Donnerstag, 06. August 2020

Grünstadt – Spielhalle ausgeraubt

5. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt. Zwei unbekannte Täter passten in der Nacht (2. Juli) die 26-Jährige Angestellte einer Spielhalle am Schillerplatz ab, als diese schließen wollte. Sie wurde zurück in die Spielhalle gedrängt, mit Schlagstöcken bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

Sie übergab den beiden Tätern eine 4-stellige Summe. Die Täter flüchteten zu Fuß. Trotz sofortiger Fahndung der Polizei konnten sie nicht gefasst werden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Vielleicht hat jemand verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Grünstadter Fußgängerzone / Schillerplatz gemacht. Die Täter waren männlich, 175 bzw. 185 cm groß, trugen dunkle Kleidung und Sturmhauben. Sie waren mit Schlagstöcken bewaffnet. Hinweise bitte an die Polizei Grünstadt – Tel. 06359 -93120.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin