Freitag, 05. Juni 2020

Apotheke in Hettenleidelheim ausgeraubt: Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

11. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Symbolbild: pfalz-express.de

Symbolbild: pfalz-express.de

Hettenleidelheim. Schreck für den 54-jährigen Apotheker und eine 24-Jährige Mitarbeiterin, als kurz nach der Mittagspause ein junger Mann die Geschäftsräume einer Apotheke in Hettenleidelheim betrat und mit einem Messer die Kasseneinnahmen forderte.

Der Täter flüchtete mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Friedhof /Erdekaut. Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, zumal sich der Täter nach Zeugenangaben zuvor schon längere Zeit im Umfeld der Apotheke „rumgedrückt“ hat.

Täterbeschreibung: männlich, Anfang 20, ca. 165 cm groß, schlank/dünn, war mit einem grauen Kapuzenpulli, dunklem T-Shirt und dunkler Hose bekleidet, sprach deutsch mit südländischem Akzent. (pol grünstadt)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin