Samstag, 20. Januar 2018

Kreis Germersheim

Kandel: Statement gegen Fremdenfeindlichkeit: Bürgermeister Volker Poß bekommt Hassmails

29. Dezember 2017 | Von
V.li.: Pfarrer Stanislaus Mach, Beigeordnete Gudrun Lind, Stadtrat  Hermann Getto, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Beigeordnete Monika Schmerbeck, Stadtbürgermeister Günther Tielebörger, Verbandsbürgermeister Volker Poß und Pfarrer Dr. Arne Dembek bei der Gedenkstunde vor dem dm-Markt. 
Foto: Pfalz-Express.

Verbandsgemeinde Kandel: Der Tod der 15-jährigen Mia, die von ihrem mutmaßlich gleichalterigen afghanischen Ex-Freund am Mittwoch im dm-Markt erstochen wurde, erschüttert ganz Deutschland. Bei einem Gedenken am Donnerstag hatten sich Bürger am Eingangsbereich des Drogeriemarkts versammelt, um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen. Dort hatte sich unter anderem auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel, Volker Poß
[weiterlesen …]



Freckenfeld: Erste Windkraftanlagen gehen in Betrieb

29. Dezember 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express

Freckenfeld – Nach gut einem halben Jahr Bauzeit haben die ersten beiden Windkraftanlagen der EnBW die ersten Kilowattstunden Strom in Freckenfeld produziert. Die Anlagen laufen zunächst im Probebetrieb. Wenn alle Restarbeiten und eine technische Abnahme erfolgt sind, sollen sie voraussichtlich im Laufe des Januars 2018 den Regelbetrieb aufnehmen, teilte das Unternehmen mit. Der Windpark wird später als
[weiterlesen …]



Getötete Mia in Kandel: Vater zweifelt an Alter von mutmaßlichem Täter

29. Dezember 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express

Kandel – Nach der tödlichen Messerattacke auf die 15-Jährige Mia hat die „Bild“ ein Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Auf dem Foto (mit Augenbalken) ist Abdul D. im Smoking zu sehen, die Jacke über den Arm gelegt. Von vielen Menschen wird nun in Zweifel gezogen, ob der Afghane, der 15 Jahre alt sein soll, auch tatsächlich dieses
[weiterlesen …]



10. Januar in Kandel: Vorträge zum Leben mit Diabetes in der Asklepios-Klinik

28. Dezember 2017 | Von
Diabetesteam Chefarzt Dr. E. Rau, Ltd. Oberarzt Dr. J. Morgenthaler, Diabetesberaterin/DDG D. Wölfling.
Foto: über Asklepios

Kandel: Im Rahmen des Winterprogramms „Gesund zu wissen“ finden in der Asklepios Südpfalzklinik Kandel am 10. Januar zwischen 18 und 20 Uhr Vorträge zum Thema“ Leben mit Diabetes – Wer und was hilft mir?“ im Konferenzraum statt. Referenten der Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie und Diabetologie der Klinik sind Chefarzt Dr. Eberhard Rau
[weiterlesen …]



Tod einer 15-jährigen in Kandel nach Messerangriff: Kreisverwaltung informiert über Angreifer

28. Dezember 2017 | Von
Gedenken vor dem dm-Markt in Kandel, in dem die Bluttat geschah.
Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Die Kreisverwaltung hat in einem Schreiben über den Afghanen informiert, der am Mittwoch seine gleichalterige E-Freundin und Klassenkameradin mit einem Messer getötet hat. Man sei tief betroffen über die Tat des 15-jährigen Jugendlichen und werde alles tun, um an der Aufarbeitung des traurigen Ereignisses mitzuwirken. „Dass es zu einer solchen Tat kommt,
[weiterlesen …]



Erstochene 15-Jährige in Kandel: Abgeordnete bekunden Beileid – Landesregierung: Ministerien haben Ereignisse in Kandel im Fokus

28. Dezember 2017 | Von
Gedenken vor dem dm-Markt in Kandel, in dem die Bluttat geschah.
Foto: Pfalz-Express

Kandel/RLP – Die von ihrem gleichalterigen afghanischen Ex-Freund getötete 15-Jährige in Kandel hat auch Abgeordnete der Südpfalz zu Beileidsbekundungen veranlasst. Zu den Berichten zum Tatgeschehen geht es hier. So erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart: „Die unfassbar schreckliche Tat vor einem Drogeriemarkt in Kandel macht mich tief betroffen. Mein Mitgefühl gilt der Familie, den Angehörigen und Freunden
[weiterlesen …]



Fassungslosigkeit und Entsetzen: Kandel trauert um erstochene 15-Jährige

28. Dezember 2017 | Von
Kerzen und Blumen zum Gedenken neben dem Eingang des dm-Markts.
Fotos: Pfalz-Express/Licht

Kandel – Entsetzen, Trauer, Fassungslosigkeit und manchmal auch Wut herrschen in Kandel nach dem Tod eines 15-jährigen Mädchens am Mittwochnachmittag. Der Ex-Freund und Schulkamerad des Mädchens, ein gleichalteriger Afghane, der als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling eineinhalb Jahre zuvor nach Deutschland gekommen war, hatte das Mädchen im dm-Markt mit einem etwa 20 Zentimeter langen Messer erstochen – vermutlich
[weiterlesen …]



Germersheim: In Wohnwägen eingebrochen – Dieb hat es auf Whiskey abgesehen

28. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim  – Über die Weihnachtsfeiertage wurde in mehrere Wohnwägen und Campinghütten im Naherholungsgebiet Gimpelrhein im Stadtteil Sondernheim eingebrochen. Der bis dato unbekannte Täter hatte sich durch Aufhebeln der Tür Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. In einem Fall wurde eine Flasche Whiskey gestohlen – ob weitere Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Insgesamt wurden
[weiterlesen …]



Germersheim: Auto überschlägt sich

28. Dezember 2017 | Von
Foto: Polizei

Germersheim – Am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B9 in Höhe der Abfahrt B35 Germersheim Nord, bei der sich eine 26-jährige Beifahrerin eine Stauchung der Halswirbelsäule zuzog. Ein 26-jähriger Autofahrer war zunächst auf der B9 in Richtung Karlsruhe unterwegs und verlor auf der Ausfahrt zur B 35 die Kontrolle über
[weiterlesen …]



Kandel: 15-Jährige erstochen

27. Dezember 2017 | Von
Die dm-Filiale in Kandel. An der Tür hängt ein Schild der Polizei.
Foto: Pfalz-Express

(Aktualisiert) Kandel – Am Mittwochnachmittag hat ein 15-jähriger Afghane im dm-Drogeriemarkt ein ebenfalls 15-jähriges Mädchen erstochen. Der 15-Jährige zog plötzlich ein Messer und stach auf das Mädchen ein. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf an ihren Verletzungen starb. Der Täter konnte von Passanten überwältigt werden. Die Polizei nahm ihn später fest. Wie
[weiterlesen …]



Zweite Rheinbrücke bei Wörth: Planfeststellungsbeschluss an Minister Wissing übegeben

27. Dezember 2017 | Von
Verkehrsminister Dr. Volker Wissing (re.) erhält Planfeststellungsbeschluss von Dipl.-Ing. Alfred Dreher, Geschäftsführer des LBM Rheinland-Pfalz. 
Foto: Wirtschaftsministerium RLP

Speyer/Wörth – Die Planungen für den Brückenbau zwischen Wörth und Karlsruhe kommen einen wesentlichen Schritt voran. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat am Mittwochmorgen in Speyer den Planfeststellungsbeschluss von Alfred Dreher, Geschäftsführer des Landesbetriebs Mobilität (LBM), entgegengenommen. Planfeststellung (= besonderes Verwaltungsverfahren über die Zulässigkeit raumbedeutsamer Vorhaben und Infrastrukturmaßnahmen). Ende September hatte bereits das Regierungspräsidium Karlsruhe den Planfeststellungsbeschluss für das
[weiterlesen …]



Germersheim: Bei Kontrolle Springmesser und Drogen gefunden

27. Dezember 2017 | Von
Cannabis.
Foto: dts nachrichtenagentur

Germersheim  – Am Dienstagabend kontrollierten Polizeibeamte am Schwanenweiher eine fünfköpfige Personengruppe. Bei einem erst 14-Jährigen stellten sie ein Springmesser sicher. An einer nahegelegenen Parkbank entdeckten die Beamten eine geringe Menge Cannabis und dazugehörige Konsumutensilien. Auch diese Gegenstände wurden als Beweismittel sichergestellt. Die fünf Jugendlichen stritten ab etwas mit den Drogen zu tun zu haben. Ein
[weiterlesen …]



Kreismusikverband Germersheim: Absolventen bekommen Leistungsabzeichen bei Jahresabschlussfeier

27. Dezember 2017 | Von
Fotocollage: Kreismusikverband Germersheim

Germersheim – Zum Jahresabschluss des Blasmusiklehrgangs hatte der Kreismusikverband Germersheim Mitte Dezember ins Bürgerhaus Jockgrim eingeladen. Das Orchester der Unter- und Mittelstufe unter der Leitung von Horst Kuhn eröffnete den Abend. Als Ehrengäste begrüßte Kuhn den stellvertretenden Landrat und Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler und Verbandspräsident Bernhard Reiß. Musikalisch stimmten die Klarinettenschüler mit Weihnachtsliedern in die Adventszeit
[weiterlesen …]



Wörth: Abwechslungsreiche Weihnachtsfeier der Dammschule – alle Schulkinder haben mitgemacht

26. Dezember 2017 | Von
Schüler und Lehrer versammelten sich in der St. Ägidius Kirche.
Fotos: v. privat

Wörth – Bei ihrer traditionellen Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Ferien konnte die Dammschule auch dieses Mal die mit Eltern und Verwandten gut gefüllte St. Ägidius Kirche wieder mit einem abwechslungsreichen fast zweistündigen Programm erfreuen. Dabei waren wie immer alle Kinder der Schule in die gelungenen Darbietungen mit einbezogen. Nach dem alljährlichen gemeinsamen Auftaktlied „Wir
[weiterlesen …]



Karlsruhe: Terrorverdächtiger hatte V-Mann zuvor selbst angezeigt

26. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express

Karlsruhe  – Der kürzlich wegen eines möglichen Anschlags auf den Karlsruher Weihnachtsmarkt festgenommene 29-Jährige soll selber einen V-Mann des Landeskriminalamts Baden-Württemberg wegen Terrorabsichten angezeigt haben. Nach Informationen von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR wird Dasbar W., ein Deutscher irakisch-kurdischer Herkunft, vor allem durch die Aussagen genau dieses V-Mannes belastet. Demnach war Dasbar W. bereits am 27.
[weiterlesen …]



Leserbrief: Das Lied der Schiene-Woody Guthrie

23. Dezember 2017 | Von
Foto: red

„Die Abgeordneten Brandl und Gebhart CDU und nun Frau Schleicher-Rothmund SPD haben sich negativ gegenüber einer Ausweitung des Güterzugverkehrs auf der linken Rheinseite ausgesprochen. Zu Recht wie ich meine. Der Herr Loge von den Grünen ist da etwas anderer Meinung, aber er wohnt ja auch nicht an der Strecke. Und der FDP und den Anderen
[weiterlesen …]



Weihnachtsgala der Turnabteilung des TV Wörth begeistert über 550 Zuschauer

23. Dezember 2017 | Von
Auch die ganz Kleinen haben mitgemacht.
Fotos: v. privat

Wörth – Auch in diesem Jahr waren 550 Zuschauer begeistert von einem fast dreistündigen Programm ohne Pause bei der Weihnachtsgala der Turnabteilung des TV 03 Wörth. 190 Kinder und Jugendliche zeigten in der Bienwaldhalle unter dem Motto „Zirkus“ ihr Können. „Manege frei“ hieß es von den beiden Moderatoren, Abteilungsleiter Axel Pfirrmann und Viktoria Paul in
[weiterlesen …]



Über ein Drittel der Ärzte im Kreis Germersheim über 65 Jahre – Brandl: Zukunft der Ärzteversorgung ungewiss

23. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) sieht die Zukunft der ärztlichen Versorgung im Land mit Sorge. Die CDU-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz hat sich mit einer Großen Anfrage zur aktuellen Situation und Entwicklung der Ärzteversorgung an die Landesregierung gewandt. Die Antworten bestätigten eine besorgniserregende Situation, so Brandl. Aktuell ist die Ärzteversorgung in den meisten Fachgebieten gut.
[weiterlesen …]



Jockgrim: Fahrerin von Feuerwehr aus Pkw befreit

23. Dezember 2017 | Von
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. 
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Jockgrim – Am späten Freitagabend verunglückte eine 30-Jährigeauf der B9 zwischen Jockgrim und Kieswerk Rheinzabern schwer. Die Frau kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, das Auto blieb im Ackergelände liegen. Die Fahrerin wurde von den Feuerwehren Rheinzabern und Jockgrim aus ihrem Fahrzeug befreit. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zur Bergung des
[weiterlesen …]



Weihnachtsgrüße ans Kap: Germersheimer Polizei sammelt für Stiftung von ehemaligem Kollegen Hatzenbühler in Südafrika

22. Dezember 2017 | Von
Der ehemalige Kollege ist nicht vergessen: Für die Stiftung von Manfred Hatzenbühler griffen die Polizisten gern in die Tasche.
Foto: Polizei Germersheim

Germersheim – Nach seiner Pensionierung hat es Manfred Hatzenbühler in das Heimatland seiner Ehefrau verschlagen. Seit über vier Jahren lebt der ehemalige Ermittler der Kriminalpolizei Landau im südafrikanischen Kapstadt. Doch der Ur-Germersheimer legt sich nicht etwa auf die faule Haut. Mit seiner Frau engagiert er sich für die Stiftung „The Umtshayelo Foundation“, die sich um
[weiterlesen …]



Regionale Teilhalbekonferenz tagte zum letzten Mal – neues Gesetz ab 2018 für Menschen mit Behinderungen

22. Dezember 2017 | Von
Die Regionale Teilhabekonferenz tagte Anfang Dezember zum letzten Mal. 
Foto: KV GER

SÜW/GER/LD – Die regionale Teilhabekonferenz für die Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim und die Stadt Landau, in der seit 15 Jahren über die Teilhabebedarfe von Menschen mit Behinderung beraten wurde, wird mit Ablauf dieses Jahres beendet. Grund ist das Inkrafttreten eines Teils des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) zum 1. Januar 2018, das das Gesamtplanverfahren zur Bedarfsermittlung neu
[weiterlesen …]



Gesucht: Stammzellspender für Alexander Badinger und andere – wo ist der genetische Zwilling?

22. Dezember 2017 | Von
Alexander Gadinger braucht dingend Hilfe.

Albersweiler – Im Sommer 2017 erhielt Alexander Badinger die Nachricht, vor der sich alle fürchten: „Sie haben Krebs“. Der 35-jährige Familienvater von zwei kleinen Mädchen aus Albersweiler ist an einem sehr seltenen und aggressiven Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben noch retten. Einen passenden Familienspender gibt es leider nicht, Alexander ist auf einen
[weiterlesen …]



Leserbrief: Hafenstraße in Wörth

22. Dezember 2017 | Von
Foto: red

Nun ist die Hafenstraße also doch geschlossen. Statt meinen Hinweis auf die drohende Schließung als Anlass für eine gemeinsame Lösungsfindung mit Contargo zu nutzen, hat man in der Verwaltungsspitze das offensichtlich kommende Urteil ignoriert. Eine niveaulose Schützenhilfe wurde dazu vom Verfasser des Zeitungsartikels in der Rheinpfalz am 13.10. u.a. mit dem Bild einer Hafenbar gegeben.
[weiterlesen …]



Ausschreibung für Breitbandausbau im Landkreis Germersheim gestartet

21. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Seit letzter Woche läuft das Vergabeverfahren zum Ausbau der Breitbandinfrastruktur im Kreis. Das teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel mit, der die flächendeckende Versorgung mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen als eine wesentliche Voraussetzung für die „positive Entwicklung des Landkreises Germersheim als Wohn- und Wirtschaftsstandort“ sieht. Damit geht es wieder ein Stückchen voran in Richtung schnelles Internet.
[weiterlesen …]



Gehaltvolle Candlelight-Night der IGS Wörth

21. Dezember 2017 | Von
Stefan Reiser am Klavier.
Fotos: v. privat

Wörth – Im Jahr 2000 wurde die erste Candlelight-Session an der damaligen Regionalen Schule Wörth unter der Regie von Lehrerin Marie Luise Walter-Hüsch veranstaltet. Inzwischen ist dieser Event unter dem Titel „Candlelight-Night weitergeführt worden und auch an der IGS schon Tradition. Lehrer Stefan Reiser hat die Organisation übernommen. Die ehemalige Initiatorin und Organisatorin ließ es
[weiterlesen …]



Schleicher-Rothmund: Bahn muss „Kleine Pfalzlösung“ endgültig verwerfen

21. Dezember 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Die Deutsche Bahn kürzlich eine Machbarkeitsstudie zur Umsetzung der sogenannten „Kleinen Pfalzlösung“ in Auftrag gegeben. Die „Kleine Pfalzlösung“ sieht vor, den auf der linksrheinischen Strecke Germersheim-Wörth-Karlsruhe täglich anfallenden Güterverkehr auf bis zu 40 Züge zu erhöhen. Derzeit verkehren täglich etwa zwischen 2 und 5 Zügen auf der Strecke. Das Vorhaben war eigentlich
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Rohrbach/Kandel: Auf A 65 mit Lastwagen kollidiert

21. Dezember 2017 | Von
Foto: Polizei

Kandel – Am frühen Mittwochabend ist eine 53-jährige PKW-Fahrerin bei der A65-Auffahrt in Richtung Kandel mit einem vorfahrtsberechtigen Lastwagen zusammengeprallt. Durch den Zusammenstoß wurde noch ein weiteres Auto beschädigt. Die Unfallverursacherin wurden verletzt und musste vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden. (red/pol)



Germersheim: Drei Polizeibeamte verletzt – Randalierer beißt und spuckt

21. Dezember 2017 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Drei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim wurden am Dienstagabend bei einem Polizeieinsatz dem verletzt. Alarmierte Polizeistreifen trafen in der Fischerstraße auf einen Mann, der wegen Mietstreitigkeiten zunehmend rabiater gegen alle Anwesenden auftrat. Zur Verhinderung von Straftaten wurde zunächst ein Platzverweis ausgesprochen, dem der Mann nicht nachkam, so dass letztlich eine Gewahrsamnahme erforderlich wurde, teilten
[weiterlesen …]



Brief an AVG: Gebhart verlangt Verlässlichkeit

21. Dezember 2017 | Von
Foto: red

Kreis Germersheim/Karlsruhe – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mahnt den Betreiber der Stadtbahn zwischen Germersheim, Wörth und Karlsruhe, zuverlässiger zu werden. In einem Brief an die Albtal Verkehrsgesellschaft (AVG) schreibt Gebhart, dass der jetzige Zustand nicht zufriedenstellend sei: „Zu viele Verspätungen, Ausfälle, und mangelnde Informationen der Fahrgäste – so kann es nicht weitergehen. Die
[weiterlesen …]



Kandel: Adventskonzert bringt 622 Euro Spenden für historische Stiehr-Orgel

21. Dezember 2017 | Von
Die berühmte Stiehr-Orgel in der Kandeler St. Georgskirche.  
Foto: pfalz-express.de/Licht

Kandel – Beim Adventskonzert der Stadt gaben sich Chöre und Musiker am dritten Adventssonntag in der St. Georgskirche ein Stelldichein. Im voll besetzten Kirchenschiff lauschten die Zuhörer vorweihnachtlicher Musik und Texten. Es spielten und sangen die Stadtjugendkapelle, der Kinderchor der Musikschule, der Männergesangverein Frohsinn und „Modern Voices“. Auch der Evangelische Kirchenchor war mit dabei. Die
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin