. Für viele sind sie unverzichtbar und zum treuen Begleiter in nahezu allen Lebenslagen geworden. Die kleinen Technikwunder haben sich aber auch in den Autos breit gemacht, wo sie nicht selten in ständigem Augenkontakt mit der Fahrerin oder dem Fahrer stehen. „Jedes Klingeln, Piepsen oder Vibrieren lässt den
[weiterlesen …]



Birkweiler: Restrospektive „Impressionen der Pfalz“ – Ausstellung Fotografie Karlheinz Schmeckenbecher im Weingut Dr. Wehrheim

17. August 2017 | Von
Ulrike Wehrheim begrüßte Landrätin Riedmaier und Gäste der Ausstellung, darunter auch Peter Lauer (im weißen Hemd).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Birkweiler. Im Rahmen des Gutsausschankes auf dem Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler fand gestern (16. August) eine Retrospektive der Werke des verstorbenen Fotografen Karlheinz Schmeckenbecher statt. Die Idee zu einer Fotoausstellung entstand noch durch die kürzlich verstorbene Ehefrau von Karl-Heinz Schmeckenbecher, Monika Lauer. Familie Wehrheim war damals sofort davon angetan, wie Ulrike Wehrheim bei der
[weiterlesen …]



26. August: Großes Sommerfest der Verbandsgemeinde Annweiler

17. August 2017 | Von
Bürgermeister Kurt Wagenführer wird wieder den Fassbieranstich vornehmen.
Foto: vg annweiler

Annweiler. Am Samstag, 26. August, ab 11 Uhr feiert die VG Annweiler zum 6. Mal ihr Sommerfest „Mit den Bürgern – für die Bürger“. Fassbieranstich mit Weißwurst-Essen ist am Samstag, 26. August, ab 11 Uhr, auf dem Messplatz in Annweiler. Bereits in den vergangenen Jahren hat dieses Fest eine grandiose Resonanz gefunden. Auch in diesem
[weiterlesen …]



Bundesarbeitsministerin in Annweiler: Hitschler mit Nahles und Schweitzer bei STABILA

17. August 2017 | Von
Thomas Hitschler und Andrea Nahles staunen über Alexander Schweitzers Größe.
Foto: red

Annweiler. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles besuchte auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler gemeinsam mit dem Landtagsfraktionsvorsitzenden Alexander Schweitzer (alle SPD) den Messgerätehersteller STABILA in Annweiler. Neben einer Betriebsführung wurde auch über arbeitsmarktpolitische Maßnahmen diskutiert. Leiharbeit war dabei eines der zentralen Themen, über das sich die Abgeordneten mit der Vertriebs-, Personal- und der kaufmännischen Leitung sowie
[weiterlesen …]



Queichhambach: 5. Pfälzer Poetenfest am 26. August

16. August 2017 | Von
Die Autoren Wolfgang Allinger (links) und Peter Reuter in der Kulturscheune 2016.
Foto: red

Queichhambach. Zum 5. Mal bereits geht das Pfälzer Poetenfest über die Bühne: am Samstag, 26. August kommen über 20 Autoren aus der Pfalz und darüber hinaus in der „Kulturscheune im Bachstelznest“ in Annweiler-Queichhambach zu Wort. Sie tragen von 13.30 Uhr bis 21.30 Uhr ihre ganz unterschiedlichen Texte auf Hochdeutsch und Pfälzisch zum diesjährigen Motto „Grenzen
[weiterlesen …]



Kapellen-Drusweiler: Wohnhaus-Anbau in Brand geraten

15. August 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Kapellen-Drusweiler – Am Dienstagvormittag geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Anbau eines Wohnanwesens in Kapellen-Drusweiler in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen und damit ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindern. An dem Anbau entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Personen wurden nicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Landau ordnete die Hinzuziehung eines Gutachters zur Klärung
[weiterlesen …]



Bis 3. Oktober in Hainfeld: Marika Fünffinger lädt zur Ausstellung

15. August 2017 | Von
Marika Fünffinger hat sich ganz der Aquarellmalerei verschrieben. 
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Hainfeld. Marika Fünffinger lädt zur Vernissage ihrer diesjährigen Gemeinschaftsausstellung in ihr Atelier im Alten Kelterhaus in Hainfeld (Schmiedegasse 2) am Freitag, 18. August um 19.30 Uhr ein. Weitere Aussteller sind Xaver Mayer Grafik, Malerei und Egon Wilhelm, Skulptur. Die Laudatio hält Michael Bauer (Journalist und Autor, Erfinder des „Klänne Pälzers“); Musik von Rainer Kröhn, Gitarre.
[weiterlesen …]



Zum Ferienende: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße ziehen positives Fazit des gemeinsamen Ferienpasses 2017

14. August 2017 | Von
Foto: ld

SÜW/LD. Die Sommerferien sind vorbei – und mit ihnen die Ferienpassangebote der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße. Rund 1.200 Ferienpässe wurden in diesem Jahr verkauft; mehr als 750 Kinder und Jugendliche nahmen die knapp 200 verschiedenen Betreuungsangebote in Anspruch. „Unser Fazit fällt durchweg positiv aus“, fassen Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer und Kreisjugendpfleger Wolfgang Giessen
[weiterlesen …]



Bahn: Streckensperrung bei Karlsruhe wird noch Wochen dauern

13. August 2017 | Von
TGV Zug

Karlsruhe  – Die seit Samstag verhängte Sperre der Zugstrecke bei Karlsruhe wird noch mehrere Wochen andauern. Nach derzeitigem Stand werde die sogenannte „Rheintalbahn“ frühestens wieder am 27. August geöffnet, teilte die Bahn am Sonntagabend mit. Bereits am Wochenende hatte die Sperre zu teils chaotischen Szenen an mehreren Bahnhöfen entlang der ICE-Strecke zwischen Basel und Mannheim
[weiterlesen …]



Theaterflohmarkt der Schloßberghasen: Letzte Chance am 14. August, fündig zu werden – Ende der Theaterlaufbahn

13. August 2017 | Von
Christa Steinmüller (r.), Angelika Dausch (l.) und Angelika Stalter (2. Reihe r.)  beantworteten stellvertretend für die Schloßberghasen ein paar Fragen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Eschbach. Nach fast 30 Jahren Laienspiel haben die Mitglieder der Theatergruppe „Die Schloßberghasen“ mit einem letzten Stück ihre Theaterlaufbahn beendet. Schon im November hatten sie diesen Schritt angekündigt. Er fällt den Frauen sehr schwer, ist aber aus Alters- bzw. Gesundheitsgründen und aufgrund der großen zeitlichen Belastung leider unumgänglich. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13.
[weiterlesen …]



Annweiler: Schwanenweiher neu belebt

13. August 2017 | Von
Der Schwanenweiher. Ein Hingucker für Spaziergänger und Wanderer in der Markward-Anlage. 
Foto: hi

Annweiler. Der 12 Kilometer lange Richard-Löwenherz-Premiumwanderweg führt unter anderem am Schwanenweiher in der Annweiler Markward-Anlage vorbei. In den letzten Tagen bleiben immer häufiger Touristen und Wanderer am Wege stehen und blicken auf den Teich mit seinen Schwänen, Flugenten und Fischreihern. So auch am Wochenende. Auch Michael und Adele Hebel vom Restaurant Umoya, direkt am Schwanenweiher gelegen
[weiterlesen …]



Freundschaftsspiel zwischen Rohrbach und Wollmesheim: Mit Fußball hat das wenig zu tun

11. August 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau-Wollmesheim – Nachträglich erstattete ein 41-jähriger Fußballspieler, der für die Spielgemeinschaft Rohrbach/Impflingen am Ball ist, Strafanzeige gegen seinen Gegenspieler vom TUS Wollmesheim. Am vergangenen Mittwoch (9. August) fand ein Freundschaftsspiel zwischen beiden Mannschaften in Wollmesheim statt. Mitte der zweiten Halbzeit, als der Ball weit weg und im Rücken des Schiedsrichters war, trat ein Wollmesheimer Spieler
[weiterlesen …]



Gebhart: Glasentsorgung in Südlicher Weinstraße verbessert sich

11. August 2017 | Von
So sah es lange Zeit an vielen Sammelstellen in der SÜW aus.
Foto: über CDU SÜW

SÜW – Die Entsorgung von Altglas im Kreis SÜW durch das neue Entsorgungsunternehmen Remondis läuft gut an. Das versicherte das Duale System Landbell dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU). Es sei richtig gewesen, dass das zuständige Duale System Landbell Konsequenzen gezogen und den bisherigen Glasentsorger ausgewechselt habe, so Gebhart. Die Zustände bei der Entsorgung
[weiterlesen …]



Böllenborn: Illegale Abfallentsorgung – Müllsäcke auf Feldweg abgestellt

11. August 2017 | Von
Foto: Polizei

Böllenborn – Eine Bürgerin hat am Donnerstag eine illegale Abfallentsorgung auf einem Feldweg bei Böllenborn der Polizei gemeldet. Die Streife fand dann vor Ort 20 schwarze Müllsäcke, die Unbekannte mitten auf dem Feldweg abgeladen hatten. In den Säcken befand sich hauptsächlich Isoliermaterial. Wegen der großen Menge vermutet die Polizei, dass der Abfall mit einem Pkw mit Anhänger
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Schlägerei beim Bahnhof

11. August 2017 | Von
Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Bad Bergzabern –  Am Donnerstagabend prügelten sich mehrere Jugendliche in der Weinstraße in der Nähe des Bahnhofs. Auslöser war laut Polizei wohl ein „Disput“ zwischen den Kontrahenten. Ein Jugendlicher bekam einen Kopfstoß ab, erlitt eine Verletzung im Gesicht und wurde in ein Bad Bergzaberner Krankenhaus gebracht. Der Verursacher der Verletzung flüchtete, wurde aber mit den
[weiterlesen …]



Birkweiler: LKW mit Anhänger umgekippt

10. August 2017 | Von
Die B10 (Richtung Landau).
Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Birkweiler  – Heute (10. August) fuhr ein 29-jähriger weißrussischer LKW-Fahrer auf der B10 in Richtung Pirmasens. Kurz vor der Abfahrt Birkweiler kam der LKW-Fahrer aus Unachtsamkeit in den Grünstreifen. Da der Grünstreifen durch den Dauerregen aufgeweicht war, verlor er die Kontrolle über das Gespann. Der Anhänger kippte zur Seite in Richtung Böschung, der LKW ragte
[weiterlesen …]



Wallfahrten auf dem Annaberg bei Burrweiler beendet – Bischof Wiesemann: „Stunde der Mutigen, auch der Politischen“

10. August 2017 | Von
Ein schöner Abschluss war der Gottesdienst mit Bischof Wiesemann.
Fotos: Heinz Lambert

Burrweiler. Mit dem vom Speyerer Diözesanbischof Karl-Heinz Wiesemann zelebrierten Hochamt endeten die diesjährigen Wallfahrten zur heiligen Mutter Anna auf dem Bergvorsprung des Teufelsberges bei Burrweiler, der im Volksmund nur als „Der Annaberg“ bekannt ist. Mit seiner Predigt zog der Oberhirte der Diözese Speyer die Menschen nicht nur mit Worten in seinen Bann, er zeigte Volksnähe,
[weiterlesen …]



Hochstadt: 40. Todestag von Elvis Presley – Buch in deutscher Übersetzung zu Pfälzer Vorfahren des King of Rock ’n’ Roll

10. August 2017 | Von
Hommage an Elvis: Otto Paul, Weinprinzessin Madeleine, Chris Brandon und Gerd Pressler (v.l.)
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Hochstadt. Elvis Presleys Todestag jährt sich am 16. August. Vor 40 Jahren starb Elvis Presley in Memphis, Tennessee. Die Wurzeln der Familie Presley liegen aber tatsächlich im deutschen Südwesten, genauer gesagt im pfälzischen Hochstadt. Dort gibt es immer noch den Familiennamen Pressler. Gerd Pressler ist ein ausgewiesener Geschichtsfachmann, der natürlich auch bestens über die Familiengeschichte
[weiterlesen …]



Mühlhofen: Angriff auf Rollstuhlfahrer bei Weinfest geklärt

9. August 2017 | Von
Symbolbild: Pixabay/Sgenet

Mühlhofen – Auf dem Weinfest in Mühlhofen wurde am 28. Juli ein 58-jähriger Rollstuhlfahrer von einer unbekannten Person heftig geschlagen, so dass er aus dem Rollstuhl fiel (Pfalz-Express berichtete.) Auch als der Rollstuhlfahrer auf dem Boden lag, trat der Täter auf den Hilflosen ein und ließ erst von seinem Tun ab, als Passanten hinzukamen. Der
[weiterlesen …]



Misshandlungsvorwürfe: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Kinder- und Jugenddorf Silz ein

8. August 2017 | Von
Das Kinderheim Maria Regina in Silz.
Fotos: pfalz-express.de/Licht

Landau/Silz – Die Staatsanwaltschaft Landau hat die Ermittlungen, die sie aufgrund der Strafanzeige eines ehemaligen Rechtsanwalts eingeleitet hat, abgeschlossen und die Verfahren eingestellt. Das teilte die Leitende Oberstaatsanwältin Angelika Möhlig mit. Der ehemalige Rechtsanwalt erstattete die Strafanzeige in Vertretung von 24 mutmaßlich geschädigten Personen gegen Mitarbeiter und Verantwortliche des Kinder- und Jugenddorfes in Silz und gegen
[weiterlesen …]



Landau-Nußdorf: Couragierter Frau Nase gebrochen

8. August 2017 | Von
Die geschlagene Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Symbolbild: Pfalz-Express

Landau-Nußdorf – In der Nacht von Samstag auf Sonntag entdeckte eine 23-jährige Frau zwei Jugendliche, die auf dem Dach eines weißen Nissans saßen. Am Wochenende fand in Nußdorf das Weinfest statt.  Der Pkw war in der Bauerngasse geparkt. Die couragierte Frau scheuchte die beiden Übeltäter vom Dach. Einer der Jugendlichen ging auf die Frau zu
[weiterlesen …]



SÜW: Unerlaubte Waffen noch ein Jahr lang straffrei abgeben

8. August 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

SÜW – Die Bundesregierung will die Zahl der illegalen Waffen und Munition reduzieren. Wer noch unerlaubt Schusswaffen besitzt, darf diese ein Jahr lang straffrei abgeben. Darauf weist unter anderem die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin. Die Straffreiheit gilt auch für das Mitführen der Waffen auf dem Weg zur Übergabe an die Behörden. Es handelt sich dabei um
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin