Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Heinrich del Core mit neuem Programm in Neustadt: Ganz arg wichtig!

21. März 2019 | Von

Neustadt. Kabarettist und Comedian Heinrich del Core kommt am Freitag, 5. April, 20 Uhr in den Neustadter Saalbau. Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig!“ die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller
[weiterlesen …]



LKA-Kriminalstatistik: Weniger Gewalttaten und Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

21. März 2019 | Von

RLP – Weniger Straftaten, insbesondere weniger Gewalttaten, weniger Wohnungseinbrüche und eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote: Die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist nach Angaben des Landeskriminalamts insgesamt eine anhaltend positive Entwicklung auf. Man verzeichne den niedrigsten Stand der Straftaten seit 1995, so Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorlage der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2018. Rheinland-Pfalz sei eines der
[weiterlesen …]



Hundehasser unterwegs: Giftköder in Neustadt-Mußbach ausgelegt

21. März 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Heute Morgen ((21. März) gegen 7.30 Uhr fand eine Hundehalterin beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Breitenweg in NW-Mußbach ein Stück Fleischwurst, das mit einer Rasierklinge versehen war. Sie entsorgt den Giftköder. Der Fundort war in der Nähe des DLR. Die Polizei, selbst schockiert über solche Bösartigkeiten: „Bitte achten Sie beim Spaziergang
[weiterlesen …]



Willkomm Forum Stadtentwicklung mit Marc Weigel und Jürgen Vogel zum Wirtschaftsstandort Neustadt

19. März 2019 | Von

Neustadt. Das Willkomm-Forum Stadtentwicklung greift jährlich ein für die Stadt relevantes Thema auf und gibt wichtige Anregungen zur Entwicklung Neustadts. Das Willkomm-Forum Stadtentwicklung am 1. April 2019 widmet sich der Frage der Zukunft des Wirtschaftsstandorts Neustadt an der Weinstraße. Zunächst wird Jürgen Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz die Ergebnisse der Standortstudie Pfalz aus dem
[weiterlesen …]



23 Jahre palatia Jazz Festival 2019: „The Finest in Jazz“ beim internationalen Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten

15. März 2019 | Von

Pfalz. Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt
[weiterlesen …]



SPD Neustadt ehrt Mitglieder für langjährige Treue

14. März 2019 | Von

Neustadt. „Wir sind mehr als eine Interessensvertretung zur Besetzung kommunaler Gremiensitze, wir haben gemeinsame Werte und Ziele“, betonte Alexander Schweitzer, Vorsitzender SPD Pfalz, bei der diesjährigen Ehrungsveranstaltung der SPD Neustadt. Am vergangenen Mittwoch Abend hatte die SPD zur Ehrung langjähriger Parteimitglieder in den Sektkeller der Heimschen Sektkellerei eingeladen. „Ihr haltet in guten und in schwierigen
[weiterlesen …]



„Fridays for Future“-Klimastreik auch in Speyer

12. März 2019 | Von

Speyer – Am 15. März streiken in Speyer Schüler und Studenten für Verbesserungen in der Klimapolitik. Der Streik beginnt um 11 Uhr am Sankt-Guido-Stifts-Platz. „Diesen Freitag protestieren wir weltweit für eine konsequente und zukunftsfähige Klimapolitik sowie für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und des 1,5 Grad-Ziels“, erklären Simon Steiger und Justus Berberich vom Organiastionsteam „FFF
[weiterlesen …]



Die Würfel sind gefallen: Mandelblütenfest am 23. und 24. März

12. März 2019 | Von

Gimmeldingen. Die Freunde des Gimmeldinger Mandelblütenfests dürfen sich freuen. Der Festauschuss hat die Wetterlage beobachtet und aktuell beschlossen, dass das Gimmeldinger Mandelblütenfest 2019 am Wochenende 23. / 24. März stattfinden wird. Ortsvorsteherin Claudia Albrecht bittet darum, dass die Gäste möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen sollen. Kostenlose Shuttlebusse fahren Samstag und Sonntags vom Hauptbahnhof Neustadt bis
[weiterlesen …]



Neustadt: Gestohlene Ziege taucht verletzt wieder auf

12. März 2019 | Von

Neustadt – Im Zeitraum vom Abend des 9. März  auf den Morgen des 10. März verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem verschlossenen und umzäunten Ziegengehege am Parkplatz der Klausentalhütte. Dort wurde eine einjährige Burenziege entwendet. Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, tauchte die Ziege wieder auf. Das Tier war verletzt. Zum einen hatte die
[weiterlesen …]



24. März: Öffentliche Bürgersprechstunde mit MdL Dirk Herber

12. März 2019 | Von

Neustadt-Diedesfeld. Der CDU-Ortsverband Diedesfeld lädt zur öffentlichen Bürgersprechstunde beim politischen Frühschoppen mit Landtagsabgeordnetem Dirk Herber ein. Am Sonntag, 24. März findet dieser ab 11 Uhr in Sportheim Diedesfeld statt. „Nutzen Sie die Gelegenheit sich umfassend zu informieren, und Fragen zu stellen“, so der Ortsverband. (red)



Führungen zur Mandelblüte in Gimmeldingen

11. März 2019 | Von

Gimmeldingen. Zur täglichen Führung zu den schönsten Mandelbäumen laden die Gimmeldinger Gästeführer ein. Von 13. März bis voraussichtlich 11. April, 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich) starten die Führungen am Gimmeldinger Kirchplatz. Die Führung dauert zirka 1,5 bis 2 Stunden. Die kleine Wanderung führt einige Schritte durch den Ort über den einmaligen Mandellehrpfad zum König-Ludwig-Pavillon, einem
[weiterlesen …]



Speyer: Hedwig Drabik ist neue Dombaumeisterin

11. März 2019 | Von

Speyer – Dass der Dom allein von seinen Ausmaßen her etwas anderes ist als ihre bisherigen Baustellen, das hat Hedwig Drabik schon nach wenigen Tagen im Amt gemerkt. Am 8. März 2019 hat sie die Amtsgeschäfte von ihrem Vorgänger Mario Colletto übernommen und mit ihm im Vorfeld eine Begehung des gesamten Doms unternommen. Schon in
[weiterlesen …]



Nerven liegen blank: Bittere Pleite des VfL Neustadt – Spieler regieren Frust ab

11. März 2019 | Von

Altdorf-Böbingen. Nach der bitteren Pleite des VfL Neustadt am Sonntag (10. März) beim SV Altdorf-Böbingen lagen bei den Gästen die Nerven blank. Möglicherweise konnten einige der Gästespieler ihre Emotionen nicht kontrollieren und beschädigten am Ende der 4:1 Pleite die Kabine. Rund 1000 Euro Sachschaden ist die Bilanz der Zerstörungswut der Spieler aus Neustadt, vermutlich auch
[weiterlesen …]



Sturm Eberhard richtet viele Schäden an

11. März 2019 | Von

Pfalz. Sturmtief „Eberhard“ hat am Sonntag (10. März) nicht nur den Bahnverkehr im Westen, in der Mitte und im Süden Deutschlands in großen Teilen zum Erliegen gebracht. Die Feuerwehren in der Pfalz meldeten viele Einsätze und sind zum Teil immer noch dabei, die Schäden von „Eberhard“ zu zu beseitigen. Rohrbach Ein 58-Jähriger aus dem Raum
[weiterlesen …]



Neustadter Frauen feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht

11. März 2019 | Von

Neustadt. „100 Jahre Frauenwahlrecht“, das bedeutet auch 100 Jahre Wahlrecht für Neustadter Frauen. Simone Rothermel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neustadt, stellte in ihrem Vortrag anschaulich den Bezug dieses Jubiläums zu Neustadt her. Auch wenn die Geschichte und Geschichten dieser hundert Jahre Fortschritte zeigten, „so ist die Entwicklung noch nicht abgeschlossen“, schloß Rothermel aus ihren Recherchen. Ihr
[weiterlesen …]



„Sensationeller Zuwachs“: Pfalz als Urlaubsregion beliebt wie nie

8. März 2019 | Von

Pfalz – Der Pfälzer Tourismus freut sich über eine Rekordsaison: Im vergangenen Jahr konnte die Pfalz nach den Erhebungen des Statistischen Landesamts die Zahl der Übernachtungen und der Gästeankünfte um jeweils 4,6 Prozent steigern. Damit verzeichnete die Pfalz die höchsten Steigerungsraten aller Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz. 2.123.798 Gäste kamen 2018 in die Pfalz (2017 wurden 2.029.597 Gästeankünfte
[weiterlesen …]



Neustadt: 55-Jähriger sticht auf Lebensgefährtin ein

8. März 2019 | Von

In Neustadt hat am Abend des 7. März ein 55-jähriger Mann mit einem Messer auf seine Lebensgefährtin eingestochen und sie schwer verletzt. Dem Angriff sei ein Streit vorausgegangen, so die Polizei. Der 65-jährigen gelange es, Hilfe zu holen, die Polizei nahm den mutmaßlichen Angreifer fest. Zum Tatzeitpunkt war er betrunken. Das ergab ein freiwillig durchgeführter
[weiterlesen …]



Aschermittwoch im Speyerer Dom: „Umkehr muss ins Herz treffen“

7. März 2019 | Von

Speyer – Zahlreiche Gläubige waren am Aschermittwoch in den Dom gekommen, um zusammen mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann Gottesdienst zu feiern. Sie alle erhielten das Aschekreuz auf die Stirn gezeichnet, das sichtbare Zeichen der Bereitschaft zu Umkehr und Buße. Dem Pontifikalamt am Abend ging eine Pontifikalvesper voraus. Zu Beginn des Gottesdienstes erläuterte Bischof Wiesemann die
[weiterlesen …]



100 Jahre Neustadter Wohnungsbaugesellschaft: Guten und bezahlbaren Wohnraum anbieten

5. März 2019 | Von

Neustadt. Fehlende Wohnungen, steigende Baupreise, Mangel an geeigneten Arbeitskräften, das klingt aktuell, es ist aber die Beschreibung der Situation bei der Gründung der Baugesellschaft Neustadt an der Haardt. Am 26. Februar 1919 unterzeichneten 32 Neustadter Bürger den Gründungsvertrag der gemeinnützigen Gesellschaft. Im Februar 1991 wurde aus der Gemeinnützigen Baugesellschaft die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) der Stadt. Zum
[weiterlesen …]



Neustadt: Ständig ohne Grund über Notruf Polizei alarmiert

5. März 2019 | Von

Neustadt/Weinstraße – Ein 25-jähriger Neustadter hat gestern Abend über Notruf die Polizei alarmiert, obwohl kein Notfall vorlag. Der junge Mann gab an, überfallen worden zu sein. Nachdem die Beamten an den vermeintlichen Tatort fuhren, wurde niemand angetroffen. Da er sich wiederholt meldete, konnten die Personalien im Rahmen weiterer Ermittlungen geklärt werden. Gegen den 25-Jährigen wird
[weiterlesen …]



Speyer: Betrunkene 16-Jährige randalieren in der Innenstadt

3. März 2019 | Von

Speyer – Zwei betrunkene 16-jährige Jugendliche randalierten aus einer größeren Gruppe heraus auf ihrem Heimweg von der Innenstadt. Sie hoben in der Maximilianstraße einen Gullideckel aus, beschädigten den Außenspiegel eines geparkten PKW und verunreinigten eine Hauswand mit Blumenerde. Zudem beleidigten sie die Angestellte eines Restaurants, als diese sie zur Ruhe ermahnen wollte. In der Wormser
[weiterlesen …]



Speyer: Wildschwein auf Flugplatz erschossen

2. März 2019 | Von

Speyer – Eine Wildsau hatte sich am Freitagnachmittag auf das weitläufige Gelände des Speyerer Flugplatzes verirrt. Da durch die auf der Start- und Landebahn herumlaufende Bache die Sicherheit des Flugbetriebs nicht mehr gewährleistet war, blieb keine andere Möglichkeit: Das Tier musste durch den zuständigen Jagdpächter erlegt werden, teilte die Polizei mit.



Großes Jubiläumskonzert der Meistersinger am 6. September: Kartenverkauf hat begonnen

1. März 2019 | Von

Neustadt. In diesem Jahr steht wieder ein großartiges Klassikevent bei den Meistersingern in Neustadt an. Am 6. September um 19 Uhr findet das Konzert im Neustadter Saalbau statt. Das Wettbewerbskonzert verspricht auch in diesem Jahr ein Kulturereignis der Spitzenklasse zu werden. Der Förderverein „Neustadter Meistersingerkurse“ e.V. feiert außerdem sein 35-jähriges Bestehen. Wie im letzten Jahr
[weiterlesen …]



Toter bei Wohnungsbrand in Speyer

28. Februar 2019 | Von

Speyer – Am Donnerstagnachmittag ist bei einem Wohnungsbrand in die Fuchsweiherstraße ein 81-Jähriger gestorben. Die Feuerwehr rettet den Mann zwar zuerst aus der Wohnung. Der Verletzte starb aber trotz Reanimationsversuchen noch vor Ort. Das Feuer war zügig mit gelöscht, die Wohnung wurden mit einem Lüftungsgerät belüftet. Die zuvor evakuierten Bewohner konnten im Lauf des Abends
[weiterlesen …]



Eine Siegesgöttin im Landesmuseum Mainz: Berthold Roland übergibt an seinem 91. Geburtstag Bronze-Plastik

28. Februar 2019 | Von

Mainz/Neustadt. Die meisten Menschen nehmen an ihrem Geburtstag Geschenke entgegen, er hält es gerne umgekehrt: Dr. Berthold Roland, von 1983-93 Direktor des Landesmuseums Mainz, übereignete an seinem 91. Geburtstag „seinem“ Museum ein Werk von Barbara Rumpf. In Anwesenheit der aus Neustadt/Weinstr. stammenden Künstlerin, die an der Universität Mainz Bildhauerei studierte, übergab er der Direktorin des
[weiterlesen …]



Neustadt: Randalierer mit Axt von der Polizei festgenommen

26. Februar 2019 | Von

Neustadt – Am Dienstagabend rasten Polizeibeamte zum Hauptbahnhof – dort war gegen 18.45 Uhr am Gleis 1 ein randalierender Mann mit einer Axt gemeldet worden. Nur unter Androhung von Schusswaffengebrauch konnte der bislang unbekannte Mann dazu bewegt werden sich, „halbwegs“ auf den Boden zu legen. Trotzdem leistete er laut Polizei „erheblichen“ Widerstand. Schließlich wurde er überwältigt
[weiterlesen …]



Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der A65 – Auto überschlägt sich

24. Februar 2019 | Von

Neustadt – Am Samstagnachmittag hat es bei der Anschlussstelle Neustadt-Süd einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 47 Jahre alter VW-Fahrer kam auf der Abfahrt von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Beginn der Schutzplanke auf, wodurch die wie eine Sprungschanze wirkte. Der PKW hob ab, überschlug sich mehrfach neben der Fahrbahn und kam schließlich auf
[weiterlesen …]



Nachhaltige Wachstumszahlen und neue digitale Services bei der Sparkasse Rhein-Haardt: „Die Digitalisierung beschäftigt uns“

21. Februar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Der Vorstand der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, Thomas Distler und Georg Lixenfeld, lud traditionell zu einem Pressegespräch n die Hauptstelle ein. Ein kleiner Imagefilm sprach schon einmal zu Beginn der Ausführungen die wichtigsten Geschäftsfelder der Bank und ihre Umsetzung an. Gegenstand der Ausführungen war die Bilanz 2018, aber auch Aussichten und neue Entwicklungen
[weiterlesen …]



Neustadt: Handy-Diebstahl im Buchladen

21. Februar 2019 | Von

Neustadt. Am 18. Februar wurde einer 71-jährigen Frau ein Smartphone im Wert von knapp 900 Euro aus ihrem zuvor mit Reißverschluss verschlossenen Rucksack gestohlen. Im Kassenbereich eines Buchhandels in der Neustadter Fußgängerzone wurde sie von zwei Frauen bedrängt, die sich rechts und links von ihr positionierten und auch Körperkontakt suchten. Erst später wurde der Diebstahl
[weiterlesen …]



Neustadt / Siebeldingen: SGD Süd-Referatsleiter Gregor Hartmann geht in Ruhestand

20. Februar 2019 | Von

Neustadt / Siebeldingen  – Ende des Monats Februar 2019 wird Gregor Hartmann nach mehr als 40 Jahren im Öffentlichen Dienst in den Ruhestand versetzt. Der Leitende Regierungsdirektor leitete seit 2003 das Organisationsreferat der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), das neben den klassischen Organisationsgrundlagen auch die Informations- und Kommunikationstechnik sowie die Zentralen Dienste umfasst. Der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin