Freitag, 20. April 2018

Bürgermeisterwahl in Edenkoben: Lintz und Palmarini gehen in die Stichwahl

18. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional, Regional

Es geht in die nächste Runde: Nikolas Palmarini (li., FDP) und Ludwig Lintz (CDU) müssen nochmal ran.
Foto: Pfalz-Express

Edenkoben – Es bleibt weiter spannend: Bei der Bürgermeisterwahl der Stadt am Sonntag gab es keinen eindeutigen Sieger.

Ludwig Lintz (CDU) und Nikolas Palmarini (FDP) müssen am 8. April in die Stichwahl. Für Lintz votierten 48,2 Prozent der Wähler, Nikolas Palmarini schaffte 24,9 Prozent.

Zudem angetreten waren Birthe Kunze-Bergs (SPD), die 18,6 Prozent der Wählerstimmen erhielt, und Hans-Peter Klein (Grüne) mit 8,5 Prozent.

Gerade einmal 40 Stimmen fehlten Lintz für die absolute Mehrheit von mindestens 50,1 Prozent. „Die holen wir das nächste Mal“, meinte der aussichtsreiche Kandidat.

„Die Anspannung ist weg. Ich bin nicht enttäuscht, sondern freue mich über das gute Ergebnis. Gehen Sie wählen am 8. April. Jetzt zählt jede Stimme“, so Lintz an die Edenkobener gewandt.

Mitbewerber Nikolas Palmarini. „Wir hatten ganz unterschiedliche Persönlichkeiten im Wahlkampf. Das ist für mich ein Zeichen von gelebter Demokratie. Jetzt werden wir den Wahlkampf fortführen um die andere Hälfte der Wähler zu aktivieren“.

Die Wahlbeteiligung lag bei 45,25 Prozent. (desa/red)

Gespannte Aufmerksamkeit herrschte im Ratssaal der Edenkobener Verbandsgemeinde.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin