Montag, 23. September 2019

Kommunalwahl 2019

Wahlergebnis der Kreistagswahl 2019 im Landkreis Germersheim offiziell festgestellt

30. Mai 2019 | Von

Kreis Germersheim – Am 29. Mai hat der Wahlausschuss des Landkreises Germersheim auch das Ergebnis der Kreistagswahl offiziell festgestellt. Demnach sieht das endgültige Ergebnis wie folgt aus: CDU 31,2 % (15 Sitze), SPD 20,1 % (9 Sitze), Bündnis 90/Die Grünen 13,6 % (6 Sitze), Alternative für Deutschland (AfD) 13,5 % (6 Sitze), Freie Wählergruppe (FWG)
[weiterlesen …]



Endgültiges Ergebnis für Europawahl im Kreis Germersheim

30. Mai 2019 | Von

Kreis Germersheim – Der Wahlausschuss des Landkreises Germersheim hatte bei der Überprüfung der Ergebnisse zur Europawahl keine Beanstandungen. Unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Fritz Brechtel wurden in der Sitzung am 29. Mai 2019 die Ergebnisse der Europawahl vom 26 Mai 2019 offiziell festgestellt. Bei der Europawahl entschieden sich im Landkreis Germersheim 19.420 Wähler für
[weiterlesen …]



Kandel: Jungpolitiker in den Startlöchern – Hogrefe, Burkard und De Zorzi freuen sich auf Arbeit im Stadtrat

29. Mai 2019 | Von

Kandel – Nach den Kommunalwahlen hat sich naturgemäß die Zusammensetzung des Stadtrats in Teilen geändert. Die CDU stellt nun die größte Fraktion vor der bislang führenden SPD. Neben bekannten Gesichtern sind auch einige Jungpolitiker in den Rat gewählt worden. Die Polit-Youngsters sind motiviert bis in die Haarspitzen und und wollen frischen Schwung ins Kandeler Rathaus
[weiterlesen …]



Vorläufiges Ergebnis der SÜW-Kreistagswahl 2019

29. Mai 2019 | Von

SÜW. Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Landkreis Südliche Weinstraße ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU 31,5 Prozent, SPD 21,0 Prozent, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 15,6 Prozent, Freie Wählergruppe (FWG) 13,8 Prozent, Alternative für Deutschland (AfD) 9,5 Prozent, FDP 5,7 Prozent, DIE LINKE 2,7 Prozent. Daraus ergibt sich die folgende Sitzverteilung: CDU 13 Sitze, SPD 9
[weiterlesen …]



Vorläufiges Ergebnis Kreistagswahl Bad Dürkheim

28. Mai 2019 | Von

Bad Dürkheim. Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Landkreis Bad Dürkheim ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU 29,2 Prozent, SPD 20,7 Prozent, Bündnis 90/DIE GRÜNEN 15,7 Prozent, Freie Wählergruppe 13,5 Prozent, Alternative für Deutschland (AfD) 10,6 Prozent, FDP 6,7 Prozent, DIE LINKE 2,7 Prozent, Soziale Wählergemeinschaft 0,9 Prozent. Somit erhalten die CDU 14 Sitze im
[weiterlesen …]



Vorläufiges Ergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis

28. Mai 2019 | Von

Rhein-Pfalz-Kreis- Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU: 30,7 Prozent, SPD: 21,4 Prozent, Bündnis 90/Die Grünen: 18,2 Prozent, Alternative für Deutschland (AfD): 11,5 Prozent, FWG: 8,5 Prozent, FDP: 6,8 Prozent, Die Linke: 3,0 Prozent Alle Parteien, die sich für den Kreistag beworben haben, sind somit in das Gremium eingezogen.
[weiterlesen …]



Annweiler Stadtrat wird neu sortiert: FWG stärkste politische Kraft –  SPD und CDU verlieren zwei Sitze

28. Mai 2019 | Von

Annweiler. Die Bürger Annweilers haben entschieden. Am Montagabend um 20 Uhr stand das vorläufige Endergebnis aus der Kommunalwahl 2019 für den Annweiler Stadtrat fest. Die Freien Wähler (FWG) legen 4,2 % im Vergleich zur Stadtratswahl 2014 zu und sind nun mit 22,2 % stärkste stadtpolitische Kraft, vor der SPD mit 20,8 % der gültigen Stimmen
[weiterlesen …]



Wahlergebnisse für den Kreistag Germersheim – CDU und SPD verlieren Stimmen, Grüne und AfD legen zu

28. Mai 2019 | Von

Kreis Germersheim – Auch die Zusammensetzung des Kreistags Germersheim steht nun fest. Verluste musste vor allen Dingen die CDU hinnehmen, sie verlor 9,4 Prozent der Wähler und steht nun bei 31,2 Prozent (15 Sitze). Die SPD musste ebenfalls Federn lassen, 6,6 Prozent weniger als noch im Jahr 2014 votierten für die Sozialdemokraten (jetzt 20 Prozent,
[weiterlesen …]



Kandel: SPD-Fraktion lädt zum Bürgerdialog ein – drei Termine

28. Mai 2019 | Von

Kandel – Die neu gewählte SPD-Stadtratsfraktion und Bürgermeister Günther Tielebörger laden in der ersten Juniwoche alle Bürger zum Dialog ein. Termine 3. Juni, 18 Uhr, in Minderlachen vor dem Bürgerhaus. 5. Juni, 18 Uhr, Neubaugebiet am Höhenweg, der Treffpunkt ist der Platz an den Straßen Am Maisfeld, Rapsfeld und Rebenweg. 7. Juni, 18 Uhr, Haardtstraße/Ecke
[weiterlesen …]



Grüne und CDU haben jeweils 11 Sitze im Landauer Stadtrat – erstmals Linke und „Die Partei“ dabei

28. Mai 2019 | Von

Landau. „Nach Auszählung von 91 Prozent der Stimmen gehen wir GRÜNE aus der Wahl des Landauer Stadtrats als stärkste Fraktion hervor und erhalten mit rund 27 Prozent 12 der 44 Sitze“, hatten sich die Landauer Grünen etwas verfrüht in einer Pressemitteilung gefreut. Lukas Hartmann, Spitzenkandidat der Landauer Grünen, hatte angeboten: „Als stärkste Fraktion werden wir
[weiterlesen …]



Benjamin Seyfried neuer Annweiler Bürgermeister: Überraschender Sieg schon im ersten Wahlgang

27. Mai 2019 | Von

Annweiler. Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, stand fest, wer die Geschicke der Stadt Annweiler in den kommenden fünf Jahren lenken wird. Überraschend deutlich, mit 55 % der der abgegebenen gültigen Stimmen, wurde der unabhängige Kandidat Benjamin Seyfried zum neuen Stadtbürgermeister gewählt. Seyfried folgt damit auf Thomas Wollenweber (SPD), der 15 Jahre lang das Amt
[weiterlesen …]



Die Pfälzer haben ihr Parlament gewählt: Sechs Parteien und eine Wählergruppe bleiben im Bezirkstag Pfalz

27. Mai 2019 | Von

Kaiserslautern. Die Pfälzer haben am 26. Mai ihr Parlament gewählt. In der neuen Legislaturperiode (2019-2024) sind – wie bereits seit fünf Jahren – sechs Parteien und eine Wählergruppe im 29 Mitglieder zählenden Bezirkstag Pfalz vertreten. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis, das erst am nächsten Tag um 12 Uhr feststand, erhielt die CDU 29,0 Prozent der
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim – Vorläufiges prozentuales Ergebnis der Kreistagswahl 2019

27. Mai 2019 | Von

Kreis Germersheim – Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Landkreis Germersheim ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU 31,2 Prozent SPD 20,0 Prozent Grüne 13,6 Prozent AfD 13,5 Prozent Freie Wählergruppe 10,5 Prozent FDP 5,8 Prozent Die Linke 2,8 Prozent Momentan ist wegen technischer Schwierigkeiten im Zusammenspiel von Verbandsgemeinden, Landeswahlleiter und Kreisverwaltung keine exakte Berechnung der
[weiterlesen …]



Wahlergebnisse Stadtrat Wörth: SPD stärkste Kraft – FWG erstmals wieder vertreten

27. Mai 2019 | Von

Wörth –  Die Auszählung für den Wörther Stadtrat ist abgeschlossen.  Die SPD wird stärkste Fraktion, dicht gefolgt von der CDU. Ordentlich abschneiden konnten auch die Grünen. Erstmals seit 2004 ist auch die FWG wieder mit zwei Sitzen vertreten: Udo Müller, der auch 1. Vorsitzender der FWG ist ist und am 16. Juni in der Stichwahl
[weiterlesen …]



Wahlergebnis Stadtrat Kandel: CDU wird stärkste Fraktion

27. Mai 2019 | Von

Kandel – In Kandel waren am Montagmittag alle neun Stimmbezirke ausgezählt. Die CDU, bislang nur zweitstärkste Fraktion, schwingt sich an die Spitze. Ordentlich zulegen konnten auch die Grünen. Die Linke schwächelt und landet noch hinter Die PARTEI. Beide ziehen mit einem Sitz in den Rat ein, die PARTEI Mit Nico DE Zorzi ist zum ersten
[weiterlesen …]



Germersheimer Stadtrat: AfD nach CDU zweitstärkste Kraft

27. Mai 2019 | Von

Germersheim – Die Zusammensetzung der Parteien im Germersheimer Stadtrat stehen mit einem vorläufigen Endergebnis fest. Zwar bleibt die CDU mit 33 Prozent stärkste Kraft, hat aber zusammen mit der FWG, die auf 12,7 Prozent kommt, keine absolute Mehrheit mehr. Deutlicher Gewinner ist die AfD, die mit 17,7 Prozent neu in den Stadtrat einzieht, gefolgt von
[weiterlesen …]



Wahlergebnisse Verbandsgemeinde Kandel: Die meisten bekannten Gesichter bleiben

27. Mai 2019 | Von

VG Kandel – In der Verbandsgemeinde Kandel bleiben in der Hauptsache bekannte Gesichter in den Rathäusern. Während in Kandel-Stadt eine Stichwahl ansteht, konnte in Steinweiler der amtierende Ortsbürgermeister Michael Detzel (CDU) mit einem klaren Ergebnis aufwarten: 80,5 Prozent wählten ihn wieder. Ein Gegenkandidat hatte sich nicht gefunden. In Winden wurde Ortsbürgermeister Peter Beutel im Amt
[weiterlesen …]



Sondernheim: Alter und neuer Ortsvorsteher ist Friedel Rentschler

27. Mai 2019 | Von

Germersheim-Sondernheim: Friedrich Rentschler, genannt „Friedel“ ist der alte und neue Ortsvorsteher von Sondernheim. Bei der Kommunalwahl am Sonntag erhielt Rentschler (FWG) 53,2 Prozent der Stimmen, Herausforderer Thorsten Rheude (CDU) 46,8 Prozent. Gewählt haben 1.807 Sondernheimer, was einer Beteiligung von 52,4 Prozent entspricht.



Maximiliansau: Jochen Schaaf fest im Sattel

27. Mai 2019 | Von

Maximiliansau – Jochen Schaaf (SPD) schaffte bei der Wahl zum Ortsvorsteher 61,5 Prozent und hat damit sein Ergebnis von vor fünf Jahren sogar noch verbessert. Herausforderer Peter Pfaff von der CDU kam auf 38,5 Prozent bei einer Wahlbeteiligung von 57 Prozent.



Weingarten: Stefan Becker wird Ortsbürgermeister

27. Mai 2019 | Von

Weingarten – In Weingarten hat Stefan Becker (CDU) mit 68,7 Prozent der Wählerstimmen das Amt des Ortsbürgermeisters klar errungen. Der bisherige Bürgermeister Thomas Krauß (FWG) war nicht mehr angetreten. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,85 Prozent.



Rülzheim: 61,3 Prozent für Reiner Hör

26. Mai 2019 | Von

 „Keiner ist wie Reiner“ hieß es wieder nach der Wahl zum Ortsbürgermeister in Rülzheim. Der amtierende Ortsbürgermeister Reiner Hör (Aktive Bürger) bleibt mit 61,3 Prozent Rathaus-Chef. Herausforderer Daniel Wessa (Einzelbewerber) kam auf 38,7 Prozent.



Kienzler gewinnt Wahl – Rohrbach bekommt neuen Ortsbürgermeister

26. Mai 2019 | Von

Rohrbach – Die Rohrbacher bekommen einen neuen Bürgermeister. Thomas Kienzler (FWG) bezwang bei der Wahl Amtsinhaber Peter Feser (CDU). Feser erreichte nur 44,9 Prozent der Stimmen. Kiezler schaffte auf 55,1 Prozent.



Leimersheim: 79,3 Prozent für Ortsbürgermeister Matthias Schardt

26. Mai 2019 | Von

Leimersheim – Der amtierende Ortsbürgermeister Matthias Schardt (CDU) wurde mit 79,3 Prozent wieder im Amt  bestätigt. 20,7 Prozent stimmten mit „Nein“. Schardt war alleiniger Kandidat.



Hagenbach: Hutter und Gröschel gehen in die Stichwahl

26. Mai 2019 | Von

Hagenbach – Bei der Wahl des Hagenbachers Stadtbürgermeisters gibt es eine Stichwahl zwischen CDU-Kandidat Christian Hutter und Martin Gröschel von der SPD. FDP-Kandidat Christian Völker scheidet aus dem Rennen aus. Für Hutter stimmten 48,4 Prozent, für Gröschel 33,7 Prozent, Völker kam auf 17,9 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,1 Prozent. Stichwahl ist am 16. Juni.
[weiterlesen …]



Vorläufiges amtliches Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteher in den Stadtdörfern der Stadt Landau und Bezirkstag

26. Mai 2019 | Von

Landau. Die Bürger in den Landauer Stadtdörfern haben gewählt. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Wahlen der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher steht nun fest: Arzheim: Klaus Kißel (SPD) Ja: 687 (77,5%) Nein: 200 (22,5%) Wahlberechtigte: 1.276 Wahlbeteiligung: 71,9% Dammheim: Florian Maier (SPD) Ja: 474 (85,1%) Nein: 83 (14,9%) Wahlberechtigte: 843 Wahlbeteiligung: 67,3% Godramstein: Michael Schreiner (CDU) Rainer
[weiterlesen …]



Bellheim: Paul Gärtner bleibt Bürgermeister

26. Mai 2019 | Von

Paul Gärtner (FWG) hat erneut das Rennen zum Ortsbürgermeister gemacht. 54,0 Prozent der Wähler stimmten für ihn. CDU-Herausforderer Hermann-Josef Schwab erreichte 46,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,8 Prozent.



Bad Bergzabern: Stichwahl zwischen Wichmann und Augspurger

26. Mai 2019 | Von

Bad Bergzabern – Spannend bleibt es bei den Bürgermeisterwahlen in der Kurstadt. Martin Wichmann (CDU) und Hermann Augspurger (FWG) gehen in die Stichwahl. Wichmann konnte 38, 33 Prozent der Wahlerstimmen erringen, Augspurger 32, 04 Prozent. Die dritte Kandidatin Gerda Schäfer von der SPD kam auf 29, 63 Prozent.



Annweiler: Benjamin Seyfried zum neuen Stadtbürgermeister gewählt

26. Mai 2019 | Von

Annweiler. Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, stand fest, wer die Geschicke der Stadt Annweiler in den kommenden fünf Jahren maßgeblich lenken wird. Überraschend deutlich, mit 55 % der der abgegebenen gültigen Stimmen wurde der unabhängige Kandidat Benjamin Seyfried zum neuen Stadtbürgermeister gewählt. Seyfried folgt damit auf Thomas Wollenweber (SPD), der 15 Jahre lang das
[weiterlesen …]



Ortsbürgermeisterwahl in Lingenfeld: Markus Kropfreiter (SPD) schlägt Erwin Leuthner (CDU)

26. Mai 2019 | Von

Lingenfeld – In Lingenfeld schaffte es SPD-Bürgermeisterkandidat Markus Kropfreiter aus dem Stand, den bislang amtierenden Bürgermeister Erwin Leuthner (CDU) aus dem Bürgermeister-Sessel zu heben. Kropfreiter knackte die 50-Prozent-Marke, Leuthner hatte das Nachsehen. Ergebnisse: Kropfreiter 55,57 Prozent, Leuther 44,43 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,11 Prozent.



Stichwahl in Edenkoben zwischen Ludwig Lintz (CDU) und Daniel Poth (FWG)

26. Mai 2019 | Von

Edenkoben.Ludwig Lintz (CDU), amtierender Stadtbürgermeister, muss in zwei Wochen zur Stichwahl gegen Daniel Poth (FWG) antreten. Lintz bekam heute bei der Kommunalwahl 45,30 Prozent der Stimmen, Poth erreichte 37,45 Prozent. Die weitere Bewerberin um das Bürgermeisteramt, Birthe Kunze-Bergs (SPD) erhielt 17,25 Prozent und schied aus dem Rennen aus. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,84 Prozent.  



Directory powered by Business Directory Plugin