Dienstag, 06. Dezember 2022

Exhibitionist in Grünstadt festgenommen

15. November 2017 | Kategorie: Allgemein, Kreis Bad Dürkheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt – Eine 23-jährige Frau teilte am 14. November der Polizei mit, dass ein Mann gegenüber der Sparda-Bank in Grünstadt gerade öffentlich onaniert habe.

Aufgrund der Personenbeschreibung und der auffälligen Kleidung konnte in Tatortnähe ein 31-jähriger Verdächtiger aus Grünstadt festgenommen werden.

Er wurde erkennungsdienstlich behandelt und kam anschließend wieder auf freien Fuß. Bereits am Abend des 13. November kam es am Kaufland in Grünstadt zu einem ähnlichen Vorfall.

Zwei jungen Frauen (21 und 22 Jahre) hatten im Bereich des Verladeplatzes einen Mann im Gebüsch gemeldet, der ihnen seinen entblößten Unterleib zeigte.

Eine Fahndung verlief erfolglos. Aufgrund der Personenbeschreibung und der auffälligen Kleidung ist zu vermuten, dass es sich beide Male um den gleichen Verdächtigen handelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen