Montag, 06. Juli 2020

Lebensmitteldiscounter in Grünstadt überfallen

25. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Die Täter waren mit Sturmhauben ausgestattet. Quelle: pol düw

Die Täter waren mit Sturmhauben ausgestattet.
Quelle: pol düw

Grünstadt – Am 24. April  betraten gegen 21 Uhr kurz vor Ladenschluss zwei mit Sturmhauben maskierte Täter die Filiale eines Discounters „In der Haarschnur“ in Grünstadt.

Sie bedrohten die beiden männlichen Angestellten, die noch im Laden waren, mit einem Messer und einer Pistole und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen.

Die maskierten Männer fesselten die zwei Angestellten, erbeuteten Bargeld in noch nicht bekannter Höhe und flüchteten wieder aus dem Markt. Die beiden Angestellten wurden leicht verletzt.

Beschreibung der Täter:

Täter 1 – bewaffnet mit Pistole

– männlich – ca. 185 cm groß, athletisch – ca. 25 – 35 Jahre alt – dunkle, tiefe Stimme, sprach deutsch mit südosteuropäischen Akzent

Täter 2 – bewaffnet mit Messer

– männlich – ca. 175 cm groß, untersetzt bis dick – Alter zwischen 25 -40 Jahre – dunkle, tiefe Stimme, sprach deutsch mit südosteuropäischen Akzent

Beide waren komplett schwarz mit Hose und Kapuzenpullover bekleidet und trugen schwarze Wollmützen mit zwei selbst eingeschnittenen Sehlöchern.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin