Freitag, 23. Juni 2017

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer



Justizministerkonferenz in Deidesheim: Minister verabschieden „Deidesheimer Erklärung“

22. Juni 2017 | Von
Gruppenbild zum Abschluss auf dem Hambacher Schloss.
Foto: JU

In Deidesheim ist am Donnerstag die 88. Frühjahrskonferenz der Justizminister der Länder unter Vorsitz des rheinland-pfälzischen Justizministers Herbert Mertin zu Ende gegangen. Zwei Tage hatten die Minister über verschiedene aktuelle justizpolitische Fragen beraten. Mertin ist froh, dass die von Rheinland-Pfalz eingebrachten Themenvorschläge eine Mehrheit bei seinen Kollegen fanden. „Bei fehlenden Ausweispapieren müssen wir über Grenzen
[weiterlesen …]



Speyer: Dom ab 28. Juni wegen Vorbereitung zu Requiem für Helmut Kohl geschlossen

22. Juni 2017 | Von
Speyerer Dom.
Foto: Pfalz-Express

Speyer – Der Speyerer Dom ist ab einschließlich Mittwoch, 28. Juni, zur Vorbereitung des Requiems für Altbundeskanzler Helmut Kohl am Samstag, 1. Juli, geschlossen. Das teilte das Bistum mit. Der Gottesdienst wird im Fernsehen live übertragen. Zur organisatorischen Vorbereitung des Requiems sowie der Fernsehübertragung seien umfangreiche Vorarbeiten, technische Prüfungen und Proben des Ablaufs erforderlich. Auch
[weiterlesen …]



Ludwigshafen/Speyer: Nachlass von Helmut Kohl fließt in Stiftung – Anwalt: Grab in Speyer „Kohls eigener Wunsch“

22. Juni 2017 | Von
Altkanzler Helmut Kohl (verstorben 16.6.2017). 
Foto: dts Nachrichtenagentur

Ludwigshafen/Speyer –   – Im Streit um den Nachlass des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl läuft alles auf die Gründung einer eigenen Stiftung hinaus. „Frau Kohl-Richter vertritt die Auffassung, dass der Nachlass in Historiker-Hände gehört. Das wird von ihr nicht infrage gestellt“, sagte Stephan Holthoff-Pförtner, der Anwalt der Witwe des Altbundeskanzlers. Wie der Prozess genau gestaltet werde,
[weiterlesen …]



Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb: Auch 2017 können sich Schulen und Vereine beteiligen

22. Juni 2017 | Von
Sportlich aktiv: Schulen und Vereine im Geschäftsgebiet der Sparkasse Rhein-Haardt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. „Sport fördert nicht nur die Fitness, sondern auch das Wir-Gefühl. Ohne das Ehrenamt kann kein Sport überleben“, so Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt bei der Begrüßung von Vertretern von Schulen und Vereinen. „Es geht um Förderung des Breitensports“, wandte er sich auch an die Vertreterin des Sportbundes Pfalz, Erika Müller-Kupferschmidt. Man traf
[weiterlesen …]



Hitzewelle: Kritische Ozonwerte in der Pfalz

22. Juni 2017 | Von
So schön die Sonne auch ist - die Hitze hat auch ihre Schattenseiten. 
Foto: Pfalz-Express

Speyer/Wörth/Ludwigshafen – Wegen der großen Hitze mit Temperaturen um die 34 Grad sind die Ozonwerte in Speyer, Wörth und Ludwigshafen über die kritische Schwelle von 180 Mikrogramm je Kubikmeter Luft gestiegen. Am Wörther Marktplatz wurde ein Wert von 184 gemessen, in Ludwigshafen-Oppau 189 und in Speyer-Nord sogar 192. Das teilte das Landesamt für Umwelt mit.
[weiterlesen …]



Gesangverein 1857 Lachen: Beeindruckendes Konzert zum Jubiläum

21. Juni 2017 | Von
Bernd Camin und sein Jubiläumschor.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Lachen. Der Gesangverein 1857 Lachen e.V. ist ein gemischter Chor mit über 80 aktiven Sängern. Im Moment befindet sich der Chor in seinem Jubiläumsjahr, denn er zählt mittlerweile stolze 160 Jahre. Das feierte er jetzt mit einem „klingenden Geburtstagsstrauß“ in der Turnhalle und mit zirka 250 Gästen, einem quasi ausverkauften Haus. Es war dies das
[weiterlesen …]



Verkehrssicherheitstraining für 65 plus

21. Juni 2017 | Von
Foto: red

Neustadt/Weinstraße – Auch 2017 bietet die Polizei Neustadt in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd ein Verkehrssicherheitstraining für die „Generation 65plus“ an. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr erhalten auch diesjährig Senioren die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem speziell auf diese Zielgruppe abgestimmten Verkehrssicherheitstraining. Das Training ist kostenlos, aber mit Sicherheit nicht umsonst.
[weiterlesen …]



Buchvorstellung am 21. Juni: Die Pfalz im Königreich Bayern

21. Juni 2017 | Von
Quelle: Kohlhammer

Neustadt. Der Historische Verein der Pfalz e.V. Neustadt an der Weinstraße und der Verlag W. Kohlhammer Stuttgart laden zum Vortrag von Professor Dr. Karsten Ruppert „Die Pfalz im Königreich Bayern“ mit anschließender Buchvorstellung und Umtrunk am Mittwoch, 21. Juni 19.15 Uhr ins Casimiranum, Ludwigstraße 1, ein. Mit dem Ende Napoleons und der Neuordnung Europas auf
[weiterlesen …]



Ausstellung In der SGD Süd vom 27. Juni bis 18. Juli: Unterwasserfotografie von Konstantin Killer

19. Juni 2017 | Von
Beeindruckende Unterwasserfotografie.

Foto: Konstantin Killer

Neustadt. Faszination „Unter Wasser“ – eine geheimnisvolle Welt, die seit Jahrtausenden die Menschheit gleichermaßen fasziniert und durch die unwägbaren Tiefen des Meeres abschreckt. Was findet man in der versteckten Welt unter der Wasserlinie, welche Tiere, welche Phänomene und welche Farbgewalt sind hier verborgen? Wie nutzt man das Medium „Wasser“, um ebenso einmalige wie außergewöhnliche Bilder
[weiterlesen …]



Altbundeskanzler Kohl erhält Totenmesse im Dom zu Speyer

18. Juni 2017 | Von
Helmut Kohl war oft im Dom zu Speyer zu Gast.
Foto: über Bistum Speyer

Berlin  – Für den am Freitag verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl ist eine Totenmesse im Dom zu Speyer geplant. Wie die „Bild am Sonntag“ erfahren hat, soll Kohl von Straßburg aus mit einem Schiff über den Rhein in seine rheinland-pfälzische Heimat nach Speyer gebracht werden. In Straßburg wird Kohl als erster Politiker überhaupt mit einem europäischen Staatsakt geehrt. Das teile Kommissionspräsident
[weiterlesen …]



Ex-Ministerpräsident Kurt Beck schreibt Nachruf auf Ex-Kanzler Kohl – Spitze inklusive

17. Juni 2017 | Von
Ministerpräsindent a.D. Kurt Beck.
Foto: Pfalz-Exopress

Steinfeld – Der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck hat gestern unmittelbar nach Bekanntwerden des Todes von Altkanzler Helmut Kohl einen Nachruf verschickt. Er würdigte die Verdienste Kohls, sparte aber auch mit Kritik nicht. Der Nachruf im Wortlaut: „Ein unverwechselbarer Mensch und Politiker ist von uns gegangen. Wenige Menschen haben so konsequent ihre Karriere geplant, vorangetrieben
[weiterlesen …]



Gesangverein 1857 Lachen ist 160 Jahre alt: Klingender Geburtstagsstrauß am 17. Juni

17. Juni 2017 | Von
Der Gesangverein lädt zum Jubiläumskonzert ein.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Lachen. Der Gesangverein 1857 Lachen e.V. ist ein gemischter Chor mit über 80 aktiven Sängern. Er konzertierte bereits mit Künstlern wie Ivan Rebroff, Günter Wewel, Maxin Howard, Steffi Sieber, Jean-Claude Séférin, Elke Andiel, Schlagerstar Franziska, Startenor Johannes Kalpers und spricht mit seinen Liedinterpretationen alle Generationen an. Der Verein ist 160 Jahre alt und feiert dies
[weiterlesen …]



Bischöfe nehmen am 23. Juni Kirrweilerer Weinzehnt in Empfang: Zug mit der Pferdekutsche von der Stadthalle zum Dom

17. Juni 2017 | Von
Ablieferung des Weinzehnts im letzten Jahr: Weihbischof Otto Georgens, Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Kirrweilers Bürgermeister Rolf Metzger, Kirrweilers Weinprinzessin Eva-Maria I. (v.li.).
Foto: red

Speyer/Kirrweiler. Zum siebten Mal in der Geschichte des vor 200 Jahren neugegründeten Bistums Speyer wird ein fürstbischöflicher „Weinzehnt“ den Weg von Kirrweiler nach Speyer nehmen – zuerst mit Traktor und Anhänger, dann mit Pferden und Fuhrwerk. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens werden die Weinfuhre am Freitag, 23. Juni, gegen 15 Uhr vor
[weiterlesen …]



Speyer: Spielcenter in der Bahnhofstraße überfallen

16. Juni 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Speyer  – In der Nacht auf Freitag hat ein unbekannter Mann das Spielcenter in der Bahnhofstraße überfallen. Eine Angestellte war gerade im Begriff, die Alarmanlage zu einzuschalten, als ihr ein Unbekannter einen Gegenstand in den Rücken drückte und Geld verlangte. Nachdem ihm die Frau das vorhandene Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter. Trotz Fahndung konnte
[weiterlesen …]



Ex-Ministerpräsident Kurt Beck meldet sich zu Wort: Für Ampelkoalition und Kritik an Medien: „Schulz niedergeschrieben“

14. Juni 2017 | Von
Kurt Beck ist neuer Opferbeauftragter der Bundesregierung. 
Foto: pfalz-express.de/Licht

Berlin – Der frühere SPD-Vorsitzende und langjährige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz Kurt Beck rät seiner Partei dazu, nach der Bundestagswahl im Herbst eine Ampelkoalition mit FDP und Grünen einzugehen. „In Rheinland-Pfalz unter Führung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer funktioniert die `echte Ampel`, also warum nicht auch im Bund?“, sagte Beck der „Welt“. Einem rot-rot-grünen Bündnis mit Grünen
[weiterlesen …]



Albersweiler: Ein Fest für den Luchs – Kinder machen sich schlau

14. Juni 2017 | Von
Luchsfest in Albersweiler: Die Kinder machten begeistert mit.
Foto: red

Albersweiler. Das Umweltbildungsprogramm „Luchsauge – Œil de lynx“ ging dieses Jahr in die zweite Runde. 10 Schulklassen haben sich Gedanken zum Thema Luchs gemacht und einiges vorbereitet, was sie nun stolz beim Luchsfest in Albersweiler auch vor Umweltministerin Ulrike Höfken präsentierten. Als Teil der Wiederansiedlung des Luchses im Pfälzerwald wurde ein Umweltbildungsprogramm für Schulen entwickelt,
[weiterlesen …]



Neustadt: Bis jetzt unerklärlich – Taxi fährt gegen Sandsteinmauer

13. Juni 2017 | Von
Quelle: pol neustadt

Neustadt/Weinstraße – Aus bisher unerklärlichen Gründen kam am Montagabend (12. Juni), gegen 22 Uhr im Bereich der Gimmeldingerstraße, in Richtung Gimmeldingen, ein Taxi nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine 30 Zentimeter hohe Sandsteinmauer. An dem Taxi lösten beide Airbags aus. Durch den Aufprall wurden sowohl der 70-jährige Taxifahrer, als auch
[weiterlesen …]



Brand in Speyer: Schwarze Rauchsäule über der Stadt

10. Juni 2017 | Von
Fotos: privat

Speyer – In der Nähe des Media-Markts ist am Samstagabend in der Werkstraße ein Feuer ausgebrochen. Der Brand griff auf die gesamte Lagerhalle mit den Nebengebäuden über. Außerdem wurden mehrere Fahrzeuge stark beschädigt, teilte die Polizei mit. Eine eine schwarze Rauchsäule war weithin bis nach Germersheim und sogar Landau zu sehen. Mehrere Feuerwehrleute mussten wegen Rauchintoxikation medizinisch versorgt werden.
[weiterlesen …]



VINO MIGLIA 2017: Sieger wird mit Pfälzer Wein aufgewogen

10. Juni 2017 | Von
Das "rollende Automobilmuseum" begeistert auf der gesamten Strecke zahlreiche Oldtimer-Fans.
Copyright: VINO MIGLIA

Neustadt an der Weinstraße – Bei dieser Oldtimer-Rallye (10. bis 17. Juni 2017) ist einfach vieles anders. Man könnte auch sagen: außergewöhnlich. So wird der Gesamtsieger am 17. Juni im Saalbau von Neustadt a.d.W. mit Wein aufgewogen. Und eine amtierende Königin (die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer) ist auf allen Etappen dabei. Als Botschafterin für den
[weiterlesen …]



Neustadt: Kommunalpolitiker klagt gegen Partei „Der III. Weg“: Gewinnversprechen oder politische Provokation?

9. Juni 2017 | Von
Großer Medienrummel beim Prozess.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Gewinnversprechen oder politische Provokation – ein Zivilrichter des Amtsgerichts in Neustadt an der Weinstraße muss sich mit einem kuriosen Fall beschäftigen. Verhandelt wurde am 8. Juni die Klage eines Kommunalpolitikers aus Olpe gegen die in Weidenthal/Pfalz ansässige Partei „Der III. Weg“. Anwesend waren der Kläger, ein Grünen-Kommunalpolitiker aus Olpe und der Vorsitzende der Partei
[weiterlesen …]



Zwischen Geinsheim und Lachen-Speyerdorf: Unfallkette – fünf Verletzte

8. Juni 2017 | Von
Symbolbild pfalz-express.de

Neustadt – In den Morgenstunden gegen 6.30 Uhr kam es gleich zu zwei Verkehrsunfällen auf der B 39 zwischen Geinsheim und Lachen-Speyerdorf. Ein Traktorfahrer bog von der B39 auf einen Feldweg ein. Ein hinter ihm fahrendes Auto bremste ab, so dass der Traktor abbiegen konnte. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf das
[weiterlesen …]



„Seasons of Love“ – Open-Air-Konzert am 9. Juni im Herrenhof

6. Juni 2017 | Von
Foto: choriander

Neustadt-Mußbach. Im pittoresken Ambiente des historischen Herrenhofs Mußbach erwartet das Neustadter Publikum am 9. Juni um 20 Uhr ein kurzweiliger Abend mit Songs u.a. von Max Giesinger, Herbert Grönemeyer und Maybebop, aber auch von Huey Lewis, Pat Benatar, Brian Adams und Ed Sheeran. Nichts inspiriert die Musik so sehr wie die Liebe. Unzählige Liebeslieder werden
[weiterlesen …]



Marc Weigel: „Untergrundgespräche“ mit dem Thema Kinderbetreuung: Sind wir wirklich familienfreundlich?

6. Juni 2017 | Von
Marc Weigel.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. Im Rahmen seiner Wahlkampagne kann man mit OB-Kandidat Marc Weigel und interessanten Referenten über wichtige kommunalpolitische Themen diskutieren, sachbezogen und unaufgeregt. Weigel hat sich dafür Referenten aus anderen Städten eingeladen. Gemeinsam will er mit ihnen nach vorne und über den „Tellerrand“ schauen. Im Mittelpunkt steht dabei die Zukunftsfähigkeit und Umsetzbarkeit: Denn es geht um
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin Dreyer beim Neustadter Stadtteilfest: Starke Städte und Gemeinden wichtig für den Zusammenhalt in der Gesellschaft

4. Juni 2017 | Von
Quelle: www.neustadt.eu

Neustadt-Branchweiler. „Um den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken, brauchen wir starke Städte und Gemeinden. Eine intakte kommunale Infrastruktur ist unverzichtbar in einem Flächenland wie Rheinland-Pfalz“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Stadtteilfest Neustadt-Branchweiler. Zusätzlich zu einem Straßenfest wurde in diesem Jahr ein Mieterfest der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WGB) organisiert, um den
[weiterlesen …]



Speyer: Raubüberfall auf Autohaus – zweiter Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

2. Juni 2017 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer – Am Donnerstagmittag haben zwei bewaffnete Männer einen Autohändler „Im Neudeck“ überfallen. Nachdem den Tätern Bargeld ausgehändigt wurde, flüchtete einer der Täter mit einem Motorrad. Während der Verfolgung kollidierte das Motorrad mit einem Streifenwagen. Die Beamten nahmen den Fahrer fest. Der Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Am Donnerstagabend
[weiterlesen …]



IHK-Frühjahrs-Vollversammlung: IHK-Kompetenz-Check erfolgreich angelaufen – Hauptgeschäftsführer Beyer in den Ruhestand verabschiedet

1. Juni 2017 | Von
Präsident Albrecht Hornbach verabschiedet Dr. Beyer mit einem Präsent. Blumen gab es für Beyers Ehefrau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Ludwigshafen/Speyer. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurde bei ihrer Frühjahrssitzung über die wichtigen IHK-Projekte Fachkräfte- und Qualifizierungsberatung sowie Kompetenz-Check für Flüchtlinge informiert. In den vergangenen drei Jahren haben die vier Fachkräfte- und Qualifizierungsberater rund 500 Unternehmen individuelle Handlungsempfehlungen zur Rekrutierung von Auszubildenden und Fachkräften, zur Mitarbeiterbindung, zur Weiterbildung und zunehmend
[weiterlesen …]



Speyer: Mit Eye-Tracker auf Polizistenbeobachtung

1. Juni 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Speyer – Eine rheinland-pfälzische Polizeibeamtin und Studentin der Deutschen Hochschule der Polizei hat für ihre Masterarbeit ein deutschlandweit einmaliges Experiment bei der Polizeiinspektion Speyer durchgeführt. Im Fokus der wissenschaftlichen Arbeit steht das „Blickverhalten“ von Bürgern bei der Betrachtung von uniformierten Polizisten. Mithilfe einer innovativen Methode, dem sogenannten Eye-Tracking, werden Augenbewegungen aufgezeichnet. Auf diese Weise soll
[weiterlesen …]



Marc Weigel als Neustadter OB-Kandidat der FWG einstimmig nominiert: „Ergebnis gibt mir gute Motivation“

30. Mai 2017 | Von
Margarete Hoffmann, Verleger Christoph Meininger und Beigeordneter Krist (rechts) freuen sich mit Marc Weigel (links) über das gute Ergebnis.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt-Hambach. Nun ist er auch offiziell und förmlich bestätigt: Marc Weigel wurde am Sonntag bei der Mitgliederversammlung der FWG Neustadt zum FWG-OB-Kandidaten einstimmig nominiert. Bei bestem Wetter traf man sich im Weingut Johann Müller in Hambach zum Hoffest mit Spießbraten. Die Versammlung war gut aufgelegt. Margarete Hoffmann, die die Moderation übernommen hatte, bestätigte in ihrer
[weiterlesen …]



Südpfalz, Neustadt, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis: Deutscher Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter mit Starkregen und Hagel

30. Mai 2017 | Von
Blitzeinschlag.
Foto: Janine Huber

Südpfalz/Neustadt/Speyer /Rhein-Pfalz-Kreis –  Der Deutsche Wetterdienst hat für Dienstagnachmittag eine Unwetterwarnung für die Südpfalz, Neustadt, Speyer und den Rhein-Pfalz-Kreis herausgegeben. Laut Dienst ziehen von Südwesten einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 25 und 40 Litern pro Quadratmeter in der Stunde. Außerdem werden  schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 Stundenkilometern und Hagel mit Korngrößen bis zu drei Zentimetern
[weiterlesen …]



Neustadt: 25 Jahre hat es gedauert – Neue Wohnungen für Sinti-Familien in der Schlachthofstraße können bezogen werden

30. Mai 2017 | Von
Oberbürgermeister Löffler sprach vom Beginn eines neuen Lebensabschnitts.
Foto: stadt-nw

Neustadt – 25 Jahre haben sie darauf gewartet, am 29. Mai war es soweit: Die neuen Wohnungen in der Schlachthofstraße für die Sinti-Familien, die bisher am so genannten Maifischgraben gewohnt haben, wurden durch Oberbürgermeister Hans Georg Löffler offiziell übergeben. „In dieser wunderschönen Anlage beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt für Sie.“ Er sei stolz, dass man
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin