Donnerstag, 27. April 2017

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer



Planspiel mit Schülern am Neustadter Käthe Kollwitz Gymnasium: Asylrichtlinien erarbeitet

27. April 2017 | Von
Die Asylpolitik: Schwieriges politisches Terrain, mit dem sich die Schüler des KKG beschäftigt haben.
Foto: valentum-planspiele.de

Neustadt. 90 Schüler der zehnten Jahrgangsstufe des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Neustadt an der Weinstraße verhandelten in einem Planspiel über eine neue Richtlinie für die europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik. „Das Thema war sehr komplex, aber durch das Planspiel war es gut nachzuvollziehen. Hätte man das auf einem Arbeitsblatt erarbeitet, wäre das Wissen nach zwei Wochen wieder weg“,
[weiterlesen …]



Biosphären-Bauernmarkt in Neustadt: Deutsch-französische Spezialitäten beim verkaufsoffenen Sonntag am 7. Mai

25. April 2017 | Von
Stimmungsvolles Einkaufserlebnis: der Biosphären-Bauernmarkt in Neustadt.
Foto: red

Neustadt. Der deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt macht in Neustadt an der Weinstraße am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 18 Uhr Station. Rund 40 Anbieter offerieren auf dem Marktplatz umweltschonend erzeugte Qualitätsprodukte. Dabei reicht die Palette von Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse über Essige, Säfte, Biowein, Likör und Sekt bis hin
[weiterlesen …]



Klemmhof in Neustadt: Funktionsfähiger Feuerlöscher gegen unbrauchbaren Schaumlöscher ausgetauscht

23. April 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Neustadt/Weinstraße – Höchst kriminelle Energie bewiesen unbekannte Täter: Sie tauschten zwischen Donnerstag und Freitag (20. und 21. April) in der Klemmhofpassage einen Pulverlöscher gegen einen unbrauchbaren Schaumlöscher aus. Damit der Diebstahl nicht auffällt, wurde anschließend das Prüfetikett des Pulverlöschers angebracht. Glücklicherweise fiel dies jedoch auf, sodass im Notfall wieder ein geeigneter und funktionstüchtiger Feuerlöscher zur
[weiterlesen …]



Neustadt: Facebook-Betrug

23. April 2017 | Von
Symbolbild. dts Nachrichtenagentur

Neustadt/Weinstraße  – In den letzten Tagen kam es zu zwei Fällen bei denen Unbekannte über fremde Facebook-Accounts Nachrichten an deren Freundesliste versendeten und diese darin baten, die Handynummer für ein Gewinnspiel mitzuteilen. Nachdem diese gutgläubig übermittelt wurden, bekamen die Geschädigten eine SMS zugesandt, in der sie noch aufgefordert wurden eine PIN zu senden. Im Vertrauen,
[weiterlesen …]



Pfalz-Express verlost 3 x 2 Tickets: Marktplatzkonzert mit Marla Glen & Band

22. April 2017 | Von
Marla Glen - eine außergewöhnliche Künstlerin.
Foto: red

Neustadt. Ihre Markenzeichen: Anzug, Krawatte und tief ins Gesicht gezogener Schlapphut – große Stimme und Persönlichkeit: Marla Glen. Nach Platin- und Goldauszeichnungen in den Neunzigern, vergeben für höchst erfolgreiche Alben, ist Marla 2017 mit ihrem neuen Live-Album „Here I am“ wieder da. Ihre zahlreichen Fans dürfen gespannt sein auf mitreißende Songs in der gewohnten „Tiefton-Akrobatik“,
[weiterlesen …]



Tödlicher Brand in Speyer: Defekte Waschmaschine war Ursache

19. April 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Speyer – Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine ist wahrscheinlich die Ursache des Wohnungsbrands am 13. April, bei dem ein 35 Jahre alter Mann ums Leben gekommen ist. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Am Dienstag hatten ein Brandgutachter und die Kriminalpolizei die Wohnung inspiziert. Von der Waschmaschine habe sich das Feuer anschließend in der
[weiterlesen …]



„Speedmarathon“ in Rheinland-Pfalz: Es wird geblitzt – ohne Standort-Ankündigung

19. April 2017 | Von
Foto: PP RLP

Rheinland-Pfalz – Am heutigen Mittwoch (19. April) führt die Polizei in vielen europäischen Ländern einen „Blitzer-Marathon“ durch. In Deutschland beteiligt sich neben einigen anderen Bundesländern auch Rheinland-Pfalz. Anders als sonst üblich werden aber die Stadtorte der Blitzgeräte dieses Mal vorher nicht angekündigt. Die Polizeipräsidien in Reinland-Pfalz können selbst entscheiden, wo und mit welchem Personalaufwand die
[weiterlesen …]



Ostergottesdienste im Speyerer Dom: „Das Biedermeier der Selbstbezogenheit ist zu Ende“

16. April 2017 | Von
Speyer, Dom,  Bischof Karl-Heinz Wiesemann segnet und entzündet am Osterfeuer die Osterkerze.
Fotos: Klaus Landry

Speyer – Viele Gläubige besuchten an den Ostertagen die festlich gestalteten Ostergottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die „Auferstehung Jesu“ als Höhepunkt des Karwoche und des gesamten Kirchenjahres. „Ist das Christentum nach zwei Jahrtausenden am Ende? Oder steht es erst ganz am Anfang?“ Diese Frage stellte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an den
[weiterlesen …]



Speyer: 35-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

14. April 2017 | Von
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Speyer – Bei einem Brand in der Kurt-Schumacher-Straße ist ein 35 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann wurde verletzt. Das Feuer brach am Donenrstag gegen 22 Uhr in einem mehrgeschossigen Wohn- / Geschäftshaus aus, bei dem der 35-jährige Bewohner der Wohnung starb. Ein 44 Jahre alter Mann, der in einer anderen Wohnung im Gebäudekomplex lebte,  erlitt
[weiterlesen …]



Gimmeldinger Ortsschild gestohlen

14. April 2017 | Von
Der Weinort Gimmeldingen, Ortsteil von Neustadt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt-Gimmeldingen – In der Nacht auf Karfreitag (13. auf 14. April) wurde zwischen 22 Uhr und 7.30 Uhr, das Ortseingangsschild der Neustadter Ortsgemeinde Gimmeldingen entwendet. Vermutlich mehrere Täter knickten zunächst gewaltsam das gesamte Ortseingangsschild aus Richtung Stadtmitte kommend ab und trugen dieses ca. 200 Meter entfernt in einen Wingert in der unmittelbaren Umgebung der Mithrasstraße.
[weiterlesen …]



29. April: Führung mit dem Neustadter Druckermeister

13. April 2017 | Von
Reformationsbotschafter Michael Landgraf erzählt als Druckermeister über Zünfte, Bauernkrieger und Reformatoren.
Foto: red

Neustadt. Die erste öffentliche Führung des Druckermeisters führt durch die Gassen Neustadts, und beschreibt die Zeit vor 500 Jahren. Die Zünfte der Handwerker und Händler wurden, wie der Steinhäuser Hof und andere Gebäude zeigen, immer mächtiger. Der Bauernkrieg hinterließ in Neustadt seine Spuren. Die Reformation brachte einen Wandel im Denken und Glauben, der besonders in
[weiterlesen …]



Stadt wird blank geputzt: „Neustadt glänzt“ – Aktion im Juni

12. April 2017 | Von
Blick auf die Neustadter Stiftskirche.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Am Freitag und Samstag, 23. und 24. Juni, soll in Neustadt an der Weinstraße die Aktion „Neustadt glänzt“ über die Bühne gehen. Freitags sind Schulen eingeladen, rund um ihre Gebäude aufzuräumen. Samstags (ab 9.30 Uhr) sind Stadtvorstand, Innenstadtbeirat, Willkomm-Gemeinschaft und alle Bürgerinnen und Bürger gefragt, tatkräftig in der Innenstadt mit anzupacken und wilden Müll
[weiterlesen …]



22. April: Pfalzbibliothek-Beitrag zur Aktion „Die Pfalz liest für den Dom“: Ansgar Armbrusts „Domschatten“

10. April 2017 | Von
Dem Mörder auf der Spur: Ansgar Armbrust.
Foto: red

Kaiserslautern/Speyer. Ganz schön spannend wird es am Samstag, 22. April, um 11 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17. Der Pfälzer Krimiautor und Lehrer am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer, Ansgar Armbrust, präsentiert seinen Roman „Domschatten“ im Rahmen der Aktion „Die Pfalz liest für den Dom“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Ansgar Armbrust hat
[weiterlesen …]



„Landesart“ macht Station im Slevogthof, in Neustadt und Speyer: Sendung am 8. April

7. April 2017 | Von
Max Slevogt: Selbstbildnis en face.
Foto: Ursula Rudischer, GDKE RLP

Pfalz. Sie brachten die Farben und Formen der Pfalz auf die Leinwand: Hans Purrmann und Max Slevogt. „Landesart“ begibt sich am Samstag, 8. April, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen auf die Spuren der beiden bedeutenden Künstler aus der Pfalz. So nimmt die Sendung den Zuschauer mit auf den Slevogthof in Neukastel und in das Purrmann-Haus
[weiterlesen …]



Neustadt: Offizieller Spatenstich für Bauprojekt im Harthäuser Weg

7. April 2017 | Von
Der offizielle Spatenstich für den Bau von neuen Sozialwohnungen, die dringend benötigt werden.
Foto: stadt-nw

Neustadt. Der erste Spatenstich am Harthäuser Weg fand am 4. April nach einer Rede von Oberbürgermeisters Hans Georg Löffler statt. Geplant sind Sozialwohnungen, „die wir dringend benötigen“, denn in den vergangenen 25 bis 30 Jahren seien keine neuen Sozialwohnungen entstanden, da die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Wert darauf gelegt habe, ihren Bestand zu sanieren. „Und das hat
[weiterlesen …]



Konferenz auf Hambacher Schloss: Malu Dreyer: „Deutsch-französische Zusammenarbeit stärken“

6. April 2017 | Von
Ministerpräsidentin Malu Dreyer konnte auf dem Hambacher Schloss prominente Vertreter aus den Grenzregionen begrüßen.
Foto: c)staatskanzlei-Martin Goldhahn

Hambach. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich sei mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen in Europa besonders wichtig, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einer Konferenz zur deutsch-französischen Zusammenarbeit auf dem Hambacher Schloss.  „Deshalb ist es ein gutes Signal, dass wir unsere Partnerschaft auf dem Hambacher Schloss mit neuen Impulsen stärken“, so Dreyer bei der Konferenz, die unter
[weiterlesen …]



Neustadt: Mit fast 3 Promille Polizei, Feuerwehr und Krankenhaus beschäftigt

5. April 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt – Ein 40-jähriger Wohnsitzloser aus Polen, der sich bei Bekannten aufhielt, beschäftigte am Dienstag Feuerwehr, Krankenhauspersonal und die Polizei. Zuerst rückten Beamte am späten Nachmittag an, da ihnen randalierende Personen in einem Anwesen in der Robert-Stolz-Straße gemeldet wurden. Bei Eintreffen der Polizeibeamten stellte sich heraus, dass besagter 40-Jähriger ein Trinkgelage mit zwei weiteren Personen
[weiterlesen …]



Einkaufszentrum in Neustadt: Schwelbrand im Abfallcontainer

5. April 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt. Durch Mitarbeiter eines großen Einkaufszentrums in Neustadt wurde am 4. April, gegen 22.30 Uhr, ein Brand in einem Abfallcontainer gemeldet. Die eingesetzten Kräfte von Feuerwehr und Polizei konnten vor Ort feststellen, dass sich durch einen technischen Defekt am Zerkleinerungsgerät ein Schwelbrand in einem Papiercontainer entwickelte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden.
[weiterlesen …]



8. April: Osterbasar beim CJD mit Brunch

4. April 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt – Am Samstag, 8. April, findet in der CJD-Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen  der traditionelle Osterbasar statt. Verkauft werden Osterartikel, die in der eigenen Werkstatt entstanden sind, zu günstigen Preisen. Gleichzeitig gibt es einen Brunch, bei dem man für einen Unkostenbeitrag von 1,50 Euro nach Herzenslust schlemmen kann. Neustadt, Konrad-Adenauer-Straße 41, von 10.30 Uhr  bis
[weiterlesen …]



Neustadt: Heftiger Streit am Bahnhof: Betrunkene Mutter, drei Kinder, aggressiver Lebensgefährte

4. April 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Neustadt. Am Montagabend (3. April) wurde der Polizei durch aufmerksame Reisende gemeldet, dass am Hauptbahnhof Neustadt ein Fahrzeug stehen würde, in dem ein Mann und eine Frau heftig miteinander streiten, der Mann habe möglicherweise ein Messer dabei und würde die Frau bedrohen. Innerhalb kürzester Zeit waren Einsatzkräfte der Polizei vor Ort, welche die Streitenden voneinander
[weiterlesen …]



Speyer: Flächenbrand am See

3. April 2017 | Von
Symbolbild: red

Speyer – Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr Speyer zu einem Flächenbrand in die Speyerer Seenlandschaft ausrücken. Vermutlich durch eine unachtsam weggeworfene Zigarettenkippe entzündete sich ein Schilfgebiet am Ufer des Deutschsees. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Insgesamt wurden ca. 400 Quadratmeter Uferböschung in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe ist zur Zeit noch unklar.



Podiumsgespräch mit Vertretern der Stadtratsfraktionen am 5. April: Wie soll Neustadt in 10 Jahren aussehen?

3. April 2017 | Von
Blick auf die Neustadter Stiftskirche.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Wie soll Neustadt in zehn Jahren aussehen? Wohin soll sich unsere Stadt entwickeln? Das ist das Thema, dem sich Vertreter der Neustadter Stadtratsfraktionen am Mittwoch, 5. April, 20 Uhr in der Unterkirche der Pauluskirche widmen wollen. In diesem Jahr wird der neue Oberbürgermeister gewählt. Die Neustadter Grünen haben deshalb Mitglieder des Stadtrats -nicht die
[weiterlesen …]



Speyer: Exhibitionist auf Friedhof?

2. April 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Eine 67-jährige Frau aus Speyer verständigte die Polizei, als ihr auf dem Hauptfriedhof ein junger Mann sein entblößtes Geschlechtsteil zeigte. Aufgrund der guten Personenbeschreibung ermittelten Beamte den Mann kurze Zeit später. Er gab an, zwar auf dem Friedhof gewesen zu sein, leugnete jedoch vehement seine Tat – es sei alles nur ein Missverständnis. Da sich der
[weiterlesen …]



Oster-Zeitreise – Stationentheater zu Ostern (17. April) am Haardtrand

1. April 2017 | Von
Die Osterzeitreise führt auch ans Deidesheimer Tempelchen.
Foto: er-lebt

Neustadt. Die Geschehnisse rund um Tod und Auferstehung Jesu sind Thema eines Stationentheaters, das am Ostermontag (17. April) in Wald und Weinbergen auf der Haardt stattfinden soll. Bereits zum fünften Mal wird diese „Osterzeitreise“ angeboten und stößt auf wachsendes Interesse: In den letzten beiden Jahren nahmen jeweils deutlich mehr als 100 Personen teil. Als Kulisse
[weiterlesen …]



Bundestag: Elwetritsche ersetzt Bundesadler – Austausch zum 185-jährigen Jubiläum des Hambacher Fests

1. April 2017 | Von
Fast könnte die Elwetrittsche ein Zwilling des Bundesadlers sein, hätte sie nicht markante Merkmale an Kopf und Füßen.
Foto: red

Berlin/Hambach. Eine überlebensgroße Elwetritsche wird vom 27. Mai bis zum 1. Juni den Bundesadler im Plenarsaal des Deutschen Bundestages ersetzen. „Damit wird zum 185-jährigen Jubiläum des Hambacher Festes endlich der Beitrag des Pfälzer Nationalvogels zur deutschen Demokratie gewürdigt“, berichtet der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler. Das Hambacher Fest fand vom 27. Mai bis zum 1. Juni
[weiterlesen …]



Speyer: Damit der Dom noch lange steht: Umfangreiche Instandhaltungsarbeiten geplant

28. März 2017 | Von
V.l. Prof. Dr. Gottfried Jung, Dombaumeister Mario Colletto, Domkapitular Peter Schappert und OB a.D. Werner Schineller,stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer.
© Domkapitel Speyer, Foto: Klaus Landry

Speyer – Auch wenn im Moment keine Gerüste zu sehen sind: An einer so großen und fast 1000 Jahre alten Kirche wie dem Speyerer Dom gibt es immer etwas zu tun. Domkapitular Peter Schappert zeigte während des Pressegesprächs auf, welchen Rahmenbedingungen die jährlichen Instandhaltungsmaßnahmen unterliegen. So bedarf jede Maßnahme einer individuellen Planung mit teilweise langem
[weiterlesen …]



Neustadt: Neues Parkleitsystem in der Kernstadt größtenteils installiert

27. März 2017 | Von
Quelle: stadt-nw

Neustadt. Das vom Stadtrat am 23. Juli 2015 beschlossene neue Parkleitsystem wurde zwischenzeitlich größtenteils installiert. An mehr als 50 verschiedenen Standorten wurde die veraltete dynamische Beschilderung entfernt und durch die Schilder für das neue Parkleitsystem ersetzt. Dabei wurden auch Pfosten und Befestigungsmaterial, das den aktuellen statischen Anforderungen nicht mehr genügte, erneuert. Das neue Parkleitsystem weist auf
[weiterlesen …]



Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen belohnt Engagement: Bioimkerei Heinz in Neustadt als Partnerbetrieb anerkannt

27. März 2017 | Von
Neuer Partner des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen: Bioimker Axel Heinz in Neustadt (rechts) mit Arno Weiß vom Biosphärenreservat.
Foto: red

Neustadt. Die Bioimkerei Heinz in Neustadt an der Weinstraße ist neuerdings als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anerkannt. Axel Heinz ist der einzige Bioimker unter den 55 Mitgliedern des Neustadter Imkervereins. Er betreut 25 Bienenvölker, die die meiste Zeit des Jahres auf dem Vereinsgelände oberhalb des Leopold-Reitz-Wegs stehen. Hier sammeln die Bienen von der Frühblüte und
[weiterlesen …]



Vollsperrung A65 nach Unfall: Mann fährt in die Mittelleitplanke

26. März 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Neustadt/Weinstraße. Der 46-jährige Fahrer eines PKW Skoda geriet auf der A65 Höhe Neustadt Süd Fahrtrichtung Ludwigshafen vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn ab und prallte auf die Mittelleitplanke. Er musste von der Feuerwehr Neustadt aus dem Auto befreit werden und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die A65 war bis 16 Uhr ab
[weiterlesen …]



Gimmeldinger Mandelblütenfest am 25. und 26. März

25. März 2017 | Von
Gimmeldingen: Mandelblüten-Panoramaweg.
Foto: Kermann

Gimmeldingen. Jedes Jahr wieder stellt sich die Frage: „Wann wird das Gimmeldinger Mandelblütenfest gefeiert?“ Die Wahl des Termins wird im Wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Stand der Blüte und der allgemeinen Wetterlage. In diesem Jahr  wird das Fest am 25. und 26. März gefeiert. Das Rahmenprogramm des Gimmeldinger Mandelblütenfestes ist im Gegensatz zu dem
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin