Kreis Bad Dürkheim

Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt Digitalisierung der Schulen: Übergabe von 13 iPads an das Albert-Einstein-Gymnasium Frankenthal

21. März 2019 | Von

Frankenthal. Noch bevor die Gelder aus dem Digitalisierungspakt des Bundes an die Schulen fließen, unterstützt die Sparkasse Rhein-Haardt die Grund- und weiterführenden Schulen vor Ort. Das regionale Institut investiert richtungsweisend in die digitale Zukunft der Schüler an den Schulen in den Städten Frankenthal, Neustadt an der Weinstraße sowie im Landkreis Bad Dürkheim. Mit 285.000 Euro
[weiterlesen …]



LKA-Kriminalstatistik: Weniger Gewalttaten und Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

21. März 2019 | Von

RLP – Weniger Straftaten, insbesondere weniger Gewalttaten, weniger Wohnungseinbrüche und eine überdurchschnittliche Aufklärungsquote: Die neue polizeiliche Kriminalitätsstatistik weist nach Angaben des Landeskriminalamts insgesamt eine anhaltend positive Entwicklung auf. Man verzeichne den niedrigsten Stand der Straftaten seit 1995, so Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorlage der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2018. Rheinland-Pfalz sei eines der
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall in der Mannheimer Straße – Zeugen gesucht

21. März 2019 | Von

Bad Dürkheim – Am 20. März gegen 17.30Uhr, verließ ein 89-jähriger Mann ein Brillengeschäft in der Mannheimer Straße in Bad Dürkheim. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet der Mann auf die Fahrbahn, wo er von einem vorbeifahrenden LKW erfasst und überrollt wurde. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Nach Zeugenaussagen handelte
[weiterlesen …]



50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim: Bürgerpreis 2018 verliehen und Ausstellung eröffnet

18. März 2019 | Von

Bad Dürkheim. Die festliche Matinee zur Verleihung des Bürgerpreises stand in diesem Jahr im Zeichen des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“. Am 17. März hat die Kreisstiftung den Bürgerpreis 2018 an besonders engagierte Menschen des Kreises Bad Dürkheim verliehen – und damit dem Ehrenamt eine große Bühne geboten. Außerdem wurde die Ausstellung „Historische Landkarten“
[weiterlesen …]



Ri-ra-ro-de Summerdag is do: Am 24. März großer Sommertagsumzug in Haßloch

18. März 2019 | Von

Haßloch. Unter dem Motto „Ri-ra-ro – de Summerdag is do!” wird am 24. März im Rahmen des Sommertagsumzugs wieder der Winter verbrannt und der nahende Frühling begrüßt. Knapp 90 Wägen und Fußgruppen werden mit bunten, vielfältigen und kreativen Beiträgen die Besucher entlang der Umzugsstrecke unterhalten und auf die warme Jahreszeit einstimmen. Krönung der neuen Sommertagsprinzessin
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Jahrestag der Bombardierung am 18. März

16. März 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am Montag, 18. März jährt sich zum 74. Male der Tag des Bombenangriffs auf Bad Dürkheim. Über 300 Tote, zahllose Verletzte und eine nahezu total zerstörte Innenstadt waren die schreckliche Folge des Bombenangriffs auf die Stadt am Sonntag, 18. März 1945, einem Frühlingstag kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Mit einem Kranz
[weiterlesen …]



23 Jahre palatia Jazz Festival 2019: „The Finest in Jazz“ beim internationalen Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten

15. März 2019 | Von

Pfalz. Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt
[weiterlesen …]



Frankeneck: Steinwurf und Schlag ins Gesicht – Eskalation eines Streits

14. März 2019 | Von

Frankeneck – Gestern Morgen (13. März) beschäftigte sich ein 39-jähriger Mann aus Frankeneck mit Gartenarbeiten am Sportplatz. Oberhalb des Sportplatzes spazierte ein Fußgänger mit seinem Hund auf dem Waldweg. Bereits am Vortag war es zwischen den beiden Parteien zu einem Streit gekommen. Der Spaziergänger warf unverhofft einen Stein in Richtung Kopf des Gartenarbeiters, den er
[weiterlesen …]



Haßlocher Gemeindebücherei feiert 30-jähriges Bestehen mit buntem Programm

13. März 2019 | Von

Haßloch. Bei der Haßlocher Gemeindebücherei steht dieses Jahr das 30-jährige Bestehen im Fokus. Der runde Geburtstag soll natürlich nicht spurlos vorbeiziehen, sondern mit insgesamt drei Geburtstagsveranstaltungen gefeiert werden. Frühlingszauber Die erste Jubiläumsveranstaltung nennt sich „Frühlingszauber“ und findet am 21. März statt. Hierbei kooperiert die Bücherei mit dem Haßlocher Kneipp-Verein, der in diesem Jahr ebenfalls einen
[weiterlesen …]



AfD-Kreistagsfraktion sorgt sich um sozialen Wohnungsbau im Kreis Bad Dürkheim

13. März 2019 | Von

Kreis Bad Dürkheim. Im November letzten Jahres stellte die Kreistagsfraktion der AfD eine Anfrage zur Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus im Kreis Bad Dürkheim. Dazu erklärt Wolfgang Kräher, Vorsitzender der Kreistagsfraktion: „Eine Studie der TU Darmstadt zur Wohnraumentwicklung in Rheinland-Pfalz hat für den Kreis Bad Dürkheim einen recht hohen Bedarf an neuem Wohnraum ausgemacht. So würden,
[weiterlesen …]



Trump erwartet kühler Empfang bei Rheinland-Pfalz-Besuch

13. März 2019 | Von

Mainz  – US-Präsident Donald Trump, dessen deutsche Vorfahren aus Rheinland-Pfalz stammen, erwartet bei einem von ihm angekündigten Besuch in der Heimat seiner Ahnen ein eher kühler Empfang. „Mal ganz neutral gesagt: Nicht jede Ankündigung von Präsident Trump ist Realität geworden. Deshalb warten wir jetzt erstmal ab“, sagte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), den
[weiterlesen …]



Nötigung auf B9 und A65: Weißer Mercedes verursacht beinahe Unfall

9. März 2019 | Von

B 9, A65 – Auf der B 9 (Limburgerhof) und bis zur Anschlussstelle Deidesheim auf der A65, nötigte der Fahrer eines weißen Mercedes Kombi andere Verkehrsteilnehmer durch dichtes Auffahren. Er fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und versuchte rechts zu überholen, so dass es fast zu einem Verkehrsunfall gekommen wäre. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Geschädigte und
[weiterlesen …]



„Sensationeller Zuwachs“: Pfalz als Urlaubsregion beliebt wie nie

8. März 2019 | Von

Pfalz – Der Pfälzer Tourismus freut sich über eine Rekordsaison: Im vergangenen Jahr konnte die Pfalz nach den Erhebungen des Statistischen Landesamts die Zahl der Übernachtungen und der Gästeankünfte um jeweils 4,6 Prozent steigern. Damit verzeichnete die Pfalz die höchsten Steigerungsraten aller Tourismusregionen in Rheinland-Pfalz. 2.123.798 Gäste kamen 2018 in die Pfalz (2017 wurden 2.029.597 Gästeankünfte
[weiterlesen …]



14. März: Auftakt zum 5. Krimifestival Kurpfalz in Haßloch

7. März 2019 | Von

Haßloch. Vom 14. bis zum 30. März macht sich in der Region die 5. Auflage des Krimi-Festivals Kurpfalz bemerkbar. In diesem Zeitraum sind 48 Veranstaltungen geplant, die sich über die gesamte Kurpfalz erstrecken. Krimi-Lesungen, Krimiführungen sowie Lesungen mit Weinverköstigung stehen auf dem Programm. Der Startschuss zum 5. Krimifestival Kurpfalz fällt in diesem Jahr im Kulturviereck
[weiterlesen …]



Fasnachtsumzug in Weisenheim am Sand – Polizei: Mehr Schlägereien als im Vorjahr – viele Jugendliche stark betrunken

4. März 2019 | Von

Weisenheim am Sand. Einer der größten Faschingsumzüge in der Pfalz wird in Weisenheim am Sand abgehalten. Am 3. März fand bei starker Bewölkung, aber angenehmen Temperaturen, der traditionelle, dreistündige Fastnachtsumzug statt, an den sich noch die Straßenfastnacht am Obertor anschloss. Gegen 18 Uhr begaben sich die letzten der ca. 10.000 Besucher auf den Nachhauseweg. Das
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Fastnachtsumzug und Straßenfastnacht

1. März 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am Fastnachtsdienstag, 5. März  ist es wieder soweit: um 11.11 Uhr setzt sich der Fastnachtsumzug auf dem Wurstmarktplatz in Bewegung. Die Zugstrecke verläuft wie gewohnt über Kurbrunnenstraße, Weinstraße Nord, Schloss- und Ludwigsplatz, Kurgartenstraße, Mannheimer Straße, Philipp-Fauth-Straße, Weinstraße Süd und Stadtplatz, wo bei der sich anschließenden Straßenfastnacht bis in den Nachmittag hinein weitergefeiert wird.
[weiterlesen …]



Haßloch: Kindertagesstätte am Pfalzplatz in Betrieb genommen

1. März 2019 | Von

Haßloch. Die neue Kindertagesstätte am Pfalzplatz ist planmäßig in Betrieb gegangen. Seit dem 25. Februar 2019 läuft die Eingewöhnung mit 20 Kindern ab dem 2. Lebensjahr. Ab April steigt die Zahl der zu betreuenden Kinder auf 30. Insgesamt bietet die neue Kindertagesstätte Platz für bis zu 75 Kinder. Diese Zahl soll perspektivisch erreicht werden. Um
[weiterlesen …]



 Kallstadter Saukerl: De eschte Trump (Tromp) live in Haßloch

28. Februar 2019 | Von

Haßloch. “Kallstadter Saukerl” kommt am Samstag, 6. April, 20 Uhr ins Kulturviereck, Gillergasse 4 nach Haßloch. In dem Theaterstück von Alexis Bug kann man einen fiktiven Anton „Toni“ Trump erleben. “Wir bewegen uns in einer alternativen Realität, in der Friedrich Trump – Gott hab ihn selig – doch noch nach Kallstadt zurück durfte und nicht
[weiterlesen …]



Haßloch: Christian Betzel zum neuen Stellvertretenden Wehrleiter gewählt

22. Februar 2019 | Von

Haßloch. Am 13. Februar wurde Christian Betzel von seinen Kameraden bei der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch mit großer Mehrheit zum neuen stellvertretenden Wehrleiter gewählt. Am 21. Februar folgte die offizielle Ernennung durch Bürgermeister Lothar Lorch und den Feuerwehrdezernenten Tobias Meyer. Die Wahl eines neuen Stellvertreters wurde notwendig, da der bisherige Amtsinhaber Klaus Sieber den Staffelstab aus
[weiterlesen …]



Nachhaltige Wachstumszahlen und neue digitale Services bei der Sparkasse Rhein-Haardt: „Die Digitalisierung beschäftigt uns“

21. Februar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Der Vorstand der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, Thomas Distler und Georg Lixenfeld, lud traditionell zu einem Pressegespräch n die Hauptstelle ein. Ein kleiner Imagefilm sprach schon einmal zu Beginn der Ausführungen die wichtigsten Geschäftsfelder der Bank und ihre Umsetzung an. Gegenstand der Ausführungen war die Bilanz 2018, aber auch Aussichten und neue Entwicklungen
[weiterlesen …]



Fällungen und Kahlschlag im Haßlocher Wald: Kiefern leiden an multiplem Stress

21. Februar 2019 | Von

Haßloch. Durch den Hitze- und Trockenstress während der Sommermonate 2018 litten die deutschen Wälder enorm. Auch die Bäume im Haßlocher Wald hatten letztes Jahr mit der Witterung zu kämpfen und leiden nachhaltig bis heute. Allgemein leiden die Haßlocher Kiefern schon länger unter einem verstärkten Mistel-Befall. Durch den zusätzlichen Stress der Trocken- und Hitzeperiode 2018 waren
[weiterlesen …]



Neustadt / Siebeldingen: SGD Süd-Referatsleiter Gregor Hartmann geht in Ruhestand

20. Februar 2019 | Von

Neustadt / Siebeldingen  – Ende des Monats Februar 2019 wird Gregor Hartmann nach mehr als 40 Jahren im Öffentlichen Dienst in den Ruhestand versetzt. Der Leitende Regierungsdirektor leitete seit 2003 das Organisationsreferat der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), das neben den klassischen Organisationsgrundlagen auch die Informations- und Kommunikationstechnik sowie die Zentralen Dienste umfasst. Der
[weiterlesen …]



Haßloch: Schülerpraktikant aus Partnerstadt Viroflay zu Gast

19. Februar 2019 | Von

Haßloch. Adam Suire ist 14 Jahre alt, lebt mit seiner Familie in der Haßlocher französischen Partnergemeinde Viroflay und besucht dort die 9. Klasse. Im Rahmen eines Schülerpraktikums ist er seit dem 17. Februar in Haßloch zu Besuch und absolviert seit heute bis einschließlich Freitag, den 22. Februar ein Praktikum im Haßlocher Rathaus. Auf eigenen Wunsch
[weiterlesen …]



Haßloch: Raubüberfall auf einen Spaziergänger

18. Februar 2019 | Von

Haßloch – Am Sonntag  wurde gegen 18 Uhr ein 27-jähriger Spaziergänger von zwei unbekannten Tätern auf einem Feldweg östlich von Haßloch, in der Verlängerung der Weisengasse, plötzlich von hinten angegriffen. Er wurde von den Tätern geschlagen und getreten. Sie entwendeten ihm dabei ein Handy und einen Schlüsselbund und flohen unerkannt. Die Verletzungen des Opfers an
[weiterlesen …]



Haßloch: Die Kreisverkehrswacht zu Besuch in der KiTa „Haus Kunterbunt“

15. Februar 2019 | Von

Haßloch. Die Vorschulkinder der Haßlocher KiTa „Haus Kunterbunt“ hatten am 13. Februar Besuch von Vertretern der Deutschen Verkehrswacht. Im Rahmen des Projektes „Kinder im Straßenverkehr“ gab es anschauliche Tipps und praktische Übungen, um die Kinder sowie auch deren Eltern für die Gefahren des Straßenverkehrs zu sensibilisieren. Es wurde erklärt und gezeigt, warum ein Sturzhelm so
[weiterlesen …]



50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim: Jubiläumsjahr mit Grund zum Feiern

15. Februar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Mit 50 Jahren ist der Landkreis Bad Dürkheim noch ein junger Landkreis – wie viele andere Kreise in Rheinland-Pfalz ist er 1969 im Zuge einer Gebietsreform entstanden: zusammengesetzt aus Teilen der Vorgängerkreise Neustadt und Frankenthal. „Das war zunächst ein etwas künstliches Gebilde, und manch einer war nicht glücklich darüber. Es gab sogar Klagen
[weiterlesen …]



Haßloch hat ein Wildschweinproblem: Auf der Rennbahn kann kein Renntag stattfinden

14. Februar 2019 | Von

Haßloch. Am deutlichsten ist das Treiben der Wildschweine in diesem Jahr auf der Haßlocher Pferderennbahn sichtbar geworden. Diese wurde von den Tieren derart stark umgegraben, dass dort in diesem Jahr kein Renntag stattfinden kann. Aber auch auf umliegenden Flächen haben Wildschweine ihre Spuren hinterlassen. Mehrfach wurden auch größere Tiergruppen gesichtet. Zwei entsprechende Drückjagden durch die
[weiterlesen …]



Ministerin Höfken würdigt Bad Dürkheims Holzkraftwerk als Vorzeige-Projekt

14. Februar 2019 | Von

Bad Dürkheim. Das rheinland-pfälzische Umweltministerium macht auf seiner „Wärmetour“ durch das Land auch in Bad Dürkheim halt. Während dieser von der Energieagentur Rheinland-Pfalz durchgeführten Tour möchte Ministerin Ulrike Höfken das kommunale Engagement für die Energiewende in den Fokus rücken, weitere Mitstreiter für ein klimaneutrales Rheinland-Pfalz bis 2050 finden und Unterstützungsmöglichkeiten durch das Land vorstellen. „Der
[weiterlesen …]



Pfälzer Eltern: Kindergartenplätze 2019 – wie ist die Lage?

14. Februar 2019 | Von

Für die Kinder in Rheinland-Pfalz könnte es 2019 ein paar Änderungen geben, um die generellen Kita-Bedingungen zu verbessern. Das Ziel ist es, mehr Personal einzustellen, Kinder noch besser zu fördern und die Betreuungszeiten zu verlängern. Obwohl es sich nach einem guten Plan anhört, sind nicht alle Kindergärten begeistert. Im Kindergarten “Himmelsleiter” (SÜW) werden 84 Kinder
[weiterlesen …]



Ab 18. Februar: K 16 nachts wegen Krötenwanderung gesperrt

13. Februar 2019 | Von

Wachenheim. Auch in diesem Jahr wird die Kreisstraße K 16 zwischen Wachenheim und Rotsteig in den Abendstunden zwischen 19 und 6 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund ist wie in den vergangenen Jahren der Schutz der Kröten, die in den nächsten Tagen ihre Laich-Wanderungen beginnen. Der genaue Sperrtermin ist jedes Jahr witterungsabhängig und wird immer
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin