Freitag, 18. Juni 2021

Bad Bergzabern: Stichwahl zwischen Wichmann und Augspurger

26. Mai 2019 | Kategorie: Kommunalwahl 2019, Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Martin Wichmann (li.) (CDU). Hermann Augspurger (FWG)

Bad Bergzabern – Spannend bleibt es bei den Bürgermeisterwahlen in der Kurstadt.

Martin Wichmann (CDU) und Hermann Augspurger (FWG) gehen in die Stichwahl.

Wichmann konnte 38, 33 Prozent der Wahlerstimmen erringen, Augspurger 32, 04 Prozent. Die dritte Kandidatin Gerda Schäfer von der SPD kam auf 29, 63 Prozent.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Bad Bergzabern: Stichwahl zwischen Wichmann und Augspurger"

  1. Karlchen sagt:

    Liebe Bürger von Bad Bergzabern,
    Ich (kein FWG Mitglied) empfehle euch Hermann Augspurger (FWG) als Bürgermeister zu wählen.

    Lest seine Internetseite der FWG und überzeugt euch von seinen Ideen und seiner Kompetenz.
    Dieser Mann hat es auch aufgrund seiner Erfahrung für die Stadt verdient Bürgermeister zu werden.
    Es muss nicht immer die CDU sein die nur von ihrem Markennamen lebt.

    Denkt nach und geht wählen.
    Danke.

Directory powered by Business Directory Plugin