Samstag, 16. Februar 2019

Germersheim: Autofahrer will flüchten: Ohne Führerschein, aber mit Drogen und Waffen unterwegs

9. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Oberamtsstraße in Germersheim.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Am 8. Februar gegen 20 Uhr wollte eine Polizeistreife in Germersheim in der Königstraße einen Jeep kontrollieren.

Der Jeep erhöhte jedoch seine Geschwindigkeit und fuhr über die Hauptstraße in die Oberamtsstraße. Dort stellte der Fahrer sein Auto ab und wollte weglaufen.

Die Beamten konnten den 45-jährigen Mann aus Germersheim festhalten und kontrollieren. Schnell wurde klar, dass er keinen Führerschein hatte.

Griffbereit im Fahrzeug fand die Polizei zudem ein Airsoft Gewehr in Form einer Nachbildung eines Sturmgewehrs der Bundeswehr, sowie Stahlkugeln zum Verschießen mit einer Zwille.

Bei der weiteren Durchsuchung wurden noch geringe Mengen von Drogen festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Drogen, Airsoft und Munition wurden sichergestellt. Gegen den Fahrer wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Waffengesetz und Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin