Samstag, 16. November 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Lukas Hartmann ’

Grüne Stadtratsfraktion zum Thema Rohrbach: „Hirsch begegnet Kampfansage angemessen“

21. März 2017 | Von

Landau. Das Thema Wirtschaftspolitik und Rohrbach beschäftigt auch die Landauer Grünen- Stadtratsfraktion. Die Fraktion sieht zwar generell einen Fehler beim zuständigen Dezernenten Anfang 2016, unterstützt aber in der Auseinandersetzung weiterhin Oberbürgermeister Hirschs Haltung. Die Grünen sind der Meinung, dass die Ansiedlungspolitik mit den Gewerbegebieten D9 und D10 im Kreis SÜW in den letzten Jahren für
[weiterlesen …]



Grüne Landau im Landesvorstand vertreten

13. Dezember 2016 | Von

Idar-Oberstein. Am 10. Dezember wählten die rheinland-pfälzischen Grünen in Idar-Oberstein ihren gesamten Landesvorstand neu. Aus dem Kreisverband Landau kandidierte der Fraktionsvorsitzende der Stadtratsfraktion, Lukas Hartmann, für einen der drei Plätze, die im Landesvorstand Männern offenstehen. Zuvor waren bereits die Spitzenkandidatin zur Wahl 2017 und Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner, Umweltministerin Höfken sowie ein Vertreter der Grünen Jugend
[weiterlesen …]



Lukas Hartmann kandidiert für den Landesvorstand der Grünen: Idealismus mit Pragmatismus in Einklang bringen

18. November 2016 | Von

Idar-Oberstein/Landau. Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz lädt am 10. und 11. Dezember zur Landesdelegiertenversammlung und Wahlversammlung zur Landesliste für die Bundestagswahl 2017 mit der Aufstellung von Bewerbern ein. Der Landauer Grünen-Politiker Lukas Hartmann wird für den Landesvorstand Bündnis 90 / Die Grünen Rheinland-Pfalz kandidieren. Seine Bewerbung stellte er am 17. November bei der
[weiterlesen …]



Gemeinsame Resolution von Landauer Grünen und CDU-Stadtratsfraktion: Mehr Polizei für die Stadt

9. Oktober 2016 | Von

Landau. Gemäß des im Stadtrat vereinbarten Verfahrens haben sich die Fraktionen von CDU und Grünen auf einen gemeinsamen Resolutionsentwurf geeinigt. Sie laden die Fraktionen von SPD, FWG und P&S ein, sich anzuschließen und sind zu Anpassungen, falls diese nötig wären, bereit. Allen Fraktionen ging der Text der Resolution zu. Definitiv werden die beiden genannten Fraktionen
[weiterlesen …]



Katrin Göring-Eckart und Ministerin Lemke in Landau: „Wir werden weiter regieren und zweistellig werden“

10. März 2016 | Von

Landau. Grünen-Stadtrat Lukas Hartmann begrüßte zum letzten Wahlkampfhöhepunkt vor der Landtagswahl die Bundesfraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckart, die Stellvertretende Ministerpräsidentin, Ministerin Eveline Lemke, die Landtagskandidatin im Wahlkampfkreis 50, Andrea Klein, sowie Bundestagsabgeordneten Dr. Tobias Lindner im Caféhaus Akzent, das aus allen Nähten platzte. „Es wird eine schwierige Wahl in Rheinland-Pfalz“, so Hartmann und spielte damit
[weiterlesen …]



Hochschulleitung will mit Anmietungen Studiensituation verbessern: Grüne favorisieren Wohnbauprojekt auf dem Alten Messplatz

3. Dezember 2015 | Von

Landau. Die Universität Koblenz-Landau arbeite mit Hochdruck und unter enger Einbindung der Studierendenvertretung an einem Maßnahmenbündel, um möglichst optimale Studienbedingungen am Standort Landau sicherzustellen, so die Hochschulleitung am Mittwoch. Wissenschaftsministerin Vera Reiß hatte die Universität, die aktuell immer noch bestreikt wird, heute besucht. „Die aktuelle räumliche Situation ist für die Studierenden am Standort Landau nicht
[weiterlesen …]



Dringlichkeitsantrag der Grünen: Solidarität mit Studentenprotesten

27. November 2015 | Von

Landau. Seit 23. November protestieren die Studenten in Landau. Ihren Protest bringen sie in die Stadt, wollen die Landauer Bürger informieren und gewissermaßen auch mobilisieren. Wie zum Beispiel mit Unterschriftenlisten. Am Donnerstag stand eine Gruppe junger Leute schon morgens in aller Frühe an der Roten Kaserne und sammelte Unterschriften für eine Resolution. Von „Lassen Sie
[weiterlesen …]



Landauer Grünen-Stadtratsfraktion enthält sich geschlossen: „Plan zur Dezernatsverteilung enthält Mängel“

24. September 2015 | Von

Landau. Bei der Abstimmung im Stadtrat zum vorgelegten Dezernatsverteilungsplan für die erste Phase der Amtszeit des designierten Oberbürgermeisters Thomas Hirsch stimmten Bündnis 90 / Die Grünen im Stadtrat Landau mit Nein. Ihrer Ansicht nach enthalte der vorgelegte Plan „einige Mängel“. „So werden logische Verbindungen an Ämtern und Abteilungen nicht konsequent geknüpft, wie man es an
[weiterlesen …]



Landauer Grünen-Stadtrat Hartmann: „CDU reduziert Wohnraumpolitik auf Einfamilienhäuser“

15. September 2015 | Von

Landau. Grünen-Fraktionsvorsitzender Lukas Hartmann reagiert auf eine „sachlich unkorrekte Erwiderung“ der Landauer CDU-Stadtratsfraktion auf eine Grünen-Pressemitteilung vor cirka zwei Monaten. „Die Reduktion des Themas Wohnraumpolitik auf Einfamilienhäuser durch die CDU verhindert eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen an Wohnraum und Wohnformen“, so Hartmann. „Zunächst: Wir haben niemals die Besitzer von Einfamilienhäusern als
[weiterlesen …]



Wahlparty „Offene Grüne Gesellschaft“: Hartmann will Kraft für einen zweiten Wahlgang schöpfen

11. Juni 2015 | Von

Landau. Der grüne OB-Kandidat Lukas Hartmann lädt am 14. Juni „zum Abschluss des ersten Wahlgangs“ ab 18 Uhr ins Kaffeehaus Akzent ein. Es haben sich die Landesvorsitzende Katharina Binz und Landtagsfraktionsvorsitzender Daniel Köbler angekündigt. Man trifft sich ab 18 Uhr; die Ergebnisse werden cirka eine Stunde später vorliegen. „Dieser Wahlkampf neigt sich dem vorletzten Ende
[weiterlesen …]



Uni fühlt Kandidaten auf den Zahn: Wahlforum zur Oberbürgermeisterwahl in Landau

10. Mai 2015 | Von

Landau. Die Landauer Oberbürgermeisterwahlen werfen ihre Schatten voraus. Alle fünf Kandidaten nutzen gerne die Möglichkeit, sich an die Öffentlichkeit zu wenden und ihr Wahlprogramm vorzustellen. Das Frank-Loeb-Insititut veranstaltete  in Kooperation mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss am 4. Mai 2015 eine Podiumsdiskussion im Audimax der Universität (Campus in der Fortstraße). Unter dem Titel „Zukunft der Universitätsstadt Landau“
[weiterlesen …]



Landauer OB-Kandidat Lukas Hartmann: Die Antwort auf Zukunftsfragen

22. April 2015 | Von

Landau. Lukas Hartmann, verheiratet, Hobbys „Kochen, laufen, Musik machen, Tanzen“, will am 14. Juni  Oberbürgermeister in Landau werden. Dafür gibt es ein Konzept, eine Kampagne, die Hartmann jetzt im Wahlkreisbüro vorstellte. Warum Hartmann? Udo Lichtenthäler, der 2007 bei der letzten OB-Wahl einen guten Erfolg verbuchen konnte und ein großes Vorbild Hartmanns ist („er ist über
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum: Grüne: Unangemessene Forderung der FWG nach Abriss – SPD: Genossenschaftsmodell eine Chance geben

18. April 2015 | Von

Landau. Das älteste Haus Landaus, das Haus zum Maulbeerbaum, scheint erst einmal aus der Schusslinie genommen. Nun ruhen alle Hoffnungen auf dem Genossenschaftsmodell. Im Bauausschuss wurde der Beschluss gefasst, dem Verein Freúnde des Hauses zum Maulbeerbaum 18 Monate Zeit zu geben, ein Sanierungskonzept zu erstellen. Die Stadt hat über 40.000 Euro in die statische Sicherung
[weiterlesen …]



Wichtiges ehrenamtliches Engagement im Landauer Tierheim: Grüne: „Pauschale muss erhöht werden“

7. April 2015 | Von

Landau. Tierschutz ist eine wichtige Sache. Die als private Einrichtungen betriebenen Tierheime übernehmen für die Kommunen Aufgaben wie die Versorgung und Unterbringung von Fundtieren. „Dafür greifen lobenswerte Initiativen wie das Tierheim Maria Höffner auf viel ehrenamtliches Engagement zurück, um für die Allgemeinheit eine wichtige Funktion zu übernehmen. Im hiesigen Gebiet des Tierheims gilt eine durchaus
[weiterlesen …]



Lukas Hartmann: „Die Landauer CDU will den Spieß, den wir Grünen im Dezember beiseitelegten, aufheben und umdrehen“

31. März 2015 | Von

  Landau. Es geht um den Landauer Haushalt. Lukas Hartmann: “ Die Landauer CDU will den Spieß, den wir Grünen im Dezember beiseitelegten, aufheben und umdrehen.“ Hartmann führt ins Feld, man habe einen Ausweg aus der Schuldensituation angeboten, nachdem „die von der CDU geführten konservativen Koalitionen, zuerst mit Liberalen und Freien Wählern, nun mit Sozialdemokraten
[weiterlesen …]



Lerch und Bals: „Herr Hartmann, schenken Sie den Landauern endlich „reinen Wein“ ein“

28. März 2015 | Von

Landau. „Wer, wie Grünen-Kandidat Hartmann, ständig öffentlich kostenträchtige Versprechungen macht und gleichzeitig für Landau einen ausgeglichenen Haushalt fordert, der scheint noch nicht in der Realität angekommen zu sein“ so reagierten CDU-Fraktionschef Peter Lerch und sein Stellvertreter Dr. Thomas Bals auf die jüngsten Äußerungen Hartmanns in der Presse. Und die beiden CDU-Vertreter weiter: „Wir fordern Herrn
[weiterlesen …]



Ministerin Höfken in Landau: Biospährenreservat muss weiter entwickelt werden

26. März 2015 | Von

Landau. Im Nachgang eines Besuchs von Umwelt-Ministerin Ulrike Höfken in Landau hatte die lokale Presse im Landauer Grünen-Büro noch Gelegenheit, mit der Ministerin zu sprechen. Mit dabei OB- Kandidat Lukas Hartmann, Landesvorsitzender Thomas Petry sowie Hans-Peter Klein, Kreisverband Südliche Weinstraße und Felix Schmidt (Grünen-Fraktion Bezirkstag Pfalz). Thema war unter anderem das Biospährenreservat Pfälzerwald. Schon als
[weiterlesen …]



Landtagsfraktionsvorsitzender Köbler besucht Grüne der Südpfalz

24. März 2015 | Von

Landau. Daniel Köbler, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag, traf sich auf Einladung  des grünen Oberbürgermeisterkandidaten Lukas Hartmann mit Vertretern der Kreisverbände, Kreistags- und Stadtratsfraktionen Landau, Südliche Weinstraße und Germersheim in Landau. Inhaltlich war die B10 das Hauptthema des zweistündigen Gesprächs. Köbler hielt hier fest, dass durch Grüne in der Landesregierung die Anmeldung des vierspurigen Komplettausbaus
[weiterlesen …]



Die Linke unterstützt Lukas Hartmann: Gegen „intransparente Absprachen“ Bündnis schmieden

18. März 2015 | Von

Landau. Bei ihrer letzten Mitgliederversammlung beschloss  die Linke Kreisverband Landau / Südliche Weinstraße einstimmig Lukas Hartmann (Grüne) bei der anstehenden Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Landau zu unterstützen. Dazu Markus Westermann, Vorsitzender: „Lukas  Hartmann konnte uns vor allem inhaltlich aber auch persönlich überzeugen. Bei den wichtigen Themen bezahlbarer Wohnraum und Teilhabe stimmen wir wie auch
[weiterlesen …]



Piratenpartei Südpfalz unterstützt Lukas Hartmann und gibt neuen Nachrücker für Kim Kratz im Stadtrat bekannt

13. März 2015 | Von

Landau. Auf der Mitgliederversammlung der Piraten am 11. März haben die versammelten Mitglieder (7) einstimmig ohne Enthaltungen beschlossen, Lukas Hartmann, Kandidat der Grünen zur Oberbürgermeisterwahl in Landau, zu unterstützen. Sven Gretschuskin, Vorsitzender: „Insgesamt ist die inhaltliche Schnittmenge zu Herrn Hartmann groß. Insbesondere seine Ansichten zu Bürgerinformation, Transparenz und Bürgerbeteiligungen haben uns überzeugt. Aber auch seine
[weiterlesen …]



Die Landauer Grünen: Lukas Hartmann fordert Förderung des Radverkehrs

9. März 2015 | Von

Landau. Der OB-Kandidat und Fraktionschef des Landauer Grünen-Stadtrats, Lukas Hartmann, bemängelt das schlechte Abschneiden der Stadt Landau beim ADFC-Fahrradklima-Test 2014. „Als letzte der teilnehmenden rheinland-pfälzischen Städte mit weniger als 50.000 Einwohnern mit Rang 198 von 292 und der Note 3,9 gibt es wenig zu beschönigen. Zwar schränkt auch der ADFC ein, bei Mittelzentren wie Landau
[weiterlesen …]



Landauer OB-Kandidat Lukas Hartmann: „Demokratie will gelernt sein“

2. März 2015 | Von

Landau. Lukas Hartmann, Landauer OB-Kandidat der Grünen und Stadtrats-Fraktionssprecher möchte verstärkt junge Leute in die politische Willensbildung einbinden und denkt dabei an einen  Jugendstadtrat oder ein Gremium, das ähnlich funktioniert. „Demokratie will gelernt sein und einer Generation, der man in weitesten Teilen noch immer das Wahlrecht vorenthält, weil weite Teile der konservativen Parteien glauben, junge
[weiterlesen …]



Politische Debatte: Oberbürgermeisterkandidaten Hartmann und Hirsch im Rededuell

20. Februar 2015 | Von

Landau. Landau wird einen neuen Oberbürgermeister wählen. Zur Wahl stellen sich bisher Bürgermeister Thomas Hirsch (CDU), Dr. Maximilian Ingenthron (SPD) und Lukas Hartmann (Grüne). „In diesem Oberbürgermeisterwahlkampf gilt Thomas Hirsch als starker Kandidat des Koalitionslagers und als direkter Konkurrent für mich als Kandidat aus dem Oppositionslager“, so Hartmann.  Um diese beiden Alternativen den Bürgern direkt
[weiterlesen …]



Haus zum Maulbeerbaum: Grüne: „Genossenschaft als Investor betrachten“

2. Februar 2015 | Von

Landau. Bündnis 90 / Die Grünen werden am 3. Februar bei der Stadtratsitzung  beantragen, dass der Stadtvorstand im öffentlichen Teil der Tagesordnung über die Entwicklungen bzgl. des Hauses zum Maulbeerbaum berichtet und Vertreter des Vereins im Stadtrat zu Wort kommen dürfen. „Es ist richtig, dass sich bis zum Herbst 2014 nicht viel bewegte – wobei
[weiterlesen …]



Nach Mosebachs CDU-Beitritt: Grüner Kompromissvorschlag zu neuen Mehrheitsverhältnissen

27. Januar 2015 | Von

Landau.  Lukas Hartmann, Fraktionssprecher Bündnis 90 / Die Grünen äußert sich nach dem Beitritt des ehemaligen AfD-Stadtrats Gerhard Mosebach in die CDU zu den veränderten Mehrheitsverhältnissen im Landauer Stadtrat. Die GRÜNEN haben einen neuen Kompromissvorschlag erarbeitet, der in der nächsten Stadtratssitzung Thema sein wird. Hier das GRÜNEN-Statement im Wortlaut: „Als Reaktion auf unseren Kompromissvorschlag vom
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin