Jockgrim: Zweimal kontrolliert – zweimal mit Drogen erwischt

5. Oktober 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Jockgrim – Am Montagmittag wurde ein Autofahrer in der Luitpoldstraße kontrolliert. Ein Vortest brachte ein positives Ergebnis auf Opiate. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Fahrer entlassen. Nicht schlecht staunten die Beamten, als ihnen das kurz zuvor kontrollierte Fahrzeug zwei Stunden später erneut mit dem Fahrer entgegenkam – trotz zuvor sichergestellten Fahrzeugschlüsseln.

Der Mann hatte sich zwischenzeitlich einen Nachschlüssel organisiert und war wieder fahruntüchtig ins Auto gestiegen. Nach einer erneuten Blutprobe wurde nun das komplette Fahrzeug sichergestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Jockgrim: Zweimal kontrolliert – zweimal mit Drogen erwischt"

  1. Joana Wildfrau sagt:

    Wieso sitzt der nicht längst im Gefängnis? Ander werden sofort für Jahre weg gesperrt und solche nicht?

Directory powered by Business Directory Plugin