Sonntag, 07. August 2022

Beiträge zum Stichwort ‘ Gerhard Mosebach ’

Nach Mosebachs CDU-Beitritt: Grüner Kompromissvorschlag zu neuen Mehrheitsverhältnissen

27. Januar 2015 | Von

Landau.  Lukas Hartmann, Fraktionssprecher Bündnis 90 / Die Grünen äußert sich nach dem Beitritt des ehemaligen AfD-Stadtrats Gerhard Mosebach in die CDU zu den veränderten Mehrheitsverhältnissen im Landauer Stadtrat. Die GRÜNEN haben einen neuen Kompromissvorschlag erarbeitet, der in der nächsten Stadtratssitzung Thema sein wird. Hier das GRÜNEN-Statement im Wortlaut: „Als Reaktion auf unseren Kompromissvorschlag vom
[weiterlesen …]



Landauer CDU-Fraktion bekommt Verstärkung durch Ex-AfDler Mosebach

20. Januar 2015 | Von

Landau. Auf Antrag von Ratsmitglied Gerhard Mosebach beschloss die CDU-Stadtratsfraktion bei ihrer Sitzung einstimmig dessen Aufnahme. Gerhard Mosebach war bereits früher Mitglied und auch Funktionsträger der Landauer CDU. Sein vorübergehendes Wirken in einer anderen politischen Gruppierung hatte Ursachen welche hauptsächlich in der Europapolitik begründet lagen. Nach seinem Austritt aus Partei und Fraktion der AfD “war
[weiterlesen …]



Gerhard Mosebachs Austritt aus der AfD: Kreisverband Landau reagiert verwundert

21. Dezember 2014 | Von

Landau. Gerhard Mosebach, ehemaliges AfD-Stadtratsmitglied hat seine AfD-Mitgliedschaft zum 31. Dezember gekündigt, möchte seinen Stadtratsposten jedoch weiter ausführen. Lesen Sie dazu auch http://www.pfalz-express.de/landauer-afd-stadtrat-fraktionsgemeinschaft-zerbrochen-heute-stadtratssitzung/ In einer Stellungnahme, die auch dem Pfalz-Express vorliegt, begründet er dies wie folgt: „Mein Mandat behalte ich, weil ich verhindern will, dass andere AfD – Mitglieder, die das Verhalten von Frau Kern
[weiterlesen …]



Landauer AfD-Stadtrat: Fraktionsgemeinschaft zerbrochen

16. Dezember 2014 | Von

Landau. Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Stadtrat Landau,  Gerhard Mosebach, hat zum 31. Dezember seinen Austritt aus der AfD erklärt. Hintergrund seien die während der politischen Arbeit aufgetretenen Differenzen mit den Mitgliedern der AfD Landau sowie mit den Vorständen des AfD Kreisverbandes Landau, erklärt der Kreisverband. Unterschiedliche Temperamente und ebenso unterschiedliche Vorgehensweisen lassen die beiden
[weiterlesen …]



Landauer AfD-Stadträte: Antrag: „Mehr Transparenz zu Stadtratssitzungen“

18. November 2014 | Von

Landau. Die Stadtratsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) Landau hat für die kommende Sitzung des Stadtrates am 18. November drei Anträge für die Tagesordnung eingereicht. Im ersten Antrag schlägt sie einen Auftrittsverbot für Zirkusbetriebe vor, die die Darbietungen mit Wildtieren präsentieren bzw. Wildtiere mit sich führen. „Eine artgerechte Haltung von Wildtieren (Elefanten, Raubkatzen usw.) sind
[weiterlesen …]