Samstag, 21. Januar 2017

Kultur

„Tintenfass und Weihrauchschwaden“ am 26. Januar: Lesung mit Norbert Kiefer

20. Januar 2017 | Von
Landauer Stadtbibliothek.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die Stadtbibliothek, der Förderverein „Freunde der Stadtbibliothek“ und der Freundeskreis des Archivs und Museums laden am Donnerstag, 26. Januar, zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Rahmen der 33. Landauer Büchereitage. Autor Norbert Kiefer liest ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek aus seinem Buch „Tintenfass und Weihrauchschwaden“. Geboren 1934 in Queichheim, wurde Norbert Kiefer zu Beginn
[weiterlesen …]



8. April: Mainzer Hofsänger kommen nach Rhodt – Vorverkauf startet

20. Januar 2017 | Von
Die Mainzer Hofsänger kommen nach Rhodt: Der Vorverkauf startet ab sofort.
Foto: red

Rhodt. Die Mainzer Hofsänger singen am 8. April in der Turnhalle Rhodt für das neue Jugendhaus und dessen integrative Förderung der Jugend in Rhodt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Januar im „Rhodter Lädchen“, Karte 18 Euro im Vorverkauf. Alle Einnahmen aus Spenden und Kartenverkauf gehen in die Förderung der Jugandarbeit in Rhodt. Für weitere Spenden:
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang der kuk Landau: So kann das neue Jahr beginnen

20. Januar 2017 | Von
Zahlreiche Freunde und Interessierte waren zum Neujahrsempfang der kuk gekommen.
Foto: Christine Schön

Landau. Großen Andrang gab es am 14. Januar in der Kinder- und Kunst-Malwerkstatt des Kunstvereins Villa Streccius (kuk). In ihren eigenen Räumen veranstaltete sie einen Neujahrsempfang für alle Freunde und Interessierte. Auch Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ließen sich von der Leiterin der Werkstatt und Kunstpädagogin Renate Vollmar die verschiedenen Räume zeigen
[weiterlesen …]



Neue Kreis-Jugend-BigBand – Interessenten gesucht

19. Januar 2017 | Von
Zu einem ordentlichen BigBand-Sound gehört das entsprechende Schlagzeug.
Foto: Pfalz-Express

SÜW. Die Kreismusikschule Südliche Weinstraße startet ein neues BigBand-Projekt. Die neue Kreisjugend-Bigband soll eine Ergänzung zu bereits vorhandenen Schulbigbands oder Vereinen sein, probt in Arbeitsphasen und legt Schwerpunkte auf Satzproben und Improvisationsunterricht. Die musikalische Leitung übernimmt Adrian Rinck, organisatorische Unterstützung wird Peter Kusenbach leisten. Die erste Arbeitsphase findet am Samstag, 11. und Sonntag, 12. Februar
[weiterlesen …]



20. Januar in Kandel: Mistcapala – Musikkabarett der Spitzenklasse mit dem neuen Programm „Wurst statt Käse“

18. Januar 2017 | Von
Lustiges und musikalisches Quartett: Miscapala.
Foto: über Kukuk

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel e.v (KUKUK) präsentiert das Quartett Mistcapala mit „Vier Männer – ein Abend“. Doch es geht nicht um Fußball, sondern hier geht es um die Wurst: Nämlich um Musik, Kabarett, Gesang und richtig viel Spaß. Tom Hake brilliert als Meister der tausend Gesichter, Armin Federl beweist seine Treffsicherheit
[weiterlesen …]



Landauer Poetry Slam am 2. Februar 2017 im Universum-Kino

18. Januar 2017 | Von
Henrike Klehr wird auch mit von der Partie sein.
Foto: Arno Battke

Landau. Am 2. Februar findet der erste Landauer Poetry Slam im neuen Jahr statt. Ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) werden im Universum-Kino Slam-Größen aus ganz Deutschland mit literarischen Wortkünsten um die Gunst des Publikums buhlen. Zu den Performances treten an Henrike Klehr aus Düsseldorf und NRW-Meisterin 2016, Teresa Reichl aus Regensburg und U20 Bayernmeisterin
[weiterlesen …]



21. Januar: Neujahrskonzert des Gesangvereins Frohsinn in Zeiskam

17. Januar 2017 | Von
Der Frauenchor...

Zeiskam. Am Samstag, 21. Januar, veranstalten der Frauen- und Männerchor des Gesangvereins Frohsinn Zeiskam ein Neujahrskonzert. Die Veranstaltung findet aus terminlichen Gründen in der evangelischen Kirche in Zeiskam statt, ist jedoch kein klassisches Kirchenkonzert. Chorleiter Martin Erhard hat ein vielseitiges, attraktives Programm zusammengestellt. Lassen Sie sich verzaubern von klassischen Stücken von Felix-Mendelssohn-Bartholdy, geistlichen Liedern, beschwingten
[weiterlesen …]



Bezirksverband Pfalz fördert sechs Initiativen: 13.000 Euro für Kulturprojekte

17. Januar 2017 | Von
Im Mußbacher Herrenhof wird im September eine Ausstellung zu Arik Brauer gezeigt.
Foto: herrenhof-mussbach.de

Pfalz. Mit insgesamt 13.000 Euro fördert der Bezirksverband Pfalz sechs bedeutsame Kulturinitiativen und -projekte; das hat der Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde in seiner letzten Sitzung beschlossen. So erhält das Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen für die Ausstellung „Kirche. Krone. Krieg – Thomas Müntzer zwischen Reformation und Revolution“ einen Zuschuss von 4.000 Euro. Die
[weiterlesen …]



28. und 29. Januar: Deutsch-Französisches Musikprojekt für Chor und Orchester

17. Januar 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Landau. In Kooperation mit den Wissembourger Ensembles, dem „Orchestre de Chambre de Wissembourg“ und dem Chor „Vocal’Son“ präsentiert das Streichorchester der Kreismusikschule Südliche Weinstraße Ende Januar Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi, unter der Leitung des Dirigenten Marc Bender. Als Solist für Teile aus den „Vier Jahreszeiten“ wird einer der
[weiterlesen …]



Landau: Ein hochdotierter Musikpreis: SWR Junge Opernstars -Sheva und Lee sind die glücklichen Sieger

15. Januar 2017 | Von
Die Teilnehmer v.l. Hugo Laporte, Valentina Stadler, Sieger Konstantin Lee, Siegerin Sheva Tehoval, Rocio Perez und Daniel Pastewski.
Foto: red

Landau. Der Sängerin Sheva Tehoval und dem Sänger Konstantin Lee wurde am 14. Januar von Oberbürgermeister Thomas Hirsch in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Ministers für Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Emmerich Smola-Förderpreis 2017 überreicht. Die Auszeichnung gilt als einer der höchstdotierten Musikpreise und wurde von der Stadt Landau zum dreizehnten Mal
[weiterlesen …]



„Grundeis“ – Angsthasen unter sich – temperamentvolle Premiere im Chawwerusch Theater

15. Januar 2017 | Von
Alles Fremde erzeugt Angst und wird von den Bewohnern abgelehent. 
Fotos: Jörn Fröhlich

Herxheim – Das Herxheimer Dorftheater führte am Freitag zum ersten Mal sein neues Stück „Grundeis“ im Chawwerusch Theatersaal auf. Zahlreiche Besucher waren erschienen, um sich das skurril-dystopische Schauspiel anzuschauen. Man könnte auch sagen, um in eine verrückte, von allerlei Ängsten gepeinigte Welt abzutauchen, die mit schrägem Humor, allerlei Anspielungen und Einfallsreichtum durchsetzt ist. Die Darsteller
[weiterlesen …]



15. Januar: Neujahrskonzert des SKFM in Herxheim

14. Januar 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Herxheim. Der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) für den Landkreis Südliche Weinstraße e.V. lädt herzlich zum Neujahrskonzert am Sonntag, 15. Januar um 18 Uhr in die Kirche des St. Paulusstiftes in Herxheim ein. Mit dem SKFM-Leitmotiv „Akzente setzen für eine mitmenschliche Gesellschaft“ wird ein qualitativ hochwertiges Konzert des „Alpha und Omega Ensemble“ aus Limburgerhof
[weiterlesen …]



19. Januar in Rheinzabern: Als jeder Millionär war – Die Südpfalz zwischen 1914 und 1923

13. Januar 2017 | Von
Titelseites des Buchs von Alfred Arnold.

Rheinzabern – Bald 95 Jahre nach Ende der Hyperinflation von 1923 referiert Buchautor Alfred Arnold über das damalige Notgeld in der Südpfalz. In mühseliger Arbeit wühlte er sich durch Tageszeitungen, Gemeinderechnungen und Ratsprotokolle, woraus ein äußerst informatives Buch entstand, das festhält, womit nach 1924 Öfen geheizt, Ritzen verstopft oder Fachwerkwände wärmeisoliert wurden. Außer auf das
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Schwungvolles und mitreißendes Neujahrskonzert in Germersheim

13. Januar 2017 | Von
Foto: über Stadt Germersheim

Germersheim – Zum 20. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Wie im vergangenen Jahr bezauberte wieder das „Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden“ unter der Leitung von Herbert Siebert sowie der Solistin Claudia Gundermann (Sopran) das Publikum mit einem mitreißenden und heiteren Neujahrskonzert. Zu hören waren Werke von Schrammel,
[weiterlesen …]



70 Jahre Bildung für Landau: Neues Volkshochschulprogramm fürs erste Halbjahr erhältlich

12. Januar 2017 | Von
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und VHS-Leiterin Sigrid Gensheimer mit dem neuen VHS-Programm für das erste Halbjahr 2017 und einem VHS-Plakat aus dem Jahr 1947.
Foto: ld

Landau. Die Volkshochschule Landau in der Pfalz wurde am 20. April 1947 gegründet. Seither bereichert die VHS das Bildungsangebot in der Stadt. Das erste Semester im Jubiläumsjahr startet am Montag, 16. Januar 2017, mit vielen neuen und altbewährten Veranstaltungen. „Angesichts vielfältiger individueller und gesellschaftlicher Herausforderungen in einer sich ständig verändernden Welt ist das lebensbegleitende Lernen
[weiterlesen …]



22. Januar: Tag der deutsch-französischen Freundschaft – Lichtblick in dunkler Zeit

10. Januar 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Landau. Zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau zu einer festlichen Veranstaltung in den wunderschönen Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle Landau ein. Angeregt durch das zweisprachige Büchlein „Solist in Verdun / Le Récital de Verdun“ von Gilles Marie kehren wir in Gedanken in den Ersten Weltkrieg zurück und erleben eine überraschende, tröstliche Szene
[weiterlesen …]



21. Januar: Landauer Kunstverein lädt ein zum Atelierbesuch bei Madeleine Dietz

10. Januar 2017 | Von
Madeleine Dietz in ihrem Atelier.
Foto: privat

Landau. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Grundformen“ veranstaltet der Kunstverein Villa Streccius einen offenen Atelierbesuch bei der Landauer Bildhauerin Madeleine Dietz. Ihre Materialien sind Stahl und Erde, die sie in ihren meist raumgreifenden Arbeiten symbolhaft zueinander in Beziehung setzt. Immer wieder thematisiert sie in ihrer Kunst das Bewusstsein von der eigenen Endlichkeit und weist auf
[weiterlesen …]



Eröffnungskonzert der Pfälzischen Musikgesellschaft Landau am 15. Januar mit Konzert-Vorschau

9. Januar 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Ilbesheim. Zum traditionellen Eröffnungskonzert des Landauer Bezirkes der Pfälzischen Musikgesellschaft mit dem Trio Sanssouci sind alle Freunde der (Kammer-)Musik sehr herzlich am Sonntag, 15. Januar um 17 Uhr in die protestantische Barockkirche in Ilbesheim eingeladen. Unter dem Motto „Virtuose Musik des 18. Jahrhunderts – amüsant serviert und kommentiert“ präsentiert das seit 1993 bestehende Trio mit
[weiterlesen …]



„Evangelisch – Was heißt das?“ – Ausstellungs- und Buchprojekt des Neustadter Bibelhauses ab 12. Januar

9. Januar 2017 | Von
Ein gutes Team: Autor Michael Landgraf (links) und Künstler Gerhard Hofmann.
Foto: Copyright:  Bibelhaus Neustadt

Neustadt. Für die Evangelische Kirche der Pfalz stehen 2017 mit dem Reformations- und 2018 mit dem Unionsgedenken in kurzer Folge zwei Jubiläen an. Sie geben Anlass, über das eigene Selbstverständnis nachzudenken. Auslöser des Ausstellungs- und Buchprojektes „Evangelisch – Was heißt das?“ war die Frage, was „Reformation heute“ bedeutet. In einem über zwei Jahre währenden Prozess
[weiterlesen …]



20. Januar in Kandel: Mistcapala – Musikkabarett der Spitzenklasse mit dem neuen Programm „Wurst statt Käse“

7. Januar 2017 | Von
Lustiges und musikalisches Quartett: Miscapala.
Foto: über Kukuk

Kandel – Der Verein Kunst und Kultur Kandel e.v (KUKUK) präsentiert das Quartett Mistcapala mit „Vier Männer – ein Abend“. Doch es geht nicht um Fußball, sondern hier geht es um die Wurst: Nämlich um Musik, Kabarett, Gesang und richtig viel Spaß. Tom Hake brilliert als Meister der tausend Gesichter, Armin Federl beweist seine Treffsicherheit
[weiterlesen …]



Speyer: Detektive und Maya als Zugpferde – Historisches Museum der Pfalz wieder Besuchermagnet

3. Januar 2017 | Von
Eingangsbereich der Maya-Ausstellung.
Foto: Historisches Museum der Pfalz
/Carolin Breckle

Speyer – Mehr als 160.000 Besucher lautet für das Historische Museum der Pfalz die Bilanz des Jahres 2016. Damit zählt es erneut zu den nur 5,1 % der deutschen Museen, die mehr als 100.000 Besucher im Kalenderjahr verzeichnen. Seit dem 2. Oktober zeigt das Speyerer Museum die kulturhistorische Ausstellung „Maya – Das Rätsel der Königsstädte“,
[weiterlesen …]



Silvesterkonzerte am 31. Dezember, 7. und 8. Januar: Festliche Klänge für die Seele

30. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Esthal. „Festliche Klänge für die Seele“ lautet der Titel eines Konzertes zum Jahresabschluss am Samstag, 31. Dezember, um 19 Uhr im Kloster St. Maria Esthal. Gesang und Instrumentalmusik von Mendelssohn, Bach, Frank, Reger, Scarlatti, Händel und anderem mehr stehen auf dem Programm des Silvesterkonzertes. Den Sopranpart übernimmt Gudrun Jerges, Leiterin des Frauenchors Esthal und Organistin
[weiterlesen …]



Pfälzer Weinkehlchen unter neuer Leitung: Mit Forger und Bergmann durchstarten

28. Dezember 2016 | Von
Die Pfälzer Weinkehlchen starten im neuen Jahr durch.
Foto: red

Neustadt. Zum Anfang des Jahres können die Pfälzer Weinkehlchen wieder, unter der Leitung von zwei jungen, engagierten Chorleitern durchstarten. Nach mehreren Bewerbungen hat sich der Vorstand dafür entschieden die Gruppen direkt zu trennen und die musikalische Leitung auf zwei Personen zu verteilen. David Forger, 31 Jahre, aus Neustadt, von Beruf Software-Ingenieur, wird mit seiner musikpädagogischen
[weiterlesen …]



Traditionelles Weihnachtskonzert der VR Bank Südpfalz: Was wäre Weihnachten ohne das Rennquintett?

28. Dezember 2016 | Von
Die drei Solisten Sandro Hirsch, Elena Harsanyi und Constantin Hartwig (v.l.) freuen sich mit dem Rennquintett über ein erfolgreiches Konzert.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Mit der 2016-er „Durch-die-schönsten-Kirchen-der-Pfalz-Weihnachts-Tour“ läutet das Rennquintett sein Jubiläumsjahr zum 30. Ensemble-Geburtstag ein. Seit nunmehr 20 Jahren werden in Zusammenarbeit mit der VR-Bank Südpfalz die allseits beliebten Weihnachtskonzerte veranstaltet. Und die gehören einfach zu einem stimmungsvollen Weihnachten dazu. Die Ansprüche des Landauer Publikums sind sehr hoch, wie Moderator Professor Peter Leiner schon mehrfach in
[weiterlesen …]



Teheran-Ausstellung in Berlin abgesagt

27. Dezember 2016 | Von
Museumsinsel Berlin.
Foto: Pfalz-Express

Berlin  – Die umstrittene und schon einmal verschobene Teheran-Ausstellung in der Berliner Gemäldegalerie ist abgesagt worden. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) habe den Kooperationsvertrag mit dem Teheran Museum of Contemporary Art gekündigt, teilte SPK-Präsident Hermann Parzinger am Dienstag mit. „Mit großem Bedauern haben wir uns nun aber zu diesem Schritt entschließen müssen. Er war notwendig
[weiterlesen …]



29. Januar: 60 Jahre Zupforchester Essingen: Neujahrskonzert „BEST OF“ zum Auftakt ins Jubiläumsjahr

25. Dezember 2016 | Von
Das Zupforchester Essingen beim Konzert „Celtic Spirit“ am 2. Juli 2016 in der Dalberghalle Essingen.
Foto: privat

Essingen. Das Zupforchester Essingen feiert im Jahr 2017 sein 60-jähriges Bestehen. Zum Start ins Jubiläumsjahr präsentiert sich das Orchester mit einem Neujahrskonzert am Sonntag, 29. Januar um 19 Uhr in der Protestantischen Kirche in Essingen. Unter dem Titel „BEST OF“ stellt das Orchester unter Leitung von Denise Wambsganß eine bunte Mischung der schönsten Melodien aus
[weiterlesen …]



Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron erwirbt Kunstwerk aus dem Nachlass von Werner Laubscher

22. Dezember 2016 | Von
Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron nahm das von ihm erworbene Kunstwerk aus dem Nachlass von Werner Laubscher aus den Händen der Leiterin der Stadtbibliothek Amelie Goller (r.) und der zweiten Vorsitzenden des Vereins "Freunde der Stadtbibliothek Landau" Marianne Schütz entgegen. 
Foto: ld

Landau. Dichter, Schriftsteller, Musiker und Maler: Der 2013 verstorbene Landauer Künstler Werner Laubscher wäre am 25. November dieses Jahres 89 Jahre alt geworden. Unterstützt vom „Freundeskreis Werner Laubscher“ veräußert die Familie Laubschers aus seinem Nachlass zahlreiche Gemälde und organisierte dazu unter anderem eine Präsentation in der Landauer Stadtbibliothek. Die Verkaufsausstellung der 31 Bilder und Materialcollagen
[weiterlesen …]



Heimatforscher Hans-Ulrich Kroszewski gibt neues Buch heraus: In alten Zeitungen der Pfalz geblättert…1823 bis 1848

22. Dezember 2016 | Von
Quelle: hekmaverlag

Maikammer. Der Buchautor und Heimatforscher Hans-Ulrich Kroszewski forscht seit über 30 Jahren in verschiedenen Archiven nach Unterlagen über Straßen- und Eisenbahnen und regionalen Ereignissen. Dabei las er oft in alten Zeitungen der Pfalz und fand den einen oder anderen Artikel in diesen regionalen Zeitungen sehr interessant. Wie er meint, müssten Ereignisse aus vergangenen Jahren der
[weiterlesen …]



Bürgermeister Dr. Ingenthron: „Eine Grande Dame des kulturellen Lebens in Landau“ – Mäzenin Christel Ludowici feierte 80. Geburtstag

21. Dezember 2016 | Von
Jubilarin Christel Ludowici mit dem auf ihre Kosten restaurierten Gemälde und den Geburtstagsgästen (v.l.n.r.) Hans-Dieter Schlimmer, Dr. Maximilian Ingenthron, Dr. Volker Wissing und Prof. Dr. Christoph Zuschlag.
Foto: ld

Landau. Empfang für eine große Förderin der Kunst: Aus Anlass ihres 80. Geburtstags Anfang Dezember lud der Verein „Strieffler Haus der Kunst“ zu einer Feierstunde für Christel Ludowici. In ihrem „zweiten Heim“, dem Strieffler-Haus in der Landauer Löhlstraße, trafen sich zahlreiche Freunde, Mitstreiter und Angehörige der Jubilarin, darunter auch Staatsminister Dr. Volker Wissing, Schwiegersohn von
[weiterlesen …]



Im März: Die Leiche im Schrank – Theateraufführung zugunsten des Neubaus der Turnhalle Siebeldingen

20. Dezember 2016 | Von
Quelle: red

Siebeldingen. Die legendäre Theatergruppe Siebeldingen spielt Anfang 2017 das Stück „Die Leiche im Schrank“. Die Proben für die Benefizveranstaltung laufen auf Hochtouren. Seit Jahren bemühen sich die Siebeldinger Bürger zusammen mit den Nachbargemeinden Frankweiler und Birkweiler und der Verbandsgemeinde Landau-Land um die Finanzierung des Neubaus der Turnhalle für den Grundschulstandort. Treibende Kraft in der Sache
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin