Freitag, 18. Januar 2019

Kultur

Rheinzabern: Mit „Bordeaux“ in den vhs-Vortrag – Kurzweilige Geschichtsstunde bei vollem Haus mit Ariane Fleuranceau

18. Januar 2019 | Von

Rheinzabern – Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Kleine Kulturzentrum, als Ariane Fleuranceau im Parforceritt durch die französische Geschichte führte und so manches Aha-Erlebnis erzeugte. Nach einem Gläschen „Bordeaux“ zum Auftakt stellte die in Bordeaux geborene Referentin kurz ihre weltberühmte Heimatregion dar, ehe sie wichtige Etappen der Geschichte des Nachbarlandes ansprach – unterhaltsam,
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz und LJO-Brass überreichen Reinerlös von über 7.500 Euro aus Weihnachtskonzert

18. Januar 2019 | Von

Landau. Einen stattlichen Reinerlös von insgesamt 7.541 Euro aus dem Weihnachtskonzert mit dem Blechbläserensemble LJO-Brass am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Landauer Stiftskirche konnten zu Jahresbeginn der Vorstandsvorsitzende der VR Bank Südpfalz, Christoph Ochs, und der Kopf von LJO-Brass, Johannes Leiner, an Vertreter der begünstigten Einrichtungen übergeben. 5.027,33 Euro, also zwei Drittel der Summe, erhielt der
[weiterlesen …]



Germersheim: Fulminantes „Crossover“ beim Neujahrskonzert mit Stuttgarter Salonikern

17. Januar 2019 | Von

Germersheim – Zu seinem 22. Neujahrskonzert hatte der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ in die Stadthalle Germersheim eingeladen. Dieses Jahr bezauberten die „Stuttgarter Saloniker“ unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben sowie die Solisten Isabelle Delmarre (Sopran) und Massimilliano d’Antonio (Tenor) das Publikum mit einem Crossover der klassischen Neujahrskonzerte von Johann Strauß,
[weiterlesen …]



Ein König namens Blutwurst und summenden Bienen – starker Chawwerusch Auftakt bei der Neujahrsmatinee

16. Januar 2019 | Von

Herxheim – „Jenseits von Gut und Böse“. So lautet das Spielzeitmotto 2018/19 des Chawwerusch Theaters in Herxheim. Am Sonntagvormittag (13. Januar) war im Theatersaal kein freier Platz mehr zu finden. Bei Kaffee und Croissants wurden die Zuschauer in das diesjährige Programm eingeführt. Und das hat es in sich. „Jenseits von Gut und Böse“. Schwarz oder
[weiterlesen …]



Auftakt der 35. Landauer Büchereitage: Ausstellung „Fotokunst/-installationen“ mit Werken von Volker Langenhan wird am 18. Januar eröffnet

8. Januar 2019 | Von

Landau. „Meine kreativen Ideen rauben mir den Schlaf, explodieren in meinem Kopf“: So beschreibt der in Landau lebende Künstler Volker Langenhan seine Arbeit. Eine Ausstellung mit ausgewählten Werken Langenhans bildet den Auftakt der diesjährigen Landauer Büchereitage. Die Werkschau „Fotokunst/-installationen“ wird am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz eröffnet.
[weiterlesen …]



13. Januar: Matinée im Kunstverein – Jazz und Chanson

3. Januar 2019 | Von

Landau. Der Kunstverein Villa Streccius lädt im Rahmen der Reihe „Landauer Matineen“ zu einem Konzert mit dem bekannten SANDRA BADAL TRIO, das mit ansteckender Lebensfreude und emotionaler Tiefe in die Welt des Jazz und Chanson entführt. Inmitten der gerade laufenden Ausstellung „Habitat“ spielt das dreiköpfige Ensemble, bestehend aus Sandra Badal (Gesang), Davide Petrocca (Gitarre) und
[weiterlesen …]



Ilbesheim: Eröffnungskonzert mit Trio Sanssouci

2. Januar 2019 | Von

Ilbesheim. Zum traditionellen Eröffnungskonzert mit dem Trio Sanssouci lädt der Landauer Bezirk der Pfälzischen Musikgesellschaft alle Freunde der Kammermusik für Sonntag, 13. Januar 2019 um 17 Uhr in die protestantische Barockkirche ein. Das Konzert steht diesmal unter der Überschrift „Ohrenvergnügliche Musik des 18. Jahrhunderts“ – virtuos vorgetragen und mit launigen Bemerkungen erläutert durch das Trio
[weiterlesen …]



Erste Vereinigung Pfälzer Amateurmaler e. V. vor 50 Jahren gegründet: Pfälzer Maler fördern Kunst und Kultur

29. Dezember 2018 | Von

Edenkoben. Der Verein „Pfälzer Maler e.V.“ kann auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken.  Die Gründungsversammlung war am 15. Dezember 1968 im Weinschlössel in Rhodt unter Rietburg. Gleichzeitig erfolgte die Beschlussfassung der Satzung und die Eintragung ins Vereinsregister in Landau unter dem Namen: „Erste Vereinigung Pfälzer Amateurmaler e.V.“. Zum 1. Vorsitzenden wurde Dr. Wilhelm Steigelmann (1901–1986) aus
[weiterlesen …]



SWR3 Comedy Förderpreis: Bewerbungsphase beginnt

29. Dezember 2018 | Von

Bad Dürkheim. Vom 28. Dezember bis zum 24. Februar 2019 können sich Comedy-Nachwuchstalente online für den SWR3 Comedy Förderpreis bewerben. Über www.SWR3.de können Videos eingereicht werden, die in maximal fünf Minuten das Comedy-Repertoire der Bewerber darstellen. SWR3 Programmchef Thomas Jung sieht die Talentförderung als nachhaltige Aufgabe: „Der SWR3 Comedy Förderpreis bietet Nachwuchskünstlern eine Plattform, die
[weiterlesen …]



Würdiger Nachfolger für das „Rennquintett“: LJO-Brass in der Landauer Stiftskirche

27. Dezember 2018 | Von

Landau. Die Weihnachtskonzerte mit dem „Rennquintett“ in der Landauer Stiftskirche waren viele Jahre das musikalische Highlight zum Ende eines Jahres. Im November diesen Jahres starb Professor Peter Leiner, Conferencier und Trompeter des Rennquintetts. Das Rennquintett löste sich auf. Es stellte sich die Frage, ob und wie es mit den beliebten Konzerten weiter gehen könne. Dekan
[weiterlesen …]



Gospel und mehr in Neustadt: Festliches Weihnachts-Benefizkonzert in der Marienkirche am 13. Januar

24. Dezember 2018 | Von

Neustadt. Der Stadtverband für Kultur der Stadt Neustadt beschließt seine Reihe von 16 anspruchsvollen Gospelkonzerten 2018 mit einem „Großen Gemeinschafts-Weihnachts-Benefizkonzert“ am 13. Januar 2019 um 18 Uhr in der Marienkirche/Neustadt. Das Konzert wird von fünf Chören der Region bestritten. Zunächst sind die Choriander Mußbach unter Leitung von Viola S.Hoffmann zu hören. Die Choriander aus Mußbach
[weiterlesen …]



Duschber die Nacht: Stille Nacht, heilige Nacht auf Pfälzisch

24. Dezember 2018 | Von

Neustadt/Weinstraße. Der Weihnachtsklassiker „Stille Nacht, Heilige Nacht“ versinnbildlicht Weihnachten und den Heiligen Abend wie kein anderes Lied. Nun gibt es ihn rechtzeitig zum 200. Geburtstag auch auf Pfälzisch. Eine ganz neue Version des Weihnachtslieds hat Pfarrer Michael Landgraf verfasst, der Leiter des Pfälzischen Bibelmuseums in Neustadt an der Weinstraße: „Duschber, die Nacht. Heilich, die Nacht“
[weiterlesen …]



Künstlerische Auseinandersetzung mit „Lebensräumen“: Ausstellung „HABITAT – Vom Sich-Einrichten in der Welt“ noch bis zum 20. Januar in der Villa Streccius

17. Dezember 2018 | Von

Landau – „Vom Sich-Einrichten in der Welt“ erzählt die Ausstellung „HABITAT“, die aktuell in der Städtischen Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen ist. Für die dritte Schau des Kunstvereins Villa Streccius in diesem Jahr hat Kuratorin Kristin Korz die Werke von sieben Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema
[weiterlesen …]



Marilyn Monroe-Ausstellung eröffnet in Speyer

16. Dezember 2018 | Von

Speyer – Ab Sonntag, 16. Dezember, präsentiert die neue Sonderausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer Idol und Mythos einer ganzen Epoche – die Schauspielerin, Sängerin und Stilikone Marilyn Monroe. Die Ausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ lenkt dabei den Blick auf eine bisher unbeleuchtete private Seite dieser ungewöhnlichen Frau, die selbst 56 Jahre nach
[weiterlesen …]



Bibliothek, Bühne, Galerie: Programm der 35. Landauer Büchereitage für erste Jahreshälfte 2019 vorgestellt 

15. Dezember 2018 | Von

Landau – Nach den Büchereitagen ist vor den Büchereitagen: Auch für das 1. Halbjahr 2019 hat die Stadtbibliothek Landau gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Vom 18. Januar bis zum 9. Juni warten auf die Besucher der Stadtbibliothek unter anderem eine Autorenlesung mit anschließender Weinprobe, zwei Kunstausstellungen und auch wieder der traditionelle Bücherflohmarkt.
[weiterlesen …]



Ehrenvolles Andenken an den Vater von Santa Claus und der politischen Karikatur: Landauer Thomas-Nast-Verein ausgezeichnet

13. Dezember 2018 | Von

Landau. Er ist nicht nur Namensgeber des beliebten Landauer Nikolausmarkts, sondern auch Vater von Santa Claus und der modernen politischen Karikatur: Thomas Nast. Der Landauer Thomas-Nast-Verein bewahrt und pflegt das Andenken an den bedeutenden Sohn der Stadt, der vor knapp 180 Jahren in Landau geboren wurde und als Kind mit seiner Familie in die USA
[weiterlesen …]



Schöne Einstimmung auf Weihnachten: Adventskonzert der Zeiskamer Frohsinn-Chöre

9. Dezember 2018 | Von

Zeiskam. Für das „Gemeinsam Singen im Chor“ wirbt der Frohsinn Zeiskam im 65. Jahr seines Bestehens. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres veranstalteten Männer, Frauen, gemischter Chor und der junge Chor „Happy Voices“ ein gemeinsames Konzert zugunsten der Zeiskamer Kindergärten in der schön geschmückten evangelischen Kirche. Zirka 300 Zuhörer, darunter Bürgermeister Klaus Weiß, die Zeiskamer Zwiebelkönigin und
[weiterlesen …]



26. Dezember: Weihnachtskonzert mit LJO-Brass in der Stiftskirche Landau

7. Dezember 2018 | Von

Landau. Das Weihnachtskonzert in der Stiftskirche Landau am zweiten Weihnachtsfeiertag ist längstens eine Selbstverständlichkeit für viele Landauer geworden. Im nun 21. Jahr dieser Tradition wird das Blechbläserquintett LJO-Brass ein Konzertprogramm zum Besten geben. Die fünf jungen Musiker treten dabei in die Fußstapfen des berühmten Rennquintetts, welches in den letzten 20 Jahren die Stiftskirche alljährlich zum
[weiterlesen …]



Landauer Kunstverein Villa Streccius: Interaktive Wachstumskritik: „FlexiPolis“ von Tobias Zaft

5. Dezember 2018 | Von

Landau. Vom 8. Dezember 2018 bis 20. Januar 2019 wird im Kunstverein Villa Streccius in Landau eine interaktive Lichtinstallation von Tobias Zaft gezeigt. Das Kunstwerk FlexiPolis ist eine interaktive Lichtinstallation von Tobias Zaft, die seit 2012 fortlaufend weiterentwickelt wurde. Die Arbeit setzt sich aus mehreren Acrylglas-Modulen zu einer rhythmisierten Stadtlandschaft zusammen, die das Lebensgefühl und die Ästhetik
[weiterlesen …]



Landau: Karikaturist Frank Hoppmann mit „Großem Thomas-Nast-Preis“ ausgezeichnet – Burkhard Fritsche und Phil Umdenstock weitere Preisträger

5. Dezember 2018 | Von

Landau – Der in Landau ansässige Thomas-Nast-Verein und die Stadt Landau haben die Karikaturisten Frank Hoppmann, Burkhard Fritsche und Phil Umdenstock mit dem Thomas-Nast-Preis 2018 ausgezeichnet. Mit der Verleihung des Preises an erfolgreiche, zeitgenössische Karikaturisten würdigten der Verein mit dem Vorsitzenden Hubert Lehmann und die Stadt mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch den vor knapp 180 Jahren
[weiterlesen …]



Hochkarätiges Konzert des Musikvereins „Lyra“ in Kuhardt

3. Dezember 2018 | Von

Kuhardt – Das Konzert des Musikvereins „Lyra“ mit seinen Original Auwälder Blasmusikanten war für die Dorfgemeinschaft wieder das kulturelle Ereignis des Jahres. Die schmucke St. Annakirche mit ihrer hervorragenden Akustik war gut besetzt, als Vorsitzender Tobias Schöllhorn die zahlreich erschienenen Gäste und Freunde der Volksmusik, begrüßte. Dreißig aktive Musiker platzierten sich in ihrer einheitlichen Kleidung
[weiterlesen …]



4. Dezember: „Es weihnachtet“ in Volksliedern und Gedichten

30. November 2018 | Von

Jockgrim. Am Dienstag, 4. Dezember um 19 Uhr, laden der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim sowie die Ev. Kirchengemeinde Jockgrim zu einem Abend in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ in das Gemeindehaus neben der Ludowicikapelle (Parkring 10, Jockgrim) ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu
[weiterlesen …]



Musiktheater Rülzheim & Vivida Vox – „Musik! …einfach so“ am 9. Dezember in Rülzheim

30. November 2018 | Von

Rülzheim – Zu einem entspannten, aber durchaus spannenden Musikabend sind alle Musikfreunde am 9. Dezember ins Centrum für Kunst und Kultur Rülzheim eingeladen. „Musik! …einfach so“ – die Besucher dürfen sich überraschen lassen, was die Solisten des Musiktheaters Rülzheim, die Chorgruppe Vivida Vox und verschiedene Instrumentalisten alles auspacken, wenn sie die Bühne betreten. Das Programm?
[weiterlesen …]



7. Dezember in Kandel: Chawwerusch spielt Komödie „Braun werden“ – Benefizaufführung für “WIR sind Kandel”

30. November 2018 | Von

Am Freitag, 7. Dezember 2018, 20 Uhr spielt das Chawwerusch-Theater die Komödie “Braun werden” in der Bienwaldhalle in Kandel. Es ist eine Benefizaufführung für das Bündnis “WIR sind Kandel”. Der junge Konrad (Stephan Wriecz) hängt sehr an seiner Mutti (Monika Kleebauer). Trotz abgeschlossener Ausbildung und festem Job hat er sein Jugendzimmer noch immer nicht verlassen.
[weiterlesen …]



„Dutschki vom Lande“ oder die 68er in der Provinz – Eine Matinée mit großartigem Nachklang

27. November 2018 | Von

Herxheim – Autor Michael Bauer aus Herxheim hat ein neues Buch veröffentlicht: Dutschki vom Lande. Es ist der erste Roman des Heimatpoeten und Dichters, der unter anderem durch seine „Winzlyrik“ und „De klääne Pälzer“ bekannt geworden ist. Am Sonntagvormittag (25.11.) fand ein Gastspiel im Chawwerusch Theatersaal statt, in dem Michael Bauer Passagen aus seinem Buch
[weiterlesen …]



Ausstellung „Makroskopie“ von Benjamin Burkard im historischen Rathaus Kandel vom 1. bis 16. Dezember

27. November 2018 | Von

Kandel – Parallel zum diesjährigen Christkindelmarkt findet im Ratssaal des Alten Rathauses eine große Werkschau des in Kandel geborenen Künstlers Benjamin Burkard statt. Der mittlerweile mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Maler bespielt mit seine Arbeiten Ausstellungen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, und hat nun anlässlich seines zehnjährigen Ausstellungsjahrs in seinem Geburtsort zugesagt, den Ratssaal parallel
[weiterlesen …]



8. Dezember: Großes Adventskonzert der Zeiskamer Frohsinn-Chöre

26. November 2018 | Von

Zeiskam. Am Samstag, 8. Dezember, veranstalten der Frauen- und Männerchor sowie der moderne Chor „Happy Voices“ ein gemeinsames Adventskonzert in der Evangelischen Kirche in Zeiskam. Der Erlös kommt den Zeiskamer Kindergärten zu Gute. In diesem Jahr feierte der Gesangverein „Frohsinn 1953“ Zeiskam sein 65-jähriges Vereinsjubiläum. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs veranstalten alle drei Frohsinn-Chöre nun ein
[weiterlesen …]



4. Dezember: Familiennamensbuch von Hainfeld wird vorgestellt

26. November 2018 | Von

Hainfeld. Im Auftrag der Ortsgemeinde Hainfeld hat Bernhard Braun aus Edenkoben ein Ortsfamilienbuch von Hainfeld zusammengestellt. Das Buch trägt den Titel „Die Familien von Hainfeld 1704 bis 1905“. Die Anregung dazu erhielt Bernhard Braun als er 2016 das Ortsfamilienbuch für Weyher erstellte. Da es viele verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Weyher und Hainfeld gab, lag es nahe,
[weiterlesen …]



Blut ist dicker als Wein – Eine Winzer-Saga – Jochen Hamatschek zur Lesung in Kai’s Weinbistro

26. November 2018 | Von

Annweiler. Mit einem großen Stapel Bücher hat sich Frank Braun, Inhaber der Buchhandlung PYRA in Annweiler, schon eingedeckt. Kommt doch am 7. Dezember der Erfolgsautor Prof. Jochen Hamatschek höchstpersönlich zur Lesung in Kai’s Weinbistro und signiert danach in der unmittelbar gegenüberliegenden Buchhandlung seinen Krimi-Roman. Für alle, die das Buch gleich kaufen und mitnehmen wollen. Unter
[weiterlesen …]



300. Todestag von Vauban: Schleuning kreiert Schmucklinie

25. November 2018 | Von

Landau. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 300. Todestag des Festungsbaumeisters von Sébastien Le Prestre De Vauban, der auch die Stadt Landau befestigte, kreierte Goldschmiedekünstlerin Annette Schleuning eine eigene Schmucklinie. Seit dem 7. Juli 2007 waren die kleinen „Festungen“ in Form von Unikatschmuck in Wissembourg zu sehen. Nach dem Umzug des Ateliers 2009 Nach Landau, wurden
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin